Jetzt: Thomas Alber: Die drei Leben des Slavko Barbaric. Botschafter für Medjugorje.
Thomas Alber: Die drei Leben des Slavko Barbaric. Botschafter für Medjugorje.

Kalender

Januar 2024
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Mittwoch, 24. Januar

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

02:30

Nachtprogramm Interview des Tages, Wdh.

03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

06:00

Angelus - Rosenkranz

Renate Mewes
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Streben nach Tugend. Teil 3
Ref.: Pfr. Wernher Bien
Buch:
Philothea
Anleitung zum frommen Leben
von Franz von Sales
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Bernhard Lehner.
Ref.: Brit Bergen
08:15

Interview des Tages

Die Berufungspastoral: auf der Suche nach der eigenen Berufung.
Ref.: Pfr. Klaus Hofstetter, Leiter der Berufunsgpastoral im Erzbistum München-Freising
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Gnadenkapelle, Altötting (Bistum Passau)
Zelebrant: Wallfahrtsrektor Prälat Dr. Klaus Metzl
10:00

Generalaudienz beim Papst

Übers.: Radio Vatican
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Kein Herz aus Stahl Folge 1
Autor: Martin Schmiedel und Michael Stahl Lektor: Peter Lontzek
Kein Herz aus Stahl (MP3-CD) (brunnen-verlag.de) Kein Herz aus Stahl von Martin Schmiedel/Michael Stahl   erschienen als Buch und Hörbuch bei BRUNNEN VERLAG GmbH
Gottlieb-Daimler-Str. 22
D-35398 Giessen Email: info@brunnen-verlag.de
Tel.: 0641-6059-0
Fax.: 0641-6059-100  
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Pfr. Richard Kocher
12:15

Gebet am Mittag

Ref.: Pfr. Richard Kocher
12:30

Hörer fragen den PD

Ref.: Pfr. Richard Kocher
13:00

Talk und Musiksendung

Reich geworden! Vom Drogenhandel über Hardcore-Knast in die Arme Jesu.
Ref.: Niels Petersen, Evangelist, christlicher Rapper
Internetseite von Niels Petersen: realtalk-records.de
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Franz von Sales: "In der Liebe blüht das Leben".
Ref.: P. Benedikt Leitmayr
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Kardinaltugenden: Weisheit und Mäßigung.
Ref.: Diakon Werner Kießig
Der gefragte Seelsorger Diakon Werner Kießig aus Brandenburg an der Havel spricht in dieser Sendung über den Advent. Auch in diesem Jahr bietet Diakon Kießig einen Adventskalender mit von ihm verfassten geistlichen Gedichten, Betrachtungen, und Bildern seiner Krippenausstellung in der Brandenburger St. Katharinenkirche an. Bei Diakon Kießig können Sie diesen Adventskalender bestellen. Die entsprechenden Kontaktinformationen hat unser Hörerservice für Sie: 08328 921 110 oder info[at]horeb.org.


Im Bernardus-Verlag sind Bücher von Diakon Kießig mit Gedichten und Betrachtungen erhältlich. 

Gott auf den Versen. Wie Opa seinen Enkeln die Bibel erzählt.
ISBN: 978-3-934551-82-4
€ 9,00
In launigen, auch für Kinder leicht verständlichen Versen erzählt der Diakon Werner Kießig seinen Enkeln die wichtigsten Geschichten aus dem Alten Testament. Am Beispiel der Erschaffung der Welt und der Vertreibung aus dem Paradies sowie u.a. den Gestalten des Noah, Abraham, Moses und Josef zeigt er Gottes Wirken in der Welt und möchte damit auch anderen die prägende und tragende Kraft seines Lebens nahe bringen. Ein empfehlenswertes Buch, nicht nur für Großeltern, die ihren Enkeln etwas vorlesen möchten. [Verlagstext]

In der Bibel steht's geschrieben.
ISBN: 978-3-937634-14-2
€ 9,90
Religiöse-spirituelle Texte zum Glauben, zur Inspiration und für viele Fragen des Lebens. Reichhaltig bebildert mit stimmungsvollen Fotos. Diakon Kießig weist in seinen Reimen und Texten auf überaus humorvolle Weise darauf hin, dass alles, was so scheinbar neu auf uns niedergeht, bereits in der Bibel beschrieben und angekündigt ist: »Es ist immer so gewesen, Habgier, Lüge, Hass und Neid, gab es einstmals so wie heut!« Die Texte sind überwiegend im Jahr der Bibel entstanden. Sie haben viele Urlauber auf der Insel Rügen über den Schaukasten erreicht. Von den Gästen kam auch die Anregung, sie zusammengefasst zu verbreiten. [Verlagstext]

Gedichtete Gleichnisse.
ISBN: 978-3-810703-43-9
€ 9,80
Diakon Werner Kießig dichtet in seinem neuesten Buch zu einigen der Gleichnisse Jesu aus dem Neuen Testament. Dazu gehören das Gleichnis vom barmherzigen Samariter, vom verlorenen Sohn und den Arbeitern im Weinberg.

Anlässlich seines 40jährigen Weihejubiläums wurde eine CD mit Beiträgen von Diakon Kießig erstellt. Auch diese CD können Sie direkt bei Diakon Kießig bestellen. Den Kontakt gibt Ihnen gern unser Hörerservice: 08328 921 110 oder info[at]horeb.org.
17:15

Zum Nachdenken

Papst Johannes Paul II. - Die Ökumene und die Wiedererlangung der Einheit Teil 2
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Ki-Ka-Kindergrüsse
18:30

Hl. Messe

St. Anton, Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Dr. Richard Kocher
19:10

Rosenkranz

Rüdiger Enders und Gebetsgruppe, Kevelaer (Bistum Münster)
19:45

Gott hört dein Gebet

20:30

Credo

Die Eucharistie verstehen und leben. Teil 3
Ref.: Pfr. Leo Tanner, Team "Wege erwachsenen Glaubens"
Die Eucharistie ist «Quelle und Höhepunkt des ganzen christlichen Lebens» (vgl. Dogmatische Konstitution über die Kirche Nr. 11). Doch viele Menschen haben keinen oder nur wenig Zugang zu den Inhalten der Eucharistiefeier. Dieser Kurs führt zuerst zum besseren Verständnis der Eucharistie hin. 
In Anlehnung an die Emmausgeschichte – einer urchristlichen Katechese der Eucharistie – wird Schritt für Schritt das eigene Leben mit den Riten der Eucharistie verbunden. Wenn der Inhalt verstanden wird, führt dies zum Leben aus der Eucharistie. Ein Schwerpunkt liegt auf der Einübung der Dankbarkeit.

Der WeG-Verlag bietet umfangreiches Begleitmaterial zu diesem Glaubenskurs von Pfarrer Leo Tanner und dem Team der Wege erwachsenen Glaubens.
21:30

Nachgehört

Heiße Eisen - kühle Köpfe: Wie mache ich meinen Glauben alltagstauglich?
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfarrer Florian Edenhofer
22:00

Nachtprogramm Heilungsgebete, Wdh.

Heilungsgebete.
Ref.: Pfr. Werner Ludescher
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

23:00

Nachtprogramm Generalaudienz, Wdh.

23:19

Nachtprogramm Hörer fragen den Programmdirektor, Wdh.

00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

Januar 2024
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte als PDF

Das Monatsprogramm als PDF

Im Juli
Im August

Monatsprogramm lieber per Post?