Jetzt: - Die Hütte - ein Wochenende mit Gott! Ein Abend mit derm Weltbestsellerautor William Paul Young.
Seit 19:00
Standpunkt - Die Hütte - ein Wochenende mit Gott! Ein Abend mit derm Weltbestsellerautor William Paul Young.
Danach: Komplet Nachtgebet d. Kirche
2019-09-15 21:40:00

Kalender

September 2019
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 16. September

10:00

Lebenshilfe

Leben aus der Identität - wer liebt mich und wer gibt mir Sicherheit?
Ref.: Josef Müller , Bestsellerautor und Redner
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.josef-mueller.de
Mail: office@josef-mueller.de


Geschenkbüchlein
Du bist ein geliebtes Königskind
Kawohl Verlag


Bücher von Josef Müller:

Ziemlich bester Schurke
Wie ich immer reicher wurde.
Fontis-Brunnen Verlag Basel, ISBN: 978-3-0384-8026-6, Preis: 17,99 €

GO!
Das Leben will dir Beine machen.
Fontis-Brunnen Verlag Basel, ISBN: 978-3-0384-8057-0, Preis: 17,99 €


Die Bücher können gerne direkt über www.ostwestmedia.de bestellt werden:
http://ostwestmedia.de/produkt-kategorie/buecher/



Du bist ein geliebtes Königskind
Kawohl Verlag
Liebesbrief GOTTES an DICH

Mein Kind...

Vielleicht kennst du mich nicht, aber ich weiß alles über dich... (Psalm 139,1)
Ich weiß, wann du dich setzt und wann du aufstehst... (Psalm. 139,2)
Alle deine Wege sind mir bekannt... (Psalm 139,3)
Sogar die Haare auf deinem Kopf... (Matthäus 10,29-31)
Denn du bist nach meinem Bild geschaffen... (1.Mose 1,27)
Ich kannte dich, noch bevor du empfangen wurdest... (Jeremia 1,4)
Ich habe dich erwählt, als ich die Schöpfung plante... (Epheser 1, 11)

Du warst kein Fehler... (Psalm 139,15)
Ich habe festgelegt, wann du geboren werden solltest und wo du leben würdest... (Apg. 17,26)
Du bist wunderbar gemacht... (Psalm 139,4)
Ich habe dich im Leib deiner Mutter geformt... (Psalm 139,13)
Ich bin dir falsch dargestellt worden, von denen, die mich nicht kennen... (Johannes 8,41)
Ich bin nicht weit weg und zornig, sondern der vollkommene Ausdruck von Liebe... (1. Johannes 4,16)

Es ist mein Verlangen, dich mit Liebe zu überschütten... (1. Johannes 3, 1)
Einfach, weil du mein Kind bist und ich dein Vater bin... (1. Johannes 3,1)
Ich biete dir mehr, als dein irdischer Vater tun könnte...(Matthäus 7,11)
Denn ich bin der vollkommene Vater... (Matthäus 5,48)
Jede gute Gabe, die du empfängst kommt aus meiner Hand... (Johannes 1,17)
Denn ich sorge für dich und begegne dir in allen Nöten... (Matthäus 6,31)
Mein Plan für deine Zukunft ist immer Hoffnung... (Jeremia 29,11)
Weil ich dich mit ewiger Liebe liebe... (Jeremia 31,3)
Meine Gedanken über dich sind unzählbar, wie der Sand am Meeresufer... (Psalm 139,17)
Ich singe vor Freude über dich... (Zefania 3,17)
Ich werde nicht aufhören, dir Gutes zu tun... (Jeremia 32,40)
Denn du bist mein wertvoller Besitz... (2.Mose 19,5)
Erfreue dich an mir, und ich werde dir die Wünsche deines Herzens erfüllen... (Psalm 37,4)
Denn ich bin es, der diese Wünsche in dich hineingelegt hat... (Philipper 2,13)
Ich kann mehr für dich tun, als du dir vorstellen kannst... (Epheser 3,20)
Denn ich bin dein größter Ermutiger .......(2. Thessalonicher 2,16)
Ich bin auch der Vater, der dich in allen Nöten tröstet... (2. Korinther 1,3)
Wenn du ein gebrochenes Herz hast, bin ich nah bei dir... (Psalm 34,18)
Wie ein Hirte sein Schaf trägt, habe ich dich an meinem Herzen getragen... (Jesaja 40,11)
Eines Tages werde ich jede Träne von deinen Augen abwischen... (Offenbarung 2 1,3)

Ich bin dein Vater und ich liebe dich genauso, wie ich meinen Sohn Jesus liebe...
(Johannes 17,23)
Denn in Jesus ist meine Liebe zu dir offenbart... (Johannes 17,26)
Er ist das vollkommene Abbild meines Wesens... (Johannes 1,3)
Und er kam, um dir zu beweisen, dass ich für dich und nicht gegen dich bin... (Römer 8,31)
Und um dir zu sagen, dass ich dir deine Sünden nicht anrechne... (2. Korinther 5,18)
Jesus starb, damit du und ich miteinander versöhnt werden können... (2. Korinther 2,18)
Sein Tod war der tiefste Ausdruck meiner Liebe zu dir... (1. Johannes 4,10)
Ich gab alles hin, was ich liebe, um deine Liebe zu gewinnen... (Römer 8,32)
Wenn du das Geschenk meines Sohnes annimmst, dann nimmst du mich an... (1 Johannes 2,23)
Und nichts kann dich jemals wieder von meiner Liebe trennen... (Römer 8,39)
Komm nach Hause und ich werde die größte Party im Himmel veranstalten... (Lukas 15,7
Ich bin immer Vater gewesen und werde immer Vater sein... (Epheser.3,14)
Ich frage dich: Willst du mein Kind sein?... (Johannes 1, 12)
Ich warte auf dich... Lukas (15,11-32)

Dein Dich liebender Vater, der allmächtige GOTT !

Ab 11:10 Uhr

Dienstag, 17. September

10:00

Lebenshilfe

"Richtig kneippen" - die Heilkraft des Wassers.
Ref.: Sr. Tamara Emanuel , Hydrotherapeutin im Kneipp-Kurhaus St. Josef in Bad Wörishofen und Tamara Wurm-Fenkl , Heilpraktikerin und Buchautorin

Buch zur Sendung

Richtig kneippen
Die 5 Prinzipien der Kneipp-Therapie
von Ines Wurm-Fenkl und Doris Fischer
Preis: 10 €

Das Buch ist erhältlich im Kneipp-Kurhaus St. Josef oder bei der Autorin Ines Wurm-Fenkl
Sr. Tamara Emanuel lebt und wirkt im
Kneipp-Kurhaus St. Josef
Adolf-Scholz-Allee 3, 86825 Bad Wörishofen
Telefon:, Telefax: 0 82 47 / 3 08-1 50
Internet: www.kneippkurhaus-st-josef.de
E-Mail: info@kneippkurhaus-st-josef.de


Autorin von "Richtig kneippen" ist die Heilpraktikerin Ines Wurm-Fenkl

Ines Wurm-Fenkl
Söllereckweg 13, 86825 Bad Wörishofen
Tel.: 08247-69 14
E-Mail: ineswurmfenkl@hotmail.com


Vorträge mit Demonstration mit Ines Wurm-Fenkl
im Sebastian-Kneipp-Museum in Bad Wörishofen, Eingang Schulstraße
Jeweils dienstags um 15:15 Uhr

20. August 2019 - „So hilft Kneipp zur Stärkung des Immunsystems“
27. August 2019 - „So hilft Kneipp bei Beschwerden im Urogenitalbereich (Niere, Blase, Prostata)“
  3. September 2019 - „So hilft Kneipp bei Ein- und Durchschlafstörungen“
10. September 2019 - „So hilft Kneipp bei Gelenkarthrose (Schulter-Hüfte-Kniegelenke)“
17. September 2019 - „So hilft Kneipp bei Bluthochdruck“
24. September 2019 - „So hilft Kneipp zur Stärkung des Immunsystems“
  1. Oktober 2019 - „So hilft Kneipp bei Beschwerden im Urogenitalbereich (Niere, Blase, Prostata)“
  8. Oktober 2019 - „So hilft Kneipp bei Ein- und Durchschlafstörungen“
15. Oktober 2019 - „So hilft Kneipp bei Gelenkarthrose (Schulter-Hüfte-Kniegelenke)“
22. Oktober 2019 - „So hilft Kneipp bei Bluthochdruck“
29. Oktober 2019 - „So hilft Kneipp zur Stärkung des Immunsystems“

Frau Ines Wurm-Fenkl ist Heilpraktikerin, staatl. anerkannte Sport- und Gymnastiklehrerin mit Zusatzausbildung in Atemtherapie und Fußreflexzonenbehandlung, Gesundheitspädagogin SKA, Masseurin und med. Bademeisterin, Sportphysiotherapeutin
Ab 11:10 Uhr

Donnerstag, 19. September

10:00

Lebenshilfe

Die Stimme in unserem Kopf - Fluch oder Segen? Eine Reise in unsere Herzen.
Ref.: Peggy Paquet , Therapeutin für Logotherapie und Liebevolle Zwiesprache
Im Internet: www.peggypaquet.de

Peggy Paquet
Praxis für Logotherapie und Liebevolle Zwiesprache®
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Nimrodstraße 55a, 82110 Germering

Tel.: 089 / 80 99 16 61
Fax: 089 / 80 99 16 62
E-Mail: Praxis@Liebevolle-Zwiesprache.de

Ab 11:10 Uhr

Freitag, 20. September

10:00

Lebenshilfe

Sicherheit durch Prävention - Kinderschutz im Internet.
Ref.: Arno Helfrich , Kriminalprävention München
Kontaktinformationen:

Prävention/Opferschutz
Technische Prävetnion
Ettstr. 2, 80333 München

Beratungstelefon: 089 2910-4444
Mo-Fr  8-11 Uhr und Mo-Do 13-15 Uhr

E-Mail: pp-mue.muenchen.k105@polizei.bayern.de

Im Internet: http://www.polizei.bayern.de/muenchen/



Mehr zu Internetprävention erfahren Sie auf der Seite der Bundesregierung

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik:

https://www.bsi.bund.de/DE/Home/home_node.html


„Sicher Leben – Ratgeber für Ältere und Junggebliebene“
Herausgeber: Programm Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes Taubenheimstr. 85, 70372 Stuttgart


Buch von Arno Helfrich:

Auf Nummer sicher.
So schützen Sie sich, Ihre Kinder und Ihr Eigentum
von Arno Helfrich
Linde Verlag, ISBN: 978-3-7093-0090-9, nur noch antiquarisch erhältlich

Ab 11:10 Uhr

Samstag, 21. September

10:00

Lebenshilfe

"Ich liebe dich so, wie ich bin! - eine Liebeserklärung an das Leben."
Ref.: Maria Elisabeth Schmidt , Buchautorin
Buch zur Sendung:

„Ich liebe Dich so, wie ich bin!
Eine Liebeserklärung an das Leben“
von Maria Elisabeth Schmidt
Fe-Medienverlag, Hauptstr. 22, Kisslegg-Immenried
www.fe-medien.de, ISBN: 978-3-7171-1275-4, Preis: 12,80 €

Hompage zum Buch: www.liebelesen.de


Hompage von Maria Elisabeth Schmidt: www.herzensgipfel.de
Ab 10:55 Uhr

Montag, 23. September

10:00

Lebenshilfe

Erhöhte Blutfette - Zusammenhänge, Gefahren, effektive Naturheilmittel.
Ref.: Andreas Franziskus Groß , Heilpraktiker für traditionelle europäische Naturmedizin
www.wiedergesund.de

Praxis für Naturmedizin und Gesundheitserhaltung
Andreas Franziskus Groß
Heilpraktiker, Familientherapeut, Gesundheitsberater
Limmerweg 2, 82024 Taufkirchen

Tel.: 089-614 91 56
Fax: 089-61 46 50 82
Mobil: 0172-817 47 93
E-Mail: praxis@wiedergesund.de
 

Herr Groß führt seine Praxis zusammen mit seiner Frau, der Heilpraktikerin Sylvia Groß.
Möchten Sie z. B. zum Aderlass kommen, dann wenden Sie sich bitte gerne direkt an die

Praxis für Hilldegardheilkunde
Heilpraktikerin Sylvia Groß
Limmerweg 2, 82024 Taufkirchen
Tel.: +49 89-61 46 50 83

Ab 10:55 Uhr

Dienstag, 24. September

10:00

Lebenshilfe

Ein neues Herz will ich euch geben - Freiheit durch Vergebung.
Ref.: Dirk und Christa Lüling , Buchautoren und Mitgründer von "Team.F"
Das Buch zur Sendung:

Ein neues Herz will ich euch geben
Gottes Verheißung und unser Beitrag
Asaph Verlag, ISBN: 978-3-9401-8841-0, Preis: 17 €


Team F bietet mehrmals jährlich an verschiedenen Orten Deutschlands das Seminar "Versöhnt leben, Beziehungen klären" in zwei Teilen an, die unabhängig voneinander besucht werden können.
Hier finden Sie die Übersicht der TeamF Seminare „Persönlichkeit und Seelsorge“ 2019 mit dem Seminar "Versöhnt leben, Beziehungen klären". 


Kontaktinformationen:

Dirk und Christa Lüling
Team.F
Honseler Bruch 30, 58511 Lüdenscheid
Tel.: 02351 - 816 86
E-Mail: kontakt@feine-sensoren.de 



Weitere Bücher von Christa und Dirk Lüling:

Lastentragen - die verkannte Gabe
Hochsensible Menschen als emotionale Lastenträger
Asaph Verlag, ISBN: 978-3-935703-87-1, Preis: 11,80 €

Mit feinen Sensoren
Hochsensitive Kinder erkennen und ins Leben begleiten
Asaph Verlag, ISBN: 978-3-9401-8877-9, Preis: 12,80 €


Ab 11:10 Uhr

Donnerstag, 26. September

10:00

Lebenshilfe

Das Geheimnis des Angenommenseins - der richtige Umgang mit den Schattenseiten unserer Persönlichkeit.
Ref.: Walter Nitsche , Ausbildungsleiter der AsB (Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater)
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.asb-seelsorge.com

Ausbildung zum "Ganzheitlich seelsorglichen Begleiter (AsB)"
Hier finden Sie die Termine zu denBasis- und Aufbaukursen.


AsB - Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater

Hauptsitz Schweiz
CH-8335 Hittnau
E-Mail:  info@asb-seelsorge.com 

Kontaktstelle Schweiz
Seestr. 34, CH-3700 Spiez
Tel: 0041-(0)33-222 00 90
E-Mail: info@asb-seelsorge.com

Kontaktstelle Deutschland
friends-media e.K.
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Tel.: 0049-(0)7231-47 29 917
E-Mail: info@asb-seelsorge.com


Wünschen Sie seelsorgerliche Beratung, dann schreiben Sie an
die Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater fragen@cpdienst.com


Eine Empfehlungsliste mit seelsorgerlichen Beratern kann  per Post oder Mail beim Büro Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater angefordert werden:

Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Mail: info@asb-seelsorge.com
Ab 11:10 Uhr

Freitag, 27. September

10:00

Lebenshilfe

Zwölfmal Segen für Dich - überrascht von der Freundschaft mit Gott.
Ref.: Sr. Teresa Zukic , Kleine Kommunität der Geschwister Jesu
www.schwester-teresa.de 

Kleine Kommunität der Geschwister Jesu GdbR
Ringstrasse 10
91085 Weisendorf /Oberlindach

Tel.: 09135 - 799584
E-Mail: geschwisterjesu@t-online.de 


Buch zur Sendung:

Zwölfmal Segen für dich
Überrascht von der Freundschaft mit Gott
Verlag SCM R. Brockhaus, Preis: 14,99 €


Hier kommen Sie zur Liste aller Bücher und sonstigen Veröffentlichungen von Sr. Teresa Zukic.
Ab 11:10 Uhr

Samstag, 28. September

10:00

Lebenshilfe

Grenzüberschreitungen. Grenzen setzen - Grenzen achten.
Ref.: Sonja Theresia Hoffmann , Heilpraktikerin für Psychotherapie

www.sonja-th-hoffmann.de


Sonja Th. Hoffmann OFS
Therapie – Beratung – Ausbildung

86577 Sielenbach OT Schafhausen
Tel.: +49 8258-997 55 20
FAX: +49 8258-997 55 21

E-Mail: sth.horse@t-online.de


Frau Hoffmann steht auch für Vorträge zur Verfügung. Ist der Vortragsort in ihrer Nähe, ist sie offen für Einladungen.



Ausschnitte aus dem irischen Segen hat Frau Hoffman am Ende
der Lebenshilfesendung vorgetragen:

Gedicht von Max Ehrmann aus dem Jahr 1927
(einer Legende zufolge "Irischer Segen" aus dem Jahr 1692)

Geh´ deinen Weg ruhig - mitten in Lärm und Hast,
und wisse, welchen Frieden die Stille schenken mag.

Steh´ mit allen auf gutem Fuße, wenn es geht,
aber gib dich selbst nicht auf dabei.

Sage deine Wahrheit immer ruhig und klar
und höre die anderen auch an,
selbst die Unwissenden, Dummen -
sie haben auch ihre Geschichte.

Laute und zänkische Menschen meide.
Sie sind eine Plage für Dein Gemüt.

Wenn du dich selbst mit anderen vergleichen willst,
wisse, dass Eitelkeit und Bitterkeit Dich erwarten.
Denn es wird immer größere
und geringer Menschen geben als dich.

Erfreue dich an deinen Erfolgen und Plänen.
Strebe wohl danach weiterzukommen,
doch bleibe bescheiden.
Das ist ein guter Besitz
im wechselnden Glück des Lebens.

Übe dich in Vorsicht bei deinen Geschäften.
Die Welt ist voller Tricks und Betrug.
Aber werde nicht blind für das,
was dir an Tugend begegnet.
Sei du selbst - vor allem:
heuchle keine Zuneigung, wo du sie nicht spürst.
Doch denke nicht verächtlich von der Liebe,
wo sie dich wieder regt.

Sie erfährt soviel Entzauberung, erträgt soviel
Dürre und wächst doch voller Ausdauer,
immer neu, wie das Gras.

Nimm den Ratschluss deiner Jahre
mit Freundlichkeit an.
Und gib deine Jugend mit Anmut zurück,
wenn sie endet.

Pflege die Kräfte deines Gemüts,
damit es dich schützen kann,
wenn Unglück dich trifft,
aber überfordere dich nicht durch Wunschträume.
Viele Ängste entstehen durch
Enttäuschung und Verlorenheit.

Erwarte eine heilsame Selbstbeherrschung von dir.
Im übrigen aber sei freundlich und sanft zu dir selbst.

Du bist ein Kind der Schöpfung,
nicht weniger wie die Bäume und Sterne es sind.
Du hast ein Recht hier zu sein.
Und ob du es merkst oder nicht -
ohne Zweifel entfaltet sich die Schöpfung so,
wie sie es soll.

Lebe in Frieden mit Gott, wie du ihn jetzt für dich begreifst.
Und was auch immer deine Mühen und Träume
sind in der lärmenden Verwirrung des Lebens -
halte Frieden mit deiner eigenen Seele.

Mit all´ ihrem Trug, ihrer Plagerei
und ihren zerronnenen Träumen - die Welt ist immer noch schön!



Ab 11:10 Uhr

Montag, 30. September

10:00

Lebenshilfe

Fokus Schöpfung - FAIRschenken macht doppelte Freude.
Ref.: Dr. Jürgen Bergmann , Leitung Referat Entwicklung und Politik, Mission EineWelt, Centrum für Partnerschaft, Entwicklung und Mission der Evang.-Luth. Kirche in Bayern
www.mission-einewelt.de

Mission EineWelt
Centrum für Partnerschaft, Entwicklung und Mission
der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern
Königstr. 64, 90402 Nürnberg 
Telefon: 0911 36672-0, Fax: 0911 36672-19



Infos zur Spielzeugkiste „Fair Toys“




Ab 11:10 Uhr

Dienstag, 1. Oktober

10:00

Lebenshilfe

Heute Mission verstehen.
Ref.: Pater Prof. Dr. Bernd Werle , Steyler Missionar
www.steyler-mission.de

Steyler Mission
Gemeinnützige Gesellschaft für Auswärtige Missionen mbH
Arnold-Janssen-Straße 32
53757 Sankt Augustin
+49 (0) 2241 / 2576-300
Fax +49 (0) 2241 / 291-42
Ab 11:10 Uhr

Donnerstag, 3. Oktober

10:00

Lebenshilfe

Deutschland feiert - 30 Jahre friedliche Revolution und Deutsche Einheit.
Ab 11:10 Uhr

Freitag, 4. Oktober

10:00

Lebenshilfe

„Mit mehr Selbst zum stabilen ICH! Resilienz als Basis der Persönlichkeitsbildung."
Ref.: Dr. Albert Wunsch , Erziehungswissenschaftler und Autor, Psychologe, Konfliktcoach
www.albert-wunsch.de

Dr. Albert Wunsch
Im Hawisch 17, 41470 Neuss
Tel.: 02137 - 92 99 882
Fax: 02137 - 92 99 883
E-Mail: info@albert-wunsch.de



Bücher von Albert Wunsch:
Mit mehr Selbst zum stabilen ICH!
Resilienz als Basis der Persönlichkeitsbildung
Springer Verlag Berlin, Preis: 14,99 €

An welcher Schraube Sie drehen können, damit Ihre Beziehung rundläuft
Boxenstopp für Paare
Goldmann Verlag, Preis: 8,99 €

Abschied von der Spaßpädagogik
Für einen Kurswechsel in der Erziehung
Kösel Verlag, Preis: 17,95 €

Die Verwöhnungsfalle
Für eine Erziehung zu mehr Eigenverantwortlichkeit
Kösel Verlag, Preis: 17,99 €


Ab 10:55 Uhr

Samstag, 5. Oktober

10:00

Lebenshilfe

Pferdegestützte Therapie - Wege der Heilung durch "Bruder Pferd".
Ref.: Sonja Theresia Hoffmann , Logo- und Traumatherapeutin
www.sonja-th-hoffmann.de

Sonja Th. Hoffmann OFS
Therapie – Beratung – Ausbildung
Schönberger Str. 11
86577 Sielenbach OT Schafhausen
Tel.: +49 8258-997 55 20
FAX: +49 8258-997 55 21

E-Mail: sth.horse@t-online.de


Frau Hoffmann steht auch für Vorträge zur Verfügung. Ist der Vortragsort in ihrer Nähe, ist sie offen für Einladungen.


Informationen über das Therapeutische Reiten/Pferdegestützte Therapie bei:

IMPULS e.V.
„Verein für Therapeutisches Reiten und integr. Jugendarbeit“
Benefiziumsweg 6, 85235 Odelzhausen
Tel. 08134 / 5954

e-mail: info@thr-impuls.de

Im Internet:    www.thr-impuls.de



Buch von Sonja Hoffmann

Das Therapiepfert
Auswahl, Ausbildung, Einsatzmöglichkeiten
Kretzschmar Verlag, ISBN: 3-933786-01-0
Ab 11:10 Uhr

Montag, 7. Oktober

10:45

Lebenshilfe

Der Papst ruft auf zur Mission - getauft und gesandt in die Welt von heute.
Ref.: Dipl.- Theol. Anton Stegmair , Leiter Abteilung Weltkirche der Diözese Augsburg
Akuelles der Abteilung Weltkirche in der Diözese Augsburg


Diözese Augsburg
Abteilung Weltkirche
Tel.: 821/3166-3119
E-Mail: weltkirche@bistum-augsburg.de      


Leiter:  Anton Stegmair
Telefon: 0821/3166-3110
E-Mail: anton.stegmair@bistum-augsburg.de
    


  
Ab 11:25 Uhr

Dienstag, 8. Oktober

10:15

Lebenshilfe

Radio Horeb im Dienst an den Kranken - Programmeinspeisung in Krankenhäusern und Seniorenheimen.
Ref.: Enders Rüdiger , Radio Horeb Öffentlichkeitsarbeit
Sie haben Fragen zur Sendungen, dann melden Sie sich gerne im Radio Horeb Hörerservice:

Zu erreichen von Mo.-Fr. 09:00 - 12:00 sowie Mo., Di. und Do. 13:00 - 16:00
und Mi. 13:00 - 18:00

Tel.: +49 (0)8328 921-110
Fax: +49 (0)8328 921-141
E-Mail:    info(at)horeb.org
Ab 10:55 Uhr

Donnerstag, 10. Oktober

10:00

Lebenshilfe

Als Jünger und Comboni-Missionar gerufen die Freude des Evangeliums in der Welt von heute zu tragen.
Ref.: P. Gregor Schmidt , Südsudan und P. Joseph Mumbere , Demokratische Republik Kongo
Ab 11:10 Uhr

Freitag, 11. Oktober

10:00

Lebenshilfe

Tränen als Perlen der Seele.
Ref.: Dipl.-Theol. Claus Stegfellner , Heilpraktiker für Psychotherapie und Gestalttherapeut
Im Internet: http://www.claus-stegfellner.de/

Kontaktinformationen:

Claus Stegfellner
Kaulbachstr. 47, 80539 München

Tel.:    089 - 95 99 39 38
E-Mail: claus.stegfellner@gmx.de


Ab 11:10 Uhr

Samstag, 12. Oktober

10:00

Lebenshilfe

Die Suche nach Gottes Gerechtigkeit, ist Gottes Barmherzigkeit.
Ref.: Simon Pollit , Elijah House Österreich (Haus für Gebetsseelsorge)
Kontaktinformationen:

Elijah House Austria
Seebensteinerstraße 42
A-2823  Sautern-Pitten, Niederösterreich

Im Internet: www.elijahhouse.at
E-Mail: ehabuero@gmail.com

Tel. aus Deutschland: 0043-2627-477 96
Tel. aus Österreich:    02627-477 96
oder Mobil: 0043-650-265 02 43

Bürozeiten:
Montag, Dienstag & Donnerstag: 9:00 - 12:00 Uhr


Schulungen mit Simon und Dagmar Pollit:

Schule für geistliches Wachstum

Du wünschst dir:
Deinen christlichen Glauben mit mehr Vollmacht im Alltag einzubringen Durchbrüche und Heilung in deiner Beziehung zu Gott, deinen Mitmenschen und dir selbst die Ursachen von Problemen in deinem Leben zu erkennen bleibende Veränderung zu erleben sowie Freisetzung in deine Berufung Jesus leidenschaftlicher zu lieben und Seine Stimme deutlicher zu hören

Ein größeres Verständnis zum Thema „Unterordnung & Autorität“
Das dein Wissen über Gott zu einer Herzenserkenntnis wird Versöhnung & Wiederherstellung innerhalb der Familie ...dann freuen wir uns auf dich und wollen gemeinsam mit dir, der verändernden Kraft und Liebe unseres himmlischen Vaters in Jesus begegnen.

Die Schule für geistliches Wachstum ist eine 2- Wöchige Schule (2 mal 5 Tage) oder 4 Wochenenden. Die Anmeldung gilt für beide Wochen bzw. alle vier Wochenenden.


Ablauf:
Das Tagesprogramm besteht aus drei Vorträgen, Zeiten der persönlichen Stille, Lobpreis und Kleingruppenzeit.

Die Kleingruppenzeit ist ein Schwerpunkt dieser Schule (3 Std./Tag) und findet unter der persönlichen Begleitung eines Elijah House Mitarbeiters statt. 

Mehr Infos und Anmeldung unter: http://elijahhouse.at/trpr/#sgw

Tel. aus Deutschland: 0043-2627-477 96
Tel. aus Österreich:    02627-477 96
oder Mobil: 0043-650-265 02 43



 
Ab 11:10 Uhr

Montag, 14. Oktober

10:00

Lebenshilfe

EHE wir uns trennen - aus dem Gefängnis ins Gefängnis. Unsere Berufung, die Freude schenkt.
Ref.: Kuno und Cara Hahn , Emmausbewegung
Ab 11:10 Uhr

Dienstag, 15. Oktober

10:00

Lebenshilfe

Hören und Handeln: wie aus Hörern Promotoren werden.
Ref.: Sabine Römer , Leiterin "Radio Horeb Team Deutschland“
Hören & Handeln
Möchten Sie missionarisch aktiv werden?

Das ist unsere Hotline in der missionarischen Woche: 08328 921 – 180.

Rufen Sie uns gerne an!  
Übernehmen Sie eine Stunde Anbetung in Balderschwang

Anbetungshotline: 089- 517 008 006 Nähere Infos finden Sie hier.
Ab 11:10 Uhr

Kalender

September 2019
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte

Monatsprogramm lieber per Post?