Jetzt: Rosenkranz, Aufzeichnung
Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

November 2019
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 18. November

10:00

Lebenshilfe

Über den Umgang mit dem Sterben vor und nach dem Tod.
Ref.: Dr. med. Gero Winkelmann , Ärztlicher Notdienst

www.winkelmann-arzt.de

Dr. med. Gero Winkelmann
Truderinger Str. 53, 82008 Unterhaching
Tel.: 089-61 50 17 17
E-Mail: gero.winkelmann@gmx.de


Europäische Ärztevereinigung Lebensrecht - Deutsche Sektion - www.epld.org
Ab 11:10 Uhr

Dienstag, 19. November

10:00

Lebenshilfe

Das Alter willkommen heißen.
Ref.: Michael Ragg , Journalist, Leiter Agentur „Ragg´s Domspatz"
Ragg's Domspatz GbR
Agentur für christliche Kultur
Michael und Vivian Ragg
Dammstraße 10, 88145 Opfenbach

Telefon: 0 83 85 / 9 24 83 37
Mobil: 01 73 / 5 62 16 20
Fax: 0 83 85 / 9 24 83 29
Skype: domspatz-agentur

E-Mail: buero@raggs-domspatz.de
Im Internet: www.raggs-domspatz.de


Ab 11:10 Uhr

Donnerstag, 21. November

10:15

Lebenshilfe

"Wenn Dir das Lachen vergeht - wie ich meine Depression überwunden habe."
Ref.: Diakon Willibert Pauels , Büttenclown und Buchautor

www.willibert-pauels.de
Das Buch zur Sendung:

Wenn dir das Lachen vergeht
Wie ich meine Depression überwunden habe
Gütersloher Verlagshaus, Preis: 19,99 €



Ab 11:10 Uhr

Freitag, 22. November

10:00

Lebenshilfe

Das Geschenk der Zeit und wie wir damit gut umgehen.
Ref.: Dipl. Rel.-päd. Josef Epp , Klinikseelsorger und Buchautor
www.josef-epp.de

Josef Epp
Obere Waldstraße 5, 87730 Bad Grönenbach
T. 08334-7829
E-Mail: info@josef-epp.de


Bücher von Josef Epp:

Eingesperrt in meinem Leben?
Ausbrechen - Aufbrechen - Zeichen setzen
Kösel Verlag, ISBN: 978-3-466-37082-5, Preis: 15,99 €

Bevor ich auf der Strecke bleibe
Aus tiefen Quellen Kraft schöpfen
Kösel Verlag, ISBN: 978-3-466-37011-5, Preis: 17,00 €

Die Sonne sehen, auch wenn es dunkel ist
Worte, die Kranken guttun
Kösel Verlag, ISBN: 978-3-466-36786-3, Preis: 14,95 €

Weichen stellen
Inspirationen für eine selbstbestimmte dritte Lebenshälfte
Patmos Verlag, ISBN: 978-3-8436-0819-0, Preis: 16,99 €




Ab 11:10 Uhr

Montag, 25. November

10:00

Lebenshilfe

Naturheilpraxis - Tipps für die kalte Jahreszeit: So kommen sie gut durch den Winter.
Ref.: Andreas Franziskus Groß , Heilpraktiker für traditionelle europäische Naturmedizin
www.wiedergesund.de

Praxis für Naturmedizin und Gesundheitserhaltung
Andreas Franziskus Groß
Heilpraktiker, Familientherapeut, Gesundheitsberater
Limmerweg 2, 82024 Taufkirchen

Tel.: 089-614 91 56
Fax: 089-61 46 50 82
Mobil: 0172-817 47 93
E-Mail: praxis@wiedergesund.de
 

Herr Groß führt seine Praxis zusammen mit seiner Frau, der Heilpraktikerin Sylvia Groß.
Möchten Sie z. B. zum Aderlass kommen, dann wenden Sie sich bitte gerne direkt an die

Praxis für Hilldegardheilkunde
Heilpraktikerin Sylvia Groß
Limmerweg 2, 82024 Taufkirchen
Tel.: +49 89-61 46 50 83

Ab 10:55 Uhr

Dienstag, 26. November

10:00

Lebenshilfe

Männer mit Meinung - der Mann in seiner Berufung: Durch Gottes Gnade bin ich, was ich bin.
Ref.: Ado Greve , ev. Bibellehrer
Buchempfehlungen von Ado Greve:

Der ungezähmte Mann
Auf dem Weg zu einer neuen Männlichkeit
von John Eldredge
Brunnen Verlag, ISBN: 9-783-7655-1840-9, Preis: 16,95 €

Der ungezähmte Christ
von John Eldredge
Brunnen Verlag, ISBN: 9-783-7655-4138-4, Preis: 9,99 € (Taschenbuch)

Nimm sein Bild in dein Herz
Geistliche Deutung eines Gemäldes von Rembrandt
von Henri J.M. Nouwen, ISBN: 9-783-4512-2404-1, Preis: 19,99 €

Du bist der geliebte Mensch
Religiös leben in einer säkularen Welt
von Henri J.M. Nouwen, ISBN: 9-783-4512-9282-8, Preis: 12,95 €
Ab 11:10 Uhr

Freitag, 29. November

10:00

Lebenshilfe

Fokus Schöpfung - Lebensmittel: zu schade für den Müll.
Ref.: Dipl. oec. troph. Uta Toellner , Ernährungsberaterin beim VerbrauerService Bayern im KDFB e.V.(Kath. Dt. Frauenbund)
Lebensmittel - zu schade für den Müll (pdf Faltblatt)

Umweltberatung:
VerbraucherServiceBayern im KDFB e.V.
Beratungsstelle Ansbach
Kannenstraße 16, 91522 Ansbach

Tel: 0981/97 78 97 93 (Fr. Toellner)
Fax: 0981/97 78 97 94
E-Mail: ub.ansbach@verbraucherservice-bayern.de
Ab 11:10 Uhr

Samstag, 30. November

10:00

Lebenshilfe

Gestresst?! - Tipps zur Erholung im Alltag.
Ref.: Christoph Kreitmeir , Klinikseelsorger und Priester
Kontaktinformationen:

Internet: www.christoph-kreitmeir.de
E-Mail: http://www.christoph-kreitmeir.de/kontakt/

Vortragsthemen P. Christoph


Pater Christoph ist es nicht möglich für seelsorgerliche Gespräche zur Verfügung zu stehen.

 
Bücher von P. Christoph:

„Der Seele eine Heimat geben“
Spirituelle Impulse für ein gutes Leben
Gütersloher Verlagshaus, Preis: 16 €

Zeit für mich - Zeit für Gott.
Seelennahrung für Advent und Weihnachten
Randomhouse Verlag, ISBN 978-3-579-08535-7, Preis: 17,99 €

Sehnsucht Spiritualität
Gütersloher Verlagshaus, ISBN: 978-3-579-08514-2; Preis:  17,99 €

Glaube an die Kraft der Gedanken
Franziskanische Impulse zu einem neuen Lebensstil
Gütersloher Verlagshaus, ISBN: 978-3-579-06590-8, Preis: 17,99 €

Ein Quell in unserer Wüste.
Wegbegleitung in einem Trauerkreis.
Jürgen Kaufmann/Christoph Kreitmeir/Maximilian Wagner
Echter Verlag, 978-3-429-02210-5, Preis: 19,80 €

Sinnvolle Seelsorge
Der existenzanalytisch-logotherapeutische Entwurf Viktor E. Frankls, sein psychologischer und philosophischer Standort und seine Bedeutung für die kirchlich praktische Seelsorge
EOS Verlag, ISBN: 978-3-88096-789-2, Preis: 14,50 €

Ab 11:10 Uhr

Montag, 2. Dezember

10:00

Lebenshilfe

Die Spiritualität des Transformation Prayer Ministry (TPM), ein christlichen Seelsorgeansatz.
Ref.: P. Wolfgang Sütterlin
www.tpm-gebetsdienst.de


Termine TPM-Empfangstage im Salvatorkolleg im Kloster Lochau-Hörbranz finden Sie hier.

TPM Gebet wieder am 13. November und am 11. Dezember.


Der Gründer von TPM kommt nach Deutschland!

20. bis 24. Mai 2020

Mehr erfahren Sie im TPM-Sekretariat von Elisabeth Herz:

Mail: tpm@salvatorkolleg.at
Telefon: 0049-7522-202 03 (AB)
Ab 11:10 Uhr

Dienstag, 3. Dezember

10:00

Lebenshilfe

Advent - warten worauf?
Ref.: Dr. Ute Horn , Buchautorin
www.ute-horn.de


Persönlicher Kontakt zu Ute Horn kann über den Hänssler Verlag aufgenommen werden:

SCM Hänssler
im SCM-Verlag GmbH & Co. KG
Max-Eyth-Straße 41, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07031 7414-580
Telefax: 07031 7414-259

E-Mail: info@scm-haenssler.de   
Website: www.scm-haenssler.de


Ute Horn ist Autorin zahlreicher Bücher.
Alle Bücher finden Sie hier: www.ute-horn.de


Ab 11:10 Uhr

Donnerstag, 5. Dezember

10:00

Lebenshilfe

Einsamkeit- über den mutigen Umgang mit diesem schmerzlichen Gefühl.
Ref.: Peggy Paquet , Therapeutin für Logotherapie und Liebevolle Zwiesprache
Im Internet: www.peggypaquet.de

Peggy Paquet
Praxis für Logotherapie und Liebevolle Zwiesprache®
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Nimrodstraße 55a, 82110 Germering

Tel.: 089 / 80 99 16 61
Fax: 089 / 80 99 16 62
E-Mail: Praxis@Liebevolle-Zwiesprache.de

Ab 11:10 Uhr

Freitag, 6. Dezember

10:00

Lebenshilfe

Weihnachten in der Familie - Spagat zwischen Geschenkeorgie und Botschaft der Christnacht.
Ref.: Dr. Albert Wunsch , Erziehungswissenschaftler, Paar-, Erziehungs- und Konfliktberater
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.albert-wunsch.de


Dr. Albert Wunsch
Im Hawisch 17, 41470 Neuss
Tel.: 02137 - 92 99 882
Fax: 02137 - 92 99 883
E-Mail: info@albert-wunsch.de



Bücher von Dr. Altbert Wunsch:

Die Verwöhnungsfalle
Für eine Erziehung zu mehr Eigenverantwortlichkeit
Kösel Verlag, Preis: 19,99 €

Abschied von der Spaßpädagogik
Für einen Kurswechsel in der Erziehung
Kösel Verlag, nur noch antiquarisch erhältlich

Mit mehr Selbst zum stabilen ICH!
Resilienz als Basis der Persönlichkeitsbildung
Springer Verlag Berlin, Taschenbuch: 7,90 €

An welcher Schraube Sie drehen können, damit Ihre Beziehung rundläuft
Boxenstopp für Paare
Goldmann Verlag, Taschenbuch: 10,90 €





Ab 11:10 Uhr

Samstag, 7. Dezember

10:00

Lebenshilfe

Heilung durch Vergebung - Schritte in die Freiheit!
Ref.: Sonja Theresia Hoffmann , Heilpraktikerin für Psychotherapie
Kontaktinformationen:

Sonja Th. Hoffmann OFS
Therapie – Beratung – Ausbildung

Im Internet: www.sonja-th-hoffmann.de

86577 Sielenbach OT Schafhausen
Tel.: +49 8258-997 55 20
FAX: +49 8258-997 55 21

E-Mail: sth.horse@t-online.de


Frau Hoffmann steht auch für Vorträge zur Verfügung. Ist der Vortragsort in ihrer Nähe, ist sie offen für Einladungen.
Ab 11:10 Uhr
10:00

Lebenshilfe

Heilung durch Vergebung - Schritte in die Freiheit!
Ref.: Sonja Theresia Hoffmann , Logo- und Traumatherapeutin
www.sonja-th-hoffmann.de

Sonja Th. Hoffmann OFS
Therapie – Beratung – Ausbildung
86577 Sielenbach OT Schafhausen
Tel.: +49 8258-997 55 20
FAX: +49 8258-997 55 21

E-Mail: sth.horse@t-online.de


Frau Hoffmann steht auch für Vorträge zur Verfügung. Ist der Vortragsort in ihrer Nähe, ist sie offen für Einladungen.
Ab 11:10 Uhr

Montag, 9. Dezember

10:00

Lebenshilfe

KRAFTfutter - Dankbarkeit: Motor der Freude.
Ref.: Josef Müller , Bestsellerautor und Redner
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.josef-mueller.de
Mail: office@josef-mueller.de


Geschenkbüchlein
Du bist ein geliebtes Königskind
Kawohl Verlag


Bücher von Josef Müller:

NEU
Kraftfutter pur
kawohl Verlag, Preis 8,95 €


Ziemlich bester Schurke
Wie ich immer reicher wurde.
Fontis-Brunnen Verlag Basel, Preis: 17,99 €

GO!
Das Leben will dir Beine machen.
Fontis-Brunnen Verlag Basel, Preis: 17,99 €


Die Bücher können gerne direkt über www.ostwestmedia.de bestellt werden:
http://ostwestmedia.de/produkt-kategorie/buecher/



Ab 11:10 Uhr

Dienstag, 10. Dezember

10:00

Lebenshilfe

zum Tag der Menschenrechte.
Ref.: Michaela Koller , Referentin für Religionsfreiheit und verfolgte Christen, IGFM (Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte)
Kontaktinformationen:

Internationale Gesellschaft für Menschenrechte IGFM
Borsigallee 16, 60388 Frankfurt
Tel.: 069-420 108-0, FAX: 069-420 108-33

Im Internet: www.igfm.de


Ansprechpartner
Allgemeine Anfragen: info@igfm.de  
Geschäftsführender Vorsitzender: Karl Hafen, info@igfm.de  
Sprecher des Vorstandes: Martin Lessenthin, presse@igfm.de 



KIRCHE IN NOT hat in kostenloses Faltblatt mit Gebeten, Fürbitten und Hintergrund-Informationen zu China herausgebracht:

Ein Teil des Faltblattes informiert über die komplizierte Situation der Christen im Reich der Mitte. In einer kurzen und verständlichen Zusammenfassung werden darin die wichtigsten Tatsachen über das Glaubensleben in China dargestellt.

Außerdem laden wir zum Gebet für China ein. Das Faltblatt enthält Fürbitten für das Land sowie das Gebet, das Papst Benedikt XVI. anlässlich des ersten Weltgebetstags für China am 16. Mai 2008 an “Unsere Liebe Frau von Sheshan” gerichtet hat.

Das Faltblatt zum weltweiten Gebetstag für die Kirche in China können Sie unentgeltlich bestellen bei:

KIRCHE IN NOT
Lorenzonistr. 62, 81545 München
Tel.: 089 - 64 24 888 – 0,
Fax: 089 - 64 24 888 – 50,
E-Mail: kontakt@kirche-in-not.de

Ab 11:10 Uhr

Donnerstag, 12. Dezember

10:00

Lebenshilfe

Vererben mit Sinn und Verstand - was ist zu beachten?
Ref.: Dr. Anton Steiner , Fachanwalt für Erbrecht

www.groll-gross-steiner.de

Groll, Gross & Steiner
Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Prannerstr.6, 80333 München
Tel.: 089-23 69 06-0, FAX: 089-23 69 06-66

E-Mail: recht@groll-gross-steiner.de
 



Für die Vermittlung eines Fachanwaltes für Erbrecht steht Ihnen gerne das Deutsche Forum für Erbrecht e. V. zur Verfügung. Gründer und Ehrenvorsitzender ist Prof. Dr. Klaus Michael Groll.

Deutsches Forum für Erbrecht e. V.
Prannerstr. 6, 80333 München
Tel.: 089-260 52 07, FAX: 089-260 52 87

eMail: deutsches@erbrechtsforum.de
Im Internet: www.deutsches-forum-fuer-erbrecht.de



Das sind Kleinschriften  aus Schriftenreihe des Deutschen Forums für Erbrecht:

Die Erbschaftssteuer, Verkaufspreis: 5,00 €
Vererben mit Sinn und Verstand, Verkaufspreis: 10,00 €
Die gesetzliche Erbfolge, Verkaufspreis: 10,00 €

Frauensache - richtig erben und vererben
Ein erbrechlicher Leitfaden speziell für die Frau
Verkaufspreis: 10,00 €

Hier kommen sie zu allen Veröffentlichungen.


Weitere Schriften:

Erben und Vererben
vom Bundesministerium der Justiz


Download im Internet oder Kleinschrift anfordern beim

Bundesministerium der Justiz
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
11015 Berlin
 

Richtig vererben und verschenken
von der Verbraucherzentrale 
Hier kommen Sie zur Onlinebestellung, ansonsten kann die Kleinschrift bei der Verbraucherzentrale auch schriftlich angefordert werden.
 
Ab 11:10 Uhr

Freitag, 13. Dezember

10:00

Lebenshilfe

Lebenslinien - Elias, unser Überlebenskämpfer: außergewöhnlich und bereichernd.
Ref.: Katrin Friedel und Marianne Leberle
Ab 11:10 Uhr

Samstag, 14. Dezember

10:00

Lebenshilfe

EHE wir uns trennen - Was hält Paare zusammen?
Ref.: Dr. med. Jakob Derbolowsky+ , Psychopäde und Bestsellerautor
Dr. Jakob Derbolowsky ist am 24. Oktober 2019 nach schwerer Krankheit von dieser Welt gegangen.
Seine Arbeit wir auf jeden Fall weiter geführt.
 
 
Möchten Sie Kontakt mit der Akademie für Psychopädie Dr. Derbolowsky aufnehmen, finden Sie weitere Infos auf www.psychopaedie.de
 
Akademie für Psychopädie Dr. Derbolowsky
Waldstraße 2 b, 82110 Germering
Tel.: 089-954 153 32
 
 
Buchempfehlungen:
 
Stärken Sie Ihre seelische Gesundheit
Psychopädie: Liebenswert bist du immer.
von Jakob Derbolowsky & Udo Derbolowsky, Junfermann Verlag
 
Wodurch wurde ich, wie ich bin?
Erfahrungen in jungen Jahren - Auswirkungen und Auflösungen
von Jakob Derbolowsky,Verlag Psychopädica
 
Vergeben ja, vergessen nie: Die eigene Vergangenheit: Kraftquelle oder Last
von Jakob Derbolowsky,Psychopädica Verlag
 
TrophoTraining - So fühle ich mich wohl
Siebenmeilenstiefel - zu zielgerichteter Entspannung
(Das Anleitungsbuch)
von Jakob Derbolowsky,Verlag Psychopädica
 
Das Hintergrundbuch zum TrophoTraining: 
TrophoTraining
Dreimal täglich eine Minute gegen Stress und für Gesundheit
von Jakob Derbolowsky,Junfermann Verlag
 
 
 

Weitere Informationen:

Damit unsere Ehe schöner werde!

Übersicht zu ehespirituellen Kursen zusammengestellt von Diakon Kleinrahm: http://www.familienmitchristus.de/artikel-vortraege-radio/ehespirituelle-angebote-in-deutschland.php

Diakon Franz-Adolf Kleinrahm ist Gründer der Familiengemeinschaft "Familien mit Christus"
www.FamilienMitChristus.de

Familien mit Christus
Heiligenbrunn, 84098  Hohenthann
Tel.: 08784-278, FAX: 08784-771
E-Mail:  kleinrahm@familienmitchristus.de

Schönstatt-Familien

Innerhalb des Schönstatt-Werkes (1914 von P. Josef Kentenich bei Koblenz gegründet, ca. 100.000 Mitglieder) sind drei der fünfundzwanzig Untergliederungen familienorientiert: Familienliga, Familienbund, Institut der Schönstattfamilien. Zusammen bilden sie die Schönstatt-Familienbewegung. Die Botschaft Schönstatts ist, Menschen hineinzuführen in das tiefgreifende Bündnis mit der Gottesmutter Maria, damit das Liebesbündnis mit dem dreifaltigen Gott unverlierbar, tief, unzerreißbar wird und bleibt. Die drei Familienformationen unterscheiden sich durch den Grad ihrer Verpflichtung zum Apostolat, zur Selbstheiligung und zur Gemeinschaft.

Ehe- und Familientrainer-Ausbildung der Schönstatt-Familienbewegung www.akademie-ehe-familie.de. Schönstatt-Familienbüro, Höhrer Str. 111, 56179 Vallendar. www.familienbewegung.de

Schönstatt-Familienbund, Emser Straße, 56204 Hillscheid. www.familienbund.de, www.eheteam.de

Institut der Schönstattfamilien, Höhrer Str. 111, 56179 Vallendar. www.schoenstatt-familien.de


Ehepaar-Newsletter:  http://www.schoenstatt.de/de/aktuell/nachrichten-archiv/archiv-ehepaar-newsletter.htm

Die Schönstatt-Familienbewegung gibt monatlich einen Ehepaar-Newsletter heraus, der eine Einladung an Paare ist, über ihre persönliche Beziehung im Gespräch zu bleiben und dadurch ihre Liebesbeziehung und "Bündniskultur" frisch und lebendig zu halten. Der Newsletter wird auf den Internetseiten von www.schoenstatt.de und www.familienbewegung.de angeboten. Er kann in einer PDF-Version kostenlos bestellt werden unter: ehe.newsletter@schoenstatt.de



Ab 11:10 Uhr

Montag, 16. Dezember

10:00

Lebenshilfe

"Richtig kneippen" - die Heilkraft der Güsse.
Ref.: Sr. Tamara Emanuel , Hydrotherapeutin im Kneipp-Kurhaus St. Josef in Bad Wörishofen und Ines Wurm-Fenkl , Heilpraktikerin und Buchautorin
Buch zur Sendung

Richtig kneippen
Die 5 Prinzipien der Kneipp-Therapie
von Ines Wurm-Fenkl und Doris Fischer
Preis: 10 €

Das Buch kann im Kneipp Verlag Bad Wörishofen bestellt werden.
Hier ist der Link zur Onlinebestellung oder telefonisch unter 08247 - 3002 212.


Sr. Tamara Emanuel lebt und wirkt im
Kneipp-Kurhaus St. Josef
Adolf-Scholz-Allee 3, 86825 Bad Wörishofen
Telefon:, Telefax: 0 82 47 / 30 80
Internet: www.kneippkurhaus-st-josef.de
E-Mail: info@kneippkurhaus-st-josef.de


Autorin von "Richtig kneippen" ist die Heilpraktikerin Ines Wurm-Fenkl

Ines Wurm-Fenkl
Söllereckweg 13, 86825 Bad Wörishofen
Tel.: 08247-69 14
E-Mail: ineswurmfenkl@hotmail.com


Vorträge mit Demonstration mit Ines Wurm-Fenkl
im Sebastian-Kneipp-Museum in Bad Wörishofen, Eingang Schulstraße
Jeweils dienstags um 15:15 Uhr


Frau Ines Wurm-Fenkl ist Heilpraktikerin, staatl. anerkannte Sport- und Gymnastiklehrerin mit Zusatzausbildung in Atemtherapie und Fußreflexzonenbehandlung, Gesundheitspädagogin SKA, Masseurin und med. Bademeisterin, Sportphysiotherapeutin und Dozentin an der Sebastian Kneipp Akademie.
Ab 11:10 Uhr

Dienstag, 17. Dezember

10:00

Lebenshilfe

Heute im Angebot - 20 Gebote aus dem neuen Testament.
Ref.: Michael Papenkordt , ICPE-Mission, Institut für Weltevangelisierung
Kontkatinformationen:

Patricia und Michael Papenkordt
ICPE-Mission
Sommerstr. 19, 68219 Mannheim
Tel:. 0621 84 55 89 43

E-Mail: info@icpe.de
Im Internet: www.neueva.de

Ab 11:10 Uhr

Kalender

November 2019
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte

Monatsprogramm ausdrucken?

Monatsprogramm November

 

Monatsprogramm lieber per Post?