Jetzt: Generalaudienz beim Papst
Generalaudienz beim Papst

Kalender

März 2019
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Donnerstag, 7. März

07:30

Impuls

Ein Stück Brot für den Tag. Teil 4
Ref.: P. Andreas Pohl , Herz-Jesu-Priester SCJ, Seelsorger in der Wallfahrtskirche Maria Martental in der Eifel.
"Ein Stück Brot für den Tag." Drei-Minuten-Impulse und Gebete von Pater Andreas Pohl SCJ Kawohl-Verlag
08:00

Kalenderblatt

Hll. Perpetua und Felicitas.
Ref.: Nicole Daiber
10:00

Lebenshilfe

Ein Fasten, das dem Herrn gefällt (Jes 58, 9).
Ref.: Dipl. Rel.-päd. Josef Epp , Klinikseelsorger und Buchautor
www.josef-epp.de

Josef Epp
Obere Waldstraße 5, 87730 Bad Grönenbach
T. 08334-7829
F. 08334-988965

Im Internet:
E-Mail: info@josef-epp.de


Empfehlungen:

Die offiziellen Twitter-Seite Seiner Heiligkeit Papst Franziskus


Click to pray

Die offizielle App des​ Weltweiten Gebetsnetzwerkes des Papstes, die dich mit dem Gebet der Welt verbindet. Bete jeden Tag zusammen mit dem ​Weltweiten Gebetsnetzwerk des Papstes, während du die Morgen-, Abend- und Nachtsgebete programmierst. Den Zeitplan für die Benachrichtigungen, die verhindern, dass du die Gebete vergisst, kannst du selbst aussuchen. Bete mit dem Papst für die Herausforderungen der Menschheit und der Mission der Kirche, indem du die Gebete täglich einsammelst. Bete im Netzwerk, indem du die Gebetsabsichten in der Gebetsmauer teilst. Wir werden für dich beten und du kannst auch für all die anderen Mitglieder unserer Gemeinschaft beten.


Hinweis auf Lebenshilfesendung vom 29.01.2019

Fokus Schöpfung – Kunststoffe: Segen oder Fluch? (Sendung anhören)
Marianne Wolff, Um-weltreferentin beim VerbraucherService Bayern
im KDFB e.V.(Kath. Dt. Frauenbund)

Tipps unter #plastikfasten auf Facebook, Twitter, Instagram oder Youtube


Apps helfen beim "grünen Fasten"
Gesund, umweltfreundlich und verantwortungsvoll

Zum Beispiel mit der NABU-Siegel-App erfährt der Konsument per Fotoerkennung, ob ein Lebensmittel ökologisch empfehlenswert.

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland ermöglicht Verbrauchern mit
seiner App "ToxFox" herauszufinden, welche hormonellen Schadstoffe sich in Kosmetikprodukten verbergen.



Bücher von Josef Epp:

Eingesperrt in meinem Leben?
Ausbrechen - Aufbrechen - Zeichen setzen
Kösel Verlag, ISBN: 978-3-466-37082-5, Preis: 15,99 €

Bevor ich auf der Strecke bleibe
Aus tiefen Quellen Kraft schöpfen
Kösel Verlag, ISBN: 978-3-466-37011-5, Preis: 17,00 €

Die Sonne sehen, auch wenn es dunkel ist
Worte, die Kranken guttun
Kösel Verlag, ISBN: 978-3-466-36786-3, Preis: 14,95 €

Weichen stellen
Inspirationen für eine selbstbestimmte dritte Lebenshälfte
Patmos Verlag, ISBN: 978-3-8436-0819-0, Preis: 16,99 €




13:00

Talk und Musiksendung

Pfarrei der Woche: Herz Jesu in Weimar.
Ref.: Pfr. Timo Gothe
14:00

Spiritualität

Berufungsgeschichte.
Ref.: Sr. Mechthild Steiner
Kloster Wettenhausen Dossenberger Str. 46 89358 Wettenhausen Tel: +49 (0)8223 4004-0 verwaltung@klosterwettenhausen.de   Berufungswochenende: 21.- 23.6.2019 https://www.klosterwettenhausen.de/2019/03/05/berufungswochenende-im-kloster-wettenhausen/
16:30

Katechismus

Warum steckt im Menschen das Verlangen nach Gott?
Ref.: P. Jörg Thiemann CMM (Mariannhiller Missionar)
Kompendium Nr. 2: Warum steckt im Menschen das Verlangen nach Gott? (=KKK 26-30) Gott selbst, der den Menschen nach seinem Bild erschaffen hat, schrieb in sein Herz das Verlangen, ihn zu sehen. Auch wenn dieses Verlangen oft verkannt wird, hört Gott nicht auf, den Menschen an sich zu ziehen. Denn er soll leben und in ihm jene Fülle der Wahrheit und des Glücks finden, die er unablässig sucht. Der Mensch ist also seiner Natur und Berufung nach ein religiöses Wesen, das fähig ist, in Gemeinschaft mit Gott zu treten. Diese innige, lebendige Verbindung mit Gott verleiht dem Menschen seine grundlegende Würde.
20:30

Credo

Pallottinerpater Richard Henkes (1900-1945), 1. Teil: Vertrauen und Liebe wagen.
Ref.: P. Hubert Lenz SAC (Pallottiner) und Team der WeG-Initiative "Glaube hat Zukunft"
Im Herbst wird Pallottinerpater Richard Henkes selig gesprochen, ein „Märtyrer der Nächstenliebe“, der wegen seines Einsatzes für Wahrheit und Menschenwürde 1943 ins KZ Dachau kam. Das Vermächtnis dieses modernen Seligen ist so außergewöhnlich und aktuell, dass wir ihm in der Fastenzeit eine Reihe widmen werden. Durch Krisen und Herausforderungen gelangte Pater Henkes vom eigenen Machen und Wollen zu einem immer tieferen und konsequenteren Vertrauen auf Gott. Dieser Prozess und sein ganz konkreter Einsatz für den Menschen machen ihn für uns heute so interessant und aktuell. Lassen auch Sie, liebe Hörerinnen und Hörer, Ihr eigenes Leben mit Gott inspirieren vom Geist des neuen Seligen Richard Henkes!

https:\\glaube-hat-zukunft.de\henkes

Postanschrift:
WeG-Initiative
“Glaube hat Zukunft”
Postfach 1406
56174 Vallendar
Telefon: 0261-6402-990
Fax: 0261-6402-991
Mail: info@weg-vallendar.de

Kalender

März 2019
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte

Monatsprogramm ausdrucken?

Monatsprogramm im Oktober

 

Monatsprogramm lieber per Post?