Jetzt: Gemeinschaft Emmanuel: Du Licht in der Nacht
Gemeinschaft Emmanuel: Du Licht in der Nacht

Kalender

Juni 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 4. Juni

07:30

Impuls

Die Pfingstsequenz: Wer ist der Heilige Geist? Teil 1
Ref.: Dr. Veronika Ruf , Theologische Referentin im Fachbereich Liturgie im Bistum Augsburg.
Die Betrachtungen gibt es auch schriftlich in Form einer Novene. Sie kann kostenlos bestellt werden über www.bistum-augsburg.de/pfingstnovene
08:00

Kalenderblatt

Franz von Caracciolo.
Ref.: Ulrich Schwab
10:00

Lebenshilfe

Was brauchen Schüler mit psychisch kranken Eltern?
Ref.: Dr. Eva Brockmann , Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche der Caritas Paderborn
Kontaktinformationen: Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche
Caritasverband Paderborn
Geroldstraße 50, 33098 Paderborn
Tel:  05251/ 68 88 78-0
Fax: 05251/ 68 88 78-9
E-Mail: eb-paderborn(at)caritas-pb.de

Leiterin: Dr. Eva Brockmann

Sprechzeiten Paderborn
Mo. bis Do.: 8.30 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 16.30 Uhr
Fr.: 8:30 bis 13:00 Uhr
Offene Sprechstunde: Montag 16.00 bis 17.00 Uhr

Onlineberatung und weitere Infos: www.eb-paderborn.de


Buchtipp:

Schüler mit psychisch kranken Eltern
Auswirkungen und Unterstützungsmöglichkeiten im schulischen Kontext
von Albert Lenz und Eva Brockmann
Vandenhoeck & Ruprecht Verlag, ISBN: 978-3-5254-0225-2, Preis: 28,00 €






14:00

Spiritualität

Herz Jesu - ein Herz geöffnet für uns alle.
Ref.: Sr. Clarissa Strnisko
16:30

Katechismus

Was ist das Ewige Leben? 1. Teil.
Ref.: Pfr. Dr. Achim Dittrich
Das in der Sendung erwähnte Buch von Benedikt XVI./Joseph Ratzinger:
Eschatologie - Tod und ewiges Leben. Pustet Verlag 32016, ISBN/EAN: 9783791720708, € 22,-
19:45

A. d. J. - Mittendrin - Promis u. Normalos sprechen über Gott und die Welt

Rock´n´Roll auf katholisch
http://www.thethirstingcatholic.com/

Kalender

Juni 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte

Monatsprogramm ausdrucken?

Monatsprogramm im Oktober

 

Monatsprogramm lieber per Post?