Jetzt: Roland Patzleiner: Psalm 24
Roland Patzleiner: Psalm 24

Kalender

Mai 2021
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 31. Mai

02:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Grundkurs des Glaubens, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Susanne Wundrack
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Prophetisch begabte Frauen: Hildegard von Bingen, die "Posaune Gottes." Teil 1
Ref.: Dr. Beate Beckmann-Zöller , Religionsphilosophin, Autorin
Frauen bewegen die Päpste
Hildegard von Bingen, Birgitta von Schweden, Caterina von Siena, Mary Ward, Elena Guerra, Edith Stein
St. Ulrich Verlag; ISBN: 9-783-8674-4145-2; noch antiquarisch erhältlich 

Ist die Geschichte der Kirche und des Christentums eine Männergeschichte? Leben und Schriften berühmter Frauen wie Hildegard von Bingen oder Edith Stein beweisen das Gegenteil. Herausragende Frauengestalten haben in der Kirche oft entscheidenden Einfluss genommen – Visionärinnen, Ordensgründerinnen, Sozialreformerinnen. Einige unter ihnen haben sich auch nicht gescheut, in Treue zur Kirche flammende Appelle an die Päpste ihrer Zeit zu richten: Catarina von Siena, Hildegard von Bingen oder Edith Stein. Ihre Briefe sind Zeitdokumente von unschätzbarem Wert, denn ihre Anliegen blieben nicht ungehört am Stuhl Petri. Darüber hinaus zeigen sie den Esprit, mit dem die Frauen das Wort Gottes intelligent auslegten, und das Charisma, mit dem sie ihre kraft- und geistvollen Botschaften den Päpsten präsentierten. Beate Beckmann-Zöller porträtiert sechs solch starker Frauen, die die Päpste mit ihrem Wort bewegten. Dass sie heute als Heilige bzw. Selige verehrt werden, beweist ihre bleibende Bedeutung für die Kirchengeschichte.
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Petronilla.
Ref.: Nicole Daiber
08:15

Interview des Tages

50 Jahre Theologie im Fernkurs.
Ref.: Dr. Thomas Franz , Leiter von Theologie im Fernkurs
Am 1. Juli startet ein neuer Ausbildungskurs: Infos unter https://fernkurs-wuerzburg.de/
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Nikolaus , Immenstadt (Bistum Augsburg)
10:00

Lebenshilfe

Fokus Schöpfung. Von wegen nur meckern - was wir von Ziegen über Gott und die Welt lernen.
Ref.: Maria Anna Leenen , Einsiedlerin
Buch zur Sendung: 

ZIEGEN WIE DU UND ICH
Was ich von meinen vierbeinigen Weggefährten über Gott und die Welt lerne
von Maria Anna Leenen
Adeo Verlag



Die Referentin im Internet: www.maria-anna-leenen.de


Frau Leenen ist Autorin zahlreicher Bücher, die Sie hier finden. 


E-Mail: kontakt@maria-anna-leenen.de

Postanschrift: 
Postfach 1226, 49573 Ankum
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Lebenslinie - Warum ich keine Abtreibungsklinik mehr leite Folge 2
Autor: Abby Johnson Lektor: Nicole Daiber
Lebenslinie - Warum ich keine Abtreibungsklinik mehr leite                 - 24 Folgen - von Abby Johnson erschienen bei:
Paulinus Verlag GmbH
Max-Planck-Straße 14
54296 Trier
Telefon: +49 651 4608-0
Telefax: +49 651 4608-221
E-Mail: info@paulinus-verlag.de
Internet: www.paulinus-verlag.de 272 Seiten | gebunden | 14 x 22 cm | ISBN 978-3-7902-5774-8
Preis: 19,95 EUR oder über: https://www.paulinus-verlag.de/produkt/lebenslinie-warum-ich-keine-abtreibungsklinik-mehr-leite/ Links zu diesem Thema:
http://www.1000plus.de http://www.kostbare-kinder.de https://www.alfa-ev.de
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Ref.: Astrid Wolf
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Msgr. Ortwin Gebauer
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung

Gebetsmarathon endet mit der Verehrung des Bildes - Maria Knotenlöserin.
Ref.: Prof. Dr. Christoph Ohly , Kommissarischer Rektor der Kölner Hochschule für Katholische Theologie
https://sankt-peter-am-perlach.de/knotenmadonna.htm Die Kirche St. Peter am Perlach liegt mitten in unserer Stadt Augsburg direkt am Rathausplatz neben dem Rathaus.
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Hl. Ephraim - Glauben mit Leib und Seele.
Ref.: Diakon Michael Wielath
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Maria Knotenlöserin.
Ref.: Dekan Bernhard Hesse
Der Gebetsmarathon für ein Ende der Corona-Pandemie findet heute seinen spektakulären Abschluss. Spektakulär deshalb, weil der Augsburger Bischof Bertram Meier dabei ist und mit dem Papst in den Vatikanischen Gärten gemeinsam den Rosenkranz betet. Beide tun es vor dem Bildnis der Gottesmutter Maria als Knotenlöserin. Es handelt sich bei dem Bild um eine Kopie, dessen Original in St. Peter am Perlach in Augsburg hängt. Dekan Bernhard Hesse aus Kempten im Bistum Augsburg stellte vor einigen Jahren dieses Gnadenbild "Maria Knotenlöserin" vor. Ein Bild, das der Papst bereits als Erzbischof von Buenos Aires verehrte, Kopien davon nach Argentinien brachte und es dort überaus populär machte.
17:15

Zum Nachdenken

"Was die Messe bedeutet. Hilfen zur Mitfeier" von Theodor Schnitzler. Teil 48
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:40

Sondersendung - Rosenkranz

Vatikanische Gärten , Vatikan
19:00

Hl. Messe

St. Hubertus , Selfkant (Bistum Aachen)
Zelebrant: Pfr. Roland Bohnen
19:45

Abend der Jugend

Vocation Music Award 2021
Info zum 1. Vocation Music Award Deutschland 2021 (auch wie man bis 15.06.2021 Songs einreichen kann) unter:

Vocation Music Award Deutschland - VMA Deutschland vocation-music-award.com Für Songs voten: bis 30.06.2021   Beispiele vom Vocation Music Award Österreich 2019 googeln auf YouTube, Instagram und Facebook Gewinner 2019: Mathias Lehnfeld mit "Where is my place?"
www.youtube.com/watch?v=Q0UjPMJMNHY&list=PLHDgWm28sAucWYrLZF4saw2b-W929awdd&index=5
21:00

Abgemischt

Vorstellung der neuen CD "Starker Turm" von Martin Pepper.
21:20

Draht nach oben

Gebetsimpuls und Gebet am Abend der Jugend.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Thomas Horsch
22:00

Knast- und Szenefunk

"Wo der Geist des Herrn ist, da ist Freiheit" (2 Kor 3,17)
Ref.: Torsten Hartung
Website von Torsten Hartung: www.mariahilft.com
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Jugendmagazin, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Kalender

Mai 2021
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte als PDF

Das Monatsprogramm als PDF

Im Mai
Im Juni
Im Juli
 

Monatsprogramm lieber per Post?