Jetzt: Roland Patzleiner: Blue Cross
Roland Patzleiner: Blue Cross

Kalender

Juni 2021
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Mittwoch, 16. Juni

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Ralf Oppmann
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Gabi Schwarz - ein Ausrufezeichen zum Schutz unschuldiger Kinder.
Ref.: Bischof Dr. Bertram Meier
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Benno, Bischof.
Ref.: Friedhelm Rex
08:15

Interview des Tages

Corona-Unterstützungsprojekt
Ref.: Peggy Paquet , Therapeutin für Logotherapie und Liebevolle Zwiesprache
E-Mail: lz1@mailbox.org Angabe für die E-Mail:  Namen, Adresse, Telefonnummer und Corona-Thematik Anmeldung bis zum 15. Juli 2021 möglich
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche Maria Brünnlein , Wemding (Bistum Eichstätt)
Zelebrant: Wallfahrtsrektor Norbert Traub
10:00

Generalaudienz beim Papst

Übers.: Radio Vatican
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Lebenslinie - Warum ich keine Abtreibungsklinik mehr leite Folge 12
Autor: Abby Johnson Lektor: Nicole Daiber
Lebenslinie - Warum ich keine Abtreibungsklinik mehr leite                 - 24 Folgen - von Abby Johnson erschienen bei:
Paulinus Verlag GmbH
Max-Planck-Straße 14
54296 Trier
Telefon: +49 651 4608-0
Telefax: +49 651 4608-221
E-Mail: info@paulinus-verlag.de
Internet: www.paulinus-verlag.de 272 Seiten | gebunden | 14 x 22 cm | ISBN 978-3-7902-5774-8
Preis: 19,95 EUR oder über: https://www.paulinus-verlag.de/produkt/lebenslinie-warum-ich-keine-abtreibungsklinik-mehr-leite/ Links zu diesem Thema:
http://www.1000plus.de http://www.kostbare-kinder.de https://www.alfa-ev.de
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Studio Balderschwang
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
12:15

Gebet am Mittag

Ref.: Pfr. Richard Kocher
12:30

Hörer fragen den PD

Ref.: Pfr. Richard Kocher Lektor: Gregor Dornis
13:00

Talk und Musiksendung

Leben und Wirken des Alois Schmid von Mindelheim.
Ref.: Schulamtsdirektor a.D. Herbert Sedlmair
Alois Schmid - genannt der Schmid von Mindelheim Frumentius Renner Eos Verlag 2010 ISBN 978-3-88096-569-0 https://eos-verlag.de/de_DE/alois-schmid-genannt-der-schmid-von-mindelheim/   Interseite über Alois Schmid: www.alois-schmid-mindelheim.de   Broschüre "Erinnerungen an Alois Schmid aus Mindelheim" von Heribert Gropper, Otto Portenlänger, Alois Braunreiter, Herausgeber: Siegfried Kerscher,   Gebetszettel "Gebet um Hilfe in Krankheiten, Familienangelegenheit und den Nöten verschiedenster Art" von Siegfried Kerscher

Erhältlich über:
Heilig-Blut-Gemeinschaft
Bühl 1
87480 Weitnau
info@heilig-blut.com,   Tel. 08375 929820 (Mi. - Fr., 14:00 - 18:00 Uhr)
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Mit Gott den Alltag meistern.
Ref.: Sr. Clarissa Strnisko
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Aktuelles, u. a. Erinnerung an Alois Schmid.
Ref.: Dr. Carl-Maria Ruf
Wir erinnern in dieser Sendung an den heute vor 80 Jahren verstorbenen Heilpraktiker Alois Schmid. Der Mindelheimer Schmid half zu seinen Lebzeiten tausenden von Menschen in seelischen, körperlichen und geistigen Nöten als Heilpraktiker und war ein von Gott mit besonderen Charismen ausgestatteter Mensch. Am 16. Juni 1940 verstarb Alois Schmid, nachdem er Gott sein Leben als Opfer für die Gesundung eines befreundeten Priesters angeboten hatte.
Wir hören in dieser Sendung Dr. Carl-Maria Ruf, der in seinen Kindertagen Alois Schmid noch erleben durfte und sein Leben der Erinnerung an ihn widmet.
Im zweiten Teil der Sendung hören Sie dann noch die Schriftstellerin Claudia Sperlich, u. a. mit einer Lesung aus ihrer jüngsten Veröffentlichung Rosenkranzsonette.

Rosenkranz-Sonette
ISBN: 978-3-347-05506-3
Paperback 10,00 € / Gebunden 16,00 € / e-book 3,99 €


17:15

Zum Nachdenken

"Was die Messe bedeutet. Hilfen zur Mitfeier" von Theodor Schnitzler. Teil 58
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Ki-Ka-Kindergrüsse.
18:30

Hl. Messe

St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Dr. Richard Kocher, Programmdirektor von radio horeb
19:10

Rosenkranz

Rüdiger Enders betet mit der Radio Horeb - Team Deutschland - Gruppe , Kevelaer (Bistum Münster)
19:45

Gott hört dein Gebet

20:30

Credo

Radioakademie - Weltreligionen, 6. Teil.
Ref.: DDDr. Peter Egger
21:30

Nachgehört

Neues von Johanna
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Prof. Dr. Christoph Ohly
22:00

Nachtprogramm Heilungsgebete, Wdh.

Heilungsgebete.
Ref.: P. Hubertus Freyberg
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Generalaudienz, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:30

Nachtprogramm Hörer fragen den Programmdirektor, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Kalender

Juni 2021
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte als PDF

Das Monatsprogramm als PDF

Im Mai
Im Juni
Im Juli
 

Monatsprogramm lieber per Post?