Jetzt: Rondo Veneziano: Cattedrali
Rondo Veneziano: Cattedrali

Kalender

Oktober 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 23. Juli

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Jesus Christus ist der Herr
Ref.: Pfr. Richard Schitterer
08:00

Kalenderblatt

Hl. Johannes Cassianus.
Ref.: Brit Bergen
10:00

Lebenshilfe

Das Leben bejahen und immer wieder ins Vertrauen finden.
Ref.: Pfr. Fritz May
www.schule-des-glaubens.de

Pfr. Fritz May
Kirchstr. 39, 40764 Langenfeld
Tel: 0212 - 64 57 721



14:00

Spiritualität

Leben aus der Kraft des Heiligen Geistes, 4. Teil.
Ref.: Sr. M. Petra Grünert
Materialien zum Glaubensseminar: http://glaubensseminare.erneuerung.de/ Die Materialien können Sie bestellen im Online-Shop der CE oder bei: CE Deutschland, Birgittenstr. 22, 86747 Maihingen, Tel. 09087-90300, Mail: info@erneuerung.de
16:30

Katechismus

Wie zeigt sich die kollegiale Dimension des kirchlichen Amtes?
Ref.: Pfr. Robert Schmäing
Kompendium Nr. 180: Wie zeigt sich die kollegiale Dimension des kirchlichen Amtes? (=KKK 877) Nach dem Beispiel der zwölf Apostel, die von Christus miteinander erwählt und ausgesandt wurden, steht die Einheit der Mitglieder der kirchlichen Hierarchie im Dienst der Gemeinschaft aller Gläubigen. Jeder Bischof übt seinen Dienst als Glied des Bischofskollegiums in Gemeinschaft mit dem Papst aus und hat mit ihm teil an der Sorge für die Gesamtkirche. Die Priester üben ihren Dienst im Presbyterium der Teilkirche in Gemeinschaft mit ihrem Bischof und unter seiner Leitung aus.
19:45

A. d. J. - Mittendrin - Promis u. Normalos sprechen über Gott und die Welt

Die Pro Life Tour 2018 und das Internationale Prayerfestival in Marienfried
22:00

Knast- und Szenefunk

Lebenslänglich und auf einmal frei. Wenn Gefangene unvorbereitet in eine fremde Welt fallen.
Ref.: Pedro Holzhey , erster Vorsitzender und Geschäftsführer von set-free Network und Marco , bis vor kurzem in Haft
Kontakt zu free!ndeed:

www.free-indeed.de

info@free-indeed.de


Kontakt zu Set-FREE:

SET-FREE e.V.
Winterzhofen 11, 92334 Berching
Tel: 08462 942032
E-Mail: info(at)set-free-network(dot)de

SET-FREE e.V.
Niederlassung Sachsen
Postfach 800105, 01101 Dresden
Tel. 0351 31209488

Im Internet: http://set-free-network.de/die-vision.php

Dienstag, 24. Juli

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Komm zu mir
Ref.: Michael Papenkordt , ICPE-Mission, Institut für Weltevangelisierung
Das Herzstück des Apostolats der ICPE Mission in Mannheim ist die Aufgabe, Laien für ihre Berufung zur Heiligkeit und zur Mission zu schulen und auszurüsten. Das "Institut für Weltevangelisierung" führt Schulen, Exerzitien und Seminare durch, die sich mit dem christlichen Leben befassen. http://www.icpe.org/german
08:00

Kalenderblatt

Hl. Charbel Makhlouf, Mönch.
Ref.: Ingrid Seyringer
10:00

Lebenshilfe

Hildegard v. Bingen, Heil(s)- und Arzneikunde - christlich/biologisch: Der Kosmosmensch und seine Bedeutung?
Ref.: Helke Dadder+ , Hildegard-Referentin und Beratungsapothekerin
Frau Dadder ist nach kurzer schwerer Krankheit an Maria Himmelfahrt 2019 gestorben.
13:00

Talk und Musiksendung

Leben ist Wandel - Schwierigkeiten meistern und daran reifen.
Ref.: Peggy Paquet , Therapeutin für Logotherapie und Liebevolle Zwiesprache
Kontaktinformationen:

Peggy Paquet 

Praxis für Logotherapie
Liebevolle Zwiesprache®
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Nimrodstraße 55a, 82110 Germering 

Tel.: 089 / 80 99 16 61
Fax: 089 / 80 99 16 62
E-Mail: Praxis@Liebevolle-Zwiesprache.de


Im Internet: www.peggypaquet.de



Möchten Sie Kontakt mit einem Logotherapeuten in Ihrer Nähe aufnehmen dann wenden Sie sich bitte an die

Deutsche Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse e.V.
Geschäftsstelle: Sekretariat Frau Marlene Dierenbach
Irmelenweg 9, 79292 Pfaffenweiler
Tel.: 07664 – 962772
Fax: 07664 - 962774

E-Mail: dgle.dierenbach@t-online.de 
Im Internet: www.logotherapie-gesellschaft.de  

Zu erreichen:
Montag, Dienstag und Donnerstag 9.00 – 12.00 Uhr
14:00

Spiritualität

Unterscheidung der Geister, 4. Teil.
Ref.: P. Hans Buob
Die Gabe der Unterscheidung der Geister Kerygma Heft 12
Hans Buob
ISBN-Nr: 978-3-935189-24-8
 € 5,50
 
UNIO Verlag Hochaltingen
St.-Ulrich-Strasse 4
D-86742 Fremdingen
 
 Tel. 0049-(0)9086/ 90045
 Fax 0049-(0)9086/ 1264
 E-Mail unio-verlag@web.de
16:30

Katechismus

Widerstände im geistlichen Leben, 2. Teil.
Ref.: Spiritual Andreas Brüstle
20:30

Credo

50 Jahre "Humanae Vitae".
Ref.: Pfr. Dr. Christian Schulz
Nähere Informationen zur in der Sendung angesprochenen Natürlichen Empfängnisregelung finden Sie unter: www.iner.org.

Hier finden Sie die Beraterliste mit den Kontakten, die NER-Kurse, die Kurse, um selbst NER-Referent zu werden, Literaturhinweise und vieles mehr. Hier ist INER auch mit vielen weiteren Ländern zum Thema verlinkt http://www.iner.org/natuerliche-empfaengnisregelung.html

Das Standardwerk von Prof. Dr. med. Rötzer: Josef Rötzer u. Elisabeth Rötzer: Natürliche Empfängnisregelung. Die symptothermale Methode - Der partnerschaftliche Weg, , Freiburg i. Br. (Herder Verlag) 2016,  ISBN: 978-3-451-30629-7, € 19,99
https://www.herder.de/leben-shop/natuerliche-empfaengnisregelung-taschenbuch/c-28/p-4139/

Mittwoch, 25. Juli

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Von Gott erwählt
Ref.: Pfr. Bodo Windolf
08:00

Kalenderblatt

Hl. Jakobus der Ältere, Apostel.
Ref.: Adelheid Nicklaser
14:00

Spiritualität

Unterscheidung der Geister, 5. Teil.
Ref.: P. Hans Buob
Die Gabe der Unterscheidung der Geister Kerygma Heft 12
Hans Buob
ISBN-Nr: 978-3-935189-24-8
 € 5,50
 
UNIO Verlag Hochaltingen
St.-Ulrich-Strasse 4
D-86742 Fremdingen
 
 Tel. 0049-(0)9086/ 90045
 Fax 0049-(0)9086/ 1264
 E-Mail unio-verlag@web.de
16:30

Katechismus

Der Heilsauftrag der Kirche, 2. Teil.
Ref.: P. Lukas Temme
Die Website der Passionisten:

www.passionisten.de
20:30

Credo

Radioakademie - Spirituelle Theologie, 8. Teil.
Ref.: P. Gregor Lenzen CP (Passionisten)

Donnerstag, 26. Juli

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Die Freude des Evangeliums Teil 1
Ref.: Pfr. Wernher Bien
08:00

Kalenderblatt

Hll. Joachim und Anna.
Ref.: Miriam Fernandez Molina
10:00

Lebenshilfe

Aufbaukurs Hagiotherapie – die systematische Darstellung der Leiden der Geistseele.
Ref.: Diakon Bernd Faßbender und Ruth Diegelmann , Hagioassistenten
Termine - Aufbaukurs Hagiotherapie

26.04.2018    Wie verläuft die Kommunikation in der Hagiotherapie? (Hand-Out Einheit 1) Sendung anhören
28.05.2018    Die Wissenschaft vom Menschen auf der Ebene der Geistseele. (Hand-Out Einheit 2) Sendung anhören
25.06.2018    Die Ursachen der geistigen Schmerzen und Nöte. (Hand-Out Einheit 3) Sendung anhören
26.07.2018    Die systematische Darstellung der Leiden der Geistseele. (Hand-Out Einheit 4) Sendung anhören
20.08.2018    Wie werden die geistigen Leiden diagnostiziert? (Hand-Out Einheit 5) Sendung anhören
20.09.2018    Die praktische Durchführung der Therapie. (Hand-Out Einheit 6) Sendung anhören
22.10.2018    Die Wege zur Gesundheit der Geistseele. (Hand-Out Einheit 7) Sendung anhören
22.11.2018    Wie heilen Lebensgeschichten in der Praxis? (Hand-Out Einheit 8) Sendung anhören
13.12.2018    Was bedeutet „Transzendenz“? (Hand-Out Einheit 9) Sendung anhören
28.01.2019    Die Güte als Medikament für die Geistseele. (Hand-Out Einheit 10) Sendung anhören

Alle Kurseinheiten können im Internet auf www.horeb.org zeitunabhängig nachgehört werden.


Das waren die Termien Grundkurs Hagiotherapie auf Radio Horeb im Überblick:

19.09.2017    Entstehung und Bedeutung für die geistige Gesundheit(Handout) Sendung anhören 
26.10.2017    Die Geistseele: Mitte des Menschen. (Handout)  Sendung anhören
17.11.2017    Was verletzt die Geistseele? (Handout)  Sendung anhören
12.12.2017     Heilungswege der Geistseele. (Handout) Sendung anhören
18.01.2018    So verändert die Hagiotherapie den Menschen. Sendung anhören 
19.02.2018    Zusammenspiel von Hagiotherapie und Evangelisation: Wie geht es weiter? Sendung

Kontaktinformationen:

Hagio-Zentrum-Limburg
Diakon Bernd Faßbender
Cahenslystr. 9 a, 65549 Limburg
Telefon: 06431-568 21 34
Mobil: 0160-8436969

Gründer und Leiter des Zentrum ist Diakon Bernd Faßbender (Hagioassistent).

Email: bernd.fassbender@online.de
Im Netz: http://hagio-zentrum-limburg.de/startseite/ oder http://hagio.de/


Hier finden Sie eine Übersicht der Hagioassistenten in deutschsprachigen Raum.


Buchempfehlung:

Hagiotherapie in der Begegnung mit dem Menschen
Grundlagen der Anthropologischen Medizin
von Prof. Tomislav Ivancic
LIT Verlag, ISBN: 978-3-643-12954-3, Preis: 39.90 €

Heilung des Menschen in der Hagiotherapie
Hagiotherapeutische Anthropologie im Kontext der Therapie der Geistseele
von P. Tomislav Ivancic
Maria Media Verlag, ISBN 978-3-9815943-6-2, Preis: 14,95 €

Begegnung mit dem lebendigen Gott
von Tomislav Ivancic
Verlag: Verein "Auferstehung"

Das Buch "Begegnung mit dem lebendigen Gott" ist nur antiquarisch oder über das Hagio-Zentrum in Limburg erhältlich.

13:00

Talk und Musiksendung

Das gig-Festival - wie alles begann!
Ref.: Pfr. Stephan Delan , Wallfahrtsdirektor in Rosenthal
Buch zur Sendung

Himmel 4.0
Wie die digitale Revolution zur Chance für das Evangelium wird
Brendow Verlag, ISBN: 978-3-961400-22-5, Preis: 10,00 €


www.erik-haendeler.de Weitere Bücher von Erik Händeler finden Sie hier.
14:00

Spiritualität

Joachim und Anna - Heilige Eltern.
Ref.: Pfr. Thomas Sauter
16:30

Katechismus

Hat Gott eine geordnete und gute Welt erschaffen?
Ref.: Domherr Andreas Fuchs
Kompendium Nr. 61: Wie sind die Engel im Leben der Kirche gegenwärtig? (=KKK 334-336) Die Kirche vereint sich mit den Engeln, um Gott anzubeten, sie bittet um ihren Beistand und feiert liturgisch das Gedächtnis einiger Engel. „Jedem Gläubigen steht ein Engel als Beschützer und Hirte zur Seite, um ihn zum Leben zu führen“ (hl. Basilius der Große).



P. Dominicus Trojahn OCist ist Rektor der Bernardikapelle im berühmten Heiligenkreuzerhof in Wien. Auf deren Internetauftritt finden Sie neben diesen Katechesen weitere geistliche und theologische Texte von P. Dominicus.
20:30

Credo

Liturgie und persönliches Gebet, 2. Teil.
Ref.: P. Joachim Richter LC (Legionäre Christi)
Hören Sie in dieser Sendung eine Einführung in die persönliche Mitfeier der Liturgie von P. Joachim Richter LC (Legionäre Christi), den er bei einem Fortbildungstag im Noviziat der Legionäre Christi in Neuötting-Alzgern gehalten hat.

Und zum Ausklang hören Sie einen Auszug aus dem Buch von Josef Bordat Credo. Wissen, was man glaubt, erschienen im Lepanto Verlag.
ISBN: 978-3-942605-13-7
€ 13,90

Freitag, 27. Juli

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Medien als Sähmaschinen
Ref.: Pfr. Norbert Fink , Jugendseelsorger im Erzbistum Köln, Autor des Buchs "Hallo Welt, hier Kirche"
08:00

Kalenderblatt

Hl. Pantaleon.
Ref.: Werner Loss
10:00

Lebenshilfe

Der Mensch – bedingungslos als Sünder geliebt. Teil 1
Ref.: Pfr. Winfried Schnur
Kontaktinformationen:

Blandine-Merten-Haus / Blandinen-Kapelle
Schöndorfer Str. 37, 54292 Trier

Ansprechtpartnerin: 
Sr. Christel
Tel.: 0651 - 27415 oder 0651 - 46 02 89 42
(außerhalb der Öffnungszeiten: Tel.: 0651 - 9 38 03 26)
Sie kann Kontakt zu Pfr. Schnur vermitteln. 

 
Heilige Messe in der Blandinen-Kapelle:
(in der Regel mit Pfr. Winfried Schnur)

Montag, Donnerstag, Samstag um 11 Uhr
Dienstag, Freitag um 15 Uhr

Am „18.“ jeden Monats um 15.00 Uhr (auch am Sonntag)

An folgenden Tagen bleibt die Kapelle geschlossen:
Am 1. und 3. Sonntag des Monats,
Ostersonntag und am 1. Weihnachtsfeiertag.
14:00

Grundkurs des Glaubens

Das entfesselte Evangelium.
Ref.: Dr. Johannes Hartl , Gebetshausleiter und Publizist
16:30

Höre, Israel! Vorbereitung auf den Sonntag

17. Sonntag im Jahreskreis.
Ref.: Pfr. Bodo Windolf
21:00

Credo

Aktuelles, darin u. a. 200. Geburtstag von Karl Marx.
Ref.: Dr. Josef Bordat , Tagespost-Redakteur, Autor und Blogger und Claudia Sperlich , Schriftstellerin und Bloggerin vom Blog "katholischlogisch"
In dieser Sendung hören denkt u. a. Tagespost-Redakteur und Bestsellerautor Josef Bordat über das Verhältnis von Karl Marx und katholischer Soziallehre nach. Und die Schriftstellerin und Bloggerin Claudia Sperlich fragt: "Wussten Sie schon, dass es ein zweifelhaftes Kompliment ist, jemanden als Engel zu bezeichnen?".

Die in der Sendung erwähnten Bücher:

Claudia Sperlich
Die BefreierISBN: 978-3-7439-0866-6€ 7,99 (Paperback. Auch als e-book € 2,99 / Hardcover 15,99)

Josef Bordat
Von Ablasshandel bis Zölibat. Das "Sündenregister" der katholischen Kirche
Lepanto Verlag
ISBN: 978-3-942605-18-2
€ 17,90

Samstag, 28. Juli

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Auf Gott vertrauen und verlassen
Ref.: Msgr. Wolfgang Huber , Präsident von Missio München
08:00

Kalenderblatt

Hl. Pedro Poveda Castroverde.
Ref.: Friedhelm Rex
10:00

Lebenshilfe

Der Mensch – bedingungslos als Sünder geliebt. Teil 2
Ref.: Pfr. Winfried Schnur
Kontaktinformationen:

Blandine-Merten-Haus / Blandinen-Kapelle
Schöndorfer Str. 37, 54292 Trier

Ansprechtpartnerin: 
Sr. Christel
Tel.: 0651 - 27415 oder 0651 - 46 02 89 42
(außerhalb der Öffnungszeiten: Tel.: 0651 - 9 38 03 26)
Sie kann Kontakt zu Pfr. Schnur vermitteln. 

 
Heilige Messe in der Blandinen-Kapelle:
(in der Regel mit Pfr. Winfried Schnur)

Montag, Donnerstag, Samstag um 11 Uhr
Dienstag, Freitag um 15 Uhr

Am „18.“ jeden Monats um 15.00 Uhr (auch am Sonntag)

An folgenden Tagen bleibt die Kapelle geschlossen:
Am 1. und 3. Sonntag des Monats,
Ostersonntag und am 1. Weihnachtsfeiertag.
14:00

Spiritualität

Nikolaus von Flüe und die Eucharistie.
Ref.: Prof. Dr. Christoph Ohly
16:30

Kurs 0 - Grundlagen des Christseins

Im Licht des Vaterunser. Meditationen - Erfahrungen - Einsichten. Teil 5
Ref.: Dr. Joachim Heisel
IM LICHT DES VATERUNSER. Meditationen - Erfahrungen - Einsichten von: Dr. Joachim Heisel Bestell-Nr.: A62626 175 Seiten - gebunden Adamas Verlag - ISBN: 978-3-937626-26-0

Buchbestellung direkt beim Verlag:
Adamas-Verlag GmbH
Verlag in Köln, Nordrhein-Westfalen
Adresse: Paulistraße 22, 50933 Köln
Telefon: 0221 5894679

Sonntag, 29. Juli

07:30

Kalenderblatt

Hl. Martha von Bethanien.
Ref.: Alma Schätzl
08:00

Weltkirche aktuell

Schwarze Legenden der Kirchengeschichte: Die Kirche, das Geld und der Sex.
Ref.: Dr. Josef Bordat , Philosoph und Bestsellerautor
14:00

Spiritualität

Unser Gebet muss missionarischer werden.
Ref.: P. Prof. Dr. Karl Wallner
https://gott-kann.at/
20:00

Standpunkt

Annäherung an die Wüstenväter - die Tugend des armen Lazarus. Teil 38
Ref.: Dr. med. Godehard Stadtmüller , Psychotherapeut, Facharzt für Neurologie
Das Buch zur Sendung:

Bonifaz Miller, Weisung der Väter.
Apophthegmata Patrum
Paulinus Verlag Trier, ISBN 978-3-7902-1406-2, Preis: 34,80 €



Literaturliste zu den Wüstenvätern


Quellentexte   Guy Jean-Claude: Les Apophthegmes des Pères. Collection systématique. Chapitres I-IX. (Sources Chrétiennes 387) Paris 1993. [Griechischer Text mit französischer Übersetzung]


Sekundärliteratur   Dodel, Franz: Das Sitzen der Wüstenväter. Eine Untersuchung anhand der Apophthegmata Patrum, Universitätsverlag Freiburg/Schweiz, 1997*   Dodel, Franz: Weisung aus der Stille. Sitzen und Schweigen mit den Wüstenvätern*   Greshake, Gisbert: Spiritualität der Wüste. Tyrolia: Innsbruck, Wien, 2002   Grün, Anselm: Geistliche Begleitung bei den Wüstenvätern Münsterschwarzacher Kleinschriften*   Hell, Daniel: Die Sprache der Seele verstehen. Die Wüstenväter als Therapeuten. Herder, Freiburg, 2002   Iredale, Simon Peter: The Interior Mountain. Encountering God with the Desert Saints. Abingdon Press, Nashville, 2000   Manshausen, Udo: Wüstenväter für Manager. Gabler Verlag, Wiesbaden, 2000   Ramfos Stelios: Like a Pelican in the Wilderness. Reflections on the Sayings of the Desert Fathers. Translated and abridged by Norman Russell. Holy Cross Orthodox Press, Brookline, Massachusetts, 2000 [Original neugriechisch: Pelekanoi eremitikoi, Athen, 1994]   Sartory, Gertrude und Thomas, Lebenshilfe aus der Wüste, Herder, Freiburg, 1992*   Sartory, Gertrude und Thomas, Die alten Mönchsväter als Therapeuten.Herder, Freiburg, 1992   Zander, Hans C.: Als die Religion noch nicht langweilig war. Die Geschichte der Wüstenväter Kiepenheuer & Witsch, Köln, 2003

“The Wishdom of the Desert Fathers”, compiled by Benedicta Ward. Lion, Oxford, 1998   Die mit * gekennzeichneten Titel wurden von Altabt Emmanuel Jungclaussen OSB, Niederaltaich empfohlen

Kalender

Oktober 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte

Monatsprogramm ausdrucken?

Monatsprogramm im Oktober

 

Monatsprogramm lieber per Post?