Jetzt: Gemeinschaft Emmanuel: Unsere wahre Heimat ist im Himmel
Gemeinschaft Emmanuel: Unsere wahre Heimat ist im Himmel

Kalender

Oktober 2019
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 14. Januar

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Faszination für Jesus Christus.
Ref.: P. Georg Rota , Regionalkoordinator des Regnum Christi in Bayern und Jugendseelsorger
08:00

Kalenderblatt

Hl. Seraphim von Sarow.
Ref.: Ingrid Seyringer
10:00

Lebenshilfe

EHE wir uns trennen - die Liebe pflegen.
Ref.: Cornelia Puhlmann , Psychologische Psychotherapeutin


Dipl.-Soz. Päd. Cornelia Puhlmann
Psychologische Psychotherapeutin
Libauer Str. 15, 81927 München
Tel.-: 089 930 63 61

E-Mail: freudundleid@arcor.de
13:00

Talk und Musiksendung

Netzwerk Weltfamilie – mit Radio Maria zu allen Menschen.
14:00

Spiritualität

Vater, mach sie eins! (vgl. Joh 17, 21) - Zur Gebetswoche um die Einheit der Christen.
Ref.: P. Wolfgang Held
16:30

Katechismus

Aktuelles, u. a. die Wirklichkeit der Sünde.
Ref.: P. Nikolaus Klemeyer LC (Legionäre Christi)
Oft nehmen wir nicht wahr, was die Sünde wirklich ist und welche Auswirkung sie hat. Wir denken, sie ist nicht so schlimm, doch in Wirklichkeit ist die Sünde das Schlimmste was uns geschehen kann. P. Nikolaus Klemeyer von den Legionären Christi wird am Samstag dazu einen Einkehrtag im oberbayrischen Neuötting-Alzgern halten, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Was die Teilnehmer erwartet, darüber sprechen wir in dieser Sendung.

Dann hören Sie noch Claudia Sperlich. Die Schriftstellerin aus Berlin fragt: "Wussten Sie schon, dass es unrichtig ist zu sagen, Jesus sei in der Hostie?"

Und wir sprechen mit Josef Bordat. Der Autor des Buches Von Ablasshandel bis Zölibat. Das "Sündenregister" der katholischen Kirche steht Rede und Antwort zum Stichwort "Engel".
ISBN: 978-3-942605-18-2
€ 17,90
Lepanto Verlag 2018 (2. Aufl.)
19:45

A. d. J. - Mittendrin - Promis u. Normalos sprechen über Gott und die Welt

Countdown zum Weltjugendtag in Panama

Dienstag, 15. Januar

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Mutig voran!
Ref.: ev. Dekan in Ruhe Michael Wehrwein
08:00

Kalenderblatt

Hl. Arnold Janssen.
Ref.: Miriam Fernandez Molina
10:00

Lebenshilfe

Mit Kindern über Sexualität sprechen.
Ref.: Regula Lehmann , Elterncoach und Buchautorin
Möchten Sie die Lehrpersonen Ihrer Kinder oder  die Schulleitung kontaktieren, finden Sie hier den Link zu einer Briefvorlage.


Buchempfehlungen: Regula Lehmann und Phil Pöschl: POWERGILS & STARKE KERLE
Regula Lehman: Elternratgeber Sexualerziehung? Familiensache!
Regula Lehmann: Powergirls (für Mädchen)
Philip Pöschl: Rakete startklar (für Jungs)
Ute Horn: Baustelle erste Liebe
Ute Buth: Mädelskram
Tabea Freitag: Fit for love
Teenstar Deutschland: Kursbuch        
13:00

Talk und Musiksendung aus unserem Studio München

Du bist wertvoll - weil Du ein Königskind bist.
Ref.: Josef Müller , Bestsellerautor und Redner
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.josef-mueller.de
Mail: office@josef-mueller.de


Geschenkbüchlein
Du bist ein geliebtes Königskind
Kawohl Verlag


Bücher von Josef Müller:

Ziemlich bester Schurke
Wie ich immer reicher wurde.
Fontis-Brunnen Verlag Basel, ISBN: 978-3-0384-8026-6, Preis: 17,99 €

GO!
Das Leben will dir Beine machen.
Fontis-Brunnen Verlag Basel, ISBN: 978-3-0384-8057-0, Preis: 17,99 €


Die Bücher können gerne direkt über www.ostwestmedia.de bestellt werden:
http://ostwestmedia.de/produkt-kategorie/buecher/



Du bist ein geliebtes Königskind
Kawohl Verlag
Liebesbrief GOTTES an DICH

Mein Kind...

Vielleicht kennst du mich nicht, aber ich weiß alles über dich... (Psalm 139,1)
Ich weiß, wann du dich setzt und wann du aufstehst... (Psalm. 139,2)
Alle deine Wege sind mir bekannt... (Psalm 139,3)
Sogar die Haare auf deinem Kopf... (Matthäus 10,29-31)
Denn du bist nach meinem Bild geschaffen... (1.Mose 1,27)
Ich kannte dich, noch bevor du empfangen wurdest... (Jeremia 1,4)
Ich habe dich erwählt, als ich die Schöpfung plante... (Epheser 1, 11)

Du warst kein Fehler... (Psalm 139,15)
Ich habe festgelegt, wann du geboren werden solltest und wo du leben würdest... (Apg. 17,26)
Du bist wunderbar gemacht... (Psalm 139,4)
Ich habe dich im Leib deiner Mutter geformt... (Psalm 139,13)
Ich bin dir falsch dargestellt worden, von denen, die mich nicht kennen... (Johannes 8,41)
Ich bin nicht weit weg und zornig, sondern der vollkommene Ausdruck von Liebe... (1. Johannes 4,16)

Es ist mein Verlangen, dich mit Liebe zu überschütten... (1. Johannes 3, 1)
Einfach, weil du mein Kind bist und ich dein Vater bin... (1. Johannes 3,1)
Ich biete dir mehr, als dein irdischer Vater tun könnte...(Matthäus 7,11)
Denn ich bin der vollkommene Vater... (Matthäus 5,48)
Jede gute Gabe, die du empfängst kommt aus meiner Hand... (Johannes 1,17)
Denn ich sorge für dich und begegne dir in allen Nöten... (Matthäus 6,31)
Mein Plan für deine Zukunft ist immer Hoffnung... (Jeremia 29,11)
Weil ich dich mit ewiger Liebe liebe... (Jeremia 31,3)
Meine Gedanken über dich sind unzählbar, wie der Sand am Meeresufer... (Psalm 139,17)
Ich singe vor Freude über dich... (Zefania 3,17)
Ich werde nicht aufhören, dir Gutes zu tun... (Jeremia 32,40)
Denn du bist mein wertvoller Besitz... (2.Mose 19,5)
Erfreue dich an mir, und ich werde dir die Wünsche deines Herzens erfüllen... (Psalm 37,4)
Denn ich bin es, der diese Wünsche in dich hineingelegt hat... (Philipper 2,13)
Ich kann mehr für dich tun, als du dir vorstellen kannst... (Epheser 3,20)
Denn ich bin dein größter Ermutiger .......(2. Thessalonicher 2,16)
Ich bin auch der Vater, der dich in allen Nöten tröstet... (2. Korinther 1,3)
Wenn du ein gebrochenes Herz hast, bin ich nah bei dir... (Psalm 34,18)
Wie ein Hirte sein Schaf trägt, habe ich dich an meinem Herzen getragen... (Jesaja 40,11)
Eines Tages werde ich jede Träne von deinen Augen abwischen... (Offenbarung 2 1,3)

Ich bin dein Vater und ich liebe dich genauso, wie ich meinen Sohn Jesus liebe...
(Johannes 17,23)
Denn in Jesus ist meine Liebe zu dir offenbart... (Johannes 17,26)
Er ist das vollkommene Abbild meines Wesens... (Johannes 1,3)
Und er kam, um dir zu beweisen, dass ich für dich und nicht gegen dich bin... (Römer 8,31)
Und um dir zu sagen, dass ich dir deine Sünden nicht anrechne... (2. Korinther 5,18)
Jesus starb, damit du und ich miteinander versöhnt werden können... (2. Korinther 2,18)
Sein Tod war der tiefste Ausdruck meiner Liebe zu dir... (1. Johannes 4,10)
Ich gab alles hin, was ich liebe, um deine Liebe zu gewinnen... (Römer 8,32)
Wenn du das Geschenk meines Sohnes annimmst, dann nimmst du mich an... (1 Johannes 2,23)
Und nichts kann dich jemals wieder von meiner Liebe trennen... (Römer 8,39)
Komm nach Hause und ich werde die größte Party im Himmel veranstalten... (Lukas 15,7
Ich bin immer Vater gewesen und werde immer Vater sein... (Epheser.3,14)
Ich frage dich: Willst du mein Kind sein?... (Johannes 1, 12)
Ich warte auf dich... Lukas (15,11-32)

Dein Dich liebender Vater, der allmächtige GOTT !

14:00

Spiritualität

Die heilende Begegnung mit Jesus, 1. Teil.
Ref.: Sr. M. Petra Grünert
16:30

Katechismus

Gute Vorsätze im Glaubensleben, 2. Teil.
Ref.: Spiritual Andreas Brüstle
18:30

Bambambini Kindersendung

"Jesus ist da!" - Ein Weg zur Eucharistie, Teil 2
Ref.: Adelheid Nicklaser
Broschüre "Jesus ist da", Anita Walser-Fraefel aus Zug Bestellung über www.verheissung.ch/jesus  
20:30

Credo

Der Schatz des Stundengebetes.
Ref.: Dr. Veronika Ruf
Vortrag, gehalten bei der diesjährigen Theologischen Sommerakademie Augsburg. Die Beiträge der vergangenen Jahre sind kostenfrei online abrufbar.

Mittwoch, 16. Januar

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Was ist Glück?
Ref.: Prälat Dr. Bertram Meier , Bischofsvikar, Augsburg
08:00

Kalenderblatt

Hl. Joseph Vaz, Priester.
Ref.: Alma Schätzl
09:45

Generalaudienz beim Papst

Übers.: Gabi Fröhlich
14:00

Spiritualität

Wenn der Wein ausgeht... Betrachtung zur Hochzeit von Kanaan.
Ref.: Sr. Clarissa Strnisko
16:30

Katechismus

Aktuelles, u. a.: Integrationspreis für die maronitische Gemeinde Berlin.
Heute vor einer Woche wurde der maronitischen Gemeinde Berlins für ihre Integrations- und Flüchtlingshilfe der Drei-Königs-Preis des Diözesanrates Berlin verliehen. Die maronitische Kirche ist eine orientalische, mit Rom geeinte Kirche. Die meisten Maroniten leben im Libanon. In Deutschland gibt es insgesamt 5 maronitische Gemeinden, die sich weitgehend selbst organisieren. Wir sprechen unter anderem mit Gaby Geagea, dem einzigen Priester des maronitischen Ritus in Deutschland, und Dunja Apikian von der Gemeinde in Berlin.

Und auch im zweiten Teil der Sendung bleiben wir in Berlin und schauen wir auf ein Pilotprojekt zur Kooperation in der Notfallseelsorge. Zu den bislang 7 Kooperationspartnern in der Hauptstadt stößt mit der muslimischen Notfallseelsorge Islamic Relief nun die achte Kooperationspartnerin zum Netzwerk Notfallseelsorge. Am vergangenen Donnerstag wurde dazu die Vereinbarung unterzeichnet. Wir lassen Unterzeichnende zu Wort kommen und sprechen mit Ehrenamtlichen der Notfallseelsorge und Krisenintervention.
20:30

Credo

Radioakademie - Sakramentenlehre, 11. Teil.
Ref.: P. Hans Buob SAC (Pallotiner)

Donnerstag, 17. Januar

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Das Wunder der leeren Hände.
Ref.: Pfr. Ulrich Filler
08:00

Kalenderblatt

Sel. Chiara 'Luce' Badano.
Ref.: Brit Bergen
10:00

Lebenshilfe

Geheimnisse unserer Emotionalität - Gefühle der Freude und des Glücks.
Ref.: Walter Nitsche , Ausbildungsleiter der AsB (Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater)
Kontaktinformationen:

Im Internet: http://www.asb-seelsorge.com/

Ausbildung zum "Ganzheitlich seelsorglichen Begleiter (AsB)"
Hier finden Sie die Termine zu denBasis- und Aufbaukursen.


AsB - Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater

Hauptsitz Schweiz
CH-8335 Hittnau
E-Mail:  info@asb-seelsorge.com 

Kontaktstelle Schweiz
Seestr. 34, CH-3700 Spiez
Tel: 0041-(0)33-222 00 90
E-Mail: info@asb-seelsorge.com

Kontaktstelle Deutschland
friends-media e.K.
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Tel.: 0049-(0)7231-47 29 917
E-Mail: info@asb-seelsorge.com


Wünschen Sie seelsorgerliche Beratung, dann schreiben Sie an
die Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater fragen@cpdienst.com


Eine Empfehlungsliste mit seelsorgerlichen Beratern kann  per Post oder Mail beim Büro Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater angefordert werden:

Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Mail: info@asb-seelsorge.com


Buchempfehlung:

Meine Seele ist wie ein Ozean
Warum versteht mich keiner?
von Walter Nitsche:
AsB Verlag Schweiz, Preis:  16,90 €
13:00

Talk und Musiksendung

Pfarrei der Woche: St. Johannes der Täufer in Sachsen-Lichtenau.
Ref.: Domkapitular und Dekan Wolfgang Hörl , Ökumenebeauftragter des Bistums Eichstätt und Leitender Priester unserer Pfarrei der Woche und Kaplan Sebastian Lesch
14:00

Spiritualität

Der Hl. Johannes Paul II. und die Jugend.
Ref.: P. Hubertus Freyberg
16:30

Katechismus

"Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde (Gen 1, 1)", 5. Teil.
Ref.: P. Anton Vogelsang
Genesis ist nicht einfach das erste Buch der Bibel, es ist der Beginn und die Einleitung zur gesamten Bibel und erzählt von Gottes Liebe zu Seinen Menschen und unserer Antwort auf diese Liebe.  P. Anton Vogelsang von der Gemeinschaft der Legionäre Christi zeigt in dieser kleinen Reihe, wie Gott langsam und geduldig Seinen Plan für die Menschheit entfaltet und den Menschen den Grund ihrer Existenz zeigt.

Das Buch von P. Anton Vogelsang, Genesis: Ein Krimi mit Folgen (Bibel lesen lernen), ist im Verlag Catholic Media erschienen (ISBN: 978-3939977308, € 9,99)
"Auch für Neueinsteiger, die noch nicht so viel von der Bibel kennen ist das Buch zu empfehlen. Pater Anton schreibt in einem leicht zu verstehenden Stil und überfordert nicht. Dies ist genau die Art von Katechese, die wir wieder in unseren Gemeinden bräuchten. Hoffentlich kommen weitere Bücher über diese Liebesgeschichte Gottes mit uns Menschen." (Kundenrezension bei amazon)

Hören Sie heute wieder einen Vortrag, den P. Anton Vorgelsang bei einem Fortbildungstag im Noviziat der Legionäre Christi in Neuötting-Alzgern gehalten hat.
20:30

Credo

Highlights aus dem Neuen Testament, 32. Teil.
Ref.: Pfr. Ulrich Filler
Heute spricht Anjuta Engert mit Pfr. Filler über das zehnte Kapitel des Lukasevangeliums, wo Jesus die zweiundsiebzig Jünger aussendet "wie Schafe unter die Wölfe". Die eindringlichen Worte Jesu, so Pfarrer Filler, richten sich auch an uns heute. Nicht nur an Priester oder Ordensleute, sondern an uns Getaufte. Jesus ermahnt uns, nicht uns selber zu bezeugen, sondern Ihn, Christus durch uns sprechen zu lassen. Wir alle sind der geheimnisvolle Leib Christi, dessen Glieder in alle Welt gesandt sind.

Freitag, 18. Januar

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Die weihnachtliche Ernte.
Ref.: Dr. Alexander Nawar , Privatdozent
08:00

Kalenderblatt

Hl. Stanislaus Kostka.
Ref.: Adelheid Nicklaser
10:00

Lebenshilfe

"Rechnen, Mathe und Co. – so versteht es ihr Kind".
Ref.: Agatha Müller , Lerntherapeutin und Autorin
Buch zur Sendung: 

"Rechnen, Mathe und Co. - Addition, Subtraktion, Einmaleins - So funktioniert's"
von Agatha Müller, TWENTYSIX Verlag, ISBN: 978-3-7407-3513-5, Preis: 16,80 €


Weitere Bücher von Agatha Müller: 

Lesen, Schreiben & Co.
Band 1: So funktioniert es!
von Agatha Müller
fe Medienverlag, ISBN: 978-3-8635-7124-5, Preis: 12,80 €

Lesen, schreiben & Co.
Band 2: So werden ursächliche Probleme behoben!
von Agatha Müller
fe Medienverlag, ISBN: 978-3-8635-7155-9, Preis: 12,80 €

ADHS Zappelphillipp: Infos und Hilfen für Eltern und Lehrer
Komm wir helfen dem Kind
von Agatha Müller
Books on Demand, ISBN: 978-3-8391-4718-4, Preis: 18,90 €


14:00

Grundkurs des Glaubens

Frag' den Pfarrer (zum Glauben)! Teil 14
Ref.: Pfr. Ulrich Filler , Bestsellerautor
19:45

Ehe u. Familie

"Von der Natur zum Geist - der Mensch im Schöpfungsplan".
Ref.: Christa Meves , Kinder- und Jugendpsychotherapeutin
In dieser Sendung sprechen wir mit der Kinder- und Jugendpsychotherapeutin Christa Meves über ihr neues Buch: Von der Natur zum Geist: der Mensch im Schöpfungsplan. Christa Meves will verdeutlichen, dass mit dem Wissen um die gottgegebenen Entwicklungsstufen Heranwachsender später im Erwachsenenalter glückliche, zufriedene und gesunde Menschen werden können. Sie will begründen, dass dies die geheime Absicht eines Gottes ist, der jedes Individuum über alle Maßen liebt.

Von der Natur zum Geist. Der Mensch im Schöpfungsplan
fe-medien 2017
ISBN: 978-3717112860
€ 4,95

Zum Ausklang der Sendung hören Sie noch einen Auszug aus dem Buch Credo - wissen, was man glaubt des Tagespost-Redakteurs und Autors Dr. Josef Bordat. Dieser Auszug wird aus urheberrechtlichen Gründen weder als CD- noch als Podcast-Version von Radio Horeb bereit gestellt.

Lepanto Verlag 2016
ISBN: 978-3-942605-13-7
€ 13,95
20:30

Credo

Aktuelles vom Weltjugendtag.
Ref.: Pfr. Daniel Rietzler

Samstag, 19. Januar

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Über die Auslegung und Darstellung des Evangeliums.
Ref.: Prof. Dr. Klaus Berger , emeritierter Professor für Neutestamentliche Theologie, Bestsellerautor
08:00

Kalenderblatt

Antonio, Juan, Cristobal, Märtyrerkinder von Mexiko.
Ref.: Werner Loss
10:00

Lebenshilfe

Gottes Wirken glaubend erwarten.
Ref.: P. Ernst Sievers
Kontaktinformationen:

P. Ernst Sievers
Afrikamissionare - Weisse Väter
Ludwigsburger Str. 21, 50739 Köln
Tel: 0221-917487-0
Fax: 0221-917487-418
e-Mail: sievers.charisma@gmail.com

Im Internet: www.afrikamissionare.de
11:15

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Über das Vaterunser: "Abba" - Vater.
14:00
16:30

Kurs 0 - Grundlagen des Christseins

Aktuelles

Sonntag, 20. Januar

07:30

Kalenderblatt

Cassie Bernall.
Ref.: Peter Kiesl
08:00

Weltkirche aktuell

Myanmar: Christen als Opfer von Krieg und Gewalt.
Ref.: P. Charles Saw Thi Han Lwin
12:30

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Über das Vaterunser: "Abba" - Vater.
14:00

Spiritualität

Papstbotschaft zum Weltjugendtag.
Ref.: Pfr. Fritz May
20:00

Standpunkt

"Der Skandal der Skandale - Die geheime Geschichte des Christentums."
Ref.: Dr. Manfred Lütz , Arzt, Autor und Theologe
Buch zur Sendung

Der Skandal der Skandale: Die geheime Geschichte des Christentums
von Manfred Lütz
Herder Verlag, Preis: 22,00 €

Hier kommen Sie zu den Quellenverweise zum Buch "Der Skandal der Skandale".

 

Kalender

Oktober 2019
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte

Monatsprogramm ausdrucken?

Monatsprogramm im Oktober

 

Monatsprogramm lieber per Post?