Jetzt: Lebenslinie - Warum ich keine Abtreibungsklinik mehr leite Folge 17
Lebenslinie - Warum ich keine Abtreibungsklinik mehr leite Folge 17

Kalender

Juni 2021
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 7. Juni

02:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Grundkurs des Glaubens, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Stefanie Feil
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Die Dynamik des Kirchenjahres.
Ref.: Pfr. Richard Schitterer
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Matt Talbot.
Ref.: Brit Bergen
08:15

Interview des Tages

Woche der Goldhandys - Eine Aktion von missio
Ref.: Jörg Nowak , Presse und Öffenlichkeitsarbeit missio
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Fatima-Studiokapelle von Radio Maria , Adliswil (Bistum Chur)
Zelebrant: Pfr. Thomas Rellstab, Programmdirektor von Radio Maria Schweiz
10:00

Lebenshilfe

Mein Kind in einer Jugendgruppe. Wie erkennen Eltern, ob Missbrauch droht?
Ref.: Katharina Anna Fuchs , Päpstliche Universität Gregoriana
Am 29.03.21 war die Referentin schon zum Thema Geistlicher Missbrauch auf Sendung.

Hier die Sendung nachhören.
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Lebenslinie - Warum ich keine Abtreibungsklinik mehr leite Folge 6
Autor: Abby Johnson Lektor: Nicole Daiber
Lebenslinie - Warum ich keine Abtreibungsklinik mehr leite                 - 24 Folgen - von Abby Johnson erschienen bei:
Paulinus Verlag GmbH
Max-Planck-Straße 14
54296 Trier
Telefon: +49 651 4608-0
Telefax: +49 651 4608-221
E-Mail: info@paulinus-verlag.de
Internet: www.paulinus-verlag.de 272 Seiten | gebunden | 14 x 22 cm | ISBN 978-3-7902-5774-8
Preis: 19,95 EUR oder über: https://www.paulinus-verlag.de/produkt/lebenslinie-warum-ich-keine-abtreibungsklinik-mehr-leite/ Links zu diesem Thema:
http://www.1000plus.de http://www.kostbare-kinder.de https://www.alfa-ev.de
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Ref.: Astrid Wolf
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Bischof Jean-Pierre Kwambamba Übers.: Elfriede Grijs
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Woche der Goldhandys - Eine Aktion von missio
13:00

Talk und Musiksendung Musikmagazin

Laudate Dominum.
Ref.: Simon Dach
Laudate Dominum. Simon Dach betrachtet das Psalmenlob und stellt den Aufruf "Lobet den Herrn" in den Mittelpunkt. Dieser durchzieht nicht nur den ganzen Psalter, sondern auch den reichen Schatz kirchenmusikalischer Vertonungen entsprechender Psalmen.     Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung:   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de  
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Fasten als Quelle der göttlichen Gnade.
Ref.: Pfr. Christoph Heinzen
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Veni Creator Spiritus! Erinnerung an Bischof Dr. Andrew Francis.
Ref.: Bischof Dr. Andrew Francis † Ref.: Gregor Dornis
17:15

Zum Nachdenken

"Was die Messe bedeutet. Hilfen zur Mitfeier" von Theodor Schnitzler. Teil 52
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach Bregenz
18:00

Talita Kum Magazin für Teens

Der Heilige Geist
18:30

Hl. Messe

St. Hubertus , Selfkant (Bistum Aachen)
Zelebrant: Pfr. Roland Bohnen
19:10

Rosenkranz

Gebetskreis Ruach
19:45

Abend der Jugend

Damaris Weg zum katholischen Glauben. Junge Christen geben Zeugnis. - Promis Glauben
Ref.: Markus Kosian
21:00

Abgemischt

Vorstellung der neuen CD "Wenn die Sterne dich anbeten", produziert von Arne Kopfermann. Teil 1
21:20

Draht nach oben

Gebetsimpuls und Gebet am Abend der Jugend.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. i.R Dr. Martin Trimpe
22:00

Nachtprogramm Treffpunkt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Jugendmagazin, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Dienstag, 8. Juni

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Susanne Wundrack
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung , Baldegg
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Die Führung in meinem Leben.
Ref.: Michael Papenkordt , ICPE-Mission, Institut für Weltevangelisierung
Das Herzstück des Apostolats der ICPE Mission in Mannheim ist die Aufgabe, Laien für ihre Berufung zur Heiligkeit und zur Mission zu schulen und auszurüsten. Das "Institut für Weltevangelisierung" führt Schulen, Exerzitien und Seminare durch, die sich mit dem christlichen Leben befassen. http://www.icpe.org/german
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Sel. Maria Droste zu Vischering.
Ref.: Margit Rex
08:15

Interview des Tages

900 Jahre Prämonstratenser
Ref.: Pater Stefan Kling , Prior von Kloster Roggenburg
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen , Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

Homosexuell empfinden - und enthaltsam leben. Eine Zumutung?
Ref.: Markus Hoffmann
Weitere Informationen und Beratung:

Institut für dialogische und identitätsstiftende Seelsorge und Beratung - idisb e.V.
Hauptstr. 72
71732 Tamm
info@idisb.de

Seelsorge- und Beratungstelefon
Di. 13 - 17 Uhr
Mi. und Do. 9 - 12 Uhr
Tel. +49 7141 6889670 www.idisb.de
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Lebenslinie - Warum ich keine Abtreibungsklinik mehr leite Folge 7
Autor: Abby Johnson Lektor: Nicole Daiber
Lebenslinie - Warum ich keine Abtreibungsklinik mehr leite                 - 24 Folgen - von Abby Johnson erschienen bei:
Paulinus Verlag GmbH
Max-Planck-Straße 14
54296 Trier
Telefon: +49 651 4608-0
Telefax: +49 651 4608-221
E-Mail: info@paulinus-verlag.de
Internet: www.paulinus-verlag.de 272 Seiten | gebunden | 14 x 22 cm | ISBN 978-3-7902-5774-8
Preis: 19,95 EUR oder über: https://www.paulinus-verlag.de/produkt/lebenslinie-warum-ich-keine-abtreibungsklinik-mehr-leite/ Links zu diesem Thema:
http://www.1000plus.de http://www.kostbare-kinder.de https://www.alfa-ev.de
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Ref.: Aloisia Mittendorfer
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
Pfarrer Kocher liest in der Mittagsansprache aus folgendem Buch vor: Buchtitel: „Verwünscht, verhext, verrückt oder was? Neue Erkenntnisse“
Autor: P. Jörg Müller
Verlag: Betulius Verlag Stuttgart
ISBN: 978-3-89511-328-4
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

900 Jahre Prämonstratenser
13:00

Talk und Musiksendung

"Wo der Geist des Herrn ist, da ist Freiheit" (2 Kor 3,17)
Ref.: Torsten Hartung
Website von Torsten Hartung: www.mariahilft.com
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Der eucharistische Hymnus "Adoro te devote" (Thomas v. Aquin)
Ref.: P. Dr. Johannes Maria Poblotzki
Gottheit tief verborgen: Das Geheimnis der Eucharistie im Licht großer Hymnen
Raniero Cantalamessa Herder 2006 ISBN-10 : 345129253X ISBN-13 : 978-3451292538
15:00

Wundenrosenkranz

Wir beten um Schutz für das ungeborene Leben.
Ref.: Dipl.Sozialarbeiterin Dorothee Erlbruch , Leiterin der Beratungsstelle Aus-WEG?!
15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Gleichnisse Jesu, 3. Teil.
Ref.: Diakon Werner Kießig
Jesus spricht zu uns in Gleichnissen. Kaum eine andere Art, der Welt das Evangelium zu verkünden, ist so eindrücklich wie diese. In dieser neuen Reihe betrachtet Diakon Kießig die bedeutendsten Gleichnisse Jesu, wie etwa das vom verlorenen Sohn oder den Arbeitern im Weinberg.

Das Begleitbuch zu dieser Reihe ist 2021 im Bernardus-Verlag erschienen:
Gedichtete Gleichnisse. Wie Opa seinen Enkeln das Neue Testament erklärt.
ISBN: 978-3810703439
€ 9,80

Ebenfalls im Bernardus-Verlag sind weitere Bücher von Diakon Kießig mit Gedichten und Betrachtungen erhältlich. 
Auch bei Diakon Kießig persönlich können Sie weitere Gedichtbände bestellen. Kontaktinformationen hat unser Hörerservice: 08328 921 110.

Gott auf den Versen. Wie Opa seinen Enkeln die Bibel erzählt.
ISBN: 978-3-934551-82-4
€ 9,00
In launigen, auch für Kinder leicht verständlichen Versen erzählt der Diakon Werner Kießig seinen Enkeln die wichtigsten Geschichten aus dem Alten Testament. Am Beispiel der Erschaffung der Welt und der Vertreibung aus dem Paradies sowie u.a. den Gestalten des Noah, Abraham, Moses und Josef zeigt er Gottes Wirken in der Welt und möchte damit auch anderen die prägende und tragende Kraft seines Lebens nahe bringen. Ein empfehlenswertes Buch, nicht nur für Großeltern, die ihren Enkeln etwas vorlesen möchten. [Verlagstext]

In der Bibel steht's geschrieben.
ISBN: 978-3-937634-14-2
€ 9,90
Religiöse-spirituelle Texte zum Glauben, zur Inspiration und für viele Fragen des Lebens. Reichhaltig bebildert mit stimmungsvollen Fotos. Diakon Kießig weist in seinen Reimen und Texten auf überaus humorvolle Weise darauf hin, dass alles, was so scheinbar neu auf uns niedergeht, bereits in der Bibel beschrieben und angekündigt ist: »Es ist immer so gewesen, Habgier, Lüge, Hass und Neid, gab es einstmals so wie heut!« Die Texte sind überwiegend im Jahr der Bibel entstanden. Sie haben viele Urlauber auf der Insel Rügen über den Schaukasten erreicht. Von den Gästen kam auch die Anregung, sie zusammengefasst zu verbreiten. [Verlagstext]
17:15

Zum Nachdenken

"Was die Messe bedeutet. Hilfen zur Mitfeier" von Theodor Schnitzler. Teil 53
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Marie wird bald ein Schulkind, Teil 1
Buch von Bärbel Löffel-Schröder: "Maike wird ein Schulkind" - Starkmachgeschichten für den Schulanfang www.gerth.de  
18:30

Hl. Messe

Basilika St. Marien Kevelaer (Bistum Münster)
19:10

Rosenkranz

Gebetsgruppe , Alfred Ingenhaag , Essen
19:45

Anbetung

Gemeinschaft St. Norbert , Studio Ravensburg
20:30

Credo

Priestertum im Wandel der Zeit.
Ref.: Prof. DDr. Ralph Weimann
Kaum ein Sakrament der katholischen Kirche steht so in der Kritik wie das Weiheamt des Priesters. Wieso ist das sakramentale Priestertum nur Männern vorbehalten? Warum müssen Weihekandidaten das Joch der Ehelosigkeit auf sich nehmen, den gefühlten "Zwangszölibat"? Widerspricht das nicht dem befreienden und lebensbejahenden Evangelium Jesu Christi, das alle Menschen gleich behandelt? Sind Reformen nicht überfällig? Welche Gründe kann die Kirche noch für ihr dogmatisches Beharren auf dieser Form des Weihepriestertums vorbringen? Hat das noch etwas mit Jesus Christus zu tun?
21:30

Nachgehört

Der Heilige Geist.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Dekan Dr. Ignaz Steinwender
22:00

Evangelium der Befreiung

Das lebendige Wort. Ein Herz und eine Seele Teil 2
Ref.: Br. Jan Hermanns
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Mittwoch, 9. Juni

02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Ralf Oppmann
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: "Mensch, wo bist du?"
Ref.: Pfr. Bodo Windolf , Pfarrer Windolf leitet die Pfarrei Christus Erlöser in München-Neuperlach
08:00

Kalenderblatt

Hl. Ephräm der Syrer, Diakon.
Ref.: Nicole Daiber
08:15

Interview des Tages

Die Bibel neu kennenlernen: Kreative Wege in Zeiten der Pandemie
Ref.: Pater Bernd Günther , Kirchenrektor der Gemeinde St. Ignatius in Frankfurt
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Gnadenkapelle , Altötting (Bistum Passau)
Zelebrant: Wallfahrtsrektor Dr. Klaus Metzl
10:00

Generalaudienz beim Papst

Übers.: Radio Vatican
11:15

Erzählung

Lebenslinie - Warum ich keine Abtreibungsklinik mehr leite Folge 8
Autor: Abby Johnson Lektor: Nicole Daiber
Lebenslinie - Warum ich keine Abtreibungsklinik mehr leite                 - 24 Folgen - von Abby Johnson erschienen bei:
Paulinus Verlag GmbH
Max-Planck-Straße 14
54296 Trier
Telefon: +49 651 4608-0
Telefax: +49 651 4608-221
E-Mail: info@paulinus-verlag.de
Internet: www.paulinus-verlag.de 272 Seiten | gebunden | 14 x 22 cm | ISBN 978-3-7902-5774-8
Preis: 19,95 EUR oder über: https://www.paulinus-verlag.de/produkt/lebenslinie-warum-ich-keine-abtreibungsklinik-mehr-leite/ Links zu diesem Thema:
http://www.1000plus.de http://www.kostbare-kinder.de https://www.alfa-ev.de
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
Pfarrer Kocher liest in der Mittagsansprache aus folgendem Buch vor: Buchtitel: „Verwünscht, verhext, verrückt oder was? Neue Erkenntnisse"
Autor: P. Jörg Müller
Verlag: Betulius Verlag Stuttgart
ISBN: 978-3-89511-328-4
12:15

Gebet am Mittag

Ref.: Pfr. Richard Kocher
13:00

Talk und Musiksendung

Tipps zum Empfang - Versandkostenfreie Aktion Sankt Lukas.
Ref.: Josef Zellner, Raquel Michel-Muniain und Iris Mäder , von der Sankt Lukas Handels GmbH
14:00

Spiritualität

Schule der Anbetung, 5. Teil.
Ref.: Anne-Françoise Vater , Initiatorin der Schulen der Anbetung
Buch ist nur noch antiquarisch erhältlich: Mit ganzem Herzen: Hinführung zur eucharistischen Anbetung Anne Françoise Vater Benno Verlag 2012 ISBN-10 : 3746233283 ISBN-13 : 978-3746233284   Enzyklika Ecclesia de Eucharistia von Johannes Paul II. (www.vatican.va) https://www.vatican.va/holy_father/special_features/encyclicals/documents/hf_jp-ii_enc_20030417_ecclesia_eucharistia_ge.html    
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:30

Katechismus

"Warum habt ihr solche Angst? Habt ihr keinen Glauben?" (Mk 4, 40).
Ref.: Dr. Margarete Eirich , Fundamentaltheologin
„Warum habt ihr solche Angst? Habt ihr keinen Glauben?“ Mk 4,4 Die augenblickliche Situation ist wohl eher bedrängend. Die Hl. Schrift erweist sich hier als Lehrbuch und Hilfe in dieser bedrängten Zeit. Die Theologin Dr. Margarete Eirich führt anhand verschiedener Bibelstellen aus, was wir vom Wort Gottes hierzu lernen können und wie es uns eine Hilfe sein kann in bedrängter Zeit.
17:15

Zum Nachdenken

"Was die Messe bedeutet. Hilfen zur Mitfeier" von Theodor Schnitzler. Teil 54
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
18:00

Bambambini Kindersendung

Ki-Ka-Kindergrüsse.
18:30

Hl. Messe

St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Dr. Richard Kocher, Programmdirektor von radio horeb
19:10

Rosenkranz

Rüdiger Enders betet mit der Radio Horeb - Team Deutschland - Gruppe , Kevelaer (Bistum Münster)
19:45

Gott hört dein Gebet

20:30

Credo

Radioakademie - Weltreligionen.
Ref.: DDDr. Peter Egger
21:30

Nachgehört

Damaris Weg zum katholischen Glauben.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Dr. Alexander Nawar
22:00

Nachtprogramm Heilungsgebete, Wdh.

Ref.: Programmdirektor Pfr. Richard Kocher
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Donnerstag, 10. Juni

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Susanne Wundrack
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Dienen - im Geist Gottes.  Teil 3
Ref.: Pfr. Wernher Bien
Wage zu träumen!
Mit Zuversicht aus der Krise
von Papst Franziskus
Kösel Verlag; ISBN: 9-783-4663-7272-0; Preis: 20€
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Sel. Frater Eustachius Kugler.
Ref.: Alma Schätzl
08:15

Interview des Tages

Neue Fachstelle für den Interreligiösen Dialog in Berlin.
Ref.: Angelica Hilsebein , Referentin für den Interreligiösen Dialog im Erzbistum Berlin
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Dr. Richard Kocher, Programmdirektor von radio horeb
10:00

Lebenshilfe

"Schönheit und Persönlichkeit. Den Schöpfer mit meinem Frausein ehren."
Ref.: Michaela Hrgovic und Marijana Biscanic , NOÉE-Fashion Frankfurt
Raus aus dem Dornröschenschlaf nach Lock Down und Home Office!!!

www.noee-fashion.de/stilberatung/ www.noee-fashion.de

Es erwarten Sie ... 

Events
Stilberatung, auch Online
Kleiderschrank-Check
Online-Shop


NOÉE
Schillerstrasse 30-40, 60313 Frankfurt am Main

Telefon: +49 (0)69 21 99 91 20
E-Mail: info@noee-fashion.de


Die Öffnungszeiten (wenn der Shutdown wieder vorbei ist...) Montag - Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Oder nach Terminvereinbarung!




11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Lebenslinie - Warum ich keine Abtreibungsklinik mehr leite Folge 9
Autor: Abby Johnson Lektor: Nicole Daiber
Lebenslinie - Warum ich keine Abtreibungsklinik mehr leite                 - 24 Folgen - von Abby Johnson erschienen bei:
Paulinus Verlag GmbH
Max-Planck-Straße 14
54296 Trier
Telefon: +49 651 4608-0
Telefax: +49 651 4608-221
E-Mail: info@paulinus-verlag.de
Internet: www.paulinus-verlag.de 272 Seiten | gebunden | 14 x 22 cm | ISBN 978-3-7902-5774-8
Preis: 19,95 EUR oder über: https://www.paulinus-verlag.de/produkt/lebenslinie-warum-ich-keine-abtreibungsklinik-mehr-leite/ Links zu diesem Thema:
http://www.1000plus.de http://www.kostbare-kinder.de https://www.alfa-ev.de
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Bischof Célestin Hakizimana Übers.: Frau Elfriede Grijs
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung

Pfarrei der Woche: Pfarreiengemeinschaft Oy-Mittelberg-Wertach
Ref.: Pfarrer Roland Höger und Diakon Georg Lechleiter
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Berufungsgeschichte.
Ref.: Priorin Sr. Kornelia Kreidler
  Benediktinerinnenpriorat  UNSERER LIEBEN FRAU
Klosterstraße 11
88356 Ostrach-Habsthal
Tel.: 07585 / 656
Fax: 07585 / 935 845   Gebet um Berufungen:   Heilige Jungfrau Maria, schau` auf das Vertrauen, das wir dir entgegenbringen und nimm unsere Gebet an. Du hast uns in der Zeit der Prüfung immer getröstet. Erbitte uns auch die Gnade, daß wir unser Ordensleben zur Ehre Gottes und zum Heil der Menschen fortsetzen können. Öffne das Herz vieler Menschen für den Ruf der Nachfolge deines Sohnes. Höre auch auf jene, die in unserem Anliegen zu dir beten; wir vereinen uns mit ihnen. Heilige Mutter Maria, trage unsere Bitte vor den allmächtigen Gott, der den Menschen keine unerfüllbaren Wünsche einflößt. Wir vertrauen uns dir an.   AVE MARIA (beten)    
15:00

Wundenrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Das heiligste Herz Jesu.
Ref.: P. Anton Vogelsang LC (Legionäre Christi)
Die Verehrung des Herzens Jesu ist eine der innigsten und zugleich am häufigsten missverstandenen Ausdrucksformen christlicher Spiritualität. Dabei lässt sich am Herzen Jesu unmittelbar ausmachen, wie organisch das Gebet und die Lehre der Kirche zusammenhängen und dass sie niemals getrennt voneinander existieren können. Der Legionär Christi P. Anton Vogelsang zeigt in dieser Sendung, wie in der angeblich naiven Andacht zum heiligsten Herzen Jesu die ganze Größe des kirchlichen Glaubens offenbar wird.

Hier geht es zum Veranstaltungskalender der Legionäre Christi.
17:15

Zum Nachdenken

"Was die Messe bedeutet. Hilfen zur Mitfeier" von Theodor Schnitzler. Teil 55
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach Bregenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Michael Magone und der wirkliche Mut, Teil 1
Ref.: Adelheid Nicklaser
Thomas Brezina, Don Bosco Verlag, www.donbosco-medien.de ISBN 3-7698-1461-4
18:30

Hl. Messe

Vorabendmesse zum Hochfest des Heiligsten Herzens Jesu.
St. Anton , Kempten (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Hesse
19:45

Lobpreis

Jugend 2000 , München
20:30

Credo

Eucharistie und Neuevangelisierung, 2. Teil.
Ref.: Sr. Dr. Theresia Mende
Viele pastorale Konzepte erwecken den Eindruck, als müssten wir die Kirche Jesu Christi retten. Dabei wird oft die verwandelnde Kraft der Anbetung übersehen: Nicht wir, sondern Jesus ist der Missionar. In sechs Vorträgen nach Fronleichnam, jeweils donnerstags und freitags, zeigt Sr. Theresia Mende, wie Jesus, gegenwärtig in der hl. Eucharistie, die Menschen in der Tiefe ihres Herzens berührt. Dort, wo unsere Worte und Aktionen nicht mehr hinreichen. Wir hingegen sind "nur" seine Jünger, die den Raum bereiten, in dem die Begegnung mit Jesus stattfinden kann. Das kann auch gar nicht anders sein, da Eucharistie schon von ihrem Wesen her missionarisch ist: nämlich das ununterbrochene Herausgehen Gottes aus sich selbst, um die Menschheit zu umarmen.

Buchtipp:
Renate Brandscheidt / Theresia Mende
"Gewaltig und heilig, gepriesen als furchtbar (Ex 15,11). Fragen zum Gottesbild des Alten Testaments
ISBN: 978-3-86400-028-7
€19,90
21:30

Nachgehört

Damaris Weg zum katholischen Glauben.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Viktor Hürlimann
22:00

Hl. Stunde

Zum morgigen Hochfest des Heiligsten Herzens Jesu.
Geistliche Familie vom Heiligen Blut , Aufhausen
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Freitag, 11. Juni

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Flammenwerfer der Liebe.
Ref.: Pfr. Norbert Fink , Jugendseelsorger im Erzbistum Köln, Autor des Buchs "Hallo Welt, hier Kirche"
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Jacques und Raissa Maritain.
Ref.: Diakon Dr. Aleksander Pavkovic
08:15

Interview des Tages

Neue Wege: Wechsel im Zentrum für Berufungspastoral.
Ref.: Pater Clemens Blattert , neuer Direktor des Zentrums für Berufungspastoral, Leiter der Zukunftswerkstatt der Jesuiten in Frankfurt am Main
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen , Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

Wo der Kirchgang lebensgefährlich ist: Einschränkungen kirchlichen Lebens weltweit.
Ref.: Ado Greve , Pressereferent Open Doors Deutschland
  Hier erfahren Sie mehr über Open Doors Deutschland:
www.opendoors.de Kontakt:
Postfach 11 42, 65761 Kelkheim
Telefon: +49 6195 6767-0
info@opendoors.de  
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Das ganz normale Wunder - 100 Glaubenszeugnisse von katholischen Priestern
Lektor: Ralph Heiligtag
Das ganz normale Wunder
von Thomas M. Gögele LC und Valentin Gögele LC - mit einem Vorwort von Joachim Kardinal Meisner vergriffen
Hörbuch unter:
https://soundcloud.com/user-925243609/sets/das-ganz-normale-wunder-100
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Ref.: Diakon Aleksander Pavkovic
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
Pfarrer Kocher liest in der Mittagsansprache aus folgendem Buch vor: Buchtitel: „Verwünscht, verhext, verrückt oder was? Neue Erkenntnisse“
Autor: P. Jörg Müller
Verlag: Betulius Verlag Stuttgart
ISBN: 978-3-89511-328-4
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung

Hörergrüße.
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Grundkurs des Glaubens

Mein Gott und Walter. Episode 7: Glaube und Wissenschaft
Ref.: Kpl. Johannes Maria Schwarz
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

mit dem Team von Radio Horeb
15:15

Kreuzweg

Der Weg des pilgernden Gottesvolkes - ein Kreuzweg aus Ecuador.
Ref.: Tanja Scheller , missio Referentin für Weiterführende Schulen in der Abteilung Bildung und Christian Elsen , missio Referent für Erwachsenenbildung in der Abteilung Bildung
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Höre, Israel! Vorbereitung auf den Sonntag

Ez 17, 22-24 - 2 Kor 5, 6-10 - Mk 4, 26-34
Ref.: Sr. M. Petra Grünert
www.franziskanerinnen-am-dom.de
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Michael Magone und der wirkliche Mut, Teil 2
Ref.: Adelheid Nicklaser
Thomas Brezina, Don Bosco Verlag, www.donbosco-medien.de ISBN 3-7698-1461-4
18:30

Hl. Messe

Hl. Messe zum Hochfest des Heiligsten Herzens Jesu.
St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Dr. Richard Kocher, Programmdirektor von radio horeb
19:45

Quellgrund - Christliche Meditation

Klarissen-Kapuzinerinnen der Ewigen Anbetung , Mainz
20:30

Credo

Eucharistie und Neuevangelisierung, 3. Teil.
Ref.: Sr. Dr. Theresia Mende
Viele pastorale Konzepte erwecken den Eindruck, als müssten wir die Kirche Jesu Christi retten. Dabei wird oft die verwandelnde Kraft der Anbetung übersehen: Nicht wir, sondern Jesus ist der Missionar. In sechs Vorträgen nach Fronleichnam, jeweils donnerstags und freitags, zeigt Sr. Theresia Mende, wie Jesus, gegenwärtig in der hl. Eucharistie, die Menschen in der Tiefe ihres Herzens berührt. Dort, wo unsere Worte und Aktionen nicht mehr hinreichen. Wir hingegen sind "nur" seine Jünger, die den Raum bereiten, in dem die Begegnung mit Jesus stattfinden kann. Das kann auch gar nicht anders sein, da Eucharistie schon von ihrem Wesen her missionarisch ist: nämlich das ununterbrochene Herausgehen Gottes aus sich selbst, um die Menschheit zu umarmen.

Buchtipp:
Renate Brandscheidt / Theresia Mende
"Gewaltig und heilig, gepriesen als furchtbar (Ex 15,11). Fragen zum Gottesbild des Alten Testaments
ISBN: 978-3-86400-028-7
€19,90
21:30

Nachgehört

U21 Europameisterschaft.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Klaus Klein-Schmeink
22:00

Gott hört dein Gebet

22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Samstag, 12. Juni

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Höre, Israel!, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Mit Maria Gott begegnen.
Ref.: Msgr. Wolfgang Huber , Präsident von Missio München
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Sel. Hildegard Burjan.
Ref.: Werner Loss
08:15

Interview des Tages

Zum Lieferkettengesetz.
Ref.: Dr. Ludwig Schick , Erzbischof von Bamberg, Vorsitzender der Kommission Weltkirche der Deutschen Bischofskonferenz und Eva Maria Reinwald , Referentin für Globale Wirtschaft und Menschenrechte beim Südwind Institut Bonn
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Barbara , Gelsenkirchen (Bistum Essen)
10:00

Lebenshilfe

Fokus Schöpfung zum Welttag der Ozeane: „Blue Manifesto" - ein Rettungsplan für unsere Meere.
Ref.: Dipl.-biol. Ulrich Karlowski , Journalist, Vorstand Deutsche Stiftung Meeresschutz
Hier erfahren Sie mehr zum Thema "Schutz der Meere": www.ozeanien-dialog.de Der Ozeanien-Dialog ist ein Zusammenschluss des Evangelischen Missionswerk in Deutschland (EMW), Brot für die Welt, Misereor, dem Zentrum für Mission und Ökumene – Nordkirche weltweit, Missio München, dem Missionswerk Leipzig und dem Pazifik Netzwerk.
Ziel ist die Stärkung gesellschaftspolitischer und ökologischer Stimmen aus dem Pazifik in Deutschland und Europa. Der Zusammenschluss ist auch engagiert in der Gesellschaft der Rettung der Delphine: www.delphinschutz.org
www.stiftung-meeresschutz.org
 
Ulrich Karlowski, Diplom Biologe
Deutsche Stiftung Meeresschutz (DSM)
Der Vorstand
Badstr. 4 - 81379 München
 
Folgen Sie dem DSM:
 
Abonnieren Sie den Newsletter der DSM:


Buchempfehlung von Herrn Ulrich Karlowski:

Aufschrei der Meere
Was unsere Ozeane bedroht und
wie wir sie schützen müssen
von Ina Knobloch, Hannes Jaenicke



11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Über das Gebet: In der Liebe beharrlich sein.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
12:15

Wochenmagazin

Interview der Woche und Wochenkommentar.
Ref.: Robert Antretter , Ehrenvorsitzender der Bundesvereinigung "Lebenshilfe e. V."
12:50

Veranstaltungshinweise

13:00

Musikmagazin

Musik mit Werken großer Meister.
Ref.: Dr. Hansmartin Lochner +
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Marianische Spiritualität: "Mein Unbeflecktes Herz wird deine Zuflucht sein".
Ref.: Pfr. Tobias Brantl
15:00

Wundenrosenkranz

15:15

Seelsorgesprechstunde

Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher , Programmdirektor
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Kurs 0 - Grundlagen des Christseins

Max und die katholische Kirche. Junge Christen geben Zeugnis.
Ref.: Maximilian Lorenz
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

KINDERN erzählt: Von der Bibel.
Ref.: Adelheid Nicklaser
Buch: Von der Bibel den Kindern erzählt, Reinhard Abeln www.bube.de
18:30

Hl. Messe - Sonntag Vorabend

Basilika St. Marien , Kevelaer (Bistum Münster)
19:45

Rosenkranz

20:30

Hörergrüsse

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: P. Andreas Pohl , Seelsorger in der Wallfahrtskirche Maria Martental in der Eifel
22:00

Nachtprogramm Abgemischt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Montag
22:30

Nachtprogramm Standpunkt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Wdh., Kurs 0

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag

Sonntag, 13. Juni

02:00

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh., So

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Wochenkommentar, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Im Schutz des Höchsten

Gedanken zur Nacht
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Renate und Lothar Brixius
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster der Ewigen Anbetung , Mainz
07:30

Kalenderblatt

Hl. Antonius von Padua.
Ref.: Nicole Daiber
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
07:57

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:00

Weltkirche aktuell

Ein Beitrag von Kirche in Not: Glaube und Vernunft - das Vermächtnis Papst Benedikts XVI.
Ref.: Prof. Dr. Christoph Ohly , Kommissarischer Rektor der Kölner Hochschule für Katholische Theologie
08:45

Auslegung des Sonntagsevangeliums

durch Christoph Kardinal Schönborn, Erzbischof von Wien.
Radio Maria Österreich
09:00

Erzählung am Sonntag

Papst Benedikt XVI. - Ein Leben. Folge 3
Autor: Ingo Langner
Papst Benedikt XVI., Ein Leben.
Eine Hörbiografie von Ingo Langner
ISBN: 978-3-86610-580-5
aus dem Argon Verlag:
www.argon-verlag.de
info@argon-verlag.de  


Als Joseph Ratzinger im April 2005 zum Papst gewählt wird, blickt der 78-Jährige auf eine beeindruckende Karriere zurück. In einer Hörbiographie begibt sich der renommierte Vatikan-Experte Ingo Langner auf die Spuren von Papst Benedikt XVI.
09:30

Dies Domini

"Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat!" - Musikalische Hinführung zur Sonntagsliturgie.
Ref.: Simon Dach
Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung "Dies Domini":   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de
10:00

Heilige Messe - aus unserer 'Pfarrei der Woche'

Pfarrei der Woche: Pfarreiengemeinschaft Oy-Mittelberg/Wertach, Wallfahrtskirche Maria Rain.
Wallfahrtskirche Maria Rain , Oy-Mittelberg (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Generalvikar Domkapitular Msgr. Harald Heinrich, Konzelebrant: Pfr. Roland Höger Assistenz: Diakon Georg Lechleiter
11:15

Matinee

Über das Wallfahren.
Ref.: Weihbischof Rolf Lohmann , Münster Ref.: Prälat Günther Mandl , Altötting
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
11:55

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

mit dem Hl. Vater live aus Rom.
Radio Vatikan Rom
12:30

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Über das Gebet: In der Liebe beharrlich sein.
13:00

Talk und Musiksendung

Sunday Morning: Gamechanger 2
Bine Rödiger
Patrick Knittelfelder Gamechanger (Buch - Klappenbroschur) Starte durch. Mit Gott. Jeden Tag. Für alle, die Gamechanger sein wollen: Das Lifestyle-Buch von Patrick Knittelfelder bietet praktische Hilfen, damit der eigene Glaube ansteckend wird, seine große Sprengkraft entfaltet und dadurch zu einem kreativen und konsequenten christlichen Lifestyle inspiriert. Artikel-Nr.: 226969000 Verlag: SCM R.Brockhaus ISBN: 978-3-417-26969-7
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Gleichnisreden vom Reich Gottes.
Ref.: Pfr. Fritz May
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Treffpunkt Magazin für junge Menschen

Cello meets Harp - Silke Aichhorn stellt ihr neues CD Projekt vor.
16:45

Rosenkranz

Kinder beten den Lichtreichen Rosenkranz zum Fatimatag.
St. Hubertus Sylke Seefeldt Selfkant (Bistum Aachen) Ref.: Sylke Seefeldt , Gemeindeassistentin mit Clara, Jonathan, Mia, Greta, Raphael und Anna-Lena
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Heiliger Antonius von Padua.
Ref.: Adelheid Nicklaser
18:30

Hl. Messe

St. Hubertus , Selfkant (Bistum Aachen)
Zelebrant: Pfr. Peter Meyer
19:40

Radio Vatikan

Nachrichten
20:00

Standpunkt

"Der heilige Tausch. Ideen zu einer Zukunft des Christentums." 089 517 008 008.
Ref.: Dr. med. Dr. phil. Boris Wandruszka , Psychotherapeut, Philosoph und Autor
Der "heilige Tausch" ist eines der ältesten Bilder für das Herz des Christentums: Gott wird Mensch, damit wir zu seiner Herrlichkeit erhoben werden. Die Kirchenväter sagten "vergöttlicht werden". In seinem jüngsten Buch "Der heilige Tausch" nimmt sich der Philosoph und Mediziner DDr. Boris Wandruszka dieses Themas an und spannt einen imposanten Bogen, wie diese Botschaft des Christentums – das Evangelium – in der Welt von heute nicht nur bestehen, sondern heilsam Frucht bringen kann. Wir sprechen mit dem Mediziner, Psychotherapeuten und Philosophen Boris Wandruszka über sein neues Buch, mit dem er zugleich seine Philosophie des Leidens vollendet.

Buchempfehlungen:

Der heilige Tausch. Ideen für eine Zukunft des Christentums.
Verlag Peter Lang 2021
ISBN: 978-3-631-83237-0
€ 56,95

Metaphysik des Leidens.
Verlag Karl Alber 2020
ISBN: 978-3-495-49007-5
€ 59,00 
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Wernher Bien
22:00

Gott hört dein Gebet

und Diakon Michael Wielath
23:00

Nachtprogramm Angelusgebet mit dem Papst, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:20

Nachtprogramm Anbetung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Dienstag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Quellgrund, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
01:45

Nachtprogramm Weltkirche aktuell, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag

Kalender

Juni 2021
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte als PDF

Das Monatsprogramm als PDF

Im Mai
Im Juni
Im Juli
 

Monatsprogramm lieber per Post?