Seit 23:20: Nachtprogramm Anbetung, Wdh. - eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Dienstag

Seit 23:20
Nachtprogramm Anbetung, Wdh. - eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Dienstag
Danach: Nachtprogramm Rosenkranz - Rosenkranz, Aufzeichnung
2019-06-17 00:15:00

Kalender

April 2019
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Samstag, 27. April

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Höre, Israel!, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Regina Coeli - Rosenkranz

Glorreicher Rosenkranz.
Margit und Friedhelm Rex
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Die Barmherzigkeit Gottes.
Ref.: Sr. M. Siglinde Hilser , Schönstätter Marienschwester auf der Liebfrauenhöhe in Rottenburg
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Petrus Canisius.
Ref.: Werner Loss
08:15

Interview des Tages

Mariathon: Ein Leben in Old Fangak.
Ref.: Pater Schmidt Gregor , Comboni-Missionar im Südsudan
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Kapelle im Tagungshaus Regina Pacis , Leutkirch (Bistum Rottenburg-Stuttgart)
Zelebrant: P. Hubertus Freyberg
10:00

Lebenshilfe

Natürliche Hilfen bei Schmerzen.
Ref.: Dr. med. Siegfried Schlett , Arzt und Apotheker
www.ammerschlaeger-duerr.de

Ärztliches Naturheilkundezentrum Aschaffenburg
Dr. med. Ammerschläger/Dr. med. Dürr/Dr. med. Schlett
Weißenburger Straße 44
63739 Aschaffenburg

Telefon 06021-226 14 od. 06021-36 28 57
E-Mail: dr@ammerschlaeger-duerr.de
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Regina Coeli mit Mittagsansprache und Segen

Pfr. Dietmar Schöneich
12:15

Wochenmagazin

Interview der Woche und Wochenkommentar.
Ref.: Stefan Rochow , Medienunternehmer
Im Wochenkommentar spricht Stefan Rochow von der Rochow Medienagentur in Schwerin über die Lage in der CDU nach dem angekündigten Rückzug Angela Merkels vom Bundesvorsitz. Für ihre Nachfolge stehen derzeit drei Kandidaten im Focus der Öffentlichkeit: Friedrich Merz, Jens Spahn und Annegret Kramp-Karrenbauer. Bei allen Unterschieden zwischen den Bewerbern eint sie doch etwas: alle drei sind katholisch.       Informationen zu #Himmelsleuchten finden sie hier: http://www.katholisches-duesseldorf.de/tl_files/katholikenrat/forum/Forum%20Titel/Forum%20KR%2057.pdf http://www.katholisches-duesseldorf.de/aktuell/items/himmelsleuchten-kick-off-am-3-november.html  
12:50

Veranstaltungshinweise

  Hope-Gottesdienst in München
Wann: Samstag, den 04.05 um 18 Uhr Wo: Heilig-Geist Kirche am Viktualienmarkt, München Was: Wie jeden ersten Samstag im Monat sind Sie herzlich zum Hope-Gottesdienst in München in der Heilig-Geist Kirche am Viktualienmarkt eingeladen. Vereint im Lobpreis wird der Namen Jesu über der Stadt München erhoben! Beginn ist um 18:00 Uhr mit dem Lobpreis, anschließend um 19:00 Uhr findet der HOPE-Gottesdienst mit dem Passionistenpater Johannes Rothärmel statt!
Parallel dazu besteht auch die Möglichkeit zur Beichte.
Wie immer gibt es danach die Möglichkeit, in der Anbetung vor Jesus im ausgesetzten Allerheiligsten zu verweilen und die Gebetsdienste in Anspruch zu nehmen, wenn Sie persönliche Anliegen haben.
Mit dem Eucharistischen Segen endet das charismatische Programm.
Im Anschluss sind jung und alt zu einem Umtrunk und gemütlichen Beisammensein eingeladen.
Lesung, Film und Gespräch zur "Woche für das Leben"
Wann:

Freitag, den 10. Mai 2019 von 16 bis 19 Uhr Wo: Schule St. Michael, Michaelstraße 17 in Paderborn Was:

Die diesjährige "Woche für das Leben" trägt unter dem Motto "Leben schützen. Menschen begleiten. Suizide verhindern" das Thema Suizidprävention in die Öffentlichkeit. Am Freitag 10. Mai 2019, beschäftigt sich von 16 bis 19 Uhr eine Veranstaltung unter dem Titel „Du bist mir wichtig!“ in den Schulen St. Michael, Michaelstraße 17 in Paderborn mit dieser Thematik. Sie beinhaltet eine Lesung mit Maira Stork zum Thema Trauerbewältigung nach dem Suizid eines Angehörigen und einen Filmbeitrag mit anschließendem Gespräch mit den Akteuren im Caritas-Projekt [U25] zum Thema Suizidprävention bei jungen Menschen. Informationen und Anmeldung: https://www.erzbistum-paderborn.de/1128-Veranstal-tungen/38-Nachrichten/137-Terminkalender/213-Termine-Erzbistum/24660,Lesung-Film-und-Gespr%E4ch-zur-%22Woche-f%FCr-das-Leben%22.html Von der Eizellspende zur Embryoadoption
Neuartige Herausforderungen in der Reproduktionsmedizin
Wann: Dienstag, den 30. April Wo: Haus Sankt Ulrich, Kappelberg 1, in Augsburg Was: Herzliche Einladung zum Vortrag bei der Katholischen Erwachsenenbildung im Haus Sankt Ulrich, Kappelberg 1, in Augsburg am 30. April.
Prof. Dr. Kerstin Schlögl-Flierl spricht zum Thema „Von der Eizellspende zur Embryoadoption. Neuartige Herausforderungen in der Reproduktionsmedizin“. Der Vortrag ist Teil der Veranstaltungsreihe „Im Blick“, die sich im Sommer 2019 mit dem Thema „Mensch sein – Mensch bleiben“ auseinandersetzt.
Der Eintritt beträgt 5,00€. Kontakt und Informationen: www.keb-augsburg.de
KIEZTOUR MIT HERZ
Wann: Samsatg, den 04.05.2019, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr Was: Unter dem Motto „Ich zeige dir mein Berlin“ beleuchten die „Kieztouren mit Herz“ unterschiedliche Lebenswirklichkeiten.
Bei der Tour zum Thema "Leben im Gefängnis und danach berichten ehemalige Insassen und Gefängnis-Mitarbeiter. Wie sieht der Alltag hinter Gittern aus? Wie kann das Leben nach dem Gefängnis gelingen? Wie erleben ehemalige Häftlinge Ausgrenzung und Stigmatisierung? Eine Kooperation mit dem Sozialdienst katholischer Männer und der Gefängsnisseelsorge. Die „Kieztouren mit Herz“ sind eine Kooperation des Katholischer Deutscher Frauenbund Berlin, dem Erzbischöflichen Ordinariat - Bereich Citypastoral und dem Caritasverband für das Erzbistum Berlin - Bereich Caritas im Pastoralen Raum.
Die Kosten betragen fünf Euro pro Person und sind vor Ort in bar zu entrichten.
Eine Anmeldung ist erforderlich. Kontakt und Informationen: Mail: fortbildung@caritas-berlin.de
Tel.: 030 / 666 33-1179.
Die „66“
Wann: Freitag, den 03.05 bis Sonntag, den 5.05.2019 Wo: Messegelände in München Was: Vom 03.-05.Mai findet „Die 66“, Deutschlands größte 50plus Messe auf dem Messegelände in München statt. Radio Horeb ist dort mit einem Infostand vertreten. Unser Team freut sich auf Ihren Besuch in Halle A5 (Eingang 7 oder 8), an Stand 323
Segnung der Wetterkerzen in Maria Brünnlein
Wann: Mittwoch, 01.05.2019 Wo: Wallfahrt Maria Brünnlein, Oettinger Str. 103, 86650 Wemding Was: Am Mittwoch, 01.05.2019, werden bei der hl. Messe um 8.00 Uhr und 10.00 Uhr die Wetterkerzen für dieses Jahr feierlich gesegnet.
Mit dem Festtag „Maria, Schutzfrau Bayerns“ beginnt die Kirche den Marienmonat Mai. Die Natur entfaltet sich in ihrer ganzen Pracht. Bei den Bittprozessionen vor Christi Himmelfahrt wird die Kirche eine günstige Witterung und den Segen Gottes für alle Arbeit erbitten. Bis hinein in den Herbst erteilt die Kirche deswegen auch den Wettersegen nach allen Hl. Messen.
Die Wetterkerzen sind eigens angefertigt und mit dem Gnadenbild Unserer Lieben Frau von Wemding geschmückt.
Die gesegneten Wetterkerzen können am Schriftenstand der Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein gegen Spende von 3,00 € erworben werden
Zwei Festmessen in St. Anton Kempten (Allgäu)
Wann: Sonntag, 28. April 2019 um 10.00 und 19Uhr Wo: Stadtpfarrkirche St. Anton, Immenstädter Str. 50, 87435 Kempten (Allgäu) Was: Am Sonntag, 28. April 2019 wird um 10.00 Uhr eine Festmesse - mit Einzelsegen mit Reliquiar des Hl. Papstes Johannes Paul II. - in der Stadtpfarrkirche St. Anton, Immenstädter Str. 50, 87435 Kempten (Allgäu) gefeiert. Diese Festmesse wird musikalisch von der Band „Everlasting Joy“ gestaltet.
Am Abend um 19.00 Uhr wird eine Festmesse zum Patrozinium der Kapelle der Göttlichen Barmherzigkeit gefeiert. Hierbei besteht ebenfalls die Möglichkeit, den Einzelsegen mit dem Reliquiar des Hl. Papstes Johannes Paul II. zu empfangen. Zuvor besteht anlässlich des Sonntags der göttlichen Barmherzigkeit von 18.00 bis 18.45 Uhr Beichtgelegenheit
Pfarrei der Woche
Wann: Sonntag, den 05.05.2019 Wo: Kreuzbergkirche, Kreuzberg 2, 91352 Hallerndorf Was: Radio Horeb wird im Rahmen der „Pfarrei der Woche“ am Sonntag, den 05.05.2019 zu Gast in der Kreuzbergkirche auf dem Kreuzberg in Hallersdorf sein. Die Hl. Messe wird von dort um 10:30 Uhr übertragen, die Pfr. Matthias Steffel mit der Gemeinde und Radio Horeb feiern wird.
Sie sind herzlich eingeladen die heilige Messe mitzufeiern. Nach dem Gottesdienst laden unsere Mitarbeiter alle Hörer aus der Region zu einem Treffen ins Gemeindehaus ein. Bei Kaffee und Getränken werden aktuelle Projekte von Radio Horeb vorgestellt, dabei können Sie mit uns ins Gespräch kommen, Fragen stellen und sich über das Neuste bei Radio Horeb informieren lassen.
13:00

Musikmagazin

Musik mit Werken großer Meister.
Ref.: Dr. Hansmartin Lochner
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Leben mit dem Wort Gottes: Die Kirche als Ort des Wortes Gottes.
Ref.: Prof. Dr. Christoph Ohly
NACHSYNODALE APOSTOLISCHE SCHREIBEN VERBUM DOMINI von PAPST BENEDIKT XVI. http://w2.vatican.va/content/benedict-xvi/de/apost_exhortations/documents/hf_ben-xvi_exh_20100930_verbum-domini.html
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

Barmherzigkeitsrosenkranz und Novene zur Göttlichen Barmherzigkeit
Die Internetseite zur Sendung http://www.godforyouth.de/
15:15

Seelsorgesprechstunde

Ref.: Prof. Dr. Christoph Ohly
16:00

Vatican News

Nachrichten.
16:30

Kurs 0 - Grundlagen des Christseins

Wunder gibt es immer wieder - das Heilige Licht von Jerusalem.
Ref.: Sebastian Waldemer , Theologe und Andrea Krogmann , KNA-Reporterin
Das in der Sendung behandelte Buch:
Autor: Charis K. Skarlakidis
Titel: "Heiliges Licht. Das Wunder vom Karsamstag am Grab Christi."
Verlag: Elea Verlag, deutsche Verteilung über den Prodromos-Verlag
2. Auflage 2017
Format 17x24, kartoniert,  271 Seiten.
Euro 18 (plus Versand)
Bestell-Seite:
http://www.prodromos-verlag.de/b%FCcher.html

Das Buch zur Gegenposition:
Autor: Dimitros Alikakos
Titel: "Redemption - about the holy light"
eBook. Bezugsquelle unbekannt.

Die Stellungnahme des orthodoxen Patriarchates in Jerusalem zum eBook von Herrn Alikakos:
http://en.jerusalem-patriarchate.info/blog/2019/03/18/letter-from-the-secretariat-general-of-the-patriarchate-of-jerusalem-to-ant1-tv-station-regarding-mr-alikakos-published-book/

17:30

Vesper mit Regina Coeli - Abendlob der Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Vatican News

Nachrichten.
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Hl. Messe - Sonntag Vorabend

Basilika St. Marien , Kevelaer (Bistum Münster)
19:45

Rosenkranz

Glorreicher Rosenkranz.
Gebetsgruppe , Anneliese Fechler , Ankum, im Landkreis Osnabrück
20:30

Hörergrüsse

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Domkapitular Gregor Kauling,
22:00

Nachtprogramm Abgemischt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Montag
22:30

Nachtprogramm Standpunkt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Wdh., Kurs 0

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag

Kalender

April 2019
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte

Monatsprogramm ausdrucken?

Monatsprogramm Juni 2019

Monatsprogramm lieber per Post?