Seit 05:00: Nachtprogramm Radioexerzitien, Wdh. - Vortag 5.

Seit 05:00
Nachtprogramm Radioexerzitien, Wdh. - Vortag 5.
Danach: Angelus - Rosenkranz
2019-03-21 06:00:00

Kalender

März 2019
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 11. März

01:00

Nachtprogramm Quellgrund, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
01:45

Nachtprogramm Weltkirche aktuell, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Grundkurs des Glaubens, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Johannes Guckel
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

Josefsnovene - 2. Tag
06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen Kloster Bethlehem , Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Wem gehört mein Herz?
Ref.: Pfr. Richard Schitterer
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Eulogius von Córdoba
Ref.: Werner Loss
08:15

Interview des Tages

7 Wochen mit Papst Johannes Paul II.: ein Begleiter für die Fastenzeit.
Ref.: Stefan von Kempis , Redakteur bei Vatican News
"7 Wochen mit Papst Johannes Paul II: Der Fastenzeitbegleiter."
hrsg. von Stefan von Kempis
Camino-Verlag 2018
Preis: 14,95 Euro
ISBN: 978-3961570225
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Nikolaus , Immenstadt (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Anton Siegel
10:00

Lebenshilfe

Aufbaukurs Hagiotherapie - Schönheit führt ins Leben und in die Freude.
1: Ruth Diegelmann , Hagioassistenten
Hagio-Zentrum-Limburg
Cahenslystr. 9 a, 65549 Limburg
Telefon: 06431-568 21 34
Mobil: 0160-8436969

Gründer und Leiter des Zentrum ist Diakon Bernd Faßbender (Hagioassistent).

Email: bernd.fassbender@online.de
Im Netz: www.hagio-zentrum-limburg.de oder www.hagio.de


Hier finden Sie eine Übersicht der Hagioassistenten in deutschsprachigen Raum. 


Termine - Aufbaukurs Hagiotherapie

26.04.2018    Wie verläuft die Kommunikation in der Hagiotherapie? (Hand-Out Einheit 1) Sendung anhören
28.05.2018    Die Wissenschaft vom Menschen auf der Ebene der Geistseele. (Hand-Out Einheit 2) Sendung anhören
25.06.2018    Die Ursachen der geistigen Schmerzen und Nöte. (Hand-Out Einheit 3) Sendung anhören
26.07.2018    Die systematische Darstellung der Leiden der Geistseele. (Hand-Out Einheit 4) Sendung anhören
20.08.2018    Wie werden die geistigen Leiden diagnostiziert? (Hand-Out Einheit 5) Sendung anhören
20.09.2018    Die praktische Durchführung der Therapie. (Hand-Out Einheit 6) Sendung anhören
22.10.2018    Die Wege zur Gesundheit der Geistseele. (Hand-Out Einheit 7) Sendung anhören
22.11.2018    Wie heilen Lebensgeschichten in der Praxis? (Hand-Out Einheit 8) Sendung anhören
13.12.2018    Was bedeutet „Transzendenz“? (Hand-Out Einheit 9) Sendung anhören
28.01.2019    Die Güte als Medikament für die Geistseele. (Hand-Out Einheit 10) Sendung anhören
26.02.2019    Die Wahrheit macht frei und heilt. (Hand-Out Einheit 11) Sendung anhören
11.03.2019    Die Schönheit führt ins Leben und in die Freude. (Hand-Out Einheit 12)
Sendung anhören27.05.2019    Die Einheit ist eine Eigenschaft des Schöpfers. (Hand-Out Einheit 13)  Sendung anhören
18.06.2019    Die Unterschiede zwischen Hagiotherapie, Seelsorge und Psychotherapie. (Hand-Out Einheit 14) Sendung anhören
22.07.2019    Die religiöse Struktur des Menschen in der Geistseele. (Hand-Out Einheit 15) Sendung anhören
20.08.2019    Die eigene Lebensaufgabe finden. (Hand-Out Einheit 16) Sendung anhören


Grundkurs Hagiotherpie im Überblick:

19.09.2017    Entstehung und Bedeutung für die geistige Gesundheit. (Handout) Sendung anhören
26.10.2017    Die Geistseele: Mitte des Menschen. (Handout)  Sendung anhören
17.11.2017    Was verletzt die Geistseele? (Handout)  Sendung anhören
12.12.2017    Heilungswege der Geistseele. (Handout) Sendung anhören
18.01.2018    So verändert die Hagiotherapie den Menschen. (Handout) Sendung anhören
19.02.2018    Zusammenspiel von Hagiotherapie und Evangelisation: Wie geht es weiter? (Handout) Sendung anhören

Alle Kurseinheiten können im Internet auf www.horeb.org zeitunabhängig nachgehört werden.



Buchempfehlung:

Hagiotherapie in der Begegnung mit dem Menschen
Grundlagen der Anthropologischen Medizin
von Prof. Tomislav Ivancic
LIT Verlag, ISBN: 978-3-643-12954-3, Preis: 39.90 €

Heilung des Menschen in der Hagiotherapie
Hagiotherapeutische Anthropologie im Kontext der Therapie der Geistseele
von P. Tomislav Ivancic
Maria Media Verlag, ISBN 978-3-9815943-6-2, Preis: 14,95 €

Begegnung mit dem lebendigen Gott
von Tomislav Ivancic
Verlag: Verein "Auferstehung"

Das Buch "Begegnung mit dem lebendigen Gott" ist nur antiquarisch oder über das Hagio-Zentrum in Limburg erhältlich.

11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Nimm das Kind und seine Mutter. Folge 15
Autor: Jan Dobraczynski 1: Colin Aleksander Vaupel
Nimm das Kind und seine Mutter von Jan Dobraczynski ehemals erschienen im Herder-Verlag Freiburg   nur noch antiquarisch erhältlich: 1. https://www.amazon.de/nimm-seine-Mutter-Joseph-Roman/dp/3870673907/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1549272092&sr=8-1&keywords=nimm+das+kind+und+seine+mutter   2. https://www.booklooker.de/Bücher/Angebote/autor=Dobraczynski+Jan&titel=nimm+das+Kind+und+seine+Mutter
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Grieskirchen (Bistum Linz)
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Erzbischof em. Dr. Robert Zollitsch , Ehem. Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung

Netzwerk Weltfamilie - mit Radio Maria zu allen Menschen.
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Reich-Gottes-Gleichnisse, 4. Teil.
Ref.: P. Hubertus Freyberg
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Vatican News

Nachrichten
16:30

Katechismus

Warum wird das eine Mysterium Christi in verschiedenen liturgischen Traditionen gefeiert?
Ref.: P. Jörg Thiemann , Mariannhiller Missionar
Kompendium Nr. 247: Warum wird das eine Mysterium Christi von der Kirche nach verschiedenen liturgischen Traditionen gefeiert? (=KKK 1200-1204) Weil der unerschöpfliche Reichtum des Mysteriums Christi nicht durch eine einzelne liturgische Tradition ganz zum Ausdruck gebracht werden kann. Von Anfang an hat dieser Reichtum deshalb in den verschiedenen Völkern und Kulturen Ausdrucksformen gefunden, die sich in einer wunderbaren Vielfalt gegenseitig ergänzen.  
17:15

Zum Nachdenken

Die Erscheinungen von Kibeho - Maria spricht zur Welt aus dem Herzen Afrikas - Teil 18
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher , Programmdirektor
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach , Bregenz
18:00

Vatican News

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

S. - Pontifikalamt

Eröffnungspontifikalamt von der Frühjahrsvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Lingen.
St. Bonifatius , Lingen (Bistum Osnabrück)
Zelebrant: Dr. Reinhard Kardinal Marx, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz und Erzbischof von München und Freising
20:00

A. d. J. - Mittendrin - Promis u. Normalos sprechen über Gott und die Welt

Weltjugendtag weiterleben
21:00

A. d. J. - Abgemischt

Vorstellung der neuen Lobpreis CD "Wie schön dieser Name ist" Teil 1
21:20

A. d. J. - Draht n. Oben

Gebetsimpuls und Gebet am Abend der Jugend.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfarrvikar Markus Wittal
22:00

Nachtprogramm Treffpunkt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

März 2019
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte

Monatsprogramm lieber per Post?