Seit 23:00: Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh. - eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag

Seit 23:00
Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh. - eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
Danach: Nachtprogramm Rosenkranz - Rosenkranz, Aufzeichnung
2019-01-22 00:15:00

Kalender

Januar 2019
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Dienstag, 8. Januar

01:00

Nachtprogramm Radioexerzitien, Wdh.

1. Vortrag.
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

01 Bernhard_von_Clairveaux
05:00

Nachtprogramm Radioexerzitien, Wdh.

2. Vortrag.
06:00

Angelus - Rosenkranz

Christine Flickinger
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung , Baldegg
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Das lebendige Wort.
Ref.: Michael Papenkordt , ICPE-Mission, Institut für Weltevangelisierung
Das Herzstück des Apostolats der ICPE Mission in Mannheim ist die Aufgabe, Laien für ihre Berufung zur Heiligkeit und zur Mission zu schulen und auszurüsten. Das "Institut für Weltevangelisierung" führt Schulen, Exerzitien und Seminare durch, die sich mit dem christlichen Leben befassen. http://www.icpe.org/german
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Severin von Noricum, Glaubensbote.
Ref.: Bastian Nagel
08:15

Interview des Tages

Der Weltjugendtag in Panama: Wie das Hilfswerk Adveniat Brücken bauen will.
Ref.: Stephan Jentgens , Geschäftsführer des Lateinamerika-Hilfswerks Adveniat
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Radioexerzitien - Hl. Messe

Hl. Messe: "Mensch, wer bist du?"
Bergkloster , Bestwig (bei Meschede im Sauerland) (Bistum Paderborn)
Zelebrant: Pfr. Winfried Abel
10:00

Lebenshilfe

Diabetisches Fußsyndrom – was ist zu tun, damit die Füße fit bleiben?
Ref.: Andreas Flinner , Fußtherapeut
Kontaktinformationen:

Fußwerk
Fachpraxis für Podologie Flinner
Beckersgraben 1c, 36251 Bad Hersfeld  

Tel:    06621 / 727 35
Fax:   06621 / 674 40
E-Mail: podologe51@hotmail.com

Im Internet: http://www.podologieflinner.de/







Sprechzeiten:

Mo             08:00 - 13:00 und 14.00 - 19:30
Di und Do    08.00-  13.00 und 14.00 -18.00
Sa             10.00 - 13.00 Uhr

Mi und Fr Hausbesuche

Telefonische Terminvereinbarung
11:00

Radioexerzitien - 3. Vortrag

Vortrag: "Mensch, wer bist du?"
Bergkloster , Bestwig (bei Meschede im Sauerland) (Bistum Paderborn)
Ref.: Pfr. Winfried Abel
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

mit Aloisia Mittendorfer
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher Mitarbeiter Studio MÜ
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Der Weltjugendtag in Panama: Wie das Hilfswerk Adveniat Brücken bauen will.
13:00

Talk und Musiksendung

Über die verschiedenen Seiten des Lebens singen, das will Peter Eilichmann mit seinen neuen Liedern. Im Interview gibt er einen Einblick.
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Wundenrosenkranz

mit den Hörern
14:15

Hörergrüsse

15:00

Radioexerzitien - 4. Vortrag

Vortrag: "Mensch, wer bist du?"
Bergkloster , Bestwig (bei Meschede im Sauerland) (Bistum Paderborn)
Ref.: Pfr. Winfried Abel
16:00

Vatican News

Nachrichten
16:30

Katechismus

Die Heilige Messe: Was bedeutet die Feier der Liturgie?
Ref.: Pfr. Ulrich Filler
Kompendium Nr. 218: Was ist die Liturgie? (=KKK 1066-1070) Die Liturgie ist die Feier des Mysteriums Christi und besonders seines Pascha-Mysteriums. In ihr wird durch den Vollzug des priesterlichen Amtes Jesu Christi die Heiligung der Menschen bezeichnet und bewirkt und vom mystischen Leib Christi, dem Haupt und seinen Gliedern, der öffentliche Kult vollzogen, der Gott gebührt.
17:15

Zum Nachdenken

"Jesus von Nazareth - Die Kindheitsgeschichten" - 23. Teil
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Vatican News

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

"Jesus ist da!" - Ein Weg zur Eucharistie, Teil 1
Ref.: Adelheid Nicklaser
Broschüre "Jesus ist da", Anita Walser-Fraefel aus Zug Bestellung über www.verheissung.ch/jesus  
19:00

Rosenkranz

: Gebetsgruppe Alfred Ingenhaag
19:45

Anbetung

Ref.: Pfr. Richard Kocher
Buchangabe zur Sendung:

 
Ich suchte stets das Abenteuer
Broschiert: 96 Seiten
Autor: Merlin Carothers
ISBN-10: 3931025853
ISBN-13: 978-3931025854
Verlag: ASAPH Verlag; Auflage: 2. Aufl. (15. März 2001)
Tel: 02351 96930
20:30

Credo

Seelsorgesprechstunde: 089 517 008 008.
Ref.: Pfr. Peter Meyer
Am heutigen Abend sind Sie wieder eingeladen, unserem Referenten Pfarrer Meyer Ihre Fragen zu Glauben und Leben, Gebet und Alltag zu stellen. Eine Seelsorgesprechstunde am Abend in der vetrauten geistlichen Atmosphäre unseres Radios. Unter unserer Hörernummer 089 517 008 008 können Sie mit Ihren seelsorglichen Fragen mit Pfarrer Meyer ins Gespräch kommen.

Von dieser Sendung wird es, die für das seelsorgliche Gespräch reserviert ist, wird es (anders als bei thematisch orientierten Sendungen) keine CD/Podcast-Version geben.
21:30

Nachgehört

Auf dem Weg nach Panama. Teil 4
Ref.: Pfr. Martin Seefried
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Dekan Dr. Ignaz Steinwender
22:00

Evangelium der Befreiung

Quelle des Lebens
Ref.: Br. Jan Hermanns
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

Januar 2019
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte

Monatsprogramm ausdrucken?

Monatsprogramm Januar 2019

Monatsprogramm lieber per Post?