Seit 08:40: Pfr. Kocher im Gespräch

Seit 08:40
Pfr. Kocher im Gespräch
Danach: Hl. Messe
2019-04-23 09:00:00

Kalender

April 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Dienstag, 23. April

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm S. Predigt Papst, Wdh.

eine Wiederholung der Predigt von Papst Franziskus in der Osternacht.
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Regina Coeli - Rosenkranz

Glorreicher Rosenkranz.
Renate Mewes
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Die Ostergnade.
Ref.: Michael Papenkordt , ICPE-Mission, Institut für Weltevangelisierung
Das Herzstück des Apostolats der ICPE Mission in Mannheim ist die Aufgabe, Laien für ihre Berufung zur Heiligkeit und zur Mission zu schulen und auszurüsten. Das "Institut für Weltevangelisierung" führt Schulen, Exerzitien und Seminare durch, die sich mit dem christlichen Leben befassen. http://www.icpe.org/german
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Georg.
Ref.: Werner Loss
08:15

Interview des Tages

Werft die Netze aus: Gebet um geistliche Berufungen.
Ref.: Pfarrer Michael Maas , Direktor des Zentrums für Berufungspastoral der Deutschen Bischofskonferenz
"Weltgebetstag für geistliche Berufungen" - 11. / 12. Mai 2019

Initiative: Werft die Netze aus

Wo wird gebetet?
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen , Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

Der Liebe-Lernprozess.
Ref.: Walter Nitsche , Ausbildungsleiter der AsB (Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater)
www.asb-seelsorge.com


AsB - Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater

Hauptsitz Schweiz
CH-8335 Hittnau
E-Mail:  info@asb-seelsorge.com 

Kontaktstelle Schweiz
Seestr. 34, CH-3700 Spiez
Tel: 0041-(0)33-222 00 90
E-Mail: info@asb-seelsorge.com

Kontaktstelle Deutschland
friends-media e.K.
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Tel.: 0049-(0)7231-47 29 917
E-Mail: info@asb-seelsorge.com


Wünschen Sie seelsorgerliche Beratung, dann schreiben Sie an
die Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater fragen@cpdienst.com


Eine Empfehlungsliste mit seelsorgerlichen Beratern kann  per Post oder Mail beim Büro Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater angefordert werden:

Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Mail: info@asb-seelsorge.com



Ab 11:10 Uhr
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

So bin ich Gott begegnet. Folge 4
Autor: Hellmut Laun 1: Horst Obereder Andreas Laun;
So bin ich Gott begegnet
von Hellmut Laun Hörbuch
So bin ich Gott begegnet von Hellmut Laun
Herausgeber: dip3 Bildungsservice bzw. kathShop.
Unter dem Label 'kathShop' ist an dip3 ein katholischer Buch- und Medienverlag:
Anforderung direkt über kath.shop: https://www.kathshop.at/suche.php?sb=Hellmut%20Laun
kathShop ist ein Service der
dip3 Bildungsservice GmbH
Brunngasse 10, A-4073 Wilhering, Österreich
Tel.: +43-7226-206 01-0
Email: office@dip3.at
Im Internet: http://www.dip3.at Das Buch wurde 2012 NEU aufgelegt bei Be&Be Verlag
Dies ist der Medienvertrieb des Klosters in Heiligenkreuz: Zisterzienserabtei Stift Heiligenkreuz
A-2532 Heiligenkreuz im Wienerwald / Austria
zu beziehen über:
Medien-GmbH Heiligenkreuz (FN 418082b)
Markgraf-Leopold-Platz 1
A-2532 Heiligenkreuz im Wienerwald / Austria
Tel: +43 / 2258-8703-400
Fax: +43 / 2258-8703-401
web: klosterladen-heiligenkreuz.at
e-Mail: bestellung@klosterladen-heiligenkreuz.at
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Gallspach (Bistum Linz)
12:00

Regina Coeli mit Mittagsansprache und Segen

Ref.: Weihbischof Dr. Josef Graf Mitarbeiter Studio MÜ
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Werft die Netze aus: Gebet um geistliche Berufungen.
13:00

Talk und Musiksendung

PR on Air.
Mehr Infos auf unserer Internetseite


Kommen Sie ins Team!

Können Sie sich vorstellen, dass Sie Freude an einer Mitarbeit bei "Radio Horeb - Team Deutschland" haben? Dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf – gerne informieren wir Sie noch näher über die Aufgabe in diesem Team.
Claudia Wieland ist Ihre Ansprechpartnerin

Senden Sie ihr eine E-Mail an:
teamdeutschland(at)horeb.org

oder melden Sie sich telefonisch unter:
+49 (0) 8328 921-140
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

"Siehe, ich bin die Magd des Herrn" (Lk 1, 38), 3. Teil.
Ref.: P. Hans Buob , Exerzitienmeister im Haus St. Ulrich
Der Heilige Montfort: Ludwig-Maria Grignion 1673-1719 von Pierre Eyckeler (Autor), Josef Jünemann (Übersetzer) UNIO-Verlag (1. Januar 2019) ISBN-13: 978-3935189453 13, 00 € Telefonischer Kontakt                                        
mit dem Unio-Verlag
bei Fragen zu Bestellungen:      09086 / 90045
Ab 15:00 Uhr
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

Barmherzigkeitsrosenkranz und Novene zur Göttlichen Barmherzigkeit
Die Internetseite zur Sendung http://www.godforyouth.de/
15:15

Hörergrüsse

16:00

Vatican News

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Welche Beziehung besteht zwischen der Auferstehung Christi und unserer Auferstehung?
Ref.: P. Jörg Thiemann , Mariannhiller Missionar
Kompendium Nr. 204: Welche Beziehung besteht zwischen der Auferstehung Christi und unserer Auferstehung? (=KKK 988) Wie Christus wahrhaft von den Toten auferstanden ist und für immer lebt, so wird er selbst alle am Letzten Tag mit einem unvergänglichen Leib auferwecken: „Die das Gute getan haben, werden zum Leben auferstehen, die das Böse getan haben, zum Gericht“ (Joh 5, 29).    
Ab 17:15 Uhr
17:15

Zum Nachdenken

Auslegung des zweiten Buches "Jesus von Nazareth" (2011) von Papst Benedikt XVI. - Teil 1.
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher , Programmdirektor
17:30

Vesper mit Regina Coeli - Abendlob der Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Vatican News

Nachrichten.
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Georg der Drachentöter!
Ref.: Miriam Fernández Molina
19:00

Rosenkranz

Glorreicher Rosenkranz.
Gebetsgruppe des "Foyer de charité" , Luxemburg (Stadt)
19:45

Anbetung

Pfr. Fritz May , Langenfeld
20:30

Credo

Aktuelles, u. a. Was bedeutet "synodaler Weg"?
Wir blicken in dieser Sendung zum Einen voraus auf den kommenden Mariathon, den Spendenmarathon bei Radio Maria vom 17. bis 19. Mai. Und wir fragen den Trierer Kirchenrechtler Christoph Ohly nach theologischen Chancen und kirchenrechtlichen Einordnungen des Begriffs "synodaler Weg". Diesen Begriff verwendeten die deutschen Bischöfe bei ihrer Frühjahrsvollversammlung für den künftigen Weg zu einer Reform in der Kirche.
Ab 21:40 Uhr
21:30

Nachgehört

Der YouCat-Glaubenskurs Teil 6
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Werner Ludescher
22:00

Evangelium der Befreiung

Begegnung mit dem Auferstandenen.
Ref.: Br. Jan Hermanns
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Kalender

April 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte

Monatsprogramm lieber per Post?