Seit 07:00: Laudes Morgenlob d. Kirche - Klarissen - Kapuzinerinnen, Kloster der Ewigen Anbetung , Mainz

Seit 07:00
Laudes Morgenlob d. Kirche
Danach: Kalenderblatt - Hl. Benno - Sel. Maria Theresia Scherer.
2019-06-16 07:30:00

Kalender

März 2019
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Samstag, 23. März

10:00

Lebenshilfe

Wie formt und verändert Gott?
Ref.: Michael Papenkordt , ICPE-Mission, Institut für Weltevangelisierung
Kontkatinformationen:

Patricia und Michael Papenkordt
ICPE-Mission
Sommerstr. 19, 68219 Mannheim
Tel:. 0621 84 55 89 43

E-Mail: info@icpe.de
Im Internet: www.neueva.de

Montag, 25. März

10:00

Lebenshilfe

Hildegard v. Bingen Heil(s)- und Arzneikunde - Einblicke in Bedeutungszusammenhänge von Krankheit und Gesundheit.
Ref.: Helke Dadder , Hildegard-Referentin und Beratungsapothekerin
Beratungsanfragen per Mail an: helke_dadder@web.de


24.07.2018     Hildegard v. Bingen, Heil(s)- und Arzneikunde – christlich/biologisch: Der Kosmosmensch und seine Bedeutung?

17.09.2018    Hildegard v. Bingen Heil(s)- und Arzneikunde: So hat die Hl. Hildegard mein Leben verändert.

Beide Sendungen können im Podcast nachgehört und/oder beim Radio Horeb CD-Dienst bestellt werden.
Tel.-CD-Dienst: 08328-921-120


Dienstag, 26. März

10:00

Lebenshilfe

Was, wann, warum fastet der moderne Christ von heute?
Ref.: Dr. Ute Horn , Buchautorin
www.ute-horn.de

Persönlicher Kontakt zu Ute Horn kann über den Hänssler Verlag aufgenommen werden:

SCM Hänssler
im SCM-Verlag GmbH & Co. KG
Max-Eyth-Straße 41, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07031 7414-580
Telefax: 07031 7414-259

E-Mail: info@scm-haenssler.de   
Website: www.scm-haenssler.de


Ute Horn ist Autorin zahlreicher Bücher.
Alle Bücher finden Sie hier: www.ute-horn.de



Donnerstag, 28. März

10:00

Lebenshilfe

Das Geheimnis des Angenommenseins - der Durst unserer Seele.
Ref.: Walter Nitsche , Ausbildungsleiter der AsB (Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater)
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.asb-seelsorge.com

Ausbildung zum "Ganzheitlich seelsorglichen Begleiter (AsB)"
Hier finden Sie die Termine zu denBasis- und Aufbaukursen.


AsB - Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater

Hauptsitz Schweiz
CH-8335 Hittnau
E-Mail:  info@asb-seelsorge.com 

Kontaktstelle Schweiz
Seestr. 34, CH-3700 Spiez
Tel: 0041-(0)33-222 00 90
E-Mail: info@asb-seelsorge.com

Kontaktstelle Deutschland
friends-media e.K.
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Tel.: 0049-(0)7231-47 29 917
E-Mail: info@asb-seelsorge.com


Wünschen Sie seelsorgerliche Beratung, dann schreiben Sie an
die Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater fragen@cpdienst.com


Eine Empfehlungsliste mit seelsorgerlichen Beratern kann  per Post oder Mail beim Büro Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater angefordert werden:

Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Mail: info@asb-seelsorge.com


Buchempfehlung:

Meine Seele ist wie ein Ozean
Warum versteht mich keiner?
von Walter Nitsche:
AsB Verlag Schweiz, Preis:  16,90 €

Freitag, 29. März

10:00

Lebenshilfe

Fokus Schöpfung - Rette die Welt ... zumindest ein bisschen!
Ref.: Matthias Zeuner-Hanning , Umweltberater Verbraucherzentrale Bayern e.V.

Samstag, 30. März

10:00

Lebenshilfe

Männer haben auch Gefühle - Gemeinsamkeiten und Unterschiede, Verständnis und Weiterentwicklung.
Ref.: Peggy Paquet , Therapeutin für Logotherapie und Liebevolle Zwiesprache
Kontaktinformationen:

Peggy Paquet 

Praxis für Logotherapie
Liebevolle Zwiesprache®
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Nimrodstraße 55a, 82110 Germering 

Tel.: 089 / 80 99 16 61
Fax: 089 / 80 99 16 62
E-Mail: Praxis@Liebevolle-Zwiesprache.de

Im Internet: www.peggypaquet.de
 
Der nächste Ausbildungskurs in der Therapiemethode Liebevolle Zwiesprache® in München beginnt am 31. März 2017.

Die Ausbildung umfasst 4 Einheiten von jeweils 3 Tagen (Freitag – Sonntag) innerhalb eines Zeitraums von vier Monaten.

Der Ausbildungskurs findet an folgenden Terminen statt:

31. März bis 02. April 2017
28. bis 30. April 2017
26. bis 28. Mai 2017
23. bis 25. Juni 2017

4 Einheiten jeweils Freitag bis Sonntag

Beginn:  Freitags 10.00 Uhr
Ende:  Sonntags 16.00 Uhr

Ort: Gästehaus des CVJM, Landwehrstraße 13, 80336 München

Unterkünfte können unmittelbar im Haus gebucht werden.

Kosten:             1180,- EUR        (Ratenzahlung möglich)


Link zur Ausbildung: http://peggypaquet.de/ausbildung/

Möchten Sie Kontakt mit einem Logotherapeuten in Ihrer Nähe aufnehmen dann wenden Sie sich bitte an die



Deutsche Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse e.V.
Geschäftsstelle: Sekretariat Frau Marlene Dierenbach
Irmelenweg 9, 79292 Pfaffenweiler
Tel.: 07664 – 962772
Fax: 07664 - 962774

E-Mail: dgle.dierenbach@t-online.de 
Im Internet: www.logotherapie-gesellschaft.de  

Zu erreichen:
Montag, Dienstag und Donnerstag 9.00 – 12.00 Uhr

Montag, 1. April

10:00

Lebenshilfe

"Er heilt, die gebrochenen Herzens sind" (Ps 147, 3) - Heilung nach Trennung und Scheidung.
Ref.: Ursula Fehlner , Mutter und getrennt Lebende
Kontakt Ursula Fehler:  u.fehlner@googlemail.com


Kontakt-Adressen für Hilfe nach Trennung und Scheidung:

Gemeinschaft Magnificat im Bistum Augsburg
mit monatliche Treffen in Wigratzbad.
Weitere Infos finden Sie auf www.gemeinschaft-magnificat.de
c/o Claudia Schultz: claudiaschultz@gmx.de

Familie Solitude Myriam  -  www.familiesolitudemyriam.org
c/o Waltraut Sennewald, Nebelhornstr. 25, D-86163 Augsburg, Tel.: 0821 – 59986260

Besuchen Sie gerne die monatlichen Treffen Gemeinschaft im Kloster Brandenburg in Dietenheim-Regglisweiler oder in Bamberg und Heidenfeld

In Österreich treffen sich Gruppen in Salzburg, St. Pölten und Graz oder auch in der Schweiz gibt es monatliche Treffen in Fribourg.

Dienstag, 2. April

10:00

Lebenshilfe

Der Südsudan - am Ende vom Krieg: Krankheit, Hunger und Armut!
Ref.: Sabine Ludwig , Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe (DAHW)
www.dahw.de

DAHW-Zentrale
Raiffeisenstraße 3, 97080 Würzburg
Telefon: 0931/7948-0, Fax: 0931/7948-160

DAHW - Büro Münster
Lepramuseum Münster-Kinderhaus
Kinderhaus 15, 48159 Münster
Telefon: 0251-13653-0, Fax: 0251-13653-25

Donnerstag, 4. April

10:00

Lebenshilfe

Fasten mit Pfr. Kneipp - frisch gereinigt und entschlackt ins Frühjahr.
Ref.: Thea Burkhardt , Ernährungsberaterin im Sebastianeum in Bad Wörishofen
www.sebastianeum.de

Kneipp- & Gesundheitsresort
SEBASTIANEUM****
Kneippstraße 8
86825 Bad Wörishofen/Allgäu

Telefon: 08247- 355-0 (Zentrale)
Telefax: 08247-355-255

E-Mail: reservierung@barmherzige-bad-woerishofen.de

 
Telefon-Durchwahlen

08247- 355-105 (Zimmer – Reservierung)
08247- 355-611 (Medizin – Sekretariat)
08247- 355-701 (KneippSPA – Terminplanung)
08247- 351-529 (Marketing/Assistent der GL)



Buchempfehlung:

Meine Wasserkur - So sollt ihr leben
Ehrenwirth Verlag ISBN: 3830421583, Preis: 9,90 €

Freitag, 5. April

10:00

Lebenshilfe

Umgang mit dem Tod - wie Kinder trauern.
Ref.: Christa Meves , Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
Kontaktinformationen:

Christa Meves
Albertstr. 14, 29525 Uelzen

E-Mail: ChristaMeves@aol.com 
Im Internet: www.christa-meves.de  

Samstag, 6. April

10:00

Lebenshilfe

Süßes Ostergebäck aus Hefeteig.
Ref.: Daniel Blattert , Müllermeister
Kontaktinformationen:

Blattert Mühle

Inhaber: Daniel Blattert
Konstantin Fehrenbach Straße 33
79848 Bonndorf
Tel.: 07703 - 318
Fax: 07703 - 211 e-mail: blattertmuehle@t-online.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 8.00-12.00 und 14.00-18.00 Uhr
-    Sa.: 8.00-12.00 Uhr

Onlineshop und mehr Infos im Internet unter: www.blattert-muehle.de



Rezeptsammlung und Backtipps von der Blattert Mühle:

Weitere Rezepte finden Sie auf http://www.blattert-muehle.de/Home/Rezepte/rezepte.html

Fordern Sie gerne alle in der Sendung genannten  Rezepte direkt bei Daniel Blattert an. Gegen einen Freiumschlag (1,45 €) schickt die Blattert Mühle Ihnen gerne die Rezeptsammlung Ostergebäck (8 Rezpte) zu. Selbstverständlich können Sie die Rezepte auch als pdf Datei anfordern. Schreiben Sie an    blattertmuehle@t-online.de



Herr Blattert war in weiteren Sendungen zum Thema Backen bei uns zu Gast.

Die Interviews finden Sie im Podcast unter Lebenshilfe - Christ und Welt:

19.02.2016        Brot backen nach alter Tradition.
09.11.2015        Christliche Traditionen - die Geschichte der „Weihnachtsbäckerei“.


Montag, 8. April

10:00

Lebenshilfe

Wenn weniger mehr wird - Fasten: Neustart für die Seele.
Ref.: Dipl.-Theol. Anne Hartmann , Klinikseelsorgerin Malteser Klinik von Weckbecker
www.weckbecker.com

Malteser Klinik von Weckbecker
Rupprechtstr. 20, 97769 Bad Brückenau
Tel.:09741-830, Fax.:09741/83-113

E-Mail: weckbecker@malteser.org

Dienstag, 9. April

10:00

Lebenshilfe

NFP - Natürliche Familienplanung: für Frauen und Paare in jeder Lebenslage.
Ref.: Dr. med. Ursula Sottong , Leiterin der Arbeitsgruppe NFP bei den Maltesern in Köln
www.sensiplan.de
www.nfp-online.com

Malteser Deutschland
Gesundheitsförderung & Prävention/Arbeitsgruppe NFP
Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln
Med. Leitung: Dr. med. Ursula Sottong MPH MSC, Ärztin/ NFP Beraterin

Verwaltung und Sekretariat
T: 0221 98 22 4927
 oder 0221 98 22 4925
E-Mail: nfp@malteser.de

Hier finden Sie NFP Berater in Ihrer Nähe.


Literaturempfehlungen - Natürliche Familienplanung:

Fünf Fragen – Fünf Antworten
6-seitige Informationsbroschüre zu NFP
Download oder anfordern bei den Maltesern Deutschland in Köln

Kinderwunsch
6-seitige Informationsbroschüre zur NFP
Download oder anfordern bei den Maltesern Deutschland in Köln

Natürliche Familienplanung – das Praxisbuch
Familienplanung mit Sensiplan
Trias Verlag, Preis: 17,99 €

Hier finden Sie weiter Literaturempfehlungen - Natürliche Familienplanung.

Donnerstag, 11. April

10:00

Lebenshilfe

Was muss ich Gott wert sein, wenn er sein Leben für mich hingibt!
Ref.: P. Elmar Busse , Familienseelsorger
Pater Elmar Busse ist Familienseelsorger in der Schönstattbewegung http://www.schoenstatt.de/de/  
Buchtipp: "Der Bibelraucher" von Wilhelm Buntz. Die knallharte Lebensgeschichte eines Ex-Knackis. SCM Hänssler. 1.Auflage 2018, 4.Auflage 03.2019. 256 S.gebunden. €18,99.

In der Sendung genannte Ehevorbereitungskurse: Eheseminar "Abenteuer-Ehe" der Schönstatt-Familienbewegung

3 bis 5-tägiges Blockseminar in einem Seminarzentrum

Die Schönstatt-Familienbewegung bietet jungen Paaren, die kirchlich heiraten wollen, Eheseminare an.


Alpha Ehevorbereitungskurse (5 Abende), in Ortsgemeinde veranstaltbar

Der Kurs ist für jedes verlobte Paar, das sich einen bestmöglichen Start in die Ehe wünscht und für befreundete Paare, die sich mit dem Gedanken an eine Ehe auseinandersetzen möchten. Der Ehe-Vorbereitungskurs ist auch geeignet für Paare, bei denen beide oder einer der Partner bereits verheiratet waren.

Wenn Sie bereits länger als ein Jahr als Paar zusammenleben, empfehlen wir Ihnen, einen Ehe-Kurs zu besuchen, da das Konzept und die Themen des Ehe-Kurses noch besser zu Ihrem Beziehungsalltag passen.

Der Ehe-Vorbereitungskurs basiert auf christlichen Prinzipien, setzt jedoch keinen kirchlichen Hintergrund für die Teilnahme voraus. Sie müssen sich nicht kirchlich trauen lassen, um am Ehe-Vorbereitungskurs teilnehmen zu können. Jedes Paar ist willkommen!

Mehr Infos unter: https://alphakurs.de/ehevorbereitung/


Ehevorbereitungskurs Team.F "Start in die Ehe"  

Das gemeinsame Leben sollte gut vorbereitet sein. Dazu gehört die Auseinandersetzung mit den persönlichen Erwartungen und Zielen. Auch der Austausch mit anderen Paaren in der gleichen Beziehungsphase ist ausgesprochen hilfreich.

Zielgruppe:
- verlobte Paare
- Paare mit feststehendem Hochzeitstermin
- Paare im ersten Ehejahr

Inhalte:
- Anpassung in einer jungen Ehe
- Tipps zur Kommunikation und Konfliktlösung
- wachsende Nähe und Intimität
- unsere Beziehung zu Eltern und Schwiegereltern
- Ausblick in das erste Ehejahr und evtl. Elternschaft

"Zu zweit in die Zukunft" und "Start in die Ehe" nacheinander besucht, können eine echte Navigationshilfe durch eine sehr emotionale Lebensphase sein, in der doch wichtige Lebensentscheidungen getroffen werden, die weit in die Zukunft hineinreichen.

Es entspricht unseren christlichen Werten, dass unverheiratete Paare in getrennten Zimmern - in der Regel Zwei- bis Vierbettzimmer - untergebracht werden.


Eine Übersicht über Termine und Kurse in Ihrer Nähe finden Sie hier: https://www.team-f.de/de/freundschaft-und-ehevorbereitung__40/


Sieben Sofa-Abende für Paare.
Tun Sie Ihrer Ehe etwas Gutes!

Zwei Kurshefte mit 7 Einheiten + vertiefende Artikel (kostenlose Probeeinheit als PDF)
DVD mit 14 Videoclips inkl. Downloadoption

Erschienen im SCM Bundesverlag in Kooperation mit TEAM.F und Marriage Week

Bestellbar unter: https://www.team-f.de/de/buecher-fuer-die-ehe__524/getProdInfos_-_182/


EPL - Ein Partnerschaftliches Lernprogramm
Gesprächstraining für junge Paare

EPL ist ein Kommunikationstraining für junge Paare. Jede/r erlernt im Lauf der Jahre einen eigenen Kommunikationsstil. Es stellt sich immer wieder heraus, dass trotz großer Liebe und Zuneigung Missverständnisse im Miteinander auftreten, die nicht gewollt sind und mitunter sehr stören.

EPL - Ein Partnerschaftliches Lernprogramm hilft die gemeinsame Basis im partnerschaftlichen Gespräch zu erweitern und in der gemeinsamen Konfiktlösung neue Wege zu entdecken.

Viele Paare sagen nach einem EPL-Wochenende: "Jetzt verstehe ich Dich richtig." - "Wir erleben mit den Regeln und der Begleitung eine neue Tiefe in unserer Partnerschaft."

Mehr Infos unter: https://www.erzbistum-muenchen.de/ordinariat/ressort-4-seelsorge-und-kirchliches-leben/ehevorbereitung/cont/70078


KEK - Konstruktive Ehe und Kommunikation - Kommunikationskurse für Paare
Gesprächstraining für Paare in langjähriger Beziehung

Mehr Infos unter: http://www.ehe-und-familie.info/kek_home.php

Alpha Ehevorbereitungskurse (5 Abende), in Orsgemeinde veranstaltbar




Weitere Informationen:

Schönstatt-Familien

Innerhalb des Schönstatt-Werkes (1914 von P. Josef Kentenich bei Koblenz gegründet, ca. 100.000 Mitglieder) sind drei der fünfundzwanzig Untergliederungen familienorientiert: Familienliga, Familienbund, Institut der Schönstattfamilien. Zusammen bilden sie die Schönstatt-Familienbewegung. Die Botschaft Schönstatts ist, Menschen hineinzuführen in das tiefgreifende Bündnis mit der Gottesmutter Maria, damit das Liebesbündnis mit dem dreifaltigen Gott unverlierbar, tief, unzerreißbar wird und bleibt. Die drei Familienformationen unterscheiden sich durch den Grad ihrer Verpflichtung zum Apostolat, zur Selbstheiligung und zur Gemeinschaft.

Ehe- und Familientrainer-Ausbildung der Schönstatt-Familienbewegung www.akademie-ehe-familie.de.

Schönstatt-Familienbüro, Höhrer Str. 111, 56179 Vallendar.  http://www.familienbewegung.de/

Schönstatt-Familienbund, Emser Straße, 56204 Hillscheid. www.familienbund.de, www.eheteam.de

Institut der Schönstattfamilien, Höhrer Str. 111, 56179 Vallendar. www.schoenstatt-familien.de


Ehepaar-Newsletter:  http://www.schoenstatt.de/de/aktuell/nachrichten-archiv/archiv-ehepaar-newsletter.htm

Die Schönstatt-Familienbewegung gibt monatlich einen Ehepaar-Newsletter heraus, der eine Einladung an Paare ist, über ihre persönliche Beziehung im Gespräch zu bleiben und dadurch ihre Liebesbeziehung und "Bündniskultur" frisch und lebendig zu halten. Der Newsletter wird auf den Internetseiten von www.schoenstatt.de und www.familienbewegung.de angeboten. Er kann in einer PDF-Version kostenlos bestellt werden unter: ehe.newsletter@schoenstatt.de

Freitag, 12. April

10:00

Lebenshilfe

Ostern in der Familie - geht es um Schokohasen oder Auferstehung?
Ref.: Dr. Albert Wunsch , Erziehungswissenschaftler, Paar-, Erziehungs- und Konfliktberater
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.albert-wunsch.de


Dr. Albert Wunsch
Im Hawisch 17, 41470 Neuss
Tel.: 02137 - 92 99 882
Fax: 02137 - 92 99 883
E-Mail: info@albert-wunsch.de



Bücher von Dr. Altbert Wunsch:

Die Verwöhnungsfalle
Für eine Erziehung zu mehr Eigenverantwortlichkeit
Kösel Verlag, Preis: 19,99 €

Abschied von der Spaßpädagogik
Für einen Kurswechsel in der Erziehung
Kösel Verlag, nur noch antiquarisch erhältlich


Mit mehr Selbst zum stabilen ICH!
Resilienz als Basis der Persönlichkeitsbildung
Springer Verlag Berlin, Taschenbuch: 7,90 €


An welcher Schraube Sie drehen können, damit Ihre Beziehung rundläuft
Boxenstopp für Paare
Goldmann Verlag, Taschenbuch: 10,90 €





Samstag, 13. April

10:00

Lebenshilfe

Liebt Gott Schnäppchenjäger? - Von Habgier und Geiz.
Ref.: Dr. Ute Horn , Buchautorin
www.ute-horn.de

Persönlicher Kontakt zu Ute Horn kann über den Hänssler Verlag aufgenommen werden:

SCM Hänssler
im SCM-Verlag GmbH & Co. KG
Max-Eyth-Straße 41, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07031 7414-580
Telefax: 07031 7414-259

E-Mail: info@scm-haenssler.de   
Website: www.scm-haenssler.de 

Buchempfehlungen:

Wie uns der Teufel reitet: Von der Aktualität der 7 Todsünden
von Heiko Ernst
HERDER spektrum, nur noch antiquarisch erhältlich

Die 3 Farben der Gemeinschaft: Wie die 7 Gemeinschaftsmerkmale
Ihnen dabei helfen, die 7 Todsünden zu überwinden
von Christian A Schwarz
NCD Media Verlag, Preis: 14 €

Lass deine Liebe an!
Beziehung, Kommunikation, Grenzen
von Danny Silk
Grain- Press- Verlag, Preis: 13,95 €

Sünde - Was den Menschen heute von Gott trennt
von Thorsten Dietz
SCM R Brockhaus Verlag, Preis: 16, 95 €


Ute Horn ist Autorin zahlreicher Bücher. Alle Bücher finden Sie hier


Weitere Sendungen zum Thema die 7 Todsünden bei Radio Horeb:

31.01.2017     Liebt Gott Schnäppchenjäger? - Von den sieben
                      Motivationen menschlichen Handelns im Lichte der Bibel. (Einführung)

21.03.2017      Von Stolz und Vorurteil(en).

23.05.2017      Vom Neid: Spieglein, Spieglein an der Wand….

20.06.2017      Liebt Gott Schnäppchenjäger? – Von Habgier und Geiz

11.07.2017      Ist Scham die Wurzel für Zorn?

12.09.2017      Was hat der Prophet Jona mit Trägheit zu tun?

09.11.2017      Maßlosigkeit– Von Völlerei, Diätenwahn und Selbstsucht

Montag, 15. April

10:00

Lebenshilfe

EHE wir uns trennen - das Kreuz in der Ehe.
Ref.: Michael Papenkordt , ICPE-Mission, Institut für Weltevangelisierung
Kontkatinformationen:

Patricia und Michael Papenkordt
ICPE-Mission
Sommerstr. 19, 68219 Mannheim
Tel:. 0621 84 55 89 43

E-Mail: info@icpe.de
Im Internet: www.neueva.de

Dienstag, 16. April

10:00

Lebenshilfe

Stille Geburt - schmerzhafter Abschied schon während der Schwangerschaft.
Ref.: Dipl.-Soz.päd. Sarah Rosner , Mutter von Elias+
Kinder-Literatur zum Thema: Tod eines Kindes vor der Geburt Verena Herleth: Vergebliches Warten, Familie Vogel und der Abschied für immer Heike Wolter, Regina Masaracchia: Lilly ist ein Sternenkind zum Thema Sterben generell: Ulf Nilsson, Eva Eriksson: Die besten Beerdigungen der Welt Max Velthuijs: „Was ist das?“, fragt der Frosch Georg Schwikart: Von Tod und Trauer Roland Kachler: Wie ist das mit der Trauer?

Freitag, 19. April

09:00

Lebenshilfe

Die Große Wende.
Ref.: Pfr. Winfried Schnur
Kontaktinformationen:

Blandine-Merten-Haus / Blandinen-Kapelle
Schöndorfer Str. 37, 54292 Trier,

Ansprechtpartnerin:  Sr. Christel, Tel.: 0651/27415
Sie kann Kontakt zu Pfr. Schnur vermitteln. 
 
 
Heilige Messe in der Blandinen-Kapelle:
(in der Regel mit Pfr. Winfried Schnur) Montag, Donnerstag, Samstag um 11 Uhr
Dienstag, Freitag um 15 Uhr Am „18.“ jeden Monats um 15.00 Uhr (auch am Sonntag)
Am Mittwoch sowie an Sonn- und Feiertagen findet keine Hl. Messe in der Kapelle statt.

An folgenden Tagen bleibt die Kapelle geschlossen:
Am 1. und 3. Sonntag des Monats,
Ostersonntag und am 1. Weihnachtsfeiertag.

Samstag, 20. April

10:00

Lebenshilfe

Die sieben Worte Jesu am Kreuz.
Ref.: Christa Meves , Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
www.christa-meves.de

Christa Meves
Albertstr. 14, 29525 Uelzen
E-Mail: ChristaMeves@aol.com  

Dienstag, 23. April

10:00

Lebenshilfe

Der Liebe-Lernprozess.
Ref.: Walter Nitsche , Ausbildungsleiter der AsB (Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater)
www.asb-seelsorge.com


AsB - Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater

Hauptsitz Schweiz
CH-8335 Hittnau
E-Mail:  info@asb-seelsorge.com 

Kontaktstelle Schweiz
Seestr. 34, CH-3700 Spiez
Tel: 0041-(0)33-222 00 90
E-Mail: info@asb-seelsorge.com

Kontaktstelle Deutschland
friends-media e.K.
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Tel.: 0049-(0)7231-47 29 917
E-Mail: info@asb-seelsorge.com


Wünschen Sie seelsorgerliche Beratung, dann schreiben Sie an
die Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater fragen@cpdienst.com


Eine Empfehlungsliste mit seelsorgerlichen Beratern kann  per Post oder Mail beim Büro Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater angefordert werden:

Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Mail: info@asb-seelsorge.com



Donnerstag, 25. April

10:00

Lebenshilfe

Gottes Liebe hat mein Herz verändert!
Ref.: Josef Müller , Bestsellerautor und Redner
www.josef-mueller.de - Mail: office@josef-mueller.de



Bücher von Josef Müller:

Ziemlich bester Schurke
Wie ich immer reicher wurde.
Fontis-Brunnen Verlag Basel, ISBN: 978-3-0384-8026-6, Preis: 17,99 €

GO!
Das Leben will dir Beine machen.
Fontis-Brunnen Verlag Basel, ISBN: 978-3-0384-8057-0, Preis: 17,99 €


Hier können Bücher können gerne direkt über www.ostwestmedia.de bestellt werden:


Freitag, 26. April

10:00

Lebenshilfe

Hagiotherapie im Alltag.
Ref.: Klementine Nießing und Peter Deinhart , Hagioassistenten
www.hagio.de

Peter Deinhard aus Mainz steht Ihnen gerne für Gespräche zur Verfügung
Tel.:  06131-541 98, Mobil: 0157-87 86 16 06

www.hagio-zentrum-limburg.de

Hagio-Zentrum-Limburg
Cahenslystr. 9 a, 65549 Limburg
Telefon: 06431-568 21 34
Mobil: 0160-8436969

Gründer und Leiter des Zentrum ist Diakon Bernd Faßbender (Hagioassistent).

Email: bernd.fassbender@online.de


Hier finden Sie eine Übersicht der Hagioassistenten in deutschsprachigen Raum.

Tipp - Aufbaukurs Hagiotherapie

26.04.2018    Wie verläuft die Kommunikation in der Hagiotherapie? (Hand-Out Einheit 1) Sendung anhören
28.05.2018    Die Wissenschaft vom Menschen auf der Ebene der Geistseele. (Hand-Out Einheit 2) Sendung anhören
25.06.2018    Die Ursachen der geistigen Schmerzen und Nöte. (Hand-Out Einheit 3) Sendung anhören
26.07.2018    Die systematische Darstellung der Leiden der Geistseele. (Hand-Out Einheit 4) Sendung anhören
20.08.2018    Wie werden die geistigen Leiden diagnostiziert? (Hand-Out Einheit 5) Sendung anhören
20.09.2018    Die praktische Durchführung der Therapie. (Hand-Out Einheit 6) Sendung anhören
22.10.2018    Die Wege zur Gesundheit der Geistseele. (Hand-Out Einheit 7) Sendung anhören
22.11.2018    Wie heilen Lebensgeschichten in der Praxis? (Hand-Out Einheit 8) Sendung anhören
13.12.2018    Was bedeutet „Transzendenz“? (Hand-Out Einheit 9) Sendung anhören
28.01.2019    Die Güte als Medikament für die Geistseele. (Hand-Out Einheit 10) Sendung anhören
26.02.2019    Die Wahrheit macht frei und heilt. (Hand-Out Einheit 11) Sendung anhören
11.03.2019    Die Schönheit führt ins Leben und in die Freude. (Hand-Out Einheit 12)
Sendung anhören

Und das erwartet Sie in Zukunft:
27.05.2019    Die Einheit ist eine Eigenschaft des Schöpfers. (Hand-Out Einheit 13)  Sendung anhören
18.06.2019    Die Unterschiede zwischen Hagiotherapie, Seelsorge und Psychotherapie. (Hand-Out Einheit 14) Sendung anhören
22.07.2019    Die religiöse Struktur des Menschen in der Geistseele. (Hand-Out Einheit 15) Sendung anhören
20.08.2019    Die eigene Lebensaufgabe finden. (Hand-Out Einheit 16) Sendung anhören


Grundkurs Hagiotherpie im Überblick:

19.09.2017    Entstehung und Bedeutung für die geistige Gesundheit. (Handout) Sendung anhören
26.10.2017    Die Geistseele: Mitte des Menschen. (Handout)  Sendung anhören
17.11.2017    Was verletzt die Geistseele? (Handout)  Sendung anhören
12.12.2017    Heilungswege der Geistseele. (Handout) Sendung anhören
18.01.2018    So verändert die Hagiotherapie den Menschen. (Handout) Sendung anhören
19.02.2018    Zusammenspiel von Hagiotherapie und Evangelisation: Wie geht es weiter? (Handout) Sendung anhören

Alle Kurseinheiten können im Internet auf www.horeb.org zeitunabhängig nachgehört werden.



Buchempfehlung:

Hagiotherapie in der Begegnung mit dem Menschen
Grundlagen der Anthropologischen Medizin
von Prof. Tomislav Ivancic
LIT Verlag, ISBN: 978-3-643-12954-3, Preis: 39.90 €

Heilung des Menschen in der Hagiotherapie
Hagiotherapeutische Anthropologie im Kontext der Therapie der Geistseele
von P. Tomislav Ivancic
Maria Media Verlag, ISBN 978-3-9815943-6-2, Preis: 14,95 €

Begegnung mit dem lebendigen Gott
von Tomislav Ivancic
Verlag: Verein "Auferstehung"

Das Buch "Begegnung mit dem lebendigen Gott" ist nur antiquarisch oder über das Hagio-Zentrum in Limburg erhältlich.

Samstag, 27. April

10:00

Lebenshilfe

Natürliche Hilfen bei Schmerzen.
Ref.: Dr. med. Siegfried Schlett , Arzt und Apotheker
www.ammerschlaeger-duerr.de

Ärztliches Naturheilkundezentrum Aschaffenburg
Dr. med. Ammerschläger/Dr. med. Dürr/Dr. med. Schlett
Weißenburger Straße 44
63739 Aschaffenburg

Telefon 06021-226 14 od. 06021-36 28 57
E-Mail: dr@ammerschlaeger-duerr.de

Montag, 29. April

10:00

Lebenshilfe

Nur Mut, steh auf und geh! Wege aus der Verzweiflung.
Ref.: Sonja Theresia Hoffmann , Logo- und Traumatherapeutin
www.sonja-th-hoffmann.de

Sonja Th. Hoffmann OFS
Therapie – Beratung – Ausbildung
Schönberger Str. 11, 86577 Sielenbach OT Schafhausen

Tel.: +49 8258-997 55 20
FAX: +49 8258-997 55 21
Mail: sthhore@sonja-th-hoffmann.de


Frau Hoffmann steht auch für Vorträge zur Verfügung. Ist der Vortragsort in ihrer Nähe, ist sie offen für Einladungen.


Buchempfehlung

Papst Benedikt XVI.
"Habt keine Angst!"
Verlag Neue Stadt, ISBN 978-3-87996-735-3, nur noch antiquarisch erhältlich





Auszüge aus dem Gebet von Heiligen Papst Johannes Paul II
hat Frau Hoffmann vorgetragen:


Steh auf, der Du enttäuscht bist.
Steh auf, der Du keine Hoffnung mehr hast.

Steh auf,der Du an die Eintönigkeit gewöhnt bist
und nicht mehr glaubst,dass man Neues schaffen kann.

Steh auf,denn GOTT ist daran, "alle Dinge neu zu schaffen"!

Steh auf, der Du Dich an die Gaben GOTTES gewöhnt hast.
Steh auf, der Du die Fähigkeit zu staunen verlernt hast.
Steh auf, der Du das Vertrauen verloren hast, GOTT "Papa" zu nennen.

Steh auf, und beginne wieder voller Bewunderung für die Güte GOTTES zu sein.
Steh auf, der Du leidest.
Steh auf, wenn es Dir scheint, dass das Leben Dir viel verweigert hat.
Steh auf, wenn Du Dich ausgeschlossen, verlassen, beiseite geschoben fühlst.

Steh auf, denn CHRISTUS hat Dir seine Liebe gezeigt
und hält für Dich die Verwirklichung einer unverhofften Möglichkeit bereit.

Steh auf! Steh auf und geh!

Papst Johannes Paul II,  (Gebet am 8. Juni 1986)

____________________________________________________________________________




Dienstag, 30. April

10:00

Lebenshilfe

Fokus Schöpfung - Bio drauf, Bio drin?
Ref.: Anja Schwengel-Exner , Lebensmittel- und Ernährungsberaterin Verbraucherzentrale Bayern e.V.
Bio drauf. Bio drin?

Lebensmittel - Startseite der Verbraucherzentrale

Kontakt Verbraucherzentrale Bayern: ernaehrung@vbzbayern.de


Artikel zu Biolebensmitteln aus dem Internet
E-Food: Wo Bio drauf steht, ist Bio drin



Wünschen Sie telefonische Ernährungsberatung Beratungstelefon (landesweit) der Verbraucherzentrale:

09001 8090 030

Wann: Mo, Mi, Do 9 – 11 und 15 – 17 Uhr

Kosten:
14 Cent / Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen.

Mittwoch, 1. Mai

09:00

Lebenshilfe

Maria - Schutzfrau Bayerns und Helferin im Alltag.
Ref.: Prälat Dr. Wilhelm Imkamp , Wallfahrtsdirektor von Maria Vesperbild (bis 31. Dezember 2017)
Das Buch von Prälat Dr. Wilhelm Imkamp:

Sei kein Spießer, sei katholisch!
Kösel Verlag, ISBN: 978-3-466-37071-9, Preis: 17,99 €


Mehr Informationen zu dem Wallfahrtsort Maria Vesperbild finden Sie
im Internet unter: www.maria-vesperbild.de 

Wallfahrtsdirektion Maria Vesperbild
Schellenbacher Str. 4
86473 Ziemetshausen

Das Sekretariat erreichen Sie von:
Montag bis Freitag durchgehend von 09.00 bis 12.30 Uhr

Tel. 0 82 84 / 80 38
Fax 0 82 84 / 83 58
E-Mail: wallfahrtsdirektion@maria-vesperbild.de 

Gottesdienste:

Sonn- und Feiertage:
07.30 hl. Messopfer
08.30 hl. Messopfer
10.15 Pilgeramt
17.30 hl. Messopfer in der "forma extraordinaria" des Römischen Ritus
19.30 hl. Messopfer

Montags - Donnerstags:
07.30 hl. Messopfer
19.30 hl. Messopfer

Freitags:
07.30 hl. Messopfer
14.30 hl. Messopfer
19.30 hl. Messopfer
21.30 hl. Messopfer in der "forma extraordinaria" des Römischen Ritus

Samstags:
09.00 hl. Messopfer
19.30 hl. Messopfer als Vorabendmesse  

Donnerstag, 2. Mai

10:00

Lebenshilfe

Depression - was tun? Hilfestellungen aus der Fülle des Glaubens.
Ref.: Sonja Theresia Hoffmann , Logo- und Traumatherapeutin
Kontaktinformationen:

Sonja Th. Hoffmann OFS
Therapie – Beratung – Ausbildung

Im Internet: www.sonja-th-hoffmann.de

86577 Sielenbach OT Schafhausen
Tel.: +49 8258-997 55 20
FAX: +49 8258-997 55 21

E-Mail: sth.horse@t-online.de


Frau Hoffmann steht auch für Vorträge zur Verfügung. Ist der Vortragsort in ihrer Nähe, ist sie offen für Einladungen.

Auszüge aus dem Gebet von Heiligen Papst Johannes Paul II
hat Frau Hoffmann vorgetragen:


Steh auf, der Du enttäuscht bist.
Steh auf, der Du keine Hoffnung mehr hast.

Steh auf,der Du an die Eintönigkeit gewöhnt bist
und nicht mehr glaubst,dass man Neues schaffen kann.

Steh auf,denn GOTT ist daran, "alle Dinge neu zu schaffen"!

Steh auf, der Du Dich an die Gaben GOTTES gewöhnt hast.
Steh auf, der Du die Fähigkeit zu staunen verlernt hast.
Steh auf, der Du das Vertrauen verloren hast, GOTT "Papa" zu nennen.

Steh auf, und beginne wieder voller Bewunderung für die Güte GOTTES zu sein.
Steh auf, der Du leidest.
Steh auf, wenn es Dir scheint, dass das Leben Dir viel verweigert hat.
Steh auf, wenn Du Dich ausgeschlossen, verlassen, beiseite geschoben fühlst.

Steh auf, denn CHRISTUS hat Dir seine Liebe gezeigt
und hält für Dich die Verwirklichung einer unverhofften Möglichkeit bereit.

Steh auf! Steh auf und geh!

Papst Johannes Paul II,  (Gebet am 8. Juni 1986)

____________________________________________________________________________  
Auf folgende Sendung hat Sonja Th. Hoffmann während der Sendung hingewiesen:

07.10.2014    Worte – Segen oder Fluch? Kraft und Wirkmacht unserer Worte.
   
02.12.2014    Pferdegestützte Therapie – Wege der Heilung durch „Bruder Pferd".

Beide Sendungen finden Sie im Poscast von Radio Horeb in der Rubrik: Lebenshilfe - Leben in Beziehung.



Informationen über das Therapeutische Reiten/Pferdegestützte Therapie bei:

IMPULS e.V.
„Verein für Therapeutisches Reiten und integr. Jugendarbeit“
Benefiziumsweg 6, 85235 Odelzhausen
Tel. 08134 / 5954

e-mail: info@thr-impuls.de

Im Internet: www.thr-impuls.de



Buch von Sonja Hoffmann

Das Therapiepferd
Auswahl, Ausbildung, Einsatzmöglichkeiten
Kretzschmar Verlag, ISBN: 9783933786012, Preis: 9,95€

Freitag, 3. Mai

10:00

Lebenshilfe

Heilung durch Vergebung - Schritte in die Freiheit!
Ref.: Sonja Theresia Hoffmann , Logo- und Traumatherapeutin
Kontaktinformationen:

Sonja Th. Hoffmann OFS
Therapie – Beratung – Ausbildung

Im Internet: www.sonja-th-hoffmann.de

86577 Sielenbach OT Schafhausen
Tel.: +49 8258-997 55 20
FAX: +49 8258-997 55 21

E-Mail: sth.horse@t-online.de


Frau Hoffmann steht auch für Vorträge zur Verfügung. Ist der Vortragsort in ihrer Nähe, ist sie offen für Einladungen.

Samstag, 4. Mai

10:00

Lebenshilfe

"Seid voll Freude!" (Jak 1, 2) - stärkende Frucht des Glaubens!
Ref.: Sonja Theresia Hoffmann , Logo- und Traumatherapeutin
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.sth.homepage.t-online.de


Sonja Th. Hoffmann OFS
Therapie – Beratung – Ausbildung

Im Internet: www.sonja-th-hoffmann.de http://www.sth.homepage.t-online.de/

86577 Sielenbach OT Schafhausen
Tel.: +49 8258-997 55 20
FAX: +49 8258-997 55 21

E-Mail: sth.horse@t-online.de


Frau Hoffmann steht auch für Vorträge zur Verfügung. Ist der Vortragsort in ihrer Nähe, ist sie offen für Einladungen.

Montag, 6. Mai

10:00

Lebenshilfe zur Woche für das Leben

Leben schützen, Menschen begleiten, Suizide verhindern.
Ref.: Dipl.-Theol. Alexander Fischhold , Leiter der Telefonseelsorge in der Erzdiözese München und Freising
www.telefonseelsorge.de

Die Telefonseelsorge in der Erzdiözese München und Freising im Internet: 
www.erzbistum-muenchen.de


Hilfetelefon - kostenlos !!!

0800-111 0 111
0800-111 0 222

Aus jedem Festnetz kostenlos die 116 123 anrufen.


Es gibt auch die Mailseelsorge - Infos erhalten Sie hier.
Und hier können Sie sich zur Onlineberatung einloggen. 

Dienstag, 7. Mai

10:00

Lebenshilfe

Die andere Seite der Wut - wie Ärger zur positiven Kraft wird.
Ref.: Dr. Ute Horn , Buchautorin
www.ute-horn.de   Buch zur Sendung: Gary Chapman: Die andere Seite der Liebe. Ärger, Wut und Zorn - wie "negative" Gefühle zur "positiven" Kraft werden. Brunnen Verlag ISBN 978-3-7655-4149-0

Persönlicher Kontakt zu Ute Horn kann über den Hänssler Verlag aufgenommen werden:

SCM Hänssler
im SCM-Verlag GmbH & Co. KG
Max-Eyth-Straße 41, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07031 7414-580
Telefax: 07031 7414-259

E-Mail: info@scm-haenssler.de   
Website: www.scm-haenssler.de


Ute Horn ist Autorin zahlreicher Bücher.
Alle Bücher finden Sie hier: www.ute-horn.de


Donnerstag, 9. Mai

10:00

Lebenshilfe zur Woche für das Leben

Unseren Kindern eine gute Lebensbasis geben.
Ref.: Peggy Paquet , Therapeutin für Logotherapie und Liebevolle Zwiesprache
Im Internet: www.peggypaquet.de

Peggy Paquet
Praxis für Logotherapie und Liebevolle Zwiesprache®
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Nimrodstraße 55a, 82110 Germering

Tel.: 089 / 80 99 16 61
Fax: 089 / 80 99 16 62
E-Mail: Praxis@Liebevolle-Zwiesprache.de



Einführung in die Liebevolle Zwiesprache:

28.02.2014     In mir selbst zu Hause sein – "Liebevolle Zwiesprache". 1. Teil
01.03.2014     In mir selbst zu Hause sein – „Liebevolle Zwiesprache“. 2. Teil
04.03.2014     „Liebevolle Zwiesprache“ in der Praxis. 3. Teil 

26.09.2017     „Schmerz in Liebe verwandeln – mein Leben umarmen:
                     Die Methode Liebevolle Zwiesprache.
02.10.2017    „Liebevolle Zwiesprache in der Praxis“

Zum Laden der Sendung klicken Sie auf das Datum.



Heilung unserer Beziehungen
Beziehungsdynamiken erkennen und lösen
mit Peggy Paquet 
Therapeutin für Liebevolle Zwiesprache, HP f. Psychotherapie
 
Samstag 16. März: 10 – 18 Uhr und
Sonntag 17.März 2019 - 9 – 16 Uhr

Ort: Gästehaus des CVJM in München, Landwehrstraße 13 (Haltestelle: Hauptbahnhof)
Tel: 089 5521410 (CVJM in München)
Unterkünfte können unmittelbar im Haus gebucht werden.


Kursgebühr:  Einzelpersonen   180 EUR
                    Paare   320 EUR     



Ausbildung in Liebevoller Zwiesprache (Beginn Frühjahr  2019) Termine für den Ausbildungskurs 2019
29.3. bis 31.3., 3.5. bis 5.5., 7.6. bis 9.6., 12.7. bis 14.7.

Die Ausbildung umfasst 4 Einheiten von jeweils 3 Tagen (Freitag - Sonntag) innerhalb eines Zeitraums von vier Monaten.

Beginn:  Freitags 10.00 Uhr - Ende:  Sonntags 16.00 Uhr

Ort: Gästehaus des CVJM,  Landwehrstraße 13,  80336 München
Unterkünfte können unmittelbar im Haus gebucht werden.
Kosten:             1180,- EUR        (Ratenzahlung möglich)

Detaillierte Informationen zur Ausbildung finden Sie hier.

Freitag, 10. Mai

10:00

Lebenshilfe

Männer mit Mut - Leben in der Kraft Gottes.
Ref.: Ado Greve , ev. Bibellehrer
Buchempfehlungen von Ado Greve:

Der ungezähmte Mann
Auf dem Weg zu einer neuen Männlichkeit
von John Eldredge
Brunnen Verlag, ISBN: 9-783-7655-1840-9, Preis: 16,95 €

Der ungezähmte Christ
von John Eldredge
Brunnen Verlag, ISBN: 9-783-7655-4138-4, Preis: 9,99 € (Taschenbuch)

Nimm sein Bild in dein Herz
Geistliche Deutung eines Gemäldes von Rembrandt
von Henri J.M. Nouwen, ISBN: 9-783-4513-1124-6, Preis: 19,99 €
 
Du bist der geliebte Mensch
Religiös leben in einer säkularen Welt
von Henri J.M. Nouwen, ISBN: 9-783-4510-6752-5, Preis: 9,99 €

Samstag, 11. Mai

10:00

Lebenshilfe zur Woche für das Leben:

Schwangerschaftsabbruch - die unterschätzte Rolle des Mannes.
Ref.: Dorothee Erlbruch und Reinhard Klein , Verein "Hilfe zum Leben Pforzheim"
www.ausweg-pforzheim.de

E-Mail: info@ausweg-pforzheim.de

Bitte rufen Sie! Aus-WEG steht Ihnen gerne zum Gespräch zur Verfügung:
Telefon: 07231-424 60 00 oder 07231-719 15


Hier finden Sie die Beratungsstelle des Vereins "Hilfe für das Leben Pforzheim": Beratungsstelle Aus-WEG?!
Westliche Karl-Friedrich-Str. 31, 75172 Pforzheim
(Ecke Westliche / Leopoldstraße - über Optik Fielmann)


Öffnungszeiten der Beratungsstelle:

Montag:       09 - 12 Uhr
Dienstag:     12 - 15 Uhr
Donnerstag: 17 - 20 Uhr oder Termin nach Vereinbarung


Telefon: (07231) 424 60 00 oder (07231) 7 19 15
Fax: (07231) 42 46 020

Montag, 13. Mai

10:00

Lebenshilfe

Rückenschmerzen - so schonen sie ihren Rücken und stärken Ihre Rückenmuskulatur.
Ref.: Sebastian Wurster , Zentrum für osteopathische Schmerztherapie Malteser Klinik von Weckbecker
Zentrum für Osteopathie in der
Malteser Klinik von Weckbecker
www.weckbecker.com

Sebastian Wurster
Leitender osteopathischer Therapeut, Physiotherapeut

Malteser Klinik von Weckbecker
Rupprechtstr. 20, 97769 Bad Brückenau
Tel.:09741-830, Fax.:09741/83-113

E-Mail: mkweckbecker.mtg@clinic.de


Tipp von Herrn Wurster: Im Internet Übungen von Liebscher-Bracht suchen.

Dienstag, 14. Mai

10:00

Lebenshilfe

EHE wir uns trennen - in tiefer Verbundenheit leben.
Ref.: Betty und Martin Heidenreich , Ehe- und Beziehungsberater
www.beziehungsweise-info.de

Martin und Bettina Heidenreich
Tel. +49 157 778 086 40 (Betty) 
mail@beziehungsweise-info.de


Liebe nach der Hochzeit
www.nothinghidden.de

NothingHidden Ministry Deutschland
NHM – Deutschland
Martin Heidenreich
Teisendorfer Strasse 77, 83317 Teisendorf

Telefon: +49 152 559 388 05 (Martin)
E-Mail: Martin.Heidenreich@NothingHidden.de


Donnerstag, 16. Mai

10:00

Lebenshilfe

Unser Leben - das fünfte Evangelium.
Ref.: Michael Papenkordt , ICPE-Mission, Institut für Weltevangelisierung
Kontkatinformationen:

Patricia und Michael Papenkordt
ICPE-Mission
Sommerstr. 19, 68219 Mannheim
Tel:. 0621 84 55 89 43

E-Mail: info@icpe.de
Im Internet: www.neueva.de

Montag, 20. Mai

10:00

Lebenshilfe

Woran scheitern Freundschaften?
Ref.: Reinhold Ruthe , Ehetherapeut und Bestsellerautor

Reinhold Ruthe ist Autor zahlreicher Bücher.

Eine Übersicht über seine Bücher und Audio-Vorträge finden Sie hier.

Dienstag, 21. Mai

10:00

Lebenshilfe

Neuanfang - die Chance einer Krise.
Ref.: Sonja Theresia Hoffmann , Logo- und Traumatherapeutin
www.sonja-th-hoffmann.de


Sonja Th. Hoffmann OFS
Therapie – Beratung – Ausbildung 86577 Sielenbach OT Schafhausen
Tel.: +49 8258-997 55 20
FAX: +49 8258-997 55 21

E-Mail: sth.horse@t-online.de


Frau Hoffmann steht auch für Vorträge zur Verfügung. Ist der Vortragsort in ihrer Nähe, ist sie offen für Einladungen.

Donnerstag, 23. Mai

10:00

Lebenshilfe

Das Geheimnis des Angenommenseins - das Original entdecken.
Ref.: Walter Nitsche , Ausbildungsleiter der AsB (Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater)
www.asb-seelsorge.com

Ausbildung zum "Ganzheitlich seelsorglichen Begleiter (AsB)"
Hier finden Sie die Termine zu denBasis- und Aufbaukursen.


AsB - Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater

Hauptsitz Schweiz
CH-8335 Hittnau
E-Mail:  info@asb-seelsorge.com 

Kontaktstelle Schweiz
Seestr. 34, CH-3700 Spiez
Tel: 0041-(0)33-222 00 90
E-Mail: info@asb-seelsorge.com

Kontaktstelle Deutschland
friends-media e.K.
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Tel.: 0049-(0)7231-47 29 917
E-Mail: info@asb-seelsorge.com


Wünschen Sie seelsorgerliche Beratung, dann schreiben Sie an
die Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater fragen@cpdienst.com


Eine Empfehlungsliste mit seelsorgerlichen Beratern kann  per Post oder Mail beim Büro Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater angefordert werden:

Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Mail: info@asb-seelsorge.com


Buchempfehlung:

Meine Seele ist wie ein Ozean.
Warum versteht mich keiner?
von Walter Nitsche
AsB Verlag Schweiz, Preis: € 16,90

Freitag, 24. Mai

10:00

Lebenshilfe

Weltmacht China - die Erneuerung der Diktatur und die Not der Kirche.
Ref.: Michael Ragg , Journalist, Leiter Agentur „Ragg´s Domspatz"
www.raggs-domspatz.de

Ragg's Domspatz GbR
Agentur für christliche Kultur
Michael und Vivian Ragg

Schloßstraße 2, 87534 Oberstaufen

Telefon: 0 83 86 / 3 26 08 95
Mobil: 01 73 / 5 62 16 20
Skype: domspatz-agentur

E-Mail: buero@raggs-domspatz.de    

Samstag, 25. Mai

10:00

Lebenshilfe

Naturheilpraxis - die besten Heilpflanzen für die Hausapotheke.
Ref.: Andreas Groß , Heilpraktiker für traditionelle europäische Naturmedizin
www.wiedergesund.de

Andreas Franziskus Groß
Heilpraktiker, Familientherapeut, Gesundheitsberater
Limmerweg 2, 82024 Taufkirchen

Tel.: 089-614 91 56
Fax: 089-61 46 50 82
Mobil: 0172-817 47 93

E-Mail:praxis@wiedergesund.de



Empfehlungen von Herrn HP Groß zur Regenaration der folgenden Organe:

Heilpflanzen - Nieren

•    Ackergauchheil, (chron, akute Erkrankungen, Steine
•    Zinnkraut - Nierengrieß
•    Birkenblätter - Durchspühlung
•    Goldrute - Regenerativ
•    Sarsaparille – HS ausschwemmend
•    Liebstöckelwurzel - Levistikum - Maggikraut
•    Indischen Nierentee (Orthosiphon) -Neprosen


Heilpflanzen - Leber

•    Mariendistel: Carduus marianus - Regenerierung (bedeutendste Leberpflanze)
•    Artischocke: Cynara scolymus - regt den Gallefluss an
•    Bolda - bei akute + chronische Leber-Galle Störungen
•    Quassia amara - Leberregeneration (Leberschäden- entzündungen)
•    Pockholzbaum: Guajacum - Stoffwechselfördernd
•    Gelbwurz (Curcuma longa) - Gallemittel, Verbessert Gallenabfluss


Heilpflanzen - Lymphsystem •    Braunwurz (Skrophularia)
•    Ringelblume (Calendula)
•    Sonnenhut (Echinacea)
•    Steinklee (Millilostus)
•    Wallnussblätter (Juglans)
•    Wasserdorst (Eupatorium)
•    Hirschzunge (Scolopendrium)



Suchen Sie einen Heilpraktiker in Ihrer Nähe, dann hilft Ihnen gerne die Vereinigung Christlicher Heilpraktiker weiter.

Vereinigung Christlicher Heilpraktiker
An der Drachenwiese 26, 63679 Schotten
Tel.: 06044-2325
Fax: 06044-2142

E-Mail: vchp@oesch-schotten.de
Im Internet: http://www.vchp.de


     

Montag, 27. Mai

10:00

Lebenshilfe

Aufbaukurs Hagiotherapie - Einheit: eine Eigenschaft des Schöpfers.
Ref.: Diakon Elmar Schmid und Ruth Diegelmann , Hagioassistenten
www.hagio.de

Hagioassistent Diakon Elmar Schmid
Keltenstraße 9, 87616 Marktoberdorf
Tel. 08342-89 79 53
Mail: elmar.schmid(at)hagio.com


Hagioassistentin Ruth Diegelmann
Lichtweg 47, 36145 Hofbieber
Tel.: 06657/919131
Mail: ruth.diegelmann(at)hagio.de



Hagio-Zentrum-Limburg
Cahenslystr. 9 a, 65549 Limburg
www.hagio-zentrum-limburg.de
Telefon: 06431-568 21 34
 
Gründer und Leiter des Zentrum ist Diakon Bernd Faßbender (Hagioassistent).
E-Mail: bernd.fassbender@online.de
 

Hier finden Sie eine Übersicht der Hagioassistenten in deutschsprachigen Raum. 



„Gutes denken, Gutes reden, Gutes tun!“

Kategorien: Hagio Gruppe Baden
Datum:  25.06.2019, 19:45 Uhr
Ort:  Maria Linden, Lindenstraße 26, 77833 Ottersweier (Raum Freiburg)

EINLADUNG ZUM VORTRAG

Was ist Hagiotherapie?

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und mehr über die Hagiotherapie erfahren möchten, kommen Sie zum Vortrag von Diakon Bernd Faßbender, Leiter der Gemeinschaft Gebet und Wort Deutschland und Ruth Diegelmann, Hagioassistentin

Anmeldung:
Frau Elke Titz
Tel.: 07223-9159078
Email: edtitz(at)gmail.com




Radio Horeb Termine - Aufbaukurs Hagiotherapie

26.04.2018    Wie verläuft die Kommunikation in der Hagiotherapie? (Hand-Out Einheit 1) Sendung anhören
28.05.2018    Die Wissenschaft vom Menschen auf der Ebene der Geistseele. (Hand-Out Einheit 2) Sendung anhören
25.06.2018    Die Ursachen der geistigen Schmerzen und Nöte. (Hand-Out Einheit 3) Sendung anhören
26.07.2018    Die systematische Darstellung der Leiden der Geistseele. (Hand-Out Einheit 4) Sendung anhören
20.08.2018    Wie werden die geistigen Leiden diagnostiziert? (Hand-Out Einheit 5)  Sendung anhören
20.09.2018    Die praktische Durchführung der Therapie. (Hand-Out Einheit 6)  Sendung anhören
22.10.2018    Die Wege zur Gesundheit der Geistseele. (Hand-Out Einheit 7)  Sendung anhören
22.11.2018    Wie heilen Lebensgeschichten in der Praxis? (Hand-Out Einheit 8)  Sendung anhören
13.12.2018    Was bedeutet „Transzendenz“? (Hand-Out Einheit 9)  Sendung anhören
28.01.2019    Die Güte als Medikament für die Geistseele. (Hand-Out Einheit 10)  Sendung anhören
26.02.2019    Die Wahrheit macht frei und heilt. (Hand-Out Einheit 11)  Sendung anhören
11.03.2019    Die Schönheit führt ins Leben und in die Freude.  (Hand-Out Einheit 12)   Sendung anhören
27.05.2019    Die Einheit ist eine Eigenschaft des Schöpfers. (Hand-Out Einheit 13)  Sendung anhören
18.06.2019    Die Unterschiede zwischen Hagiotherapie, Seelsorge und Psychotherapie. (Hand-Out Einheit 14) Sendung anhören
22.07.2019    Die religiöse Struktur des Menschen in der Geistseele. (Hand-Out Einheit 15) Sendung anhören
20.08.2019    Die eigene Lebensaufgabe finden. (Hand-Out Einheit 16) Sendung anhören


Grundkurs Hagiotherpie im Überblick:

19.09.2017    Entstehung und Bedeutung für die geistige Gesundheit. (Handout) Sendung anhören
26.10.2017    Die Geistseele: Mitte des Menschen. (Handout)  Sendung anhören
17.11.2017    Was verletzt die Geistseele? (Handout)  Sendung anhören
12.12.2017    Heilungswege der Geistseele. (Handout) Sendung anhören
18.01.2018    So verändert die Hagiotherapie den Menschen. (Handout) Sendung anhören
19.02.2018    Zusammenspiel von Hagiotherapie und Evangelisation: Wie geht es weiter? (Handout) Sendung anhören

Alle Kurseinheiten können im Internet auf www.horeb.org zeitunabhängig nachgehört werden.



Buchempfehlung:

Hagiotherapie in der Begegnung mit dem Menschen
Grundlagen der Anthropologischen Medizin
von Prof. Tomislav Ivancic
LIT Verlag, ISBN: 978-3-643-12954-3, Preis: 39.90 €

Heilung des Menschen in der Hagiotherapie
Hagiotherapeutische Anthropologie im Kontext der Therapie der Geistseele
von P. Tomislav Ivancic
Maria Media Verlag, ISBN 978-3-9815943-6-2, Preis: 14,95 €

Begegnung mit dem lebendigen Gott
von Tomislav Ivancic
Verlag: Verein "Auferstehung"

Das Buch "Begegnung mit dem lebendigen Gott" ist nur antiquarisch oder über das Hagio-Zentrum in Limburg erhältlich.

Dienstag, 28. Mai

10:00

Lebenshilfe

Bewegung - wichtiger Schutzfaktor unserer Gesundheit.
Ref.: Dr. med. Siegfried Schlett , Apotheker und Mediziner
Kontaktinformationen - Dr. Siegfried Schlett:


Ärztliched Naturheilkundezentrum Aschaffenburg
Dr. med. Ammerschläger/Dr. med. Dürr/Dr. med. Schlett
Weißenburger Straße 44
63739 Aschaffenburg
Telefon 06021-226 14 od. 06021-36 28 57

Im Internet: http://www.ammerschlaeger-duerr.de/
E-Mail: dr@ammerschlaeger-duerr.de


Buchempfehlung:

Die 100 wichtigsten Lebensmittel: Gesundheit aus der Apotheke der Natur
von Siegfried Schlett
Verlag Zabert Sandmann, das Buch ist antiquarisch erhältlich

Die richtige Ernährung kann vor vielen Volkskrankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes oder Rheuma schützen. Ob Obst oder Gemüse, Fisch oder Fleisch, Getreide oder Kräuter, schon mit relativ wenigen Grundnahrungsmitteln kann man sich gesund ernähren. Der Apotheker und Erfahrungsmediziner Dr. Siegfried Schlett hat jetzt die 100 wichtigsten Lebensmittel, die besonderen Einfluss auf die Gesundheit haben, zusammengestellt. Das Buch beschreibt die enthaltenen Inhaltsstoffe, ihre Bedeutung für unser Wohlergehen und ihre Wirkung im Körper. "Die 100 wichtigsten Lebensmittel" ist dabei mehr als eine nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen erstelle Einkaufshilfe: Der ernährungsbewusste Leser findet außerdem Zubereitungsempfehlungen und Vitalrezepte - kompaktes Wissen für jeden Haushalt.

Donnerstag, 30. Mai

09:00

Lebenshilfe

Christi Himmelfahrt - Gegenwart und Zukunft.
Ref.: Pfr. Winfried Schnur
Kontaktinformationen:

Blandine-Merten-Haus / Blandinen-Kapelle
Schöndorfer Str. 37, 54292 Trier

Ansprechtpartnerin:  Sr. Christel, Tel.: 0651/27415
Sie kann Kontakt zu Pfr. Schnur vermitteln. 
 
 
Heilige Messe in der Blandinen-Kapelle:
(in der Regel mit Pfr. Winfried Schnur)

Montag, Donnerstag, Samstag um 11 Uhr
Dienstag, Freitag um 15 Uhr

Am „18.“ jeden Monats um 15.00 Uhr (auch am Sonntag)
Am Mittwoch sowie an Sonn- und Feiertagen findet keine Hl. Messe in der Kapelle statt.

An folgenden vier Tagen im Jahr bleibt die Kapelle geschlossen:
Am 1. Weihnachtstag, Ostersonntsg, Karfreitag und Rosenmontag

Freitag, 31. Mai

10:00

Lebenshilfe

Fokus Schöpfung - das Geschäft mit den abgelegten Textilien.
Ref.: Thomas Ahlmann , Dachverband FairWertung e.V.
www.fairwertung.de


Dachverband FairWertung e.V.
Hoffnungstr.22, 45127 Essen
Tel. 0201-621067
Mail: info@ fairwertung.de

Montag, 3. Juni

10:00

Lebenshilfe

Alltagswerkstatt - Stress entschärfen, aber wie?
Ref.: Dr. med. Jakob Derbolowsky , Psychopäde und Autor
www.trophotraining.de

Hier finden Sie Kurse oder einen Tropho-Trainer.


Unsere Buchempfehlungen:

TrophoTraining - So fühle ich mich wohl
Siebenmeilenstiefel - zu zielgerichteter Entspannung
(Das Anleitungsbuch)
von Dr. Jakob Derbolowsky, Psychopädica Verlag

Das Hintergrundbuch zum TrophoTraining: 
TrophoTraining
Dreimal täglich eine Minute gegen Stress und für Gesundheit
von Dr. Jakob Derbolowsky, Junfermann Verlag


Infos zu unserem Gast: www.derbolowsky.de 

Dr. med. Jakob Derbolowsky
Praxis
Waldstr. 2B, 82110 Germering
Tel.: 089-84 75 71
E-Mail: info@derbolowsky.de 


Möchten Sie Kontakt mit der Akademie für Psychopädie aufnehmen, finden Sie weitere Infos auf hier.

Akademie für Psychopädie Dr. Derbolowsky
Waldstraße 2 b, 82110 Germering
Tel.: 089/834 16 76
E-Mail info@psychopaedie.de


So schützen Sie Ihre seelische Gesundheit
Psychopädie: Liebenswert bist du immer.
Junfermann Verlag

Wodurch wurde ich, wie ich bin?
Erfahrungen in jungen Jahren - Auswirkungen und Auflösungen
Verlag Psychopädica

Vergeben ja, vergessen nie: Die eigene Vergangenheit: Kraftquelle oder Last
Psychopädica Verlag



Dienstag, 4. Juni

10:00

Lebenshilfe

Vererben mit Sinn und Verstand - Wertvolles für die Zukunft bewahren.
Ref.: Dr. Anton Steiner , Fachanwalt für Erbrecht

www.groll-gross-steiner.de

Groll, Gross & Steiner
Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Prannerstr.6, 80333 München
Tel.: 089-23 69 06-0, FAX: 089-23 69 06-66

E-Mail: recht@groll-gross-steiner.de
 



Für die Vermittlung eines Fachanwaltes für Erbrecht steht Ihnen gerne das Deutsche Forum für Erbrecht e. V. zur Verfügung. Gründer und Ehrenvorsitzender ist Prof. Dr. Klaus Michael Groll.

Deutsches Forum für Erbrecht e. V.
Prannerstr. 6, 80333 München
Tel.: 089-260 52 07, FAX: 089-260 52 87

eMail: deutsches@erbrechtsforum.de
Im Internet: www.deutsches-forum-fuer-erbrecht.de



Das sind Kleinschriften  aus Schriftenreihe des Deutschen Forums für Erbrecht:

Die Erbschaftssteuer, Verkaufspreis: 5,00 €
Vererben mit Sinn und Verstand, Verkaufspreis: 10,00 €
Die gesetzliche Erbfolge, Verkaufspreis: 10,00 €

Frauensache - richtig erben und vererben
Ein erbrechlicher Leitfaden speziell für die Frau
Verkaufspreis: 10,00 €

Hier kommen sie zu allen Veröffentlichungen.


Weitere Schriften:

Erben und Vererben
vom Bundesministerium der Justiz


Download im Internet oder Kleinschrift anfordern beim

Bundesministerium der Justiz
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
11015 Berlin
 

Richtig vererben und verschenken
von der Verbraucherzentrale 
Hier kommen Sie zur Onlinebestellung, ansonsten kann die Kleinschrift bei der Verbraucherzentrale auch schriftlich angefordert werden.
 

Donnerstag, 6. Juni

10:00

Lebenshilfe

Pulverfass Pakistan - kein Ende des religiösen Fundamentalismus in Sicht.
Ref.: Berthold Pelster , KIRCHE IN NOT
Kontaktinformation:

Im Internet: www.kirche-in-not.de

Kirche in Not / Ostpriesterhilfe
Deutschland e.V.

Lorenzonistraße 62
81545 München
Telefon 089 - 64 24 888-0
Telefax 089 - 64 24 888-50

E-Mail an: info@kirche-in-not.de   Hinweis in der Sendung auf die Serie "At Tariq - christlich-islamische Begegnung im Dialog" von Kaplan Dr. Johannes Maria Schwarz. Im Internet zu finden bei youtube unter dem Stichwort "At Tariq 01" , "At Tariq 02" usw.

Freitag, 7. Juni

10:00

Lebenshilfe

Endlich Mann sein - das große Abenteuer zu sich selbst zu finden.
Ref.: Dipl.-Theol. Christian Kuster , Krisenpädagoge und Buchautor,
www.christiankuster.de.to


Buch zur Sendung:

Endlich Mann sein. Das große Abenteuer sich selbst zu finden.
Ein spirituelles Buch für Männer, die gerne werden wollen, was sie längst schon sind ...
Camino Verlag; Preis: 16,95 €
Hier finden Sie weitere Bücher von Christian Kuster.


Kontakt:

Dipl.-Theol. Christian Kuster
"Offene Männerrunde Großkarolinenfeld/Hl. Blut"
Kolbermoorer Str. 53 b, D-83109 Großkarolinenfeld

Tel: 08031-59584
E-Mail: ckuster(at)gmx.eu


Dienstag, 11. Juni

10:00

Lebenshilfe

Das Wirken des Hl. Geistes - wie spricht Gott im Alltag?
Ref.: Diakon Christoph Hemberger , Charismatische Erneuerung in der Kath. Kirche in Deutschland
Kontaktinformationen:

Katholische Charismatische Erneuering
CE-Sekretärin Nicole Hübner
Birgittenstr. 22, 86747 Maihingen
Tel. 09087-90300
Fax 09087-90301
Bürozeiten: Mo. – Do. 9-12 Uhr und Fr. 14-17 Uhr

eMail: info@erneuerung.de
Im Internet: www.erneuerung.de


CE-Geschäftsführer Karl Fischer
Birgittenstr. 22, 86747 Maihingen
Tel. 09087-90300
Fax 09087-90301
eMail: karl.fischer@erneuerung.de



CE-Jugendreferentin Bernadette Wahl
Schubertstr. 28, 8214 Ravensburg
Tel. 0751-3550797
Fax 0751-3636197
Bürozeiten: Dienstag bis Donnerstag 9-12 Uhr, Donnerstag 14-17 Uhr

eMail: bernadette.wahl@erneuerung.de
Im Internet: www.jce-online.de


CE-Referent Christof Hemberger
Schubertstr. 28, 88214 Ravensburg
Tel. 0751-3550797
Fax 0751-3636197
eMail: seminare@erneuerung.de  


Literaturempfehlung
Veröffentlichungen der Katholischen Charismatischen Erneuerungsbewegung: 

Leben aus der Kraft des Heiligen Geistes - Themenbuch 

Dieses Buch enthält die 7 Vorträge, also den gesamten vermittelten Inhalt des neuen Glaubensseminars "Leben aus der Kraft des Heiligen Geistes". 

Herausgegeben wurde dieses Glaubensseminar von Karl Fischer, Helmut Hanusch und Martin Birkenhauer. 

Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmer zu einer persönlichen Beziehung zu Gott zu führen, Ihnen einen Geschmack davon zu geben, wie ein Leben im Alltag mit Gott aussehen kann, und ihnen die Bedeutung und Rolle des Heiligen Geistes erkennbar zu machen. 

Die sieben Seminarwochen sind inhaltlich folgendermaßen gegliedert:

1. Wie kann ich Gott erfahren?
2. Was hat Jesus für uns getan?
3. Was will der Heilige Geist in meinem Leben tun?
4. Wie kann ich Gottes Geschenke annehmen?
5. Wie kann ich den Heiligen Geist empfangen? 
6. Was hilft mir, im Glauben zu wachsen?
7. Wie lebe ich heute als Christ? 

Als Autoren haben an diesem Kurs mitgearbeitet: Pfarrer Willi Huber, Dominik Heen, Karl Fischer, Diakon Helmut Hanusch, Barbara Fischer-Leismann, Diakon Christof Hemberger. 

D& D Medien, ISBN 978-3-86400-000-3, Preis: 9,90 €


Hier kommen Sie zu allen Veröffentlichungen der Reihe "Leben aus der Kraft des Heiligen Geistes".


Bezugsanschrift: 

D&D Medien GmbH
Gewerbestraße 5, 88287 Grünkraut

Tel.: 0751-150 91
Fax: 0751-150 93
E-Mail: welcome@ddmedien.com

Im Internet: www.ddmedien.com

Donnerstag, 13. Juni

10:00

Lebenshilfe

Lebenslinien - wie ich ein neuer Mensch wurde.
Ref.: Ingrid Sporrer

Freitag, 14. Juni

10:00

Lebenshilfe

EHE wir uns trennen - Wie wirken Erfahrungen aus unserer Vergangenheit auf unsere Beziehung?
Ref.: Peggy Paquet , Therapeutin für Logotherapie und Liebevolle Zwiesprache
www.peggypaquet.de

Peggy Paquet
Praxis für Logotherapie
Liebevolle Zwiesprache®
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Nimrodstraße 55a, 82110 Germering

Tel.: 089 / 80 99 16 61
Fax: 089 / 80 99 16 62
E-Mail: Praxis@Liebevolle-Zwiesprache.de



Heilung unserer Beziehungen
Beziehungsdynamiken erkennen und lösen

Für Paare und alle, die eine erfüllende Partnerschaft suchen.
mit Peggy Paquet, Therapeutin für Liebevolle Zwiesprache, HP f. Psychotherapie

Dieses Seminar können Sie als Paar besuchen oder als Einzelperson.

Termin: 05. und 06. Oktober 2019
Samstag 10 – 18 Uhr
Sonntag 9 – 16 Uhr

Ort: Gästehaus des CVJM, Landwehrstraße 13
80336 München (Haltestelle: Hauptbahnhof)
Tel: 089 5521410 (Unterkünfte können unmittelbar im Haus gebucht werden.

Kursgebühr: Einzelpersonen   180 EUR, Paare   320 EUR     


Anmeldung an Anfragen bitte an Peggy Paquet: Tel.: 089 / 80 99 16 61
E-Mail: Praxis@Liebevolle-Zwiesprache.de

Samstag, 15. Juni

10:00

Lebenshilfe

Kneipp-Medizin - die 5 Säulen der Gesundheit für den Alltag.
Ref.: Dr. med. Hermann Silberhorn , Internist und Kneipparzt
Kontaktdaten der Kneippkliniken:

Im Internet: www.kneippsche-stiftungen.de  


Sepastianeum
Kneipp Str. 8 • 86825 Bad Wörishofen
Tel. 08247/355-0 • Fax 08247/355 255
sebastianneum@barmherzige-bad-woerishofen.de  
• für gesunden Erholungsurlaub

Kneippianum
Alfred-Baumgarten-Str. 6 • 86825 Bad Wörishofen
Tel. 08247/351-0 • Fax 08247/1005
reservierung@barmherzige-bad-woerishofen.de  
• Schwerpunkt Gefäß- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, aber auch für gesunden Erholungsurlaub eignet sich das direkt am Kurpark gelegene Haus.

Familien & KindHaus
Alfred-Baumgarten-Str. 6 • 86825 Bad Wörishofen
Tel: 08247/351-650 u. 351-0 • Fax: 1005
kinder@barmherzige-bad-woerishofen.de  



Buchempfehlungen:

Meine Wasserkur - So sollt ihr leben
Ehrenwirth Verlag ISBN: 3830421583, Preis: 9,90 €

Natürlich gesund mit Kneipp
Dr. med. Robert M. Bachmann und German M. Schleinkofer
TRIAS Verlag, ISBN 3-89373-945-9, Preis: 17,95 €

Montag, 17. Juni

10:00

Lebenshilfe

Ein neues Herz will ich euch geben - was steckt hinter der Herzenshärte?
Ref.: Dirk und Christa Lüling , Buchautoren und Mitgründer von "Team.F"
Das Buch zur Sendung:

Ein neues Herz will ich euch geben
Gottes Verheißung und unser Beitrag
Asaph Verlag, ISBN: 978-3-9401-8841-0, Preis: 17 €


Team F bietet mehrmals jährlich an verschiedenen Orten Deutschlands das Seminar "Versöhnt leben, Beziehungen klären" in zwei Teilen an, die unabhängig voneinander besucht werden können.
Hier finden Sie die Übersicht der TeamF Seminare „Persönlichkeit und Seelsorge“ 2019 mit dem Seminar "Versöhnt leben, Beziehungen klären". 


Kontaktinformationen:

Dirk und Christa Lüling
Team.F
Honseler Bruch 30, 58511 Lüdenscheid
Tel.: 02351 - 816 86
E-Mail: kontakt@feine-sensoren.de 



Weitere Bücher von Christa und Dirk Lüling:

Lastentragen - die verkannte Gabe
Hochsensible Menschen als emotionale Lastenträger
Asaph Verlag, ISBN: 978-3-935703-87-1, Preis: 11,80 €

Mit feinen Sensoren
Hochsensitive Kinder erkennen und ins Leben begleiten
Asaph Verlag, ISBN: 978-3-9401-8877-9, Preis: 12,80 €


Ab 11:10 Uhr

Dienstag, 18. Juni

10:00

Lebenshilfe

Aufbaukurs Hagiotherapie - die Unterschiede zwischen Hagiotherapie, Seelsorge und Psychotherapie.
Ref.: Diakon Elmar Schmid und Ruth Diegelmann , Hagioassistenten
www.hagio.de

Hagioassistentin Ruth Diegelmann
Lichtweg 47, 36145 Hofbieber
Tel.: 06657/919131
Mail: ruth.diegelmann(at)online.de

Hagioassistent Diakon Elmar Schmid
Keltenstraße 9, 87616 Marktoberdorf
Tel. 08342-41164
Mail: schmid.elmar4@gmail.com



Hagio-Zentrum-Limburg
Cahenslystr. 9 a, 65549 Limburg
www.hagio-zentrum-limburg.de
Telefon: 06431-568 21 34
 
Gründer und Leiter des Zentrum ist Diakon Bernd Faßbender (Hagioassistent).
E-Mail: bernd.fassbender@online.de
 

Hier finden Sie eine Übersicht der Hagioassistenten in deutschsprachigen Raum. 


Termine - Aufbaukurs Hagiotherapie

26.04.2018    Wie verläuft die Kommunikation in der Hagiotherapie? (Hand-Out Einheit 1) Sendung anhören
28.05.2018    Die Wissenschaft vom Menschen auf der Ebene der Geistseele. (Hand-Out Einheit 2) Sendung anhören
25.06.2018    Die Ursachen der geistigen Schmerzen und Nöte. (Hand-Out Einheit 3) Sendung anhören
26.07.2018    Die systematische Darstellung der Leiden der Geistseele. (Hand-Out Einheit 4) Sendung anhören
20.08.2018    Wie werden die geistigen Leiden diagnostiziert? (Hand-Out Einheit 5) Sendung anhören
20.09.2018    Die praktische Durchführung der Therapie. (Hand-Out Einheit 6) Sendung anhören
22.10.2018    Die Wege zur Gesundheit der Geistseele. (Hand-Out Einheit 7) Sendung anhören
22.11.2018    Wie heilen Lebensgeschichten in der Praxis? (Hand-Out Einheit 8) Sendung anhören
13.12.2018    Was bedeutet „Transzendenz“? (Hand-Out Einheit 9) Sendung anhören
28.01.2019    Die Güte als Medikament für die Geistseele. (Hand-Out Einheit 10) Sendung anhören
26.02.2019    Die Wahrheit macht frei und heilt. (Hand-Out Einheit 11) Sendung anhören
11.03.2019    Die Schönheit führt ins Leben und in die Freude. (Hand-Out Einheit 12)
Sendung anhören
27.05.2019    Die Einheit ist eine Eigenschaft des Schöpfers. (Hand-Out Einheit 13)  Sendung anhören
18.06.2019    Die Unterschiede zwischen Hagiotherapie, Seelsorge und Psychotherapie. (Hand-Out Einheit 14) Sendung anhören
22.07.2019    Die religiöse Struktur des Menschen in der Geistseele. (Hand-Out Einheit 15) Sendung anhören
20.08.2019    Die eigene Lebensaufgabe finden. (Hand-Out Einheit 16) Sendung anhören


Grundkurs Hagiotherpie im Überblick:

19.09.2017    Entstehung und Bedeutung für die geistige Gesundheit. (Handout) Sendung anhören
26.10.2017    Die Geistseele: Mitte des Menschen. (Handout)  Sendung anhören
17.11.2017    Was verletzt die Geistseele? (Handout)  Sendung anhören
12.12.2017    Heilungswege der Geistseele. (Handout) Sendung anhören
18.01.2018    So verändert die Hagiotherapie den Menschen. (Handout) Sendung anhören
19.02.2018    Zusammenspiel von Hagiotherapie und Evangelisation: Wie geht es weiter? (Handout) Sendung anhören

Alle Kurseinheiten können im Internet auf www.horeb.org zeitunabhängig nachgehört werden.



Buchempfehlung:

Hagiotherapie in der Begegnung mit dem Menschen
Grundlagen der Anthropologischen Medizin
von Prof. Tomislav Ivancic
LIT Verlag, ISBN: 978-3-643-12954-3, Preis: 39.90 €

Heilung des Menschen in der Hagiotherapie
Hagiotherapeutische Anthropologie im Kontext der Therapie der Geistseele
von P. Tomislav Ivancic
Maria Media Verlag, ISBN 978-3-9815943-6-2, Preis: 14,95 €

Begegnung mit dem lebendigen Gott
von Tomislav Ivancic
Verlag: Verein "Auferstehung"

Das Buch "Begegnung mit dem lebendigen Gott" ist nur antiquarisch oder über das Hagio-Zentrum in Limburg erhältlich.

Ab 11:10 Uhr

Freitag, 21. Juni

10:00

Lebenshilfe

Lebe, lache, liebe ... und sag den Sorgen Gute Nacht!
Ref.: Sr. Teresa Zukic , Autorin und Leiterin „Kleine Kommunität der Geschwister Jesu“
www.schwester-teresa.de 

Kleine Kommunität der Geschwister Jesu GdbR
Ringstrasse 10, 91085 Weisendorf /Oberlindach
Tel.: 09135-79 95 84, E-Mail: geschwisterjesu@t-online.de


Es gibt eine CD mit dem Vortrag "Jeder ist normal, bis du ihn kennst".
Bestellung an geschwisterjesu@t-online.de

Hier finden alle Bücher, CD´s und Veröffenlichungen von Sr. Teresa.


Lebe, lache, liebe
... und sag den Sorgen Gute Nacht!
Brunnen Verlag, Preis: 13,00 €

Liebe Kirche...
Erfrischende Briefe an den lieben Gott & sein Bodenpersonal
St. Benno Verlag, Preis: 7,95 €

Abenteuer Christsein
5 Schritte zu einem erfüllten Leben
St. Benno Verlag, Preis: 7,50 €
 
Na toll, lieber Gott!
Mein verrücktes Leben
St. Benno Verlag, Preis: 9,95 €

Ab 11:10 Uhr

Samstag, 22. Juni

10:00

Lebenshilfe

Sicherheit durch Prävention - Augen auf im Internet.
Ref.: Arno Helfrich , Kriminalprävention München
Prävention/Opferschutz
Technische Prävetnion
Ettstr. 2, 80333 München

Beratungstelefon: 089 2910-4444
Mo-Fr  8-11 Uhr und Mo-Do 13-15 Uhr

E-Mail: pp-mue.muenchen.k105@polizei.bayern.de

Im Internet: www.polizei.bayern.de


Mehr zu Internetprävention erfahren Sie auf www.bsi.bund.de, der Homepage des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik.


Buch von Arno Helfrich:

Auf Nummer sicher.
So schützen Sie sich, Ihre Kinder und Ihr Eigentum
von Arno Helfrich
Linde Verlag, ISBN: 978-3-7093-0090-9, Preis: Taschenbuch 9,90 €

Ab 11:10 Uhr

Montag, 24. Juni

10:00

Lebenshilfe

Naturheilpraxis - Schlafstörungen: wenn die Nacht zum Tage wird.
Ref.: Andreas Franziskus Groß , Heilpraktiker für traditionelle europäische Naturmedizin
www.wiedergesund.de

Praxis für Naturmedizin und Gesundheitserhaltung
Andreas Franziskus Groß
Heilpraktiker, Familientherapeut, Gesundheitsberater
Limmerweg 2, 82024 Taufkirchen

Tel.: 089-614 91 56
Fax: 089-61 46 50 82
Mobil: 0172-817 47 93
E-Mail: praxis@wiedergesund.de
 


Herr Groß führt seine Praxis zusammen mit seiner Frau, der Heilpraktikerin Sylvia Groß.
Möchten Sie z. B. zum Aderlass kommen, dann wenden Sie sich bitte gerne direkt an die

Praxis für Hilldegardheilkunde
Heilpraktikerin Sylvia Groß
Limmerweg 2, 82024 Taufkirchen
Tel.: +49 89-61 46 50 83

Ab 10:55 Uhr

Dienstag, 25. Juni

10:00

Lebenshilfe

Der unregelmäßige Zyklus - Grund zum Handeln oder Geschenk der Natur?
Ref.: Monika Espe , NER-Referentin am Institut für Natürliche Empfängnisregelung (NER)
Infs zum Thema: 
Infos zum Thema Stillstillmappe finden Sie hier
Klicken Sie hier, um zu den den Bezugsadressen der Stillmappe zu kommen. 


Monika Espe
NER-Beraterin, München
Tel.: 089 52 78 84
E-Mail: monika.espe(at)gmx.de (Termine nach Vereinbarung)


Suchen Sie eine NER-Beraterin in Ihrer Nähe:

http://www.iner.org/erlernen/beratungen/deutschland.html


NER-Beratung & Kurse

Institut für Natürliche Empfängnisregelung Prof. Dr. med. Rötzer e. V.
München: iner.muenchen@web.de

Monika Espe, Vorträge, Kurse, NER siehe https://iner.org/kennenlernen/start.html

NER auf facebook Natürliche Empfängnisregelung Prof. Dr. med. Rötzer
https://www.facebook.com/groups/599137340217424/

... weitere NER-Gruppen auf  facebook gibt es für die Schweiz und Österreich  
Mehr Informationen über die natürliche Empfängnisregelungen finden Sie:

http://www.iner.org/natuerliche-empfaengnisregelung.html

http://www.natuerlich-liebe.de/index.php



Vortrag im Exerzitienhaus St. Ulrich in Hochaltingen
Sonntag, 07.07.2019, 14:00 - 15:30

Ein Arzt in der Verantwortung vor Gott und für die Menschen - Biographie von Josef Rötzer
mit der Tochter von Dr. Rötzer Elisabeth Rötzer, Theologin, INER Präsidentin

Adresse: 86742 Hochaltingen, St.-Ulrich-Straße 4
Veranstalter:  INER Prof. Dr. Rötzer e. V.
Auskunft: Infos unter iner.muenchen@web.de oder monika.espe@gmx.de

Anmeldung im Haus St. Ulrich erforderlich: info@Haus-St-Ulrich.org



Buchtipps:

Leise wie ein Schmetterling: Abschied vom fehlgeborenen Kind
von Ute Horn
SCM Verlag, ISBN: 978-3-775-14378-3, Preis: 11,95 €

Natürliche Empfängnisregelung
Die sympto-thermale Methode – Der partnerschaftliche Weg
von Elisabeth und Josef Rötzer
Herder Verlag; ISBN: 9-7834-5130-629-7, Preis: 19,99 €



Weitere Buchempfehlungen:

Die Frau und ihr persönlicher Zyklus:
Von der Vorpubertät bis in die Wechseljahre
von Elisabeth und Josef Rötzer
Ehe Familie Buch, ISBN: 9-7839-0233-601-9, Preis: 23,80 €

Dynamik der Liebe.
Neue Gesichtspunkte zur Natürlichen Empfängnisregelung nach Rötzer.
von Maria Eisl, Herausgeber: Andreas Laun, ISBN: 9-7839-0233-602-6, Preis: 14,90 €

Mit Freuden Frau sein
von Ingrid Trobisch und Elisabeth Rötzer
dip3 Bildungsservice Verlag, ISBN: 9-7839-0268-687-9, Preis: 15,95 €

Geheimnis ehelicher Liebe
Humanae vitae - 40 Jahre danach
von Maria Prügl, Christoph Casetti
Ehe Familie Buch, ISBN: 9-7839-0233-698-9, Preis: 9,80 €

Liebe wählt aus
Wie finde ich den richtigen Partner? Freundschaft und Sexualität - Zufall oder Entscheidung? Impulse für Jugendliche und junge Erwachsene
von Wilma Lerchen
Schönstatt-Verlag, ISBN: 9-7839-3539-622-6, Preis: 7,95 €

Die menschliche Liebe im göttlichen Heilsplan:
Eine Theologie des Leibes, Mittwochskatechesen von 1979-1984
von Johannes Paulus II.
diverse Herausgeber
fe-Medienverlag

Liebe und Verantwortung
Eine ethische Studie
von Johannes Paul II. (Autor)
Josef Spindelböck (Herausgeber und Übersetzer), Klaus Küng (Vorwort)
St. Josef Verlag, ISBN: 978-3-90185-314-2, Preis: 15,80 €
Ab 11:10 Uhr

Donnerstag, 27. Juni

09:00

Lebenshilfe

Das Geheimnis des Angenommenseins - die Schattenseite unserer Persönlichkeit.
Ref.: Walter Nitsche , Ausbildungsleiter der AsB (Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater)
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.asb-seelsorge.com

Ausbildung zum "Ganzheitlich seelsorglichen Begleiter (AsB)"
Hier finden Sie die Termine zu denBasis- und Aufbaukursen.


AsB - Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater

Hauptsitz Schweiz
CH-8335 Hittnau
E-Mail:  info@asb-seelsorge.com 

Kontaktstelle Schweiz
Seestr. 34, CH-3700 Spiez
Tel: 0041-(0)33-222 00 90
E-Mail: info@asb-seelsorge.com

Kontaktstelle Deutschland
friends-media e.K.
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Tel.: 0049-(0)7231-47 29 917
E-Mail: info@asb-seelsorge.com


Wünschen Sie seelsorgerliche Beratung, dann schreiben Sie an
die Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater fragen@cpdienst.com


Eine Empfehlungsliste mit seelsorgerlichen Beratern kann  per Post oder Mail beim Büro Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater angefordert werden:

Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Mail: info@asb-seelsorge.com


Buchempfehlung:

Meine Seele ist wie ein Ozean
Warum versteht mich keiner?
von Walter Nitsche:
AsB Verlag Schweiz, Preis:  16,90 €
Ab 09:55 Uhr

Freitag, 28. Juni

10:00

Lebenshilfe

Fokus Schöpfung - die Rückkehr der Bäume in unser Leben.
Ref.: Dr.-Ing. Erwin Thoma , Autor, Forst- und Betriebswirt
Bücher von Erwin Thoma:

Holzwunder: Die Rückkehr der Bäume in unser Leben
von Erwin Thoma
Verlag: Servus, ISBN: 978-3710401053, Preis: 19,95 €

Die sanfte Medizin der Bäume: Gesund leben mit altem und neuem Wissen
von Erwin Thoma
Verlag: Servus, ISBN: 978-3710400018, Preis: 21,95 €

Dich sah ich wachsen: Was der Großvater noch über Bäume wusste
von Erwin Thoma
Verlag: Servus, ISBN: 978-3710401121, Preis: 14,95 €



Kontaktinfomationen:

Das ist die Hompage vom Thoma Forschungszentrum für Holzverarbeitun: https://www.thoma.at/


Besuchen Sie gerne das Thoma Forschungszentrum:

Ing. Erwin Thoma Holz GmbH
Thoma Forschungszentrum für Holzverarbeitung
Hasling 35, 5622 Goldegg in Österreich

Tel.: +43 6415 8910
E-Mail: info@thoma.at

Besuchszeiten sind Montag – Freitag von 9-12 Uhr und 13-16 Uhr.
Für Beratungen und Führungen wird gebeten vorher einen Termin zu vereinbaren.

Ab 11:10 Uhr

Montag, 1. Juli

10:00

Lebenshilfe

Wie Kinder in dieser Zeit gut christlich erziehen?
Ref.: Christa Meves , Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
www.christa-meves.de

Christa Meves
Albertstr. 14, 29525 Uelzen
E-Mail: ChristaMeves@aol.com  
Ab 11:07 Uhr

Samstag, 6. Juli

10:00

Lebenshilfe

Befreiender Umgang mit Fehlern.
Ref.: Sr. Teresa Zukic , Kleine Kommunität der Geschwister Jesu
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.schwester-teresa.de 

Kleine Kommunität der Geschwister Jesu GdbR
Ringstrasse 10
91085 Weisendorf /Oberlindach
Tel.: 09135 - 799584

E-mail: geschwisterjesu@t-online.de


Es gibt eine CD mit dem Vortrag "Jeder ist normal, bis du ihn kennst".
Bestellung an geschwisterjesu@t-online.de
Link: http://www.schwester-teresa.de/verschiedenes/cd.html



Bücher von Sr. Teresa Zukic:

Liebe Kirche...
Erfrischende Briefe an den lieben Gott & sein Bodenpersonal
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3998-9, Preis: 7,95 €

Abenteuer Christsein
5 Schritte zu einem erfüllten Leben
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-2649-1, Preis: 7,50 €

Die kleine Nonne
Mein geistliches Notizbuch
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3318-5, Preis: 6,50 €  
 
Na toll, lieber Gott!
Mein verrücktes Leben
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3235-5, Preis: 9,95 €



Sr. Teresas Musicals auf CD:

Paulus
Eine musikalische Andacht
Preis: 10 €

Wir stehn auf  - Kirche
Lieder aus dem Heilig Geist Musical
Preis: 10 €

Die CDs können direkt bei der Kleinen Kommunität (siehe oben) erworben werden.  
Ab 11:10 Uhr

Montag, 8. Juli

10:00

Lebenshilfe

Wie schaffe ich es gut für mich zu sorgen?
Ref.: Dr. med. Dagmar Amling , Fachärztin für Allgemeinmedizin und Psychopädin nach Dr. Udo Derbolowsky
www.dr-amling.com

Dr. med. Dagmar Amling

Fachärztin für Allgemeinmedizin
Flugmedizin
Psychopädin nach Dr. Udo Derbolowsky
TrophoTraining Trainerin
Dozentin der Akademie für Psychopädie

E Mail: dagmar.amling@psychopaedie.de


Zentrum für Allgemeinmedizin
Sudetenstraße 1a, 86551 Aichach

Telefon: 08251-204 46-0
Fax: 08251-204 46-80


Ab 11:10 Uhr

Dienstag, 9. Juli

10:00

Lebenshilfe

Schilddrüse - kleines Organ mit großer Wirkung!
Ref.: Dr. med. Siegfried Schlett , Apotheker und Mediziner
Kontaktinformationen - Dr. Siegfried Schlett:


Ärztliched Naturheilkundezentrum Aschaffenburg
Dr. med. Ammerschläger/Dr. med. Dürr/Dr. med. Schlett
Weißenburger Straße 44
63739 Aschaffenburg
Telefon 06021-226 14 od. 06021-36 28 57

Im Internet: http://www.ammerschlaeger-duerr.de/
E-Mail: dr@ammerschlaeger-duerr.de


Buchempfehlung:

Die 100 wichtigsten Lebensmittel: Gesundheit aus der Apotheke der Natur
von Siegfried Schlett
Verlag Zabert Sandmann, das Buch ist antiquarisch erhältlich

Die richtige Ernährung kann vor vielen Volkskrankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes oder Rheuma schützen. Ob Obst oder Gemüse, Fisch oder Fleisch, Getreide oder Kräuter, schon mit relativ wenigen Grundnahrungsmitteln kann man sich gesund ernähren. Der Apotheker und Erfahrungsmediziner Dr. Siegfried Schlett hat jetzt die 100 wichtigsten Lebensmittel, die besonderen Einfluss auf die Gesundheit haben, zusammengestellt. Das Buch beschreibt die enthaltenen Inhaltsstoffe, ihre Bedeutung für unser Wohlergehen und ihre Wirkung im Körper. "Die 100 wichtigsten Lebensmittel" ist dabei mehr als eine nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen erstelle Einkaufshilfe: Der ernährungsbewusste Leser findet außerdem Zubereitungsempfehlungen und Vitalrezepte - kompaktes Wissen für jeden Haushalt.

Ab 11:10 Uhr

Donnerstag, 11. Juli

10:00

Lebenshilfe

Ständig müde und erschöpft... was kann dahinterstecken, was hilft weiter?
Ref.: Dr. med. Rainer Matejka , Facharzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren, Malteser Klinik von Weckbecker
Kontaktdaten: 
 
Malteser Klinik von Weckbecker 
Rupprechtstr. 20, 97769 Bad Brückenau 
Tel.: 09741-830 
Fax.:09741-83-113 
 
Ab 11:10 Uhr

Freitag, 12. Juli

10:00

Lebenshilfe

Selbstbestimmt statt fremdbestimmt leben.
Ref.: Dr. med. Dipl.-Theol. Michael Tischinger , Facharzt für Psychotherapie und psychosomatische Medizin, Buchautor, Chefarzt der Adula-Klinik in Oberstdorf
Bücher von Michael Tischinger: Die Kraft der Stille
Wenn die Seele Atem holt
von Rudolf Walter (Herausgeber). Einer der Mitautoren ist Michael Tischinger
Verlag Herder, ISBN: 978-3-451-00653-1, Preis:  12,00 €

Selbstliebe - Weg der inneren Heilung 
Herder Verlag, ISBN: 978-3-451-60013-5, Preis: 20,00 €

Jeder Tag ist ein geschenktes Leben
Schritte der Achtsamkeit
von Michael Tischinger
Kreuz Verlag, ISBN: 978-3-451-61172-8, Preis: 14,99 € 


Dr. Michael Tischinger ist Chefarzt in der Adula Klinik

Adula Klinik
In der Leite 6, 87561 Oberstdorf
Tel. 0 83 22-70 9-0
FAX: 0 83 22-70 9-403

Im Internet: www.dr-reisach-kliniken.de
E-Mail: info@adula-klinik.de  
Ab 11:10 Uhr

Samstag, 13. Juli

10:00

Lebenshilfe

„So wirkt Al-Anon" - Hilfe für Angehörige und Freunde von Alkoholikern.
, Al-Anon Familiengruppe der Anonymen Alkoholiker
www-al-anon.de

Al-Anon Familiengruppen Zentrales Dienstbüro
Emilienstraße 4, 45128 Essen
Tel.: 0201-77 30 07 (+ 49 201-77 30 07)
Fax: 0201-77 30 08 (+ 49 201-77 30 08)

Mo. bis Do. 9:00 bis 17:00 Uhr
Fr. 9:00 bis 15:00 Uhr

Email zdb@al-anon.de



Buch zur Sendung:

So wirkt Al-anon – für Angehörige und Freunde von Alkoholikern

Das Buch ist nur bei den Al-Anon Gruppenabenden erhältlich.
 
Ab 11:10 Uhr

Montag, 15. Juli

10:00

Lebenshilfe

EHE wir uns trennen - Boxenstopp für Paare: ... damit ihre Beziehung weiter rund läuft!
Ref.: Dr. Albert Wunsch , Paar-, Erziehungs- und Konfliktberater
Buch zur Sendung:

Die Verwöhnungsfalle
Für eine Erziehung zu mehr Eigenverantwortlichkeit
Kösel Verlag, Preis: 19,99 €


Kontaktinformationen:

Im Internet: www.albert-wunsch.de

Dr. Albert Wunsch
Im Hawisch 17, 41470 Neuss
Tel.: 02137 - 92 99 882
Fax: 02137 - 92 99 883
E-Mail: info@albert-wunsch.de


Weiter Bücher von Dr. Altbert Wunsch:

Abschied von der Spaßpädagogik
Für einen Kurswechsel in der Erziehung
Kösel Verlag, nur noch antiquarisch erhältlich

Mit mehr Selbst zum stabilen ICH!
Resilienz als Basis der Persönlichkeitsbildung
Springer Verlag Berlin, Taschenbuch: 7,90 €

An welcher Schraube Sie drehen können, damit Ihre Beziehung rundläuft
Boxenstopp für Paare
Goldmann Verlag, Taschenbuch: 10,90 €





Ab 11:10 Uhr

Dienstag, 16. Juli

10:00

Lebenshilfe

Ein neues Herz will ich euch geben - versteckte Unversöhnlichkeit und innere Schwüre: Welche Mauern darf ich haben?
Ref.: Dirk und Christa Lüling , Buchautoren und Mitgründer von "Team.F"
Das Buch zur Sendung:

Ein neues Herz will ich euch geben
Gottes Verheißung und unser Beitrag
Asaph Verlag, ISBN: 978-3-9401-8841-0, Preis: 17 €


Team F bietet mehrmals jährlich an verschiedenen Orten Deutschlands das Seminar "Versöhnt leben, Beziehungen klären" in zwei Teilen an, die unabhängig voneinander besucht werden können.
Hier finden Sie die Übersicht der TeamF Seminare „Persönlichkeit und Seelsorge“ 2019 mit dem Seminar "Versöhnt leben, Beziehungen klären". 


Kontaktinformationen:

Dirk und Christa Lüling
Team.F
Honseler Bruch 30, 58511 Lüdenscheid
Tel.: 02351 - 816 86
E-Mail: kontakt@feine-sensoren.de 



Weitere Bücher von Christa und Dirk Lüling:

Lastentragen - die verkannte Gabe
Hochsensible Menschen als emotionale Lastenträger
Asaph Verlag, ISBN: 978-3-935703-87-1, Preis: 11,80 €

Mit feinen Sensoren
Hochsensitive Kinder erkennen und ins Leben begleiten
Asaph Verlag, ISBN: 978-3-9401-8877-9, Preis: 12,80 €


Ab 11:10 Uhr

Kalender

März 2019
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programmhöhepunkte

Monatsprogramm ausdrucken?

Monatsprogramm Juni 2019

Monatsprogramm lieber per Post?