Jetzt: Sr. M. Siglinde Hilser - Gedanken für den Tag: Eine authentische Persönlichkeit.
Seit 07:30
Impuls - Gedanken für den Tag: Eine authentische Persönlichkeit.
Danach: Liturgische Texte zum Tag - Lesungen der Lesehore.
2019-07-20 07:45:00

Kalender

Mai 2015
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Samstag, 9. Mai

10:00

Lebenshilfe

Maria, Mutter der Kirche. Maria, meine Mutter?
Ref.: P. Hubertus Freyberg ,
Kontaktdaten:

Haus Regina Pacis
Bischof-Sproll-Str. 9, 88299 Leutkirch im Allgäu
Tel.: 0 75 61/82 10
Fax: 0 75 61/ 8 21 33

E-Mail: regina-pacis@tagungshaus.net  
Im Internet: www.tagungshaus.net  

Montag, 11. Mai

10:00

Lebenshilfe

Gottesbilder – Umstellungen von Vorstellungen.
Ref.: Dipl.-Theol. Claus Stegfellner , Heilpraktiker für Psychotherapie
Im Internet: http://www.claus-stegfellner.de/

Kontaktinformationen:

Claus Stegfellner
Stettnerstraße 41,81549 München

Tel.:    089 - 95 99 39 38
E-Mail: claus.stegfellner@gmx.de


Das Mysterium der heiligsten Dreifaltigkeit ist uns nicht geschenkt, damit Professoren und Theologen etwas kompliziertes zu studieren haben! Es ist uns allen geschenkt! Es ist spannend, es begeisternd, voller Licht und Farbe und es ist großartige Nahrung für unsere Seele. Lassen sie sich von dem ehemaligen Schreiner Michael Papenkodt mitnehmen zu vier großartigen Tauchgängen.

•    Wir wollen schauen, was die allererste Grundlage für das Eintauchen ist (1. Tauchgang)
•    Hindernisse entdecken und aus dem Weg räumen (2. Tauchgang)
•    staunend erleben, wie sich ein Geheimnis vor uns auftut (3. Tauchgang)
•    und im unendlichen Herzen der Dreifaltigkeit unser Zuhause finden (4. Tauchgang)

Wir können das Mysterium der heiligsten Dreifaltigkeit natürlich nicht umfassen und schon gar nicht im Sturm erobern, aber wir können eintauchen in dieses "zentrale Geheimnis des christlichen Glaubens und Lebens". Dazu möchte diese 4 Teilige Sendereihe eine Hilfe und Ermutigung sein: Die Dreifaltigkeit und ich.  4 Tauchgänge für Nichttaucher. Und das sind die Sendetermine:

12.05.2015        1. Tauchgang: Seine Liebe in meinem Herzen.
09.06.2015        2. Tauchgang: Hindernisse versperren mir den Weg.
30.06.2015        3. Tauchgang: Ein Geheimnis tut sich auf - für mich.
23.07.2015        4. Tauchgang: Unendliche Tiefen lebensvoller Begegnung

Dienstag, 12. Mai

10:00

Lebenshilfe

Die Dreifaltigkeit und ich. 4 Tauchgänge für Nichttaucher - 1. Tauchgang: Seine Liebe in meinem Herzen.
Ref.: Michael Papenkordt , ICPE-Mission, Institut für Weltevangelisierung
Kontkatinformationen:

Patricia und Michael Papenkordt
ICPE-Mission
Sommerstr. 19, 68219 Mannheim
Tel:. 0621 84 55 89 43

E-Mail: info@icpe.de
Im Internet: www.neueva.de
   
 

Donnerstag, 14. Mai

09:00

Lebenshilfe

Das Geschenk, sich selbst anzunehmen.
Ref.: Pfr. Winfried Schnur
Kontaktinformationen:

Blandine-Merten-Haus / Blandinen-Kapelle
Schöndorfer Str. 37, 54292 Trier

Ansprechtpartnerin: 
Sr. Christel
Tel.: 0651 - 27415 oder 0651 - 46 02 89 42
(außerhalb der Öffnungszeiten: Tel.: 0651 - 9 38 03 26)
Sie kann Kontakt zu Pfr. Schnur vermitteln. 

 
Heilige Messe in der Blandinen-Kapelle:
(in der Regel mit Pfr. Winfried Schnur)

Montag, Donnerstag, Samstag um 11 Uhr
Dienstag, Freitag um 15 Uhr

Am „18.“ jeden Monats um 15.00 Uhr (auch am Sonntag)

An folgenden Tagen bleibt die Kapelle geschlossen:
Am 1. und 3. Sonntag des Monats,
Ostersonntag und am 1. Weihnachtsfeiertag.


Lesung der Texte einer Mutter:
Monika Heisel


Musik:

"Wir sind Königskinder"
Doppel-CD mit 43 Liedern
aus der Hörspielreihe "Nicht wie bei Räubers" (12 Folgen)
D&D Medien, ISBN 978-3-932842-70-2, Preis: 14,90 €

Montag, 18. Mai

10:00

Lebenshilfe

Warum zappelt Philipp?
Ref.: Dr. Ute Horn , Buchautorin
Kontaktinformationen:

Homepage: www.ute-horn.de

Persönlicher Kontakt zu Ute Horn kann über den Hänssler Verlag aufgenommen werden:

SCM Hänssler
im SCM-Verlag GmbH & Co. KG
Max-Eyth-Straße 41, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07031 7414-580
Telefax: 07031 7414-259

E-Mail: info@scm-haenssler.de   
Website: www.scm-haenssler.de 

Literaturhinweis: Autor: "Der ungezähmte Mann"
Autor: John Eldredge

Dienstag, 19. Mai

10:00

Lebenshilfe

Ehe und Partnerschaft- den Zauber der ersten Liebe neu entdecken.
Ref.: P. Elmar Busse
  Pater Elmar Busse lebt und wirkt im Schönstatt Zentrum München.


Kontaktinformationen:

Schönstatt Zentrum München
Gäste-, Tagungs- und Bildungshaus
Herterichstr. 138-140, 81477 München
Tel.: 089/790786-3
Fax: 089/790786-56

E-Mail: info@schoenstatt-muenchen.de
Link zur Homepage:  http://www.schoenstatt-muenchen.de


Ehepaar-Newsletter

Im Internet:
http://www.schoenstatt.de/de/aktuell/nachrichten-archiv/archiv-ehepaar-newsletter.htm

Die Schönstatt-Familienbewegung gibt monatlich einen Ehepaar-Newsletter heraus, der eine Einladung an Paare ist, über ihre persönliche Beziehung im Gespräch zu bleiben und dadurch ihre Liebesbeziehung und "Bündniskultur" frisch und lebendig zu halten. Der Newsletter wird auf den Internetseiten von www.schoenstatt.de und www.familienbewegung.de angeboten. Er kann in einer PDF-Version kostenlos bestellt werden unter: ehe.newsletter@schoenstatt.de.



Donnerstag, 21. Mai

10:00

Lebenshilfe

Naturheilpraxis – Cholesterin: Erstaunliche Zusammenhänge, Gefahren - sinnvolle Behandlung.
Ref.: Andreas Groß , Heilpraktiker
Kontaktinformationen:

Andreas Franziskus Groß
Heilpraktiker, Familientherapeut, Gesundheitsberater
Limmerweg 2, 82024 Taufkirchen
Tel.: 089-614 91 56
Fax: 089-61 46 50 82
Mobil: 0172-817 47 93

E-Mail: praxis@wiedergesund.de
Im Internet: www.wiedergesund.de



Empfehlungen von Herrn HP Groß zur Regenaration der folgenden Organe:

Heilpflanzen - Nieren

•    Ackergauchheil, (chron, akute Erkrankungen, Steine
•    Zinnkraut - Nierengrieß
•    Birkenblätter - Durchspühlung
•    Goldrute - Regenerativ
•    Sarsaparille – HS ausschwemmend
•    Liebstöckelwurzel - Levistikum - Maggikraut
•    Indischen Nierentee (Orthosiphon) -Neprosen


Heilpflanzen - Leber

•    Mariendistel: Carduus marianus - Regenerierung (bedeutendste Leberpflanze)
•    Artischocke: Cynara scolymus - regt den Gallefluss an
•    Bolda - bei akute + chronische Leber-Galle Störungen
•    Quassia amara - Leberregeneration (Leberschäden- entzündungen)
•    Pockholzbaum: Guajacum - Stoffwechselfördernd
•    Gelbwurz (Curcuma longa) - Gallemittel, Verbessert Gallenabfluss


Heilpflanzen - Lymphsystem •    Braunwurz (Skrophularia)
•    Ringelblume (Calendula)
•    Sonnenhut (Echinacea)
•    Steinklee (Millilostus)
•    Wallnussblätter (Juglans)
•    Wasserdorst (Eupatorium)
•    Hirschzunge (Scolopendrium)



Suchen Sie einen Heilpraktiker in Ihrer Nähe, dann hilft Ihnen gerne die Vereinigung Christlicher Heilpraktiker weiter.

Vereinigung Christlicher Heilpraktiker
An der Drachenwiese 26, 63679 Schotten
Tel.: 06044-2325
Fax: 06044-2142

E-Mail: vchp@oesch-schotten.de
Im Internet: http://www.vchp.de


     

Freitag, 22. Mai

10:00

Lebenshilfe

Kindererziehung - Respekt einfordern oder Liebe geben?
Ref.: Dr. Albert Wunsch , Erziehungswissenschaftler, Psychologe, Autor
Kontaktinformationen:

Im Internet: http://www.albert-wunsch.de

Dr. Albert Wunsch
Im Hawisch 17, 41470 Neuss
Tel.: 02137 - 92 99 882
Fax: 02137 - 92 99 883
E-Mail: info@albert-wunsch.de



Bücher von Albert Wunsch:

An welcher Schraube Sie drehen können, damit Ihre Beziehung rundläuft
Boxenstopp für Paare
von Albert Wunsch
Goldmann Verlag, ISBN: 978-3-442-17257-3, Preis: 8,99 €

Abschied von der Spaßpädagogik
Für einen Kurswechsel in der Erziehung
von Albert Wunsch
Kösel Verlag, ISBN: 978-3-466-30619-0, Preis: 17,95 €

Die Verwöhnungsfalle
Für eine Erziehung zu mehr Eigenverantwortlichkeit
von Albert Wunsch
Kösel Verlag, ISBN: 978-3-466-30982-5, Preis: 17,99 €

Mit mehr Selbst zum stabilen ICH!
Resilienz als Basis der Persönlichkeitsbildung
von Albert Wunsch
Springer Verlag Berlin, ISBN: 978-3-642-37701-3, Preis: 14,99 €

Dienstag, 26. Mai

10:00

Lebenshilfe

“Es ist nicht gut, dass der Mensch allein bleibt“ (Gen. 2,18) – 30 Jahre christlicher Partnerschaftsdienst.
Ref.: Iris Nitsche , Gründerin und Leiterin des CPD
Kontaktinformationen:

Christlicher Partnerschafts-Dienst e.K.
Glockwiesenstr. 5, 75217 Birkenfeld
Tel: 07231-47 21 64
Fax: 07231-47 21 63

E-Mail: zentrale@cpdienst.com
Im Internet: www.cpdienst.com


Buchtipp:

Partnersuche und Partnerwahl unter Gottes Führung
von Walter Nitsche
Edition Philemon Verlag, ISBN: 978-3-9353-6808-7, Preis: 7,90€

Donnerstag, 28. Mai

10:00

Lebenshilfe

"Seid voll Freude!” (Jakobusbrief 1, 2) – stärkende Frucht des Glaubens!
Ref.: Sonja Theresia Hoffmann , Heilpraktikerin für Psychotherapie
Kontaktinformationen:

Im Internet: http://www.sth.homepage.t-online.de/


Sonja Th. Hoffmann
Benefizumsweg 6, 85235 Odelzhausen
Tel.: 08134 - 59 54
Fax : 08134 - 55 92 15
E-Mail: sth@sonja-th-hoffmann.de

Freitag, 29. Mai

10:00

Lebenshilfe

Ausleiten nach Hildegard - Aderlass und schröpfen.
Ref.: Dr. med. Felicitas Karlinger , Ärztin für Allgemein- und Hildegardmedizin
Kontaktinformationen:

Frau Dr. Felicitas Karlinger praktiziert nicht mehr in eigener Praxis.


Bezugsquellen der Gesundheitsmittel:

Klösterl-Apotheke
Waltherstraße 32 a, 80337 München
Tel: 089 / 54 34 32 11, Fax: 089 / 54 34 32 77
www.kloesterl-apotheke.de
E-Mail: apotheke@kloesterl.de

St. Hildegard-Posch GmbH
Am Weinberg 23, 4880 St. Georgen im Attergau
Tel.: 0043-(0)7667-8131, Fax: 0043-(0)7667/813150
www.hildegardvonbingen.at
E-Mail: info@hildegardvonbingen.at


Jura Naturheilmittel liefert Zutaten zur Hildegardküche mit garantiert echtem Dinkelkorn nach Anleitung von Dr. Herzka. Erhältlich sind die Jura Produkte in Apotheken, Reformhäusern oder Bioläden oder direkt bei....

Jura Naturheilmittel
Nestgasse 2, 78464 Konstanz
Tel.: 07531-314 87, Mo-Do 8-16 Uhr, Fr 8-12 Uhr

Im Internet: www.hildegard.de

Samstag, 30. Mai

10:00

Lebenshilfe

Naturheilkunde ohne Esoterik - Vereinigung Christlicher Heilpraktiker.
Ref.: Dieter Oesch , Heilpraktiker, 1. Vorsitzender und Mitgründer der Vereinigung Christlicher Heilpraktiker
Kontaktinformationen:

Vereinigung Christlicher Heilpraktiker
An der Drachenwiese 26, 63679 Schotten
Tel.: 06044 2325
Fax: 06044 2142

E-Mail: vchp@oesch-schotten.de
Internet: http://www.vchp.de

Montag, 1. Juni

10:00

Lebenshilfe

Der gekränkte Mensch - Weshalb bleiben so viele Menschen gekränkt?
Ref.: P. Dr. Jörg Müller , Psychotherapeut und Autor
Kontaktinformationen:

Vinzenz Pallotti-Haus
Pallottinerstr. 2, 85317 Freising
Tel.: 08161 - 9689-0
Fax: 08161 - 9689-820

Sekretariat: 08161 - 9689-810
Bürozeiten: Montag bis Freitag     8:00 bis 12:00 Uhr

Im Internet: http://www.pallottiner-freising.de/
eMail: mueller.js@gmx.de

Link zur Seite von Jörg Müller: http://www.pallottiner-freising.de/v2/pallottiner/haus_referenten/index.php?id=1
Buchempfehlungen  zur Sendung, Bücher von P. Jörg Müller:

WAS KRÄNKT, MACHT KRANK
Die seelischen Ursachen körperlicher Störungen
Steinkopf, ISBN: 3798407592, Preis: 9,95 €

DIE KUNST DER VERGEBUNG
Wie Verletzungen der Seele geheilt werden könmnen.
Paulinus Verlag, ISBN: 978386 744 0066, Preis: 14,90 €


Erhältlich in allen Buchhandlungen oder direkt in der Pallotti-Buchhandlung:

Pallotti-Buchhandlung Limburg
Wiesbadener Str. 1, 65549 Limburg an der Lahn
Tel: 06431 - 401-300
Fax: 06431 - 401-298

eMail: foyer@pallottiner-limburg.de

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag    9.00 bis 18.00 Uhr


Alle Publikationen von P. Jörg Müller finden Sie auch im Internet:
http://www.pallottiner-freising.de/v2/pallottiner/haus_referenten/publikationen.php?id=1


Montag, 8. Juni

10:00

Lebenshilfe

Die Macht der nonverbalen Signale - Prinzipien ganzheitlicher Seelsorge im Alltag.
Ref.: Walter Nitsche , Ausbildungsleiter der AsB (Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater)
Kontaktinformationen:

Im Internet: http://www.asb-seelsorge.com/


AsB - Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater

Hauptsitz Schweiz
CH-8335 Hittnau
E-Mail: info@asb-seelsorge.com

Kontaktstelle Schweiz
Seestr. 34, CH-3700 Spiez
Tel: 0041-(0)33-222 00 90
E-Mail: info@asb-seelsorge.com

Kontaktstelle Deutschland
friends-media e.K.
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Tel.: 0049-(0)7231-47 29 917
E-Mail: info@asb-seelsorge.com


Eine Empfehlungsliste mit seelsorgerlichen Beratern kann  per Post oder Mail beim Büro Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater angefordert werden:

Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Mail: info@asb-seelsorge.com


Basiskurs zum "Ganzheitlich seelsorglichen Begleiter (AsB)" umfasst den Basiskurs mit sieben Basisseminaren

    Geheimnisse wahrer Persönlichkeitsreifung
    Geheimnisse aus der unsichtbaren Welt
    Geheimnisse erfolgreicher Beziehungen
    Geheimnisse erfüllender Intimität
    Geheimnisse unserer Emotionalität
    Geheimnisse des Angenommenseins
    Geheimnisse tiefgehender Freundschaft

Diese Basisseminare kann man entweder einzeln, als "Kompaktwoche" oder als Fernkurs absolvieren. Danach erhält man den AsB-Ausbildungsausweis.

Nächste Ausbildungstermine:

Basiskurs in 2 Teilen:
1. Teil: 25. Mai 2015 - 29. Mai 2015
2. Teil: 19. November 2015 - 22. November 2015

Veranstaltungsort und Anmeldung:
Haus Saron
Saronweg 31-33, 72218 Wildberg / Schwarzwald
Tel: 07054 9277-0
Fax: 07054 9277-20
E-Mail: info@haus-saron.de

Kosten
Übernachtung
€ 179,- im DZ mit Waschtisch, Du/WC auf der Etage:
€ 203,- im DZ mit Du/WC
€ 205,- im EZ mit Waschtisch, Du/WC auf der Etage:
€ 229,- im EZ mit Du/WC

Kurs-Gebühren
215 EUR 1. Teil (inkl. AsB-Ausbildungsordner, Unterlagen und AsB-Ausbildungsausweis)
160 EUR 2. Teil (inkl. AsB-Ausbildungsordner, Unterlagen und AsB-Ausbildungsausweis)
30% Ermässigung für Ehepaare, Schüler/Studenten oder Nichtverdienende (Kann nicht mit Gutscheinen kumuliert werden)
70 - 75 EUR Einzelseminare (inkl. Unterlagen)


Basiskurs (Kompaktwoche):
30. August - 6. September 2015

Veranstaltungsort
Haus „Bethanien“
Römerstr. 30, 76307 Langensteinbach
Tel: 07202 9307-0
E-Mail: bethanien@ab-verband.org

Kosten
Übernachtung
6 Übernachtungen / Vollpension ab 231 EUR je nach Zimmervariante. Tagesgäste zahlen vor Ort eine Tagesgastpauschale.

Kurs-Gebühren
370.- EUR Kompaktwoche (inkl. AsB-Ausbildungsordner, Unterlagen und AsB-Ausbildungsausweis)
30% Ermäßigung für Ehepaare, Schüler/Studenten oder Nichtverdienende (Kann nicht mit Gutscheinen kumuliert werden)
70 - 75 EUR Einzelseminare (inkl. Unterlagen)


Mehr Informationen und Termine finden Sie auf der Seite:
http://asb-seelsorge.com/page/basiskurs-1


Fernkurs:

Der DVD-Fernkurs als Komplett-Paket - INKLUSIVE:
16 DVDs (rund 20 Stunden Live-Aufnahmen einer Basiskurs - Kompaktwoche) und
7 Seminarhefte + Einführungsheft (passend zu den Referaten auf den DVDs) mit
Ausbildungsordner

Kosten
390 € / 490 CHF

Auch als Einzelseminare bestellbar.

Kontakt- und Bestelladresse:

friends-media e.K.
Baumgartenstr. 44, 75217 Birkenfeld
Tel: 07231 4729917
E-Mail: info@asb-seelsorge.com

Im Internet: http://asb-seelsorge.com/page/videofernkurs


Basiskurs bei Radio Horeb:

08.06.2015
Die Macht der nonverbalen Signale - Prinzipien ganzheitlicher Seelsorge im Alltag.

11.08.2015 
Das Holokleros entdecken - "ganz sein" im göttlichen Sinne - Ursachen von seelischem Schmerz.

26.11.2015
Unsere Innere Persönlichkeit - wenn das Kindliche verletzt wird, wird es kindisch.

Dienstag, 9. Juni

10:00

Lebenshilfe

Die Dreifaltigkeit und ich. 4 Tauchgänge für Nichttaucher - 2. Tauchgang: Hindernisse versperren mir den Weg.
Ref.: Michael Papenkordt , ICPE-Mission, Institut für Weltevangelisierung
Kontkatinformationen:

Patricia und Michael Papenkordt
ICPE-Mission
Sommerstr. 19, 68219 Mannheim
Tel:. 0621 84 55 89 43

E-Mail: info@icpe.de
Im Internet: www.neueva.de
 
Das Mysterium der heiligsten Dreifaltigkeit ist uns nicht geschenkt, damit Professoren und Theologen etwas kompliziertes zu studieren haben! Es ist uns allen geschenkt! Es ist spannend, es begeisternd, voller Licht und Farbe und es ist großartige Nahrung für unsere Seele. Lassen sie sich von dem ehemaligen Schreiner Michael Papenkodt mitnehmen zu vier großartigen Tauchgängen.

•    Wir wollen schauen, was die allererste Grundlage für das Eintauchen ist (1. Tauchgang)
•    Hindernisse entdecken und aus dem Weg räumen (2. Tauchgang)
•    staunend erleben, wie sich ein Geheimnis vor uns auftut (3. Tauchgang)
•    und im unendlichen Herzen der Dreifaltigkeit unser Zuhause finden (4. Tauchgang)

Wir können das Mysterium der heiligsten Dreifaltigkeit natürlich nicht umfassen und schon gar nicht im Sturm erobern, aber wir können eintauchen in dieses "zentrale Geheimnis des christlichen Glaubens und Lebens". Dazu möchte diese 4 Teilige Sendereihe eine Hilfe und Ermutigung sein: Die Dreifaltigkeit und ich.  4 Tauchgänge für Nichttaucher. Und das sind die Sendetermine:

12.05.2015        1. Tauchgang: Seine Liebe in meinem Herzen.
09.06.2015        2. Tauchgang: Hindernisse versperren mir den Weg.
30.06.2015        3. Tauchgang: Ein Geheimnis tut sich auf - für mich.
23.07.2015        4. Tauchgang: Unendliche Tiefen lebensvoller Begegnung

Donnerstag, 11. Juni

10:00

Lebenshilfe

Zwischenmenschliche Heilungsräume - wie wir uns gegenseitig unterstützen können.
Ref.: Peggy Paquet , Therapeutin für Logotherapie und Liebevolle Zwiesprache
Kontaktinformationen:

Peggy Paquet 

Praxis für Logotherapie
Liebevolle Zwiesprache®
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Nimrodstraße 55a, 82110 Germering 

Tel.: 089 / 80 99 16 61
Fax: 089 / 80 99 16 62
E-Mail: Praxis@Liebevolle-Zwiesprache.de


Im Internet: www.peggypaquet.de 




Ausbildungskurs in der Therapiemethode Liebevolle Zwiesprache®

Die Ausbildung umfasst 6 Wochenenden innerhalb eines Zeitraums von einem halben Jahr:
18. / 19. April 2015
09. / 10. Mai 2015
20. / 21. Juni 2015
18. / 19. Juli 2015
05. / 06. September 2015
10. / 11. Oktober 2015
(Ersatz 07. / 08. Nov. bitte freihalten)
 
Kurszeiten:
Samstags von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Sonntags von   9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Gästehaus des CVJM
Landwehrstraße 13, 80336 München
Unterkünfte können unmittelbar im Haus gebucht werden.

Kosten:
bei Anmeldung bis zum 15.03.2015: 1180,- EUR
bei Anmeldung ab dem 16.03.2015: 1280,- EUR
(Ratenzahlung möglich)

Mehr Informationen und Anmeldung:
Peggy Paquet
Tel.: 089 / 80 99 16 61
Mail: Praxis@Liebevolle-Zwiesprache.de




Möchten Sie Kontakt mit einem Logotherapeuten in Ihrer Nähe aufnehmen dann wenden Sie sich bitte an die

Deutsche Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse e.V.
Geschäftsstelle: Sekretariat Frau Marlene Dierenbach
Irmelenweg 9, 79292 Pfaffenweiler
Tel.: 07664 – 962772
Fax: 07664 - 962774

E-Mail: dgle.dierenbach@t-online.de 
Im Internet: www.logotherapie-gesellschaft.de  

Zu erreichen:
Montag, Dienstag und Donnerstag 9.00 – 12.00 Uhr

Freitag, 12. Juni

10:00

Lebenshilfe

Schwerstkrank - Leben im Angesicht des Todes.
Ref.: Pfr. Winfried Schnur
Kontaktinformationen:

Blandine-Merten-Haus / Blandinen-Kapelle
Schöndorfer Str. 37, 54292 Trier

Ansprechtpartnerin: 
Sr. Christel
Tel.: 0651 - 27415 oder 0651 - 46 02 89 42
(außerhalb der Öffnungszeiten: Tel.: 0651 - 9 38 03 26)
Sie kann Kontakt zu Pfr. Schnur vermitteln. 

 
Heilige Messe in der Blandinen-Kapelle:
(in der Regel mit Pfr. Winfried Schnur)

Montag, Donnerstag, Samstag um 11 Uhr
Dienstag, Freitag um 15 Uhr

Am „18.“ jeden Monats um 15.00 Uhr (auch am Sonntag)

An folgenden Tagen bleibt die Kapelle geschlossen:
Am 1. und 3. Sonntag des Monats,
Ostersonntag und am 1. Weihnachtsfeiertag


Buchempfehlung aus dem Vortrag:

Papst Benedikt XVI. meditiert über die Gleichnisse Jesu
von Benedikt XVI.
Benno Verlag, ISBN 978-3-7462-3324-6, Preis: € 6,50 [D / A] / sFr 9,90

Samstag, 13. Juni

10:00

Lebenshilfe

Erkenne dich selbst mit Gottes Hilfe.
Ref.: Dr. Ursula Koenigs-Greven +
Dr. Ursula Koenigs-Greven ist am 06. Feruar 2015 zum himmlischen Vater heim gegangen.



Frau Dr. Koenigs-Greven hat ein Buch über Ihr Leben geschrieben...

Leben für die Einheit
40 Jahre mit und im Lebenszentrum für die Einheit der Christen
Schloss Craheim
von Dr. Ursula Koenigs-Greven
Bernardus Verlag, ISBN: 978-3-8107-9280-8, Preis: 12,80 €

 
Buchtipp aus der Sendung:

Ich hörte auf die Stille
Sieben Monate im Kloster
von Henri Nouwen
Herder Verlag, ISBN: 978-3-451-06395-4 , Preis: 14,00 €

Montag, 15. Juni

10:00

Lebenshilfe

Natürliche Empfängnisregelung (NER) – wie geht das?
Ref.: Monika Espe , NER- Beraterin
Kontaktinformationen:

Monika Espe
NER-Beraterin, München
Tel.: 089 52 78 84
E-Mail: monika.espe@gmx.de

- Termin nach Vereinbarung


Suchen Sie eine NER-Beraterin in Ihrer Nähe:

http: //www.iner.org/erlernen/beratungen/deutschland.html


Mehr Informationen über die natürliche Empfängnisregelungen finden Sie:

http://www.iner.org/natuerliche-empfaengnisregelung.html

http://www.natuerlich-liebe.de/index.php


Buchtipps:

Natürliche Empfängnisregelung
Die sympto-thermale Methode – Der partnerschaftliche Weg
von Elisabeth und Josef Rötzer
Herder Verlag; ISBN: 9-7834-5130-629-7, Preis: 16,99 €

Die Frau und ihr persönlicher Zyklus:
Von der Vorpubertät bis in die Wechseljahre
von Elisabeth und Josef Rötzer
Ehe Familie Buch, ISBN: 9-7839-0233-601-9, Preis: 23,80 €

Dynamik der Liebe.
Neue Gesichtspunkte zur Natürlichen Empfängnisregelung nach Rötzer.
von Maria Eisl, Herausgeber: Andreas Laun, ISBN: 9-7839-0233-602-6, Preis: 11,80 €

Mit Freuden Frau sein
von Ingrid Trobisch und Elisabeth Rötzer
dip3 Bildungsservice Verlag, ISBN: 9-7839-0268-687-9, Preis: 15,95 €

Geheimnis ehelicher Liebe
Humanae vitae - 40 Jahre danach
von Maria Prügl, Christoph Casetti
Ehe Familie Buch, ISBN: 9-7839-0233-698-9, Preis: 9,80 €

Liebe wählt aus
Wie finde ich den richtigen Partner? Freundschaft und Sexualität - Zufall oder Entscheidung? Impulse für Jugendliche und junge Erwachsene
von Wilma Lerchen
Schönstatt-Verlag, ISBN: 9-7839-3539-622-6, Preis: 7,95 € Die menschliche Liebe im göttlichen Heilsplan:
Eine Theologie des Leibes, Mittwochskatechesen von 1979-1984
von Johannes Paulus II.
diverse Herausgeber
Liebe und Verantwortung
Eine ethische Studie, gebunden
Karol Wojtyła (Johannes Paul II.)
420 Seiten, 21 × 14 cm
Preise EURO 15,80

Dienstag, 16. Juni

10:00

Lebenshilfe

Wahre Schönheit kommt von Innen.
Ref.: P. Christoph Kreitmeir
Kontaktinformationen:

Im Internet: http://www.christoph-kreitmeir.de/
E-Mail: http://www.christoph-kreitmeir.de/kontakt/

Link Vortragsthemen P. Christoph:
http://www.christoph-kreitmeir.de/vortr%C3%A4ge/vortrags%C3%BCbersicht/

Link Vortragstermine P. Christoph:
http://www.christoph-kreitmeir.de/vortr%C3%A4ge/vortragskalender/


Literaturempfehlung zum Vortrag „Wahre Schönheit kommt von Innen. Mit Sinn zu einem erfüllten Leben.“ von P. Christoph Kreitmeir   Uwe Böschemeyer: "Unsere Tiefe ist hell. Wertimagination - ein Schlüssel zur inneren Welt   Max Feigenwinter, Sei du selbst. Impulse für das Leben   Anthony de Mello, Jules Stauber und Ursula Schottelius, Warum der Vogel singt: Weisheitsgeschichten (HERDER spektrum)   Elisabeth Lukas, Spirituelle Psychologie: Quellen sinnvollen Lebens   Elisabeth Lukas, Der Schlüssel zu einem sinnvollen Leben: Die Höhenpsychologie Viktor E. Frankls   Wolfram Kurz und Boglarka Hadinger, Sinnvoll leben lernen   Jenny Latz, Wahre Schönheit strahlt von innen: Liebe deinen Körper - so wie er ist   Werner Mang, Verlogene Schönheit: Vom falschen Glanz und eitlen Wahn   Monika Matschnig, Mehr Mut zum Ich: Sei du selbst und lebe glücklicher (GU Reihe Einzeltitel) 



Bücher von P. Christoph:

Sehnsucht Spiritualität
Gütersloher Verlagshaus, ISBN: 978-3-579-08514-2; Preis:  17,99 €

Glaube an die Kraft der Gedanken
Franziskanische Impulse zu einem neuen Lebensstil
Gütersloher Verlagshaus, ISBN: 978-3-579-06590-8, Preis: 17,99 €

Ein Quell in unserer Wüste.
Wegbegleitung in einem Trauerkreis.
Jürgen Kaufmann/Christoph Kreitmeir/Maximilian Wagner
Echter Verlag, 978-3-429-02210-5, Preis: 19,80 €

Sinnvolle Seelsorge
Der existenzanalytisch-logotherapeutische Entwurf Viktor E. Frankls, sein psychologischer und philosophischer Standort und seine Bedeutung für die kirchlich praktische Seelsorge
EOS Verlag, ISBN: 978-3-88096-789-2, Preis: 14,50 €      

Donnerstag, 18. Juni

10:00

Lebenshilfe

Entspann Dich mal! Aktive Methoden der Entspannung.
Ref.: Monika Dörflinger , Heilpraktikerin und Buchautorin
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.monika-doerflinger.de 

Monika Dörflinger
Heilpraktikerin und Physiotherapeutin
Bodnegger Straße 7, 88287 Grünkraut
Tel.:      07 51 - 76 94 93 30
E-Mail:  praxis@monika-doerflinger.de 


Bücher von Monika Dörflinger:

Gott entdecken - Die Kraft seiner biblischen Namen
D & D Medien Verlag, ISBN: 978-3-932842-62-7, Preis: 5,90 €

Wege der Heilung?
Alternative Diagnose- und Therapieverfahren aus christlicher Sicht
D & D Medien Verlag, ISBN: 978-3-932842-99-3, Preis: 13,90 €

Freitag, 19. Juni

10:00

Lebenshilfe

„Hochsensible Mütter“ – Leben zwischen Begabung und Verletzlichkeit.
Ref.: Brigitte Küster-Schorr , Gründerin und Leiterin Institut für Hochsensibilität Schweiz, Autorin
Kontaktinformationen:

Brigitte Schorr
Gründerin und Leiterin des Institus für Hochsensiblität

IFHS
Institut für Hochsensibilität
Untersteinstrasse 6, CH-9450 Altstätten / SG

Tel: 0041 71 722 94 02 - Montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr.

Email: info@ifhs.ch
Im Internet: http://www.ifhs.ch/home.htm


Buch zur Sendung von Brigitte Schorr:

Hochsensible Mütter
SCM Hänssler, ISBN: 9-7837-7515-441-3, Preis: 15,95 €


Weiterer Buchtipp:

Zart besaitet
Selbstverständnis, Selbstachtung und Selbsthilfe für hochsensible Menschen
von Georg Parlow
FESTLAND Buch- u. Kunstverlag Peternell-Eder, ISBN: 9-7839-5017-650-6, Preis: 23,00 €

Samstag, 20. Juni

10:00

Lebenshilfe

Mein Kind stark machen – Bausteine einer reifen Persönlichkeit.
Ref.: Dr. Ute Horn , Buchautorin
Kontaktinformationen:

Homepage: www.ute-horn.de

Persönlicher Kontakt zu Ute Horn kann über den Hänssler Verlag aufgenommen werden:

SCM Hänssler
im SCM-Verlag GmbH & Co. KG
Max-Eyth-Straße 41, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07031 7414-580
Telefax: 07031 7414-259

E-Mail: info@scm-haenssler.de   
Website: www.scm-haenssler.de 



Bücher von Ute Horn:


Mutig mit den Kindern wachsen
dip3 Bildungsservice Verlag, ISBN: 9-7839-0268-670-1, Preis: 12,95 €

Baustelle Erste Liebe
Mit Teenagern über Freundschaft, Liebe und Sexualität sprechen
Ein Infobuch
Verlag dip3 Bildungsservice GmbH, ISBN: 978-3-902686-38-1, Preis: 9,95 €

Kurzinfo zum Buch „Baustelle Erste Liebe„
Unsere Kinder scheinen zwar durch Medien und Schule gut aufgeklärt zu sein, aber das ersetzt nicht das Gespräch mit den Eltern. Hier erhalten Eltern eine Argumentationshilfe in Zeiten der Verunsicherung und Hilflosigkeit zum Thema Sexualität und Liebe.


Baustelle Erste Liebe für Teens
von Ute und Daniel Horn
SCM Hänssler, ISBN: 978-3-7751-4486-5, Preis: 9,95 €

Sehnsucht, Sex und frommer Frust
dip3 Bildungsservice GmbH, ISBN: 978-3-9030-2830-2, Preis: 9,95 €

Vater und Mutter ehren?
Meine Lebensspuren verstehen
dip3 Bildungsservice GmbH,  ISBN: 978-3-9030-2833-3, Preis: 9,95 €

Leise wie ein Schmetterling
Abschied vom fehlgeborenen Kind
SCM Hänssler, ISBN: 978-3-775-1437-8, Preis: 9,95 €

Als das Leben stehen blieb
SCM Hänssler, ISBN: 978-3-7751-5609-7, Preis: 14,95 €
 

Dienstag, 23. Juni

10:00

Lebenshilfe

Dick und ungeliebt war gestern – „Leben in Fülle“ ist heute (vgl. Joh 10.10).
Ref.: Carolin Koch
Carolin Koch und ihr Mann sind Mitautoren des Buches:

Wunder im Doppelpack
Wahre Geschichten für Teens.
Gerth Medien Verlag, ISBN: 9-783-9573-4038-2, Preis: 9,99 €


Wenn Sie gerne Kontakt mit Carolin Koch aufnehmen möchten, können Sie beim Höererservice die E-Mail Adresse erfragen.


Poesie von Carolin Koch:

BESCHENKT
Beschenkt – in der Begegnung mit Menschen
Beschenkt – durch Umstände und Situationen
Beschenkt – in der Begegnung mit Dir
Beschenkt gehe ich meinen Weg mit Dir

Beschenkt in der Begegnung mit Menschen
die mich ermutigen
die mich trösten
die mich wertschätzen, wahrnehmen und annehmen als die, die ich bin
Beschenkt in der Begegnung mit Menschen
in deren Herz ich sprechen darf
für die ich ein Segen bin
die ich mit Dir und Deinem Wirken an mir beschenken darf

Beschenkt durch Umstände und Situationen
die mir zum Besten gereichen
die Du gebrauchst, um aus Mist Dünger zu machen
in denen Du mich durchs Tal der Tränen zur Freude führst
die meinen Schmerz in eine Perle verwandeln

Beschenkt mit Dir
Du hast ein Menschenleben durchlebt und durchlitten für mich
Du hast mich mit dem ewigen Leben beschenkt
Beschenkt mit Dir
weil Du für mich ohne Sünde bliebst und für mich das Lösegeld bezahlt hast
Beschenkt mit Dir
weil Deine Gegenwart spürbar ist
weil ich mich Dir nahen darf
weil es Dir nicht egal ist, wie es mir geht
weil Du fragst: „Was soll ich Dir tun?“
Beschenkt mit Dir
weil Du treu bist
Beschenkt mit Dir gehe ich meinen Weg mit Dir.

Carolin Koch, Mai 2015


Liebesbrief GOTTES an DICH

Stell Dir vor, Gott schreibt DIR einen BRIEF!!! Die Bibel ist so etwas wie ein Brief von Gott an Dich, ein Liebesbrief! In dem Text hier hat jemand mal verschiedene Bibelverse zusammengestellt und so aus seiner Sicht einen Teil der Bibel zusammengefasst. Dabei herausgekommen ist dieser mutmachende Brief von Gott an Dich.

Mein Kind...
Du wirst mich vielleicht nicht kennen, doch ich weiß alles über Dich.
Psalm 139,1

Ich kenne Dein Sitzen und Dein Aufstehen.
Psalm 139,2

Ich bin vertraut mit Deinen Wegen.
Psalm 139,3

Selbst die Haare Deines Hauptes sind gezählt.
Matthäus 10,29-31

Denn Du wurdest in meinem Ebenbild geschaffen.
1. Mose 1,27

Durch mich alleine lebst und existierst Du,
Apostelgeschichte 17,27

denn Du bist mein Kind.
Apostelgeschichte 17,28

Ich kannte Dich schon, bevor Du gezeugt wurdest
Jeremiah 1,4-5

und ich erwählte Dich schon vor Grundlegung der Welt.
Epheser 1,4

Du bist kein Fehler, sondern sorgfältig und wunderbar geschaffen
Psalm 139,14

und all Deine Tage sind in meinem Buch niedergeschrieben.
Psalm 139,16

Ich habe den genauen Zeitpunkt Deiner Geburt und Deinen Wohnort bestimmt.
Apostelgeschichte 17,26

Viele, die mich in Wirklichkeit nicht kennen, haben mich falsch repräsentiert.
Johannes 8,41-44

Ich bin Dir nicht fern oder zornig, sondern ich BIN die Liebe
1. Johannes 4,16

und ich möchte Dir meine Liebe erweisen!
Johannes 3,1

Einfach deswegen, weil Du mein Kind bist und ich Dein Vater.
1. Johannes 3,1

Ich biete Dir mehr, als es Dein irdischer Vater jemals könnte,
Matthäus 7,11

denn ich bin der vollkommene Vater.
Matthäus 5,48

Jede gute Gabe und jedes vollkommene Geschenk kommt aus meiner Hand.
Jakobus 1,17

Denn ich bin Dein Versorger und erfülle alle Deine Bedürfnisse.
Matthäus 6,31-33

Mein Plan für Deine Zukunft ist voller Hoffnung und Zuversicht,
Jeremiah 29,11

denn ich liebe Dich mit ewiger Liebe.
Jeremiah 31,3

Meine Gedanken an Dich sind ungezählt, wie der Sand am Meer
Psalm 139,17-18

und ich freue mich über Dich mit Jauchzen
Zefanja 3,17

und werde niemals aufhören, Dir Gutes zu tun,
Jeremia 32,40

denn Du bist mein Eigentum.
2. Mose 19,5

Von ganzem Herzen wünsche ich mir, Dich in meinem Land wohnen zu lassen
Jeremia 32.41

und Dir große und wunderbare Dinge zu zeigen.
Jeremia 33,3

Wenn Du mich mit Deinem ganzen Herzen suchst, wirst Du mich finden!
5. Mose 4,29

Habe Deine Lust an mir, so werde ich Dir geben, was Dein Herz begehrt,
Psalm 37,4

denn ich bin es, der Dir diese Wünsche gab.
Philipper 2,13

Ich kann mehr für Dich tun, als Du Dir überhaupt vorstellen kannst
Epheser 3,20

und ich bin Dein größter Ermutiger.
2. Thessalonicher 2,17

Ich bin auch der Vater, der Dich in all Deinen Problemen tröstet.
2. Korinther 1,3-4

Ich bin Dir nahe, wenn Dein Herz zerbrochen ist
Psalm 34,18

und ich werde Dich an meinem Herzen tragen wie ein Hirte die Lämmer.
Jesaja 40,11

Eines Tages werde ich jede Träne von Deinen Augen wischen.
Offenbarung 21,4

Ich bin Dein Vater und liebe Dich genauso, wie meinen Sohn Jesus.
Johannes 17,23

Denn in Jesus wird meine Liebe zu Dir offenbar.
Johannes 17,26

Jesus ist mein vollkommenes Abbild
Hebräer 1,3

und er kam, um zu zeigen, dass ich für Dich bin, nicht gegen Dich
Römer 8,31

und um Dir zu zeigen, dass ich Deiner Sünden nicht mehr gedenken möchte. Jesus starb, damit Du und ich versöhnt werden können.
2. Korinther 5,18-19

Sein Tod war der vollkommene Ausdruck meiner Liebe für Dich.
1. Johannes 4,10

Ich gab alles auf, was ich liebte, um Deine Liebe zu gewinnen.
Römer 8,32

Wenn Du mein Geschenk, meinen Sohn Jesus, aufnimmst, so empfängst Du mich
1. Johannes 2,23

und nichts kann Dich jemals wieder von meiner Liebe trennen.
Römer 8,38-39

Komm’ nach Hause, zu mir, und ich werde eine große Party im Himmel veranstalten!
Lukas 15,7.

Ich war immer Vater und werde immer Vater sein!
Epheser 3,14-15

Ich frage Dich: Willst Du mein Kind sein?
Johannes 1,12-13

Ich warte auf Dich...
Lukas 15,11-32

Dein Dich liebender Vater,
der allmächtige GOTT!

Donnerstag, 25. Juni

10:00

Lebenshilfe

Meinen Gefühlen ausgeliefert? Mit Hoffnung und Dankbarkeit das Leben meistern.
Ref.: Reinhold Ruthe , Ehetherapeut und Bestsellerautor
Reinhold Ruthe hat bereits zahlreiche Bücher veröffentlicht.

Eine Übersicht über seine Bücher und Vorträge finden Sie im
Internet unter folgendem Link:
http://www.reinhold-ruthe.de/shop/page/14?sessid=xF0o7UMx0vOySK0LjoLts8IKO1AyczLKaLlKF1B2qLknQrzd6UhahsTTcgHt21YE&shop_param=



Freitag, 26. Juni

10:00

Lebenshilfe

Gefangen im Netz. Was können Eltern gegen Cybermobbing tun?
Ref.: Peter Sommerhalter , Bündnis gegen Cybermobbing e. V.
Kontaktinformationen:

Im Internet: http://www.bündnis-gegen-cybermobbing.de/index.php?id=9

Bündnis gegen Cybermobbing e.V.
Leopoldstr. 1, 76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 16009-15
E-Mail: info@bündnis-gegen-cybermobbing.de

Samstag, 27. Juni

10:00

Lebenshilfe

Alternative Hormonregulation – neue Erkenntnisse aus Küche und Garten.
Ref.: Elisabeth Buchner , Gründerin der Hormonselbsthilfe
Kontaktdaten:

Im Internet: www.hormonselbsthilfe.de


Hormonselbsthilfe Elisabeth Buchner
Höhenröthstr. 9,  91077 Kleinsendelbach
Tel.:  091 26 - 2749 270
Fax:  091 26 - 2749 297
E-Mail: info@hormonhilfen.de 

Geschäftszeiten: 
Mo - Fr: 9:00 bis 13:00 Uhr; Mo - Do: 14:00-17:00 Uhr
Freitag: 14:00-16:00 Uhr



Buchempfehlungen:

Wenn Körper und Gefühle Achterbahn spielen
Hormone natürlich ins Gleichgewicht bringen
von Elisabeth Buchner
Familien Verlag Buchner, ISBN: 978-3-934246-03-4, Preis: 21,00 € 
 
Krebs besiegen ohne Nebenwirkungen
Die erstaunliche Erfolgsgeschichte von Ukrain
von Monika Berthold und Elisabeth Buchner
Familien Verlag Buchner, ISBN: 978-3-934246-05-8, Preis: 15,80 €

Wie Männer stark bleiben
Natürlicher Hormonausgleich für Männer
von Dr. John R. Lee und Elisabeth Buchner
Familien Verlag, ISBN: 978-3-934246-01-0, Preis: 15,00 € 

Natürliches Progesteron
Ein bemerkenswertes Hormon
von John R. Lee
AKSE Verlag, ISBN: 978-3-9805706-0-2, Preis: 25,00 €  

Dienstag, 30. Juni

10:00

Lebenshilfe

Die Dreifaltigkeit und ich. 4 Tauchgänge für Nichttaucher - 3. Tauchgang: Ein Geheimnis tut sich auf - für mich.
Ref.: Michael Papenkordt , ICPE-Mission, Institut für Weltevangelisierung
Kontkatinformationen:

Patricia und Michael Papenkordt
ICPE-Mission
Sommerstr. 19, 68219 Mannheim
Tel:. 0621 84 55 89 43

E-Mail: info@icpe.de
Im Internet: www.neueva.de
 
Das Mysterium der heiligsten Dreifaltigkeit ist uns nicht geschenkt, damit Professoren und Theologen etwas kompliziertes zu studieren haben! Es ist uns allen geschenkt! Es ist spannend, es begeisternd, voller Licht und Farbe und es ist großartige Nahrung für unsere Seele. Lassen sie sich von dem ehemaligen Schreiner Michael Papenkodt mitnehmen zu vier großartigen Tauchgängen.

•    Wir wollen schauen, was die allererste Grundlage für das Eintauchen ist (1. Tauchgang)
•    Hindernisse entdecken und aus dem Weg räumen (2. Tauchgang)
•    staunend erleben, wie sich ein Geheimnis vor uns auftut (3. Tauchgang)
•    und im unendlichen Herzen der Dreifaltigkeit unser Zuhause finden (4. Tauchgang)

Wir können das Mysterium der heiligsten Dreifaltigkeit natürlich nicht umfassen und schon gar nicht im Sturm erobern, aber wir können eintauchen in dieses "zentrale Geheimnis des christlichen Glaubens und Lebens". Dazu möchte diese 4 Teilige Sendereihe eine Hilfe und Ermutigung sein: Die Dreifaltigkeit und ich.  4 Tauchgänge für Nichttaucher. Und das sind die Sendetermine:

12.05.2015        1. Tauchgang: Seine Liebe in meinem Herzen.
09.06.2015        2. Tauchgang: Hindernisse versperren mir den Weg.
30.06.2015        3. Tauchgang: Ein Geheimnis tut sich auf - für mich.
23.07.2015        4. Tauchgang: Unendliche Tiefen lebensvoller Begegnung  
 

Donnerstag, 2. Juli

10:00

Lebenshilfe

Flüchtlinge begrüßen – Ängste abbauen.
Ref.: Stefan Goller–Martin , Leiter des Amtes für Soziales und Familie und Gülcin Bayraktar vom Türkischen Akademiker Verein in Ravensburg (TAVIR) und Margarete Eger vom Helfer- und Freundeskreis Asyl Oberzell , vom Türkischen Akademiker Verein in Ravensburg (TAVIR)
Kontaktinformationen:

Amt für Soziales und Familie
Amtsleitung: Stefan Goller-Martin
Lederhaus
Marienplatz 35, 88212 Ravensburg

Tel: 0751 82-235, Fax: 0751 82-60235
E-Mail: soziales-und-familie@ravensburg.de

Infos  -  Flüchtlingsarbeit Stad Ravensburg
Link: http://www.ravensburg.de/rv/gesellschaft-soziales/integration-migration/fluechtlinge.php



Die Materialien zur Sendung:

1. Die Willimenskärtchen (Konzept, Layout und Redaktion: Dipl.-Kffr. Gülcin Bayraktar)
2. Zeigebuch “point it for refugees“ (Konzept, Layout und Redaktion: Dipl.-Kffr. Gülcin Bayraktar)
3. Die Broschüre "Wegweiser für ehrenamtlich Aktive in der Flüchtlingsarbeit"

können gegen einen Unkostenbeitrag nur über TAVIR e.V. angefordert werden:

Türkischer Akademiker-Verein in Ravensburg e.V.
Kornhausgasse 3, 88212 Ravensburg
E-Mail: bestellung@tavir-ravensburg.de 
Im Internet: www.tavir-ravensburg.de  

Freitag, 3. Juli

10:00

Lebenshilfe

Jarnos zweite Geburt: aus Drogen und Gewalt in die Nachfolge Jesu.
Ref.: Jarno Ackermann , Freie christliche Drogeninitiative Kassel
Kontaktinformationen:

„Freie christliche Drogeninitiative Kassel“

Im Netz: Seite im Aufbau:  http://szene-direkt.de/
E-Mail: Seite im Aufbau: info@szene-direkt.de


Ein Angebot der "freien chrlichen Drogeninitiative Kassel" ist der
Treffpunkt „Warm up“ 
im Hanseatenweg in Kassel

Öffnungszeiten des Warm up:
•    Montag bis Samstag, 13 Uhr bis 19 Uhr
•    Kostenloses Mittagessen: Samstags ab 13 Uhr


Gerne können Sie vorbei kommen, um mehr über das Projekt zu erfahren und mit den Menschen vor Ort zu sprechen oder sie rufen an.

Bärbel und Jarno Ackermann freuen sich auf Ihren Anruf
unter 0561 - 81 51 45 und 0173 - 89 12 500.
Oder auf dem Handy beim Projekt unter 01573 - 548 90 73 (Mo-Sa, 13-19 Uhr).



Buchtipp

Wenn Frauen Verbrecher lieben
von Elisabeth Pfister
Ch. Links Verlag, Berlin, ISBN 978-3-86153-744-1, Preis: 16 €



Organisation, die in der Sendung erwähnt wird:

Schwarzes Kreuz
Christliche Straffälligenhilfe e.V.
Jägerstraße 25a, 29221 Celle

Tel.: 05141 94616-0
Fax: 05141 94616-26
Im Netz: www.schwarzes-kreuz.de

Samstag, 4. Juli

09:00

Lebenshilfe

Jarnos zweite Geburt: Als Missionar zurück in die Szene.
Ref.: Bärbel und Jarno Ackermann , freie christliche Drogeninitiative Kassel
Kontaktinformationen:

„Freie christliche Drogeninitiative Kassel“

Im Netz: Seite im Aufbau:  http://szene-direkt.de/
E-Mail: Seite im Aufbau: info@szene-direkt.de


Ein Angebot der "freien chrlichen Drogeninitiative Kassel" ist der
Treffpunkt „Warm up“ 
im Hanseatenweg in Kassel

Öffnungszeiten des Warm up:
•    Montag bis Samstag, 13 Uhr bis 19 Uhr
•    Kostenloses Mittagessen: Samstags ab 13 Uhr


Gerne können Sie vorbei kommen, um mehr über das Projekt zu erfahren und mit den Menschen vor Ort zu sprechen oder sie rufen an.

Bärbel und Jarno Ackermann freuen sich auf Ihren Anruf
unter 0561 - 81 51 45 und 0173 - 89 12 500.
Oder auf dem Handy beim Projekt unter 01573 - 548 90 73 (Mo-Sa, 13-19 Uhr).



Buchtipp

Wenn Frauen Verbrecher lieben
von Elisabeth Pfister
Ch. Links Verlag, Berlin, ISBN 978-3-86153-744-1, Preis: 16 €



Organisation, die in der Sendung erwähnt wird:

Schwarzes Kreuz
Christliche Straffälligenhilfe e.V.
Jägerstraße 25a, 29221 Celle

Tel.: 05141 94616-0
Fax: 05141 94616-26
Im Netz: www.schwarzes-kreuz.de  

Montag, 6. Juli

09:00

Lebenshilfe

"Warum ich keine Abtreibungsklinik mehr leite." Teil 1
Ref.: Abby Johnson , Lebensschutzaktivistin
Das Buch zur Sendung:

Lebenslinie
Warum ich keine Abtreibungsklinik mehr leite
von Abby Johnson
Paulinus Verlag, ISBN: 9-783-7902-5774-8, Preis: 19,95 €


Im Oktober 2009 ändert sich Abby Johnsons Leben radikal. Die Leiterin einer Abtreibungsklinik tritt von ihrem Posten zurück und schließt sich der Pro Life-Bewegung an. Was ist geschehen? Wieso vollzieht die junge Frau diese Kehrtwende? Und wie reagierte ihr Arbeitgeber, die Organisation 'Planned Parenthood'? All das erzählt Johnson in ihrem Buch, das in den USA bereits für Furore gesorgt hat. Erstmals erfährt der Leser hier Details aus dem Alltag einer Abtreibungsklinik - und blickt tief in die Seele einer Frau, die lieber Lebensschützerin als Todesengel sein wollte.   

Dienstag, 7. Juli

09:00

Lebenshilfe

"Warum ich keine Abtreibungsklinik mehr leite." Teil 2
Ref.: Abby Johnson , Lebensschutzaktivistin
Das Buch zur Sendung:

Lebenslinie
Warum ich keine Abtreibungsklinik mehr leite
von Abby Johnson
Paulinus Verlag, ISBN: 9-783-7902-5774-8, Preis: 19,95 €


Im Oktober 2009 ändert sich Abby Johnsons Leben radikal. Die Leiterin einer Abtreibungsklinik tritt von ihrem Posten zurück und schließt sich der Pro Life-Bewegung an. Was ist geschehen? Wieso vollzieht die junge Frau diese Kehrtwende? Und wie reagierte ihr Arbeitgeber, die Organisation 'Planned Parenthood'? All das erzählt Johnson in ihrem Buch, das in den USA bereits für Furore gesorgt hat. Erstmals erfährt der Leser hier Details aus dem Alltag einer Abtreibungsklinik - und blickt tief in die Seele einer Frau, die lieber Lebensschützerin als Todesengel sein wollte.     

Donnerstag, 9. Juli

09:00

Lebenshilfe

Freundschaft durchbricht Mauern – 90 Jahre christliche Straffälligenhilfe Schwarzes Kreuz.
Ref.: Ottfried Junk , Geschäftsführer Schwarzes Kreuz
Kontaktinformationen:

Schwarzes Kreuz
Christliche Straffälligenhilfe e.V.
Jägerstraße 25a, 29221 Celle

Telefon 05141 94616-0
Telefax 05141 94616-26

Im Internet: http://www.naechstenliebe-befreit.de/ 

Geschätsführer: Ottfried Junk




Buchtipp

Wenn Frauen Verbrecher lieben
von Elisabeth Pfister
Ch. Links Verlag, ISBN 978-3-86153-744-1, Preis: 16,00 €  

Freitag, 10. Juli

10:00

Lebenshilfe

Heilung durch Sinnfindung - wie Leben gelingen kann.
Ref.: Dr. habil. Elisabeth Lukas , Logotherapeutin und Buchautorin,
Bücher von Elisabeth Lukas

Spannendes Leben
In der Spannung zwischen Sein und Sollen
Profil Verlag, ISBN: 978-3-89019-707-4, Preis: 19,80 €

Burnout adé!
Engagiert und couragiert leben ohne Stress
Profil Verlag, ISBN: 978-3-89019-664-0, Preis: 14,80 €

Alles fügt sich und erfüllt sich
Logotherapie in der späten Lebensphase
Profil Verlag, ISBN: 978-3-89019-682-4, Preis: 14,80 €

Freiheit und Geborgenheit
Süchten entrinnen - Urverrauen gewinnen
Profil Verlag, ISBN: 978-3-89019-669-5, Preis: 14,80 €

Wertfülle und Lebensfreude
Logotherapie bei Depressionen und Sinnkrisen
Profil Verlag, ISBN: 978-3-89019-684-8, Preis: 14,80 €

Lebensstil und Wohlbefinden
Logotherapie bei psychosomatischen Störungen
Profil Verlag, ISBN: 978-3-89019-685-5, Preis: 14,80 €

Sehnsucht nach Sinn
Logotherapeutische Antworten auf existentielle Fragen
Profil Verlag, ISBN: 978-3-89019-553-7, Preis: 19,90 €

Die Kunst der Wertschätzung
Kinder ins Leben begleiten
Neue Stadt Verlag, ISBN: 978-3-87996-961-6, Preis: 14,95 €

Der Freude auf der Spur
Sieben Schritte, um die Seele fit zu halten
Neue Stadt Verlag, ISBN: 978-3-87996-797-1, Preis: 14,95 €

Dein Leben ist deine Chance
Anregungen zu einer sinnvollen Lebensgestaltung
Neue Stadt Verlag, ISBN: 978-3-87996-749-0, Preis: 14,95 €

Binde deinen Karren an einen Stern
Was uns im Leben weiterbringt
Neue Stadt Verlag, ISBN: 978-3-87996-907-4, Preis: 14,95 €

Vom Sinn getragen
Ein Leben für die Logotherapie
Kösel Verlag, ISBN: 978-3-466-37052-8, Preis: 14,99 €

In der Trauer lebt die Liebe weiter
Kösel Verlag, ISBN: 978-3-466-36516-6, Preis: 16,99 €

Den ersten Schritt tun
Konflikte lösen - Frieden schaffen
Kösel Verlag, ISBN: 978-3-466-36781-8, Preis: 15,95 €

Familienglück
Verstehen – Annehmen – Lieben
Topos plus Verlag, ISBN: 978-3-8367-0812-8, Preis: 9,95 €

Aus Krisen gestärkt hervorgehen
Topos plus Verlag, ISBN: 978-3-8367-0818-0, Preis: 9,95 € 





Kontaktadresse:

Ragg's Domspatz GbR
Agentur für christliche Kultur
Michael und Vivian Ragg
Dammstraße 10, 88145 Opfenbach

Tel.: 0 83 85 / 9 24 83 37
Fax: 0 83 85 / 9 24 83 29

E-Mail: buero@raggs-domspatz.de

Link zu weiteren Veranstaltungen: http://www.raggs-domspatz.de/angebote/soireen/index.html


Mehr zu allen Veranstaltungen erfahren Sie unter www.raggs-domspatz.de. Anmeldung ist nicht erforderlich, eine (unverbindliche) Platzreservierung wird jedoch empfohlen. Der Eintritt beträgt 12,50 €, für Ehepaare 10 € pro Person, Jugendliche und Ordensfrauen haben freien Eintritt.

Samstag, 11. Juli

10:00

Lebenshilfe

"Social Freezing" - Kinderwunsch auf Eis.
Ref.: Dr. Claudia Bozzaro , Medizinethikerin
Kontaktinformationen:

Dr. Claudia Bozzaro

Institut für Ethik und Geschichte der Medizin
Stefan-Meier-Str. 26, 79104 Freiburg

Tel: 0761 - 203 5040
E-Mail:    bozzaro@egm.uni-freiburg.de

Im Internet: https://www.igm.uni-freiburg.de/Mitarbeiter/mitarbeiter_bozzaro



Bücher von Claudia Bozzaro:

Das Leiden an der verrinnenden Zeit
Eine ethisch-philosophische Untersuchung zum Zusammenhang von Alter, Leid und Zeit am Beispiel der Anti-Aging-Medizin
von Claudia Bozzaro
frommann-holzboog Verlag, ISBN: 978-3-7728-2652-8, Preis: 68,00 €

Kinderwunsch und Reproduktionsmedizin
Ethische Herausforderungen der technisierten Fortpflanzung
von Giovanni Maio, Tobias Eichinger, Claudia Bozzaro (Hrsg.)
Alber Verlag, ISBN: 978-3-4954-8539-2, Preis: 49,00 €

Hannah Arendt und die Banalität des Bösen
von Claudia Bozzaro
Verlag: Fördergemeinschaft wissenschaftlicher Publikationen von Frauen, ISBN: 978-3-9393-4809-2, Preis: 29,90 €

Montag, 13. Juli

10:00

Lebenshilfe

Führungskraft und verheiratet? Potenzial des Ehepartners nutzen und zum Chef mit dem Plus werden.
Ref.: Manuela und Peter Miller , Schönstatt-Familienbund, Buchautoren
Das Buch zur Sendung:

Der Chef mit dem Plus
Nutzen Sie das Potential Ihres (Ehe)Partners
von Manuela und Peter Miller
Pro Business Verlag, ISBN: 978-3-8638-6768-3, Preis: 22,00 €


Kontaktinformationen:

Manuela & Peter Miller sind seit über 20 Jahren verheiratet, haben fünf Kinder und arbeiten gemeinsam in ihrem eigenen Unternehmen "Inspiration Miller":

Im Internet: www.inspiration-miller.de

Manuela u. Peter Miller
Karlstr. 35, 73084 Salach

Tel: 07161 - 987 785 76
E-Mail: info@inspiration-miller.de


Neben Seminaren & Coaching zu Unternehmens- & Managementthemen bieten sie Seminare zum "Chef mit dem +" an, ebenso Einzelcoaching oder Paarcoaching zum Thema.
Mehr dazu unter:  www.der-chef-mit-dem-plus.de


Dienstag, 14. Juli

10:00

Lebenshilfe

Wertschätzender Umgang mit sich selbst!
Ref.: Sonja Theresia Hoffmann , Heilpraktikerin für Psychotherapie
Kontaktinformationen:

Sonja Th. Hoffmann OFS
Therapie – Beratung – Ausbildung
Benefiziumsweg 6, 85235 Odelzhausen
Tel. 08134 / 5954

Im Internet: http://www.sonja-th-hoffmann.de

Frau Hoffmann steht auch für Vorträge zur Verfügung. Ist der Vortragsort in ihrer Nähe, ist sie offen für Einladungen.



Liebesbrief GOTTES an DICH   Mein Kind...

Vielleicht kennst du mich nicht, aber ich weiß alles über dich... (Psalm 139,1)
Ich weiß, wann du dich setzt und wann du aufstehst... (Psalm. 139,2)
Alle deine Wege sind mir bekannt... (Psalm 139,3)
Sogar die Haare auf deinem Kopf... (Matthäus 10,29-31)
Denn du bist nach meinem Bild geschaffen... (1.Mose 1,27)
Ich kannte dich, noch bevor du empfangen wurdest... (Jeremia 1,4)
Ich habe dich erwählt, als ich die Schöpfung plante... (Epheser 1, 11)

Du warst kein Fehler... (Psalm 139,15)
Ich habe festgelegt, wann du geboren werden solltest und wo du leben würdest...
(Apg. 17,26)
Du bist wunderbar gemacht... (Psalm 139,4)
Ich habe dich im Leib deiner Mutter geformt... (Psalm 139,13)
Ich bin dir falsch dargestellt worden, von denen, die mich nicht kennen... (Johannes 8,41)
Ich bin nicht weit weg und zornig, sondern der vollkommene Ausdruck von Liebe...
(1. Johannes 4,16)
Es ist mein Verlangen, dich mit Liebe zu überschütten... (1. Johannes 3, 1)
Einfach, weil du mein Kind bist und ich dein Vater bin... (1. Johannes 3,1)
Ich biete dir mehr, als dein irdischer Vater tun könnte...(Matthäus 7,11)
Denn ich bin der vollkommene Vater... (Matthäus 5,48)
Jede gute Gabe, die du empfängst kommt aus meiner Hand... (Johannes 1,17)
Denn ich sorge für dich und begegne dir in allen Nöten... (Matthäus 6,31)
Mein Plan für deine Zukunft ist immer Hoffnung... (Jeremia 29,11)
Weil ich dich mit ewiger Liebe liebe... (Jeremia 31,3)
Meine Gedanken über dich sind unzählbar, wie der Sand am Meeresufer... (Psalm 139,17)

Ich singe vor Freude über dich... (Zefania 3,17)
Ich werde nicht aufhören, dir Gutes zu tun... (Jeremia 32,40)
Denn du bist mein wertvoller Besitz... (2.Mose 19,5)
Erfreue dich an mir, und ich werde dir die Wünsche deines Herzens erfüllen... (Psalm 37,4)
Denn ich bin es, der diese Wünsche in dich hineingelegt hat... (Philipper 2,13)
Ich kann mehr für dich tun, als du dir vorstellen kannst... (Epheser 3,20)
Denn ich bin dein größter Ermutiger .......(2. Thessalonicher 2,16)
Ich bin auch der Vater, der dich in allen Nöten tröstet... (2. Korinther 1,3)
Wenn du ein gebrochenes Herz hast, bin ich nah bei dir... (Psalm 34,18)
Wie ein Hirte sein Schaf trägt, habe ich dich an meinem Herzen getragen... (Jesaja 40,11)
Eines Tages werde ich jede Träne von deinen Augen abwischen... (Offenbarung 2 1,3)

Ich bin dein Vater und ich liebe dich genauso, wie ich meinen Sohn Jesus liebe...
(Johannes 17,23)
Denn in Jesus ist meine Liebe zu dir offenbart... (Johannes 17,26)
Er ist das vollkommene Abbild meines Wesens... (Johannes 1,3)
Und er kam, um dir zu beweisen, dass ich für dich und nicht gegen dich bin... (Römer 8,31)
Und um dir zu sagen, dass ich dir deine Sünden nicht anrechne... (2. Korinther 5,18)
Jesus starb, damit du und ich miteinander versöhnt werden können... (2. Korinther 2,18)
Sein Tod war der tiefste Ausdruck meiner Liebe zu dir... (1. Johannes 4,10)
Ich gab alles hin, was ich liebe, um deine Liebe zu gewinnen... (Römer 8,32)
Wenn du das Geschenk meines Sohnes annimmst, dann nimmst du mich an...
(1 Johannes 2,23)
Und nichts kann dich jemals wieder von meiner Liebe trennen... (Römer 8,39)
Komm nach Hause und ich werde die größte Party im Himmel veranstalten... (Lukas 15,7
Ich bin immer Vater gewesen und werde immer Vater sein... (Epheser.3,14)
Ich frage dich: Willst du mein Kind sein?... (Johannes 1, 12)
Ich warte auf dich... (Lukas 15,11-32)

Dein Dich liebender Vater, der allmächtige GOTT !

Donnerstag, 16. Juli

10:00

Lebenshilfe

Alltagswerkstatt – ewige Jugend, ein sinnvoller Traum?
Ref.: Dr. med. Jakob Derbolowsky , Psychotherapeut und Bestsellerautor
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.derbolowsky.de 

Private Akademie für Psychopädie
Dr. med. Jakob Derbolowsky
Waldstr. 2B, 82110 Germering
Tel.: 089-84 75 71
Fax: 089-89 48 121
eMail: info@derbolowsky.de 

Link zu den Terminen der Akademie: http://www.derbolowsky.de/termine.html 


Buchempfehlungen:

Liebenswert bist du immer.
So schützen Sie Ihre seelische Gesundheit
von Udo und Jakob Derbolowsky
Junfermann Verlag, ISBN: 978-3-87387-473-2, Preis: 19,90 €

Wodurch wurde ich, wie ich bin?
Erfahrungen in jungen Jahren - Auswirkungen und Auflösungen
von Dr. Jakob Derbolowsky
Verlag Psychopädica, ISBN: 978-3-933400-20-8, Preis: 24,50 €

Vergeben ja, vergessen nie: Die eigene Vergangenheit: Kraftquelle oder Last
von Jakob Derbolowsky
Psychopädica Verlag,  ISBN-13: 978-3933400215; Preis: 9,90 €

TrophoTraining - So fühle ich mich wohl
Siebenmeilenstiefel - zu zielgerichteter Entspannung
(Das Anleitungsbuch)
von Jakob Derbolowsky
Verlag Psychopädica, ISBN: 978-3933400-18-5, Preis: 10,50 €

Das Hintergrundbuch zum TrophoTraining: 
TrophoTraining
Dreimal täglich eine Minute gegen Stress und für Gesundheit
von Jakob Derbolowsky
Junfermann Verlag, ISBN 978-3-87387-959-1, Preis: 19,90 €


 
Die Bücher können gerne direkt bei Dr. Derbolowsky bestellt werden

Waldstr. 2B, 82110 Germering
Tel: 089-84 75 71, FAX: 089-89 48 121
eMail: info@psychopaedica.de 

Freitag, 17. Juli

10:00

Lebenshilfe

„Älter werden – weiterwachsen" - durch die Vergangenheit in die Zukunft.
Ref.: P. Fidelis Ruppert , Buchautor
Buch zur Sendung:

Älter werden - weiterwachsen
von Fidelis Ruppert
Vier Türme, ISBN: 978-3-89680-846-2, Preis: 16,90 €


Mehr über Pater Fidelis erfahten Sie hier:
http://www.abtei-muensterschwarzach.de/kloster/wer-wir-sind/moenche---pater-fidelis


Kontakt zum Kloster Münsterschwarzach:

Im Internet: http://www.abtei-muensterschwarzach.de/kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Straße 40, 97359 Münsterschwarzach
Tel.Zentrale:  09324 - 20 0
Gästehaus:     09324 - 20 203


Samstag, 18. Juli

10:00

Lebenshilfe

Schätze hinter seelischem Schmerz entdecken.
Ref.: Walter Nitsche , Ausbildungsleiter der AsB (Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater)
Kontaktinformationen:

Im Internet: http://www.asb-seelsorge.com/


AsB - Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater

Hauptsitz Schweiz
CH-8335 Hittnau
E-Mail: info@asb-seelsorge.com

Kontaktstelle Schweiz
Seestr. 34, CH-3700 Spiez
Tel: 0041-(0)33-222 00 90
E-Mail: info@asb-seelsorge.com

Kontaktstelle Deutschland
friends-media e.K.
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Tel.: 0049-(0)7231-47 29 917
E-Mail: info@asb-seelsorge.com


Eine Empfehlungsliste mit seelsorgerlichen Beratern kann  per Post oder Mail beim Büro Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater angefordert werden:

Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Mail: info@asb-seelsorge.com

Montag, 20. Juli

10:00

Lebenshilfe

Naturheilpraxis: Erhöhtes Cholesterin – Behandlung der Ursachen.
Ref.: Andreas Groß , Heilpraktiker
Kontaktinformationen:

Andreas Franziskus Groß
Heilpraktiker, Familientherapeut, Gesundheitsberater
Limmerweg 2, 82024 Taufkirchen
Tel.: 089-614 91 56
Fax: 089-61 46 50 82
Mobil: 0172-817 47 93

E-Mail: praxis@wiedergesund.de
Im Internet: www.wiedergesund.de



Empfehlungen von Herrn HP Groß zur Regenaration der folgenden Organe:

Heilpflanzen - Nieren

•    Ackergauchheil, (chron, akute Erkrankungen, Steine
•    Zinnkraut - Nierengrieß
•    Birkenblätter - Durchspühlung
•    Goldrute - Regenerativ
•    Sarsaparille – HS ausschwemmend
•    Liebstöckelwurzel - Levistikum - Maggikraut
•    Indischen Nierentee (Orthosiphon) -Neprosen


Heilpflanzen - Leber

•    Mariendistel: Carduus marianus - Regenerierung (bedeutendste Leberpflanze)
•    Artischocke: Cynara scolymus - regt den Gallefluss an
•    Bolda - bei akute + chronische Leber-Galle Störungen
•    Quassia amara - Leberregeneration (Leberschäden- entzündungen)
•    Pockholzbaum: Guajacum - Stoffwechselfördernd
•    Gelbwurz (Curcuma longa) - Gallemittel, Verbessert Gallenabfluss


Heilpflanzen - Lymphsystem •    Braunwurz (Skrophularia)
•    Ringelblume (Calendula)
•    Sonnenhut (Echinacea)
•    Steinklee (Millilostus)
•    Wallnussblätter (Juglans)
•    Wasserdorst (Eupatorium)
•    Hirschzunge (Scolopendrium)



Suchen Sie einen Heilpraktiker in Ihrer Nähe, dann hilft Ihnen gerne die Vereinigung Christlicher Heilpraktiker weiter.

Vereinigung Christlicher Heilpraktiker
An der Drachenwiese 26, 63679 Schotten
Tel.: 06044-2325
Fax: 06044-2142

E-Mail: vchp@oesch-schotten.de
Im Internet: http://www.vchp.de


     

Dienstag, 21. Juli

10:00

Lebenshilfe

Lass deine Lebensmittel deine Medizin sein!
Ref.: Dr. med. Wolf Funfack (+ 2013) , war Ernährungsmediziner, Begründer "Metabolic Balance" und Bernd Meyer , Küchenmeister, Buchautor
Informationen zu Metabolic Balance finden Sie im Internet unter http://www.metabolic-balance.com/

Gründer von Metabolic Balance ist der Internist und Ernährungsmediziner Dr. med. Wolf Funfack.

Dr. Funfack ist im Dezember 2013 plötzlich unerwarter verstorben.


Kontaktinformationen:

Metabolic Balance GmbH & Co. KG
Bgm.-Hallwachs-Str. 8, 84424 Isen
Telefon: +49 (0)8083 - 9079-0
Telefax: +49 (0)8083 - 9079-19
E-Mail: team@metabolic-balance.com  


Weiter Gast in der Sendung war der Küchenmeister und Inhaber des Balance Resort Ifenblick in Balderschwang Bernd Meyer:

Balance Resort Ifenblick
Gschwend 49, 87538 Balderschwang
Tel. 0 049.(0)83 28.9 24 70
Fax 0 049.(0)83 28.9 24 72 00
E-Mail: balance-resort@ifenblick.de
Im Internet: www.ifenblick.de/



Buchempfehlungen zur Sendung (Stand 2012):

Jeder Mensch isst anders
Kochkurs: Schnell und gesund schlank schlemmen
von Bernd Meyer
(Quell Verlag) ISBN: 978-3-9812667-2-6, Preis: 14,90 €

metabolic balance© Leichter genießen
Köstliche Rezepte für die Erhaltungsphase
von Wolf Funfack und Bernd Meyer
(Südwest Verlag) ISBN: 978-3-517-08800-6, Preis: 19,99 €


Büchern zu Metabolic Balance:

Metabolic Balance - Das Stoffwechselprogramm
Das Standardwerk zur individuellen Stoffwechselumstellung
von Wolf Funfack
(Südwest Verlag) ISBN: 978-3-517-08560-9

Funfack, Metabolic Balance Das Kochbuch
Überzeugend einfach! Das individuelle Ernährungsprogramm
von Wolf Funfack
(Südwest Verlag) ISBN: 978-3-517-06993-7

Metabolic Balance Das Aktivprogramm
Ideal kombiniert! Individuell abnehmen mit dem leichten und effektiven Bewegungskonzept
von Wolf Funfack und Holger Westenbaum
(Südwest Verlag) ISBN: 978-3-517-08277-6

Metabolic Balance - Die Diät
Schluss mit Hungerkuren! Der individuelle Weg zum gesunden Körpergewicht
von Wolf Funfack
(Südwest Verlag) ISBN: 978-3-517-06955-5

Metabolic Balance Ernährungs-Set
Buch mit Rezeptkarten
von Wolf Funfack
(Südwest Verlag) ISBN: 978-3-517-08718-4

Metabolic Balance® Für Diabetiker
Durch Ernährungsumstellung zu mehr Lebensqualität: - So kommt der Stoffwechsel natürlich ins Gleichgewicht
von Wolf Funfack
(Südwest Verlag) ISBN: 978-3-517-08499-2

Metabolic Balance® Für Einsteiger
Die wichtigsten Basics zur Stoffwechselumstellung
von Wolf Funfack und Skripthaus Redaktionsbüro
(Südwest Verlag) ISBN: 978-3-517-08517-3

Metabolic Balance - Gourmetküche
Neue Rezeptideen des Starkochs Frank Heppner
von Wolf Funfack und Frank Heppner
(Südwest Verlag) ISBN: 978-3-517-08450-3

metabolic balance Das Kochbuch für Berufstätige
Schnelle und kreative Rezepte zum Abnehmen - auch für unterwegs
von Wolf Funfack und Silvia Bürkle
(Südwest Verlag) ISBN: 978-3-517-08663-7

Metabolic Balance - Das Kochbuch für Vegetarier
Gesund abnehmen mit abwechslungsreichen Rezepten ohne Fisch und Fleisch
von Wolf Funfack und Silvia Bürkle
(Südwest Verlag) ISBN: 978-3-517-08564-7

Metabolic Balance - Das Kochbuch Nr. 2
Neue kreative Rezeptideen zum individuellen Ernährungsprogramm
von Wolf Funfack und Silvia Bürkle
(Südwest Verlag) ISBN: 978-3-517-08412-1

Metabolic balance© - Leichter genießen
Köstliche Rezepte für die Erhaltungsphase
von Wolf Funfack und Bernd Meyer
(Südwest Verlag) ISBN: 978-3-517-08800-6

Metabolic Balance - Mein Tagebuch
von Wolf Funfack
(Südwest Verlag) ISBN: 978-3-517-08500-5

Metabolic Balance - Das Mentalprogramm
Geistige Blockaden auflösen und schlank bleiben mit dem ganzheitlichen Ernährungskonzept
von Wolf Funfack
Das Buch: (Südwest Verlag) ISBN: 978-3-517-08411-4
2 Audio-CDs: (Südwest Verlag) ISBN: 978-3-517-08562-3

Donnerstag, 23. Juli

10:00

Lebenshilfe

Die Dreifaltigkeit und ich. 4 Tauchgänge für Nichttaucher - 4.Tauchgang: Ein Geheimnis tut sich auf - für mich.
Ref.: Michael Papenkordt , ICPE-Mission, Institut für Weltevangelisierung
Kontkatinformationen:

Patricia und Michael Papenkordt
ICPE-Mission
Sommerstr. 19, 68219 Mannheim
Tel:. 0621 84 55 89 43

E-Mail: info@icpe.de
Im Internet: www.neueva.de


Buchempfehlungen aus der Sendung:

Katechismus der katholischen Kirche 232 – 260

„Im Banne des Dreieinigen Gottes“
Hrsg. Klaus Martin Becker
Adamas Verlag, Preis: 8,90 €

„Theologie für Anfänger“
von Frank Sheed
Lepanto Verlag, Preis: 19,80 €

„Über den dreieinigen Gott“ (De Trinitate)
Aurelius Augustinus, übertr. Michael Schmaus
(leider nur antiquarisch)
Infos zur Sendereihe "Die Dreifaltigkeit und ich. 4 Tauchgänge für Nichttaucher":
 
Das Mysterium der heiligsten Dreifaltigkeit ist uns nicht geschenkt, damit Professoren und Theologen etwas kompliziertes zu studieren haben! Es ist uns allen geschenkt! Es ist spannend, es begeisternd, voller Licht und Farbe und es ist großartige Nahrung für unsere Seele. Lassen sie sich von dem ehemaligen Schreiner Michael Papenkodt mitnehmen zu vier großartigen Tauchgängen.

•    Wir wollen schauen, was die allererste Grundlage für das Eintauchen ist (1. Tauchgang)
•    Hindernisse entdecken und aus dem Weg räumen (2. Tauchgang)
•    staunend erleben, wie sich ein Geheimnis vor uns auftut (3. Tauchgang)
•    und im unendlichen Herzen der Dreifaltigkeit unser Zuhause finden (4. Tauchgang)

Wir können das Mysterium der heiligsten Dreifaltigkeit natürlich nicht umfassen und schon gar nicht im Sturm erobern, aber wir können eintauchen in dieses "zentrale Geheimnis des christlichen Glaubens und Lebens". Dazu möchte diese 4 Teilige Sendereihe eine Hilfe und Ermutigung sein: Die Dreifaltigkeit und ich.  4 Tauchgänge für Nichttaucher. Und das sind die Sendetermine:

12.05.2015        1. Tauchgang: Seine Liebe in meinem Herzen.
09.06.2015        2. Tauchgang: Hindernisse versperren mir den Weg.
30.06.2015        3. Tauchgang: Ein Geheimnis tut sich auf - für mich.
23.07.2015        4. Tauchgang: Unendliche Tiefen lebensvoller Begegnung  
 

Freitag, 24. Juli

10:00

Lebenshilfe

Verhaltensauffällige Kinder fördern – einander verstehen hin zur Beziehungsfähigkeit.
Ref.: Christa Meves , Kinder- u. Jugendlichenpsychotherapeutin
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.christa-meves.de

Christa Meves
Albertstr. 14, 29525 Uelzen
E-Mail: ChristaMeves@aol.com

Samstag, 25. Juli

10:00

Lebenshilfe

Alles ging so schnell - seelische Folgen von Unfällen verhindern und heilen.
Ref.: Peggy Paquet , Therapeutin für Logotherapie und Liebevolle Zwiesprache
Kontaktinformationen:

Peggy Paquet 

Praxis für Logotherapie
Liebevolle Zwiesprache®
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Nimrodstraße 55a, 82110 Germering 

Tel.: 089 / 80 99 16 61
Fax: 089 / 80 99 16 62
E-Mail: Praxis@Liebevolle-Zwiesprache.de


Im Internet: www.peggypaquet.de 



Möchten Sie Kontakt mit einem Logotherapeuten in Ihrer Nähe aufnehmen dann wenden Sie sich bitte an die

Deutsche Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse e.V.
Geschäftsstelle: Sekretariat Frau Marlene Dierenbach
Irmelenweg 9, 79292 Pfaffenweiler
Tel.: 07664 – 962772
Fax: 07664 - 962774

E-Mail: dgle.dierenbach@t-online.de 
Im Internet: www.logotherapie-gesellschaft.de  

Zu erreichen:
Montag, Dienstag und Donnerstag 9.00 – 12.00 Uhr

Montag, 27. Juli

10:00

Lebenshilfe

Glaube an die Kraft der Gedanken - franziskanische Impulse zu einem neuen Lebensstil.
Ref.: P. Christoph Kreitmeir
Kontaktinformationen:

Im Internet: http://www.christoph-kreitmeir.de/
E-Mail: http://www.christoph-kreitmeir.de/kontakt/

Link Vortragsthemen P. Christoph:
http://www.christoph-kreitmeir.de/vortr%C3%A4ge/vortrags%C3%BCbersicht/

Link Vortragstermine P. Christoph:
http://www.christoph-kreitmeir.de/vortr%C3%A4ge/vortragskalender/



Bücher von P. Christoph:

Sehnsucht Spiritualität
Gütersloher Verlagshaus, ISBN: 978-3-579-08514-2; Preis:  17,99 €

Glaube an die Kraft der Gedanken
Franziskanische Impulse zu einem neuen Lebensstil
Gütersloher Verlagshaus, ISBN: 978-3-579-06590-8, Preis: 17,99 €

Ein Quell in unserer Wüste.
Wegbegleitung in einem Trauerkreis.
Jürgen Kaufmann/Christoph Kreitmeir/Maximilian Wagner
Echter Verlag, 978-3-429-02210-5, Preis: 19,80 €

Sinnvolle Seelsorge
Der existenzanalytisch-logotherapeutische Entwurf Viktor E. Frankls, sein psychologischer und philosophischer Standort und seine Bedeutung für die kirchlich praktische Seelsorge
EOS Verlag, ISBN: 978-3-88096-789-2, Preis: 14,50 €      

Dienstag, 28. Juli

10:00

Lebenshilfe

Der Mann liebe die Frau, die Frau aber ehre den Mann.
Ref.: Dr. Ute Horn , Buchautorin
Kontaktinformationen:

Homepage: www.ute-horn.de

Persönlicher Kontakt zu Ute Horn kann über den Hänssler Verlag aufgenommen werden:

SCM Hänssler
im SCM-Verlag GmbH & Co. KG
Max-Eyth-Straße 41, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07031 7414-580
Telefax: 07031 7414-259

E-Mail: info@scm-haenssler.de   
Website: www.scm-haenssler.de



Buchempfehlungen zur Sendung:

Emerson Eggerichs: "Liebe und Respekt" Gerth Medien Gary Chapman: "Die 5 Sprachen der Liebe" Ute Horn: "Vater und Mutter ehren" dip3 Verlag Ute Horn: "Treue für ein Leben" SCM Hänssler Verlag Ute und Thomas Horn: "Zwei unter einer Decke" Dip 3 Verlag


Donnerstag, 30. Juli

10:00

Lebenshilfe

Verfolgung, Flucht, Leid - Seite an Seite mit Nigerias Christen.
Ref.: Dr. Emmanuel Ogbunwezeh , Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM)
Kontaktdaten:

Internationale Gesellschaft für Menschenrechte IGFM
Borsigallee 16, 60388 Frankfurt
Tel.: 069-420 108-0, FAX: 069-420 108-33
Im Internet: www.igfm.de und www.menschenrechte.de  

Ansprechpartner
Allgemeine Anfragen: info@igfm.de  
Geschäftsführender Vorsitzender: Karl Hafen, info@igfm.de  
Sprecher des Vorstandes: Martin Lessenthin, presse@igfm.de

Freitag, 31. Juli

10:00

Lebenshilfe

Gewissen – das Geheimnis der inneren Stimme.
Ref.: Reinhold Ruthe , Ehetherapeut und Bestsellerautor
Das Buch zur Sendung:

Gewissen
Das Geheimnis der inneren Stimme
von Reinhold Ruthe
Brunnen Verlag, ISBN: 978-3-7655-4179-7, Preis: 7,99 €


Reinhold Ruthe hat bereits zahlreiche Bücher veröffentlicht.
Eine Übersicht über seine Bücher und Vorträge finden Sie im
Internet unter folgendem Link:
http://www.reinhold-ruthe.de/shop/page/14?sessid=xF0o7UMx0vOySK0LjoLts8IKO1AyczLKaLlKF1B2qLknQrzd6UhahsTTcgHt21YE&shop_param=

Samstag, 1. August

10:00

Lebenshilfe

Wenn der Bauch nicht zur Ruhe kommt.
Ref.: Dr. med. Siegfried Schlett , Apotheker und Mediziner
Kontaktinformationen - Dr. Siegfried Schlett:

Klösterl-Apotheke
Waltherstraße 32 a, 80337 München
Tel: 089 / 54 34 32 11
Fax: 089 / 54 34 32 77
U-Bahn-Halt Goetheplatz U3/ U6

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 8.00 - 19.00 Uhr
Samstag: 9.00 - 14.00 Uhr

E-Mail: apotheke@kloesterl.de  
Im Internet: www.kloesterl-apotheke.de 

Montag, 3. August

10:00

Lebenshilfe

Mein Kind stark machen – Bausteine einer reifen Persönlichkeit.
Ref.: Dr. Ute Horn , Buchautorin
Kontaktinformationen:

Homepage: www.ute-horn.de

Persönlicher Kontakt zu Ute Horn kann über den Hänssler Verlag aufgenommen werden:

SCM Hänssler
im SCM-Verlag GmbH & Co. KG
Max-Eyth-Straße 41, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07031 7414-580
Telefax: 07031 7414-259

E-Mail: info@scm-haenssler.de   
Website: www.scm-haenssler.de 



Bücher von Ute Horn:


Mutig mit den Kindern wachsen
SCM Hänssler Verlag, ISBN: 978-3-902-68670-1, Preis: 12,95 €


Baustelle Erste Liebe
Mit Teenagern über Freundschaft, Liebe und Sexualität sprechen
Ein Infobuch
Verlag dip3 Bildungsservice GmbH, ISBN: 978-3-902686-38-1, Preis: 9,95 €

Kurzinfo zum Buch „Baustelle Erste Liebe„
Unsere Kinder scheinen zwar durch Medien und Schule gut aufgeklärt zu sein, aber das ersetzt nicht das Gespräch mit den Eltern. Hier erhalten Eltern eine Argumentationshilfe in Zeiten der Verunsicherung und Hilflosigkeit zum Thema Sexualität und Liebe.


Baustelle Erste Liebe für Teens
von Ute und Daniel Horn
SCM Hänssler, ISBN: 978-3-7751-4486-5, Preis: 9,95 €


Sehnsucht, Sex und frommer Frust
dp3 Bildungsservice Verlag, ISBN: 978-3-903-02830-2, Preis: 9,95 €


Vater und Mutter ehren?
Meine Lebensspuren verstehen 
dp3 Bildungsservice Verlag,  ISBN: 978-3-903-02833-3, Preis: 9,95 €

Dienstag, 4. August

10:00

Lebenshilfe

Heute wäre sie 90 - Einnerungen an Dr. Ursula Koenigs-Greven.
Frau Dr. Koenigs-Greven ist am 6. Februar 2015 zu unserem himmlichen Vater heim gegangen und wurde auf dem Freidhof in Krefeld-Hüls beerdigt.


Frau Dr. Koenigs-Greven hat ein Buch über Ihr Leben geschrieben...

Leben für die Einheit
40 Jahre mit und im Lebenszentrum für die Einheit der Christen
Schoß Craheim
von Dr. Ursula Koenigs-Greven
Bernardus Verlag, ISBN: 3-8107-9280-2, Preis: 12,80 €


Link zum Verlag bzw. zur Online-Bestellung: www.bernardus-verlag.de/biographien/leben-für-die-einheit.html


Die Auslieferung des Buches erfolgt über das Verlagshaus Mainz.
Dort kann das Buch auch telefonisch bzw. per Post angefordert werden:

Verlagshaus Mainz
Süsterfeldstraße 83, 52072 Aachen
Tel.: +49 (0) 24 1 / 87 34 34 13
Fax: +49 (0) 24 1 / 87 55 7

Montag, 10. August

10:00

Lebenshilfe

Heilkunde nach der Hl. Hildegard von Bingen - Wein, die Perle der Pflanzen.
Ref.: Joseph Carl Schneider , Heilpraktiker
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.namvita.de 

Joseph Carl Schneider
Bahnhofsplatz 18, 82110 Germering

Tel.: 089 356 460 98
E-Mail: praxis@namvita.de 

Sprechstunden:
Montag - Freitag: 9:00 - 19:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 14:00 Uhr
oder nach Vereinbarung



Bezugsquellen der empfohlenen Gesundheitsmittel:

Klösterl-Apotheke
Waltherstraße 32 a, 80337 München
Tel: 089 / 54 34 32 11, Fax: 089 / 54 34 32 77
Im Internet: www.kloesterl-apotheke.de
E-Mail: apotheke@kloesterl.de

St. Hildegard-Posch GmbH
Am Weinberg 23, 4880 St. Georgen im Attergau
Tel.: 0043-(0)7667-8131, Fax: 0043-(0)7667/813150
Im Internet: www.hildegardvonbingen.at
E-Mail.: info@hildegardvonbingen.at

Zähringer-Apotheke
Zähringerplatz 17, 78464 Konstanz 
Telefon:   07531-623 17 und 61 018
FAX: 07531-68576
Im Internet: www. zaehringer-apotheke.konstanz.de
E-Mail:   Zaehringer-apotheke.konstanz@t-online.de 


Hier finden Sie Adressen von Ärzten, Heilpraktikern, Bezugsquellen von Hildegard-Mitteln, Regionalgruppen u.a. in der Schweiz, Deutschland, Österreich und anderen Ländern: http://www.hildegard-gesellschaft.org/neu/ueber_uns/adressen.html

Kontakt:
Internationalen Gesellschaft Hildegard von Bingen
www.hildegard-gesellschaft.org

Deutsche Geschäftsstelle:
Im Kirschgarten 4, D-55411 Bingen
Tel.: 06721 99 41 60, Fax: 06721 99 412 62
E-Mail: klastri@gmx.de 

Schweizer Geschäftsstelle:
Internationale Gesellschaft Hildegard von Bingen
Aeschenvorstadt 24, CH-4010 Basel
Tel: 0041 61 272 24 74, Fax: 0041 61 272 23 81
E-Mail: info@hildegardis.ch


Die Internationale Gesellschaft Hildegard von Bingen veröffentlicht vierteljährlich die Hildegard-Zeischrift für Mitglieder.
Mitgliedsbeitrag CHF 30.- oder € 25,00



Buchempfehlung:

Der Mensch in der Verantwortung.
von Hildegard von Bingen und Heinrich Schipperges
Müller Otto Verlag, ISBN: 978-3-7013-0467-7, Preis: 36,00 €


Bücher von Hildegard Strickerschmidt
der Ehrenpräs. der Int. Gesellschaft Hildegard von Bingen:

Geerdete Spiritualität bei Hildegard von Bingen
Neue Zugänge zu ihrer Heilkunde
LIT-Verlag, ISBN: 978-3-8258-9739-0, nur noch antiquarisch erhältlich

Hildegard von Bingen - Mit Seele, Leib und Sinnen - Tugenden und Laster
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3467-0, Preis: 5 €

Hildegard von Bingen - Engel - Visionen und Meditationen
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3057-3, Preis: 9,95 €

Fasten mit der hl. Hildegard - ein Buch für Leib und Seele
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3059-7, nur noch antiquarisch erhältlich

Hildegard von Bingen - Jahreskreis & Lebenskreis - Ein Ratgeber für Leib und Seele
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-2785-6, nur noch antiquarisch erhältlich

Heilung an Leib & Seele
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3058-0, nur noch antiquarisch erhältlich


Weitere Buchempfehlungen: 

Hildegard von Bingen - In seinem Licht -
Romanbiografie
von Hermann Multhaupt
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3355-0, Preis: 7,95 €

Hl. Hildegard - Pflanzen Apotheke
Heilpflanzen für ein gesundes Leben
von Reinhard Schiller
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3466-3, nur noch antiquarisch erhältlich  

Dienstag, 11. August

10:00

Lebenshilfe

Das Holokleros entdecken - "ganz sein" im göttlichen Sinne - Ursachen von seelischem Schmerz.
Ref.: Walter Nitsche , Ausbildungsleiter der AsB (Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater)
Kontaktinformationen:

Im Internet: http://www.asb-seelsorge.com/


AsB - Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater

Hauptsitz Schweiz
CH-8335 Hittnau
E-Mail:  
info@asb-seelsorge.com Kontaktstelle Schweiz
Seestr. 34, CH-3700 Spiez
Tel: 0041-(0)33-222 00 90
E-Mail: info@asb-seelsorge.com

Kontaktstelle Deutschland
friends-media e.K.
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Tel.: 0049-(0)7231-47 29 917
E-Mail:
info@asb-seelsorge.com

Wünschen Sie seelsorgerliche Beratung, dann schreiben Sie an
die Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater fragen@cpdienst.com


Eine Empfehlungsliste mit seelsorgerlichen Beratern kann  per Post oder Mail beim Büro Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater angefordert werden:

Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Mail: info@asb-seelsorge.com


Basiskurs zum "Ganzheitlich seelsorglichen Begleiter (AsB)" umfasst den Basiskurs mit sieben Basisseminaren

    Geheimnisse wahrer Persönlichkeitsreifung
    Geheimnisse aus der unsichtbaren Welt
    Geheimnisse erfolgreicher Beziehungen
    Geheimnisse erfüllender Intimität
    Geheimnisse unserer Emotionalität
    Geheimnisse des Angenommenseins
    Geheimnisse tiefgehender Freundschaft

Diese Basisseminare kann man entweder einzeln, als "Kompaktwoche" oder als Fernkurs absolvieren. Danach erhält man den AsB-Ausbildungsausweis.


Informationen und Termine finden Sie auf der Seite:
http://asb-seelsorge.com/page/basiskurs-1


Fernkurs:

Der DVD-Fernkurs als Komplett-Paket - INKLUSIVE:
16 DVDs (rund 20 Stunden Live-Aufnahmen einer Basiskurs - Kompaktwoche) und
7 Seminarhefte + Einführungsheft (passend zu den Referaten auf den DVDs) mit
Ausbildungsordner

Kosten
390 € / 490 CHF

Auch als Einzelseminare bestellbar.

Kontakt- und Bestelladresse:

friends-media e.K.
Baumgartenstr. 44, 75217 Birkenfeld
Tel: 07231 4729917
E-Mail: info@asb-seelsorge.com

Im Internet: http://asb-seelsorge.com/page/videofernkurs


Basiskurs bei Radio Horeb:

08.06.2015
Die Macht der nonverbalen Signale - Prinzipien ganzheitlicher Seelsorge im Alltag.

11.08.2015 
Das Holokleros entdecken - "ganz sein" im göttlichen Sinne - Ursachen von seelischem Schmerz.

08.10.2015
Unsere Innere Persönlichkeit - wenn das Kindliche verletzt wird, wird es kindisch.

03.11.2015
Von der gottgewollten Selbstliebe zur Nächstenliebe - sich selbst lieben lernen.

17.12.2015
Das Gespräch mit der eigenen Seele - Umgang mit seelischen Wunden und Verletzungen.

Frühjahr 2016 (Termin noch offen) 
Ganzheitliche Vergebungsarbeit - die Kunst, Grenzen zu setzen.


Samstag, 15. August

09:00

Lebenshilfe

Heute wäre sie 90 - Erinnerungen an Dr. Ursula Koenigs-Greven.
Frau Dr. Koenigs-Greven ist am 6. Februar 2015 zu unserem himmlichen Vater heim gegangen.


Frau Dr. Koenigs-Greven hat ein Buch über Ihr Leben geschrieben...

Leben für die Einheit
40 Jahre mit und im Lebenszentrum für die Einheit der Christen
Schoß Craheim
von Dr. Ursula Koenigs-Greven
Bernardus Verlag, ISBN: 3-8107-9280-2, Preis: 12,80 €


Link zum Verlag bzw. zur Online-Bestellung: www.bernardus-verlag.de/biographien/leben-für-die-einheit.html


Die Auslieferung des Buches erfolgt über das Verlagshaus Mainz.
Dort kann das Buch auch telefonisch bzw. per Post angefordert werden:

Verlagshaus Mainz
Süsterfeldstraße 83, 52072 Aachen
Tel.: +49 (0) 24 1 / 87 34 34 13
Fax: +49 (0) 24 1 / 87 55 7

Montag, 17. August

10:00

Lebenshilfe

Die Natur im Menschen – Mobbing ringsum.
Ref.: Christa Meves , Kinder- u. Jugendlichenpsychotherapeutin
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.christa-meves.de

Christa Meves
Albertstr. 14, 29525 Uelzen
E-Mail: email@christa-meves.de    

Dienstag, 18. August

10:00

Lebenshilfe

Die Natur im Menschen - einheiraten will gekonnt sein.
Ref.: Christa Meves , Kinder- u. Jugendlichenpsychotherapeutin
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.christa-meves.de

Christa Meves
Albertstr. 14, 29525 Uelzen
E-Mail: email@christa-meves.de  

Donnerstag, 20. August

10:00

Lebenshilfe

Die Natur im Menschen - Konkurrenz will ausgehalten sein.
Ref.: Christa Meves , Kinder- u. Jugendlichenpsychotherapeutin
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.christa-meves.de

Christa Meves
Albertstr. 14, 29525 Uelzen
E-Mail: email@christa-meves.de  

Freitag, 21. August

10:00

Lebenshilfe

Die Natur im Menschen - Gemeindedienst braucht fair play!
Ref.: Christa Meves , Kinder- u. Jugendlichenpsychotherapeutin
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.christa-meves.de

Christa Meves
Albertstr. 14, 29525 Uelzen
E-Mail: email@christa-meves.de  

Samstag, 22. August

10:00

Lebenshilfe

Die Natur im Menschen - Vererben und Erben ist hohe Kunst.
Ref.: Christa Meves , Kinder- u. Jugendlichenpsychotherapeutin
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.christa-meves.de

Christa Meves
Albertstr. 14, 29525 Uelzen
E-Mail: email@christa-meves.de  

Montag, 24. August

10:00

Lebenshilfe

Trauer nach Abtreibung – sanfte Heilung, neue Hoffnung.
Ref.: Dr. Theresa Burke , Gründerin von Rachel’s Vineyard Ministries – Rachels Weinberg Übers.: Anne Arthur
Kontaktinformationen:

Christiane Kurpik
Domhof 8, 31134 Hildesheim
Tel.: 05121-133761
E-Mail: rachelsweinberg@email.de  

Anne Arthur
E-Mail: amecarthur@yahoo.com   
 
Im Internet: www.rachelsweinberg.de   

Dienstag, 25. August

10:00

Lebenshilfe

Burn Out - wenn die Seele streikt.
Ref.: Prof. Dr. med. Wolfgang Weig , Ärztlicher Direktor Magdalenen-Klinik, kath. Fachklinik für psychische und psychosomatische Erkrankungen
Kontaktdaten:

Niels-Stensen-Kliniken
Magdalenen-Klinik GmbH
Alte Rothenfelder Str. 23
49124 Georgsmarienhütte

Tel.: 0541 - 502 - 3500
Fax: 0541 - 502 - 3531

Email:     info@magdalenen-klinik.de
Internet: http://www.niels-stensen-kliniken.de/magdalenen-klinik.html
 
 
Buchempfehlung:

Salutotherapie in Prävention und Rehabilitation
Deutscher Ärzte-Verlag, ISBN: 978-3-7691-0555-1, gebunden, Preis:  69,95 €

Donnerstag, 27. August

10:00

Lebenshilfe

Franz von Assisi als Hilfe für mein Leben heute.
Ref.: P. Christoph Kreitmeir
Kontaktinformationen:

Im Internet: http://www.christoph-kreitmeir.de/
E-Mail: http://www.christoph-kreitmeir.de/kontakt/

Link Vortragsthemen P. Christoph:
http://www.christoph-kreitmeir.de/vortr%C3%A4ge/vortrags%C3%BCbersicht/

Link Vortragstermine P. Christoph:
http://www.christoph-kreitmeir.de/vortr%C3%A4ge/vortragskalender/



Bücher von P. Christoph:

Sehnsucht Spiritualität
Gütersloher Verlagshaus, ISBN: 978-3-579-08514-2; Preis:  17,99 €

Glaube an die Kraft der Gedanken
Franziskanische Impulse zu einem neuen Lebensstil
Gütersloher Verlagshaus, ISBN: 978-3-579-06590-8, Preis: 17,99 €

Ein Quell in unserer Wüste.
Wegbegleitung in einem Trauerkreis.
Jürgen Kaufmann/Christoph Kreitmeir/Maximilian Wagner
Echter Verlag, 978-3-429-02210-5, Preis: 19,80 €

Sinnvolle Seelsorge
Der existenzanalytisch-logotherapeutische Entwurf Viktor E. Frankls, sein psychologischer und philosophischer Standort und seine Bedeutung für die kirchlich praktische Seelsorge
EOS Verlag, ISBN: 978-3-88096-789-2, Preis: 14,50 €
 

Buchempfehlungen:

Franz von Assisi
von Hermann Hesse
Insel Verlag, ISBN 978-3-458-32769-1, Preis: 10,00 €

Vom Glück des einfachen Lebens
Impulse aus der Regel des Heiligen Franziskus
von Bruder Paulus Terwitte
Vier Türme Verlag, ISBN 978-3-89680-433-4, Preis: 14,90 €

Franz von Assisi und die Liebe Gottes zu den Armen 
von Leonardo Boff
Topos plus Verlag, ISBN 978-3-8367-0715-2, Preis: 9,95 €

Franziskus
Rebell und Heiliger
von Niklaus Kuster
Herder Verlag, ISBN 978-3-451-30153-7, Preis: 16,95 €


Nur noch antiquarisch erhältlich:

Der Sonnengesang
Exerzitien im Alltag mit Franz und Clara von Assisi
von Helmut Schlegel
Echter Verlag, ISBN 978-3429023119 

Die Lebensregel des Franz von Assisi
Inspiration für heute
von Javier Garrido
Herder Verlag, ISBN 978-3451272134

Dass ich liebe, wo man hasst
von Leonardo Boff
Patmos Verlag, ISBN 978-3491703193

Zärtlichkeit und Kraft.
Franz von Assisi, mit den Augen der Armen gesehen
von Leonardo Boff
Patmos Verlag, ISBN 978-3491772731

Das Lied des Lichts
Der Sonnengesang des Franz von Assisi
von Benno Kehl
Verlag Diederichs Gelbe Reihe, ISBN 978-3720527538

Auszeit im Alltag
Ein geistlicher Wegbegleiter durch das Jahr mit Texten von Franz und Clara von Assisi
von Helmut Schlegel
Echter Verlag, ISBN 978-3-429-02676-9

Francesco - Der Mann des Jahrtausends
Die historische Gestalt des Franz von Assisi
von Markus Hofer
Tyrolia Verlag, ISBN 978-3-7022-2295-6


Filmempfehlungen - antiquarisch erhältlich:

Bruder Sonne, Schwester Mond
DVD
mit Graham Faulkner, Judi Bowker
Regisseur: Franco Zeffirelli
ASIN: B0002V2DMK 

Franziskus
DVD
mit Mickey Rourke, Helena Bonham Carter,
Regisseur: Liliana Cavani
ASIN: B001O4VV3G    

Freitag, 28. August

10:00

Lebenshilfe

Die Rosenernte – mein Weg mit Gott.
Ref.: Monika Myway , Religionslehrerin und Buchautorin

Die Rosenernte
Monika Myway
Bernardus Verlag, ISBN: 978-3-8107-9305-8, Preis: 14,90 € 



Das Buch können sie auch direkt über den Verlag bestellen:

Bernardus Verlag
Süsterfeldstr. 83, 52072 Aachen
Tel.:  0241-87 34 34
Fax.: 0241-87 55 77
E-Mail: info@bernardus-verlag.de
   

Samstag, 29. August

10:00

Lebenshilfe

Verwöhnt – bestraft fürs Leben?!
Ref.: Reinhold Ruthe , Kinderpsychotherapeut und Bestsellerautor
Buchempfehlung:

Verwöhnt - bestraft fürs Leben
Reinhold Ruthe
Brunnen Verlag, ISBN: 978-3-7655-1470-8;Preis: 9,95 €


Dieses Buch wurde in der Sendung erwähnt.

Montag, 31. August

10:00

Lebenshilfe

Naturheilpraxis – kranker Darm, kranker Mensch.
Ref.: Andreas Groß , Heilpraktiker
Kontaktinformationen:

Andreas Franziskus Groß
Heilpraktiker, Familientherapeut, Gesundheitsberater
Limmerweg 2, 82024 Taufkirchen
Tel.: 089-614 91 56
Fax: 089-61 46 50 82
Mobil: 0172-817 47 93

E-Mail: praxis@wiedergesund.de
Im Internet: www.wiedergesund.de

Dienstag, 1. September

10:00

Lebenshilfe

Solo & Co - auch Singles leben in Beziehungen.
Ref.: Astrid Eichler , evang. Theologin, Gründerin Netzwerk EmwAg (Es muss was Anderes geben)
Kontaktinformationen:

Internet: http://emwag.net/

EmwAg e.V. (Es muss was Anderes geben)
Thomastr. 4, 14624 Dallgow-Döberitz
E-Mail: info@emwag.net Gründerin: Astrid Eichler

Buchtipp:

Es muss was Anderes geben: Lebensperspektiven für Singles
von Ulrich Eggers (Herausgeber), Astrid Eichler (Autor)
SCM R. Brockhaus Verlag, ISDN: 9783417265736, Preis: 9,95 €

Es gibt was Anderes!
Gemeinschaftliches Leben für Singles und Familien
von Astrid Eichler, Irene Widmer-Huber und Thomas Widmer-Huber
SCM-Verlag, ISBN: 978-3-417-26347-3, Preis: 11,95 €

Donnerstag, 3. September

10:00

Lebenshilfe

Das Leben als Geschenk – das Leben als Projekt.  Teil 1
Ref.: Dr. med. Godehard Stadtmüller , Psychotherapeut, Facharzt für Neurologie
Kontaktinformationen: 

Herr Dr. med. Godehard Stadtmüller war bis Ende 2010 Chefarzt in der Adula-Klinik in Oberstdorf.


Dr. med. Godehard Stadtmüller hat folgendes Buch veröffentlicht:

Einstellung und Schicksal
Wie Einstellungen unser Leben verändern
SANTIAGO Verlag, ISBN: 978-3-937212-40-1, Preis: 10,00 €    

Freitag, 4. September

10:00

Lebenshilfe

Das Leben als Geschenk – das Leben als Projekt.  Teil 2
Ref.: Dr. med. Godehard Stadtmüller , Psychotherapeut, Facharzt für Neurologie
Kontaktinformationen: 

Herr Dr. med. Godehard Stadtmüller war bis Ende 2010 Chefarzt in der Adula-Klinik in Oberstdorf.



Dr. med. Godehard Stadtmüller hat folgendes Buch veröffentlicht:

Einstellung und Schicksal
Wie Einstellungen unser Leben verändern
SANTIAGO Verlag, ISBN: 978-3-937212-40-1, Preis: 10,00 €

Samstag, 5. September

10:00

Lebenshilfe

Das Leben als Geschenk – das Leben als Projekt.  Teil 3
Ref.: Dr. med. Godehard Stadtmüller , Facharzt psychotherapeutische Medizin
Kontaktinformationen: 

Herr Dr. med. Godehard Stadtmüller war bis Ende 2010 Chefarzt in der Adula-Klinik in Oberstdorf.


Dr. med. Godehard Stadtmüller hat folgendes Buch veröffentlicht:

Einstellung und Schicksal
Wie Einstellungen unser Leben verändern
SANTIAGO Verlag, ISBN: 978-3-937212-40-1, Preis: 10,00 €

Montag, 7. September

10:00

Lebenshilfe

Hochsensibel - Gabe, Aufgabe oder Last? Mit feinsten Sensoren leben lernen.
Ref.: Dirk und Christa Lüling , Buchautoren
Buchempfehlungen:

Lastentragen - die verkannte Gabe
Hochsensible Menschen als emotionale Lastenträger
von Christa und Dirk Lüling
Verlag ASAPH, ISBN: 978-3-9357-0387-1, Preis: 11,80 €

Hochsensibilität in der Liebe
Wie Ihre Empfindsamkeit die Partnerschaft bereichern kann
von Elaine N. Aron
mvg Verlag, ISBN: 978-3-8688-2557-2, Preis: 19,90 €

Hochsensible in der Partnerschaft
von Brigitte Schorr
SCM Hänssler Verlag, ISBN: 978-3-7751-5572-4, Preis: 17,95 €

Das hochsensible Kind
Wie Sie auf die besonderen Schwächen und Bedürfnisse Ihres Kindes eingehen
von Elaine N. Aron
mvg Verlag, ISBN: 978-3-636-06356-4, Preis: 19,90 €

Sind Sie hochsensibel?
Wie Sie Ihre Empfindsamkeit erkennen, verstehen und nutzen
von Elaine N. Aron
mvg Verlag, ISBN: 978-3-636-06246-8, Preis: 17,90 €




Kontaktinformationen:

Im Internet: www.feine-sensoren.de oder www.team-f.de


Ansprechpartner für das Thema HSP allgemein:

Dirk und Christa Lüling
Team.F
Honseler Bruch 30
58511 Lüdenscheid
Tel.: 02351 - 8 16 86
Fax: 02351 - 8 06 64
E-Mail: kontakt@feine-sensoren.de 


Ansprechpartner für das Thema HSP und Beruf:

Michael Seiß
personal-coaching21
Aventinstr. 16
83022 Rosenheim
Tel.: 08031 - 20 67 860
E-Mail: hsp-coaching@online.de 




Weitere interessante Infos zur Hochsensibilität:

Artikel
„Zu viel Welt fürs Gehirn“ (aus  „Bild der Wissenschaft“ 5/2013) zu lesen:
Link: http://www.bild-der-wissenschaft.de/bdw/bdwlive/heftarchiv/index2.php?object_id=33345914 

Weitere Infos finden Sie auf der Seite: www.zartbesaitet.net

Dienstag, 8. September

10:00

Lebenshilfe

Dankbarkeit - ein Lebensstil?
Ref.: Dr. Ute Horn , Buchautorin
Kontaktinformationen:

Homepage: www.ute-horn.de

Persönlicher Kontakt zu Ute Horn kann über den Hänssler Verlag aufgenommen werden:

SCM Hänssler
im SCM-Verlag GmbH & Co. KG
Max-Eyth-Straße 41, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07031 7414-580
Telefax: 07031 7414-259

E-Mail: info@scm-haenssler.de   
Website: www.scm-haenssler.de 


Buchempfehlungen:

Als das Leben stehen blieb
von Ute Horn
SCM Haenssler Verlag

Meine Krise - Gottes Chance
von Ute Horn
Das Buch kann direkt über Frau Horn bezogen werden. Schreiben Sie an t.u.horn @ web.de

Vater und Mutter ehren
von Ute Horn
Dip 3 Verlag Österreich

Montag, 14. September

10:00

Lebenshilfe

Alltagswerkstatt – Kraft durch innere Selbststärkung (Resilienz).
Ref.: Dr. med. Jakob Derbolowsky , Psychotherapeut und Bestsellerautor
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.derbolowsky.de 

Private Akademie für Psychopädie
Dr. med. Jakob Derbolowsky
Waldstr. 2B, 82110 Germering
Tel.: 089-84 75 71
Fax: 089-89 48 121
eMail: info@derbolowsky.de 

Link zu den Terminen der Akademie: http://www.derbolowsky.de/termine.html 


Buchempfehlungen:

Liebenswert bist du immer.
So schützen Sie Ihre seelische Gesundheit
von Udo und Jakob Derbolowsky
Junfermann Verlag, ISBN: 978-3-87387-473-2, Preis: 19,90 €

Wodurch wurde ich, wie ich bin?
Erfahrungen in jungen Jahren - Auswirkungen und Auflösungen
von Dr. Jakob Derbolowsky
Verlag Psychopädica, ISBN: 978-3-933400-20-8, Preis: 24,50 €

Vergeben ja, vergessen nie: Die eigene Vergangenheit: Kraftquelle oder Last
von Jakob Derbolowsky
Psychopädica Verlag,  ISBN-13: 978-3933400215; Preis: 9,90 €

TrophoTraining - So fühle ich mich wohl
Siebenmeilenstiefel - zu zielgerichteter Entspannung
(Das Anleitungsbuch)
von Jakob Derbolowsky
Verlag Psychopädica, ISBN: 978-3933400-18-5, Preis: 10,50 €

Das Hintergrundbuch zum TrophoTraining: 
TrophoTraining
Dreimal täglich eine Minute gegen Stress und für Gesundheit
von Jakob Derbolowsky
Junfermann Verlag, ISBN 978-3-87387-959-1, Preis: 19,90 €


 
Die Bücher können gerne direkt bei Dr. Derbolowsky bestellt werden

Waldstr. 2B, 82110 Germering
Tel: 089-84 75 71, FAX: 089-89 48 121
eMail: info@psychopaedica.de 

Dienstag, 15. September

10:00

Lebenshilfe

Die Kunst, sinnvoll zu altern.
Ref.: P. Christoph Kreitmeir
Kontaktinformationen:

Pater Christoph ist es nicht möglich für seelsorgerliche Gespräche zur Verfügung zu stehen.

Möchten Sie Ihn zum Vortrag einladen, nehmen Sie bitte schriftlich Kontakt mit ihm auf. Liegt der Vortragsort in seiner Nähe, ist er offen für Einladungen.

Franziskanerkloster
Vierzehnheiligen 2, 96231 Bad Staffelstein

Im Internet: www.vierzehnheiligen.de  
E-Mail: christoph.kreitmeir@franziskaner.de 


Link Vortragsthemen P. Christoph:
http://www.vierzehnheiligen.de/de/wir-franziskaner/vortragsliste-christoph.php

Link Termine P. Christoph:
http://www.vierzehnheiligen.de/de/veranstaltungen/index.php


Bücher von P. Christoph:

Ein Quell in unserer Wüste
Wegbegleitung in einem Trauerkreis
J. Kaufmann, C. Kreitmeir, M. Wagner
Echter Verlag, ISBN: 978-3-429-02210-5, Preis: 19,80 €

Sinnvolle Seelsorge
Der existenzanalytisch-logotherapeutische Entwurf Viktor E. Frankls, sein psychologischer und philosophischer Standort und seine Bedeutung für die kirchlich praktische Seelsorge
EOS Verlag, ISBN: 978-3-88096-789-2, Preis: 14,50 €


Donnerstag, 17. September

10:00

Lebenshilfe

Verhaltensauffällige Kinder fördern – von der Selbstbehauptung hin zu liebevoller Grenzsetzung.
Ref.: Christa Meves , Kinder- u. Jugendlichenpsychotherapeutin
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.christa-meves.de

Christa Meves
Albertstr. 14, 29525 Uelzen
E-Mail: ChristaMeves@aol.com

Freitag, 18. September

10:00

Lebenshilfe

Männer mit Meinung - der Mann ist… zuerst Sohn. Wer hat dich geformt?
Ref.: Ado Greve , Hilfsorganisation OpenDoors
Buchempfehlungen von Ado Greve:

John Eldredge
"Der ungezähmte Mann“ und  „Der ungezähmte Christ“


Henri J.M. Nouwen
„Nimm sein Bild in dein Herz“ und  „Du bist der geliebte Mensch“

Samstag, 19. September

10:00

Lebenshilfe

Mut zur Pflege – Umgang mit Demenzkranken.
Ref.: Hannelore und Friedrich Volkenborn , Gründer Gesprächskreis “Pflegende Angehörige”
Kontaktinformationen:

Gesprächskreis "Pflegende Angehörige"
Hannelore und Friedrich Volkenborn
Kopfweidenstr. 2, 59075 Hamm
Tel.: 02381-97 45 82
FAX: 02381-97 45 81

E-Mail: h-f-volkenborn@t-online.de 


Literatur-Tipp in der Sendung:

Wenn das Gedächtnis nachlässt.
Heft "bmg-g07014" des Bundesgesundheitsministeriums, 
Ratgeber: von der Diagnose bis zur Betreuung demenziell erkrankter Menschen

Link zur Online Bestellung bzw. zum Download: 
https://www.bundesgesundheitsministerium.de//service/publikationen/einzelansicht.html?tx_rsmpublications_pi1%5Bpublication%5D=22&tx_rsmpublications_pi1%5Baction%5D=show&tx_rsmpublications_pi1%5Bcontroller%5D=Publication&cHash=1dd2e06785bff9cac81a4d97d17b1b76 


Informationsmaterial – Kleinschriften:

Die Richtlinien zur Pflegeversicherung können gegen Freiumschlag angefordert werden beim:

Medizinischer Dienst
des Spitzenverbandes Bund
der Krankenkassen e. V.
Lützowstraße 53, 45141 Essen

Telefon: (02 01) 83 27 -0
Telefax: (02 01) 83 27 -100
E-Mail: office@mds-ev.de


Was ist wenn…
22 Fragen zur häuslichen Pflege
Herausgeber: Landesseniorenvertretung NRW (Nordrheinwestfahlen)

Das Heft in DIN A4 Größe wird kostenlos abgeben und Ihnen gerne zugeschickt, wenn Sie einen Freiumschlag mit 1,45 € Porto beilegen.

pdf Download:
http://www.lsv-nrw.de/fileadmin/Dokumentenablage/lsv-nrw/Veroeffentlichungen/Materialien/pflegebrosch-2008.pdf 


Bezugsanschrift per Post mit Freiumschlag (1,45 €):

Landesseniorenvertretung NRW
Gasselstiege 13, 48159 Münster
Tel.: 02 51/21 20 50
Fax: 02 51/200 66 13
E-Mail: info@lsv-nrw.de 
Im Internet: www.lsv-nrw.de


Veröffentlichungen der Landesinitiative Demenz-Service
Link zu den Veröffentlichungen:
http://www.demenz-service-nrw.de/veroeffentlichungen.html



Besonders empfohlen werden die Informationsbroschüren der Koordinierungsstelle der Landesinitiative Demenz-Service NRW mit insgesamt 11 Heften zum Umgang mit Demenz: 

Hilfen zur Kommunikation bei Demenz (Demenz-Service Heft 2)
von Jenny Powell

Essen und Trinken bei Demenz (Demenz-Service Heft 8)
von Helen Crawley

Wohnungsanpassung bei Demenz - Informationen für Betroffene und ihre Angehörigen (Demenz-Service Heft 10)
von Petra Bank und Susanne Tyll (von der Dortmunder Wohnberatungsstelle und der LAG Wohnberatung)
Link: http://www.wohnberatungsstellen.de/mehr-news.php?news_id=7

Link zu allen Heften: http://www.demenz-service-nrw.de/veroeffentlichungen.html

Bezugsanschrift:
Koordinierungsstelle der Landesinitiative Demenz-Service NRW
An der Pauluskirche 3. 50677 Köln
Tel.: 0221 93 18 47-27
FAX: 0221-93 18 47-6 Im Internet: www.demenz-service-nrw.de


Buchtipp einer Hörerin:

Samstags ist Badetag
Vorlesegeschichen für Menschen mit Demenz
von Karin Hermanns
Ernst Kaufmann Verlag, ISBN-13: 9783780631374, Preis: 12,95 €

Zum Inhalt:
Die kurzen und freundlichen Geschichten sind speziell auf die Bedürfnisse an Demenz erkrankter Menschen zugeschnitten. Im Fokus stehen Kindheitserinnerungen. Ein Thema, an das sich Betroffene oft noch besonders gut erinnern. Zu jeder Geschichte gibt es praktische Tipps, wie das Vorgelesene leicht veranschaulicht und vertieft werden kann. Kurze, freundliche Geschichten Viele Tipps fürs richtige Vorlesen Kompetente Autorin mit viel Erfahrung in der Betreuung von Demenzkranken.

Montag, 21. September

10:00

Lebenshilfe

Alles außer Kontrolle?! Raus aus der Abhängigkeit.
Ref.: Gabi , von den "Anonymen Alkoholikern"
Kontaktinformationen:


Im Internet: www.anonyme-alkoholiker.de

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen wollen, rufen Sie an oder schreiben Sie an die Anonymen Alkohiliker! Selbstverständlich wird alles, was Sie uns schreiben oder erzählen, vollkommen vertraulich behandelt.

In Deutschland ereichen Sie uns in vielen grösseren Gemeinden und Städten unter der bundes-einheitlichen Rufnummer 19295.

In der Schweiz gibt es eine rund um die Uhr besetzte Hotline: 0848 848 885

Weitere Telefonnummern erfahren Sie auf den Kontakt-Seiten für Deutschland, Österreich und Südtirol und die Schweiz.


Für schnelle Hilfe per E-Mail wenden Sie sich bitte an unser Erste-Hilfe-Team, das Sie unter der Adresse erste-hilfekontakt@anonyme-alkoholiker.de erreichen.

Treffen der Anonymen Alkoholiker finden Sie im deutschprachigen Raum unter:
http://www.anonyme-alkoholiker.de/content/04meet/04index.php



Unsere heutigen Gäste kamen aus München.
Linkt zu den zahreichen Treffen der AA´s in den verschiedenen Stadtteilen Münchens:
http://www.anonyme-alkoholiker.de/content/04meet/04mliste.php?plzgebiet[]=80&plzgebiet[]=81&titel=h04de



Gemeinsames Dienstbüro
Anonyme Alkoholiker Interessengemeinschaft e.V.
Waldweg 6, D-84177 Gottfrieding-Unterweilnbach

Te.: 0049-(0)8731-3 25 73-0
Fax: 0049-(0)8731-3 25 73-20

Kontakt und Information aa-kontakt@anonyme-alkoholiker.de  

Dienstag, 22. September

10:00

Lebenshilfe

Verständnisvoll lieben – Zwischen-menschliche Beziehungen als Weg zu innerer Entwicklung.
Ref.: Peggy Paquet , Therapeutin für Logotherapie und Liebevolle Zwiesprache
Kontaktinformationen:

Peggy Paquet 

Praxis für Logotherapie
Liebevolle Zwiesprache®
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Nimrodstraße 55a, 82110 Germering 

Tel.: 089 / 80 99 16 61
Fax: 089 / 80 99 16 62
E-Mail: Praxis@Liebevolle-Zwiesprache.de


Im Internet: www.peggypaquet.de



Möchten Sie Kontakt mit einem Logotherapeuten in Ihrer Nähe aufnehmen dann wenden Sie sich bitte an die

Deutsche Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse e.V.
Geschäftsstelle: Sekretariat Frau Marlene Dierenbach
Irmelenweg 9, 79292 Pfaffenweiler
Tel.: 07664 – 962772
Fax: 07664 - 962774

E-Mail: dgle.dierenbach@t-online.de 
Im Internet: www.logotherapie-gesellschaft.de  

Zu erreichen:
Montag, Dienstag und Donnerstag 9.00 – 12.00 Uhr

Donnerstag, 24. September

10:00

Lebenshilfe

„Ich sehe was, was Du nicht siehst!“ Mit Blindheit und Sehbehinderung leben.
Ref.: Dipl.-Theol. Claus Stegfellner , Heilpraktiker für Psychotherapie
Im Internet: http://www.claus-stegfellner.de/

Kontaktinformationen:

Claus Stegfellner
Stettnerstraße 41, 81549 München

Tel.:    089 - 95 99 39 38
E-Mail: claus.stegfellner@gmx.de



Freitag, 25. September

10:00

Lebenshilfe

Abtreibung ist keine Lösung - 10 Jahre Beratungsstelle "Aus-WEG?!".
Ref.: Dorothea Erlbruch , Beraterin Beratungsstelle "Aus-WEG?!" und Reinhard Klein , Gründer und Berater Beratungsstelle "Aus-WEG?!"
Kontaktinformationen:

Hilfe zum Leben Pforzheim e.V.
Lange Str. 12 a, 75180 Pforzheim
Tel: 07231 - 7 19 15

E-Mail: info@ausweg-pforzheim.de
Im Internet: www.ausweg-pforzheim.de

Samstag, 26. September

10:00

Lebenshilfe

TeenSTAR – Erziehung zur Liebe durch wertorientierte Sexualpädagogik.
Ref.: Dr. Pascal Gläser , Referent für wertorientierte Sexualpädagogik
Kontaktinformationen:

Dr. Pascal Gläser
Bischöfliches Jugendamt
Wertorientierte Sexualpädagogik
Kappelberg 1, 86150 Augsburg
Tel:: 0821/3152-282
Fax: 0821/3152-452
E-Mail: pascal.glaeser@bistum-augsburg.de 

 
Informationen zu TeenStar im Bistum Augsburg:
Im Internet: http://www.bistum-augsburg.de/index.php/bistum/Bischoefliches-Jugendamt/Wertorientierte-Sexualpaedagogik/Teenstar 


Informationen zu TeenStar:
Im Internet: http://www.teen-star.de/ 

teenstar Deutschland
Steckwiese 16
63849 Volkersbrunn/Leidersbach
Tel.: 06092 / 822092
Fax: 06092 / 822185



Broschüre für Jugendliche: sex & sieben

Die Broschüre Sex&Sieben eignet sich besonders für junge Menschen zwischen 12 und 17 Jahren.
Sie umfasst 80 Seiten mit Illustrationen und erklärenden Darstellungen. Seit 2006 wird sie im Biologie-, Religions- oder Ethikunterricht eingesetzt.

Sex & Sieben kann zum Stückpreis von Euro2,30 € (Staffelpreis) bestellt werden.


Bezugsanschrift:

Bischöfliches Jugendamt (BJA)
Kappelberg 1, 86140 Augsburg
Tel.: 0821-31 52 302
bja.augsburg@bistum-augsburg.de
Im Internet: www.bistum-augsburg.de/6und7



Montag, 28. September

10:00

Lebenshilfe

Naturheilpraxis - Heilungswege der Naturmedizin.
Ref.: Andreas Groß , Heilpraktiker
Kontaktinformationen:

Andreas Franziskus Groß
Heilpraktiker, Familientherapeut, Gesundheitsberater
Limmerweg 2, 82024 Taufkirchen
Tel.: 089-614 91 56
Fax: 089-61 46 50 82
Mobil: 0172-817 47 93

E-Mail: praxis@wiedergesund.de
Im Internet: www.wiedergesund.de



Empfehlungen von Herrn HP Groß zur Regenaration der folgenden Organe:

Heilpflanzen - Nieren

•    Ackergauchheil, (chron, akute Erkrankungen, Steine
•    Zinnkraut - Nierengrieß
•    Birkenblätter - Durchspühlung
•    Goldrute - Regenerativ
•    Sarsaparille – HS ausschwemmend
•    Liebstöckelwurzel - Levistikum - Maggikraut
•    Indischen Nierentee (Orthosiphon) -Neprosen


Heilpflanzen - Leber

•    Mariendistel: Carduus marianus - Regenerierung (bedeutendste Leberpflanze)
•    Artischocke: Cynara scolymus - regt den Gallefluss an
•    Bolda - bei akute + chronische Leber-Galle Störungen
•    Quassia amara - Leberregeneration (Leberschäden- entzündungen)
•    Pockholzbaum: Guajacum - Stoffwechselfördernd
•    Gelbwurz (Curcuma longa) - Gallemittel, Verbessert Gallenabfluss


Heilpflanzen - Lymphsystem •    Braunwurz (Skrophularia)
•    Ringelblume (Calendula)
•    Sonnenhut (Echinacea)
•    Steinklee (Millilostus)
•    Wallnussblätter (Juglans)
•    Wasserdorst (Eupatorium)
•    Hirschzunge (Scolopendrium)



Suchen Sie einen Heilpraktiker in Ihrer Nähe, dann hilft Ihnen gerne die Vereinigung Christlicher Heilpraktiker weiter.

Vereinigung Christlicher Heilpraktiker
An der Drachenwiese 26, 63679 Schotten
Tel.: 06044-2325
Fax: 06044-2142

E-Mail: vchp@oesch-schotten.de
Im Internet: http://www.vchp.de


     

Dienstag, 29. September

10:00

Lebenshilfe

Ehe und Partnerschaft - zusammen wachsen und zusammenwachsen.
Ref.: P. Elmar Busse
  Pater Elmar Busse lebt und wirkt im Schönstatt Zentrum München.


Kontaktinformationen:

Schönstatt Zentrum München
Gäste-, Tagungs- und Bildungshaus
Herterichstr. 138-140, 81477 München
Tel.: 089/790786-3
Fax: 089/790786-56

E-Mail: info@schoenstatt-muenchen.de
Link zur Homepage:  http://www.schoenstatt-muenchen.de


Ehepaar-Newsletter

Im Internet:
http://www.schoenstatt.de/de/aktuell/nachrichten-archiv/archiv-ehepaar-newsletter.htm

Die Schönstatt-Familienbewegung gibt monatlich einen Ehepaar-Newsletter heraus, der eine Einladung an Paare ist, über ihre persönliche Beziehung im Gespräch zu bleiben und dadurch ihre Liebesbeziehung und "Bündniskultur" frisch und lebendig zu halten. Der Newsletter wird auf den Internetseiten von www.schoenstatt.de und www.familienbewegung.de angeboten. Er kann in einer PDF-Version kostenlos bestellt werden unter: ehe.newsletter@schoenstatt.de.



Donnerstag, 1. Oktober

10:00

Lebenshilfe

Frühsexualisierung – soll zu mehr Toleranz erziehen?
Ref.: Dr. Albert Wunsch , Erziehungswissenschaftler, Psychologe, Autor
Kontaktinformationen:

Im Internet: http://www.albert-wunsch.de

Dr. Albert Wunsch
Im Hawisch 17, 41470 Neuss
Tel.: 02137 - 92 99 882
Fax: 02137 - 92 99 883
E-Mail: info@albert-wunsch.de



Bücher von Albert Wunsch:

An welcher Schraube Sie drehen können, damit Ihre Beziehung rundläuft
Boxenstopp für Paare
von Albert Wunsch
Goldmann Verlag, ISBN: 978-3-442-17257-3, Preis: 8,99 €

Abschied von der Spaßpädagogik
Für einen Kurswechsel in der Erziehung
von Albert Wunsch
Kösel Verlag, ISBN: 978-3-466-30619-0, nur noch antiquarisch erhältlich

Die Verwöhnungsfalle
Für eine Erziehung zu mehr Eigenverantwortlichkeit
von Albert Wunsch
Kösel Verlag, ISBN: 978-3-466-30982-5, Preis: 17,99 €

Mit mehr Selbst zum stabilen ICH!
Resilienz als Basis der Persönlichkeitsbildung
von Albert Wunsch
Springer Verlag Berlin, ISBN: 978-3-642-37701-3, Preis: 14,99 €

Freitag, 2. Oktober

10:00

Lebenshilfe

Menschliche Geschlechtlichkeit – wozu?
Ref.: Pfr. Winfried Schnur
Kontaktinformationen:

Blandine-Merten-Haus / Blandinen-Kapelle
Schöndorfer Str. 37, 54292 Trier

Ansprechtpartnerin: 
Sr. Christel
Tel.: 0651 - 27415 oder 0651 - 46 02 89 42
(außerhalb der Öffnungszeiten: Tel.: 0651 - 9 38 03 26)
Sie kann Kontakt zu Pfr. Schnur vermitteln. 

 
Heilige Messe in der Blandinen-Kapelle:
(in der Regel mit Pfr. Winfried Schnur)

Montag, Donnerstag, Samstag um 11 Uhr
Dienstag, Freitag um 15 Uhr

Am „18.“ jeden Monats um 15.00 Uhr (auch am Sonntag)

An folgenden Tagen bleibt die Kapelle geschlossen:
Am 1. und 3. Sonntag des Monats,
Ostersonntag und am 1. Weihnachtsfeiertag


Buchtipp:

Theologie des Leibes für Anfänger
Einführung in die sexuelle Revolution von Papst Johannes Paul II.
von Christopher West
fe-medienverlag, ISBN: 9-783-9289-2971-4, Preis: 10 €


Samstag, 3. Oktober

09:00

Lebenshilfe

25 Jahre Wunder der Freiheit - der Mauerfall, die Deutsche Einheit und wir in Ost und West.
Ref.: Dr. phil. Beate Beckmann-Zöller , Projektgruppe Dritter Oktober (www.3-Oktober.de)
Mehr über die Initiative "3. Oktober": 

Im Internet: www.3-oktober.de 



Buchempehlung zur Sendung:

Das Wunder der Freiheit und Einheit:
Mit Zeitzeugen auf dem Weg der Friedlichen Revolution
Herausgeber sind: Harald Bretschneider, Bernd Oettinghaus und Frank Richter
Evangelische Verlagsanstalt, ISBN 978-3-3740-3906-7, Preis: 16,95 €

Kontaktadresse:

Danken.Feiern.Beten. e.V.
Silvia Jöhring-Langert
Nepomukstr. 71a,  59556 Lippstadt
Tel.:  02941 76756-7
Fax:  02941 76756-8
E-Mail: info@3-Oktobe.de 



Beate Beckmann-Zöller hat folgendes Buch veröffentlicht:

Frauen bewegen die Päpste
Hildegard von Bingen, Birgitta von Schweden, Caterina von Siena, Mary Ward, Elena Guerra, Edith Stein
Sankt Ulrich Verlag, ISBN: 978-3-7902-5706-9 , Preis: 19,90 €

 

Montag, 5. Oktober

10:00

Lebenshilfe

Begleitete Auszeit im Kloster – wenn die Seele Freiraum in der Krise braucht.
Ref.: Sr. M. Wiltrud Maag , Traumatherapeutin, psychologische Psychotherapeutin und Ursula Albrecht
Kontaktinformationen:

Psychotherapeutische Praxis im Kloster: http://www.abtei-lichtenthal.de/praxis.htm

Sr. M. Wiltrud Maag
Hauptstraße 40 (Linie 201, Haltestelle Klosterplatz)
76534 Baden-Baden

Tel:      07221-373 13 13
Fax:     07221-373 07 38
E-Mail: praxis@abtei-lichtenthal.de




Begleitete Auszeit im Kloster:


Infos finden Sie auf: http://www.abtei-lichtenthal.de/auszeit.htm


"Auszeit nach Maß"

Sie können nach Absprache auch eine längere Auszeit buchen.
Die Kosten werden individuell vereinbart.

Wenn Sie sich für eine AusZeit interessieren, erfolgt die Anmeldung in zwei Schritten:

1.  Sie schreiben eine Mail an die Begleitperson Ihrer Wahl
     oder Sie rufen zu den unten angegebenen Zeiten an.
     Telefon: 07221-3731313

2.  Wenn Sie den Termin für Ihre begleitete AusZeit vereinbart haben,
     buchen Sie Unterkunft und Verpflegung nach Ihren Bedürfnissen
     im Gästehaus des Klosters.
     Telefon: 07221-5049119

Kosten für die Begleitung
3 Tage     210,- €
5 Tage     300,- €

Ermäßigung für Geringverdienende, Schüler und Studenten möglich.



Telefonzeiten:
Montag       8.00  -  9.00 Uhr, 18.30 - 18.50 Uhr
Dienstag    14.00 - 14.30 Uhr
Freitag       8.00  -  9.00 Uhr

Bitte nutzen Sie auch den Anrufbeantworter. Wir rufen gerne zurück.



Cistercienserinnen-Abtei Lichtenthal
Im Internet: http://www.abtei-lichtenthal.de/




Dienstag, 6. Oktober

10:00

Lebenshilfe

Worum geht es im Beten denn eigentlich wirklich? Überraschende Antwort eines erfahrenen Beters.
Ref.: Michael Papenkordt , ICPE-Mission, Institut für Weltevangelisierung
Kontkatinformationen:

Patricia und Michael Papenkordt
ICPE-Mission
Sommerstr. 19, 68219 Mannheim
Tel:. 0621 84 55 89 43

E-Mail: info@icpe.de
Im Internet: www.neueva.de

Donnerstag, 8. Oktober

10:00

Lebenshilfe

Unsere innere Persönlichkeit - wenn das Kindliche verletzt wird, wird es kindisch.
Ref.: Walter Nitsche , Ausbildungsleiter der AsB (Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater)
Kontaktinformationen:

Im Internet: http://www.asb-seelsorge.com/


AsB - Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater

Hauptsitz Schweiz
CH-8335 Hittnau
E-Mail: info@asb-seelsorge.com

Kontaktstelle Schweiz
Seestr. 34, CH-3700 Spiez
Tel: 0041-(0)33-222 00 90
E-Mail: info@asb-seelsorge.com

Kontaktstelle Deutschland
friends-media e.K.
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Tel.: 0049-(0)7231-47 29 917
E-Mail: info@asb-seelsorge.com


Eine Empfehlungsliste mit seelsorgerlichen Beratern kann per Post oder Mail beim Büro Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater angefordert werden:

Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Mail: info@asb-seelsorge.com
Basiskurs zum "Ganzheitlich seelsorglichen Begleiter (AsB)" umfasst den Basiskurs mit sieben Basisseminaren

    Geheimnisse wahrer Persönlichkeitsreifung
    Geheimnisse aus der unsichtbaren Welt
    Geheimnisse erfolgreicher Beziehungen
    Geheimnisse erfüllender Intimität
    Geheimnisse unserer Emotionalität
    Geheimnisse des Angenommenseins
    Geheimnisse tiefgehender Freundschaft

Diese Basisseminare kann man entweder einzeln, als "Kompaktwoche" oder als Fernkurs absolvieren. Danach erhält man den AsB-Ausbildungsausweis.



Fernkurs:

Der DVD-Fernkurs als Komplett-Paket - INKLUSIVE:
16 DVDs (rund 20 Stunden Live-Aufnahmen einer Basiskurs - Kompaktwoche) und
7 Seminarhefte + Einführungsheft (passend zu den Referaten auf den DVDs) mit
Ausbildungsordner

Kosten
390 € / 490 CHF

Auch als Einzelseminare bestellbar.

Kontakt- und Bestelladresse:

friends-media e.K.
Baumgartenstr. 44, 75217 Birkenfeld
Tel: 07231 4729917
E-Mail: info@asb-seelsorge.com

Im Internet: http://asb-seelsorge.com/page/videofernkurs


Basiskurs bei Radio Horeb:

08.06.2015
Die Macht der nonverbalen Signale - Prinzipien ganzheitlicher Seelsorge im Alltag.

11.08.2015
Das Holokleros entdecken - "ganz sein" im göttlichen Sinne - Ursachen von seelischem Schmerz.

08.10.2015
Unsere Innere Persönlichkeit - wenn das Kindliche verletzt wird, wird es kindisch.

voraussichtlich 26.11.2015
Von der gottgewollten Selbstliebe zur Nächstenliebe - sich selbst lieben lernen.

Termin noch offen
Das Gespräch mit der eigenen Seele - Umgang mit seelischen Wunden und Verletzungen.

Termin noch offen
Ganzheitliche Vergebungsarbeit - die Kunst, Grenzen zu setzen.

Freitag, 9. Oktober

10:00

Lebenshilfe

Gelenkersatz – meine neue Lebensqualität?!
Ref.: Prof. Dr. med. Diethard M. Usinger , Facharzt für Orthopädie
  Kontaktinformationen:

Prof. Dr. med. Diethard M. Usinger
Chefarzt Orthopädische Fachklinik Kurköln

Kliniken Bad Neuenahr GmbH & Co. KG
Landgrafenstraße 32 – 38
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon: 0 26 41 / 74 – 0
E-Mail: info@kliniken-badneuenahr.com
Im Internet: http://www.kliniken-bad-neuenahr.de/




Den Bericht des Robert Koch Instituts zum Thema "Arthrose" gibt es unter:
http://www.rki.de/DE/Content/Gesundheitsmonitoring/Gesundheitsberichterstattung/GBEDownloadsT/arthrose.pdf?__blob=publicationFile


Kobert Koch Institut - Gesundheitsberichterstattung
Postfach 650261, 13302 Berlin
Tel.: 030-18754-3400
Fax: 030-18754-3513

E-Mail: gbe@rki.de
Im Internet: www.rki.de/gbe

Samstag, 10. Oktober

10:00

Lebenshilfe

Grenzfragen zwischen Psychiatrie und Spiritualität – Leben in der Wahrhaftigkeit.
Ref.: Univ. Doz. DDr. Raphael Bonelli , Facharzt für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin
Kontaktinformationen zu unserem Gesprächsgast:

Univ.-Doz. Dr. med. Dr. scient. Raphael M. Bonelli
Facharzt für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin
Facharzt für Neurologie

Privatordination
Himmelpfortgasse 15, 1010 Wien
Tel: 0043 664-962 1525

E-Mail: ordination@bonelli.info
Im Internet: www.bonelli.info


DDr. Raphael Bonelli hat folgendes Buch geschrieben:

Selber schuld!
Ein Wegweiser aus seelischen Sackgassen
von Raphael Bonelli
Pattloch Verlag, ISBN: 978-3-629-13028-0, Preis: 19,99 €



Der Verein Religiösität in Psychiatrie und Psychotherapie (RPP) lädt im Oktober 2015 zu folgernder Fachtagungen ein RPP-Fachtagung BINDUNG & FAMILIE
am 17. Oktober 2015
im Kaisersaal des Stiftes Heiligenkreuz

Verein Religiösität in Psychiatrie und Psychotherapie (RPP) Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Sigmund Freud Privat Universität Wien, der Philosophisch-Theologischen Hochschule Heiligenkreuz, der Katholisch Pädagogischen Hochschule, dem Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie, dem International Theological Institute Trumau, dem Institut für Ehe und Familie und der Initiative Christliche Familie organisiert.   Die Bindungspsychologie beruht auf der Beobachtung, dass der Mensch ein angeborenes Bedürfnis hat, enge und von intensiven Gefühlen geprägte Beziehungen zu Mitmenschen aufzubauen. Das gilt in erster Linie in der Herkunftsfamilie, in der er soziales Interagieren lernt. Das gilt fernerhin auch für die Familie, die er später selber gründet. Familie ist einerseits ein Ort von Spannungen und Konflikten, kann psychotherapeutisch aber auch als Ressource verstanden werden, in der Humanvermögen und Daseinskompetenz erworben werden.     Tagungsprogramm Moderation: JOHANNES REINPRECHT   09:00       Begrüßung & Einleitung
                Pater Karl Wallner & Stefan Lakonig

09:15      CHRISTOF GASPARI, Wien
               Familie: von der Schönheit eines Ideals

10:00  Pause

10:30       KARIN GROSSMANN, Regensburg
                Bindung in der kindlichen Entwicklung

11:15       HELMUT PRADER, St. Pölten
                Spiritualität der Bindung

12:00  Mittagspause   14:00       RAPHAEL M. BONELLI, Wien
                Psychologie der Familie: aus dem Alltag eines Psychiaters

14:45      JÜRGEN LIMINSKI, Bonn
               Familie als Ressource: Humanvermögen & Daseinskompetenz

15:30 Pause

16:00     HANNA-BARBARA GERL-FALKOVITZ, Dresden
              Herkunft bleibt Zukunft. Nachdenken über das ältere Du

17:00 Schlussworte

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Stefan Lakonig (lakonig@rpp-institut.org)

oder gehen Sie auf www.rpp-institut.org.



Montag, 12. Oktober

10:00

Lebenshilfe

Besser leben mit Autoimmunerkrankungen - sanfte Hilfe und Linderung aus der med. Schatzkammer nach der Hl. Hildegard von Bingen.
Ref.: Joseph Carl Schneider , Heilpraktiker
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.namvita.de 

Joseph Carl Schneider
Bahnhofsplatz 18, 82110 Germering

Tel.: 089 356 460 98
E-Mail: praxis@namvita.de 

Sprechstunden:
Montag - Freitag: 9:00 - 19:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 14:00 Uhr
oder nach Vereinbarung


            
Bezugsquellen der empfohlenen Gesundheitsmittel:

Klösterl-Apotheke
Waltherstraße 32 a, 80337 München
Tel: 089 / 54 34 32 11, Fax: 089 / 54 34 32 77
Im Internet: www.kloesterl-apotheke.de
E-Mail: apotheke@kloesterl.de

St. Hildegard-Posch GmbH
Am Weinberg 23, 4880 St. Georgen im Attergau
Tel.: 0043-(0)7667-8131, Fax: 0043-(0)7667/813150
Im Internet: www.hildegardvonbingen.at
E-Mail.: info@hildegardvonbingen.at

Apotheke und Drogerie "Zur Gnadenmutter"
Mag.pharm. Dr. Angelika Prentner
Hauptplatz 4, 8630 Mariazell in Österreich
Telefon: 0043-3882-2102
Fax: 0043-3882-2102-22
Web: www.zurgnadenmutter.at



Hier finden Sie Adressen von Ärzten, Heilpraktikern, Bezugsquellen von Hildegard-Mitteln, Regionalgruppen u.a. in der Schweiz, Deutschland, Österreich und anderen Ländern: http://www.hildegard-gesellschaft.org/neu/ueber_uns/adressen.html

Internationalen Gesellschaft Hildegard von Bingen
www.hildegard-gesellschaft.org

Deutsche Geschäftsstelle:
Im Kirschgarten 4, D-55411 Bingen
Tel.: 06721 99 41 60, Fax: 06721 99 412 62
E-Mail: klastri@gmx.de 

Schweizer Geschäftsstelle:
Internationale Gesellschaft Hildegard von Bingen
Aeschenvorstadt 24, CH-4010 Basel
Tel: 0041 61 272 24 74, Fax: 0041 61 272 23 81
E-Mail: info@hildegardis.ch


Die Internationale Gesellschaft Hildegard von Bingen veröffentlicht vierteljährlich die Hildegard-Zeischrift für Mitglieder.
Mitgliedsbeitrag CHF 30.- oder € 25,00



Buchempfehlung:

Der Mensch in der Verantwortung.
von Hildegard von Bingen und Heinrich Schipperges
Müller Otto Verlag, ISBN: 978-3-7013-0467-7, Preis: 36,00 €

Das große Buch der Klosterheilkunde
von Johannes Gottfried Mayer, Bernhard Uehleke, Pater Kilian Saum OSB
ZS Verlag, ISBN: 978-3-8988-3343-1, Preis: 19,95 €


Bücher von Hildegard Strickerschmidt
der Ehrenpräs. der Int. Gesellschaft Hildegard von Bingen:

Hildegard von Bingen - Mit Seele, Leib und Sinnen - Tugenden und Laster
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3467-0, Preis: 5,00 €

Hildegard von Bingen - Engel - Visionen und Meditationen
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3057-3, Preis: 9,95 €

Hildegard von Bingen - Jahreskreis & Lebenskreis - Ein Ratgeber für Leib und Seele
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-4459-4, Preis: 12,95 €

Heilung an Leib & Seele
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3666-7, Preis: 9,95 €

Hildegard von Bingen
Prophetin, Mystikerin, Heilerin - ein spirituelles Lesebuch
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3782-4, Preis: 5,00 €

Hildegard von Bingen - Vergiss nicht, dass du Flügel hast - Heilende Gedanken
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-4170-8, Preis: 7,95 €

Hildegard von Bingen. Eine, die Leib und Seele nährte.
Impulsheft
Down to Earth Verlag, ISBN: 978-3-86270-845-1, Preis: 2,50 €

Fasten mit der hl. Hildegard - ein Buch für Leib und Seele
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3059-7, nur noch antiquarisch erhältlich

Geerdete Spiritualität bei Hildegard von Bingen
Neue Zugänge zu ihrer Heilkunde
LIT-Verlag, ISBN: 978-3-8258-9739-0, nur noch antiquarisch erhältlich


Weitere Buchempfehlungen: 

Hildegard von Bingen - In seinem Licht -
Romanbiografie
von Hermann Multhaupt
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3355-0, Preis: 7,95 €

Hl. Hildegard - Pflanzen Apotheke
Heilpflanzen für ein gesundes Leben
von Reinhard Schiller
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-4169-2, Preis: 19,95 €  

Dienstag, 13. Oktober

10:00

Lebenshilfe

Vererben mit Sinn und Verstand.
Ref.: Prof. Dr. Klaus Michael Groll , Fachanwalt für Erbrecht
Kontaktdaten:

Groll, Gross & Steiner
Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Prannerstr.6, 80333 München
Tel.: 089-23 69 06-0, FAX: 089-23 69 06-66

eMail: recht@groll-gross-steiner.de
Im Internet: www.groll-gross-steiner.de



Für Ihre Fragen steht Ihnen gerne auch das Deutsche Forum für Erbrecht e. V. zur Verfügung. Ehrenvorsitzender ist Prof. Dr. Klaus Michael Groll

Deutsches Forum für Erbrecht e. V.
Prannerstr. 6, 80333 München
Tel.: 089-260 52 07, FAX: 089-260 52 87

eMail: deutsches@erbrechtsforum.de
Im Internet: www.deutsches-forum-fuer-erbrecht.de



Aus der Schriftenreihe des Deutschen Forums für Erbrecht:

Die Erbschaftssteuer
von Prof. Dr. Klaus Michael Groll
Verkaufspreis: 5,00 €

Vererben mit Sinn und Verstand
von Prof. Dr. Klaus Michael Groll
Verkaufspreis: 10,00 €

Die gesetzliche Erbfolge
von Prof. Dr. Klaus Michael Groll
Verkaufspreis: 10,00 €

Frauensache - richtig erben und vererben
Ein erbrechlicher Leitfaden speziell für die Frau
von Prof. Dr. Klaus Michael Groll
Verkaufspreis: 10,00 €

Link zu allen Veröffentlichungen: http://www.deutsches-forum-fuer-erbrecht.de/publikationen.html

Weitere Schriften:

Erben und Vererben
vom Bundesministerium der Justiz

als Download im Internet
http://www.bmj.de/SharedDocs/Downloads/DE/Broschueren/DE/Erben_und_Vererben.html

oder Kleinschrift anfordern beim

Bundesministerium der Justiz
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
11015 Berlin


Auf folgnede Veranstalung hat Herr Prof. Groll hingewiesen:

16. Münchner Erbrechtstage 2015 am 15. und 22. Oktober 2015 -
im Münchner Künstlerhaus, Lenbachplatz 8, 80333 München
Weitere Infos finden Sie unter:
http://www.erbrechtsforum.de/erbrechtstage/14_muenchner_erbrechtstage.html

 
Programm:

Datum: 17.10.2013 und 24.10.2013
18.00 Uhr Dr. Anton Steiner – Fachanwalt für Erbrecht
"Vererben mit Sinn und Verstand"

19.15 Uhr Paul Grötsch – Fachanwalt für Erbrecht
"Erbschaftsteuer nach der Bundestagswahl"

zeitgleich

19.15 Uhr Matthias Rösler – Fachanwalt für Erbrecht
"Zankapfel Pflichtteil"

Weiter Veranstalung:

8. Lüneburger Erbrechtstage 2013 am 05.09.2013 und 12.09.2013

 
Ort der Veranstaltung: Leuphana-Universität Lüneburg
Scharnhorststr. 1. 21335 Lüneburg

Link zur Veranstalutng in Lüneburg: http://www.erbrechtsforum.de/erbrechtstage/8_lueneburger-erbrechtstage.html
 

Donnerstag, 15. Oktober

10:00

Lebenshilfe

Erziehung zur Liebe - Umgang mit sexuellen Gefühlen.
Ref.: Dr. Pascal Gläser , Referent im bischöflichen Jugendamt Augsburg
Kontaktinformationen:

Dr. Pascal Gläser
Bischöfliches Jugendamt
Wertorientierte Sexualpädagogik
Kappelberg 1, 86150 Augsburg
Tel:: 0821/3166-2431
Fax: 0821/3166-2429
E-Mail: pascal.glaeser@bistum-augsburg.de 

 
Informationen zu TeenStar im Bistum Augsburg:
Im Internet: http://www.bistum-augsburg.de/index.php/bistum/Bischoefliches-Jugendamt/Wertorientierte-Sexualpaedagogik/Teenstar 


Informationen zu TeenStar:
Im Internet: http://www.teen-star.de/ 

teenstar Deutschland
Steckwiese 16
63849 Volkersbrunn/Leidersbach
Tel.: 06092 / 822092
Fax: 06092 / 822185

Buchempfehlung:

Rakete startklar!
Wie aus Jungs echte Kerle werden (für Jungen zw. 10 und 13 J.)
Pacal Gläser und Regula Lehmann
(fontis Brunnen Basel) ISBN: 978-3-03848-015-0, Preis: 13,99 €


Broschüre für Jugendliche: sex & sieben

Die Broschüre Sex&Sieben eignet sich besonders für junge Menschen zwischen 12 und 17 Jahren.
Sie umfasst 80 Seiten mit Illustrationen und erklärenden Darstellungen. Seit 2012 wird sie im Biologie-, Religions- oder Ethikunterricht eingesetzt.

Sex & Sieben kann zum Stückpreis von 2,30 € (Staffelpreis) bestellt werden.


Bezugsanschrift:

Bischöfliches Jugendamt (BJA)
Kappelberg 1, 86140 Augsburg
Tel.: 0821-3166-2322
bja.augsburg@bistum-augsburg.de
Im Internet: www.bistum-augsburg.de/6und7



Freitag, 16. Oktober

10:00

Lebenshilfe

Natürliche Empfängnisregelung (NER) – Umstieg und Einstieg.
Ref.: Wilma Lerchen
Kontaktinformationen:

Wilma Lerchen
Multiplikatorin für Natürliche Empfängnisregelung
Südallee 10 a, 56203 Höhr-Grenzhausen
Tel.: 02624-94 59 48 oder 02624-71 24

E-Mail: joachimlerchen@gregor-lerchen.de


Suchen Sie eine NER-Beraterin in Ihrer Nähe:

Im Internet: http://www.iner.org/erlernen/beratungen/deutschland.html


Für München:

Monika Espe
NER-Beraterin, München
Tel.: 089 52 78 84
E-Mail: monika.espe@gmx.de
- Termin nach Vereinbarung


Mehr Informationen über die natürliche Empfängnisregelungen finden Sie:

http://www.iner.org/natuerliche-empfaengnisregelung.html

http://www.natuerlich-liebe.de/index.php


Buchtipps:

Natürliche Empfängnisregelung
Die sympto-thermale Methode – Der partnerschaftliche Weg
von Elisabeth und Josef Rötzer
Herder Verlag; ISBN: 9-7834-5130-629-7, Preis: 16,99 €

Die Frau und ihr persönlicher Zyklus:
Von der Vorpubertät bis in die Wechseljahre
von Elisabeth und Josef Rötzer
Ehe Familie Buch, ISBN: 9-7839-0233-601-9, Preis: 23,80 €

Dynamik der Liebe.
Neue Gesichtspunkte zur Natürlichen Empfängnisregelung nach Rötzer.
von Maria Eisl, Herausgeber: Andreas Laun, ISBN: 9-7839-0233-602-6, Preis: 11,80 €

Mit Freuden Frau sein
von Ingrid Trobisch und Elisabeth Rötzer
dip3 Bildungsservice Verlag, ISBN: 9-7839-0268-687-9, Preis: 15,95 €

Geheimnis ehelicher Liebe
Humanae vitae - 40 Jahre danach
von Maria Prügl, Christoph Casetti
Ehe Familie Buch, ISBN: 9-7839-0233-698-9, Preis: 9,80 €

Liebe wählt aus
Wie finde ich den richtigen Partner? Freundschaft und Sexualität - Zufall oder Entscheidung? Impulse für Jugendliche und junge Erwachsene
von Wilma Lerchen
Schönstatt-Verlag, ISBN: 9-7839-3539-622-6, Preis: 7,95 €

Die menschliche Liebe im göttlichen Heilsplan : eine Theologie des Leibes , Mittwochskatechesen von 1979 - 1984. Pappbilderbuch – 2008
von Johannes Paul II.
Fe-Medienverlag, ISBN: 9-783-9396-8444-2, Preis: 19,95 €

Liebe und Verantwortung
Eine ethische Studie
von Johannes Paul II.
St. Josef Verlag, ISBN: 9-783-9018-5314-2, Preis: 15,80 €


  

Samstag, 17. Oktober

10:00

Lebenshilfe

"Größer als meine Träume - mein Leben unter Gottes Führung."
Ref.: Elisabeth Mittelstädt , Gründerin und Redaktionsleiterin der christlichen Frauenzeitschrift LYDIA
Elsisabeht Mittelstädt
ist die Gründerin und Chefredakteurin der christlichen Frauenzeitschrift LYDIA und hat auch ein Buch veröffentlicht:


Das Buch zur Sendung:

Größer als meine Träume
von Elisabeth, Mittelstädt
Gerth Medien Verlag, ISBN: 978-3-86591-583-2, Preis: 16,99 € 



LYDIA erscheint 4x jährlich Kosten für vier Ausgaben im Jahr € 12,00 zzgl. Versand

Bestellanschrift: 

LYDIA Verlag
Gerth Medien GmbH
Dillerberg 1,
35614 Asslar-Berghausen
Tel.: 06443 68-39
Fax: 06443 6868-39
E-Mail: info@lydia.net 

Im Internet: http://www.lydia.net/

Montag, 19. Oktober

10:00

Lebenshilfe

Heilung durch Vergebung – Schritte in die Freiheit!
Ref.: Sonja Theresia Hoffmann , Heilpraktikerin für Psychotherapie
Kontaktinformationen:

Sonja Th. Hoffmann OFS
Therapie – Beratung – Ausbildung
Benefiziumsweg 6, 85235 Odelzhausen
Tel. 08134 / 5954

Im Internet: http://www.sonja-th-hoffmann.de

Dienstag, 20. Oktober

10:00

Lebenshilfe

Kaputt durch Arbeit? Ein erfolgreicher Neustart ist möglich!
Ref.: Martin Nettelnstroth , Berufsförderungswerk München, Reha- und Integrationsmanagement
Kontaktinformationen:

Im Internet: http://www.bfw-muenchen.de/


Berufsförderungswerk München
gemeinnützige Gesellschaft mbH
Moosacher Straße 31, 85614 Kirchseeon

Telefon 08091 51-0
Telefax 08091 51-1000

E-Mail: info@bfw-muenchen.de


Reha- und Integrationsmanagement

Martin Nettelnstroth
m.nettelnstroth@bfw-muenchen.de
Telefon 08091 51-1110

Donnerstag, 22. Oktober

10:00

Lebenshilfe

Schritte der Gnade - Heilung der Abtreibungswunden.
Ref.: Wolfgang Hering , Gründer der „Helfer für Gottes kostbare Kinder“
Kontaktinformationen:

Helfer für Gottes kostbare Kinder
Lebenszentrum München
Westendstr. 78, 80339 München
Tel.: 089-51 99 98 51
Fax: 089-51 99 98 52

eMail:  info@kostbare-kinder.de
Im Internet: www.kostbare-kinder.de


Für Beratungsgespräche stehen wir Ihnen zur Verfügung unter:
Tel. 089-51 99 98-51

Ansprechpartner für alle Fragen zu den Vigilien:
Herr Georg Fleischmann
Tel. 09 51 – 3 70 21 62
eMail:  info@kostbare-kinder.de


Buch in der Sendung erwähnt:

Ich sehe mein Kind im Traum.
von Karin Struck
Ullstein Verlag, ISBN: 978-3-5500-6548-4, nur noch antiquarisch erhätlich







Freitag, 23. Oktober

10:00

Lebenshilfe

Geld, GOTT und das Gewissen.
Ref.: Norbert Wolf , Geschäftsführer Steyler Ethik Bank und Jutta Hinrichs, Referentin für Ethik und Nachhaltigkeit Steyler Ethik Bank
Kontaktinformationen:

Im Internet: https://www.steyler-bank.de/

Steyler Ethik Bank
Arnold-Janssen-Straße 22, 53757 Sankt Augustin
Tel: 02241 - 120 50
Fax: 02241 - 120 51 99

E-Mail: info@steyler-bank.de

Samstag, 24. Oktober

10:00

Lebenshilfe

Grenzfragen zwischen Psychiatrie und Spiritualität – wenn wir uns das Leben unnötig schwer machen.
Ref.: Univ. Doz. DDr. Raphael Bonelli , Facharzt für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin
Kontaktinformationen zu unserem Gesprächsgast:

Univ.-Doz. Dr. med. Dr. scient. Raphael M. Bonelli
Facharzt für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin
Facharzt für Neurologie

Privatordination
Himmelpfortgasse 15, 1010 Wien
Tel: 0043 664-962 1525

E-Mail: ordination@bonelli.info
Im Internet: www.bonelli.info



Buchempfehlung zur Sendung:

Perfektionismus
Wenn das Soll zum Muss wird
von Raphael Bonelli
Pattloch Verlag, ISBN: 978-3-629-13056-3, Preis: 19,99 €, (E-Book 17,99 €)


Inhaltsbeschreibung:

»Ob in der Erziehung, der Ehe oder im Job – immer wollen wir alles richtig machen. Und dabei auch noch gut aussehen. Doch oft scheitern wir an den eigenen Ansprüchen.« Raphael Bonelli schildert in über 50 teils tragikomischen, teils erschütternden Patientengeschichten aus der eigenen Praxis, wie Perfektionisten ticken. Der Wiener Psychiater zeichnet ein Bild heutiger Seelennöte, von Ängsten, falschem Ehrgeiz und Lebenslügen, um aufzuzeigen, dass glücklich ist, wer sich in seiner ganzen Fehlerhaftigkeit, Durchschnittlichkeit und Gewöhnlichkeit selbst annehmen kann.

Weiterhin empfehlenswert:

Selber schuld!
Ein Wegweiser aus seelischen Sackgassen
von Raphael Bonelli
Pattloch Verlag, ISBN: 978-3-629-13028-0, Preis: 19,99 €



Dienstag, 27. Oktober

10:00

Lebenshilfe

Schwermut, wenn das Gemüt Achterbahn fährt - Lebensphasen und Hormonentwicklung.
Ref.: Dr. med. Siegfried Schlett , Apotheker und Mediziner
Kontaktinformationen - Dr. Siegfried Schlett:

Klösterl-Apotheke
Waltherstraße 32 a, 80337 München
Tel: 089 / 54 34 32 11
Fax: 089 / 54 34 32 77
U-Bahn-Halt Goetheplatz U3/ U6

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 8.00 - 19.00 Uhr
Samstag: 9.00 - 14.00 Uhr

E-Mail: apotheke@kloesterl.de  
Im Internet: www.kloesterl-apotheke.de 

Donnerstag, 29. Oktober

10:00

Lebenshilfe

Alltagswerkstatt – Fremdes: Annahme oder Abgrenzung?
Ref.: Dr. med. Jakob Derbolowsky , Psychotherapeut und Bestsellerautor
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.derbolowsky.de 

Private Akademie für Psychopädie
Dr. med. Jakob Derbolowsky
Waldstr. 2B, 82110 Germering
Tel.: 089-84 75 71
Fax: 089-89 48 121
eMail: info@derbolowsky.de 

Link zu den Terminen der Akademie: http://www.derbolowsky.de/termine.html 


Buchempfehlungen:

Liebenswert bist du immer.
So schützen Sie Ihre seelische Gesundheit
von Udo und Jakob Derbolowsky
Junfermann Verlag, ISBN: 978-3-87387-473-2, Preis: 19,90 €

Wodurch wurde ich, wie ich bin?
Erfahrungen in jungen Jahren - Auswirkungen und Auflösungen
von Dr. Jakob Derbolowsky
Verlag Psychopädica, ISBN: 978-3-93340-019-2, Preis: 24,50 €

Vergeben ja, vergessen nie: Die eigene Vergangenheit: Kraftquelle oder Last
von Jakob Derbolowsky
Psychopädica Verlag,  ISBN: 978-3-93340-021-5, Preis: 9,90 €

TrophoTraining - So fühle ich mich wohl
Siebenmeilenstiefel - zu zielgerichteter Entspannung
(Das Anleitungsbuch)
von Jakob Derbolowsky
Verlag Psychopädica, ISBN: 978-3-93340-018-5, Preis: 10,50 €

Das Hintergrundbuch zum TrophoTraining: 
TrophoTraining
Dreimal täglich eine Minute gegen Stress und für Gesundheit
von Jakob Derbolowsky
Junfermann Verlag, ISBN 978-3-87387-959-1, Preis: 19,90 €


 
Die Bücher können gerne direkt bei Dr. Derbolowsky bestellt werden

Waldstr. 2B, 82110 Germering
Tel: 089-84 75 71, FAX: 089-89 48 121
eMail: info@psychopaedica.de 

Freitag, 30. Oktober

10:00

Lebenshilfe

Open Doors – 60 Jahre im Dienst der verfolgten Christen - mit Gott sind alle Dinge möglich!
Ref.: Ado Greve , Hilfsorganisation OpenDoors
Kontaktinformationen:

Open Doors Deutschland e.V.
Postfach 1142, 65761 Kelkheim
Tel.: 06195-6767 0
Fax: 06195-6767 20

Im Internet: www.opendoors-de.org


Kontakt direkt mit Ado Greve von Open Doors Deutschland

Tel.: 06195-67 67-218
E-Mail: adog@opendoors-de





Bücher vom Gründer von OpenDoor - Bruder Andrew:

Der Schmuggler Gottes
Er wußte nie, ob hinter der Grenze Tod oder Leben auf ihn wartete
Elizabeth und John Sherill und Bruder Andrew
SCM Hänssler Verlag, ISBN: 978-3-7751-5390-4, Preis: 12,95 €

Licht zwischen den Fronten
Neues vom "Schmuggler Gottes"
Al Janssen und Bruder Andrew
Brunnen Verlag, ISBN: 978-3-7655-3898-8, Preis: 12,95 €

Bloß nicht nach Ninive!
Impulse vom Schmuggler Gottes
Al Janssen und Bruder Andrew
Brunnen Verlag, ISBN: 978-3-7655-4101-8, Preis: 1,99 €

Gott versetzt Berge - wenn wir ihn bitten
Erfahrungen des „Schmuggler Gottes“ mit der Macht des Gebets
von S. De Vore Williams und Bruder Andrew
Brunnen Verlag, ISBN: 978-3-7655-3897-1, Preis: 7,95 €

Der Auftrag
Mit Gott ist nichts unmöglich
von Verne Becker und Bruder Andrew
Brunnen Verlag, ISBN: 978-3-7655-4087-5, Preis: 9,95 € 
 
Verräter ihres Glaubens
Das gefährliche Leben von Muslimen, die Christen wurden
von Bruder Andrew und Al Jannssen
Brunnen Verlag, ISBN: 978-3-7655-4019-6, Preis: 9,99 €

Samstag, 31. Oktober

10:00

Lebenshilfe

Grenzfragen zwischen Psychiatrie und Spiritualität – Perfektionismus.
Ref.: Univ. Doz. DDr. Raphael Bonelli , Facharzt für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin
Kontaktinformationen zu unserem Gesprächsgast:

Univ.-Doz. Dr. med. Dr. scient. Raphael M. Bonelli
Facharzt für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin
Facharzt für Neurologie

Privatordination
Himmelpfortgasse 15, 1010 Wien
Tel: 0043 664-962 1525

E-Mail: ordination@bonelli.info
Im Internet: www.bonelli.info


DDr. Raphael Bonelli hat folgendes Buch geschrieben:

Selber schuld!
Ein Wegweiser aus seelischen Sackgassen
von Raphael Bonelli
Pattloch Verlag, ISBN: 978-3-629-13028-0, Preis: 19,99 €



Samstag, 7. November

10:00

Lebenshilfe

Frieden finden durch Vergebung: Eltern erzählen, wie sie dem Mörder ihres Sohnes verzeihen konnten.
Ref.: Lisa und Michael Flemming , betroffenes Elternpaar
Buchtipp:

Die Hütte
Ein Wochenende mit Gott
von William Paul Young
Ullstein Taschenbuch Verlag, ISBN: 9-783-5482-8403-3, Preis: 9,99 €

Montag, 9. November

10:00

Lebenshilfe

Christliche Traditionen - die Geschichte der „Weihnachtsbäckerei“.
Ref.: Daniel Blattert , Müllermeister
Kontaktinformationen:

Blattert Mühle

Inhaber: Daniel Blattert
Konstantin Fehrenbach Straße 33
79848 Bonndorf
Tel.: 07703 - 318
Fax: 07703 - 211 e-mail: info@blattert-muehle.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 8.00-12.00 und 14.00-18.00 Uhr
-    Sa.: 8.00-12.00 Uhr

Onlineshop und mehr Infos im Internet unter: www.blattert-muehle.de



Rezeptsammlung und Backtipps von der Blattert Mühle:

Weitere Rezepte finden Sie auf http://www.blattert-muehle.de/Home/Rezepte/rezepte.html

Fordern Sie gerne alle in der Sendung genannten  Rezepte direkt bei Daniel Blattert an. Gegen einen Freiumschlag schickt die Blattert Mühle Ihnen gerne die Rezeptsammlung zu. Selbstverständlich können Sie die Rezepte auch als pdf Datei anfordern. Schreiben Sie an info@blattert-muehle.de.



Apfelbrot

Zutaten:
1,5 kg geriebene Äpfel
1 kg Mehl (Weizenmehl 405, 550 oder Dinkelmehl 630)
2 Päckchen Backpulver
250g Zucker
1/8 l Rum
1-2 EL Kakao
1 EL Zimt
2 MS Nelken oder 1 TL Lebkuchengewürz
300 g Haselnüsse
300 g Feigen
300 g Rosinen
Etwas geriebene Zitronenschale

Ausreichend für drei Kastenformen

Zutaten (außer Mehl und Backpulver) in eine große Schüssel geben
und über Nacht durchziehen lassen.
Danach Mehl und Backpulver untermengen und kneten.
In Kastenformen füllen.

Bei 180°C  60 bis 75 Min. backen.



Hildabrötchen

Zutaten:
300g Weizenmehl 405 oder 550 / oder Dinkelmehl 630
150g Butter
125g Zucker
1 TL Bourbon Vanillezucker
1 Ei

Glasur:
125g Puderzucker
2 Eßl. heißes Wasser
3-4 Tr. Zitronensaft

Mehl, Butter, Zucker, Vanillezucker und Ei auf einem Backbrett oder der Arbeitsfläche vermischen und zu einem Teig verkneten. Den Teig ausrollen und mit Förmchen ausstechen.

Bei 200°C  Ober-/Unterhitze ca. 10 Minuten backen.

Die Hälfte der gebackenen „Brötle“ mit Marmelade oder Gelee bestreichen und jeweils ein Unbestrichenes drauf setzen. Danach mit der Glasur bestreichen.



Variationen mit der Blattert-Lebkuchenmischung

Gewürzmuffins / Gewürzkuchen

ergibt ca. 48 Muffins, bei geringerem Bedarf Rezept entsprechend teilen

Zutaten:
1 Packung Blattert-Lebkuchenmischung 1220g
500g Butter  (zimmerwarm, geschmeidig)
ca. 50 ml Milch
100 ml Rum (Alkohol verdampft beim Backen)
100 g Zucker
1 Päckchen Reinweinsteinbackpulver
8 Eier
500 g Kirschen (Abtropfgewicht), sehr gut abtropfen lassen

Zutaten in der Küchenmaschine zu einem weichen Teig rühren.
Dann Kirschen unterheben. Teig 30 Min. quellen lassen.
Den Teig in Muffin-Förmchen oder in eine Kuchenform füllen.
Bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 40 Minuten backen. (Stäbchenprobe).
Die warmen Gebäcke mit Puderzuckerglasur bestreichen. Dafür Puderzucker und einige Tropfen Wasser oder Rum (Achtung, der Alkohol verflüchtigt sich hier nicht) vermischen.

Tipp: mit anderem Obst oder eingelegten Früchten variieren.



Lebkuchen-Tiramisu

Zutaten
1 Blech Lebkuchen fertig gebacken aus der Blattert-Lebkuchenmischung, (davon benötigen Sie allerdings nicht das ganze Blech)
500 g Mascarpone
5 Eier
5 EL Zucker
1 TL Lebkuchengewürz (je nach Geschmack auch mehr)
Portwein

Die Eier trennen. Mit Mascarpone, Lebkuchengewürz und Eigelb zu einer sämigen Creme verrühren. Eiweiß mit Zucker steif schlagen und den Eischnee unter die Creme heben.
Eine große Glasschale, Auflaufform oder ähnliches mit Lebkuchen ca. 2 cm hoch beschichten. Lebkuchenschicht vorsichtig mit Portwein beträufeln; soll nicht „schwimmen“. Die Cremeschicht auftragen. Weitere Lebkuchenschicht einschichten, beträufeln, bis die Zutaten aufgebrauch sind. Mit der Cremeschicht enden.
1 Tag durchziehen lassen
Haltbarkeit wegen der rohen Eier gekühlt etwa 3 Tage.
Wer mit dem rohen Eiern seine appetitlichen Schwierigkeiten hat, kann statt Eier Sahne verwenden. (100 ml Sahne flüssig für Eigelb, 200 g Sahne geschlagen für Eiweiß)
Allerdings schmeckt das Original himmlisch.

Dienstag, 10. November

10:00

Lebenshilfe

Sich selbst bejahen.
Ref.: P. Christoph Kreitmeir
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.christoph-kreitmeir.de
E-Mail: http://www.christoph-kreitmeir.de/kontakt/

Link Vortragsthemen P. Christoph:
http://www.christoph-kreitmeir.de/vortr%C3%A4ge/vortrags%C3%BCbersicht/

Link Vortragstermine P. Christoph:
http://www.christoph-kreitmeir.de/vortr%C3%A4ge/vortragskalender/



Buch- und Literaturempfehlungen von P. Christoph zur Sendung:

Sich selbst bejahen
Uwe Böschemeyer
Ellert & Richter Verlag, ISBN-13: 978-3-831-90035-0, Preis: 4,95 €

Warum es sich zu leben lohnt
von Uwe Böschemeyer
Ecowin Verlag, ISBN-13: 978-3-902-40490-9, Preis: 19,95 €, auch als E-Book erhältlich

Du bist gut genug!
von Beate M. Weingardt
SCM R. Brockhaus Verlag, ISBN-13: 978-3-417-24917-0, Preis: 11,95 €


Artikel von Ralf Senftleben
"Zeit zu leben: Selbstvertrauen in 3 Schritenn" (Ausgabe 531)
Kontakt bzw. anfordern auf: http://www.zeitzuleben.de/wuerfel-coach/



Bücher von P. Christoph:

Sehnsucht Spiritualität
Gütersloher Verlagshaus, ISBN: 978-3-579-08514-2; Preis:  17,99 €

Glaube an die Kraft der Gedanken
Franziskanische Impulse zu einem neuen Lebensstil
Gütersloher Verlagshaus, ISBN: 978-3-579-06590-8, Preis: 17,99 €

Sinnvolle Seelsorge
Der existenzanalytisch-logotherapeutische Entwurf Viktor E. Frankls, sein psychologischer und philosophischer Standort und seine Bedeutung für die kirchlich praktische Seelsorge
EOS Verlag, ISBN: 978-3-88096-789-2, Preis: 14,50 €

Donnerstag, 12. November

10:00

Lebenshilfe

Blasen- und Prostatakrebs – Diagnostik und Heilung ist möglich!
Ref.: Dr. med. Volker Brandes , Urologe
  Kontaktinofrmationen:

Dr. med. Volker Brandes
Facharzt für Urologie
Möllner Landstr. 26, 22111 Hamburg

Tel.: 040-732 46 61
E-Mail: dr.volker-brandes@t-online.de  



Freitag, 13. November

10:00

Lebenshilfe

„Jeder Mensch isst anders.“ - leichter genießen.
Ref.: Bernd Meyer , Buchautor und Küchenmeister "Berghotel Ifenblick“
Kontaktinformationen:

Bernd Meyer ist Küchenchef im:

Berghotel Ifenblick
Gschwend 49, 87538 Balderschwang

Tel.: 08328 924 70
Fax: 08328 924 7200

E-Mail: info(at)berghotel-ifenblick.de

Im Internet: http://www.berghotel-ifenblick.de/


Bücher von Bernd Meyer

„Jeder Mensch isst anders.“ - leichter genießen.
von Bernd Meyer
Quell Verlagm, ISBN-13: 9-783-9812-6672-6, das Spiralbuch ist nur noch antiquarisch erhältlich

metabolic balance© Leichter genießen
Köstliche Rezepte für die Erhaltungsphase
von Wolf Funfack, Bernd Meyer
Südwest Verlag, ISBN: 9-783-5170-8800-6, Preis: 19,99 €

Jeder Mensch isst anders
Kochkurs: Schnell und gesund schlank schlemmen
von Bernd Meyer, Monika Frei-Herrmann
Verlag Quell Edition, ISBN: 9-783-9812-6672-6, nur noch antiquarisch

Samstag, 14. November

10:00

Lebenshilfe

Grenzfragen zwischen Psychiatrie und Spiritualität – Tod und Trauer.
Ref.: Univ. Doz. DDr. Raphael Bonelli , Facharzt für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin
Kontaktinformationen zu unserem Gesprächsgast:

Univ.-Doz. Dr. med. Dr. scient. Raphael M. Bonelli
Facharzt für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin
Facharzt für Neurologie

Privatordination
Himmelpfortgasse 15, 1010 Wien
Tel: 0043 664-962 1525

E-Mail: ordination@bonelli.info
Im Internet: www.bonelli.info


DDr. Raphael Bonelli hat folgende Bücher geschrieben:

Selber schuld!
Ein Wegweiser aus seelischen Sackgassen
Pattloch Verlag, ISBN: 978-3-629-13028-0, Preis: 19,99 €

Perfektionismus
Wenn das Soll zum Muss wird
Pattloch Verlag, ISBN: 978-3-629-13056-3, Preis: 19,99 €

Der Glaube auf der Couch
Plädoyer für ein friedliches Miteinander von Psychotherapie und Religion
Patrimonium Verlag, ISBN: 9-783-864-17023-2, Preis: 16,80€


Montag, 16. November

10:00

Lebenshilfe

Verhaltensauffällige Kinder fördern – von unbefangener Körperlichkeit hin zur Kultivierung.
Ref.: Christa Meves , Kinder- u. Jugendlichenpsychotherapeutin
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.christa-meves.de

Christa Meves
Albertstr. 14, 29525 Uelzen
E-Mail: ChristaMeves@aol.com

Dienstag, 17. November

10:00

Lebenshilfe

zum Buß- und Bettag: Was verstand Jesus unter Umkehr?
Ref.: Pfr. Burkhard Weber , ev. Theologe, Direktor Evangelistenschule Johanneum
Kontaktinformationen:

Evangelistenschule Johanneum
Melanchthonstr. 36, 42281 Wuppertal
Tel.: 0202/31700
Fax: 0202/3170-599
eMail: info@johanneum.net 

Im Internet: www.johanneum-wuppertal.de



Literaturempfehlung:

Irre! - Wir behandeln die Falschen
von Manfred Lütz
Goldmann Verlag, ISBN: 978-3-4421-5679-5, Preis: 9,99 €

Weil du nicht geflohen bist vor meiner Angst
von Ingrid Weber-Gast
Grünewald Verlag, ISBN-13: 978-3786706939
Das Buch ist nur noch antiquarisch erhältlich  

Donnerstag, 19. November

10:00

Lebenshilfe

Lebenskraft empfangen durch den Trost des VATERS.
Ref.: Simon Pollit , Elijah House Österreich (Haus für Gebetsseelsorge)
Kontaktinformationen:

Elijah House Austria
Seebensteinerstraße 42
A-2823  Sautern-Pitten, Niederösterreich

Im Internet: www.elijahhouse.at
E-Mail: ehabuero@gmail.com

Tel. aus Deutschland: 0043-2627-477 96
Tel. aus Österreich:    02627-477 96
oder Mobil: +43 650 265 02 43

Bürozeiten:
Montag, Dienstag & Donnerstag: 9:00 - 12:00 Uhr


Buchempfehlung zur Sendung:

Umgestaltung des inneren Menschen
von John und Paula Sandford
(ASAPH) ISBN: 978-3-940188-06-9, Preis: 14,95 €

Alle Bücher von John und Paula Sandford sind hilfreich und empfehlenswert. 



Schulungen mit Simon und Dagmar Pollit:

Schule für geistliches Wachstum

Du wünschst dir:
Deinen christlichen Glauben mit mehr Vollmacht im Alltag einzubringen
Durchbrüche und Heilung in deiner Beziehung zu Gott, deinen Mitmenschen und dir selbst
die Ursachen von Problemen in deinem Leben zu erkennen
bleibende Veränderung zu erleben sowie Freisetzung in deine Berufung
Jesus leidenschaftlicher zu lieben und Seine Stimme deutlicher zu hören
Ein größeres Verständnis zum Thema „Unterordnung & Autorität“
Das dein Wissen über Gott zu einer Herzenserkenntnis wird
Versöhnung & Wiederherstellung innerhalb der Familie
...dann freuen wir uns auf dich und wollen gemeinsam mit dir, der verändernden Kraft und Liebe unseres himmlischen Vaters in Jesus begegnen.

Die Schule für geistliches Wachstum ist eine 2- Wöchige Schule (2 mal 5 Tage).
Die Anmeldung gilt für beide Wochen.

Ablauf:
Das Tagesprogramm besteht aus drei Vorträgen, Zeiten der persönlichen Stille, Lobpreis und Kleingruppenzeit.

Die Kleingruppenzeit ist ein Schwerpunkt dieser Schule (3 Std./Tag) und findet unter der persönlichen Begleitung eines Elijah House Mitarbeiters statt. 

Termine im Elijah House in Pitten in Österreich
Woche 1: 18. Januar 2016 bis 22. Januar 2016
Woche 2: 18. April 2016 bis 22. April 2016
Zweisprachig: Englisch/Deutsch

Die Kosten betragen für jede Schulwoche: 260,00 € pro Person (Frühzahler*: € 240 ,00 €)  und  460,00 € pro Ehepaar (Frühzahler*: € 410, 00) 

Stornogebühr: ab 1 Woche vor Beginn wird die Anmeldegebühr als Stornogebühr einbehalten.

*Frühzahler: Gesamtbetrag der Schulwoche muss bis 6 Wochen vor Schulbeginn bei uns eingelangt sein.   
 
 

Freitag, 20. November

10:00

Lebenshilfe

Ehe zwischen allgemeiner Begehrlichkeit und Abstellgleis.
Ref.: Dr. Albert Wunsch , Erziehungswissenschaftler, Psychologe, Autor
Kontaktinformationen:

Im Internet: http://www.albert-wunsch.de

Dr. Albert Wunsch
Im Hawisch 17, 41470 Neuss
Tel.: 02137 - 92 99 882
Fax: 02137 - 92 99 883
E-Mail: info@albert-wunsch.de



Bücher von Albert Wunsch:

An welcher Schraube Sie drehen können, damit Ihre Beziehung rundläuft
Boxenstopp für Paare
von Albert Wunsch
Goldmann Verlag, ISBN: 978-3-442-17257-3, Preis: 8,99 €

Abschied von der Spaßpädagogik
Für einen Kurswechsel in der Erziehung
von Albert Wunsch
Kösel Verlag, ISBN: 978-3-466-30619-0, Preis: 17,95 €

Die Verwöhnungsfalle
Für eine Erziehung zu mehr Eigenverantwortlichkeit
von Albert Wunsch
Kösel Verlag, ISBN: 978-3-466-30982-5, Preis: 17,99 €

Mit mehr Selbst zum stabilen ICH!
Resilienz als Basis der Persönlichkeitsbildung
von Albert Wunsch
Springer Verlag Berlin, ISBN: 978-3-642-37701-3, Preis: 14,99 €

Samstag, 21. November

10:00

Lebenshilfe

Trauern hat heilende Kraft.
Ref.: P. Christoph Kreitmeir
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.christoph-kreitmeir.de
E-Mail: http://www.christoph-kreitmeir.de/kontakt/

Link Vortragsthemen P. Christoph:
http://www.christoph-kreitmeir.de/vortr%C3%A4ge/vortrags%C3%BCbersicht/

Link Vortragstermine P. Christoph:
http://www.christoph-kreitmeir.de/vortr%C3%A4ge/vortragskalender/



Bücher von P. Christoph:

Sehnsucht Spiritualität
Gütersloher Verlagshaus, ISBN: 978-3-579-08514-2; Preis:  17,99 €

Glaube an die Kraft der Gedanken
Franziskanische Impulse zu einem neuen Lebensstil
Gütersloher Verlagshaus, ISBN: 978-3-579-06590-8, Preis: 17,99 €

Sinnvolle Seelsorge
Der existenzanalytisch-logotherapeutische Entwurf Viktor E. Frankls, sein psychologischer und philosophischer Standort und seine Bedeutung für die kirchlich praktische Seelsorge
EOS Verlag, ISBN: 978-3-88096-789-2, Preis: 14,50 €

Montag, 23. November

10:00

Lebenshilfe

Liebt Gott Schwiegermütter?
Ref.: Dr. Ute Horn , Buchautorin
Kontaktinformationen:

Homepage: www.ute-horn.de

Persönlicher Kontakt zu Ute Horn kann über den Hänssler Verlag aufgenommen werden:

SCM Hänssler
im SCM-Verlag GmbH & Co. KG
Max-Eyth-Straße 41, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07031 7414-580
Telefax: 07031 7414-259

E-Mail: info@scm-haenssler.de   
Website: www.scm-haenssler.de 


Buchempfehlungen:

Vater und Mutter ehren 
von Ute Horn 
Dip 3 Verlag Österreich

Als das Leben stehen blieb
von Ute Horn
SCM Haenssler Verlag

Meine Krise - Gottes Chance
von Ute Horn
Das Buch kann direkt über Frau Horn bezogen werden. Schreiben Sie an t.u.horn @ web.de


Dienstag, 24. November

10:00

Lebenshilfe

Was mache ich ohne mein Drama? Entspannung in Konflikten.
Ref.: Peggy Paquet , Therapeutin für Logotherapie und Liebevolle Zwiesprache
Kontaktinformationen:

Peggy Paquet 

Praxis für Logotherapie
Liebevolle Zwiesprache®
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Nimrodstraße 55a, 82110 Germering 

Tel.: 089 / 80 99 16 61
Fax: 089 / 80 99 16 62
E-Mail: Praxis@Liebevolle-Zwiesprache.de


Im Internet: www.peggypaquet.de



Möchten Sie Kontakt mit einem Logotherapeuten in Ihrer Nähe aufnehmen dann wenden Sie sich bitte an die

Deutsche Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse e.V.
Geschäftsstelle: Sekretariat Frau Marlene Dierenbach
Irmelenweg 9, 79292 Pfaffenweiler
Tel.: 07664 – 962772
Fax: 07664 - 962774

E-Mail: dgle.dierenbach@t-online.de 
Im Internet: www.logotherapie-gesellschaft.de  

Zu erreichen:
Montag, Dienstag und Donnerstag 9.00 – 12.00 Uhr

Donnerstag, 26. November

10:00

Lebenshilfe

Von der gottgewollten Selbstliebe zur Nächstenliebe - Sich selbst lieben lernen.
Ref.: Walter Nitsche , Ausbildungsleiter der AsB (Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater)
Kontaktinformationen:

Im Internet: http://www.asb-seelsorge.com/


AsB - Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater

Hauptsitz Schweiz
CH-8335 Hittnau
E-Mail: info@asb-seelsorge.com

Kontaktstelle Schweiz
Seestr. 34, CH-3700 Spiez
Tel: 0041-(0)33-222 00 90
E-Mail:info@asb-seelsorge.com

Kontaktstelle Deutschland
friends-media e.K.
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Tel.: 0049-(0)7231-47 29 917
E-Mail:info@asb-seelsorge.com


Eine Empfehlungsliste mit seelsorgerlichen Beratern kann per Post oder Mail beim Büro Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater angefordert werden:

Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Mail: info@asb-seelsorge.com


Basiskurs bei Radio Horeb:

08.06.2015
Die Macht der nonverbalen Signale - Prinzipien ganzheitlicher Seelsorge im Alltag.

11.08.2015
Das Holokleros entdecken - "ganz sein" im göttlichen Sinne - Ursachen von seelischem Schmerz.

08.10.2015
Unsere Innere Persönlichkeit - wenn das Kindliche verletzt wird, wird es kindisch.

26.11.2015
Von der gottgewollten Selbstliebe zur Nächstenliebe - sich selbst lieben lernen.

voraussichtlich am 17.12.2015
Das Gespräch mit der eigenen Seele - Umgang mit seelischen Wunden und Verletzungen.

Termin noch offen
Ganzheitliche Vergebungsarbeit - die Kunst, Grenzen zu setzen.

Freitag, 27. November

10:00

Lebenshilfe

Männer mit Meinung - Der Mann ist… zuerst Sohn. Der Sohn wird Vater.
Ref.: Ado Greve , Hilfsorganisation OpenDoors
Buchempfehlungen von Ado Greve:

Der ungezähmte Mann
Auf dem Weg zu einer neuen Männlichkeit
von John Eldredge
Brunnen Verlag, ISBN: 9-783-7655-1840-9, Preis: 16,95 €

Der ungezähmte Christ
von John Eldredge
Brunnen Verlag, ISBN: 9-783-7655-4138-4, Preis: 9,99 € (Taschenbuch)

Nimm sein Bild in dein Herz
Geistliche Deutung eines Gemäldes von Rembrandt
von Henri J.M. Nouwen, ISBN: 9-783-4512-2404-1, Preis: 19,99 €

Du bist der geliebte Mensch
Religiös leben in einer säkularen Welt
von Henri J.M. Nouwen, ISBN: 9-783-4512-9282-8, Preis: 12,95 €

Samstag, 28. November

10:00

Lebenshilfe

"Der Herr ist mein Hirte" – Psalm 23 als Lebensentwurf!
Ref.: Michael Papenkordt , ICPE-Mission, Institut für Weltevangelisierung
Kontkatinformationen:

Patricia und Michael Papenkordt
ICPE-Mission
Sommerstr. 19, 68219 Mannheim
Tel:. 0621 84 55 89 43

E-Mail: mike@icpe.de  
Im Internet: http://neueva.de/

Dienstag, 1. Dezember

10:00

Lebenshilfe

Wie ein Kaktus in der Wüste - wenn Gemeinde zum Überlebenstraining wird.
Ref.: Michael Papenkordt , ICPE-Mission, Institut für Weltevangelisierung
Kontkatinformationen:

Patricia und Michael Papenkordt
ICPE-Mission
Sommerstr. 19, 68219 Mannheim
Tel:. 0621 84 55 89 43

E-Mail: info@icpe.de
Im Internet: www.neueva.de

Donnerstag, 3. Dezember

10:00

Lebenshilfe

Leben mit Down-Syndrom - Mittendrin und voll dabei.
Ref.: Rosi Mittermeier und Claudia Wetsch , Selbsthilfegurppe "Von wegen Down!“ Eltern mit Kindern mit Down-Syndrom
Kontaktionformationen:

Selbsthilfegurppe "Von wegen Down!“
Eltern mit Kindern mit Down-Syndrom

Im Internet:  www.vonwegendown.de
VON WEGEN DOWN!

Rosi Mittermeier
Leiblstr. 11, 84518 Garching/Alz
Tel. 08634-6392

E-mail: vonwegendown@t-online.de



Dieses Buch wurde in der Sendung kurz erwähnt:

Werde ich dich lieben können
Leben mit einem Down-Kind
von Rosi Mittermeier
erschienen 1994, daher nur noch antiquarisch erhältlich



Freitag, 4. Dezember

10:00

Lebenshilfe

Wege aus Depressionen.
Ref.: Dr. med. Dipl.-Theol. Michael Tischinger , Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin
  Buchempfehlung zur Sendung:

Jeder Tag ist ein geschenktes Leben
Schritte der Achtsamkeit
von Michael Tischinger
(Kreuz Verlag) ISBN: 978-3-451-61172-8, Preis: 14,99 €   Dr. Michael Tischinger ist Chefarzt in der Adula Klinik

Adula Klinik
In der Leite 6, 87561 Oberstdorf
Tel. 0 83 22-70 9-0
FAX: 0 83 22-70 9-403

Im Internet: http://www.dr-reisach-kliniken.de/adula-klinik.html
E-Mail: info@adula-klinik.de  

Samstag, 5. Dezember

10:00

Lebenshilfe

Sind religiöse Menschen widerstandsfähiger im Leben?
Ref.: Dr. Albert Wunsch , Erziehungswissenschaftler und Autor
Kontaktinformationen:

Im Internet: http://www.albert-wunsch.de

Dr. Albert Wunsch
Im Hawisch 17, 41470 Neuss
Tel.: 02137 - 92 99 882
Fax: 02137 - 92 99 883
E-Mail: info@albert-wunsch.de



Bücher von Albert Wunsch:

An welcher Schraube Sie drehen können, damit Ihre Beziehung rundläuft
Boxenstopp für Paare
von Albert Wunsch
Goldmann Verlag, ISBN: 978-3-442-17257-3, Preis: 8,99 €

Abschied von der Spaßpädagogik
Für einen Kurswechsel in der Erziehung
von Albert Wunsch
Kösel Verlag, ISBN: 978-3-466-30619-0, Preis: 17,95 €

Die Verwöhnungsfalle
Für eine Erziehung zu mehr Eigenverantwortlichkeit
von Albert Wunsch
Kösel Verlag, ISBN: 978-3-466-30982-5, Preis: 17,99 €

Mit mehr Selbst zum stabilen ICH!
Resilienz als Basis der Persönlichkeitsbildung
von Albert Wunsch
Springer Verlag Berlin, ISBN: 978-3-642-37701-3, Preis: 14,99 €

Montag, 7. Dezember

10:00

Lebenshilfe

Zuversichtlich ins Alter – Stärkung für Körper, Seele und Geist nach Hildegard von Bingen.
Ref.: Felicitas Karlinger , Ärztin für Allgemeinmedizin und Hildegardkennerin
Kontaktinformationen:

Frau Dr. Felicitas Karlinger praktiziert nicht mehr in eigener Praxis.


Bezugsquellen der Gesundheitsmittel:

Klösterl-Apotheke
Waltherstraße 32 a, 80337 München
Tel: 089 / 54 34 32 11, Fax: 089 / 54 34 32 77
www.kloesterl-apotheke.de
E-Mail: apotheke@kloesterl.de

St. Hildegard-Posch GmbH
Am Weinberg 23, 4880 St. Georgen im Attergau
Tel.: 0043-(0)7667-8131, Fax: 0043-(0)7667/813150
www.hildegardvonbingen.at
E-Mail: info@hildegardvonbingen.at


Jura Naturheilmittel liefert Zutaten zur Hildegardküche mit garantiert echtem Dinkelkorn nach Anleitung von Dr. Herzka. Erhältlich sind die Jura Produkte in Apotheken, Reformhäusern oder Bioläden oder direkt bei....

Jura Naturheilmittel
Nestgasse 2, 78464 Konstanz
Tel.: 07531-314 87, Mo-Do 8-16 Uhr, Fr 8-12 Uhr

Im Internet: www.hildegard.de

Donnerstag, 10. Dezember

10:00

Lebenshilfe

Um Christi Willen verfolgt und inhaftiert.
Ref.: Michaela Koller , Referentin für Religionsfreiheit und verfolgte Christen bei der IGFM (Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte)
Kontaktinformationen:

Internationale Gesellschaft für Menschenrechte IGFM
Borsigallee 16, 60388 Frankfurt
Tel.: 069-420 108-0, FAX: 069-420 108-33

Im Internet: www.igfm.de


Ansprechpartner
Allgemeine Anfragen: info@igfm.de  
Geschäftsführender Vorsitzender: Karl Hafen, info@igfm.de  
Sprecher des Vorstandes: Martin Lessenthin, presse@igfm.de  

Freitag, 11. Dezember

10:00

Lebenshilfe

Vergeben und verzeihen, damit Beziehung lebendig bleibt.
Ref.: Reinhold Ruthe , Ehetherapeut und Bestsellerautor
Reinhold Ruthe hat bereits zahlreiche Bücher veröffentlicht.

Eine Übersicht über seine Bücher und Vorträge finden Sie im
Internet unter folgendem Link:
http://www.reinhold-ruthe.de/shop/page/14?sessid=xF0o7UMx0vOySK0LjoLts8IKO1AyczLKaLlKF1B2qLknQrzd6UhahsTTcgHt21YE&shop_param=



Samstag, 12. Dezember

10:00

Lebenshilfe

Die Kunst, sinnvoll zu altern.
Ref.: P. Christoph Kreitmeir
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.christoph-kreitmeir.de
E-Mail: http://www.christoph-kreitmeir.de/kontakt/

Link Vortragsthemen P. Christoph:
http://www.christoph-kreitmeir.de/vortr%C3%A4ge/vortrags%C3%BCbersicht/

Link Vortragstermine P. Christoph:
http://www.christoph-kreitmeir.de/vortr%C3%A4ge/vortragskalender/



Bücher von P. Christoph:

Sehnsucht Spiritualität
Gütersloher Verlagshaus, ISBN: 978-3-579-08514-2; Preis:  17,99 €

Glaube an die Kraft der Gedanken
Franziskanische Impulse zu einem neuen Lebensstil
Gütersloher Verlagshaus, ISBN: 978-3-579-06590-8, Preis: 17,99 €

Sinnvolle Seelsorge
Der existenzanalytisch-logotherapeutische Entwurf Viktor E. Frankls, sein psychologischer und philosophischer Standort und seine Bedeutung für die kirchlich praktische Seelsorge
EOS Verlag, ISBN: 978-3-88096-789-2, Preis: 14,50 €

Montag, 14. Dezember

10:00

Lebenshilfe

Kommunikation: Verstehst du mich? Versteh ich dich?
Ref.: Christiane Lambrecht , Kommunikationstrainerin
Kontaktinformation:

Im Internet: http://www.mediation-kommunikation-lambrecht.de/

Christiane Lambrecht
Hagenerstr. 24, 82418 Murnau a. Staffelsee

Tel:  08841 50 06
Mobil: 0171 38 100 57

E-Mail: ct.lambrecht@t-online.de

Dienstag, 15. Dezember

10:00

Lebenshilfe

Kinderhilfe Bethlehem - gegen die Not handeln.
Ref.: Dr. med. Hiyam Awad Marzouqa , Direktorin Caritas Baby Hospital
Kontaktinformationen:

Kinderhilfe Bethlehem
im Deutschen Caritasverband
Karlstraße 40, 79104 Freiburg

Tel. 0761 200-314
Fax. 0761 200-42

E-Mail: khb@caritas.de

Im Internet: www.kinderhilfe-bethlehem.de


Postanschrift:

Caritas Baby Hospital
P.O. Box 11535
IL-91114 Jerusalem

Donnerstag, 17. Dezember

10:00

Lebenshilfe

Das Gespräch mit der eigenen Seele – Umgang mit seelischen Wunden und Verletzungen.
Ref.: Walter Nitsche , Ausbildungsleiter der AsB (Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater)
Kontaktinformationen:

Im Internet: http://www.asb-seelsorge.com/


AsB - Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater

Hauptsitz Schweiz
CH-8335 Hittnau
E-Mail: info@asb-seelsorge.com

Kontaktstelle Schweiz
Seestr. 34, CH-3700 Spiez
Tel: 0041-(0)33-222 00 90
E-Mail: info@asb-seelsorge.com

Kontaktstelle Deutschland
friends-media e.K.
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Tel.: 0049-(0)7231-47 29 917
E-Mail: info@asb-seelsorge.com


Eine Empfehlungsliste mit seelsorgerlichen Beratern kann per Post oder Mail beim Büro Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater angefordert werden:

Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Mail: info@asb-seelsorge.com
Basiskurs zum "Ganzheitlich seelsorglichen Begleiter (AsB)" umfasst den Basiskurs mit sieben Basisseminaren

    Geheimnisse wahrer Persönlichkeitsreifung
    Geheimnisse aus der unsichtbaren Welt
    Geheimnisse erfolgreicher Beziehungen
    Geheimnisse erfüllender Intimität
    Geheimnisse unserer Emotionalität
    Geheimnisse des Angenommenseins
    Geheimnisse tiefgehender Freundschaft

Diese Basisseminare kann man entweder einzeln, als "Kompaktwoche" oder als Fernkurs absolvieren. Danach erhält man den AsB-Ausbildungsausweis.




Basiskurs bei Radio Horeb:

08.06.2015
Die Macht der nonverbalen Signale - Prinzipien ganzheitlicher Seelsorge im Alltag.

11.08.2015
Das Holokleros entdecken - "ganz sein" im göttlichen Sinne - Ursachen von seelischem Schmerz.

08.10.2015
Unsere Innere Persönlichkeit - wenn das Kindliche verletzt wird, wird es kindisch.

26.11.2015
Von der gottgewollten Selbstliebe zur Nächstenliebe - sich selbst lieben lernen.

17.12.2015
Das Gespräch mit der eigenen Seele - Umgang mit seelischen Wunden und Verletzungen.

Termin noch offen
Ganzheitliche Vergebungsarbeit - die Kunst, Grenzen zu setzen.

Freitag, 18. Dezember

10:00

Lebenshilfe

Wenn Hormone das Gewicht steigen lassen.
Ref.: Elisabeth Buchner , Gründerin der Hormonselbsthilfe
Kontaktdaten:

Im Internet: www.hormonselbsthilfe.de


Hormonselbsthilfe Elisabeth Buchner
Höhenröthstr. 9,  91077 Kleinsendelbach
Tel.:  091 26 - 2749 270
Fax:  091 26 - 2749 297
E-Mail: info@hormonhilfen.de 

Geschäftszeiten: 
Mo - Fr: 9:00 bis 13:00 Uhr; Mo - Do: 14:00-17:00 Uhr
Freitag: 14:00-16:00 Uhr



Buchempfehlungen:

Wenn Körper und Gefühle Achterbahn spielen
Hormone natürlich ins Gleichgewicht bringen
von Elisabeth Buchner
Familien Verlag Buchner, ISBN: 978-3-934246-03-4, Preis: 21,00 € 
 
Krebs besiegen ohne Nebenwirkungen
Die erstaunliche Erfolgsgeschichte von Ukrain
von Monika Berthold und Elisabeth Buchner
Familien Verlag Buchner, ISBN: 978-3-934246-05-8, Preis: 15,80 €

Wie Männer stark bleiben
Natürlicher Hormonausgleich für Männer
von Dr. John R. Lee und Elisabeth Buchner
Familien Verlag, ISBN: 978-3-934246-01-0, Preis: 15,00 € 

Natürliches Progesteron
Ein bemerkenswertes Hormon
von John R. Lee
AKSE Verlag, ISBN: 978-3-9805706-0-2, Preis: 25,00 €  

Samstag, 19. Dezember

10:00

Lebenshilfe

Single und nicht allein.
Ref.: Dipl.-Rel. Päd. (FH) Peter F. Bock , Verein Kairos
Kontaktinformationen:

Peter F. Bock
KAIROS - Forum für Integrative Tiefenpädagogik und Gestaltarbeit
in Unterricht und Spiritueller Begleitung e.V.
Friedrich-Dürr-Straße 2, 85221 Dachau
Tel.: 08131/27 77 557

E-Mail: info@kairos-forum-bock.de
Internet: www.kairos-forum-bock.de  

Montag, 21. Dezember

10:00

Lebenshilfe

Gott schenkt sich mir - was schenke ich Ihm?
Ref.: Michael Papenkordt , "ICPE-Mission" Institut für Weltevangelisierung
Kontkatinformationen:

Patricia und Michael Papenkordt
ICPE-Mission
Sommerstr. 19, 68219 Mannheim
Tel:. 0621 84 55 89 43

E-Mail: info@icpe.de
Im Internet: www.neueva.de

Dienstag, 22. Dezember

10:00

Lebenshilfe

Einsam, allein? Schmerz oder heilsamer Rückzug?
Ref.: Sonja Theresia Hoffmann , Heilpraktikerin für Psychotherapie
Kontaktinformationen:

Sonja Th. Hoffmann OFS
Therapie – Beratung – Ausbildung
Benefiziumsweg 6, 85235 Odelzhausen
Tel. 08134 / 5954

Im Internet: http://www.sonja-th-hoffmann.de

Donnerstag, 24. Dezember

10:00

Lebenshilfe

Weihnachten – Erwartung und Wirklichkeit.
Ref.: Pfr. Winfried Schnur
Kontaktinformationen:

Blandine-Merten-Haus / Blandinen-Kapelle
Schöndorfer Str. 37, 54292 Trier

Ansprechtpartnerin: 
Sr. Christel
Tel.: 0651 - 27415 oder 0651 - 46 02 89 42
(außerhalb der Öffnungszeiten: Tel.: 0651 - 9 38 03 26)
Sie kann Kontakt zu Pfr. Schnur vermitteln. 

 
Heilige Messe in der Blandinen-Kapelle:
(in der Regel mit Pfr. Winfried Schnur)

Montag, Donnerstag, Samstag um 11 Uhr
Dienstag, Freitag um 15 Uhr

Am „18.“ jeden Monats um 15.00 Uhr (auch am Sonntag)

An folgenden Tagen bleibt die Kapelle geschlossen:
Am 1. und 3. Sonntag des Monats,
Ostersonntag und am 1. Weihnachtsfeiertag

Montag, 28. Dezember

10:00

Lebenshilfe

Lebensweisheiten aus den Briefen der Hl. Hildegard von Bingen.
Ref.: Hildegard Strickerschmidt , Ehrenpräsidentin der Internationalen Hildegardgesellschaft

Kontaktinformationen:

Internationalen Gesellschaft Hildegard von Bingen
www.hildegard-gesellschaft.org

Deutsche Geschäftsstelle:
Im Kirschgarten 4, D-55411 Bingen
Tel.: +49 6721 99 41 60, Fax: +49 6721 99 412 62

Schweizer Geschäftsstelle:
Internationale Gesellschaft Hildegard von Bingen
Aeschenvorstadt 24, CH-4010 Basel
Tel: +41 61 272 24 74, Fax: +41 61 272 23 81
E-Mail: info@hildegardis.ch


Die Internationale Gesellschaft Hildegard von Bingen veröffentlicht vierteljährlich die Hildegard-Zeischrift für Mitglieder.
Mitgliedsbeitrag CHF 30.- oder € 25,00



Buchempfehlung zur Sendung: Der Mensch in der Verantwortung.
Das Buch der Lebensverdienste. Liber Vitae Meritorum.
von Hildegard von Bingen
Otto Müller Verlag, ISBN: 9-783-7013-0467-7, Preis: 36 €

Bücher von Hildegard Strickerschmidt:

Hildegard von Bingen - Mit Seele, Leib und Sinnen - Tugenden und Laster
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3467-0, Preis: 5,00 €

Hildegard von Bingen - Engel - Visionen und Meditationen
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3057-3, Preis: 9,95 €

Hildegard von Bingen - Lebenskreis & Jahreskreis - Ein Ratgeber für Leib und Seele
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-4459-4, Preis: 12,95 €

Hildegard von Bingen - Heilung an Leib & Seele
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3666-7, Preis 9,95 €

Hildegard von Bingen - Prophetin, Mystikerin, Heilerin - ein spirituelles Lesebuch.
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3782-4, Preis: 5,00 €

Vergiss nicht, dass du Flügel hast - Heilende Gedanken
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-4170-8, Preis: 7,95 €

Hildegard von Bingen. Eine, die Leib und Seele nährte.
Impulsheft
Down to Earth Verlag, ISBN: 978-3-86270-845-1, Preis: 2,50 €

Fasten mit der hl. Hildegard - ein Buch für Leib und Seele
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3059-7, Neuauflage geplant Frühjahr 2016

Geerdete Spiritualität bei Hildegard von Bingen
Neue Zugänge zu ihrer Heilkunde
LIT-Verlag, ISBN: 978-3-8258-9739-0, nur noch antiquarisch erhältlich


Weitere Buchempfehlungen: 

Hildegard von Bingen - In seinem Licht -
Romanbiografie
von Hermann Multhaupt
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3355-0, Preis: 7,95 €

Die Hildegard-Pflanzen-Apotheke
Heilpflanzen für ein gesundes Leben
von Reinhard Schiller
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-4169-2, Preis: 14,95 €

Hildegard von Bingen - Die Edelsteine und Metalle
Das Kompendium
von Reinhard Schiller
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-4458-7, Preis: 16,95 €

Dienstag, 29. Dezember

10:00

Lebenshilfe

Weitere Lebensweisheiten aus den Briefen der Hl. Hildegard von Bingen.
Ref.: Hildegard Strickerschmidt , Ehrenpräsidentin der Internationalen Hildegardgesellschaft
Kontaktinformationen:

Internationalen Gesellschaft Hildegard von Bingen
www.hildegard-gesellschaft.org

Deutsche Geschäftsstelle:
Im Kirschgarten 4, D-55411 Bingen
Tel.: +49 6721 99 41 60, Fax: +49 6721 99 412 62

Schweizer Geschäftsstelle:
Internationale Gesellschaft Hildegard von Bingen
Aeschenvorstadt 24, CH-4010 Basel
Tel: +41 61 272 24 74, Fax: +41 61 272 23 81
E-Mail: info@hildegardis.ch


Die Internationale Gesellschaft Hildegard von Bingen veröffentlicht vierteljährlich die Hildegard-Zeischrift für Mitglieder.
Mitgliedsbeitrag CHF 30.- oder € 25,00



Buchempfehlung zur Sendung: Der Mensch in der Verantwortung.
Das Buch der Lebensverdienste. Liber Vitae Meritorum.
von Hildegard von Bingen
Otto Müller Verlag, ISBN: 9-783-7013-0467-7, Preis: 36 €

Bücher von Hildegard Strickerschmidt:

Hildegard von Bingen - Mit Seele, Leib und Sinnen - Tugenden und Laster
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3467-0, Preis: 5,00 €

Hildegard von Bingen - Engel - Visionen und Meditationen
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3057-3, Preis: 9,95 €

Hildegard von Bingen - Lebenskreis & Jahreskreis - Ein Ratgeber für Leib und Seele
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-4459-4, Preis: 12,95 €

Hildegard von Bingen - Heilung an Leib & Seele
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3666-7, Preis 9,95 €

Hildegard von Bingen - Prophetin, Mystikerin, Heilerin - ein spirituelles Lesebuch.
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3782-4, Preis: 5,00 €

Vergiss nicht, dass du Flügel hast - Heilende Gedanken
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-4170-8, Preis: 7,95 €

Hildegard von Bingen. Eine, die Leib und Seele nährte.
Impulsheft
Down to Earth Verlag, ISBN: 978-3-86270-845-1, Preis: 2,50 €

Fasten mit der hl. Hildegard - ein Buch für Leib und Seele
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3059-7, Neuauflage geplant Frühjahr 2016

Geerdete Spiritualität bei Hildegard von Bingen
Neue Zugänge zu ihrer Heilkunde
LIT-Verlag, ISBN: 978-3-8258-9739-0, nur noch antiquarisch erhältlich


Weitere Buchempfehlungen: 

Hildegard von Bingen - In seinem Licht -
Romanbiografie
von Hermann Multhaupt
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3355-0, Preis: 7,95 €

Die Hildegard-Pflanzen-Apotheke
Heilpflanzen für ein gesundes Leben
von Reinhard Schiller
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-4169-2, Preis: 14,95 €

Hildegard von Bingen - Die Edelsteine und Metalle
Das Kompendium
von Reinhard Schiller
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-4458-7, Preis: 16,95 €

Donnerstag, 31. Dezember

10:00

Lebenshilfe

Dankbarkeit - ein Lebensstil?
Ref.: Dr. Ute Horn , Buchautorin
Kontaktinformationen:

Homepage: www.ute-horn.de

Persönlicher Kontakt zu Ute Horn kann über den Hänssler Verlag aufgenommen werden:

SCM Hänssler
im SCM-Verlag GmbH & Co. KG
Max-Eyth-Straße 41, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07031 7414-580
Telefax: 07031 7414-259

E-Mail: info@scm-haenssler.de   
Website: www.scm-haenssler.de 


Buchempfehlungen:

Als das Leben stehen blieb
von Ute Horn
SCM Haenssler Verlag

Meine Krise - Gottes Chance
von Ute Horn
Das Buch kann direkt über Frau Horn bezogen werden. Schreiben Sie an t.u.horn @ web.de

Vater und Mutter ehren
von Ute Horn
Dip 3 Verlag Österreich

Samstag, 2. Januar

10:00

Lebenshilfe

Alltagswerkstatt – Missverständnis Egoismus?
Ref.: Dr. med. Jakob Derbolowsky , Psychotherapeut und Bestsellerautor
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.derbolowsky.de 

Private Akademie für Psychopädie
Dr. med. Jakob Derbolowsky
Waldstr. 2B, 82110 Germering
Tel.: 089-84 75 71
Fax: 089-89 48 121
eMail: info@derbolowsky.de 

Link zu den Terminen der Akademie: http://www.derbolowsky.de/termine.html 



Liebesgebot – Die goldene Regel der Psychopädie

Was Du nicht willst, das man Dir tu,
das füge auch Dir selbst nicht zu!

Und was die Anderen Dir solln geben,
das gib Dir selbst, dann wirst Du leben.

Und was Du tust, ob offen oder ganz im Stillen,
das tue stets um Gottes Willen“ (Zitat aus "Liebenswert bist Du immer" von Udo und Jakob Derbolowsky)



Buchempfehlungen:
Liebenswert bist du immer.
So schützen Sie Ihre seelische Gesundheit
von Udo und Jakob Derbolowsky
Junfermann Verlag, ISBN: 978-3-87387-473-2, Preis: 19,90 €

Wodurch wurde ich, wie ich bin?
Erfahrungen in jungen Jahren - Auswirkungen und Auflösungen
von Dr. Jakob Derbolowsky
Verlag Psychopädica, ISBN: 978-3-933400-19-2, Preis: 24,50 €

Vergeben ja, vergessen nie: Die eigene Vergangenheit: Kraftquelle oder Last
von Jakob Derbolowsky
Psychopädica Verlag,  ISBN-13: 978-3933400-21-5; Preis: 9,90 €
TrophoTraining - So fühle ich mich wohl
Siebenmeilenstiefel - zu zielgerichteter Entspannung
(Das Anleitungsbuch)
von Jakob Derbolowsky
Verlag Psychopädica, ISBN: 978-3933400-18-5, Preis: 10,50 €

Das Hintergrundbuch zum TrophoTraining: 
TrophoTraining
Dreimal täglich eine Minute gegen Stress und für Gesundheit
von Jakob Derbolowsky
Junfermann Verlag, ISBN 978-3-87387-959-1, Preis: 19,90 € 

 
 
Die Bücher können gerne direkt bei Dr. Derbolowsky bestellt werden

Waldstr. 2B, 82110 Germering
Tel: 089-84 75 71, FAX: 089-89 48 121
eMail: info@psychopaedica.de 

Montag, 4. Januar

09:15

Lebenshilfe

Das Eheseminar – Ermutigung und Hilfe für unsere Ehe.
Ref.: Josefine Kraus

Mittwoch, 6. Januar

09:00

Lebenshilfe

Drei Könige - jenseits aller Hindernisse sicher geführt.
Ref.: Pfr. Winfried Schnur
Kontaktinformationen:

Blandine-Merten-Haus / Blandinen-Kapelle
Schöndorfer Str. 37, 54292 Trier

Ansprechtpartnerin: 
Sr. Christel
Tel.: 0651 - 27415 oder 0651 - 46 02 89 42
(außerhalb der Öffnungszeiten: Tel.: 0651 - 9 38 03 26)
Sie kann Kontakt zu Pfr. Schnur vermitteln. 

 
Heilige Messe in der Blandinen-Kapelle:
(in der Regel mit Pfr. Winfried Schnur)

Montag, Donnerstag, Samstag um 11 Uhr
Dienstag, Freitag um 15 Uhr

Am „18.“ jeden Monats um 15.00 Uhr (auch am Sonntag)

An folgenden Tagen bleibt die Kapelle geschlossen:
Am 1. und 3. Sonntag des Monats,
Ostersonntag und am 1. Weihnachtsfeiertag

Donnerstag, 7. Januar

10:00

Lebenshilfe

Mutig mit den Kindern wachsen?
Ref.: Dr. Ute Horn , Buchautorin
Buchempfehlung zur Sendung:

Mutig mit den Kindern wachsen
von Ute Horn
dip3 Bildungsservice Verlag, ISBN: 978-3-9026-8670-1, Preis: 12,95 €


Freitag, 8. Januar

10:00

Lebenshilfe

Kinderbitten - Was braucht mein Kind wirklich?
Ref.: Dr. Ute Horn , Buchautorin
Kontaktinformationen:

Homepage: www.ute-horn.de

Persönlicher Kontakt zu Ute Horn kann über den Hänssler Verlag aufgenommen werden:

SCM Hänssler
im SCM-Verlag GmbH & Co. KG
Max-Eyth-Straße 41, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07031 7414-580
Telefax: 07031 7414-259

E-Mail: info@scm-haenssler.de   
Website: www.scm-haenssler.de


Buchempfehlung zur Sendung:

Vater und Mutter ehren?
Meine Lebensspuren verstehen
von Ute Horn
dip3 Bildungsservice Verlag, ISBN: 978-3-9030-2833-3, Preis: 9,95 €

Samstag, 9. Januar

10:00

Lebenshilfe

Kindern Glauben weitergeben.
Ref.: Dr. Ute Horn , Buchautorin
Kontaktinformationen:

Homepage: www.ute-horn.de

Persönlicher Kontakt zu Ute Horn kann über den Hänssler Verlag aufgenommen werden:

SCM Hänssler
im SCM-Verlag GmbH & Co. KG
Max-Eyth-Straße 41, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07031 7414-580
Telefax: 07031 7414-259

E-Mail: info@scm-haenssler.de   
Website: www.scm-haenssler.de


Buchempfehlung zur Sendung:

Vater und Mutter ehren?
Meine Lebensspuren verstehen
von Ute Horn
dip3 Bildungsservice Verlag, ISBN: 978-3-9030-2833-3, Preis: 9,95 €

Samstag, 16. Januar

10:00

Lebenshilfe

Naturheilpraxis – Schmerzen an Muskeln, Sehnen und Gelenken: versteckte Ursachen.
Ref.: Andreas Groß , Heilpraktiker
Kontaktinformationen:

Andreas Franziskus Groß
Heilpraktiker, Familientherapeut, Gesundheitsberater
Limmerweg 2, 82024 Taufkirchen
Tel.: 089-614 91 56
Fax: 089-61 46 50 82
Mobil: 0172-817 47 93

E-Mail: praxis@wiedergesund.de
Im Internet: www.wiedergesund.de



Vereinigung Christlicher Heilpraktiker
An der Drachenwiese 26, 63679 Schotten
Tel.: 06044-2325
Fax: 06044-2142

E-Mail: vchp@oesch-schotten.de
Im Internet: http://www.vchp.de


Hinweis von Hörern auf den Bundesverband chronisches Erschöpfungssyndrom, der hilfreiche Infos bietet. 

Infos im Netz: www.fatigatio.de

Fatigatio e.V.
Albrechtstr. 15, 10117 Berlin

Tel.:  030-3101889-0
Fax:  030-3101889-20
E-Mail: info@fatigatio.de    

Montag, 18. Januar

10:00

Lebenshilfe

Der seelisch gesunde Erwachsene, wer ist das?
Ref.: Christa Meves , Kinder- u. Jugendlichenpsychotherapeutin
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.christa-meves.de

Christa Meves
Albertstr. 14, 29525 Uelzen
E-Mail: ChristaMeves@aol.com

Dienstag, 19. Januar

10:00

Lebenshilfe

Entzündung - natürliche Notwendigkeit und medizinischer Handlungsbedarf.
Ref.: Dr. med. Siegfried Schlett , Apotheker und Mediziner
Kontaktinformationen - Dr. Siegfried Schlett:


Ärztliched Naturheilkundezentrum Aschaffenburg
Dr. med. Ammerschläger/Dr. med. Dürr/Dr. med. Schlett
Weißenburger Straße 44
63739 Aschaffenburg
Telefon 06021-226 14 od. 06021-36 28 57

Im Internet: http://www.ammerschlaeger-duerr.de/
E-Mail: dr@ammerschlaeger-duerr.de

Donnerstag, 21. Januar

10:00

Lebenshilfe

Männer mit Meinung - Der Mann ist… ein geborener Krieger. Wofür kämpfst du? Teil 1
Ref.: Ado Greve , ev. Bibellehrer
Buchempfehlungen von Ado Greve:

Der ungezähmte Mann
Auf dem Weg zu einer neuen Männlichkeit
von John Eldredge
Brunnen Verlag, ISBN: 9-783-7655-1840-9, Preis: 16,95 €

Der ungezähmte Christ
von John Eldredge
Brunnen Verlag, ISBN: 9-783-7655-4138-4, Preis: 9,99 € (Taschenbuch)

Nimm sein Bild in dein Herz
Geistliche Deutung eines Gemäldes von Rembrandt
von Henri J.M. Nouwen, ISBN: 9-783-4512-2404-1, Preis: 19,99 €

Du bist der geliebte Mensch
Religiös leben in einer säkularen Welt
von Henri J.M. Nouwen, ISBN: 9-783-4512-9282-8, Preis: 12,95 €

Freitag, 22. Januar

10:00

Lebenshilfe

Mit der Natürlichen Empfängnisregelung (NER) durch die Wechseljahre.
Ref.: Monika Espe , NER-Beraterin
Kontaktinformationen:

Monika Espe
NER-Beraterin, München
Tel.: 089 52 78 84
E-Mail: monika.espe@gmx.de

- Termine nach Vereinbarung


Suchen Sie eine NER-Beraterin in Ihrer Nähe:

http://www.iner.org/erlernen/beratungen/deutschland.html

Mehr Informationen über die natürliche Empfängnisregelungen finden Sie:

http://www.iner.org/natuerliche-empfaengnisregelung.html

http://www.natuerlich-liebe.de/index.php


Buchtipps:

Natürliche Empfängnisregelung
Die sympto-thermale Methode – Der partnerschaftliche Weg
von Elisabeth und Josef Rötzer
Herder Verlag; ISBN: 9-7834-5130-629-7, Preis: 16,99 €

Die Frau und ihr persönlicher Zyklus:
Von der Vorpubertät bis in die Wechseljahre
von Elisabeth und Josef Rötzer
Ehe Familie Buch, ISBN: 9-7839-0233-601-9, Preis: 23,80 €

Dynamik der Liebe.
Neue Gesichtspunkte zur Natürlichen Empfängnisregelung nach Rötzer.
von Maria Eisl, Herausgeber: Andreas Laun, ISBN: 9-7839-0233-602-6, Preis: 11,80 €

Mit Freuden Frau sein
von Ingrid Trobisch und Elisabeth Rötzer
dip3 Bildungsservice Verlag, ISBN: 9-7839-0268-687-9, Preis: 15,95 €

Geheimnis ehelicher Liebe
Humanae vitae - 40 Jahre danach
von Maria Prügl, Christoph Casetti
Ehe Familie Buch, ISBN: 9-7839-0233-698-9, Preis: 9,80 €

Liebe wählt aus
Wie finde ich den richtigen Partner? Freundschaft und Sexualität - Zufall oder Entscheidung? Impulse für Jugendliche und junge Erwachsene
von Wilma Lerchen
Schönstatt-Verlag, ISBN: 9-7839-3539-622-6, Preis: 7,95 €

Die menschliche Liebe im göttlichen Heilsplan:
Eine Theologie des Leibes, Mittwochskatechesen von 1979-1984
von Johannes Paulus II.
diverse Herausgeber
fe-Medienverlag, ISBN: 978-3-9396-8444-2, Preis: 19,95 €

Liebe und Verantwortung
Eine ethische Studie
von Johannes Paul II. (Autor)
Josef Spindelböck (Herausgeber und Übersetzer), Klaus Küng (Vorwort)
St. Josef Verlag, ISBN-13: 978-3-90185-314-2, Preise EURO 15,80

Montag, 25. Januar

10:00

Lebenshilfe

„Einzelstück – Solo leben. Und zwar glücklich.“
Ref.: Tina Tschage M.A. , ev. Theologin, Coach und Buchautorin
Buch zur Sendung:

Einzelstück – Solo leben. Und zwar glücklich
von Tina Tschage
SCM Hänsler Verlag, ISBN 978-3-7751-5678-3, Preis: 14,95 €



Nehmen Sie gerne Kontakt mit Tina Tschage auf ...

Tina Tschage
Kommunikations fürs Leben

www.tina-tscahge.de


E-Mail: post@tina-tschage.de
Telefon: 089-235 49 535

Postanschrift:
Wiesentfelser Str. 33b
81249 München

Dienstag, 26. Januar

10:00

Lebenshilfe

„Fürchtet Euch nicht!“ (Lk 12,7) – Umgang und Heilung von Ängsten.
Ref.: Sonja Theresia Hoffmann , Heilpraktikerin für Psychotherapie
Kontaktinformationen:

Sonja Th. Hoffmann OFS
Therapie – Beratung – Ausbildung
Benefiziumsweg 6, 85235 Odelzhausen
Tel. 08134 / 5954

Im Internet: http://www.sonja-th-hoffmann.de



Buchempfehlung

Papst Benedikt XVI.
"Habt keine Angst!"
Verlag Neue Stadt, ISBN 978-3-87996-735-3







Donnerstag, 28. Januar

10:00

Lebenshilfe

„Selig, die arm sind vor Gott“ (Mt 5,3) - Gesichter der Armut.
Ref.: Dipl.-Theol. Claus Stegfellner , Heilpraktiker für Psychotherapie
Im Internet: http://www.claus-stegfellner.de/

Kontaktinformationen:

Claus Stegfellner
Kaulbachstr. 47, 80539 München

Tel.:    089 - 95 99 39 38
E-Mail: claus.stegfellner@gmx.de



Freitag, 29. Januar

10:00

Lebenshilfe

Kinder fragen nach dem lieben Gott.
Ref.: Dipl.-Theol. Michaela F. Heereman , Mitautorin des Jugendkatechismus "YOUCAT" und Publizistin
Buchempfehlungen:

Zur Freiheit erziehen
Wie Kinder zu selbstbewussten und verantwortlichen Menschen werden
von Michaela Heereman
Paulinus Verlag, ISBN: 978-3-7902-5761-8, Preis: 14,90 €

Mama, Papa und ich
Wo kommen die kleinen Babys her?
Malcolm Doney und, Meryl Doney
Brunnen Verlag, ISBN: 978-3-7655-5645-6, Preis:  12,99 €


Heimlich ist mir unheimlich
von Oralee Wachter
Verlag Mebes & Noack, ISBN 978-3927796072, nur noch antiquarisch erhältlich

Oralee Wachter gibt in ihren vier Geschichten zum Vorlesen verschiedene Situationen wieder und bietet mögliche Lösungen an. Das Buch beschäftigt sich dabei mit sexuellen Übergriffen sowohl auf Mädchen als auch auf Jungen und eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für das Gespräch mit ihnen. Umarmen und umarmt werden, berühren und berührt werden ist schön. Und wenn es gegen den Willen eines Kindes geschieht? Wenn Berührungen, die sonst Wärme und Zuneigung ausdrücken, das Kind plötzlich unsicher machen und erschrecken? Auch das gibt es.


Kirche & Sex
Mein Körper gehört mir
herausgegeben von Michael Müller
mit Beiträgen von Josef Arquer, Klaus M. Becker, Beate Beckmann, Michaela F. Heereman, Guido Horst, Rüdiger Kinsky, Andreas Laun, C. S. Lewis, Martine Liminski, Manfred Lütz, Christa Meves, Rudolf Müller, Martin Rothweiler, Wolfgang Schmidbauer, Axel Schmidt, Hans Thomas und Johannes B. Torelló
MM Verlag, Aachen, ISBN / Code: 978-3-928272-39-1, nur noch antiquarisch erhältlich



Weitere Empfehlungen:

teenstar
Sexualpädagogik als Beitrag zur Persönlichkeitsbildung
Erziehung zur Liebe
Im Internet: http://www.teen-star.de/index.html

Kontaktdaten: :
teenstar Deutschland
Elisabeth Pesahl
Steckwiese 16, 63849 Volkersbrunn/Leidersbach
Tel: 06092 / 822092
Fax: 06092 / 822185


NICHT empfehlenswert:

„Das kleine Körper-ABC“
von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Samstag, 30. Januar

10:00

Lebenshilfe

"Was kränkt, macht krank – welche Bedeutung haben psychosomatische Erkrankungen?"
Ref.: P. Dr. Jörg Müller , Psychotherapeut und Buchautor
Kontaktinformationen:

Vinzenz Pallotti-Haus
Pallottinerstr. 2, 85317 Freising
Tel.: 08161 - 9689-0
Fax: 08161 - 9689-820

E-Mail: mueller.js@gmx.de
Im Internet: www.pallottiner-freising.de 

Bürozeiten: Mo bis Fr  8:00 bis 12:00 Uhr


Buchempfehlung zur Sendung:

Was kränkt, macht krank
Welche Bedeutung haben psychosomatische Erkrankungen?
von Jörg Müller
Steinkopf, J F Verlag, ISBN: 978-3-7984-0759-6, Preis: 9,95 €

Montag, 1. Februar

10:00

Lebenshilfe

Ich fühle mich nicht liebenswert – Heilungswege für die innerseelische Wunde der Selbstablehnung.
Ref.: Peggy Paquet , Therapeutin für Logotherapie und Liebevolle Zwiesprache
Kontaktinformationen:

Peggy Paquet 

Praxis für Logotherapie
Liebevolle Zwiesprache®
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Nimrodstraße 55a, 82110 Germering 

Tel.: 089 / 80 99 16 61
Fax: 089 / 80 99 16 62
E-Mail: Praxis@Liebevolle-Zwiesprache.de


Im Internet: www.peggypaquet.de



Möchten Sie Kontakt mit einem Logotherapeuten in Ihrer Nähe aufnehmen dann wenden Sie sich bitte an die

Deutsche Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse e.V.
Geschäftsstelle: Sekretariat Frau Marlene Dierenbach
Irmelenweg 9, 79292 Pfaffenweiler
Tel.: 07664 – 962772
Fax: 07664 - 962774

E-Mail: dgle.dierenbach@t-online.de 
Im Internet: www.logotherapie-gesellschaft.de  

Zu erreichen:
Montag, Dienstag und Donnerstag 9.00 – 12.00 Uhr

Dienstag, 2. Februar

10:00

Lebenshilfe

Getrennt, geschieden, wiederverheiratet – die Kirche liebt euch!
Ref.: Sr. Michaela Mayer und Waltraut Sennewald , „Familie Solitude Myriam“,
Kontaktinformtionen:

Sr. M. Michaela Mayer ISA
Exerzitien- und Tagungshaus Kloster Brandenburg
Am Schloßberg 3, D-89165 Dietenheim-Regglisweiler
Tel: 07347 - 955-0
Mail: sr-michaela@kloster-brandenburg.de

Gemeinschaft „Solitude Myriam“
Waltraut Sennewald
Tel/Fax: 07529 - 91 38 83
E-Mail: Waltraut.Sennewald@t-online.de 

Emma Schumacher, Schweiz
Tel.: 0041-26-4021435


Buchempfehlung:

Getrennt, geschieden, wiederverheiratet
Pastoral für Ehe und Familie in schwierigen und irregulären Situationen
(Hrsg. Erzdiözese Salzburg)
MM Verlag, ISBN: 978-3-902336-93-4, Preis: 8,80 €


Berufen zu einem Leben in Wahrheit und Liebe
- geschieden - wiederverheiratet - katholisch -
von Pfr. Christoph Haider

Die Kleinschrift kann direkt über die Pfarrei von Pfr. Haider bezogen werden.

Schreiben Sie eine E-Mail an sekretariat@oberhofen.net

Pfarre St. Nikolaus
Otto-Neururer-Weg 11
6406 Oberhofen im Inntal
Österreich







Donnerstag, 4. Februar

10:00

Lebenshilfe

Seelische Gesundheit mit Hilfe der Psychopädie – das Wesen des Menschen.
Ref.: Dr. med. Jakob Derbolowsky , Psychotherapeut und Bestsellerautor
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.derbolowsky.de 

Private Akademie für Psychopädie
Dr. med. Jakob Derbolowsky
Waldstr. 2B, 82110 Germering
Tel.: 089-84 75 71
Fax: 089-89 48 121
eMail: info@derbolowsky.de 


Link zu den Terminen der Akademie: http://www.derbolowsky.de/termine.html 


TrophoTraining® Blitzentspannung    
Kompletter Einführungskurs in die nur 3x1
Minute Selbsthilfe von Dr. J. Derbolowsky  

Wann:
Freitag, 19. Februar 2016 - Beginn 14.30 Uhr (Ende ca 18.30 Uhr)

Referent:
Dr. Jakob Derbolowsky

Wo:
Germering, Germedicum
Untere Bahnhofstr.44/S-Bahn Bhf.
                                     
Gebühr:  
145,- €
Anmeldung erbeten, begrenzte TN-Zahl

Anmeldung und Info:
TrophoTraining® Institut
Tel: 089-847571
Fax: 089-894 8121
Mail: info@trophotraining.de

Alle Infos unter: www.trophotraining.de


Liebenswert bist Du immer, auch wenn Du nein sagst.
Eine Einführung in die Psychopädie

Wann:
Donnerstag, 25. Februar, 18.30 Uhr - 20.30 Uhr

Referent:
Dr. med. Maren Fiebig-Lohner,
Psychopädin, Tropho-Training-Trainerin, Frauenärztin, Homöopathin
 
Wo:
81241 München-Pasing
Landsberger Str. 511

Gebühr:
20,-- € (begrenzte Teilnehmerzahl)

Anmeldung und Information:
Dr. med. Maren Fiebig-Lohner
Tel: 089-8895 2882
Fax: 089-8895 2883
Mail: dr.maren@fiebig-lohmer.de


Seminarkurs Psychopädie nach Dr. Udo Derbolowsky®

Wann:
12. März 2016 – 26. März 2017

Anmeldeanschrift:
Private Akademie für Psychopädie
Waldstr. 2 b, 82110 Germering bei München,
Fax 089-894 8121
Mail: info@psychopaedie.de

Kursleitung:
Dr. Dagmar Amling,
Dr. Maren Fiebig-Lohmer,
Manuela Haas
und Gastdozenten

Mitwirkung und Gesamtleitung:
Dr. med. Jakob Derbolowsky, Leiter der Akademie

Auszug aus den Kursinhalten:
 * Egoismus, Umgang mit Liebe, die Regel der Liebe
 * Die Ebenbürtigkeit der Menschen und „Heranlieben“
 * Selbstbeschädigung, Selbstachtung, Selbstpflege
 * Übungen für seelisch-geistige Fitness
 * Wahrnehmungsschulung für Bedürfnisse und Ziele
 * Erwartungen, Vorwürfe, Bitten
 * Der Mensch: dreifaltiges Körper-Seele-Geist Wesen
 * Die Körper-Seele Wechselbeziehung, Ideoplasie
 * Der Aufbau eines guten Miteinander
 * Gleichsinnigkeit, Gruppenbildung und -dynamik
 * Selbst- und Fremdwahrnehmung, Körpersprache
 * Umgang mit Atem, Stimme, Haltung
 * TrophoTraining, Suggestion, Trance
 * Komplementaritäten: männlich-weiblich,
    Körper-Geist; Traum-Wirklichkeit
 * Neurose, Verwahrlosung, Verhaltensstörungen
 * Bemächtigungsarbeit (Lambanopädie)
 * Psychopädische Praxis, Rollentausch

Gebühr:
145,- € je Kurstag (für 6 Seminare, Intensivwoche,
Zertifikat: (Gesamtbetrag 2350,-€)



Buchempfehlungen:

Liebenswert bist du immer.
So schützen Sie Ihre seelische Gesundheit
von Udo und Jakob Derbolowsky
Junfermann Verlag, ISBN: 978-3-87387-473-2, Preis: 19,90 €

Wodurch wurde ich, wie ich bin?
Erfahrungen in jungen Jahren - Auswirkungen und Auflösungen
von Dr. Jakob Derbolowsky
Verlag Psychopädica, ISBN: 978-3-93340-019-2, Preis: 24,50 €

Vergeben ja, vergessen nie: Die eigene Vergangenheit: Kraftquelle oder Last
von Jakob Derbolowsky
Psychopädica Verlag,  ISBN: 978-3-93340-021-5, Preis: 9,90 €

TrophoTraining - So fühle ich mich wohl
Siebenmeilenstiefel - zu zielgerichteter Entspannung
(Das Anleitungsbuch)
von Jakob Derbolowsky
Verlag Psychopädica, ISBN: 978-3-93340-018-5, Preis: 10,50 €

Das Hintergrundbuch zum TrophoTraining: 
TrophoTraining
Dreimal täglich eine Minute gegen Stress und für Gesundheit
von Jakob Derbolowsky
Junfermann Verlag, ISBN 978-3-87387-959-1, Preis: 19,90 €


 
Die Bücher können gerne direkt bei Dr. Derbolowsky bestellt werden

Waldstr. 2B, 82110 Germering
Tel: 089-84 75 71, FAX: 089-89 48 121
eMail: info@psychopaedica.de 

Freitag, 5. Februar

10:00

Lebenshilfe

Die Freude am Herrn ist meine Kraft.
Ref.: Sr. Teresa Zukic , Kleine Kommunität der Geschwister Jesu, Buchautorin
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.schwester-teresa.de 

Kleine Kommunität der Geschwister Jesu GdbR
Ringstrasse 10
91085 Weisendorf /Oberlindach
Tel.: 09135 - 799584

E-mail: geschwisterjesu@t-online.de 


Bücher von Sr. Teresa Zukic:

Buch mit Audio-CD - Bestseller 2015
Dir nahe sein ...
in meinen Lieblingsevangelien
St. Benno Verlag, ISBN 978-3-74624-013-8, Preis: 14,95 €

Liebe Kirche...
Erfrischende Briefe an den lieben Gott & sein Bodenpersonal
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3998-9, Preis: 7,95 €

Abenteuer Christsein
5 Schritte zu einem erfüllten Leben
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-2649-1, Preis: 7,50 €

Die kleine Nonne
Mein geistliches Notizbuch
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3318-5, Preis: 6,50 €  
 
Na toll, lieber Gott!
Mein verrücktes Leben
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3235-5, Preis: 9,95 €


Sr. Teresa Zukic auf DVD:

7 Überraschungen aus der Bibel um erfolgreich zu sein
Medien & Verlagsgruppe Informiert.TV,  ISBN: 3-86868-320-8, DVD-Box, Preis: 14,90 €

Sr. Teresas Musicals auf CD:

Paulus
Eine musikalische Andacht
Preis: 10 €

Wir stehn auf  - Kirche
Lieder aus dem Heilig Geist Musical
Preis: 10 €

Die CDs können direkt bei der Kleinen Kommunität (siehe oben) erworben werden.  

Samstag, 6. Februar

10:00

Lebenshilfe

Liebe und Partnerschaft - unser Leib macht das Geheimnis Gottes sichtbar.
Ref.: Wilma Lerchen , Autorin und NER Beraterin (Natürliche Empfängnisregelung)
Buchempfehlung:

Liebe wählt aus - Wie finde ich den richtigen Partner?
Freundschaft und Sexualität - Zufall oder Entscheidung?
Impulse für Jugendliche und junge Erwachsene
von Wilma Lerchen
Schönstatt Verlag, ISBN: 978-3-935396-22-6, Preis: 7,95 €

Bezugsanschrift:
Schönstatt Verlag
Hillscheider Str. 1, 56179 Vallendar
Tel.: 0261-64 04-300
FAX: 0261-64 04-309

E-Mail: schoenstatt-verlag@s-ms.org  
Im Internet: www.schoenstatt-verlag.de


Die Dynamik der Liebe
Neue Gesichtspunkte zur Natürlichen Empfängnisregelung nach Rötzer
Verlag Ehe Familie Buch, ISBN: 978-3-902336-02-6; Preis: 11,80 € 

Theologie des Leibes für Anfänger
Einführung in die sexuelle Revolution von Papst Johannes Paul II.
von Christopher West
fe-medien Verlag, ISBN: 978-3-928929-71-4, Preis: 10,00 €  
Kontaktinformation:

Wilma Lerchen
Multiplikatorin für Natürliche Empfängnisregelung
Südallee 10 a, 56203 Höhr-Grenzhausen
Tel.: 02624-94 59 48 oder 02624-71 24

E-Mail: joachimlerchen@gregor-lerchen.de 


Informationen zur Theologie des Leibes finden Sie auch bei Vision Liebe.
Im Internet: http://www.visionliebe.com/ 



Studiengang Theologie des Leibes im Stift Heiligenkreuz in Österreich

Seit dem Jahr 2011 bietet die "Initiative Christliche Familie" in Kooperation mit der Phil.-Theol. Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz, sowie in Zusammenarbeit mit dem Johannes Paul II. Institut an der Lateranuniversität Rom einen speziellen Studiengang Theologie des Leibes an. 

Informationen erteilt auch direkt der Studienleiter des STL:
Corbin Gams MTh
Marktstraße 47, A-6850 Dornbirn
Tel.: 0043 699 150 90 796
E-Mail: gams@christlichefamilie.at 

Montag, 8. Februar

10:00

Lebenshilfe

Friede, Freude, Fastnacht - vom echten und vom verordneten Frohsinn.
Ref.: Diakon Manfred Lang , Journalist
Kontaktdaten:

ProfiPress
Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit,
journalistische und redaktionelle Dienstleistungen
Manfred Lang, Redakteur
Schoßbachstraße 3, 53894 Mechernich
Tel.: 02443 903964
Fax: 02443 903963

E-Mail: m.lang@profipress.de
Im Internet: www.profipress.de 
 


Buchempfehlung:

Platt öss prima!
von Manfred  Lang
KBV Verlag, ISBN: 978-3-9400-7747-9, Preis: 9,20 €

Fest der Sehnsüchte
Warum Menschen Karneval brauchen.
von Wolfgang Oelsner
Marzellen-Verlag, ISBN: 978-3-9806-3846-3,  Preis: 19,95 €

Dienstag, 9. Februar

10:00

Lebenshilfe

Es lohnt sich ganz sicher ein Narr zu sein.
Ref.: Diakon Werner Kießig
Diakon Werner Kießig hat folgende Bücher veröffentlicht:

Gott auf den Versen
Wie Opa seinen Enkeln die Bibel erzählt
von Diakon Werner Kießig
Bernardus Verlag, ISBN: 978-3-9345-5182-4, Preis: 9,00 €


In der Bibel steht's geschrieben
von Diakon Werner Kießig
Bernardus Verlag, ISBN: 978-3-9376-3414-2, Preis: 14,90 €

Donnerstag, 11. Februar

10:00

Lebenshilfe

Dem barmherzigen Vater begegnen, die große Sehnsucht in meinem Herzen.
Ref.: Michael Papenkordt , ICPE-Mission, Institut für Weltevangelisierung
Kontkatinformationen:

Patricia und Michael Papenkordt
ICPE-Mission
Sommerstr. 19, 68219 Mannheim
Tel:. 0621 84 55 89 43

E-Mail: info@icpe.de
Im Internet: www.neueva.de


Link zur Enzyklika
Dives in misericordia - Über das göttliche Erbarmen
von dem Hl. Papst Johannes Paul II.
gegeben in Rom, zu St. Peter, am 30. November 1980, dem ersten Sonntag im Advent,
im dritten Jahr seines Pontifikates
http://w2.vatican.va/content/john-paul-ii/de/encyclicals/documents/hf_jp-ii_enc_30111980_dives-in-misericordia.html


Buchtipp:

Wenn dein Herz nach Hause kommt
Bild und Geschichte vom Barmherzigen Vater.
von Henri Nouwen
Herder Verlag, ISBN: 978-3-4513-2306-5, Preis: 16,99 €

Freitag, 12. Februar

10:00

Lebenshilfe

Vietnam – 40 Jahre Frieden und immer noch gibt es Kriegsopfer: Hilfe für schwerstbehinderte Kinder und deren Familien.
Ref.: Bob Kirsch , Geschäftsführer von CSI (Christian Solidarity International) Luxemburg
Kontaktinformationen:

Im Internet: http://www.csi.lu/index.php


CSI
Christian Solidarity International a.s.b.l.
140, rue Adolphe Fischer, L-1521 Luxembourg

Tel: 00352 26 64 93 89
Fax: 00352 26 64 9398
E-Mail: info(at)csi.lu

Bob Kirsch, Präsident
E-Mail: bob.kirsch@csi.lu

Samstag, 13. Februar

10:00

Lebenshilfe

Blutzucker natürlich senken - die heilende Kraft edler Pflanzen und Früchte.
Ref.: Joseph Carl Schneider , Heilpraktiker
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.namvita.de 

Joseph Carl Schneider
Bahnhofsplatz 18, 82110 Germering

Tel.: 089 356 460 98
E-Mail: praxis@namvita.de 

Sprechstunden:
Montag - Freitag: 9:00 - 19:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 14:00 Uhr
oder nach Vereinbarung



  Empfehlungen Gemüse / Obst und Beeren zur natürlichen Senkung des Blutzuckers   Äpfel Auf pektinhaltige „alte“ Apfelsorten achten.   Äpfel sollen nach Anschnitt schnell braun werden – die Bräune entsteht durch den Pektingehalt im Apfel: Um so brauner – umso mehr Pektin. Pektin verhindert das „überschiessen“ der Insulinreaktion bei der Nahrungsaufnahme und sorgt so dafür, dass die Insulin produzierenden Zellen geschont werden und der Stoffwechsel natürlich reguliert wird. Feigen (Kaktusfeige) Mexikanischer Nopal-Feigenkaktus. Es werden die blattähnlichen Bestandteile verwendet. Dient zur Dämpfung der „glykämischen Reaktion“ der Nahrungsaufnahme. Verhindert plötzlichen Blutzuckeranstieg Rhabarber Am besten als frischen Rhabarber in der Saison oder als Frischpress-Saft aus dem Reformhaus. Vor allem Menschen mit Gewichtsproblemen sollten Rhabarber regelmäßig essen. Er senkt den Blutzuckerspiegel und die Glukosetolleranz. Knoblauch Roter oder Weißer Knoblauch – man verwendet die „Zehen“ ohne Schalen. Im Knoblauch enthaltene schwefelhaltige Verbindungen wirken sich positiv auf den Insulinhaushalt im Körper aus. Ingwer oder Galgant (nach Hildegard) Verwendet werden die
 sehr aromatischen Wurzelbestandteile Ingwer und sein europäischer Vetter Galgant haben einen hypoglykämischen Effekt =  Senkung des Blutzuckerspiegels bei gleichzeitiger Verbesserung der Insulinwirksamkeit in der Zelle. Bockshornklee Verwendung finden die Samen in fertigen Präparaten aus der Apotheke. Das gemahlene Pulver kann als Zutat zu Backwaren verwendet werden. Aber Vorsicht er ist sehr bitter. Senkt den Blutzuckerspiegel nachhaltig ohne einen Einfluß uaf die Insulinkonzentration zu haben, vermutlich vermindert er die Glukoseaufnahme im Darm. Weinblätter Verwendung findet das ganze Blatt ohne Stiel. Als Beigabe zu Speisen in der mediterranen Küche weit verbreitet. Enthält Entzündungshemmer und wirkt senkend auf den Blutzuckeranstieg. Paprika Grüne und Rote Paprika, am besten leicht angedünstet, damit Reizstoffe verschwinden. Starker Vitaminträger und mit ausgleichender Wirkung auf den Säure- Basenhaushalt im Körper. Geeignet zur Gewichtsreduktion Weißbeerige Mistel Es werden die weißen Scheinbeeren verwendet. In der Apotheke gibt es fertige Präparate mit ausgewiesenen Anwendungsgebieten oder Frischsaft aus dem Reformhaus verwenden Gilt als Wundermittel in der Volksmedizin. Es konnten positive Wirkungen festgestellt werden auf Gefäß- und Kreislauferkrankungen. Wird bei der Tumorbekämpfung eingesetzt vor allem wegen entzündungshemmender Eigenschaften, Blutdruck kann ggf. verbessert werden. Mistelpräparate von auf Nadelhölzern wachsenden Misteln können auch eine Blutzucker senkende Wirkung haben. Empfehlungen für Beeren           Schwarze Johannisbeere Es werden frische Beeren verwendet, oder kurz (<60 Tage) eingefrorene Früchte. Hoher Gehalt an Vitaminen, vor allem Vitamin C, antioxidative Wirkung durch den blauroten Farbstoff, wenig KE / BE durch wenig Kalorien und wenig Fett. Zur Gewichtsreduktion geeignet. Bitte aber BE Tabellen wegen Mengen-begrenzung beachten. Himbeere Nur frische Beeren wenn es geht Vitamin C Spender, haben am wenigsten Kalorien von allen roten Beeren. Dennoch Mengenbegrenzung für Diabetiker beachten. Brombeere / Heidelbeere Frisch oder kurz eingefroren In der Volksheilkunde vor allem wegen blutreinigender verwendet. Haben viele Vitamine, wenig Fett und sind kalorienarm und daher zur Gewichtsregulation geeignet. Mengenbeschränkung in BE Tabellen beachten. Achtung bei allen Beeren: Als Saft sind sie für Diabetiker weniger geeignet. Sie verursachen Blutzuckeranstieg – daher immer stark verdünnen und nicht als Sättigungsersatz verwenden. Auf Bioqualität beim Einkauf achten. Menschen, die bereits an der Schwelle zur Diabetes stehen sollten Beerensäfte nicht pur trinken. Immer verdünnt mit mehr Wasser als Saft (2:1). Diagnostizierte Diabetiker sollten Beerensäfte ganz meiden und dafür die Frucht verzehren. Beachten Sie die Mengenbeschränkungen.   Besonderheiten           Sanddornbeere / Sandornsaft Saft als Voll- oder Ursaft verwenden (immer verdünnen) – frische Frucht kaum erhältlich Starker Vitamin C Spender (Zitrone des Nordens) – enthält fettlösliche Vitamine (E;D;K;A) und sollte daher mit leicht fetthaltigen Speisen genutzt werden. In Maßen genossen gut Vitamin A für die Augen, K für das Blut, E für den Zellaufbau. Topinambur (Helianthus tuberosis) Verwendung findet die Knolle. Es sollten arzneilich ausgewiesene Präparate verwendet werden. Die freie Verarbeitung (aus dem Garten) ist nicht empfehlenswert. Verbessert den Stoffwechsel in Verbindung mit ausreichend Bewegung, enthält viele Vitamine (ähnl. Sanddorn) und ist reich an Balaststoffen (z.B. Inulin), ist kalorienarm. Kann daher als Bestandteil einer langfristigen Ernährungs-umstellung verwendet werden.       Empfehlung zu Nüssen Saisonal einkaufen Mengen auf eine handvoll (ca.  30 g beschränken)       Wallnüsse Ganze Nuss Gilt als nachgewiesener Blutzucker-Senker.       Cashew- Nüsse Ganze Nuss Hat positive Wirkung auf den Blutzucker und das Gefäß-Kreislaufsystem. Reich an Lecithin als Zellschutzfaktor. Andere Ölsaaten Frisch einkaufen Nur beimischen, nicht als sättigende Mahlzeit verwenden       Weitere Tipps     Wasser / Tee Reines Quellwasser ohne Kohlensäure verwenden, Tee ohne Zucker trinken Ausreichende Wassermenge am Tag ist eine Säule guter Ernährung – Kaffee ist kein Ersatz, auch nicht Säfte oder Bier. Wasser ist Wasser ! Bewegung Täglich anwenden, ohne sich zu verausgaben Täglich 600 Meter Spazierengehen bei Wind und Wetter hilft dem Körper sehr         Denken Sie daran, auf die Zubereitung kommt es an: Nutzen Sie vorwiegend:
fettlose und fettarme Garverfahren
Kochen Garen in viel siedender Flüssigkeit (Brühe) Dünsten Garen im eigenen Saft, evtl. Zugabe von wenig Flüssigkeit oder wenig Fett erlaubt Schmoren Garen durch Anbraten in heißem Fett und ein Weitergaren nach Zugabe von wenig kochender Flüssigkeit – Niedertemperatur-Garen ohne Fett Grillen Garen durch Strahlungshitze oder Kontakthitze mit sehr wenig Fettzugabe Backen Garen und Bräunen in heißer Umluft (bis 170 Grad)

 Generelles:  Gestalten Sie Ihren Speiseplan abwechslungsreich.
                        Verwenden Sie nur beste Qualität bei Gemüse, Obst, Nüssen und Beeren                         Nehmen Sie sich Zeit zum Essen                         Essen und trinken Sie maßvoll und regelmäßig                         Bewegen Sie sich ausreichend                         Meiden Sie Alkohol, Nikotin, Kaffee (nur Dinkel oder Gerstenkaffee erlaubt)                         Meiden Sie stark zuckerhaltige Speisen und/oder Getränke                                                 Besorgen Sie sich eine BE / KE (1 Broteinheit = 10g Kohlehydrate)
                        Tabelle und beachten sie die Mengenbeschränkungen, auch wenn Sie                         noch nicht insulin-pflichtig diagnostiziert sind.                           Halten Sie Ruhe, wenn ihr Körper dazu verlangt                         Ausreichend Schlaf hilft den Organen sich zu erholen   Und ganz wichtig:   DIABETES GEHÖRT IN ÄRZTLICHE BEHANDLUNG !                                  Naturheilkunde kann hier nur unterstützen   Quellen:
„Die 50 besten Blutzucker-Killer“ von Sven DavidMüller, Trias Verlag, Stuttgart, 2

Accu-Check Tabelle von Roche, „Zehn Gramm KH=“ - gibt es in der Apothek

Die „BE und Fett-Tabelle für Menschen mit Diabetes“ von LIFESCAN, Johnson Comp.
Gibt es auch in der Apotheke auf Anfrage, bzw. bei Johnson & Johnson im Internet.



Bezugsquellen der empfohlenen Gesundheitsmittel:

Klösterl-Apotheke
Waltherstraße 32 a, 80337 München
Tel: 089 / 54 34 32 11, Fax: 089 / 54 34 32 77
Im Internet: www.kloesterl-apotheke.de
E-Mail: apotheke@kloesterl.de

St. Hildegard-Posch GmbH
Am Weinberg 23, 4880 St. Georgen im Attergau
Tel.: 0043-(0)7667-8131, Fax: 0043-(0)7667/813150
Im Internet: www.hildegardvonbingen.at
E-Mail.: info@hildegardvonbingen.at


Hier finden Sie Adressen von Ärzten, Heilpraktikern, Bezugsquellen von Hildegard-Mitteln, Regionalgruppen u.a. in der Schweiz, Deutschland, Österreich und anderen Ländern: http://www.hildegard-gesellschaft.org/neu/ueber_uns/adressen.html

Kontakt:
Internationalen Gesellschaft Hildegard von Bingen
www.hildegard-gesellschaft.org

Deutsche Geschäftsstelle:
Im Kirschgarten 4, D-55411 Bingen
Tel.: 06721 99 41 60, Fax: 06721 99 412 62
E-Mail: klastri@gmx.de 

Schweizer Geschäftsstelle:
Internationale Gesellschaft Hildegard von Bingen
Aeschenvorstadt 24, CH-4010 Basel
Tel: 0041 61 272 24 74, Fax: 0041 61 272 23 81
E-Mail: info@hildegardis.ch


Die Internationale Gesellschaft Hildegard von Bingen veröffentlicht vierteljährlich die Hildegard-Zeischrift für Mitglieder.
Mitgliedsbeitrag CHF 30.- oder € 25,00



Buchempfehlung:

Der Mensch in der Verantwortung.
von Hildegard von Bingen und Heinrich Schipperges
Müller Otto Verlag, ISBN: 978-3-7013-0467-7, Preis: 36,00 €


Bücher von Hildegard Strickerschmidt
der Ehrenpräs. der Int. Gesellschaft Hildegard von Bingen:

Hildegard von Bingen - Mit Seele, Leib und Sinnen - Tugenden und Laster
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3467-0, Preis: 5,00 €

Hildegard von Bingen - Engel - Visionen und Meditationen
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3057-3, Preis: 9,95 €

Hildegard von Bingen - Lebenskreis & Jahreskreis - Ein Ratgeber für Leib und Seele
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-4459-4, Preis: 12,95 €

Hildegard von Bingen - Heilung an Leib & Seele
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3666-7, Preis 9,95 €

Hildegard von Bingen - Prophetin, Mystikerin, Heilerin - ein spirituelles Lesebuch.
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3782-4, Preis: 5,00 €

Vergiss nicht, dass du Flügel hast - Heilende Gedanken
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-4170-8, Preis: 7,95 €

Hildegard von Bingen. Eine, die Leib und Seele nährte.
Impulsheft
Down to Earth Verlag, ISBN: 978-3-86270-845-1, Preis: 2,50 €

Fasten mit der hl. Hildegard - ein Buch für Leib und Seele
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3059-7, Neuauflage geplant Frühjahr 2016

Geerdete Spiritualität bei Hildegard von Bingen
Neue Zugänge zu ihrer Heilkunde
LIT-Verlag, ISBN: 978-3-8258-9739-0, nur noch antiquarisch erhältlich


Weitere Buchempfehlungen:

Hildegard von Bingen - In seinem Licht -
Romanbiografie
von Hermann Multhaupt
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-3355-0, Preis: 7,95 €

Die Hildegard-Pflanzen-Apotheke
Heilpflanzen für ein gesundes Leben
von Reinhard Schiller
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-4169-2, Preis: 14,95 €

Hildegard von Bingen - Die Edelsteine und Metalle
Das Kompendium
von Reinhard Schiller
St. Benno Verlag, ISBN: 978-3-7462-4458-7, Preis: 16,95 €

Dienstag, 16. Februar

10:00

Lebenshilfe

Rezepte gegen das Sorgen II.
Ref.: P. Christoph Kreitmeir
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.christoph-kreitmeir.de
E-Mail: http://www.christoph-kreitmeir.de/kontakt/

Link Vortragsthemen P. Christoph:
http://www.christoph-kreitmeir.de/vortr%C3%A4ge/vortrags%C3%BCbersicht/

Link Vortragstermine P. Christoph:
http://www.christoph-kreitmeir.de/vortr%C3%A4ge/vortragskalender/



Diese Bücher und Vorträge wurden von Pater Christoph in der Sendung angesprochen:

Ruhegebet
von Peter Dyckhoff
Katholisches Bibelwer,ISBN/EAN: 9783460271753, Preis: 12,90 €

Das Ruhegebet einüben
von Peter Dyckhoff
Verlag Herder, ISBN/EAN: 9783451323973, Preis: 12,99 €

Lebenshilfesendung - Rezepte gegen das Sorgen I
vom 19.03.2012, wiederholt am 26.07.2014

Lebenshilfesendung - Mut zum NEIN-sagen. Grenzen setzen ohne Schuldgefühle.
vom 11.02.2010, wiederholt am 12.08.2014

Lebenshilfesendung - Erholungsmanagement im Alltag.
vom 26.02.2015



Bücher von P. Christoph:

Sehnsucht Spiritualität
Gütersloher Verlagshaus, ISBN: 978-3-579-08514-2; Preis:  17,99 €

Glaube an die Kraft der Gedanken
Franziskanische Impulse zu einem neuen Lebensstil
Gütersloher Verlagshaus, ISBN: 978-3-579-06590-8, Preis: 17,99 €

Ein Quell in unserer Wüste.
Wegbegleitung in einem Trauerkreis.
Jürgen Kaufmann/Christoph Kreitmeir/Maximilian Wagner
Echter Verlag, 978-3-429-02210-5, Preis: 19,80 €

Sinnvolle Seelsorge
Der existenzanalytisch-logotherapeutische Entwurf Viktor E. Frankls, sein psychologischer und philosophischer Standort und seine Bedeutung für die kirchlich praktische Seelsorge
EOS Verlag, ISBN: 978-3-88096-789-2, Preis: 14,50 €      

Donnerstag, 18. Februar

10:00

Lebenshilfe

„Es muss was Anderes geben: Lebensperspektiven für Singles.“
Ref.: Astrid Eichler , evang. Theologin, Gründerin Netzwerk EmwAg (Es muss was Anderes geben)
Kontaktinformationen:

Internet: http://emwag.net/

EmwAg e.V. (Es muss was Anderes geben)
Thomastr. 4, 14624 Dallgow-Döberitz
E-Mail: info@emwag.net Gründerin: Astrid Eichler

Buch zur Sendung:

Es muss was Anderes geben: Lebensperspektiven für Singles
von Ulrich Eggers (Herausgeber), Astrid Eichler (Autor)
SCM R. Brockhaus Verlag, ISDN: 9783417265736, Preis: 9,95 €

Es gibt was Anderes!
Gemeinschaftliches Leben für Singles und Familienichler
von Astrid Eichler, Irene Widmer-Huber und Thomas Widmer-Huber
SCM-Verlag, ISBN: 978-3-417-26347-3, Preis: 11,95 €



Die Musik in der Sendung ist von Susanne Frankholz. Sie ist selber Single und auch bei EmwAg aktiv, dort mit ihren Liedern unterwegs.
Mehr über Susanne Frankholz im Internet: www.susannefrankholz.de
10:00

Lebenshilfe

Sehnsucht nach Gotteserfahrung – Gott erfahren im Alltag.
Ref.: P. Ernst Sievers
Kontaktinformationen:

P. Ernst Sievers
Afrikamissionare - Weisse Väter
Ludwigsburger Str. 21, 50739 Köln
Tel: 0221-917487-0
Fax: 0221-917487-418
e-Mail: sievers.charisma@gmail.com

Im Internet: http://www.afrikamissionare.de/de/startseite.html

Freitag, 19. Februar

10:00

Lebenshilfe

Brot backen nach alter Tradition.
Ref.: Daniel Blattert , Müllermeister
Kontaktinformationen:

Blattert Mühle

Inhaber: Daniel Blattert
Konstantin Fehrenbach Straße 33
79848 Bonndorf
Tel.: 07703 - 318
Fax: 07703 - 211 e-mail: info@blattert-muehle.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 8.00-12.00 und 14.00-18.00 Uhr
-    Sa.: 8.00-12.00 Uhr

Onlineshop und mehr Infos im Internet unter: www.blattert-muehle.de



Rezeptsammlung und Backtipps von der Blattert Mühle:

Weitere Rezepte finden Sie auf http://www.blattert-muehle.de/Home/Rezepte/rezepte.html

Fordern Sie gerne alle in der Sendung genannten  Rezepte direkt bei Daniel Blattert an. Gegen einen Freiumschlag schickt die Blattert Mühle Ihnen gerne die Rezeptsammlung zu. Selbstverständlich können Sie die Rezepte auch als pdf Datei anfordern. Schreiben Sie an info@blattert-muehle.de.




Samstag, 20. Februar

10:00

Lebenshilfe

Chronische Rückenschmerzen - endlich wieder schmerzfrei!
Ref.: Sebastian Wurster , Zentrum für osteopathische Schmerztherapie Malteser Klinik von Weckbecker
Kontaktdaten:

Malteser Klinik von Weckbecker
Rupprechtstr. 20, 97769 Bad Brückenau
Tel.:09741-830, Fax.:09741/83-113

E-Mail: mkweckbecker.mtg@clinic.de  
Im Internet: www.weckbecker.com

Montag, 22. Februar

10:00

Lebenshilfe

„Schuld, Trauer, Depression – Wege zur Heilung.“
Ref.: P. Dr. Jörg Müller , Psychotherapeut und Autor
Kontaktinformationen:

Vinzenz Pallotti-Haus
Pallottinerstr. 2, 85317 Freising
Tel.: 08161 - 9689-0
Fax: 08161 - 9689-820

Sekretariat: 08161 - 9689-810
Bürozeiten: Montag bis Freitag     8:00 bis 12:00 Uhr

Im Internet: http://www.pallottiner-freising.de/
eMail: mueller.js@gmx.de

Link zur Seite von Jörg Müller: http://www.pallottiner-freising.de/v2/pallottiner/haus_referenten/index.php?id=1
Bücher  zur Sendung
von P. Jörg Müller

Schuld, Trauer, Depression  
Wege zur Heilung.
Media Maria Verlag, ISBN 978-3-9454011-9-4, Preis: 14,95 €

WAS KRÄNKT, MACHT KRANK
Die seelischen Ursachen körperlicher Störungen
Steinkopf, ISBN: 978-3-7984-0759-6, Preis: 9,95 €

DIE KUNST DER VERGEBUNG
Wie Verletzungen der Seele geheilt werden könmnen.
Paulinus Verlag, ISBN: 978-3-7902-5802-8, Preis: 14,90 €


Erhältlich in allen Buchhandlungen oder direkt in der Pallotti-Buchhandlung:

Pallotti-Buchhandlung Limburg
Wiesbadener Str. 1, 65549 Limburg an der Lahn
Tel: 06431 - 401-300
Fax: 06431 - 401-298

eMail: foyer@pallottiner-limburg.de

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag    9.00 bis 18.00 Uhr


Alle Publikationen von P. Jörg Müller finden Sie auch im Internet:
http://www.pallottiner-freising.de/v2/pallottiner/haus_referenten/publikationen.php?id=1


Dienstag, 23. Februar

10:00

Lebenshilfe

Wie mache ich meinen Ängsten Beine?
Ref.: Dr. Ute Horn , Buchautorin
Kontaktinformationen:

Homepage: www.ute-horn.de

Persönlicher Kontakt zu Ute Horn kann über den Hänssler Verlag aufgenommen werden:

SCM Hänssler
im SCM-Verlag GmbH & Co. KG
Max-Eyth-Straße 41, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07031 7414-580
Telefax: 07031 7414-259

E-Mail: info@scm-haenssler.de   
Website: www.scm-haenssler.de 



Buchempfehlungen:

Vater und Mutter ehren 
von Ute Horn 
Dip 3 Verlag Österreich, ISBN: 978-3-9030-2833-3, Preis: 9,95 €

Als das Leben stehen blieb
von Ute Horn
SCM Haenssler Verlag, ISBN: 978-3-7751-5609-7, Preis: 14,95 €

Meine Krise - Gottes Chance
von Ute Horn
Das Buch kann direkt über Frau Horn bezogen werden. Schreiben Sie an t.u.horn @ web.de


Donnerstag, 25. Februar

10:00

Lebenshilfe

Fasten - Frühjahrsputz für Leib und Seele.
Ref.: Prof. h.c. Dr. Elisabeth Lukas , Logotherapeutin und Buchautorin und P. Benedikt Felsinger , "Kräuterpfarrer", Leiter des Kräuterpfarrer-Weidinger-Zentrums in Karlstein an der Thaya /Niederösterreich

Erleben Sie die Vielfalt der Kirche

GLORIA Kichen-Messe in der Schwabenhalle in Augsburg

Do. 25. bis Sa. 27. Februar 2016
Do und Fr. 9 bis 17 Uhr
Samstag 9 bis 16 Uhr
Tageskarte: 10 €

Radio Horeb ist mit einem Stand auf der Messe anzutreffen.


Organisator des Messeprogramms:

Ragg's Domspatz GbR
Agentur für christliche Kultur
Michael und Vivian Ragg
Dammstraße 10, 88145 Opfenbach

Tel: 0 83 85 / 9 24 83 37
Fax: 0 83 85 / 9 24 83 29

Mail: buero@raggs-domspatz.de
Im Internet: www.raggs-domspatz.de 

Mehr Infos über h.c. Dr. Elisabeth Lukas finden Sie im Internet unter:

http://www.elisabeth-lukas-archiv.de/


Eine Bücherliste unter: 
http://www.elisabeth-lukas-archiv.de/willkommen/b%C3%BCcher-und-mehr/
Verein Freunde der Heilkräuter
Kräuterpfarrer-Weidinger-Zentrum
Hauptstraße 16/17
A- 3822 Karlstein an der Thaya, Österreich

Tel: 0043 - 2844 7070
Fax: 0043 - 2844 7070-20

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag durchgehend von 9 bis 17 Uhr
Samstag von 9 bis 12 Uhr
Sonn- und Feiertage sowie am Montag geschlossen!

Für Besuchergruppen ab 20 Personen öffnet der Laden bei rechtzeitiger Voranmeldung (Tel. 02844/7070) aber gerne auch an diesen Tagen!
Unser Beratungsteam und das Bestellbüro sind Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr und am Freitag von 8 bis 12 Uhr für Sie erreichbar!
(Tel. 02844/7070 DW-11 od. 31)


Mehr Infos finden Sie auf der Homepage:  http://www.kraeuterpfarrer.at/index.php

Freitag, 26. Februar

10:00

Lebenshilfe

Wozu leben? Die Sinnfrage im Angesicht von Leiden und Sterben.
Ref.: Prof. h.c. Dr. Elisabeth Lukas , Logotherapeutin und Buchautorin
Erleben Sie die Vielfalt der Kirche

GLORIA Kichen-Messe in der Schwabenhalle in Augsburg

Do. 25. bis Sa. 27. Februar 2016
Do und Fr. 9 bis 17 Uhr
Samstag 9 bis 16 Uhr
Tageskarte: 10 €

Radio Horeb ist mit einem Stand auf der Messe anzutreffen.


Organisator des Programms:


Ragg's Domspatz GbR
Agentur für christliche Kultur
Michael und Vivian Ragg
Dammstraße 10, 88145 Opfenbach

Tel: 0 83 85 / 9 24 83 37
Fax: 0 83 85 / 9 24 83 29

Mail: buero@raggs-domspatz.de
Im Internet: www.raggs-domspatz.de 



Mehr Infos über h.c. Dr. Elisabeth Lukas finden Sie im Internet unter:

http://www.elisabeth-lukas-archiv.de/


Eine Bücherliste unter:

http://www.elisabeth-lukas-archiv.de/willkommen/b%C3%BCcher-und-mehr/

Samstag, 27. Februar

10:00

Lebenshilfe

Haben Christen Humor?
Ref.: P. Dr. Jörg Müller , Psychotherapeut und Autor
Kontaktinformationen:

Vinzenz Pallotti-Haus
Pallottinerstr. 2, 85317 Freising
Tel.: (08161) 9689-0
Fax: (08161) 9689-820


Sekretariat: (08161) 9689-810
Bürozeiten: Mo bis Fr     8:00 bis 12:00 Uhr

Im Internet: www.pallottiner-freising.de  
eMail: mueller.js@gmx.de

Link zur Seite von Jörg Müller: http://www.pallottiner-freising.de/v2/pallottiner/haus_referenten/index.php?id=1   Audio CD mit dem Dialog: Camillo spricht mir Jesus

Mach mal Pause 
Lieder von und mit P. Jörg Müller
CD Nr. 9-783895-113246


Bücher von Pater Jörg Müller zum Thema Humor:
Don Camillo spricht mit Jesus
Steinkopf Verlag, ISBN: 978-3-7984-0738-1, Preis: 12,95 €


Drei Gedichtbändchen:

Ein Christ ...
Gereimte Ungereimtheiten eines Betroffenen
Steinkopf Verlag, ISBN:    978-3-7984-0658-2, Preis: 4,90 €

Und immer noch ... ein Christ
Steinkopf Verlag, ISBN:    978-3-7984-0743-5, Preis: 4,90 €

Schon wieder ein Christ...
Steinkopf Verlag, ISBN: 978-3-7984-0730-5, Preis: 4,90 €


Verrückt - ein Christ hat Humor.
16 Kapitel gegen Mutlosigkeit
Steinkopf Verlag,ISBN: 978-3-7984-0701-5, Preis: 9,00 €  
10:00

Lebenshilfe

Hing'schaut und g'sund g'lebt - Gesundheitstipps vom "Kräuterpfarrer".
Ref.: P. Benedikt Felsinger

Kontakt "Kräuterpfarrer" Benedikt:

http://www.kraeuterpfarrer.at/

Verein Freunde der Heilkräuter
Kräuterpfarrer-Weidinger-Zentrum
Hauptstraße 16/17
A- 3822 Karlstein an der Thaya

Tel.: 02844/7070
Fax: 02844/7070-20

Mit auf dem Podium war der Heilpraktiker Andreas Groß.

Kontakt Praxis Groß:

www.wiedergesund.de

Limmerweg 2, 82024 Taufkirchen
Tel.: 089-614 91 56 Fax: 089-61 46 50 82
Mobil: 0172-817 47 93
E-Mail: praxis@wiedergesund.de


Die Lebenshilfe kam Live von der Kirchenmesse GLORIA

Organisator des Programms:

Ragg's Domspatz GbR
Agentur für christliche Kultur
Michael und Vivian Ragg
Dammstraße 10, 88145 Opfenbach

Tel: 0 83 85 / 9 24 83 37
Fax: 0 83 85 / 9 24 83 29

Mail: buero@raggs-domspatz.de
Im Internet: www.raggs-domspatz.de   

Montag, 29. Februar

10:00

Lebenshilfe

“Das Kreuz der Unfruchtbarkeit.”
Ref.: Dr. Marie Cabaud Meaney , Buchautorin
Das Buch zur Sendung:

Das Kreuz der Unfruchtbarkeit
von  Maria Cabaud Meaney
Immaculata Verlag, ISBN: 978-3-9501458-8-5, Preis: 6,00 €


Hinweis auf die Sendung in der Reihe Lebenshilfe:

30.08.2014 „FertilityCare“ und „NaProTechnology“ - Hilfe bei unerfülltem Kinderwunsch.
Gast war Frau Dr. med. Susanne van der Velden
 Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Oberärztin Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe St.-Antonius-Hospital in Kleve Link zum Radio Horeb Podcast: http://www.horeb.org/xyz/podcast/lh_gesundheit/20140830lh.mp3



Hilfe und Infos zu NaProTechnology und FertilityCare

Im Internet unter www.fertilitycare.nl


Kurse, Diagnostik und Therapie:

Dr. Nicola Jauch
NaProTechnology Praxis München
Tel.: 089 - 89 89 98 55
E-Mail: jauch@fertilitycare-muenchen.de
Internet: www.fertilitycare-muenchen.de


Diagnostik und Therapie:

Dr. Susanne van der Velden
Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe
St. Antonius-Hospital
Albersallee 5-7, 47533 Kleve
Tel.: 02821/490-7356 (Sekretariat)
E-Mail: susanne.van-der-velden@wah.kkikk.de


Kurse und Beraterinnen:

Anja van Rossum-Rosch
E-Mail:  a.vanrossum@fertilitycare.nl

Angelika Sieber
Tel.: 0176/76356817
E-Mail: fertilitycare.sieber@gmail.com

Dienstag, 1. März

10:00

Lebenshilfe

Der Mensch – bedingungslos als Sünder geliebt. Teil 1
Ref.: Pfr. Winfried Schnur
Kontaktinformationen:

Blandine-Merten-Haus / Blandinen-Kapelle
Schöndorfer Str. 37, 54292 Trier

Ansprechtpartnerin: 
Sr. Christel
Tel.: 0651 - 27415 oder 0651 - 46 02 89 42
(außerhalb der Öffnungszeiten: Tel.: 0651 - 9 38 03 26)
Sie kann Kontakt zu Pfr. Schnur vermitteln. 

 
Heilige Messe in der Blandinen-Kapelle:
(in der Regel mit Pfr. Winfried Schnur)

Montag, Donnerstag, Samstag um 11 Uhr
Dienstag, Freitag um 15 Uhr

Am „18.“ jeden Monats um 15.00 Uhr (auch am Sonntag)

An folgenden Tagen bleibt die Kapelle geschlossen:
Am 1. und 3. Sonntag des Monats,
Ostersonntag und am 1. Weihnachtsfeiertag.

Donnerstag, 3. März

10:00

Lebenshilfe

Naturheilpraxis - Frühjahrskur: effektiv entsäuern, entgiften und regenerieren.
Ref.: Andreas Groß , Heilpraktiker
Kontaktinformationen:

Andreas Franziskus Groß
Heilpraktiker, Familientherapeut, Gesundheitsberater
Limmerweg 2, 82024 Taufkirchen
Tel.: 089-614 91 56
Fax: 089-61 46 50 82
Mobil: 0172-817 47 93

E-Mail: praxis@wiedergesund.de
Im Internet: www.wiedergesund.de



Empfehlungen von Herrn HP Groß zur Regenaration der folgenden Organe:

Heilpflanzen - Nieren

•    Ackergauchheil, (chron, akute Erkrankungen, Steine
•    Zinnkraut - Nierengrieß
•    Birkenblätter - Durchspühlung
•    Goldrute - Regenerativ
•    Sarsaparille – HS ausschwemmend
•    Liebstöckelwurzel - Levistikum - Maggikraut
•    Indischen Nierentee (Orthosiphon) -Neprosen


Heilpflanzen - Leber

•    Mariendistel: Carduus marianus - Regenerierung (bedeutendste Leberpflanze)
•    Artischocke: Cynara scolymus - regt den Gallefluss an
•    Bolda - bei akute + chronische Leber-Galle Störungen
•    Quassia amara - Leberregeneration (Leberschäden- entzündungen)
•    Pockholzbaum: Guajacum - Stoffwechselfördernd
•    Gelbwurz (Curcuma longa) - Gallemittel, Verbessert Gallenabfluss


Heilpflanzen - Lymphsystem •    Braunwurz (Skrophularia)
•    Ringelblume (Calendula)
•    Sonnenhut (Echinacea)
•    Steinklee (Millilostus)
•    Wallnussblätter (Juglans)
•    Wasserdorst (Eupatorium)
•    Hirschzunge (Scolopendrium)



Suchen Sie einen Heilpraktiker in Ihrer Nähe, dann hilft Ihnen gerne die Vereinigung Christlicher Heilpraktiker weiter.

Vereinigung Christlicher Heilpraktiker
An der Drachenwiese 26, 63679 Schotten
Tel.: 06044-2325
Fax: 06044-2142

E-Mail: vchp@oesch-schotten.de
Im Internet: http://www.vchp.de


     

Freitag, 4. März

10:00

Lebenshilfe

Weltgebetstag der Frau – nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf .
Ref.: Lore Raudonat ,
Kontaktdaten:

Weltgebetstag der Frauen -
Deutsches Komitee e.V.
Deutenbacher Str. 1, 90547 Stein
Postfach 1240, 90544 Stein
Tel.: 0911/6806 - 301
FAX: 0911/6806 - 304

e-Mail: weltgebetstag@weltgebetstag.de  
Internet: www.weltgebetstag.de     Info zu Weltgebetstag-Gottesdiensten in der Ortsgemeinde (kath. od. evang.):
-> Bitte in der Gemeinde vor Ort erfragen / in Schaukasten schauen 

Samstag, 5. März

10:00

Lebenshilfe

Grenzfragen zwischen Psychiatrie und Spiritualität – die Psychologie der Askese.
Ref.: Univ. Doz. DDr. Raphael Bonelli , Facharzt für Psychiatrie und psychotherapeutischeMedizin,
Kontaktinformationen zu unserem Gesprächsgast:

Univ.-Doz. Dr. med. Dr. scient. Raphael M. Bonelli
Facharzt für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin
Facharzt für Neurologie

Privatordination
Himmelpfortgasse 15, 1010 Wien
Tel: 0043 664-962 1525

E-Mail: ordination@bonelli.info
Im Internet: www.bonelli.info


DDr. Raphael Bonelli hat folgende Bücher geschrieben:

Selber schuld!
Ein Wegweiser aus seelischen Sackgassen
Pattloch Verlag, ISBN: 978-3-629-13028-0, Preis: 19,99 €

Perfektionismus
Wenn das Soll zum Muss wird
Pattloch Verlag, ISBN: 978-3-629-13056-3, Preis: 19,99 €

Der Glaube auf der Couch
Plädoyer für ein friedliches Miteinander von Psychotherapie und Religion
Patrimonium Verlag, ISBN: 9-783-864-17023-2, Preis: 16,80€

Montag, 7. März

10:00

Lebenshilfe

Weitergabe des Glaubens als Kompetenz für unsere Kinder.
Ref.: Eleonore Dichgans , NET Herzensbildung für Kinder
Kontaktinformationen:

Im Internet: http://www.net-herzensbildung-fuer-kinder.org/

NET Herzensbildung für Kinder
Kieshecker Weg 250, 40468 Düsseldorf
Tel.: 0157-39 31 35 35

Direktorin: Eleonore Dichgans
E-Mail: eleonore.dichgans@nethfk.org




Buchempfehlungen für Kinder von Eleonore Dichgans:
 

Illustrierte Bibel für Kinder   
Pattloch Verlag, ISBN 978-3-629-01406-1, Preis: 19,95 €

Kinder, helft meinem Herzen zu gewinnen
von Schwester Emmanuel
Parvis Verlag, ISBN 3-907523-76-8, Preis: 17,00 €

Der König der goldenen Stadt
von Mary Loyola und Ulrich Nersinger
Verlag Petra Kehl, ISBN 9-783930 883646, Preis 8,90 €  

Empfehlenswert sind alle Märchen von Astrid Lindgren
besonders „Brüder Löwenherz“ als Buch, CD oder DVD


Und Leuchtet wie die Sonne
Geschichten für jeden Tag
vom Martinsabend bis drei Könige  
von Willi Fährmann
Verlag Arena, das Buch ist nur noch antiquarisch erhältlich


Zu empfehlen sind auch Bücher von Wilheil Hünermann
z. B. "Der Apostel von Turin", das aaber nur noch antiquarisch erhältlich ist.

Dienstag, 8. März

10:00

Lebenshilfe

Ganzheitliche Vergebungsarbeit: Die Kunst, Grenzen zu setzen.
Ref.: Walter Nitsche , Ausbildungsleiter der AsB (Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater)
Kontaktinformationen:

Im Internet: http://www.asb-seelsorge.com/


AsB - Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater

Hauptsitz Schweiz
CH-8335 Hittnau
E-Mail: info@asb-seelsorge.com

Kontaktstelle Schweiz
Seestr. 34, CH-3700 Spiez
Tel: 0041-(0)33-222 00 90
E-Mail: info@asb-seelsorge.com

Kontaktstelle Deutschland
friends-media e.K.
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Tel.: 0049-(0)7231-47 29 917
E-Mail: info@asb-seelsorge.com


Eine Empfehlungsliste mit seelsorgerlichen Beratern kann per Post oder Mail beim Büro Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater angefordert werden:

Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Mail: info@asb-seelsorge.com
Basiskurs zum "Ganzheitlich seelsorglichen Begleiter (AsB)" umfasst den Basiskurs mit sieben Basisseminaren

    Geheimnisse wahrer Persönlichkeitsreifung
    Geheimnisse aus der unsichtbaren Welt
    Geheimnisse erfolgreicher Beziehungen
    Geheimnisse erfüllender Intimität
    Geheimnisse unserer Emotionalität
    Geheimnisse des Angenommenseins
    Geheimnisse tiefgehender Freundschaft

Diese Basisseminare kann man entweder einzeln, als "Kompaktwoche" oder als Fernkurs absolvieren. Danach erhält man den AsB-Ausbildungsausweis.




Basiskurs bei Radio Horeb:

08.06.2015
Die Macht der nonverbalen Signale - Prinzipien ganzheitlicher Seelsorge im Alltag.

11.08.2015
Das Holokleros entdecken - "ganz sein" im göttlichen Sinne - Ursachen von seelischem Schmerz.

08.10.2015
Unsere Innere Persönlichkeit - wenn das Kindliche verletzt wird, wird es kindisch.

26.11.2015
Von der gottgewollten Selbstliebe zur Nächstenliebe - sich selbst lieben lernen.

17.12.2015
Das Gespräch mit der eigenen Seele - Umgang mit seelischen Wunden und Verletzungen.

08.03.2016
Ganzheitliche Vergebungsarbeit - die Kunst, Grenzen zu setzen.

Donnerstag, 10. März

10:00

Lebenshilfe

Religiosität und Authentizität - welche Gefühle sind Christen erlaubt?
Ref.: Simon Pollit , Elijah House Österreich (Haus für Gebetsseelsorge)
Kontaktinformationen:

Elijah House Austria
Seebensteinerstraße 42
A-2823  Sautern-Pitten, Niederösterreich

Im Internet: www.elijahhouse.at
E-Mail: ehabuero@gmail.com

Tel. aus Deutschland: 0043-2627-477 96
Tel. aus Österreich:    02627-477 96
oder Mobil: 0043-650-265 02 43

Bürozeiten:
Montag, Dienstag & Donnerstag: 9:00 - 12:00 Uhr


Schulungen mit Simon und Dagmar Pollit:

Schule für geistliches Wachstum

Du wünschst dir:
Deinen christlichen Glauben mit mehr Vollmacht im Alltag einzubringen
Durchbrüche und Heilung in deiner Beziehung zu Gott, deinen Mitmenschen und dir selbst
die Ursachen von Problemen in deinem Leben zu erkennen
bleibende Veränderung zu erleben sowie Freisetzung in deine Berufung
Jesus leidenschaftlicher zu lieben und Seine Stimme deutlicher zu hören
Ein größeres Verständnis zum Thema „Unterordnung & Autorität“
Das dein Wissen über Gott zu einer Herzenserkenntnis wird
Versöhnung & Wiederherstellung innerhalb der Familie
...dann freuen wir uns auf dich und wollen gemeinsam mit dir, der verändernden Kraft und Liebe unseres himmlischen Vaters in Jesus begegnen.

Die Schule für geistliches Wachstum ist eine 2- Wöchige Schule (2 mal 5 Tage).
Die Anmeldung gilt für beide Wochen.

Ablauf:
Das Tagesprogramm besteht aus drei Vorträgen, Zeiten der persönlichen Stille, Lobpreis und Kleingruppenzeit.

Die Kleingruppenzeit ist ein Schwerpunkt dieser Schule (3 Std./Tag) und findet unter der persönlichen Begleitung eines Elijah House Mitarbeiters statt. 

Mehr Infos und Anmeldung unter: http://elijahhouse.at/trpr/#sgw

Tel. aus Deutschland: 0043-2627-477 96
Tel. aus Österreich:    02627-477 96
oder Mobil: 0043-650-265 02 43



 

Freitag, 11. März

10:00

Lebenshilfe

Kopf und Knochen brauchen bis ans Lebensende ein natürliches Hormongleichgewicht.
Ref.: Elisabeth Buchner , Gründerin der Hormonselbsthilfe
Kontaktdaten:

Im Internet: www.hormonselbsthilfe.de


Hormonselbsthilfe Elisabeth Buchner
Höhenröthstr. 9,  91077 Kleinsendelbach
Tel.:  091 26 - 2749 270
Fax:  091 26 - 2749 297
E-Mail: info@hormonhilfen.de 

Geschäftszeiten: 
Mo - Fr: 9:00 bis 13:00 Uhr; Mo - Do: 14:00-17:00 Uhr
Freitag: 14:00-16:00 Uhr



Bücher von und mit Elisabeth Buchner:

Wenn Körper und Gefühle Achterbahn spielen
Hormone natürlich ins Gleichgewicht bringen
von Elisabeth Buchner
Familien Verlag Buchner, ISBN: 978-3-934246-03-4, Preis: 21,00 € 
 
Krebs besiegen ohne Nebenwirkungen
Die erstaunliche Erfolgsgeschichte von Ukrain
von Monika Berthold und Elisabeth Buchner
Familien Verlag Buchner, ISBN: 978-3-934246-05-8, Preis: 15,80 €

Wie Männer stark bleiben
Natürlicher Hormonausgleich für Männer
von Dr. John R. Lee und Elisabeth Buchner
Familien Verlag, ISBN: 978-3-934246-01-0, Preis: 15,00 € 

Natürliches Progesteron
Ein bemerkenswertes Hormon
von John R. Lee
AKSE Verlag, ISBN: 978-3-9805706-0-2, Preis: 25,00 €  

Samstag, 12. März

10:00

Lebenshilfe

Unsere Lebensängste heilen - innere Freiheit und Lebendigkeit erfahren.
Ref.: Peggy Paquet , Therapeutin für Logotherapie und Liebevolle Zwiesprache
Kontaktinformationen:

Peggy Paquet 

Praxis für Logotherapie
Liebevolle Zwiesprache®
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Nimrodstraße 55a, 82110 Germering 

Tel.: 089 / 80 99 16 61
Fax: 089 / 80 99 16 62
E-Mail: Praxis@Liebevolle-Zwiesprache.de


Im Internet: www.peggypaquet.de


Möchten Sie Kontakt mit einem Logotherapeuten in Ihrer Nähe aufnehmen dann wenden Sie sich bitte an die

Deutsche Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse e.V.
Geschäftsstelle: Sekretariat Frau Marlene Dierenbach
Irmelenweg 9, 79292 Pfaffenweiler
Tel.: 07664 – 962772
Fax: 07664 - 962774

E-Mail: dgle.dierenbach@t-online.de 
Im Internet: www.logotherapie-gesellschaft.de  

Zu erreichen:
Montag, Dienstag und Donnerstag 9.00 – 12.00 Uhr




Dienstag, 15. März

10:00

Lebenshilfe

Seelische Gesundheit mit Hilfe der Psychopädie – Umgang mit der Lebensenergie Liebe.
Ref.: Dr. med. Jakob Derbolowsky , Psychotherapeut und Bestsellerautor
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.derbolowsky.de 

Private Akademie für Psychopädie
Dr. med. Jakob Derbolowsky
Waldstr. 2B, 82110 Germering
Tel.: 089-84 75 71
Fax: 089-89 48 121
eMail: info@derbolowsky.de 

Link zu den Terminen der Akademie: http://www.derbolowsky.de/termine.html



Liebesgebot – Die goldene Regel der Psychopädie
aus "Liebenswert bist du immer"

Was Du nicht willst, das man Dir tu,
das füge auch Dir selbst nicht zu! Und was die Anderen Dir solln geben,
das gib Dir selbst, dann wirst Du leben. Und was Du tust, ob offen oder ganz im Stillen,
das tue stets um Gottes Willen“



Buchempfehlungen:

Liebenswert bist du immer.
So schützen Sie Ihre seelische Gesundheit
von Udo und Jakob Derbolowsky
Junfermann Verlag, ISBN: 978-3-87387-473-2, Preis: 19,90 €

Wodurch wurde ich, wie ich bin?
Erfahrungen in jungen Jahren - Auswirkungen und Auflösungen
von Dr. Jakob Derbolowsky
Verlag Psychopädica, ISBN: 978-3-93340-019-2, Preis: 24,50 €

Vergeben ja, vergessen nie: Die eigene Vergangenheit: Kraftquelle oder Last
von Jakob Derbolowsky
Psychopädica Verlag,  ISBN: 978-3-93340-021-5, Preis: 9,90 €

TrophoTraining - So fühle ich mich wohl
Siebenmeilenstiefel - zu zielgerichteter Entspannung
(Das Anleitungsbuch)
von Jakob Derbolowsky
Verlag Psychopädica, ISBN: 978-3-93340-018-5, Preis: 10,50 €

Das Hintergrundbuch zum TrophoTraining: 
TrophoTraining
Dreimal täglich eine Minute gegen Stress und für Gesundheit
von Jakob Derbolowsky
Junfermann Verlag, ISBN 978-3-87387-959-1, Preis: 19,90 €


 
Die Bücher können gerne direkt bei Dr. Derbolowsky bestellt werden

Waldstr. 2B, 82110 Germering
Tel: 089-84 75 71, FAX: 089-89 48 121
eMail: info@psychopaedica.de 

Donnerstag, 17. März

10:00

Lebenshilfe

Wenn Depressionen den Alltag verdunkeln.
Ref.: Reinhold Ruthe
Reinhold Ruthe hat bereits zahlreiche Bücher veröffentlicht.

Eine Übersicht über seine Bücher und Vorträge finden Sie im
Internet unter folgendem Link:

http://www.reinhold-ruthe.de/shop/page/14?sessid=xF0o7UMx0vOySK0LjoLts8IKO1AyczLKaLlKF1B2qLknQrzd6UhahsTTcgHt21YE&shop_param
=


Buchempfehlung

Wege durch die Depression
von P. Anselm Grün
Kreuz Verlag, ISBN 978-3-451-61196-4, Preis: 18,99 €

Freitag, 18. März

10:00

Lebenshilfe

Auf dem Weg zum seelisch gesunden Menschen – das erste Lebensjahr: als zwei noch eins.
Ref.: Christa Meves , Kinder- u. Jugendlichenpsychotherapeutin
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.christa-meves.de

Christa Meves
Albertstr. 14, 29525 Uelzen
E-Mail: ChristaMeves@aol.com

Samstag, 19. März

10:00

Lebenshilfe

Hochsensibel oder dickes Fell – wie in Partnerschaft heute leben?
Ref.: Dr. Albert Wunsch , Erziehungswissenschaftler und Autor, Psychologe, Konfliktcoach
Kontaktinformationen:

Im Internet: http://www.albert-wunsch.de

Dr. Albert Wunsch
Im Hawisch 17, 41470 Neuss
Tel.: 02137 - 92 99 882
Fax: 02137 - 92 99 883
E-Mail: info@albert-wunsch.de



Bücher von Albert Wunsch:

An welcher Schraube Sie drehen können, damit Ihre Beziehung rundläuft
Boxenstopp für Paare
von Albert Wunsch
Goldmann Verlag, ISBN: 978-3-442-17257-3, Preis: 8,99 €

Abschied von der Spaßpädagogik
Für einen Kurswechsel in der Erziehung
von Albert Wunsch
Kösel Verlag, ISBN: 978-3-466-30619-0, Preis: 17,95 €

Die Verwöhnungsfalle
Für eine Erziehung zu mehr Eigenverantwortlichkeit
von Albert Wunsch
Kösel Verlag, ISBN: 978-3-466-30982-5, Preis: 17,99 €

Mit mehr Selbst zum stabilen ICH!
Resilienz als Basis der Persönlichkeitsbildung
von Albert Wunsch
Springer Verlag Berlin, ISBN: 978-3-642-37701-3, Preis: 14,99 €

Montag, 21. März

10:00

Lebenshilfe

Die Liebe Gottes – das Leid der Menschen.
Ref.: Pfr. Winfried Schnur
Kontaktinformationen:

Blandine-Merten-Haus / Blandinen-Kapelle
Schöndorfer Str. 37, 54292 Trier

Ansprechtpartnerin: 
Sr. Christel
Tel.: 0651/27415
Sie kann Kontakt zu Pfr. Schnur vermitteln. 

 
Heilige Messe in der Blandinen-Kapelle:
(in der Regel mit Pfr. Winfried Schnur)

Montag, Donnerstag, Samstag um 11 Uhr
Dienstag, Freitag um 15 Uhr

Am „18.“ jeden Monats um 15.00 Uhr (auch am Sonntag)
Am Mittwoch sowie an Sonn- und Feiertagen findet keine Hl. Messe in der Kapelle statt.

An folgenden Tagen bleibt die Kapelle geschlossen:
1. Weihnachtstag, Ostersonntag, Karfreitag und Rosenmontag

Dienstag, 22. März

10:00

Lebenshilfe

Die Liebe Gottes – die Schuld der Menschen.
Ref.: Pfr. Winfried Schnur
Kontaktinformationen:

Blandine-Merten-Haus / Blandinen-Kapelle
Schöndorfer Str. 37, 54292 Trier

Ansprechtpartnerin: 
Sr. Christel
Tel.: 0651/27415
Sie kann Kontakt zu Pfr. Schnur vermitteln. 

 
Heilige Messe in der Blandinen-Kapelle:
(in der Regel mit Pfr. Winfried Schnur)

Montag, Donnerstag, Samstag um 11 Uhr
Dienstag, Freitag um 15 Uhr

Am „18.“ jeden Monats um 15.00 Uhr (auch am Sonntag)
Am Mittwoch sowie an Sonn- und Feiertagen findet keine Hl. Messe in der Kapelle statt.

An folgenden Tagen bleibt die Kapelle geschlossen:
1. Weihnachtstag, Ostersonntag, Karfreitag und Rosenmontag

Freitag, 25. März

09:00

Lebenshilfe

Die Liebe Gottes – die Antwort der Menschen.
Ref.: Pfr. Winfried Schnur
Kontaktinformationen:

Blandine-Merten-Haus / Blandinen-Kapelle
Schöndorfer Str. 37, 54292 Trier

Ansprechtpartnerin: 
Sr. Christel
Tel.: 0651/27415
Sie kann Kontakt zu Pfr. Schnur vermitteln. 

 
Heilige Messe in der Blandinen-Kapelle:
(in der Regel mit Pfr. Winfried Schnur)

Montag, Donnerstag, Samstag um 11 Uhr
Dienstag, Freitag um 15 Uhr

Am „18.“ jeden Monats um 15.00 Uhr (auch am Sonntag)
Am Mittwoch sowie an Sonn- und Feiertagen findet keine Hl. Messe in der Kapelle statt.

An folgenden Tagen bleibt die Kapelle geschlossen:
1. Weihnachtstag, Ostersonntag, Karfreitag und Rosenmontag

Samstag, 26. März

10:00

Lebenshilfe

Werde still – warte auf den Auferstandenen.
Ref.: Pfr. Winfried Schnur
Kontaktinformationen

Blandine-Merten-Haus / Blandinen-Kapelle
Schöndorfer Str. 37, 54292 Trier

Ansprechtpartnerin: 
Sr. Christel
Tel.: 0651/27415
Sie kann Kontakt zu Pfr. Schnur vermitteln. 

 
Heilige Messe in der Blandinen-Kapelle:
(in der Regel mit Pfr. Winfried Schnur)

Montag, Donnerstag, Samstag um 11 Uhr
Dienstag, Freitag um 15 Uhr

Am „18.“ jeden Monats um 15.00 Uhr (auch am Sonntag)
Am Mittwoch sowie an Sonn- und Feiertagen findet keine Hl. Messe in der Kapelle statt.

An folgenden Tagen bleibt die Kapelle geschlossen:
1. Weihnachtstag, Ostersonntag, Karfreitag und Rosenmontag