Jetzt: Hl. Messe, St. Anton, Balderschwang
Hl. Messe, St. Anton, Balderschwang
Ein anderer Blick auf das Leben: Die Arbeit als Hospizhelferin

Ref.: Elke Limberger, ehrenamtliche Hospizhelferin beim Christophorus Hospiz Verein (Bistum München-Freising)

Anders als man denken könnte, ist die… weiterlesen

Ref.: Elke Limberger, ehrenamtliche Hospizhelferin beim Christophorus Hospiz Verein (Bistum München-Freising)

Anders als man denken könnte, ist die Arbeit als Hospizhelferin keine Beschäftigung mit dem Sterben, sondern eine mit dem Leben. Einmal in der Woche begleitet Elke Limberger einen Menschen, der sich in der letzten Phase seines Lebens befindet. Sie ist eine von etwa 300 Ehrenamtlichen des Christophorus Hospiz Vereins. Um das Leben bis zuletzt geht es dieses Jahr auch in der ökumenischen Woche für das Leben, die Ende April stattfindet und unter dem Titel "Leben im Sterben" steht.

 

12.02.2020 - Laufzeit: 00:12:59 - Dateigröße: 5,95MB

radio horeb finanziert sich ausschließlich aus den Spenden der Hörer.

Wir verfügen über keine Werbeeinnahmen oder Kirchensteuermittel. Somit sind wir finanziell ganz auf Ihre Hilfe angewiesen. radio horeb gibt es nur dank Ihrer großzügigen Unterstützung.
Bitte helfen Sie mit, dass immer mehr Menschen unser Programm empfangen können. Ihre Spende für radio horeb können Sie in Deutschland im Rahmen der geltenden Steuergesetzgebung von der Steuer absetzen. Gerne senden wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zu.