Jetzt: - Bischofsweihe, Amtseinführung und Bischofsweihe vom Apostolischen Administrator Prälat Dr. Bertram Meier.
- Bischofsweihe, Amtseinführung und Bischofsweihe vom Apostolischen Administrator Prälat Dr. Bertram Meier.
Wie aus Hörern Promotoren werden

Ref.: Sabine Römer, von der Radio Horeb Öffentlichkeitsarbeit, Studio München

„Wovon das Herz überfließt, davon spricht der Mund“. Vielleicht haben… weiterlesen

Ref.: Sabine Römer, von der Radio Horeb Öffentlichkeitsarbeit, Studio München

„Wovon das Herz überfließt, davon spricht der Mund“. Vielleicht haben Sie sich auch schon gefragt, wie sie Radio Horeb unterstützen können. „Hören und Handeln“, das ist das Motto der missionarischen Woche jetzt von 12. bis zum 16. Oktober. Wie das ganz praktisch aussehen kann – wie sie Unterstützer von Radio Horeb werden können, darüber sprechen wir in der Lebenshilfe mit Sabine Römer von der Radio Horeb Öffentlichkeitsarbeit. Schalten sie ein, rufen sie an, machen sie mit in der Lebenshilfe. Zwischen 10 und 11 Uhr ist auch die Hotline zur "Missionarischen Woche" erreichbar unter 08328 921 - 180. Hier erhalten Sie Informationen wie Sie uns konkret unterstützen können.

12.10.2018 - Laufzeit: 00:58:11 - Dateigröße: 26,64MB

Radio Horeb finanziert sich ausschließlich aus den Spenden der Hörer.

Wir verfügen über keine Werbeeinnahmen oder Kirchensteuermittel. Somit sind wir finanziell ganz auf Ihre Hilfe angewiesen. Radio Horeb gibt es nur dank Ihrer großzügigen Unterstützung.
Bitte helfen Sie mit, dass immer mehr Menschen unser Programm empfangen können. Ihre Spende für Radio Horeb können Sie in Deutschland im Rahmen der geltenden Steuergesetzgebung von der Steuer absetzen. Gerne senden wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zu.

radio horeb lebt allein durch Ihre Unterstützung