Jetzt: Kirchenchöre St. Pankratius Anholt/ St. Bartholomäus Isselburg: Mutter Gottes, wir rufen
Kirchenchöre St. Pankratius Anholt/ St. Bartholomäus Isselburg: Mutter Gottes, wir rufen
Die Schöpfung im Blick: Fasten für das Klima.

Ref.: Hans-Jürgen Hörner, Institut für Kirche und Gesellschaft der Ev. Kirche von Westfalen (IKG), Initiator der Aktion

Viele tun sich schwer mit der… weiterlesen

Ref.: Hans-Jürgen Hörner, Institut für Kirche und Gesellschaft der Ev. Kirche von Westfalen (IKG), Initiator der Aktion

Viele tun sich schwer mit der Fastenzeit: jeder weiß, fasten sollte ich. Gerade als Christen sollten wir die Fastenzeit nutzen, einen bewussten Schritt hin zu Gott dem Erlöser zu tun, mit Gott durch die Wüste gehen und ihm entgegen hin zum Kreuz. Fasten, klar! Aber wie? Und da kann man Gott in der Wüste ja auf ganz unterschiedlichen Wegen begegnen. Einer davon ist die Auseinandersetzung mit der Schöpfung. Unser heutiges Thema im Interview des Tages: Die Schöpfung im Blick Fasten für das Klima.

Info: www.klimafasten.de

17.02.2021 - Laufzeit: 00:13:04 - Dateigröße: 5,99MB

radio horeb finanziert sich ausschließlich aus den Spenden der Hörer.

Wir verfügen über keine Werbeeinnahmen oder Kirchensteuermittel. Somit sind wir finanziell ganz auf Ihre Hilfe angewiesen. radio horeb gibt es nur dank Ihrer großzügigen Unterstützung.
Bitte helfen Sie mit, dass immer mehr Menschen unser Programm empfangen können. Ihre Spende für radio horeb können Sie in Deutschland im Rahmen der geltenden Steuergesetzgebung von der Steuer absetzen. Gerne senden wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zu.