Jetzt: Nachtprogramm
Nachtprogramm
EHE wir uns trennen. Zwischen Hoffen, Bangen und Kapitulation - wenn das Wunschkind auf sich warten lässt.

Anna Koppri, Autorin von "Wir - mit und ohne Wunschkind" aus Berlin

 

Ungewollt kinderlos: Wenn dieser Zustand das Leben prägt, können sich ein für… weiterlesen

Anna Koppri, Autorin von "Wir - mit und ohne Wunschkind" aus Berlin

 

Ungewollt kinderlos: Wenn dieser Zustand das Leben prägt, können sich ein für Außenstehende kaum fassbarer Schmerz und eine destruktive Dynamik entwickeln. So hat es zumindest unser Gast, die Autorin von "Wir mit oder ohne Wunschkind", Anna Koppri, erlebt. Jedes siebte Paar mit Kinderwunsch in Deutschland hat Schwierigkeiten, Kinder zu bekommen. Wenn das Wunschkind auf sich warten lässt., dann steht ein Paar im Spannungsfeld des Hoffens, Bangens und der Kapitulation. Der unerfüllte Kinderwunsch kann sich wie eine Gefangenschaft anfühlen. In der Lebenshilfe möchten wir Möglichkeiten aufzeigen, inspirieren, Mut machen - einfach Wegbegleiter sein auf dem manchmal recht steinigen Weg mit offenen Ausgang.

10.05.2021 - Laufzeit: 01:05:41 - Dateigröße: 30,07MB

radio horeb finanziert sich ausschließlich aus den Spenden der Hörer.

Wir verfügen über keine Werbeeinnahmen oder Kirchensteuermittel. Somit sind wir finanziell ganz auf Ihre Hilfe angewiesen. radio horeb gibt es nur dank Ihrer großzügigen Unterstützung.
Bitte helfen Sie mit, dass immer mehr Menschen unser Programm empfangen können. Ihre Spende für radio horeb können Sie in Deutschland im Rahmen der geltenden Steuergesetzgebung von der Steuer absetzen. Gerne senden wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zu.

radio horeb lebt allein durch Ihre Unterstützung