Jetzt: eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
Was soll in die Patientenverfügung?

Ref.: Michael Ragg, Journalist, Leiter Agentur „Raggs Domspatz", Oberstaufen im Allgäu

 

In der Lebenshilfe widmen wir uns dem komplexen Thema… weiterlesen

Ref.: Michael Ragg, Journalist, Leiter Agentur „Raggs Domspatz", Oberstaufen im Allgäu

 

In der Lebenshilfe widmen wir uns dem komplexen Thema Patientenverfügung und Betreuungsverfügung. Denn viele Menschen sind angesichts der medizinischen Möglichkeiten am Ende des Lebens überfordert und legen sich nicht fest, was wiederum die Angehörigen belastet oder sogar handlungsunfähig macht. Der Journalist Michael Ragg gibt in der Lebenshilfe gemeinsam mit der erfahrenen Krankenschwester und Benediktinerin Paula Helm einen Überblick über die wichtigsten Vorsorgemaßnahmen.

08.11.2021 - Laufzeit: 01:03:32 - Dateigröße: 29,09MB

radio horeb finanziert sich ausschließlich aus den Spenden der Hörer.

Wir verfügen über keine Werbeeinnahmen oder Kirchensteuermittel. Somit sind wir finanziell ganz auf Ihre Hilfe angewiesen. radio horeb gibt es nur dank Ihrer großzügigen Unterstützung.
Bitte helfen Sie mit, dass immer mehr Menschen unser Programm empfangen können. Ihre Spende für radio horeb können Sie in Deutschland im Rahmen der geltenden Steuergesetzgebung von der Steuer absetzen. Gerne senden wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zu.

radio horeb lebt allein durch Ihre Unterstützung