Jetzt: Dresdner Kreuzchor u.a.: Ich bin ein rechter Weinstock
Dresdner Kreuzchor u.a.: Ich bin ein rechter Weinstock
Vererben mit Sinn und Verstand: die Testamentsgestaltung.

Prof. Dr. Klaus Michael Groll, Fachanwalt für Erbrecht, Gründungs- und Ehrenpräsident Deutsches Forum für Erbrecht in München

 

Sich mit dem eigenen… weiterlesen

Prof. Dr. Klaus Michael Groll, Fachanwalt für Erbrecht, Gründungs- und Ehrenpräsident Deutsches Forum für Erbrecht in München

 

Sich mit dem eigenen Tod auseinander zu setzen beinhaltet auch die Frage, wer soll was von mir bekommen? Geben ich noch zu Lebzeiten mein Vermögen weiter oder erst nach meinem Lebensende. Der Gesetzgeber hat zwar in unzähligen Gesetzen geregelt, wie Vermögen weiter gegeben wird, doch die Frage ist nun, bin ich mit diesen Regelungen einverstanden oder hätte ich da nicht doch andere Pläne? Damit Sie bzw. Ihre Angehörigen keine unerwünschten Überraschungen erleben spricht Sabine Böhler mit dem Fachanwalt für Erbrecht Prof. Dr. Klaus Michael Groll über sein Spezialgebiet - die Testamentsgestaltung. Wir haben mit Prof. Groll über die verschiedensten Möglichkeiten, wie sie heute ihr Testament sinnvoll gestalten, gesprochen. Weil ein Testament immer für einen Zeitpunkt gemacht, der in der Zukunft liegt, kann sich das, was heute plausibel erscheint, in 5 oder 10 Jahren ins Gegenteil verkehrt haben.

 

Vererben mit Sinn und Verstand ist auch der Titel der Kleinschrift von Prof. Groll, die Sie für 10 Euro über das Deutsche Forum für Erbrecht in München erhalten: www.erbrechtsforum.de

12.10.2021 - Laufzeit: 01:04:19 - Dateigröße: 29,45MB

radio horeb finanziert sich ausschließlich aus den Spenden der Hörer.

Wir verfügen über keine Werbeeinnahmen oder Kirchensteuermittel. Somit sind wir finanziell ganz auf Ihre Hilfe angewiesen. radio horeb gibt es nur dank Ihrer großzügigen Unterstützung.
Bitte helfen Sie mit, dass immer mehr Menschen unser Programm empfangen können. Ihre Spende für radio horeb können Sie in Deutschland im Rahmen der geltenden Steuergesetzgebung von der Steuer absetzen. Gerne senden wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zu.

radio horeb lebt allein durch Ihre Unterstützung