Seit 03:00: Nachtprogramm Zeit der Stille - Gebet und Betrachtungen

Seit 03:00
Nachtprogramm Zeit der Stille - Gebet und Betrachtungen
Danach: Nachtprogramm Impuls, Wdh. - eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
2019-03-20 04:00:00

Kalender

Januar 2019
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Samstag, 12. Januar

01:00

Nachtprogramm Radioexerzitien, Wdh.

9. Vortrag.
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:15

Nachtprogramm Radioexerzitien, Wdh.

10. Vortrag.
05:00

Nachtprogramm Höre, Israel!, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

1: Margit und Friedhelm Rex
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Zeugnis für die Liebe Gottes.
Ref.: Msgr. Wolfgang Huber , Präsident von Missio München
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Sr. Marguerite Bourgeoys, Ordensgründerin.
Ref.: Nicole Daiber
08:15

Interview des Tages

'Nimm mein Ja' - das Mottolied für den Weltjugendtag 2019.
Ref.: Raphael Schadt , christlicher Musiker
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Kapelle im Kreissenioren- und Pflegeheim St. Josef , Reisbach (Bistum Regensburg)
Zelebrant: Bischöfl. Geistl. Rat Dekan Martin Ramoser
10:00

Lebenshilfe

Vertrauen wagen - mit Zuversicht und Hoffnung.
Ref.: Sonja Theresia Hoffmann , Heilpraktikerin für Psychotherapie
Kontaktinformationen:

www.sonja-th-hoffmann.de

Sonja Th. Hoffmann OFS
Therapie – Beratung – Ausbildung
Schönberger Str. 11
86577 Sielenbach OT Schafhausen

Tel.: +49 8258-997 55 20
FAX: +49 8258-997 55 21
Mail: sth.horse@t-online.de



Buchempfehlung:

Hoffnung, die uns trägt!
von Francois Xaver Nguyen Van Thuan,
Herder Verlag, ISBN: 978-3451063701, Preis: 9,99 €

Hoffnungswege
von Franz Xaver Nguyen Van Thuan
Patris Verlag, ISBN: 978-3876203171, Preis: 13,90 €





11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Weiterführung der Katechesenreihe zum Gebet des Vaterunsers.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

mit Aloisia Mittendorfer
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
12:15

Wochenmagazin

Interview der Woche und Wochenkommentar.
Ref.: Isabelle Lütz , Publizistin
Im Wochenkommentar berichtet die Publizistin Isabelle Lütz von ihren Erfahrungen mit Alpha-Kursen. Sie leitet in ihrer Gemeinde bereits den vierten Alpha-Kurs und nennt diese besondere Form der Neuevangelisierung "ein Geschenk der Erneuerung des Glaubens" und ergänzt: "übrigens jedes Mal auch wieder für mich."

Das Buch von Johannes Hartl ist im Buchhandel erhältlich oder direkt im Shop des Gebetshauses Augsburg.
Katholisch als Fremdsprache
ISBN: 9783909085958
€ 14,90

Das Institut für Neuevangelisierung in Augsburg veranstaltet am 9. Februar einen Studientag unter dem Motto Wer A(lpha) sagt muss auch B(eta) sagen. Die im angloamerikanischen Raum entstandenen Alphakurse finden auch hierzulande immer mehr Anklang als wichtiger Teil der Neuevangelisierung und Pfarreierneuerung. Der Studientag beschäftigt sich unter anderem damit, welche Chancen Alphakurse bieten, wie man pastoralen Herausforderungen begegnen kann und vor allem, wie es im Anschluss an einen Alphakurs in der Pfarrei weitergehen kann. Wichtige Fragen für all jene, die sich in der Pfarreierneuerung engagieren oder im privaten Umfeld nach geeigneten Möglichkeiten suchen, Mitmenschen mit Jesus in Kontakt zu bringen. Wir werden ausführlich von diesem Tag berichten.
12:50

Veranstaltungshinweise



Alternative Heilverfahren aus christlicher Sicht


Wann:

Freitag, 18. Januar, 16 Uhr

Wo:

88145 Opfenbach, bei Lindau

Was:

Über „alternative Heilverfahren aus christlicher Sicht“ spricht der Pallottiner-Pater und Psychotherapeut Jörg Müller am Freitag, 18. Januar, in Opfenbach bei Lindau. Pater Jörg Müller ist klinischer Psychologe, Pädagoge und katholischer Priester. Er leitet die „Heilende Gemeinschaft“, eine therapeutische Einrichtung im Pallotti-Haus in Freising. Die öffentliche Veranstaltung der Katholischen Erwachsenenbildung beginnt um 16 Uhr im Sankt-Anna-Haus, Kirchplatz 4. Einlass ist ab 15:30 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Alphakurs Augsburg


Wann:
 
Samstag, den 9.02.2019, von 9-17 Uhr

Wo:

Haus Sankt Ulrich, Kappelberg 1, 86150 Augsburg

Was:

Jetzt schon mal ein Vorausblick für den Februar.
Am Samstag, dem 9.Februar. von 9-17 Uhr findet ein Studientag mit dem Thema Neuevangelisierung im Haus Sankt Ulrich in Augsburg statt.
Dabei geht es um alle Fragen rund um das Thema Gemeinde-Erneuerung:
Durch das aus Kanada stammende Buch „Divine Renovation“ ist auch in Deutschland eine lebhafte Beschäftigung mit diesem Konzept zur Erneuerung katholischer Pfarreien angeregt worden. Es setzt bewusst auf die in der anglikanischen Kirche entstandenen „Alpha Kurse“ als Evangelisierungsmethode. Passen diese Kurse auch in unsere deutschen Verhältnisse und in katholische Pfarreien? Und was komm in der Pastoral nach dem Alpha-Kurs?
Der Studientag am 9. Februar 2019 in Augsburg befasst sich mit solchen Fragen und sucht Wege, wie Alpha-Kurse im Rahmen einer Pfarreierneuerung zu einem wichtigen Element der Neuevangelisierung werden können. Die Tagesgebühr inkl. Mittagessen beträgt 15€. Anmeldeschluss ist am 31.01.2019.

    
Glaubenswissen
Thema: Wie schlimm ist die Sünde wirklich?


Wann:
 
Samstag, den 19. Januar

Wo:

Noviziat der Legionäre Christi, Emmertinger Str. 12,in  84524 Neuötting-Alzgern

Was:

Herzliche Einladung zum Vortrag zum Thema: „ Wie schlimm ist die Sünde wirklich?“ am 19.01.2019 im Noviziat der Legionäre Christi, Emmertinger Str. 12 in Neuötting-Alzgern (bei Altötting). Es wird über das Problem gesprochen, dass heutzutage oft nicht wahrgenommen wird, was die Sünde wirklich ist und welche Auswirkung sie hat. Es wird gedacht, dass sie nicht so schlimm sei, doch in Wirklichkeit ist die Sünde das Schlimmste was uns geschehen kann. Die Bibel beschreibt die Sünde als geistlicher Aussatz, und um uns davon zu heilen, musste Jesus am Kreuz sterben.
Referent ist P. Nikolaus Klemeyer von den Legionären Christi.
Sie sollten mitbringen: Bibel, Schreibzeug, Notizheft, Freunde und Bekannte.
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Information:

Andrea Borgloh
Tel: +49 8671 5078225
E-Mail: aborgloh@arcol.org


Dekanatstag


Wann:

Samstag, den 26. Januar

Wo:

Pfarrheim St. Sebastian, Hochstift – Freising – Platz 19, 8220 Gilching

Was:

Im Rahmen der „Feier – 50 Jahre Katholikenräte“ lädt der Dekanatsrat Pasing alle interessierten Pfarrgemeinderäte und engagierten Christen zu ihrem Dekanatstag ein.
Drei Interessante Vorträge und einer aus drei Workshops bieten Ihnen die Möglichkeit sich begeistern zu lassen und mitzudiskutieren.
Termin wäre der 26.01.2019 im  Pfarrheim St. Sebastian / Hochstift – Freising – Platz 19, 8220 Gilching.
Es fallen keine Kosten an, aber eine Anmeldung bis zum 18.01.2019 ist erforderlich.

Information:

Erzbistum München und Freising


Kölner Dom - Pontifikalamt mit Kardinal Woelki


Wann:

Samstag, den 17. Januar

Wo:

Kölner Dom

Was:

Anlässlich des Weltfriedenstags feiern Soldaten der Bundswehr und Polizisten der Bundespolizei den internationalen Soldatengottesdienst im Kölner Dom. Den Weltfriedesntag hat Papst Franziskus 2019 unter das Motto „Die gute Politik im Dienste des Friedens“ gestellt.


Information:

https://www.erzbistum-koeln.de/veranstaltungen/Internationaler-Soldatengottesdienst-zum-Weltfriedenstag/


Holiness


Wann:

Samstag, den 26. Januar

Wo:

Stadtpfarrkirche St. Anton in Kempten, Immenstädter Str. 50

Was:

Herzliche Einladung zu “Holiness”, am Samstag, 26. Januar 2019, in der Stadtpfarrkirche St. Anton in Kempten, Immenstädter Str. 50 – mit Pater Paulus Maria Tautz.
Es beginnt um 19.00 Uhr mit der Heiligen Messe. Darauf folgen die Eucharistische Anbetung mit Heilungsgebeten, sowie Einzelsegen und Beichtgelegenheit. Zum Schluss um 22.00 Uhr gibt es noch die Möglichkeit zur Begegnung


Pfarrei der Woche


Wann:

Sonntag, den 20. Januar

Wo:

Pfarrei Sachsen-Lichtenau, Mittelfranken in der Nähe von Ansbach, 91586 Sachsen-Lichtenau
13:00

Musikmagazin

Musik mit Werken großer Meister.
Ref.: Dr. Hansmartin Lochner
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Jüdische Wurzeln des Christentums: Die Bundeslade im Heilsplan Gottes - verschollen oder bloß verborgen?
Ref.: Danja Kloibhofer
15:00

Wundenrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Seelsorgesprechstunde

Ref.: P. Hans Buob
16:00

Vatican News

Nachrichten
16:30

Kurs 0 - Grundlagen des Christseins

Evolutionslehre und Bibel.
Ref.: Dr. Ingo Resch , Buchautor
Infos zum in der Sendung behandelten Buch:

Titel: "Evolutionslehre und Bibel" Verlag: Resch Verlag Autor: Dr. Ingo Resch    
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Vatican News

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Hl. Messe - Sonntag Vorabend

Basilika St. Marien , Kevelaer (Bistum Münster)
19:45

Rosenkranz

: Gebetsgruppe Anneliese Fechler
20:30

Hörergrüsse

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Prof. Dr. Thomas Möllenbeck
22:00

Taize Abendgebet

von Samstag Abend im internationalen Jugendwallfahrtsort Taize im französischen Burgund
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

Januar 2019
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So