Seit 20:30: Credo - Grundkurs Philosophie, 156. Teil. - Ref.: DDDr. Peter Egger

Seit 20:30
Credo - Grundkurs Philosophie, 156. Teil.
Danach: Gebete um Heilung - Kurz-Heilungsgebete.
2018-12-14 21:30:00

Kalender

Dezember 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Samstag, 1. Dezember

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Höre, Israel!, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

1: Annemone und Eugen Burth
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen, Brüder vom gemeinsamen Leben Waghäusel (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: In den Advent hinein.
Ref.: Msgr. Wolfgang Huber , Präsident von Missio München
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Sel. Charles de Foucauld.
Ref.: Nicole Daiber
08:15

Interview des Tages

'Die gute Tat': Werke statt Worte - eine Hilfsaktion für Bosnien und Kroatien.
Ref.: Rudolph Karg , Gründer des Vereins 'Werke statt Worte'
Die Homepage des Vereins "Werke statt Worte" finden Sie hier.
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Kapelle im Kreissenioren- und Pflegeheim St. Josef , Reisbach (Bistum Regensburg)
Zelebrant: Bischöfl. Geistl. Rat Dekan Martin Ramoser
10:00

S. - Weltjugendtag

Die Rolle von Radio Maria beim Weltjugend in Panama
Ref.: Pfr. Victor Atencio , Programmdirektor von Radio Maria Panama : Gabi Fröhlich
10:30

S. - Lobpreis und Hl. Messe

Lobpreis mit anschl. Gottesdienst zur Vorbereitung auf den Weltjugendtag in Panama, gestaltet von der Jugend 2000.
Pfarrkirche Heiligstes Herz Jesu , Augsburg (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Jugendpfarrer Johannes Prestele, Prediger: Domvikar Clemens Mennicken
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
12:15

Wochenmagazin

Interview der Woche und "Wir über uns".
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher , Programmdirektor von Radio Horeb
12:50

Veranstaltungshinweise

  Radiogeburtstag
Wann: Freitag, den 7.12.2018 von 10-16 Uhr Wo: In den Studios München, Maistraße 5 Was: Wir von Radio Horeb feiert den 22. Geburtstag. Die heute bundesweit ausstrahlende Radiostation ging vor 22 Jahren an Mariä Empfängnis auf Sendung. Zum Radiogeburtstag bieten wir Ihnen umfassende Möglichkeiten den Sender noch besser kennenzulernen. Am Freitag 7. Dezember können Sie in der Zeit von 10 bis 16 Uhr die Studios in der Münchner Maistrasse 5 besichtigen. Eine Anmeldung dazu ist notwendig und beim unserem Hörerservice unter 08328 – 921-110 möglich. Höhepunkt der Feierlichkeiten wird eine Hl. Messe um 17 Uhr an diesem Tag in der Kirche St. Anton in München, Kapuzinerstrasse 36 sein. Nach dem Gottesdienst gibt es Möglichkeit auch den Programmdirektor Pfarrer Richard Kocher im Foyer von St. Aton zu treffen. Weitere Informationen: Tel.: 08328 – 921 - 110
Lichtfeier in St. Aposteln, Köln
Wann: Freitag, den 14.12.2018, ab 19 Uhr Wo: St. Aposteln, Köln, am Neumarkt Was: Am Freitag 14. Dezember lädt die Markus-Gemeinschaft an St. Aposteln, Köln, am Neumarkt und die Pfarrei ganz herzlich zur Lichtfeier ein. Um 19 h ist zunächst eine Hl. Messe, danach Lobpreis, Impuls, Zeugnis, Heilungsgebet und Eucharistische Anbetung. In einer nur von Kerzen erleuchteten Basilika dürfen wir offen sein Jesu Gegenwart zu erfahren und seine Geschenke anzunehmen. Viele Priester bieten das Sakrament der Versöhnung an. Ende ca. 22 h. Thema: Allen aber, die ihn aufnahmen, gab er Macht, Kinder Gottes zu werden… Joh 1,12 „Komm und sieh“
Adventsmeditation am 2. Dezember von 14-18 Uhr in Marienberg (Übach-Palenberg) Wann:

Sonntag, den 02.12.2018, von 14-18 Uhr Wo: Marienberger Kirche "Mariä Heimsuchung" Was: Die Passionisten vom Kloster Marienberg laden herzlich ein zur adventlichen Stillen Besinnung
in die Marienberger Kirche "Mariä Heimsuchung" am 1. Adventssonntag von 14-18 Uhr.
Es gibt Bilder, Musik, Stille, Gebete, Ruhegedanken, mit dem Ziel, die Seele vor Gott ausruhen zu lassen,
um sich von IHM beschenken zu lassen.
In der Zeit zwischen 14 und 18 Uhr kann jede(r) Interessierte kommen und gehen nach Belieben. Informationen: Kloster Marienberg
Klosterstraße 1
52531 Übach-Palenberg
Tel: 02451 / 9323837
Mobil: 0176 / 99281363
"Wie die Jungfrau zum Kinde...."
Die Kindheitsgeschichten Jesu nach Matthäus und Lukas - literarisch, theologisch, historisch Wann: Freitag, den 07.12.2018, von 14:30 - 08.12.2018, 15:00 Uhr Wo: St. Jakobushaus Goslar, Reußstraße 4, 38640 Goslar Was: "Mit der Geburt Jesu war es so" (Mt 1,18). Nur die Evangelisten Matthäus und Lukas überliefern uns eine Kindheitsgeschichte. Doch wer hier historisch auswertbare Berichte erwartet, der wird häufig enttäuscht: Die Kindheitserzählungen sind theologisch-biblisch dichte und höchst bedeutungsschwangere Texte, die uns aber vor zahlreiche Herausforderungen stellen.
Wie ist das nun mit der "Jungfrauengeburt"? Wer ist schlussendlich der Vater Jesu: Gott oder Josef? und was wollen uns diese Texte als Botschaft mit auf den Weg geben, wenn historische Fakten hier eher nicht im Vordergrund stehen?
Diesen und weiteren Fragen will das biblische Seminar nachspüren und damit die Kindheitsgeschichten als "Portal" zum Leben Jesu im jeweiligen Evangelium entdecken. Ein lohnendes Unterfangen - gerade in der Vorbereitung auf das Weihnachtsfest.
Wir laden Sie herzlich ein! Info und Anmeldung: https://www.bistum-hildesheim.de/bistum/veranstaltungen/details/event-title/wie-die-jungfrau-zum-kinde-80839/
„Lightfever“ – Nacht der Lichter in der Basilika am Sonntag, 2. Dezember 2018
Wann: Sonntag, den 02.12.2018, von 15:30-20:00 Uhr Wo: Basilika Ottobeuren Was: Die Ottobeurer Ministranten unter der Leitung von Oberministrant Benjamin Nägele laden ganz herzlich am 1. Advent den 2.12.18 ein, in der Zeit von 15.30 Uhr bis 20.00 Uhr in die nur mit Kerzenlicht erleuchtete Basilika zu kommen und in eine vorweihnachtliche Atmosphäre einzutauchen. Parallel dazu findet auf dem Marktplatz der Ottobeurer Weihnachtsmarkt statt. Begonnen wird das Ligthfever in diesem Jahr mit einem Jugendgottesdienst um 15:30 Uhr, den Diözesanjugendpfarrer Florian Markter aus Augsburg zelebrieren wird. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Sponti – Chor.
Anschließend wird ausgesetzt und es besteht die Möglichkeit ein Teelicht zu entzünden. Es wird daher ein ganz besonderer Abend um Gott zu begegnen, Christen zu treffen umso durch die Lobpreislieder Gott die Ehre zu geben. Für den musikalischen Rahmen sorgen die Sponti - Band, die Band Emanuel, der Geschwister-Wölfle-Viergesang, Dr.Josef Miltschitzky an der Orgel, der Benediktinerkonvent der Abtei in seiner Vesper, sowie Familie Kellerer mit Flöte und Harfe. Wer möchte, kann auch Angebote wie Einzelsegen oder das sogenannte „offene Ohr“, wahrnehmen. Hierfür stehen unter anderem Pfarrer Guido Beck aus der Pfarreiengemeinschaft Markt Rettenbach, P. Xaver Berchtold SDB und Pater Tobias Wolf (beide Jugendpfarrer der Regio Memmingen), Diözesanjugendpfarrer Florian Markter, Pfarrer Pater Christoph Maria OSB und Pfarrer Bruno Fink aus Ottobeuren zur Verfügung.
Den Abschluss bildet eine Andacht, die Pfarrer Pater Christoph Maria halten wird. Herzliche Einladung: Komm und geh wie du Zeit hast!
Köln-Roggendorf-Thenhoven - Sternenkinder - Andacht und Lichtergang, am 9. Dezember 2018 17:00
Wann: Sonntag, den 09.12.2018 um 17:00 Uhr Wo: In der Kirche St. Johann Baptist, Baptiststr. 35, 0769 Köln-Roggendorf-Thenhoven Was: Am Weltgedenktag verstorbener Kinder gedenken wir in besonderer Weise den Sternenkindern, die nie das Licht der Welt erblicken durften.
17:00 Uhr Andacht in der Kirche St. Johann Baptist, Baptiststr. 35, 0769 Köln-Roggendorf-Thenhoven
17:30 Uhr Lichtergang zum Gräberfeld auf dem kath. Friedhof Roggendorf-Thenhoven Thema Sternenkind:
Ein Sternenkind ist ein Kind, das vor der Geburt im Bauch der Mutter stirbt. Dies geschieht - besonders in der frühen Schwangerschaft - sehr häufig. Wer ein solches Trauma selbst erlebt oder begleitet hat, weiß, wie erschütternd diese traurige Erfahrung sein kann. Informationen, Kontakt: https://www.erzbistum-koeln.de/veranstaltungen/Andacht-zum-Weltgedenktag-verstorbener-Kinder/
Deutsch-Britischer Weihnachtsgottesdienst im Hohen Dom zu Paderborn
Wann:

Mittwoch, den 12.12.2018, von 19:00-21:00 Uhr Wo: Im Hohen Dom zu Paderborn Was: Am 12. Dezember 2018 feiert die Paderborner Garnison um 19 Uhr zum letzten Mal ihren traditionellen Deutsch-Britischen Weihnachtsgottesdienst im Hohen Dom zu Paderborn.
Seit Jahrzehnten lädt die in Paderborn stationierte englische Garnison in der Adventszeit ihre Angehörigen und die deutsche Bevölkerung zum traditionellen Christmas Carol Service in den Hohen Dom zu Paderborn. Der ökumenische Gottesdienst folgt dem Ablauf eines der beliebtesten Gottesdienste der anglikanischen Kirche: Neun Lesungen, die die Heilsgeschichte vom Alten bis zum Neuen Testament lebendig werden lassen und im Evangelium von der Geburt Jesu Christi gipfeln, stehen im Mittelpunkt. Die biblischen Texte werden von deutschen Adventsliedern und beliebten englischen Carols, den Weihnachtsliedern eingefasst, die auf ihre musikalisch-melodische Weise die Botschaft von der Verheißung und Erfüllung in die Herzen der Menschen tragen. Informationen: https://www.erzbistum-paderborn.de/38-Nachrichten/137-Terminkalender/213-Termine-Erzbistum/15180,Deutsch-Britischer-Weihnachtsgottesdienst-im-Hohen-Dom-zu-Paderborn.html
Jubiläumsfeier in St. Anton Kempten (Allgäu)
Wann: Sonntag, 02. Dezember um 10 Uhr

Wo: -in der Klosterkirche St. Anton, Immenstädter Str. 50,
87435 Kempten (Allgäu)
- Pfarrfest im ANTONIUSHAUS, Völkstr. 4, 87435 Kempten (Allgäu) Was: In diesem Jahr feiert St. Anton in Kempten (Allgäu) gleich zwei Jubiläen: 80 Jahre Pfarrei St. Anton und 30 Jahre Antoniushaus.
Hierzu findet am ersten Adventssonntag, den 02. Dezember 2018 um 10.00 Uhr in der Klosterkirche St. Anton, Immenstädter Str. 50,
87435 Kempten (Allgäu) ein Festgottesdienst statt. Der Cantoni-Chor und Orchester gestalten kirchenmusikalisch die Festmesse mit der Kirchenmusik „Missa Festiva“ von John Leavitt. Es besteht die Möglichkeit zum Einzelsegen mit dem Antoniusreliquiar.
Anschließend ist Pfarrfest im ANTONIUSHAUS, Völkstr. 4, 87435 Kempten (Allgäu): Mittagessen, Kaffee, Kuchen, gemütliches Beisammensein bei besinnlicher Adventsmusik, sowie ab 13.30 Uhr ein Kinderprogramm für 5 – 9 jährige, mit Besuch vom Nikolaus.
Pfarrei der Woche
Wann: Sonntag, den 02.12.2018

Wo: In der Pfarrei St. Johannes der Täufer, in Neumarkt, Bistum Eichstätt Was: Am kommenden Sonntag, den 02. Dezember sind Sie herzlich eingeladen zur Pfarrei der Woche in der Pfarrei St. Johannes der Täufer in Neumarkt (Bistum Eichstätt) die wir im Radio übertragen. Wenn Sie vor Ort dabei sind, dann werden Sie Gelegenheit haben, einige der Radio Horeb Mitarbeiter persönlich kennenzulernen, denn nach dem liturgischen Programm veranstalten wir ein kleines Hörertreffen, dabei können Sie mit uns ins Gespräch kommen, Fragen stellen und sich über das Neuste bei Radio Horeb informieren lassen.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
13:00

Musikmagazin

Musik mit Werken großer Meister.
Ref.: Dr. Hansmartin Lochner
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Marianische Spiritualität: Mit Maria allezeit wachen und beten lernen.
Ref.: Pfarrvikar Rainer Herteis
15:00

Wundenrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Gebete um Heilung

mit Hörern
Ref.: Pfr. Albert Franck
16:00

Vatican News

Nachrichten
16:30

Kurs 0 - Grundlagen des Christseins

Der christliche Glaube in der Öffentlichkeit des 21. Jahrhunderts.
Ref.: Prof. Dr. Wolfgang Beck , Priester, Lehrstuhlinhaber für Pastoraltheologie und Homiletik und Sprecher der Sendung "Das Wort zum Sonntag" in der ARD.
Informationen zum Buch des Sendungsgastes, an das sich die Sendung anlehnt:

Titel: "Die katholische Kirche und die Medien. Einblicke in ein spannungsreiches Verhältnis." Autor: Prof. Dr. Wolfgang Beck. Verlag: Echter

ISBN: 978-3-429-04460-2   Link zu der in der Sendung erwähnten medialen Initiative "catholics come home":
https://www.catholicscomehome.org/
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Vatican News

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Hl. Messe - Sonntag Vorabend

Basilika St. Marien , Kevelaer (Bistum Münster)
19:45

Rosenkranz

Gebetsgruppe aus der Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen Waghäusel (Bistum Freiburg)
20:30

Hörergrüsse

21:30

Gebete um Heilung

Kurz-Heilungsgebete.
Ref.: Programmdirektor Pfr. Dr. Richard Kocher
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Klaus Wolfmaier
22:00

Taize Abendgebet

von Samstag Abend im internationalen Jugendwallfahrtsort Taize im französischen Burgund
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

Dezember 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So