Seit 15:15: Hörergrüsse

Seit 15:15
Hörergrüsse
Danach: Vatican News - Nachrichten.
2019-06-16 16:00:00

Kalender

Juni 2017
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Freitag, 2. Juni

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom 8.6.2017
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Regina Coeli - Rosenkranz

Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

Pfingstnovene - 8. Tag
06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung , Baldegg
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Der Geist des HERRN erfüllt den Erdkreis.
Ref.: Msgr. Wolfgang Huber , Präsident von Missio München
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Erasmus von Antiochia, Bischof, Märtyrer.
Ref.: Nicole Daiber
08:15

Interview des Tages

Religiöse T-Shirt-Kunst.
Ref.: Sebastian Waldemer , Inhaber des Labels "Sun-Shirts", ehemaliger Jugendredakteur bei Radio Horeb
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Haus St. Ulrich , Hochaltingen (Bistum Augsburg)
Zelebrant: P. Hans Buob
10:00

Lebenshilfe

Glaube an die Kraft der Gedanken - franziskanische Impulse zu einem neuen Lebensstil.
Ref.: P. Christoph Kreitmeir
Kontaktinformationen:

Im Internet: http://www.christoph-kreitmeir.de/
E-Mail: http://www.christoph-kreitmeir.de/kontakt/

Link Vortragsthemen P. Christoph:
http://www.christoph-kreitmeir.de/vortr%C3%A4ge/vortrags%C3%BCbersicht/

Link Vortragstermine P. Christoph:
http://www.christoph-kreitmeir.de/vortr%C3%A4ge/vortragskalender/



Bücher von P. Christoph:

Sehnsucht Spiritualität
Gütersloher Verlagshaus, ISBN: 978-3-579-08514-2; Preis:  17,99 €

Glaube an die Kraft der Gedanken
Franziskanische Impulse zu einem neuen Lebensstil
Gütersloher Verlagshaus, ISBN: 978-3-579-06590-8, Preis: 17,99 €

Ein Quell in unserer Wüste.
Wegbegleitung in einem Trauerkreis.
Jürgen Kaufmann/Christoph Kreitmeir/Maximilian Wagner
Echter Verlag, 978-3-429-02210-5, Preis: 19,80 €

Sinnvolle Seelsorge
Der existenzanalytisch-logotherapeutische Entwurf Viktor E. Frankls, sein psychologischer und philosophischer Standort und seine Bedeutung für die kirchlich praktische Seelsorge
EOS Verlag, ISBN: 978-3-88096-789-2, Preis: 14,50 €      
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Die Hirtenkinder von Fatima - ENDE Teil 12
Autor: Sr. Lucia de Jesus Lektor: Katharina von Bühren
Erzählung aus dem Büchlein:

Francisco und Jacinta von Sr. Lucia de Jesus
zusammengestellt von Pater Fernando Leite
herausgegeben in einem portugiesischen Verlag 1980 ins Deutsche übertragen von Siegfried Dobritzberger


Pater Fernando Leite (1920-2009)
Der Jesuitenpater Fernando Leite starb in Braga am 2. Dezember 2009. Er wurde geboren am 25. Februar 1920, am Tag, an dem Jacinta, die kleine Seherin von Fatima auf dem  Friedhof von Ourém eingesetzt wurde. Man kann sagen, dass sein Leben von fast 90  Jahren eine wunderbarer Weg eines Zeitzeugen ist. Am 15.Juli 2001 feierte er sein  Goldenes Priesterjubiläum. Er erinnerte an seine Eltern, seine 10 Geschwister. Unter ihnen zwei Jesuitenpatres, José und Antonio, und Maria das Dores, eine Dorotheaschwester und  heute einzige Überlebende der Geschwister. Er bekannte: „Die Botschaft von Fatima hat  mein Herz erobert (…) Die Hirtenkinder waren für mich das, was Johannes Paul II. in seiner  Predigt in Fatima bei ihrer Seligsprechung gesagte hatte, „zwei Lichter, die Gott entzündete,  um der Menschheit zu leuchten“. Seit 1946 schrieb er viele Bücher und  Kleinschriften über die Botschaft von Fatima: Die Lebensgeschichte von Francisco und  Jacinta; „Die Erscheinungen von Fatima“; „Wenn ihr tut, was ich euch sage, wird Friede  werden“; und viele andere Schriften, die in verschiedene Sprachen übersetzt wurden in zahlreichen Ausgaben. Die Bibliothek des Heiligtums besitzt 77 Monographien, die er  verfasst hatte. Er war Mitarbeiter an der „Voz de Fatima“, der offi ziellen Monatszeitschrift  des Heiligtums von Fatima, mindestens seit 1958 bis zum Dezember 2006. Er schrieb darin  Artikel über die Hirtenkinder von Fatima, Geschichte und Botschaft Unserer Lieben Frau und   andere aktuelle Beiträge. Insgesamt verfasste er 372 Artikel. Es ist ein unschätzbares  Erbe, das sicher nicht verloren gehen wird. Pater Leite steht am Beginn der nationalen Kinderwallfahrt nach Fatima, seit der 50 Jahrfeier der Erscheinung des Engels  1966. Msgr. Luciano Guerra, Rektor des Heiligtums schickte ihm 2001 folgende Botschaft:  „Das Heiligtum von Fatima hat sehr grosse Freude, dass es sich bei der Feier Ihres   Goldenen Priesterjubiläums beteiligen kann durch die vielen veröffentlichten Arbeiten und  durch die Verbreitung der Botschaft von  Fatima. Sie haben das Leben und die Spiritualität der Hirtenkinder bekannt gemacht durch die grosse kindliche Verehrung zu Unserer Lieben Frau und durch den tiefen Ernst und die Bescheidenheit ihres priesterlichen und religiösen Lebens. Als ganz symbolisches Zeichen unserer Dankbarkeit bittet Sie das Heiligtum von  Fatima die offizielle Goldmedaille Nr. 7 anzunehmen. Unsere Liebe Frau von Fatima und die Seligen Francisco und Jacinta Marto mögen ihr kostbares Leben durch viele und fruchtbare  Jahre, mit viel Gesundheit und Freude verlängern“.

http://www.santuario-fatima.pt/files/2417_Alemao1-8_4b9a5ce4df432.pdf
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Regina Coeli mit Mittagsansprache und Segen

Pfr. Viktor Hürlimann
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Thema u.a.: Religiöse T-Shirt-Kunst.
Ref.: Sebastian Waldemer , Inhaber des Labels "Sun-Shirts", ehemaliger Jugendredakteur bei Radio Horeb
13:00

Talk und Musiksendung

Hörergrüße.
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Grundkurs des Glaubens

Church planting - ein innovativer Ansatz der Gemeindebildung. Können Katholiken davon lernen?
Ref.: Johannes Seidel , Berater bei Pastoralinnovation für Glaubenserneuerung in kath. Pfarrgemeinden.
Weitere Informationen finden Sie auf folgenden Seiten: Rebuilt-Kurse für Pfarrgemeinden
http://www.pastoralinnovation.at/?page_id=1949

Innovationskurse, in denen man ein Projekt entwickeln kann:
http://www.pastoralinnovation.at/?page_id=1910

Bücher
http://www.pastoralinnovation.at/?page_id=1927
15:00

Gebet zur Todesstunde des Herrn mit Barmherzigkeitsrosenkranz

mit dem Team von Radio Horeb aus München und Balderschwang.
15:15

Lichtweg

Lichtweg.
Friedenstauben , Peter Kiesl , Piesenkam
Kreuzwegvorlage zu beziehen bei der Gebetsgruppe der Friedenstauben Sachsenkamerstr. 26
83666 Piesenkam
 
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:30

Höre, Israel! Vorbereitung auf den Sonntag

Pfingsten.
Ref.: Generalvikar Andreas Fuchs
17:30

Vesper mit Regina Coeli - Abendlob der Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Gottesdienst um Heilung

aus der Studiokapelle St. Petrus Canisius in Balderschwang
Zelebrant: Pfr. Dr. Richard Kocher
20:30

Credo

Maria - Mutter der Kirche.
Ref.: Pfr. Dr. Achim Dittrich
Das von Pfr. Dittrich im fe-medienverlag erschienene Buch:

Mater Eccelsiae.
Maria - Mutter der Kirche.
ISBN: 978-3717112716
€ 3,95

Papst Paul VI. hat 1964 auf dem Zweiten Vatikanischen Konzil den Marientitel „Mutter der Kirche“ zur weltweiten Verwendung in Liturgie und Frömmigkeit feierlich deklariert. Doch woher stammt diese Bezeichnung Mariens, wie hat sich diese Anrufung entwickelt? Der Theologe Achim Dittrich zeigt die Entstehung und Bedeutung dieser Anrufung auf.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Dekan Martin Finkel
22:00

Gott hört dein Gebet

22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Kalender

Juni 2017
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So