Seit 16:30: Katechismus - Geistliches Wachstum, 3. Teil: die Tugenden. - Ref.: P. Nikolaus Klemeyer

Seit 16:30
Katechismus - Geistliches Wachstum, 3. Teil: die Tugenden.
Danach: Zum Nachdenken - Die Erscheinungen von Kibeho - Maria spricht zur Welt aus dem Herzen Afrikas - Teil 27
2019-03-26 17:15:00

Kalender

April 2017
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Dienstag, 25. April

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Regina Coeli - Rosenkranz

Oliver Gierens
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung , Baldegg
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Liebt einander!
Ref.: Pfr. Markus Scheifele , Diözesanjugendseelsorger
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Evangelist Markus.
Ref.: Nicole Daiber
08:15

Interview des Tages

'Unser Buch' - eine Ausstellung mit der wahrscheinlich längsten Bibel der Welt.
Ref.: Prof. Dr. Dr. Roland Werner , Kurator der Augsburger Ausstellung 'Unser Buch'
Ausstellung "Unser Buch" Augsburg, Rathaus, St. Anna und St. Moritz geöffnet bis zum 13. Mai Weitere Infos gibt es hier.
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen , Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

Ich bin wertvoll - Selbstvertrauen und Selbstwert entdecken.
Ref.: P. Christoph Kreitmeir
Kontaktinformationen P. Christoph:

Internet: www.christoph-kreitmeir.de
E-Mail: http://www.christoph-kreitmeir.de/kontakt/

Link Vortragsthemen P. Christoph:
http://www.christoph-kreitmeir.de/vortr%C3%A4ge/vortrags%C3%BCbersicht/

Link Vortragstermine P. Christoph:
http://www.christoph-kreitmeir.de/vortr%C3%A4ge/vortragskalender/


Pater Christoph ist es nicht möglich für seelsorgerliche Gespräche zur Verfügung zu stehen.



Zum Thema empfohlene Literatur:

Lass los, was dich klein macht
Die sieben Schlüssel zu mehr Selbstwertge
von Sigrid Engelbrecht
GU Verlag (Gräfe und Unze), ISBN: 978-3833821561, Preis: 12,99 €

Der Himmel beginnt in dir: Das Wissen der Wüstenväter für heute
von Anselm Grün
Verlag HERDER spektrum, ISBN: 978-3451063640, Preis: 9,99 €

So gewinnen Sie mehr Selbstvertrauen.
Ein praktischer Ratgeber zur Überwindung von Minderwertigkeitsgefühlen und Selbstzweifeln
von Rolf Merkle
PAL Verlag, ISBN: 978-392361434, Preis: 14,80 €

Leben kann auch einfach sein!
So stärken Sie Ihr Selbstwertgefühl
von Stefanie Stahl
Ellert & Richter Verlag, ISBN: 978-3831904433, Preis: 14,95 €

Sie sind einzigartig
Bausteine für ein gesundes Selbstvertrauen
von Reinhold Ruthe
Brunnen-Verlag, ISBN: 978-3765513763, Preis: 10,95 €

Du bist gut genug!
Wie Sie ihre inneren Antreiber erkennen und gelassener werden
von Beate M.Weingardt
SCM R. Brockhaus Verlag, ISBN: 978-3417249170, Preis: 11,95 €



Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein – 10 Tipps
Wege, Selbstvertrauen, Selbstsicherheit, Selbstannahme und Selbstliebe zu stärken:

1. Selbstannahme - Ich kann mir Fehler erlauben
„Ich bin als Mensch richtig, wie ich bin, auch wenn ich Schwächen, Fehler und manchmal seltsamen Eigenarten habe.“

2. Selbstvertrauen - Ich kann wachsen
„Ich kann das oder ich kann lernen, was ich dazu brauche.“

3. Selbstbewusstsein - Ich kenne mich selbst
„Ich weiß, wer ich bin und wo ich stehe.“

4. Authentizität - Ich bin echt
„Ich bin, wie ich bin, und das ist es, wie ich bin.“

5. Selbstfürsorge - Ich erlaube mir meine Bedürfnisse
„Ich habe die guten Dinge im Leben verdient.“

6. Realistische Selbsteinschätzung - Ich schaue primär auf meine Stärken
„Ich weiß, was ich kann und was ich (noch) nicht kann.“

7. Selbstverwirklichung - Ich lebe meine Werte
„Ich bin mir selbst treu.“

8. Problemlösungs-Kompetenz - Ich löse meine Probleme
„Ich nehme mein Leben in die Hand.“

9. Selbstfreundlichkeit - Ich bin freundlich zu mir
„Ich behandele mich wie einen guten Freund.“

10. Das Wichtigste zum Schluss: Ich gehe kleine Schritte
„Ich lass mir Zeit und bleibe dran.“



Fünf Übungen zur Stärkung des Selbstvertrauens

Übung 1: Spreche lauter!

Übung 2: Achte auf deine Körperhaltung!

Übung 3: Setze dir Ziele!

Übung 4:. Akzeptiere deine Fehler!

Übung 5: Lächle



Bücher von P. Christoph:

Zeit für mich - Zeit für Gott.
Seelennahrung für Advent und Weihnachten
Randomhouse Verlag, ISBN 978-3-579-08535-7, Preis: 17,99 €

Sehnsucht Spiritualität
Gütersloher Verlagshaus, ISBN: 978-3-579-08514-2; Preis:  17,99 €

Glaube an die Kraft der Gedanken
Franziskanische Impulse zu einem neuen Lebensstil
Gütersloher Verlagshaus, ISBN: 978-3-579-06590-8, Preis: 17,99 €

Ein Quell in unserer Wüste.
Wegbegleitung in einem Trauerkreis.
Jürgen Kaufmann/Christoph Kreitmeir/Maximilian Wagner
Echter Verlag, 978-3-429-02210-5, Preis: 19,80 €

Sinnvolle Seelsorge
Der existenzanalytisch-logotherapeutische Entwurf Viktor E. Frankls, sein psychologischer und philosophischer Standort und seine Bedeutung für die kirchlich praktische Seelsorge
EOS Verlag, ISBN: 978-3-88096-789-2, Preis: 14,50 €
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Quo Vadis? Folge 5
: Henryk Sienkiewicz
Quo Vadis
Hörbuch nach Henryk Sienkiewicz (1846 – 1916) erhältlich im Verlag Petra Kehl: www.verlag-kehl.de 5 Audio-CDs im Schuber, ca. 380 Minuten Spielzeit
Sprecher: Christian Büsen
Preis: 26,90 €
http://www.verlag-kehl.de/pi8/pd15.html Auch zum preisgünstigen Herunterladen: https://verlag-kehl.soforthoeren.de

Das Buch "Quo Vadis" können sie über das Internet erwerben. 
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Gallspach (Bistum Linz)
12:00

Regina Coeli mit Mittagsansprache und Segen

Pfr. Richard Kocher
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

'Unser Buch' - eine Ausstellung mit der wahrscheinlich längsten Bibel der Welt.
Ref.: Prof. Dr. Dr. Roland Werner , Kurator der Augsburger Ausstellung 'Unser Buch'
Ausstellung "Unser Buch" Augsburg, Rathaus, St. Anna und St. Moritz geöffnet bis zum 13. Mai Weitere Infos gibt es hier.
13:00

Talk und Musiksendung

Wellness richtig verstanden – warum ich ein Fan von Kneipp bin?
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher , Programmdirektor
In der Sendungen wurden folgende Bücher von Pfarrer Kocher erwähnt:


Alternative Heilverfahren:
Therapeutischer Anspruch und Bewertung aus christlicher Sicht.
von Pater Jörg Müller SAC
Betulius Verlag, ISBN: 9-78-38951-1084-9, Preis: 12,95 €


Vom Ashram ins Kloster
von J.-M. Verlinde,
Unio-Verlag, ISBN: 9-78-39351-8912-5, Preis: 13;50 €


"Wenn der Mensch Gott sucht ..."
Glaubensorientierung an der Berg-Karmel-Skizze des hl. Johannes vom Kreuz
von Reinhard Körner,
Leipzig: Benno Verlag, Preis: 12,95 €, nur noch erhältlich im Karmel Birkenwerder

Karmelitenkloster St. Teresa
Schützenstr. 12, D-16547 Birkenwerder
Fax: 03303 - 40 25 74
Telefon: 03303 - 50 34 20
E-Mail: kloster@karmel-birkenwerder.de


Zur Information: Der Aufsatz Meditation als Verrat von Hans-Urs von Balthasar stammt aus den 70er Jahren ist leider nicht mehr erhältlich. 

13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Mose, 11. Teil.
Ref.: P. Hans Buob , Exerzitienmeister
15:00

Wundenrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:30

Katechismus

Was bedeutet der Name Firmung?
Ref.: Pfr. Robert Schmäing
Kompendium Nr. 266. Warum wird dieses Sakrament Firmung oder Chrismation genannt? (=KKK 1289) Es heißt Firmung, weil es die Taufgnade bestätigt und stärkt. In den Ostkirchen wird es aufgrund seines wesentlichen Ritus, der in der Salbung besteht, Chrismation mit dem heiligen Myron genannt.   267. Worin besteht der wesentliche Ritus der Firmung? (=KKK 1290-1301) Der wesentliche Ritus der Firmung ist die Salbung mit dem heiligen Chrisam (mit Balsam vermischtes Öl, das vom Bischof geweiht wird). Dabei legt der Spender dem Getauften die Hand auf und spricht die dem Ritus eigenen sakramentalen Worte. Im Westen wird die Stirn gesalbt mit den Worten: „Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist.“ In den Ostkirchen des byzantinischen Ritus werden auch andere Körperteile gesalbt mit der Formel: „Siegel der Gabe des Heiligen Geistes“.
 
17:15

Zum Nachdenken

"Knechte Christi" von Karl Rahner - Betrachtungen zum Priestertum - 26. Teil
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:30

Vesper mit Regina Coeli - Abendlob der Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Radio Vatikan

Radioakademie - 90 Jahre – Zum Geburtstag von Benedikt XVI. – Folge 4
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Hörspiel von Hoppel und dem Osterhasen.
Ref.: Adelheid Nicklaser
Hörspiel "Hoppel und der Osterhase" von Marcus Pfister und Detlev Jöcker Menschenkinderverlag
19:00

Rosenkranz

Gebetsgruppe , Alfred Ingenhaag , Essen
19:45

Anbetung

Pfr. Fritz May , Langenfeld
20:30

Credo

Maria - Mutter der Kirche.
Ref.: Pfr. Dr. Achim Dittrich
Das von Pfr. Dittrich im fe-medienverlag erschienene Buch:

Mater Eccelsiae.
Maria - Mutter der Kirche.
ISBN: 978-3717112716
€ 3,95

Papst Paul VI. hat 1964 auf dem Zweiten Vatikanischen Konzil den Marientitel „Mutter der Kirche“ zur weltweiten Verwendung in Liturgie und Frömmigkeit feierlich deklariert. Doch woher stammt diese Bezeichnung Mariens, wie hat sich diese Anrufung entwickelt? Der Theologe Achim Dittrich zeigt die Entstehung und Bedeutung dieser Anrufung auf.
22:00

Evangelium der Befreiung

Österliche Christen.
Ref.: Br. Jan Hermanns
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Kalender

April 2017
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So