Seit 14:00: Spiritualität - Der Wallfahrtsort "Maria Brünnlein". - Ref.: Wallfahrtsrektor Norbert Traub...

Seit 14:00
Spiritualität - Der Wallfahrtsort "Maria Brünnlein".
Danach: Wundenrosenkranz
2019-03-23 15:00:00

Kalender

April 2017
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Dienstag, 18. April

02:16

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Osterpredigt, Wdh.

eine Wiederholung der Osterpredigt von Papst Benedikt XVI. in der Osternacht 2011
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Regina Coeli - Rosenkranz

Ulrich Schwab
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen Kloster Bethlehem , Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Der Bauplan für mein Leben.
Ref.: Michael Papenkordt , ICPE-Mission, Institut für Weltevangelisierung
Das Herzstück des Apostolats der ICPE Mission in Mannheim ist die Aufgabe, Laien für ihre Berufung zur Heiligkeit und zur Mission zu schulen und auszurüsten. Das "Institut für Weltevangelisierung" führt Schulen, Exerzitien und Seminare durch, die sich mit dem christlichen Leben befassen. http://www.icpe.org/german
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Estelle Satabin.
Ref.: Adelheid Nicklaser
08:15

Interview des Tages

Nach den Anschlägen: Zur Lage der Christen in Ägypten.
Ref.: Bischof Kyrillos William Samaan
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

erwähntes Buch:
Benedikt XVI. - Letzte Gespräche mit Peter Seewald
Autor:Peter SeewaldVerlag:Droemer
09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen , Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

EHE wir uns trennen - Abenteuer Ehe: Über kleine und große Herausforderungen in der Paarbeziehung.
Ref.: Dr. Ute und Dr. Thomas Horn , Buchautorin
Kontaktinformationen:

Homepage: www.ute-horn.de

Persönlicher Kontakt zu Ute Horn kann über den Hänssler Verlag aufgenommen werden:

SCM Hänssler
im SCM-Verlag GmbH & Co. KG
Max-Eyth-Straße 41, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07031 7414-580
Telefax: 07031 7414-259

E-Mail: info@scm-haenssler.de   
Website: www.scm-haenssler.de

Buch, das in der Sendung erwähnt wurde: Danny Silk: Lass deine Liebe an  ISBN: 978394479408
Bücher von Ute Horn: Treue für ein Leben (dip3-Verlag - ISDN 9783903028470 - 9,95 Euro) Zwei unter einer Decke (dip3-Verlag - ISDN 9783902686770 - 9,95 Euro)

Eine ausführliche Bücherliste finden Sie unter:
http://www.ute-horn.de/index.php?id=2559



Veranstaltungshinweis:

Wochenendseminar "Grenzenlose Liebe"
mit Vorträgen, Hilfen zur Selbstreflexion, Taylor-Johnson-Temperamenten-Analyse und viel "Zeit zu zweit", Möglichkeit zu Einzel- und Paargesprächen, Zeiten der Stille, heilige Messe

Themen:
Du und ich- Seite an Seite unschlagbar
Einfach Typisch- das Geheimnis gegenseitiger Ergänzung
Kein unbeschriebenes Blatt – unsere Prägung
Ich vertraue dir mein Herz an – Wege guter Kommunikation
Vergebung – damit unsere Liebe wachsen kann
Sehnsucht nach mehr – Sexualität und Spiritualität
Keine gruppendynamische Prozesse und Elemente
Keine Diskussionen sowie „Outings“ in offener Runde
oder Kleingruppen
 
Beginn: Freitag, 28.04.2017, 18:00 Uhr mit Sektempfang
Ende:    Montag, 01.05.2017
Wo?      Pallottihaus,  Auhofstraße 10, 1130 Wien, www.pallottihaus-wien.at
Kosten: Seminargebühr pro Paar 295,- zuzügl. Übernachtungskosten


Beginn: Donnerstag, 11.05.2017, 18:00 Uhr  mit Sektempfang
Ende:    Sonntag, 14.05.2017
Wo?      Bildungshaus St. Martin, Klosterhof 8, 82347 Bernried
Kosten: Seminargebühr pro Paar 295,- zuzügl. Übernachtungskosten

Veranstalter: Initiative Liebe Leben
Anmeldung/Info für beide Veranstalungen:
Renate Anzinger, Tel.: 08039-24 61,  renate.anzinger@liebeleben.com



Weitere Informationen:

Damit unsere Ehe schöner werde!
Übersicht zu ehespirituellen Kursen zusammengestellt von Diakon Kleinrahm: http://www.familienmitchristus.de/artikel-vortraege-radio/ehespirituelle-angebote-in-deutschland.php

Diakon Franz-Adolf Kleinrahm ist Gründer der Familiengemeinschaft "Familien mit Christus"
www.FamilienMitChristus.de

Familien mit Christus
Heiligenbrunn, 84098  Hohenthann
Tel.: 08784-278, FAX: 08784-771
E-Mail:  kleinrahm@familienmitchristus.de

Schönstatt-Familien

Innerhalb des Schönstatt-Werkes (1914 von P. Josef Kentenich bei Koblenz gegründet, ca. 100.000 Mitglieder) sind drei der fünfundzwanzig Untergliederungen familienorientiert: Familienliga, Familienbund, Institut der Schönstattfamilien. Zusammen bilden sie die Schönstatt-Familienbewegung. Die Botschaft Schönstatts ist, Menschen hineinzuführen in das tiefgreifende Bündnis mit der Gottesmutter Maria, damit das Liebesbündnis mit dem dreifaltigen Gott unverlierbar, tief, unzerreißbar wird und bleibt. Die drei Familienformationen unterscheiden sich durch den Grad ihrer Verpflichtung zum Apostolat, zur Selbstheiligung und zur Gemeinschaft.

Ehe- und Familientrainer-Ausbildung der Schönstatt-Familienbewegung www.akademie-ehe-familie.de.
Schönstatt-Familienbüro, Höhrer Str. 111, 56179 Vallendar. www.familienbewegung.de

Schönstatt-Familienbund, Emser Straße, 56204 Hillscheid. www.familienbund.de, www.eheteam.de

Institut der Schönstattfamilien, Höhrer Str. 111, 56179 Vallendar. www.schoenstatt-familien.de


Ehepaar-Newsletter:  http://www.schoenstatt.de/de/aktuell/nachrichten-archiv/archiv-ehepaar-newsletter.htm

Die Schönstatt-Familienbewegung gibt monatlich einen Ehepaar-Newsletter heraus, der eine Einladung an Paare ist, über ihre persönliche Beziehung im Gespräch zu bleiben und dadurch ihre Liebesbeziehung und "Bündniskultur" frisch und lebendig zu halten. Der Newsletter wird auf den Internetseiten von www.schoenstatt.de und www.familienbewegung.de angeboten. Er kann in einer PDF-Version kostenlos bestellt werden unter: ehe.newsletter@schoenstatt.de







11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Gespräche über den Zaun - 36 Briefe über die Nähe der Konfessionen - ENDE Folge 6
Autor: Pfr. Winfried Henze & Pfr. Gerhard Isermann 1: Colin Vaupel Wolfgang Ziegelmayer
Gespräche über den Zaun - 36 Briefe über die Nähe der Konfessionen
von Pfr. Winfried Henze & Pfr. Gerhard Isermann ehemals erschienen bei:
Bernward Mediengesellschaft mbH zu finden unter: [Link kopieren und im Browser aufrufen!] https://www.google.de/search?q="Gespräche+über+den+Zaun+36+Briefe+über+die+Nähe+der+Konfessionen"&client=opera&source=lnms&sa=X&ved=0ahUKEwjhuez58f3SAhVD6xQKHRwuAtQQ_AUIBSgA&biw=1537&bih=928&dpr=1
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Gallspach (Bistum Linz)
12:00

Regina Coeli mit Mittagsansprache und Segen

Ref.: Weihbischof Dr. Josef Graf
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Nach den Anschlägen: Zur Lage der Christen in Ägypten.
Ref.: Bischof Kyrillos William Samaan
13:00

Talk und Musiksendung

Glaubenszeugnis: Das Leben der Kirche im Kommunismus.
Ref.: Kardinal Miloslav Vlk , emeritierter Erzbischof von Prag; + am 18. März 2017
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

"Bittet den Herrn der Ernte….“
Ref.: P. Dr. Anton Lässer
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

Barmherzigkeitsrosenkranz und Novene zur Göttlichen Barmherzigkeit
Die Internetseite zur Sendung http://www.godforyouth.de/
15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:30

Katechismus

Welche Wirkungen hat die Taufe?
Ref.: Pfr. Robert Schmäing
Kompendium Nr. 263: Welche Wirkungen hat die Taufe? (=KKK 1262-1274) Die Taufe bewirkt die Vergebung der Erbsünde, aller persönlichen Sünden und der Sündenstrafen. Sie schenkt Anteil am göttlichen Leben der Dreifaltigkeit durch die heiligmachende Gnade, die Gnade der Rechtfertigung, die den Täufling in Christus und in seine Kirche eingliedert. Sie gibt Anteil am Priestertum Christi und bildet die Grundlage der Gemeinschaft mit allen Christen. Sie spendet die göttlichen Tugenden und die Gaben des Heiligen Geistes. Der Getaufte gehört für immer Christus an: Er ist mit dem unauslöschlichen Siegel Christi (Charakter) bezeichnet.
17:15

Zum Nachdenken

"Knechte Christi" von Karl Rahner - Betrachtungen zum Priestertum - 22. Teil
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:30

Vesper mit Regina Coeli - Abendlob der Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Radio Vatikan

Radioakademie - 90 Jahre – Zum Geburtstag von Benedikt XVI. – Folge 3
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Jesus lebt! Halleluja!
Ref.: Susanne Wundrack
19:00

Rosenkranz

Gebetsgruppe des "Foyer de charité" , Ahn
19:45

Anbetung

Brüder vom gemeinsamen Leben , Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen, Waghäusel
20:30

Credo

Benedikt XVI.: die Auferstehung der Toten.
Ref.: Prof. Dr. Helmut Hoping
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Weihbischof Dr. Josef Graf
22:00

Evangelium der Befreiung

Begegnung mit dem Auferstandenen.
Ref.: Br. Jan Hermanns
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Kalender

April 2017
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So