Seit 15:15: Hörergrüsse

Seit 15:15
Hörergrüsse
Danach: Vatican News - Nachrichten.
2019-06-16 16:00:00

Kalender

Juni 2017
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 15. Mai

02:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Grundkurs des Glaubens, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Regina Coeli - Rosenkranz

Ulrich Schwab
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen Kloster Bethlehem , Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Der Kampf gegen Entmutigung.
Ref.: Dr. Johannes Hartl , Leiter der Initiative Gebetshaus Augsburg
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Pfarrer Fritz Keller, Märtyrer.
Ref.: Nicole Daiber
08:15

Interview des Tages

Bleiben oder Gehen? - Die Renovabis-Pfingstaktion.
Ref.: Pfr. Dr. Christian Hartl , Hauptgeschäftsführer von Renovabis
Informationen zur Pfingstaktion von Renovabis: https://www.renovabis.de/mitmachen/pfingstaktion
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

Gebet aus der Mittagsansprache vom 03.09.2014 ("Jetzt beeile ich mich nicht, …").
09:00

Hl. Messe

St. Nikolaus , Immenstadt (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Anton Siegel
10:00

Lebenshilfe

EHE wir uns trennen - Was hält Paare zusammen?
Ref.: Dr. med. Jakob Derbolowsky , Psychopäde und Bestsellerautor
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.derbolowsky.de 

Private Akademie für Psychopädie
Dr. med. Jakob Derbolowsky
Waldstr. 2B, 82110 Germering
Tel.: 089-84 75 71
Fax: 089-89 48 121
eMail: info@derbolowsky.de 

Link zu den Terminen der Akademie: http://www.derbolowsky.de/termine.html

Eheseminar  "Grenzenlos Liebe"
für Ehepaar oder Paare, die es werden wollen.
Beginn: Donnerstag, 8. Juni 2017, 18.00 Uhr mit Sektempfang und Abendessen
Ende:    Sonntag, 11. Juni 2017 nach dem Mittagessen (ca. 14.00 Uhr)

Nehmen Sie sich Zeit für die wesentlichen Fragen der Liebe und des Lebens, entdecken Sie praktische Hilfen für den Alltag, entwickeln Sie Ihre Vision für eine noch bessere Zukunft!

Adresse:    
Haus Marienhof , Königswinterer Str. 414, 53639 Königswinter, www.haus-marienhof.de

Anmeldung/Info:   
Renate Anzinger  von der Initiative Liebe Leben / Regnum Christi
Tel.: +49(0) 80 39 / 24 61
Email: renate.anzinger@liebeleben.com


Bücher von Dr. Derbolowsky:

Liebenswert bist du immer.
So schützen Sie Ihre seelische Gesundheit
Junfermann Verlag, ISBN: 978-3-87387-473-2, Preis: 19,90 €

Wodurch wurde ich, wie ich bin?
Erfahrungen in jungen Jahren - Auswirkungen und Auflösungen
Verlag Psychopädica, ISBN: 978-3-93340-019-2, Preis: 24,50 €

Vergeben ja, vergessen nie: Die eigene Vergangenheit: Kraftquelle oder Last
Psychopädica Verlag,  ISBN: 978-3-93340-021-5, Preis: 9,90 €

 
Die Bücher können gerne direkt bei Dr. Derbolowsky bestellt werden

 

Weitere Informationen:

Damit unsere Ehe schöner werde!

Übersicht zu ehespirituellen Kursen zusammengestellt von Diakon Kleinrahm: http://www.familienmitchristus.de/artikel-vortraege-radio/ehespirituelle-angebote-in-deutschland.php

Diakon Franz-Adolf Kleinrahm ist Gründer der Familiengemeinschaft "Familien mit Christus"
www.FamilienMitChristus.de

Familien mit Christus
Heiligenbrunn, 84098  Hohenthann
Tel.: 08784-278, FAX: 08784-771
E-Mail:  kleinrahm@familienmitchristus.de

Schönstatt-Familien

Innerhalb des Schönstatt-Werkes (1914 von P. Josef Kentenich bei Koblenz gegründet, ca. 100.000 Mitglieder) sind drei der fünfundzwanzig Untergliederungen familienorientiert: Familienliga, Familienbund, Institut der Schönstattfamilien. Zusammen bilden sie die Schönstatt-Familienbewegung. Die Botschaft Schönstatts ist, Menschen hineinzuführen in das tiefgreifende Bündnis mit der Gottesmutter Maria, damit das Liebesbündnis mit dem dreifaltigen Gott unverlierbar, tief, unzerreißbar wird und bleibt. Die drei Familienformationen unterscheiden sich durch den Grad ihrer Verpflichtung zum Apostolat, zur Selbstheiligung und zur Gemeinschaft.

Ehe- und Familientrainer-Ausbildung der Schönstatt-Familienbewegung www.akademie-ehe-familie.de.
Schönstatt-Familienbüro, Höhrer Str. 111, 56179 Vallendar. www.familienbewegung.de

Schönstatt-Familienbund, Emser Straße, 56204 Hillscheid. www.familienbund.de, www.eheteam.de

Institut der Schönstattfamilien, Höhrer Str. 111, 56179 Vallendar. www.schoenstatt-familien.de


Ehepaar-Newsletter:  http://www.schoenstatt.de/de/aktuell/nachrichten-archiv/archiv-ehepaar-newsletter.htm

Die Schönstatt-Familienbewegung gibt monatlich einen Ehepaar-Newsletter heraus, der eine Einladung an Paare ist, über ihre persönliche Beziehung im Gespräch zu bleiben und dadurch ihre Liebesbeziehung und "Bündniskultur" frisch und lebendig zu halten. Der Newsletter wird auf den Internetseiten von www.schoenstatt.de und www.familienbewegung.de angeboten. Er kann in einer PDF-Version kostenlos bestellt werden unter: ehe.newsletter@schoenstatt.de



11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Meine Erlebnisse in 25 Jahren Kenia - Diakon Lothar Wilcek erzählt... Folge 2
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Grieskirchen (Bistum Linz)
12:00

Regina Coeli mit Mittagsansprache und Segen

ev. Dekan in Ruhe Michael Wehrwein
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung Musikmagazin

Lobet Gott mit Pauken und Zimbeln.
Ref.: Simon Dach
Das Musikmagazin widmet sich heute den Instrumenten in der Kirchenmusik. In der Sendung richtet Simon Dach den Blick wieder eimal auf das Gotteslob der Psalmen, das nach dem Aufruf der Psalmisten auch mit allen Instrumenten, nicht zuletzt den Schlaginstrumenten geschehen kann.   Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung:   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de    
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

"Seid gewiss: Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt" (Mt 28,20).
Ref.: Sr. Margaritha Valappila
Haus Raphael
Parkstr. 2a
63628 Bad Soden - Salmünster Tel.: 06056-740447
Fax. 06056-740419 info@haus-raphael.de http://www.haus-raphael.de/
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:30

Katechismus

Welche Beziehung gibt es zwischen den Sakramenten und dem Tod des Christen?
Ref.: P. Jörg Thiemann , Mariannhiller Missionar
Kompendium Nr. 354: Welche Beziehung gibt es zwischen den Sakramenten und dem Tod des Christen? (=KKK 1680-1683) Der Christ, der in Christus stirbt, gelangt am Ende seines irdischen Daseins zur Vollendung des neuen Lebens, das mit der Taufe begonnen hat, durch die Firmung Stärkung erfuhr und durch die Eucharistie, die Vorwegnahme des himmlischen Mahles, genährt wurde. Der Sinn des christlichen Sterbens wird im Licht des Todes und der Auferstehung Christi, unserer einzigen Hoffnung, offenbar. Der Christ, der in Christus Jesus stirbt, geht, um „daheim beim Herrn zu sein“ (2 Kor 5, 8).
17:15

Zum Nachdenken

"Knechte Christi" von Karl Rahner - Betrachtungen zum Priestertum - 37. Teil
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:30

Vesper mit Regina Coeli - Abendlob der Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach , Bregenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Talita Kum Magazin für Horeb Kids

Ein Brief für die Welt - Die Enzyklika Laudato si von Papst Franziskus für Kinder erklärt, Teil 5
Ref.: Maria Schels
Ein Brief für die Welt - Die Enzyklika Laudatosi von Papst Franziskus für Kinder erklärt, aus dem Tyrolia-Verlag, geschrieben von Hubert Gaisbauer und Leonora Leitl
19:00

Rosenkranz

Gebetsgruppe aus der Fatimakapelle , Petersberg bei Fulda
19:45

A. d. J. - Mittendrin - Promis u. Normalos sprechen über Gott und die Welt

Rückblick auf das Jubiläum "100 Jahre Patrona Bavariae"
20:15

A. d. J. - Spurensuche - Glaube nachgefragt

LIVE-Spurensuche mit Gingi und Wolfi zum 100-jährigen Fatima-Jubiläum
Ref.: Wolfgang Rudolph Ref.: Christian Gingele
21:00

A. d. J. - Abgemischt

Vorstellung der neuen CD "Königskinder" von Katharina Neudeck.
21:20

A. d. J. - Draht n. Oben

Gebetsimpuls und Gebet am Abend der Jugend.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Bernhard Maria Werner
22:00

Nachtprogramm Treffpunkt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Jugendmagazin, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Dienstag, 16. Mai

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Regina Coeli - Rosenkranz

Ulrich Schwab
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung , Baldegg
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Komm, folge mir nach.
Ref.: Pfr. Markus Scheifele , Diözesanjugendseelsorger
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Johannes Nepomuk.
Ref.: Dr. Petra Planeta
08:15

Interview des Tages

Für die Menschen bestellt: Kardinal Frings vor 75 Jahren zum Bischof ernannt.
Ref.: Dr. Ulrich Helbach , Leiter des Historischen Archivs des Erzbistums Köln
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

genanntes Buch von  Don Piper (2012): "90 Minuten im Himmel: Erfahrungen zwischen Leben und Tod."
adeo Verlag,
ISBN 3641104572, 9783641104573
09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen , Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

Kneipp-Medizin – die 5 Säulen der Gesundheit für den Alltag.
Ref.: Dr. med. Hermann Silberhorn , Internist und Kneipparzt
Kontaktdaten der Kneippkliniken:

Im Internet: www.kneippsche-stiftungen.de  


Sepastianeum
Kneipp Str. 8 • 86825 Bad Wörishofen
Tel. 08247/355-0 • Fax 08247/355 255
sebastianneum@barmherzige-bad-woerishofen.de  
• für gesunden Erholungsurlaub

Kneippianum
Alfred-Baumgarten-Str. 6 • 86825 Bad Wörishofen
Tel. 08247/351-0 • Fax 08247/1005
reservierung@barmherzige-bad-woerishofen.de  
• Schwerpunkt Gefäß- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, aber auch für gesunden Erholungsurlaub eignet sich das direkt am Kurpark gelegene Haus.

Familien & KindHaus
Alfred-Baumgarten-Str. 6 • 86825 Bad Wörishofen
Tel: 08247/351-650 u. 351-0 • Fax: 1005
kinder@barmherzige-bad-woerishofen.de  



Buchempfehlungen:

Meine Wasserkur - So sollt ihr leben
Ehrenwirth Verlag ISBN: 3830421583, Preis: 9,90 €

Natürlich gesund mit Kneipp
Dr. med. Robert M. Bachmann und German M. Schleinkofer
TRIAS Verlag, ISBN 3-89373-945-9, Preis: 17,95 €
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Meine Erlebnisse in 25 Jahren Kenia - Diakon Lothar Wilcek erzählt... Folge 3
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Gallspach (Bistum Linz)
12:00

Regina Coeli mit Mittagsansprache und Segen

Bischof Dr. Ulrich Neymeyr
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Thema u.a.: Lebenslang verbunden - Ehevorbereitung in St. Pantaleon in Köln.
Ref.: Pfr. Dr. Volker Hildebrandt , Pfarrer in St. Pantaleon in Köln
Informationen zur Ehevorbereitung in St. Pantaleon in Köln: http://www.sankt-pantaleon.de/Ehe-Hochzeit.html   Informationen zur Messe "Die 66": https://www.die-66.de/index.html
13:00

Talk und Musiksendung aus unserem Studio München

Pater Werenfried und die Friedensbotschaft von Fatima.
Ref.: Karin Fenbert , Geschäftsführerin des Hilfswerkes KIRCHE IN NOT
Kontaktinformationen: 

Im Internet: www.kirche-not.de


Es gibt zahlreiche Schriften zu Fatima heruasgegeben von KIRCHE IN NOT, die direkt bei KIRCHE IN NOT angefortert werden können: Das ist der Link zum Online-Shop: http://shop.kirche-in-not.de/ Oder Sie wenden sich an 

Kirche in Not
Lorenzonistr. 62, 81545 München
Telefon: 089-64 24 888-0
Mail: info@kirche-in-not.de 


Schriften von KIRCHE IN NOT

Fatima
Glaubens-Kompass: Sühnesamstage
Erklärung der zahlreichen Gnadenversprechen der Herz-Mariä-Samstage.
Ab 0,20 EUR 

Fatima Gebetsheft
Gebete, die der Engel und Unsere Liebe Frau in Fatima gelehrt haben, u.v.m.
Ab 2,50 EUR 

Komm mit nach Fatima
Ein kleiner Führer durch ein großes Heiligtum – nicht nur für Kinder!
Ab 2,50 EUR

Fatima-Jubiläumskarte
Kernbotschaften von Fatima
0,50 EUR 

Fatima und KIRCHE IN NOT
Botschaften, Hintergründe und Auswirkungen von Fatima und die geistige Verbindung zu KIRCHE IN NOT.
Ab 1,00 EUR 

Der Rosenkranz
Bilder, Bibelstellen, Betrachtungstexte und Gebete zum freudenreichen, lichtreichen, schmerzhaften und glorreichen Rosenkranz.
1,50 EUR 

CD Kardinal Meisner: Predigt Fatima (1992)
Kardninal Meisner über Fatima.
0,00 EUR 

DVD Pater Werenfried und die Botschaft von Fatima
KIN-Geschäftsführerin Fenbert über Fatima und KIRCHE IN NOT.
0,00 EUR 

CD P. Werenfried: Die Botschaft von Fatima (1958)
Predigt von Pater Werenfried van Straaten auf dem KIRCHE IN NOT-Kongress 1958
0,00 EUR 

Glaubens-Kompass: Fatima
Das zehnseitige Faltblatt “Fatima” gibt einen Einblick in die Erscheinungsgeschichte, in das Leben der Seher und stellt den Heiligen Bezirk sowie den Ablauf eines Wallfahrtstages vor.
Ab 0,20 EUR 

CD "Die Frau und der Drache"
Pater Werenfried über die Rolle, die Maria in geistlicher Hinsicht als Mutter und Schutz der Kirche spielt.
0,00 EUR 

Gibt es Fragen zu den einzelen Schrifte, CD´s und DVD´s, dann wenden Sie sich gerne direkt an KIRCHE IN NOT in München, Tel.: 089-64 24 888-0. 
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Johannes Nepomuk - Patron der Beichtväter.
Ref.: Pfr. Thomas Sauter
15:00

Wundenrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:30

Katechismus

Die theologische Symbolik der Erstkommunion und Taufe, 2. Teil.
Ref.: Prof. Dr. Klaus Peter Dannecker
17:15

Zum Nachdenken

"Knechte Christi" von Karl Rahner - Betrachtungen zum Priestertum - 38. Teil
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:30

Vesper mit Regina Coeli - Abendlob der Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Radio Vatikan

100 Jahre Kodex des Kirchenrechts Folge 3
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Maiandacht - "Maria, Knotenlöserin, bitte für uns!"
Ref.: Erika Maria Tausch
19:00

Rosenkranz

Gebetsgruppe , Ludger u. Hildegard Baumeister , Schermbeck, NRW
19:45

Anbetung

Gemeinschaft St. Norbert , Ravensburg
20:30

Credo

Die Bedeutung Fatimas für die Ökumene in Ost und West.
Ref.: Pfr. Erich Maria Fink
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Kaplan Josef Alber
22:00

Evangelium der Befreiung

Österliche Gespräche: Emmaus-Geschichte. 3. Teil - "Brannte uns nicht das Herz?".
Ref.: Br. Jan Hermanns
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Mittwoch, 17. Mai

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Regina Coeli - Rosenkranz

Ulrich Schwab
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Das Markenzeichen unseres Christseins.
Ref.: Prälat Dr. Bertram Meier , Bischofsvikar, Augsburg
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Paschalis Baylon.
Ref.: Nicole Daiber
08:15

Interview des Tages

Lebenslang verbunden - Was das Sakrament der Ehe bedeutet.
Ref.: Pfr. Dr. Volker Hildebrandt , Pfarrer an St. Pantaleon
Informationen zur Ehevorbereitung in St. Pantaleon in Köln: http://www.sankt-pantaleon.de/Ehe-Hochzeit.html
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

Ausführliche Informationen zum Thema "Organspende - Hilfe für den Nächsten oder Eingriff in das Sterben?", finden Sie in der gleichnamigen Standpunkt-Sendung vom 12.02.2012, die Sie kostenlos Auf unserer Homepage www.horeb.org herunterladen können.
09:00

Hl. Messe

St. Katharina , Gallspach (Bistum Linz)
Zelebrant: Pfr. Dr. Peter Prochac
09:45

Generalaudienz beim Papst

Übers.: Peter Sonneborn
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Die Hirtenkinder von Fatima Teil 1
Autor: Sr. Lucia de Jesus Lektor: Katharina von Bühren
Erzählung aus dem Büchlein:

Francisco und Jacinta von Sr. Lucia de Jesus
zusammengestellt von Pater Fernando Leite
herausgegeben in einem portugiesischen Verlag 1980 ins Deutsche übertragen von Siegfried Dobritzberger


Pater Fernando Leite (1920-2009)
Der Jesuitenpater Fernando Leite starb in Braga am 2. Dezember 2009. Er wurde geboren am 25. Februar 1920, am Tag, an dem Jacinta, die kleine Seherin von Fatima auf dem  Friedhof von Ourém eingesetzt wurde. Man kann sagen, dass sein Leben von fast 90  Jahren eine wunderbarer Weg eines Zeitzeugen ist. Am 15.Juli 2001 feierte er sein  Goldenes Priesterjubiläum. Er erinnerte an seine Eltern, seine 10 Geschwister. Unter ihnen zwei Jesuitenpatres, José und Antonio, und Maria das Dores, eine Dorotheaschwester und  heute einzige Überlebende der Geschwister. Er bekannte: „Die Botschaft von Fatima hat  mein Herz erobert (…) Die Hirtenkinder waren für mich das, was Johannes Paul II. in seiner  Predigt in Fatima bei ihrer Seligsprechung gesagte hatte, „zwei Lichter, die Gott entzündete,  um der Menschheit zu leuchten“. Seit 1946 schrieb er viele Bücher und  Kleinschriften über die Botschaft von Fatima: Die Lebensgeschichte von Francisco und  Jacinta; „Die Erscheinungen von Fatima“; „Wenn ihr tut, was ich euch sage, wird Friede  werden“; und viele andere Schriften, die in verschiedene Sprachen übersetzt wurden in zahlreichen Ausgaben. Die Bibliothek des Heiligtums besitzt 77 Monographien, die er  verfasst hatte. Er war Mitarbeiter an der „Voz de Fatima“, der offi ziellen Monatszeitschrift  des Heiligtums von Fatima, mindestens seit 1958 bis zum Dezember 2006. Er schrieb darin  Artikel über die Hirtenkinder von Fatima, Geschichte und Botschaft Unserer Lieben Frau und   andere aktuelle Beiträge. Insgesamt verfasste er 372 Artikel. Es ist ein unschätzbares  Erbe, das sicher nicht verloren gehen wird. Pater Leite steht am Beginn der nationalen Kinderwallfahrt nach Fatima, seit der 50 Jahrfeier der Erscheinung des Engels  1966. Msgr. Luciano Guerra, Rektor des Heiligtums schickte ihm 2001 folgende Botschaft:  „Das Heiligtum von Fatima hat sehr grosse Freude, dass es sich bei der Feier Ihres   Goldenen Priesterjubiläums beteiligen kann durch die vielen veröffentlichten Arbeiten und  durch die Verbreitung der Botschaft von  Fatima. Sie haben das Leben und die Spiritualität der Hirtenkinder bekannt gemacht durch die grosse kindliche Verehrung zu Unserer Lieben Frau und durch den tiefen Ernst und die Bescheidenheit ihres priesterlichen und religiösen Lebens. Als ganz symbolisches Zeichen unserer Dankbarkeit bittet Sie das Heiligtum von  Fatima die offizielle Goldmedaille Nr. 7 anzunehmen. Unsere Liebe Frau von Fatima und die Seligen Francisco und Jacinta Marto mögen ihr kostbares Leben durch viele und fruchtbare  Jahre, mit viel Gesundheit und Freude verlängern“.

http://www.santuario-fatima.pt/files/2417_Alemao1-8_4b9a5ce4df432.pdf
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Studio Balderschwang
12:00

Regina Coeli mit Mittagsansprache und Segen

Ref.: Erzbischof Dr. Heiner Koch
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Für die Menschen bestellt: Kardinal Frings vor 75 Jahren zum Bischof ernannt.
Ref.: Dr. Ulrich Helbach , Leiter des Historischen Archivs des Erzbistums Köln
13:00

Talk und Musiksendung aus unserem Studio München

Kopfkino - Die neue CD des Duos "2Flügel".
Ref.: Christina Brudereck , evangel. Theologin, Autorin und Benjamin Seipel , Pianist
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Jüdische Wurzeln des Christentums: Thora und Bibel.
Ref.: Werner Pfenningberger,
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

mit Radio Maria Südtirol
Radio Maria Südtirol Studio Brixen
15:15

Hörergrüsse

Radio Maria Südtirol Studio Brixen
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:30

Katechismus

Die Zehn Gebote der Gelassenheit des Hl. Johannes XXIII., 3. Teil.
Ref.: Spiritual Andreas Brüstle
17:15

Zum Nachdenken

"Knechte Christi" von Karl Rahner - Betrachtungen zum Priestertum - 39. Teil
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:30

Vesper mit Regina Coeli - Abendlob der Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Vom Leben Marias den Kindern erzählt.
Ref.: Adelheid Nicklaser
Buch: Vom Leben Marias den Kindern erzählt, Cornelia Pieper www.engagementbuch.de
19:00

Rosenkranz

Gebetsgruppe Ave Spes Nostra , Ahn
19:45

Gott hört dein Gebet

20:30

Credo

Radioakademie: Weltreligionen, 4. Teil.
Ref.: DDDr. Peter Egger
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Dekan Dr. Ignaz Steinwender
22:00

Nachtprogramm Heilungsgebete, Wdh.

Heilungsgebete.
Ref.: P. Hubertus Freyberg
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Generalaudienz, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Donnerstag, 18. Mai

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Regina Coeli - Rosenkranz

Christine Flickinger
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen Kloster Bethlehem , Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Du sollst nicht ehebrechen. Du sollst nicht begehren deines nächsten Frau.
Ref.: Pfr. Ulrich Filler
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Felix von Cantalice.
Ref.: P. Stefan Neugebauer
08:15

Interview des Tages

Propheten und Apostel - Die Sixtinische Kapelle in einer Münchner Ausstellung.
Ref.: Ioana Gabriel , Austellungsleiter
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Studiokapelle St. Petrus Canisius , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Bischof emeritus Dr. Elmar Fischer,
10:00

Lebenshilfe

Gewaltfreie Kommunikation – achtsam reden trotz und mit Kindern.
Ref.: Melanie und Jörn Lentes , Trainer für Gewaltfreie Kommunikation
Kontaktinformationen:

Im Netz: http://www.kommunikation-lentes.de

Kommunikation Lentes
Melanie und Jörn Lentes GbR
Schwester-Adolfa-Weg 52
79115 Freiburg
Tel: 0761/42961698




11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Die Hirtenkinder von Fatima Teil 2
Autor: Sr. Lucia de Jesus Lektor: Katharina von Bühren
Erzählung aus dem Büchlein:

Francisco und Jacinta von Sr. Lucia de Jesus
zusammengestellt von Pater Fernando Leite
herausgegeben in einem portugiesischen Verlag 1980 ins Deutsche übertragen von Siegfried Dobritzberger


Pater Fernando Leite (1920-2009)
Der Jesuitenpater Fernando Leite starb in Braga am 2. Dezember 2009. Er wurde geboren am 25. Februar 1920, am Tag, an dem Jacinta, die kleine Seherin von Fatima auf dem  Friedhof von Ourém eingesetzt wurde. Man kann sagen, dass sein Leben von fast 90  Jahren eine wunderbarer Weg eines Zeitzeugen ist. Am 15.Juli 2001 feierte er sein  Goldenes Priesterjubiläum. Er erinnerte an seine Eltern, seine 10 Geschwister. Unter ihnen zwei Jesuitenpatres, José und Antonio, und Maria das Dores, eine Dorotheaschwester und  heute einzige Überlebende der Geschwister. Er bekannte: „Die Botschaft von Fatima hat  mein Herz erobert (…) Die Hirtenkinder waren für mich das, was Johannes Paul II. in seiner  Predigt in Fatima bei ihrer Seligsprechung gesagte hatte, „zwei Lichter, die Gott entzündete,  um der Menschheit zu leuchten“. Seit 1946 schrieb er viele Bücher und  Kleinschriften über die Botschaft von Fatima: Die Lebensgeschichte von Francisco und  Jacinta; „Die Erscheinungen von Fatima“; „Wenn ihr tut, was ich euch sage, wird Friede  werden“; und viele andere Schriften, die in verschiedene Sprachen übersetzt wurden in zahlreichen Ausgaben. Die Bibliothek des Heiligtums besitzt 77 Monographien, die er  verfasst hatte. Er war Mitarbeiter an der „Voz de Fatima“, der offi ziellen Monatszeitschrift  des Heiligtums von Fatima, mindestens seit 1958 bis zum Dezember 2006. Er schrieb darin  Artikel über die Hirtenkinder von Fatima, Geschichte und Botschaft Unserer Lieben Frau und   andere aktuelle Beiträge. Insgesamt verfasste er 372 Artikel. Es ist ein unschätzbares  Erbe, das sicher nicht verloren gehen wird. Pater Leite steht am Beginn der nationalen Kinderwallfahrt nach Fatima, seit der 50 Jahrfeier der Erscheinung des Engels  1966. Msgr. Luciano Guerra, Rektor des Heiligtums schickte ihm 2001 folgende Botschaft:  „Das Heiligtum von Fatima hat sehr grosse Freude, dass es sich bei der Feier Ihres   Goldenen Priesterjubiläums beteiligen kann durch die vielen veröffentlichten Arbeiten und  durch die Verbreitung der Botschaft von  Fatima. Sie haben das Leben und die Spiritualität der Hirtenkinder bekannt gemacht durch die grosse kindliche Verehrung zu Unserer Lieben Frau und durch den tiefen Ernst und die Bescheidenheit ihres priesterlichen und religiösen Lebens. Als ganz symbolisches Zeichen unserer Dankbarkeit bittet Sie das Heiligtum von  Fatima die offizielle Goldmedaille Nr. 7 anzunehmen. Unsere Liebe Frau von Fatima und die Seligen Francisco und Jacinta Marto mögen ihr kostbares Leben durch viele und fruchtbare  Jahre, mit viel Gesundheit und Freude verlängern“.

http://www.santuario-fatima.pt/files/2417_Alemao1-8_4b9a5ce4df432.pdf
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Regina Coeli mit Mittagsansprache und Segen

Bischof Dr. Vitus Huonder
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Thema u.a.: Propheten und Apostel - Die Sixtinische Kapelle in einer Münchner Ausstellung.
Ref.: Ioana Gabriel , Austellungsleiter
13:00

Talk und Musiksendung

Pfarrei der Woche bei Radio Horeb: Herz Jesu in Schotten (Hessen).
Ref.: Pfr. Christoph Hinke
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Evangelisationskurs - eine Reportage, 2. Teil
https://www.horeb.org/index.php?id=1331   Kontaktdaten Haus St. Ulrich, Hochaltingen:
St.-Ulrich-Str. 4, 86742 Fremdingen   
Tel. +49 (0)9086 - 221 (vormittags)    
info@Haus-St-Ulrich.org   www.Haus-St-Ulrich.org  
Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2015
15:00

Wundenrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:30

Katechismus

Das Vermächtnis des heiligen Papstes Johannes Paul II. - Der Kampf um die "Kultur des Lebens".
Ref.: Pfr. Dr. Achim Dittrich
Die Website der Passionisten:

www.passionisten.de
17:15

Zum Nachdenken

"Knechte Christi" von Karl Rahner - Betrachtungen zum Priestertum - 40. Teil
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:30

Vesper mit Regina Coeli - Abendlob der Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach , Bregenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Ki-Ka-Kindergrüsse.
Ref.: Andreas Martin
19:00

Rosenkranz

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung , Baldegg
19:45

Lobpreis

Lobpreiswerkstatt Ravensburg , Studio Ravensburg
20:30

Credo

Bibelauslegung der Kirchenväter, 5. Teil: Mt 19, 27-29.
Ref.: Sr. Dr. Justina Metzdorf
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Marco Richtscheid
22:00

Hl. Stunde

Betrachtung des Sonntagsevangeliums.
Friedenstauben , Piesenkam
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Freitag, 19. Mai

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Regina Coeli - Rosenkranz

Mariathon Spendenhotline 08328 921 180.
Renate Mewes
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Mariathon Spendenhotline 08328 921 180.
Claudia Silberhorn und Monika-Maria Büscher
07:25

S. - Mariathon

Grußwort vom Präsidenten der Weltfamilie von Radio Maria: Vittorio Viccardi.
Ref.: Vittorio Viccardi , Präsident der Weltfamilie von Radio Maria Übers.: Benjamin Herges
07:30

Impuls zum Mariathon

Geistliches Wort zum Mariathon. Mariathon Spendenhotline 08328 921 180.
Ref.: Bernhard Mitterrutzner , Kontinentalvertreter für Europa der Weltfamilie von Radio Maria
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Brendan 'der Reisende'.
Ref.: Bastian Nagel
08:15

Interview des Tages

Insel der Mönche und Heiligen - Mit dem Bayerischen Pilgerbüro nach Irland.
Ref.: Petra Ganz , beim Bayerischen Pilgerbüro für Reisen nach Irland verantwortlich
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe - Mariathon

Mariathon Spendenhotline 08328 921 180.
Studiokapelle St. Petrus Canisius , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Dr. Richard Kocher, Konzelebranten: Father Eamon McCarthy, Cork, Irland (Programmdirektor von Radio Maria Irland) und P. Anselm Kamuyu Kamamo (Kenia)
10:10

S. - Mariathon

Die Welt an einem Tisch: Mariathon bei Radio Horeb in Balderschwang! Mariathon Spendenhotline 08328 921 180.
Ref.: Vittorio Viccardi , Präsident der Weltfamilie von Radio Maria Ref.: Bernhard Mitterrutzner , Kontinentalverantwortlicher für Europa Ref.: Jean Paul Kayihura , Kontinentalverantwortlicher für Afrika
11:10

S. - Mariathon

Grußwort vom Programmdirektor von Radio Maria Italien: Pater Livio Fanzaga.
Ref.: P. Livio Fanzago , Programmdirektor von Radio Maria Italien und Berater aller weltweiten Programmdirektoren Übers.: Pfr.Dr. Richard Kocher
11:15

S. - Mariathon

Hoffnung für die grüne Insel! Mariathon Spendenhotline 08328 921 180.
Ref.: Father Eamon Mc Carthy, Bernhard Mitterrutzner Übers.: Solveig Faustmann
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

12:00

Regina Coeli mit Mittagsansprache und Segen

Ref.: Father Eamon McCarthy Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher , Programmdirektor Übers.: Solveig Faustmann
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Thema u.a.: Insel der Mönche und Heiligen - Mit dem Bayerischen Pilgerbüro nach Irland.
Ref.: Petra Ganz , beim Bayerischen Pilgerbüro für Reisen nach Irland verantwortlich
13:00

Talk und Musiksendung - zum Mariathon!

Hörergrüße.
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

S. - Mariathon

Mariathon - für Irland. Mariathon Spendenhotline 08328 921 180.
Ref.: Father Eamon Mc Carthy Übers.: Peter Sonneborn
15:00

Gebet zur Todesstunde des Herrn mit Barmherzigkeitsrosenkranz

Barmherzigkeitsrosenkranz
15:15

Lichtweg

Brüder vom gemeinsamen Leben, Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen , Kloster Waghäusel
16:00

S. - Mariathon 2017

Mehrsprachiger Rosenkranz mit der Radio Maria Weltfamilie.
Übers.: Claudia Silberhorn
16:40

S. - Mariathon

Das Wort Gottes wird lebendig in den Tagen des Mariathons! Mariathon Spendenhotline 08328 921 180.
Ref.: Pfr. Peter Meyer
17:00

S. - Mariathon

Wir laufen gemeinsam den Spendenmarathon - Laufen Sie schon mit?
Ref.: Pfr. Richard Kocher, Bernhard Mitterutzner, Vittorio Viccardi, Father Eamon Mc Carthy Übers.: Peter Sonneborn
17:30

Vesper mit Regina Coeli - Abendlob der Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung-Mariathon

Was wissen wir über Irland? - Schnuckel interviewt die Mitarbeiter von Radio Horeb. Mariathon Spendenhotline 08328 921 180.
Ref.: Susanne Wundrack
19:00

S. - Mariathon 2017

Heilige Messe von Radio Maria Belgien.
Zelebrant: Übers.: Marion Kuhl
20:00

S. - Mariathon

Radio Maria, ein Werk der Barmherzigkeit. Mariathon Spendenhotline 08328 921 180.
20:30

S. - Mariathon

Das war Tag 1 des Mariathon. Spendenhotline 08328 921 180.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Peter Meyer
22:00

Gott hört dein Gebet

22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Samstag, 20. Mai

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Höre, Israel!, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Regina Coeli - Rosenkranz

Renate Mewes und Bernhard Mitterrutzner , Kontinentalverantwortlicher von Radio Maria für Europa
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

07:30

Impuls zum Mariathon

Geistliches Wort zum Mariathon. --- Mariathon Spendenhotline 08328 921 180.
Ref.: Bernhard Mitterrutzner , Kontinentalvertreter für Europa der Weltfamilie von Radio Maria
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Edel Mary Quinn.
Ref.: P. Stefan Neugebauer
08:15

Interview des Tages

Kenia: Reiche Vielfalt, armes Land.
Ref.: Barbara Brustlein , Chefredakteurin des Missio Magazins
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
09:00

Hl. Messe

Hl. Messe zum Mariathon.
Studiokapelle St. Petrus Canisius , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Dr. Richard Kocher,Konzelebranten: Father Eamon McCarthy, Cork, Irland (Programmdirektor von Radio Maria Irland) und P. Anselm Kamuyu Kamamo (Kenia)
10:10

S. - Mariathon

Deutschland, die Hörer von Radio Horeb und ihr Einsatz für Kenia. --- Mariathon Spendenhotline 08328 921 180.
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher , Programmdirektor Ref.: Jean Paul Kayihura , Kontinentalverantwortlicher für Afrika, P. Anselm Kamuyu Kamamo (Kenia)
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

S. - Mariathon

Kenia - ein dynamisches Land! ---- Mariathon Spendenhotline 08328 921 180.
Ref.: Frère Luc , Bruder von der Gemeinschaft Taizé
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

12:00

Regina Coeli mit Mittagsansprache und Segen

Pfr. Richard Kocher Ref.: P. Anselmo Übers.: Pfr. Kocher oder Peter?
12:15

Wochenmagazin

Kenia: Reiche Vielfalt, armes Land.
Ref.: Barbara Brustlein , Chefredakteurin des Missio Magazins und Sr. Lea Ackermann , Gründerin der Hilfsorganisation "SOLWODI"
13:00

S. - Mariathon 2017

Ein traumhaft schönes Land! - Diakon Lothar Wilcek aus Thüringen erzählt von seinen 25 Jahren Mission in Kenia.
14:00

Spiritualität

Mariathon - für Kenia. Mariathon Spendenhotline 08328 921 180.
Ref.: Jean Paul Kayihura , Kontinentalverantwortlicher für Afrika bei Radio Maria Ref.: P. Anselm Kamuyu Kamamo (Kenia)
15:00

Wundenrosenkranz

mit Hörern.
15:15

S. - Mariathon

Kenia - Hoffnungsträger auf dem afrikanischen Kontinent. Mariathon Spendenhotline 08328 921 180.
Ref.: P. Hermann Borg
16:00

S. - Mariathon 2017

Heilige Messe aus Dar Es Salaam - Tanzania - Afrika.
Zelebrant: ?? Übers.: Peter Sonneborn
17:30

Vesper mit Regina Coeli - Abendlob der Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Komm mit auf die Reise nach Afrika! - Kindertelefon
Ref.: Susanne Wundrack
19:00

Rosenkranz - Mariathon 2017

Rosenkranz mit Radio Maria Bosnien und Herzegowina.
Übers.: Marion Kuhl
19:45

S. - Mariathon 2017

Mungu abariki Kenya! - Gott segne Kenia! ---- Mariathon Spendenhotline 08328 921 180.
Ref.: Jean-Paul Kayihura, Kontinentalverantwortliche für Afrika und P. Anselm Übers.: Peter Sonneborn
20:30

Hörergrüsse Mariathon

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Benno Gerstner
22:00

Taize Abendgebet

von Samstag Abend im internationalen Jugendwallfahrtsort Taize im französischen Burgund
23:00

Nachtprogramm S.-Mariathon-2017, Wdh.

Ab 06:00 Uhr in der Früh können Sie wieder unsere Spendenhotline anrufen 08328 921 180.
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
00:50

Nachtprogramm Wdh.,S.-Mariathon-2017

Ab 06:00 Uhr in der Früh können Sie wieder unsere Spendenhotline anrufen 08328 921 180

Sonntag, 21. Mai

02:00

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh., So

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:15

Nachtprogramm S.-Mariathon-2017, Wdh.

Ab 06:00 Uhr in der Früh können Sie wieder unsere Spendenhotline anrufen 08328 921 180
02:30

Nachtprogramm Wochenkommentar, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Im Schutz des Höchsten

Gedanken zur Nacht
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

Ab 06:00 Uhr in der Früh können Sie wieder unsere Spendenhotline anrufen 08328 921 180
06:00

Regina Coeli - Rosenkranz

Mariathon Spendenhotline 08328 921 180.
Renate Mewes
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

Mariathon Spendenhotline 08328 921 180.
07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Klarissen - Kapuzinerinnen, Kloster der Ewigen Anbetung , Mainz
07:30

Kalenderblatt

Sel. Sr. Irene Stefani, Missionarin.
Ref.: Brit Bergen
08:00

Weltkirche aktuell

Kirche in Kenia: Dienst an Gott und dem Nächsten. Mariathon Spendenhotline 08328 921 180.
Ref.: P. Avelino Bassols-Rheinfelder
08:45

Auslegung des Sonntagsevangeliums

durch Christoph Kardinal Schönborn, Erzbischof von Wien.
Radio Maria Österreich
09:00

Erzählung am Sonntag

Meine Erlebnisse in 25 Jahren Kenia - Diakon Lothar Wilcek erzählt...
09:30

Nachrichten

Weltnachrichten.
09:33

S. - Mariathon

Mariathon Spendenhotline 08328 921 180.
10:00

Heilige Messe

Heilige Messe zum Mariathon.
St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Dr. Richard Kocher, Programmdirektor von Radio Horeb, Konzelebrant: P. Anselm Kamuyu Kamamo, Nairobi , Kenia
11:15

Matinee - Mariathon 2017

Als Missionar in Kenia - ein Franziskaner erzählt. Mariathon Spendenhotline 08328 921 180.
Ref.: P. Hermann Borg , Franziskanerpater, lebt und arbeitet seit 34 Jahren in Kenia
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Regina Coeli mit Mittagsansprache und Segen

mit dem Hl. Vater live aus Rom.
Radio Vatikan Rom Übers.: Bernhard Mitterrutzner
12:30

S. - Mariathon 2017

Papstansprache aus der Reise nach Kenia 2015. Mariathon Spendenhotline 08328 921 180.
13:00

S. - Talk- und Musiksendung zum Mariathon

Gespräche und Musik aus Afrika ... Mariathon Spendenhotline 08328 921 180.
14:00

Spiritualität

Mariathon - für Kenia.
Ref.: P. Aloysius Lwanga Bukenya, , Provinzial Ref.: P. Bartoholmeus,
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Hörergrüsse - Mariathon

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:30

Rosenkranz

Pfr. Dr. Richard Kocher
17:30

Vesper mit Regina Coeli - Abendlob der Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster Bethlehem , Koblenz
18:00

Radio Vatikan

„Reden über Gott und Welt“ – Das Sonntagsmagazin von Radio Vatikan“
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung zum Mariathon

Wir grüßen Maria, unsere Mutter - Kindertelefon - Ruft an!
Ref.: Susanne Wundrack
19:00

Treffpunkt Magazin für junge Menschen

Mariathon - Das Kenia Musikprojekt, ein Austausch zwischen Jugendlichen aus Kenia und Deutschland im Interview bei uns Eckehard Scholle.
http://www.kenia-musikprojekt.de
20:00

Standpunkt

Rückblick auf den Mariathon 2017 mit Höhepunkten und Interviews.
Ref.: Pfr. Richard Kocher , Programmdirektor von Radio Horeb und Bernhard Mitterrutzner, Kontinentalverantwortlicher für Europa, Jean Paul Kayihura, KV für Afrika
21:40

Komplet - Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Richard Kocher
22:00

Gott hört dein Gebet

23:00

Nachtprogramm Angelusgebet mit dem Papst, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:20

Nachtprogramm Jugendmagazin Taizé, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Samstag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Mariathon: Matinee, Wdh.

eine Wiederholung der Sendung Matinee im Rahmen des Mariathon vom Sonntag
01:30

Nachtprogramm Weltkirche aktuell, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag

Kalender

Juni 2017
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So