Seit 13:00: Talk und Musiksendung Musikmagazin - Laudibus in Sanctis. - Ref.: Simon Dach

Seit 13:00
Talk und Musiksendung Musikmagazin - Laudibus in Sanctis.
Danach: Nachrichten - Weltnachrichten.
2019-06-24 13:55:00

Kalender

September 2017
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Donnerstag, 28. September

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom 25.09.2017.
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Ingrid Seyringer
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen Kloster Bethlehem , Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

S. - Hl. Messe

Gottesdienst anlässlich der Herbst-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz.
Dom St. Salvator , Fulda (Bistum Fulda)
Zelebrant: Erzbischof Stephan Burger (Erzbistum Freiburg)
08:30

Kalenderblatt

Hl. Lioba, Äbtissin.
Ref.: Nicole Daiber
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

08:50

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
09:00

Hl. Messe

Studiokapelle St. Petrus Canisius , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Dr. Richard Kocher,
10:00

Lebenshilfe

Niere, Blase, Prostata – Erkenntnisse der Naturmedizin.
Ref.: Andreas Groß , Heilpraktiker für traditionelle europäische Naturmedizin
Kontaktinformationen:

Andreas Franziskus Groß
Heilpraktiker, Familientherapeut, Gesundheitsberater
Limmerweg 2, 82024 Taufkirchen
Tel.: 089-614 91 56
Fax: 089-61 46 50 82
Mobil: 0172-817 47 93

E-Mail: praxis@wiedergesund.de
Im Internet: www.wiedergesund.de    
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Lovestory - so wurde ich katholisch Folge 16
Lektor: Ingrid Maria Reiss Autor: Janne Haaland Matlary
 Lovestory - so wurde ich katholisch                16 von 20 Folgen von Janne Haaland Matlary Matlary ist Professorin für internationale Politik an der Universität Oslo und war von 1997 bis 2000 Staatssekretärin unter Außenminister Knut Vollebæk. Sie konvertierte als junge Studentin zum Katholizismus und ist heute eine profilierte Katholikin. So war sie Beraterin von Papst Johannes Paul II. und ist Mitglied im Päpstlichen Rat für Gerechtigkeit und Frieden sowie im Päpstlichen Rat für die Familie.   Das Buch können sie übers Internet oder ein gutes Antiquariat erwerben. Ehemals erschienen ist es im St. Ulrich Verlag. 
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Bischof em. Dr. Heinrich Mussinghoff
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Herbst-Vollversammlung der deutschen Bischöfe: Berichte und Interviews.
Ref.: Bischof Georg Bätzing , Beauftragter der Bischofskonferenz für interreligiösen Dialog und Dr. Timo Güzelmansur , Leiter der Christlich-Islamischen Begegnungs- und Dokumentationsstätte (Cibedo)
13:00

Talk und Musiksendung

Pfarrei der Woche: Mariä Himmelfahrt in Seekirch, Bistum Rottenburg-Stuttgart.
Ref.: Pfr. Martin Dörflinger , leitender Pfarrer in der Seelsorgeeinheit Federsee
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Der Hl. Josef Freinademetz: Priester und Missionar.
Ref.: Pfr. Werner Ludescher
15:00

Wundenrosenkranz

mit den Hörern
15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten
16:30

Katechismus

Wer sind die Engel?
Ref.: Pfr. Dr. Achim Dittrich
Das Kompendium des KKK fragt in Nr. 60: Wer sind die Engel? (=KKK 328-333) Die Engel sind rein geistige, körperlose, unsichtbare und unsterbliche Geschöpfe, sie sind mit Verstand und Willen begabte personale Wesen. Sie schauen Gott unablässig von Angesicht zu Angesicht, verherrlichen ihn, dienen ihm und sind seine Boten bei der Erfüllung der Heilssendung für alle Menschen.

Das von Pfr. Dittrich im fe-medienverlag erschienene Buch:

Mater Eccelsiae.
Maria - Mutter der Kirche.
ISBN: 978-3717112716
€ 3,95

Papst Paul VI. hat 1964 auf dem Zweiten Vatikanischen Konzil den Marientitel „Mutter der Kirche“ zur weltweiten Verwendung in Liturgie und Frömmigkeit feierlich deklariert. Doch woher stammt diese Bezeichnung Mariens, wie hat sich diese Anrufung entwickelt? Der Theologe Achim Dittrich zeigt die Entstehung und Bedeutung dieser Anrufung auf.
17:15

Zum Nachdenken

Deine Kirche ist ja wohl das Letzte! - Teil 20
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach , Bregenz
18:00

S. - Vesper

Schlussvesper mit Bonifatiussegen anlässlich der Herbst-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz.
Dom St. Salvator , Fulda (Bistum Fulda)
Zelebrant: Bischof Dr. Rudolf Voderholzer (Bistum Regensburg)
19:00

Rosenkranz

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung , Baldegg
19:45

Lobpreis

Geistliche Familie vom Heiligen Blut , Aufhausen
20:30

Credo

Das Johannesevangelium, 1. Teil.
Ref.: P. Nikolaus Klemeyer
P. Nikolaus Klemeyer LC (Legionäre Christi) hat diese Vorträge bei einem Fortbildungstag im Noviziat der Legionäre Christi in Neuötting-Alzgern gehalten.

Diese Veranstaltungen des Regnum Christi, wie etwa auch am kommenden Samstag "Herbst des Lebens - das Beste kommt jetzt!", stehen allen Interessierten offen.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Pfr. Dr. Thomas Möllenbeck
22:00

Hl. Stunde

Zum morgigen Fest der Erzengel Michael, Gabriel und Raphael.
Geistliche Familie vom Heiligen Blut , Aufhausen
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Kalender

September 2017
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So