Jetzt: Seelsorgesprechstunde, Prof. Dr. Christoph Ohly
Seelsorgesprechstunde, Prof. Dr. Christoph Ohly

Kalender

Juni 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 12. März

07:30

Impuls

Selig, die mit dem Herzen sehen.  Teil 4
Autor: Papst Franziskus, gelesen von Nicole Daiber
Die Impulse sind entnommen: Papst Franziskus: "Selig, die mit dem Herzen sehen." Meditationen zu den Seligpreisungen Jesu. Herausgegeben von Stefan von Kempis. Erschienen im St.-Benno-Verlag.  (c) Libreria Editrice Vaticana
08:00

Kalenderblatt

Hl. Luigi Giovanni Orione.
Ref.: Werner Loss
10:00

Lebenshilfe

Die Anonymen Alkoholiker - mein Wegweiser hin zu Gott, weg vom Alkohol.
Ref.: Ulrich A. , Extrinker
Kontakt Ulrich A.: aa-allensbach@gmx.de


Weitere Infos finden Sie im Netz auf: www.anonyme-alkoholiker.de

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen wollen, rufen Sie an oder schreiben Sie an die Anonymen Alkohiliker! Selbstverständlich wird alles, was Sie uns schreiben oder erzählen, vollkommen vertraulich behandelt.

In Deutschland erreichen Sie uns in vielen grösseren Gemeinden und Städten unter der bundes-einheitlichen Rufnummer 19295.

In der Schweiz gibt es eine rund um die Uhr besetzte Hotline: 0041 - (0)848 848 885

Weitere Telefonnummern erfahren Sie auf den Kontakt-Seiten für Deutschland, Österreich und Südtirol und die Schweiz.


Für schnelle Hilfe per E-Mail wenden Sie sich bitte an unser Erste-Hilfe-Team, das Sie unter der Adresse erste-hilfekontakt@anonyme-alkoholiker.de erreichen.



Gemeinsames Dienstbüro
Anonyme Alkoholiker Interessengemeinschaft e.V.
Waldweg 6, D-84177 Gottfrieding-Unterweilnbach

Tel.: 08731-3 25 73-0
Fax: 08731-3 25 73-20

Kontakt und Information aa-kontakt@anonyme-alkoholiker.de 
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Stefan Czepl
14:00

Spiritualität

Clara und Andreas Fey - ein nicht alltägliches Geschwisterpaar, 2. Teil.
Ref.: Sr. Ingrid Mohr
Zur Feier der Seligsprechung am 5. Mai 2018 um 10 Uhr: Live-Stream auf www.clara-fey.de und www.bistum-aachen.de sowie auf dem Facebook-Account des Bistums Aachen.   Weitere Informationen zu Clara Fey und zur Kongregation der Schwestern vom armen Kinde Jesus: http://www.manete-in-me.org und www.svakj.de
16:30

Katechismus

"Steht fest im Glauben!" - Erinnerung an Kardinal Karl Lehmann.
Ref.: Prof. Dr. Jörg Splett
Die Bücher von Diakon Werner Kießig:

Werner Kießig: In der Bibel steht's geschrieben, Abtei Mariawald (Bernardus-Verlag) 2005, ISBN: 3-937634-14-2, EUR 14,90

Verlagstext: "Religiöse-spirituelle Texte zum Glauben, zur Inspiration und für viele Fragen des Lebens. Reichhaltig bebildert mit stimmungsvollen Fotos. Diakon Kießig weist in seinen Reimen und Texten auf überaus humorvolle Weise darauf hin, dass alles, was so scheinbar neu auf uns niedergeht, bereits in der Bibel beschrieben und angekündigt ist: "Es ist immer so gewesen, Habgier, Lüge, Hass und Neid, gab es einstmals so wie heut!"
Die Texte sind überwiegend im Jahr der Bibel entstanden. Sie haben viele Urlauber auf der Insel Rügen über den Schaukasten erreicht. Von den Gästen kam auch die Anregung, sie zusammengefasst zu verbreiten."

http://www.bernardus-verlag.de/product_info.php/info/p332_In-der-Bibel-steht-s-geschrieben.html

Werner Kießig: Gott auf den Versen, Abtei Mariawald (Bernardus-Verlag) 2005, ISBN: 3-934551-82-3, EUR 9,00

Verlagstext: "In launigen, auch für Kinder leicht verständlichen Versen erzählt der Diakon Werner Kießig seinen Enkeln die wichtigsten Geschichten aus dem Alten Testament. Am Beispiel der Erschaffung der Welt und der Vertreibung aus dem Paradies sowie u.a. den Gestalten des Noah, Abraham, Moses und Josef zeigt er Gottes Wirken in der Welt und möchte damit auch anderen die prägende und tragende Kraft seines Lebens nahe bringen. Ein empfehlenswertes Buch, nicht nur für Großeltern, die ihren Enkeln etwas vorlesen möchten."

http://www.bernardus-verlag.de/product_info.php/info/p378_Gott-auf-den-Versen.html
19:45

A. d. J. - Mittendrin - Promis u. Normalos sprechen über Gott und die Welt

Peteris Skudra erzählt von seinem Berufungsweg
Ref.: Peteris Skudra
20:15

A. d. J. - Spurensuche - Glaube nachgefragt

Johannes Höfer LIVE zum Thema "Mission is possible" Teil 2
Ref.: Johannes Höfer

Dienstag, 13. März

07:30

Impuls

Selig, die mit dem Herzen sehen.  Teil 5
Autor: Papst Franziskus, gelesen von Nicole Daiber
Die Impulse sind entnommen: Papst Franziskus: "Selig, die mit dem Herzen sehen." Meditationen zu den Seligpreisungen Jesu. Herausgegeben von Stefan von Kempis. Erschienen im St.-Benno-Verlag.  (c) Libreria Editrice Vaticana
08:00

Kalenderblatt

Hl. Leander von Sevilla.
Ref.: Alma Schätzl
10:00

Lebenshilfe

EHE wir uns trennen - ein Leib werden, was heißt das?
Ref.: Michael Papenkordt , ICPE-Mission, Institut für Weltevangelisierung
Kontkatinformationen:

Patricia und Michael Papenkordt
ICPE-Mission
Sommerstr. 19, 68219 Mannheim
Tel:. 0621 84 55 89 43

E-Mail: info@icpe.de
Im Internet: www.neueva.de

14:00

Spiritualität

"Mein Volk hat mich vergessen“ (Jer 18,15) - Geistliche Amnesie.
Ref.: Pfr. Christoph Heinzen
16:30

Katechismus

Das Geschenk der Berufung zum Priestertum, 4. Teil.
18:30

Bambambini Kindersendung

Wir Kommunionkinder bereiten uns vor - Teil 6: Jesus, du Erlöser der Welt.
Ref.: Adelheid Nicklaser
Die Sendung beruht auf einer sehr alten Schrift, die leider nicht mehr erhältlich ist. Für eine Suche im Archiv: "Kommunionkind" von Heinrich Kautz
20:30

Credo

Geistliches Wachstum, 1. Teil: Glaubenswahrheiten und meine Beziehung zu Gott.
Ref.: P. Nikolaus Klemeyer
Der Mensch strebt danach, sich immer mehr mit Gott zu vereinen. Er wächst innerlich im Gebet und im Tugendleben. Was jedoch die Gesetze und Grundlagen für ein solches geistliches Wachstum sind, betrachtete P. Nikolaus Klemeyer LC (Legionäre Christi) bei einem Fortbildungstag im Noviziat der Legionäre Christi in Neuötting-Alzgern.

Mittwoch, 14. März

07:30

Impuls

Selig, die mit dem Herzen sehen.  Teil 6
Autor: Papst Franziskus, gelesen von Nicole Daiber
Die Impulse sind entnommen: Papst Franziskus: "Selig, die mit dem Herzen sehen." Meditationen zu den Seligpreisungen Jesu. Herausgegeben von Stefan von Kempis. Erschienen im St.-Benno-Verlag.  (c) Libreria Editrice Vaticana
08:00

Kalenderblatt

Chiara Lubich.
Ref.: Brit Bergen
09:45

Generalaudienz beim Papst

Übers.: Gabi Fröhlich
13:00

Talk und Musiksendung

'Hilfen, unsere Ängste und Sünden zu überwinden' mit Pater Joseph Bill (+ 14.3.2008).
14:00

Spiritualität

Die ewige Bedeutung der Menschwerdung, 2. Teil.
Ref.: P. Prof. Dr. Michael Schneider , Spiritual im Priesterseminar St. Georgen
Sie können das Manuskript auch nachlesen:
www.kath.de/zentrum//index2.htm
16:30

Katechismus

"Steht fest im Glauben!" - Erinnerung an Kardinal Karl Lehmann, 2. Teil.
Ref.: Msgr. Joachim Schroedel
Die Bücher von Diakon Werner Kießig:

Werner Kießig: In der Bibel steht's geschrieben, Abtei Mariawald (Bernardus-Verlag) 2005, ISBN: 3-937634-14-2, EUR 14,90

Verlagstext: "Religiöse-spirituelle Texte zum Glauben, zur Inspiration und für viele Fragen des Lebens. Reichhaltig bebildert mit stimmungsvollen Fotos. Diakon Kießig weist in seinen Reimen und Texten auf überaus humorvolle Weise darauf hin, dass alles, was so scheinbar neu auf uns niedergeht, bereits in der Bibel beschrieben und angekündigt ist: "Es ist immer so gewesen, Habgier, Lüge, Hass und Neid, gab es einstmals so wie heut!"
Die Texte sind überwiegend im Jahr der Bibel entstanden. Sie haben viele Urlauber auf der Insel Rügen über den Schaukasten erreicht. Von den Gästen kam auch die Anregung, sie zusammengefasst zu verbreiten."

http://www.bernardus-verlag.de/product_info.php/info/p332_In-der-Bibel-steht-s-geschrieben.html

Werner Kießig: Gott auf den Versen, Abtei Mariawald (Bernardus-Verlag) 2005, ISBN: 3-934551-82-3, EUR 9,00

Verlagstext: "In launigen, auch für Kinder leicht verständlichen Versen erzählt der Diakon Werner Kießig seinen Enkeln die wichtigsten Geschichten aus dem Alten Testament. Am Beispiel der Erschaffung der Welt und der Vertreibung aus dem Paradies sowie u.a. den Gestalten des Noah, Abraham, Moses und Josef zeigt er Gottes Wirken in der Welt und möchte damit auch anderen die prägende und tragende Kraft seines Lebens nahe bringen. Ein empfehlenswertes Buch, nicht nur für Großeltern, die ihren Enkeln etwas vorlesen möchten."

http://www.bernardus-verlag.de/product_info.php/info/p378_Gott-auf-den-Versen.html
20:30

Credo

Radioakademie - Altes Testament, 9. Teil.
Ref.: Nicole Katrin Rüttgers , Theologin, wiss. Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Altes Testament der Ludwig-Maximilian-Universität

Donnerstag, 15. März

07:30

Impuls

Selig, die mit dem Herzen sehen.  Teil 7
Autor: Papst Franziskus, gelesen von Nicole Daiber
Die Impulse sind entnommen: Papst Franziskus: "Selig, die mit dem Herzen sehen." Meditationen zu den Seligpreisungen Jesu. Herausgegeben von Stefan von Kempis. Erschienen im St.-Benno-Verlag.  (c) Libreria Editrice Vaticana
08:00

Kalenderblatt

Hl. Luise de Marillac.
Ref.: Markus Dörner
10:00

Lebenshilfe

Streithähne - Liebe zwischen Anmaßung und Enttäuschung: Was steckt hinter dem Streit?
Ref.: Christa Meves , Kinder- u. Jugendlichenpsychotherapeutin
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.christa-meves.de

Christa Meves
Albertstr. 14, 29525 Uelzen
E-Mail: ChristaMeves@aol.com



14:00

Spiritualität

"Vom Alter zur Neuheit“ (Cyrill von Jerusalem).
Ref.: Dr. Viki Ranff , Dozentin am Institut für Cusanus-Forschung
16:30

Katechismus

Warum soll man beten: „Dein Wille geschehe wie im Himmel so auf Erden“?
Ref.: Subregens Robert Paulus
Kompendium Nr. 561: Welche Rolle hat der Heilige Geist im Gebet? (=KKK 2670-2672. 2680-2681) Da der Heilige Geist der innere Lehrmeister des christlichen Betens ist und „wir nicht wissen, worum wir in rechter Weise beten sollen“ (Röm 8, 26), ermuntert uns die Kirche, ihn bei jeder Gelegenheit anzurufen und anzuflehen: „Komm, Heiliger Geist!“

 
20:30

Credo

Highlights aus dem Neuen Testament, 26. Teil.
Ref.: Pfr. Ulrich Filler

Freitag, 16. März

07:30

Impuls

Selig, die mit dem Herzen sehen.  Teil 8
Autor: Papst Franziskus, gelesen von Nicole Daiber
Die Impulse sind entnommen: Papst Franziskus: "Selig, die mit dem Herzen sehen." Meditationen zu den Seligpreisungen Jesu. Herausgegeben von Stefan von Kempis. Erschienen im St.-Benno-Verlag.  (c) Libreria Editrice Vaticana
08:00

Kalenderblatt

Hl. Heribert von Köln, Erzbischof.
Ref.: Werner Loss
10:00

Lebenshilfe

"Du denkst ja nur an dich!" - Gesunde Selbstliebe oder Egoismus?
Ref.: Dr. med. Dipl.-Theol. Michael Tischinger , Facharzt für Psychotherapie und psychosomatische Medizin
Bücher von Michael Tischinger:

Die Kraft der Stille
Wenn die Seele Atem holt
von Rudolf Walter (Herausgeber). Einer der Mitautoren ist Michael Tischinger
Verlag Herder, ISBN: 978-3-451-00653-1, Preis:  12,00 €

Selbstliebe - Weg der inneren Heilung 
Herder Verlag, ISBN: 978-3-451-60013-5, Preis: 20,00 €

Jeder Tag ist ein geschenktes Leben
Schritte der Achtsamkeit
von Michael Tischinger
Kreuz Verlag, ISBN: 978-3-451-61172-8, Preis: 14,99 €   Dr. Michael Tischinger ist Chefarzt in der Adula Klinik

Adula Klinik
In der Leite 6, 87561 Oberstdorf
Tel. 0 83 22-70 9-0
FAX: 0 83 22-70 9-403

Im Internet: www.dr-reisach-kliniken.de
E-Mail: info@adula-klinik.de  
14:00

Grundkurs des Glaubens

Frag' den Pfarrer (zum Glauben)! Teil 5
Ref.: Pfr. Ulrich Filler , Bestsellerautor
16:30

Höre, Israel! Vorbereitung auf den Sonntag

Bibelgespräch zum Evangelium vom 5. Fastensonntag - Joh 12, 20-33
Ref.: Klarissen-Kapuzinerinnen , Kloster von der Ewigen Anbetung
19:45

Ehe u. Familie

Die erneuernde Kraft der Vergebung.
Ref.: Carla Bonifati und Pio Barletta , Ehepaar
Das Ehepaar Bonifati-Barletta erzählte bei einer Tagung in Eichstätt von seiner eigenen Erfahrung der Vergebung nach einer krisenhaften Zuspitzung in der Ehe.
Wie konnten die Verletzungen geheilt werden? Welche Rolle spielten dabei Glaube und Kirche? Darüber haben Carla Bonifati und Pio Barletta aus Italien in Eichstätt gesprochen und ihre Zuhörer tief bewegt.

Die Tagungsbeiträge sind auch in Buchform erhältlich:

"Kann man so lieben?".
Beiträge der 3. Internationalen Tagung zur Theologie des Leibes in Eichstätt

EOS Verlag
2018
ISBN-Nr. 978-3-8306-7893-9
€ 19,95.

20:30

Credo

"Von der Natur zum Geist - der Mensch im Schöpfungsplan".
Ref.: Christa Meves , Kinder- und Jugendpsychotherapeutin
In dieser Sendung sprechen wir mit der Kinder- und Jugendpsychotherapeutin Christa Meves über ihr neues Buch: Von der Natur zum Geist: der Mensch im Schöpfungsplan. Christa Meves will verdeutlichen, dass mit dem Wissen um die gottgegebenen Entwicklungsstufen Heranwachsender später im Erwachsenenalter glückliche, zufriedene und gesunde Menschen werden können. Sie will begründen, dass dies die geheime Absicht eines Gottes ist, der jedes Individuum über alle Maßen liebt.

Von der Natur zum Geist. Der Mensch im Schöpfungsplan
fe-medien 2017
ISBN: 978-3717112860
€ 4,95

Zum Ausklang der Sendung hören Sie noch einen Auszug aus dem Buch Credo - wissen, was man glaubt des Tagespost-Redakteurs und Autors Dr. Josef Bordat. Dieser Auszug wird aus urheberrechtlichen Gründen weder als CD- noch als Podcast-Version von Radio Horeb bereit gestellt.

Lepanto Verlag 2016
ISBN: 978-3-942605-13-7
€ 13,95

Samstag, 17. März

07:30

Impuls

Selig, die mit dem Herzen sehen.  Teil 9
Autor: Papst Franziskus, gelesen von Nicole Daiber
Die Impulse sind entnommen: Papst Franziskus: "Selig, die mit dem Herzen sehen." Meditationen zu den Seligpreisungen Jesu. Herausgegeben von Stefan von Kempis. Erschienen im St.-Benno-Verlag.  (c) Libreria Editrice Vaticana
08:00

Kalenderblatt

Hl. Patrick von Irland.
Ref.: Werner Loss
10:00

Lebenshilfe

Liebe ist stärker als der Tod - eine kurze (Entdeckungs-) Reise – 2. Station: der Fremde.
Ref.: Michael Papenkordt , ICPE-Mission, Institut für Weltevangelisierung
Kontkatinformationen:

Patricia und Michael Papenkordt
ICPE-Mission
Sommerstr. 19, 68219 Mannheim
Tel:. 0621 84 55 89 43

E-Mail: info@icpe.de
Im Internet: www.neueva.de
14:00

Spiritualität

Pater Pio - gezeichnet von Gottes Liebe.
Ref.: Generalvikar für Graubünden Andreas Fuchs
http://www.edizionipadrepio.it/it/ricerca?controller=search&orderby=position&orderway=desc&search_query=lettere&submit_search=   Zur Info: die Briefsammlung von Pater Pio, die der Referent erwähnt, ist nicht im Buchhandel erhältlich, sondern nur in San Giovanni Rotondo in Italien im Klosterbuchladen - auf italienisch.
16:30

Kurs 0 - Grundlagen des Christseins

Jesus und die Weltreligionen. Teil 1
Ref.: Dr. Johannes Hartl , Gebetshausleiter
Mehr Informationen und Material zu Dr. Hartl erhalten Sie auf www.Gebetshaus.org

Sonntag, 18. März

07:30

Kalenderblatt

Sr. Epiphania Pritzl.
Ref.: Adelheid Nicklaser
08:00

Weltkirche aktuell

Die Botschaften von Fatima im Herzen Afrikas.
Ref.: Sr. Maureen Ahyuwa , vom Orden "Unsere Liebe Frau von Fatima" aus Jos (Nigeria) und Sr. Dorcas Attah
14:00

Spiritualität

Fasten ohne Kopfschmerzen… wie kann das gehen?
Ref.: P. Dr. Johannes Maria Poblotzki,
20:00

Standpunkt

Standpunkt zum Welt-Down-Syndrom-Tag 2018 am 21. März: Hat noch jeder das Recht auf Leben?
Ref.: Robert Antretter , ehem. Bundestagsabgeordneter, Ehrenvorsitzender der Bundesvereinigung Lebenshilfe und Mitglied in der Bio-Ethikkommission der Bayerischen Staatsregierung
Kontaktinformationen:

E-Mail: Robert Antretter  robert.antretter@ipp-beratung.de


www.lebenshilfe.de

Bundesvereinigung Lebenshilfe
für Menschen mit geistiger Behinderung
Raiffeisenstr. 18, 35043 Marburg
Tel.: 06421-491-0
 





Kalender

Juni 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So