Jetzt: eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag

Kalender

Juni 2017
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Donnerstag, 1. Juni

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Die Tugend der Demut.
Ref.: Pfr. Wernher Bien
08:00

Kalenderblatt

Hl. Justin, Philosoph und Märtyrer.
Ref.: Werner Loss
09:00

Lebenshilfe

Ausleiten nach Hildegard - Aderlass und Schröpfen.
Ref.: Dr. med. Felicitas Karlinger , Ärztin für Allgemein- und Hildegardmedizin
Kontaktinformationen:

Frau Dr. Felicitas Karlinger praktiziert nicht mehr in eigener Praxis.


Bezugsquellen der Gesundheitsmittel:

Klösterl-Apotheke
Waltherstraße 32 a, 80337 München
Tel: 089 / 54 34 32 11, Fax: 089 / 54 34 32 77
www.kloesterl-apotheke.de
E-Mail: apotheke@kloesterl.de

St. Hildegard-Posch GmbH
Am Weinberg 23, 4880 St. Georgen im Attergau
Tel.: 0043-(0)7667-8131, Fax: 0043-(0)7667/813150
www.hildegardvonbingen.at
E-Mail: info@hildegardvonbingen.at


Jura Naturheilmittel liefert Zutaten zur Hildegardküche mit garantiert echtem Dinkelkorn nach Anleitung von Dr. Herzka. Erhältlich sind die Jura Produkte in Apotheken, Reformhäusern oder Bioläden oder direkt bei....

Jura Naturheilmittel
Nestgasse 2, 78464 Konstanz
Tel.: 07531-314 87, Mo-Do 8-16 Uhr, Fr 8-12 Uhr

Im Internet: www.hildegard.de


Kontaktimformationen zur Hildegard Gesellschaft:

Internationale Gesellschaft Hildegard von Bingen
Aeschenvorstadt 24, CH-4010 Basel (Schweiz)
Tel: 0041 61 272 24 74
Fax: 0041 61 272 23 81

E-Mail: info@hildegardis.ch

Im Internet:http://www.hildegard-gesellschaft.org/neu/

Eine Auflistung von Ärzten, Heilpraktikern, Bezugsquellen von Hildegard-Mitteln, Regionalgruppen u.a. in der Schweiz, Deutschland, Österreich und anderen Ländern.
finden Sie unter:

http://www.hildegard-gesellschaft.org/neu/ueber_uns/adressen.html

14:00

Spiritualität

Berufungsgeschichte.
Ref.: Sr. Raphaela Dambacher
http://www.pilgerheiligtum.de/
16:30

Katechismus

Was geschieht an Pfingsten?
Ref.: Claudia Sperlich , Schriftstellerin und Bloggerin
Kompendium Nr. 144: Was geschieht an Pfingsten? 731-732 Fünfzig Tage nach seiner Auferstehung spendet der verherrlichte Jesus Christus an Pfingsten den Geist in Überfülle. Er macht ihn als göttliche Person offenbar, so dass die heilige Dreifaltigkeit voll und ganz geoffenbart ist. Die Sendung Christi und des Geistes wird zur Sendung der Kirche. Diese Sendung besteht darin, das Mysterium der Gemeinschaft der Dreifaltigkeit zu verkünden und auszubreiten. „Wir haben das wahre Licht geschaut, wir haben den himmlischen Geist erhalten, wir haben den wahren Glauben gefunden. Wir beten die unteilbare Dreifaltigkeit an, denn sie hat uns errettet“ (Byzantinische Liturgie, Tropar der Pfingstvesper).
Besuchen Sie auch den Blog von Claudia Sperlich katholischlogisch.wordpress.com.

Die in der Sendung erwähnten Bücher:

Archipoeta. Der Erzdichter
ISBN: 978-3-7323-7646-9
€ 16,99

Hymnarium. Lateinische Hymnen der Kirche neu übersetzt – zweisprachige Ausgabe
ISBN: 978-3-7345-1245-2
€ 16,99

Lass mich bekennen Deine Mandelblüte
ISBN 978-3-7323-1172-9
€ 14,99
20:30

Credo

Religion und Sprache, 2. Teil.
Ref.: Gerhard Adler , Journalist

Kalender

Juni 2017
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So