Jetzt: Radio Horeb Mitarbeiterchor: Jesus berühre mich
Radio Horeb Mitarbeiterchor: Jesus berühre mich

Kalender

Mai 2017
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Dienstag, 23. Mai

07:30

Impuls

Mit dem Rosenkranz auf Maria schauen.
Ref.: Inge Brück , ehem. Sängerin und Schauspielerin, gründete die Initiatve „Künstler für Christus“
08:00

Kalenderblatt

Pater Reinhold Unterberg.
Ref.: Anna-Mathilda Gomboc
10:00

Lebenshilfe

Vom Neid: "Spieglein, Spieglein an der Wand …".
Ref.: Dr. Ute Horn , Buchautorin
Kontaktinformationen:

Homepage: www.ute-horn.de

Persönlicher Kontakt zu Ute Horn kann über den Hänssler Verlag aufgenommen werden:

SCM Hänssler
im SCM-Verlag GmbH & Co. KG
Max-Eyth-Straße 41, 71088 Holzgerlingen
Telefon: 07031 7414-580
Telefax: 07031 7414-259

E-Mail: info@scm-haenssler.de   
Website: www.scm-haenssler.de 


Buchempfehlungen:

Wie uns der Teufel reitet: Von der Aktualität der 7 Todsünden
von Heiko Ernst
HERDER spektrum, nur noch antiquarisch erhältlich

Die 3 Farben der Gemeinschaft: Wie die 7 Gemeinschaftsmerkmale
Ihnen dabei helfen, die 7 Todsünden zu überwinden
von Christian A Schwarz
NCD Media Verlag, Preis: 14 €

Lass deine Liebe an!
Beziehung, Kommunikation, Grenzen
von Danny Silk
Grain- Press- Verlag, Preis: 13,95 €

Sünde - Was den Menschen heute von Gott trennt
von Thorsten Dietz
SCM R Brockhaus Verlag, Preis: 16,95 €


Weitere Sendungen zum Thema die 7 Todsünden bei Radio Horeb:

31. 01.2017     Liebt Gott Schnäppchenjäger? - Von den sieben
                      Motivationen menschlichen Handelns im Lichte der Bibel. (Einführung)

21.03.2017      Von Stolz und Vorurteil(en).

23.05.2017      Vom Neid: Spieglein, Spieglein an der Wand….

20.06.2017      Liebt Gott Schnäppchenjäger? – Von Habgier und Geiz

11.07.2017      Ist Scham die Wurzel für Zorn?

12.09.2017      Was hat der Prophet Jona mit Trägheit zu tun?

09.11.2017      Maßlosigkeit– Von Völlerei, Diätenwahn und Selbstsucht



14:00

Spiritualität

Reinhold Schneider (1903-1958).
Ref.: P. Prof. Dr. Michael Schneider , Prof. für Dogmatik und Liturgiewissenschaft u. Leiter des Instituts für Dogmen- und Liturgiegeschichte, Spiritual am Priesterseminar St. Georgen
Sie können das Manuskript auf der Homepage nachlesen: www.kath.de/zentrum//index2.htm
16:30

Katechismus

Was bedeutet die Himmelfahrt?
Ref.: Pfr. Robert Schmäing
Kompendium Nr. 132: Was bedeutet die Himmelfahrt?

(=KKK 659-667)

Als vierzig Tage vergangen waren, seit Christus den Aposteln unter der Gestalt einer gewöhnlichen Menschennatur, die seine Herrlichkeit als Auferstandener verhüllte, erschienen war, fährt er in den Himmel auf und setzt sich zur Rechten des Vaters. Er ist der Herr, der nun mit seiner Menschennatur in der ewigen Herrlichkeit des Sohnes Gottes herrscht und unablässig beim Vater für uns eintritt. Er sendet uns seinen Geist und gibt uns die Hoffnung, eines Tages zu ihm zu gelangen, weil er einen Platz für uns bereitet hat.
20:30

Credo

Frieden, das schönste Geschenk Gottes.
Ref.: Diakon Werner Kießig

Kalender

Mai 2017
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So