Jetzt: Christoph Kreitmeir - Mit Entschleunigung zum Ziel.
Christoph Kreitmeir - Mit Entschleunigung zum Ziel.

Kalender

März 2017
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Donnerstag, 30. März

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Dem Bösen widerstehen.
Ref.: Pfr. Wernher Bien
08:00

Kalenderblatt

Pfr. Friedrich Dinstühler.
Ref.: Werner Loss
10:00

Lebenshilfe

Süßes Ostergebäck aus Hefeteig.
Ref.: Daniel Blattert , Müllermeister
Kontaktinformationen:

Blattert Mühle

Inhaber: Daniel Blattert
Konstantin Fehrenbach Straße 33
79848 Bonndorf
Tel.: 07703 - 318
Fax: 07703 - 211 e-mail: blattertmuehle@t-online.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 8.00-12.00 und 14.00-18.00 Uhr
-    Sa.: 8.00-12.00 Uhr

Onlineshop und mehr Infos im Internet unter: www.blattert-muehle.de



Rezeptsammlung und Backtipps von der Blattert Mühle:

Weitere Rezepte finden Sie auf http://www.blattert-muehle.de/Home/Rezepte/rezepte.html

Fordern Sie gerne alle in der Sendung genannten  Rezepte direkt bei Daniel Blattert an. Gegen einen Freiumschlag (1,45 €) schickt die Blattert Mühle Ihnen gerne die Rezeptsammlung Ostergebäck (8 Rezpte) zu. Selbstverständlich können Sie die Rezepte auch als pdf Datei anfordern. Schreiben Sie an    blattertmuehle@t-online.de



Herr Blattert war in weiteren Sendungen zum Thema Backen bei uns zu Gast.

Die Interviews finden Sie im Podcast unter Lebenshilfe - Christ und Welt:

19.02.2016        Brot backen nach alter Tradition.
09.11.2015        Christliche Traditionen - die Geschichte der „Weihnachtsbäckerei“.


13:00

Talk und Musiksendung

Pfarrei der Woche bei Radio Horeb: Herz Jesu, Mayen-Alzheim.
Ref.: Dechant Matthias Veit
Im Internet: http://www.kath-mayen.de/index.php/st-martin

Pfarrbüro St. Martin
Frau Agnes Pauly
Pfarrstraße 7, 56727 Mayen-Alzheim

Tel: 02651 - 21 98
Fax: 02651 - 49 78 81
E-Mail: pfarrhaus.alzheim@t-online.de
14:00

Spiritualität

Mit Jesus in Getsemani - die Übung der Hl. Stunde.
Ref.: P. Gregor Lenzen
16:30

Katechismus

Kompendium Nr. 118: Warum gehört der Tod Christi zum Ratschluss Gottes?

(=KKK 599-605)

Um alle Menschen, die aufgrund der Sünde dem Tod verfallen waren, mit sich zu versöhnen, hat Gott die liebevolle Initiative ergriffen, seinen Sohn zu senden, damit dieser sich für die Sünder dem Tod überliefere. Im Alten Testament angekündigt, insbesondere als Opfer des leidenden Gottesknechts, geschah der Tod Jesu „gemäß der Schrift“.
20:30

Credo

"Unterwegs nach Emmaus".... Mit den Sonntagsevangelien der Fastenzeit ins Gespräch kommen, 5. Teil.
Ref.: Team der WeG-Initiative "Glaube hat Zukunft" mit P. Hubert Lenz
Auch in diesem Jahr werden wir wieder den Glaubensweg in der Fastenzeit Unterwegs nach Emmaus gehen, jeweils am Donnerstag  Abend (und Freitag Nachmittag). Unterwegs nach Emmaus will zu einer „Glaubenskur“ einladen und bei Einzelnen, Gruppen und Gemeinden einen geistlichen Prozess der Erneuerung und Vertiefung anstoßen und unterstützen.

Das Teilnehmerheft können Sie auch telefonisch bestellen: 0261-6402-990.
Unter dieser Telefonnummer können Sie sich auch für das Wochenendtreffen in Vallendar "Nur Mut!" - Einfach vom Glauben reden! - Wie Gott und die Welt ins Gespräch kommen vom 21. - 23. April.

Kalender

März 2017
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So