Jetzt: Spiritualität, Wdh.
Spiritualität, Wdh.

Kalender

Juni 2024
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Dienstag, 4. Juni

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

02:30

Nachtprogramm Interview des Tages, Wdh.

03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

06:00

Angelus - Rosenkranz

Renate Mewes
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung, Baldegg
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: "Der HERR ist mein Hirte." (Psalm 23)
Ref.: Michael Papenkordt, ICPE-Mission, Institut für Weltevangelisierung
Das Herzstück des Apostolats der ICPE Mission in Mannheim ist die Aufgabe, Laien für ihre Berufung zur Heiligkeit und zur Mission zu schulen und auszurüsten. Das "Institut für Weltevangelisierung" führt Schulen, Exerzitien und Seminare durch, die sich mit dem christlichen Leben befassen. http://www.icpe.org/german
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Franz von Caracciolo.
Ref.: Ulrich Schwab
08:15

Interview des Tages

Deutschland: Auswirkungen des Ukraine-Krieges für die ukrainische griechisch-katholische Kirche.
Ref.: Bischof Bohdan Dzyurakh, Apostolischen Exarch für die katholischen Ukrainer des byzantinischen Ritus in Deutschland und Skandinavien
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen, Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

Verwitwet. Wenn die "bessere Hälfte" auf einmal fehlt...
Ref.: Dr. Albert Wunsch, Paar- und Konfliktcoach, seit 2023 Witwer
www.albert-wunsch.de

Dr. Albert Wunsch
Im Hawisch 17, 41470 Neuss
Tel.: 02137 - 92 99 882
E-Mail: info@albert-wunsch.de

Bücher von Dr. Albert Wunsch:

Wo bitte geht´s nach Stanford? Wie Eltern die Leistungsbereitschaft ihrer Kinder fördern können.
Isabelle Liegl und Albert Wunsch
Verlag Beltz Die Verwöhnungsfalle
Für eine Erziehung zu mehr Eigenverantwortlichkeit
Kösel Verlag

Mit mehr Selbst zum stabilen ICH!
Resilienz als Basis der Persönlichkeitsbildung
Springer Verlag Berlin

Abschied von der Spaßpädagogik
Für einen Kurswechsel in der Erziehung
Kösel Verlag
Frühere Sendungen mit Dr. Albert Wunsch:

16.03.2023 Von der Kunst des Gebens und Nehmens.
17.07.2023 Bindung und Freiheit – ein Lob auf die Selbstbegrenzung! 
29.08.2023 EHE wir uns trennen. Mein Ehepartner – mein bester Freund?
 
Der Referent:
Dr. Albert Wunsch ist Psychologe, promovierter Erziehungswissenschaftler, Diplom Pädagoge und Diplom Sozialpädagoge. Bevor er 2004 eine Lehrtätigkeit an der Katholischen Hochschule NRW in Köln begann, leitete er rund 25 Jahre das Katholische Jugendamt in Neuss. 2013 begann er eine hauptamtliche Lehrtätigkeit an der Hochschule für Ökonomie und Management (FOM) in Essen und Neuss. Außerdem hat er seit vielen Jahren einen Lehrauftrag an der Philosophischen Fakultät der Uni Düsseldorf und arbeitet in einer eigenen Praxis als Paar-, Erziehungs-, Lebens- und Konflikt-Berater sowie als Supervisor und Konflikt-Coach (DGSV).
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Stab und Quelle. Folge 22
Autor: Sr. Calasanz Ziesche Lektor: Schauspieler Helmut Wlasak, (+2012)
Buch erschienen und zu erwerben im Beuroner Kunstverlag Stab und Quelle | 10151 (klosterkunst.de)
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Ref.: Annette Weichlein
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Pfr. Richard Kocher
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung

Identität: Wer oder was bin ich? Teil 2
Ref.: Dr. Ricardo Febres Landauro, Missionar und Arzt
Der Begriff "Identität" ist heutzutage in aller Munde. Welche Identität Christen für sich in Anspruch nehmen können erklärt der Missionar Ricardo Febres Landauro in dieser neuen Reihe.
Das kostenlose e-book "Wir heißen Kinder Gottes und sind es. Ein Buch über Identität" finden Sie auf der website von Feuerstrom.
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Die Frau mit den Augen Gottes sehen, 10.Teil. Die Frau: Geliebt, schön, auserwählt - sei, was du bist!
Ref.: Sr. Clarissa Strnisko, Referentin für Ehe -und Familienpastoral
15:00

Wundenrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Welche Merkmale hat der Glaube? Teil 2
Ref.: Pfr. Andreas Fuchs
Kompendium Nr. 28: Welche Merkmale hat der Glaube? (=KKK 153-165. 179-180) Der Glaube, ein ungeschuldetes Geschenk Gottes, ist allen zugänglich, die demütig darum bitten. Er ist die übernatürliche Tugend, die notwendig ist, um zum Heil zu gelangen. Der Glaubensakt ist ein menschlicher Akt, das heißt ein Akt des menschlichen Verstandes, der auf Geheiß des von Gott bewegten Willens der göttlichen Wahrheit freiwillig beistimmt. Außerdem ist der Glaube gewiss, denn er gründet auf dem Wort Gottes; er ist wirksam „in der Liebe“ (Gal 5, 6); er wächst unaufhörlich durch das Hören des Wortes Gottes und durch das Gebet. Er ist schon jetzt ein Vorgeschmack der himmlischen Freude.  
17:15

Zum Nachdenken

Eucharistie - Geheimnis des Glaubens. Teil 6
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Schatzsuche in der Bibel: Das Sonntagsevangelium für Kinder.
Ref.: Susanne Wundrack
18:30

Hl. Messe

Beichtkapelle Kevelaer (Bistum Münster)
19:10

Rosenkranz

Freudenreicher Rosenkranz.
19:45

Anbetung

Ref.: Pfr. Richard Kocher
Buchangabe zur Sendung:

 
Ich suchte stets das Abenteuer
Broschiert: 96 Seiten
Autor: Merlin Carothers
ISBN-10: 3931025853
ISBN-13: 978-3931025854
Verlag: ASAPH Verlag; Auflage: 2. Aufl. (15. März 2001)
Tel: 02351 96930
20:30

Credo

Die Befreiung der katholischen Exegese im 20. Jahrhundert.
Ref.: Prof. Dr. Marius Reiser, Professor für neutestamentliche Exegese
21:30

Nachgehört

Papst Franziskus über die Mission.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: P. Jörg Thiemann
22:00

Evangelium der Befreiung

Das lebendige Wort. Ein Herz und eine Seele Teil 2
Ref.: Br. Jan Hermanns
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Kalender

Juni 2024
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So