Jetzt: Gebet und Betrachtungen
Gebet und Betrachtungen

Kalender

Juni 2021
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Freitag, 4. Juni

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung , Baldegg
07:30

Impuls

Prophetisch begabte Frauen: Elena Guerra, das "Dienstmädchen des Heiligen Geistes." Teil 5
Ref.: Dr. Beate Beckmann-Zöller , Religionsphilosophin, Autorin
Frauen bewegen die Päpste
Hildegard von Bingen, Birgitta von Schweden, Caterina von Siena, Mary Ward, Elena Guerra, Edith Stein ISBN:
gebunden, 256 Seiten, 140 mm x 220 mm,

EUR 19,90 (D), sFr 28,50, EUR 20,50 (A) Ist die Geschichte der Kirche und des Christentums eine Männergeschichte? Leben und Schriften berühmter Frauen wie Hildegard von Bingen oder Edith Stein beweisen das Gegenteil. Herausragende Frauengestalten haben in der Kirche oft entscheidenden Einfluß genommen – Visionärinnen, Ordensgründerinnen, Sozialreformerinnen. Einige unter ihnen haben sich auch nicht gescheut, in Treue zur Kirche flammende Appelle an die Päpste ihrer Zeit zu richten: Catarina von Siena, Hildegard von Bingen oder Edith Stein. Ihre Briefe sind Zeitdokumente von unschätzbarem Wert, denn ihre Anliegen blieben nicht ungehört am Stuhl Petri. Darüber hinaus zeigen sie den Esprit, mit dem die Frauen das Wort Gottes intelligent auslegten, und das Charisma, mit dem sie ihre kraft- und geistvollen Botschaften den Päpsten präsentierten. Beate Beckmann-Zöller porträtiert sechs solch starker Frauen, die die Päpste mit ihrem Wort bewegten. Daß sie heute als Heilige bzw. Selige verehrt werden, beweist ihre bleibende Bedeutung für die Kirchengeschichte.   http://www.sankt-ulrich-verlag.de/index.php/shop/Buecher/Titel-von-A-bis-Z/F/frauen_bewegen_die_paepste  
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Franz von Caracciolo.
Ref.: Ulrich Schwab
08:15

Interview des Tages

08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen , Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

Lebe, lache, liebe - jetzt erst recht! Diagnose Krebs und trotzdem glücklich.
Ref.: Sr. Teresa Zukic , Autorin und Leiterin "Kleine Kommunität der Geschwister Jesu"
www.schwester-teresa.de 

Kleine Kommunität der Geschwister Jesu GdbR
Ringstrasse 10
91085 Weisendorf /Oberlindach

Tel.: 09135 - 799584
E-Mail: geschwisterjesu@t-online.de 


Buch zur Sendung:

Zwölfmal Segen für dich
Überrascht von der Freundschaft mit Gott
Verlag SCM R. Brockhaus, Preis: 14,99 €


Hier kommen Sie zur Liste aller Bücher und sonstigen Veröffentlichungen von Sr. Teresa Zukic.
CD bestellen Ab 11:10 Uhr
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Diakon Dr. Aleksander Pavkovic München Ref.: Diakon Dr. Aleksander Pavkovic
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Erzbischof Dr. Heiner Koch
13:00

Talk und Musiksendung

Hörergrüße.
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Grundkurs des Glaubens

Frag' den Prof. (zur Bibel)!
Ref.: Prof. Dr. Marius Reiser , Professor für neutestamentliche Exegese
CD bestellen Ab 15:00 Uhr
15:00

Sondersendung - Symposium "Katechese und die Herausforderungen heute"

Eröffnung und 1. Vortrag: "Durch Katechese vertraut werden mit Gottes Offenbarung".
Päpstliches Patristisches Institut Augustinianum , Rom
Ref.: Prof. Dr. Marianne Schlosser
15:40

Sondersendung - Symposium "Katechese und die Herausforderungen heute"

2. Vortrag: "Katechese in einer säkularisierten Gesellschaft".
Päpstliches Patristisches Institut Augustinianum , Rom
Ref.: Willem Jacobus Kardinal Eijk
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Sondersendung - Symposium "Katechese und die Herausforderungen heute"

3. Vortrag: "Die verwandelnde Kraft des Glaubens. Das neue katechetische Direktorium".
Päpstliches Patristisches Institut Augustinianum , Rom
Ref.: Bischof Dr. Franz-Peter Tebartz-van Elst
17:00

Sondersendung - Symposium "Katechese und die Herausforderungen heute"

4. Vortrag: "Der Primat der Begegnung. Katechese und neue Evangelisierung".
Päpstliches Patristisches Institut Augustinianum , Rom
Ref.: Bischof Dr. Stefan Oster
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Sondersendung - Symposium "Katechese und die Herausforderungen heute"

Podiumsdiskussion und Schlusswort.
Päpstliches Patristisches Institut Augustinianum , Rom
18:30

Gottesdienst um Heilung

Gottesdienst mit anschließenden Gebeten um Heilung und Rosenkranz.
Geistliche Familie vom Heiligen Blut , Aufhausen (Bistum Regensburg)
20:30

Credo

Eucharistie und Neuevangelisierung, 1. Teil.
Ref.: Sr. Dr. Theresia Mende OP
Der Gott des Alten Testaments - den meisten gilt er als rachsüchtig und geradezu blutrünstig. Ganz anders als der Gott der Liebe, der uns angeblich erst im Neuen Testament in Jesus Christus begegnet. Übersehen wird dabei gern, dass der Gott des Alten und Neuen Testaments ein und derselbe ist. Stimmen unsere Ansichten über den Gott des Alten Testaments? Die Trierer Alttestamentlerin Prof. Renate Brandscheidt und Sr. Dr. Theresia Mende vom Institut für Neuevangelisierung publizieren Anfang November dieses Jahres bei D&D Medien das Buch
"Gewaltig und heilig, gepriesen als furchtbar (Ex 15,11). Fragen zum Gottesbild des Alten Testaments" 
und präsentieren diese Neuerscheinung in einer mehrteiligen Vortragsreihe exklusiv bei radio horeb. In den kommenden Wochen hören Sie jeweils freitags in der Credo-Sendung die Autorinnen zu brisanten Fragen des alttestamentlichen Gottesbildes.
CD bestellen Ab 21:30 Uhr
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Weibischof Matthias König
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Kalender

Juni 2021
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4