Jetzt: Freudenreicher Rosenkranz aus Saragossa. - Kathedrale Unserer Lieben Frau auf dem Pfeiler mit Generalvikar Ruben Ru...
Freudenreicher Rosenkranz aus Saragossa. - Kathedrale Unserer Lieben Frau auf dem Pfeiler mit Generalvikar Ruben Ru...

Kalender

April 2024
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Donnerstag, 4. April

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

02:30

Nachtprogramm Interview des Tages, Wdh.

03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

06:00

Regina Coeli - Rosenkranz

Glorreicher Rosenkranz
Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz-Pfaffendorf
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Jesus ist auferstanden.
Ref.: Pfr. Wernher Bien
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Benedikt der Mohr.
Ref.: Werner Loss
08:15

Interview des Tages

Trauer um ehemaligen Abtprimas Notker Wolf.
Ref.: Sigmund Gottlieb, Journalist
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Anton, Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Andreas Schätzle
10:00

Lebenshilfe

Pizza und Co.: Leckeres Fladengebäck zum Selberbacken.
Ref.: Daniel Blattert, Müllermeister
 
Rezepte: https://blattert-muehle.de/Rezepte/rezepte.html


Frühere Sendungen mit Müllermeister Daniel Blattert:
28.03.2023, Lebenshilfe
Hefekränze, Rosinenbrot – Hefeteige für Ostergebäck traditionell herstellen.
 
28.09.2018, Lebenshilfe
Traditionen pflegen - Brot und Brötchen selbst backen.
 
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Du schenkst mir Flügel - Gedanken der Hoffnung. Folge 3
Lektor: Gerhard Halama Autor: Henri Nouwen
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Regina Coeli mit Mittagsansprache und Segen

Ref.: Weihbischof Ulrich Boom
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung

"Nicht mehr ich lebe, sondern Christus lebt in mir!" Altes loslassen, Neues empfangen.
Ref.: Josef Müller, Bestsellerautor und Redner
www.josef-mueller.de
In der Sendung erwähnter Sorgenübergabe-Vertrag s.u.


BÜcher zur Sendung: 

KRAFTfutter pur
30 Powerandachten
mediaKern Verlag


Kraftfutter pur 2
mediaKern Verlag

Der Nachfolge-Band des 2019 erschienenen ersten »Kraftfutter«-Andachtsbuches von Josef Müller
hat den gleichen positiven Fokus: Einladung zum kindlichen Vertrauen auf Gott, Ermutigung und Motivation
der Nachfolger Jesu. Die kurzen, lebendigen Impulse sind wieder angereichert mit persönlichen Einsichten,
Erfahrungen und Erlebnissen des Autors.


KRAFTfutter pur und alle u.g. Bücher können direkt über www.ostwestmedia.de bestellt werden, auch die handsignierten Bücher. Telefon Ost-West Media Verlag: 08141-102 20


Möchten Sie Josef Müller als Redner einladen, dann schreiben Sie an office@josef-mueller.de


Weitere Bücher von Josef Müller:

Ziemlich bester Schurke
Wie ich immer reicher wurde.
Fontis-Brunnen Verlag, Preis: 20,00 €

GO!
Das Leben will dir Beine machen.
Fontis-Brunnen Verlag, Preis: 5,00 €


Hier kommen Sie zu den Büchern von Josef Müller.



Sorgen-Übergabevertrag
zwischen dem Unterzeichnenden und Jesus Christus gemäß

1.Petrus 5,7

"Alle eure Sorgen werft auf ihn, denn er sorgt für euch." 1 Ich übergebe Jesus Christus meine Sorgen und verliere alle weiteren
Bearbeitungsrechte. 2 Er übernimmt meine Sorgen zur weiteren Bearbeitung und kommt für die
allerbeste Erledigung auf 3 Die Anzahl der zu übertragenden Sorgen ist unbegrenzt. 4 Rücknahme-Sperrklausel:
Bei dem Versuch, den Vertrag zu brechen und rechtswidrig die
abgegebenen Sorgen an sich zu reißen, ist der Unterzeichnende
 verpflichtet zu folgendem Gebet:
 "Ich danke dir, dass du meine Sorgen bereits endgültig übernommen hast.
 Ich vertraue dir, dass du dich ganz für mich einsetzt." 5 Zur Vertragsausführung wird im Einzelnen empfohlen:
a) Die abzugebenden Sorgen aufschreiben und in die Bibel einlegen (z.B. auf der Seite von 1. Petrus 5,7)
b) Die Sorgen außerdem im Gebet mündlich übergeben.
c) Übergabe-Dank-Gebet täglich wiederholen.
d) Späteres Abhaken der erledigten Sorgen und Dankgebet. 1.Petrus 5,7
Philipper 4,6
Matthäus 6,25+33
Matthäus 10,19
Sprüche 1,32+33

 Unterschrift: JESUS    
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Berufungsgeschichte.
Ref.: Vikar Frank Roman Hermann Straub
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

Barmherzigkeitsrosenkranz gesungen und Novene zur Göttlichen Barmherzigkeit.
Team von Radio Horeb
15:30

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Was wir glauben - der Katechismus erklärt. Teil 59
Ref.: Prof. Dr. Andreas Wollbold
Der Katechismus der katholischen Kirche online: Katechismus der Katholischen Kirche (vatican.va)   Das Kompendium zum Katechismus der katholischen Kirche online: Katechismus der Katholischen Kirche - Kompendium (vatican.va)
17:15

Zum Nachdenken

Gedanken zu Ostern von Pfarrer Kocher - "Geht nach Galiläa!" Teil 3
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Regina Coeli - Abendlob der Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach Bregenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Paul und Christina - Ihr Weg zur ersten heiligen Kommunion Teil 3
Buch: Paul und Christina - Ihr Weg zur ersten heiligen Kommunion Monika Winter, www.heilige-eucharistie.de fe-Medienverag GmbH, Kisslegg
18:30

Hl. Messe

St. Maximilian Kolbe Pfarrvikar Christoph Lintz München (Bistum München und Freising) Zelebrant: Pfarrvikar Christoph Lintz
19:10

Rosenkranz

Kirche in Not / Ostpriesterhilfe Deutschland e.V. München
19:45

Lobpreis

Lobpreis und Gebet mit der ökumenischen Brüdergemeinschaft aus Taizé.
20:30

Credo

Kirche in der Geschichte: Das Heilige Römische Reich (1648-1806).
Ref.: Prof. Dr. Peter Claus Hartmann, Historiker
Es war eines der bis heute prägendsten Staatengebilde Europas: das Heilige Römische Reich. Nach dem Dreißigjährigen Krieg entfaltete es bis zu seinem Untergang Anfang des 19. Jahrhunderts ein enorm vielfältiges kulturelles, wirtschaftliches und religiöses Leben. Der Historiker Peter Claus Hartmann ist ein Experte für diese Zeit und zeigt, wie viel positive Impulse das heutige Europa aus dieser vergangenen Epoche ziehen könnte.

Buchtipp zur Sendung:
Kulturgeschichte des Heiligen Römischen Reiches 1648 bis 1806. Verfassung, Religion, Kultur.
Vandehoeck und Ruprecht 2011
ISBN: 978-3-205-78684-9
€ 50,-
21:30

Nachgehört

"Lobpreis ist der Blick nach Oben" - Interview mit Josua Ehrle und Tobias Sechser
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Robert Schmäing
22:00

Hl. Stunde

Gebet um Geistliche Berufe.
Gebetsgruppe aus dem Kloster Waghäusel
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Kalender

April 2024
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So