Jetzt: Sr. Mary Lucy Sundry - Zeugnis.
Sr. Mary Lucy Sundry - Zeugnis.

Kalender

August 2022
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Mittwoch, 31. August

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Interview des Tages, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Ralf Oppmann
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

Novene zu Maria Geburt und für die Erneurerung der Kirche - 2. Tag
06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Die erneuerungsbedürftige Kirche.
Ref.: Bischof Dr. Bertram Meier
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Columba Weigl, Ordensfrau und Mystikerin.
Ref.: Nicole Daiber
08:15

Interview des Tages

Heißer Herbst: Kann Deutschland Krise?
Ref.: Volker Kauder, ehemaligen Vorsitzenden der Unionsfraktion im Bundestag
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Barbara, Gelsenkirchen (Bistum Essen)
10:00

Generalaudienz beim Papst

Neuer Katechesenzyklus zum Thema:" Unterscheidung"
Übers.: Radio Vatican
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Erben des Schweigens. Folge 8
Autor: Sabine Dittrich Lektor: Claudia Silberhorn
https://www.neufeld-verlag.de/shop/erben-des-schweigens/     Neufeld Verlag Sauerbruchstraße 16D-27478 Cuxhaven Telefon 0 47 23/5 05 72 60E-Mail info@neufeld-verlag.de   Erben des Schweigens von Sabine Dittrich erschienen im
Neufeld-Verlag
ISBN 978-3-86256-042-4
1. Auflage 07/2013
142 Seiten 12,90.-€
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Studio Balderschwang
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Pfr. Thomas Sauter
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung

Die Psalmen eine Symphonie von Emotionen, bewegenden Melodien, gefühlvollem Gesang und inhaltlichem Tiefgang, ein Album von Tanja Urben.
  Wiederholung aus der Sendereihe Treffpunkt vom 19.06.2022 https://tanja-urben.com/de/
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Urlaubszeit: Ruhen im Herzen Jesu und Mariens.
Ref.: P. Dr. Johannes Maria Poblotzki, Regens des Priesterseminars der Gemeinschaft sowie Mitglied der Generalleitung der Gemeinschaft der Brüder der Gemeinschaft der Seligpreisungen
14:30

Katechismus

Bilder und Namen für die Kirche.
Ref.: Pfarrvikar Dr. Achim Dittrich
Kompendium des Katechismus der Katholischen Kirche Nr. 148 fragt: Gibt es in der Bibel andere Namen und Bilder für die Kirche? (= KKK 753-757) In der Heiligen Schrift finden wir viele Bilder, die sich ergänzende Aspekte des Mysteriums der Kirche hervortreten lassen. Das Alte Testament bevorzugt Bilder, die mit der Idee des Volkes Gottes zu tun haben. Das Neue Testament bevorzugt Bilder, die mit Christus zusammenhängen, dem Haupt dieses Volkes, das sein Leib ist, sowie Bilder aus dem Hirtenleben (Schafstall, Herde, Schafe), vom Ackerbau (Ackerfeld, Ölbaum, Weingarten), vom Hausbau (Wohnung, Stein, Tempel), aus dem Familienleben (Braut, Mutter, Familie).
Dr. Achim Dittrich vom Institutum Marianum in Regensburg betrachtet in dieser Sendung diese Bilder.

Buchtipp zur Sendung:
Achim Dittrich
Mater Ecclesiae - Maria, Mutter der Kirche.
fe-medien 2019
ISBN: 978-3-7171-1271-6
€ 3,95

Dr. Dittrich hat im Jahr 2020 das sechsbändige Standardlexikon zur sog. Mariologie, d. h. der kirchlichen Lehre von Maria, das Marienlexikon online zugänglich gemacht.
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Bilder und Namen für die Kirche.
Ref.: Pfarrvikar Dr. Achim Dittrich
Kompendium des Katechismus der Katholischen Kirche Nr. 148 fragt: Gibt es in der Bibel andere Namen und Bilder für die Kirche? (= KKK 753-757) In der Heiligen Schrift finden wir viele Bilder, die sich ergänzende Aspekte des Mysteriums der Kirche hervortreten lassen. Das Alte Testament bevorzugt Bilder, die mit der Idee des Volkes Gottes zu tun haben. Das Neue Testament bevorzugt Bilder, die mit Christus zusammenhängen, dem Haupt dieses Volkes, das sein Leib ist, sowie Bilder aus dem Hirtenleben (Schafstall, Herde, Schafe), vom Ackerbau (Ackerfeld, Ölbaum, Weingarten), vom Hausbau (Wohnung, Stein, Tempel), aus dem Familienleben (Braut, Mutter, Familie).
Dr. Achim Dittrich vom Institutum Marianum in Regensburg betrachtet in dieser Sendung diese Bilder.

Buchtipp zur Sendung:
Achim Dittrich
Mater Ecclesiae - Maria, Mutter der Kirche.
fe-medien 2019
ISBN: 978-3-7171-1271-6
€ 3,95

Dr. Dittrich hat im Jahr 2020 das sechsbändige Standardlexikon zur sog. Mariologie, d. h. der kirchlichen Lehre von Maria, das Marienlexikon online zugänglich gemacht.
17:15

Zum Nachdenken

Ulrich Filler - "Deine Kirche ist ja wohl das Letzte!" Teil 32
Ref.: Richard Kocher, Programmdirektor
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Freddy geht zum Film. Teil 2
Freddy der Esel - Tim Thomas und Olaf Franke, GerthMedien, Asslar, www.gerth.de
18:30

Hl. Messe

St. Anton, Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Florian Rapp
19:10

Rosenkranz

Glorreicher Rosenkranz.
19:45

Gott hört dein Gebet

20:30

Credo

Gottes Grausamkeit - will Gott den Menschen leiden sehen?
Ref.: Prof. Dr. Renate Brandscheidt
Der Gott des Alten Testaments - den meisten gilt er als rachsüchtig und geradezu blutrünstig. Ganz anders als der Gott der Liebe, der uns angeblich erst im Neuen Testament in Jesus Christus begegnet. Übersehen wird dabei gern, dass der Gott des Alten und Neuen Testaments ein und derselbe ist. Stimmen unsere Ansichten über den Gott des Alten Testaments? Die Trierer Alttestamentlerin Prof. Renate Brandscheidt und Sr. Dr. Theresia Mende OP aus Augsburg haben im Jahr 2020 bei D&D Medien das Buch "Gewaltig und heilig, gepriesen als furchtbar (Ex 15,11). Fragen zum Gottesbild des Alten Testaments" publiziert und präsentieren dieses Buch in einer mehrteiligen Vortragsreihe exklusiv bei radio horeb. In den Sommerwochen hören Sie jeweils mittwochs in der Credo-Sendung die Autorinnen zu brisanten Fragen des alttestamentlichen Gottesbildes.
 
Prof. Dr. Renate Brandscheidt und Dr. Theresia Mende OP
Gewaltig und heilig, gepriesen als furchtbar (Ex 15,11). Fragen zum Gottesbild des Alten Testaments
D&D Medien, 2020
252 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-86400-028-7
€ 19,90
 
Sendung verpasst? In unserem Podcast Credo können Sie diese und weitere Sendungen nachhören, downloaden und teilen.
21:30

Nachgehört

Jesus und seine Jünger 5: Barmherzigkeit
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Subregens Egon Bierschenk, Subregens des Priesterseminars
22:00

Nachtprogramm Heilungsgebete, Wdh.

Ref.: Pfr. Werner Ludescher
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Generalaudienz, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:30

Nachtprogramm Hörer fragen den Programmdirektor, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom 06.07.2022
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Kalender

August 2022
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So