Jetzt: Geschwister Wölfle: Jesus, wir beten Dich an
Geschwister Wölfle: Jesus, wir beten Dich an

Kalender

Juni 2021
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Donnerstag, 3. Juni

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Lichtreicher Rosenkranz.
Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Prophetisch begabte Frauen: Mary Ward, Vorkämpferin für die Frauenbildung Teil 4
Ref.: Dr. Beate Beckmann-Zöller , Religionsphilosophin, Autorin
Frauen bewegen die Päpste
Hildegard von Bingen, Birgitta von Schweden, Caterina von Siena, Mary Ward, Elena Guerra, Edith Stein ISBN:
gebunden, 256 Seiten, 140 mm x 220 mm,

EUR 19,90 (D), sFr 28,50, EUR 20,50 (A) Ist die Geschichte der Kirche und des Christentums eine Männergeschichte? Leben und Schriften berühmter Frauen wie Hildegard von Bingen oder Edith Stein beweisen das Gegenteil. Herausragende Frauengestalten haben in der Kirche oft entscheidenden Einfluß genommen – Visionärinnen, Ordensgründerinnen, Sozialreformerinnen. Einige unter ihnen haben sich auch nicht gescheut, in Treue zur Kirche flammende Appelle an die Päpste ihrer Zeit zu richten: Catarina von Siena, Hildegard von Bingen oder Edith Stein. Ihre Briefe sind Zeitdokumente von unschätzbarem Wert, denn ihre Anliegen blieben nicht ungehört am Stuhl Petri. Darüber hinaus zeigen sie den Esprit, mit dem die Frauen das Wort Gottes intelligent auslegten, und das Charisma, mit dem sie ihre kraft- und geistvollen Botschaften den Päpsten präsentierten. Beate Beckmann-Zöller porträtiert sechs solch starker Frauen, die die Päpste mit ihrem Wort bewegten. Daß sie heute als Heilige bzw. Selige verehrt werden, beweist ihre bleibende Bedeutung für die Kirchengeschichte.   http://www.sankt-ulrich-verlag.de/index.php/shop/Buecher/Titel-von-A-bis-Z/F/frauen_bewegen_die_paepste  
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Fronleichnam - Hochfest des Leibes und Blutes Christi.
Ref.: Martina Majer
08:15

Interview des Tages

08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:30

Dies Domini

"Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat!" - Musikalische Hinführung zur Sonntagsliturgie.
Ref.: Simon Dach
Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung "Dies Domini":   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de
10:00

Heilige Messe

Pontifikalamt zum Hochfest des Leibes und Blutes Christi, Fronleichnam.
Hoher Dom zu Köln , (Bistum Köln)
Zelebrant: Dr. Rainer Maria Kardinal Woelki
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Studio
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Pater Gabriel Anda
13:00

Talk und Musiksendung

Pfarrei der Woche: Pfarrverband Geistingen-Hennef-Rott im Bistum Köln.
Ref.: Pfr. Hans-Josef Lahr
13:00

Talk und Musiksendung

13:00

Talk und Musiksendung

Musikalische Betrachtungen zum Fronleichnamsfest.
Ref.: Simon Dach
"Musikalische Betrachtungen zum Fronleichnamsfest". Im Blick auf das heutige "Hochfest des Leibes und Blutes Christi" bringt das Musikmagazin Gesänge und Texte zum Geheimnis der Eucharistie. Simon Dach verbindet diese Betrachtungen mit der Frage: will das Fronleichnamsfest eigentlich eine traditionelle Demo der Katholiken sein, oder lebendiges Glaubenszeugnis?   Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung:   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

„Engelsbrot und Pilgerspeise" - geistliche Impulse zum Fronleichnamsfest.
Ref.: Msgr. Heinrich-Maria Burkard , Geistlicher Leiter Kloster Heiligkreuztal
CD bestellen Ab 15:00 Uhr
15:00

Wundenrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Wie ist die Heilige Schrift zu lesen? 2. Teil.
Ref.: P. Alanus Kordel , Dominkaner
Kompendium Nr. 19. Wie ist die Heilige Schrift zu lesen? (= KKK 109-119) Die Heilige Schrift muss mit Hilfe des Heiligen Geistes und unter Anleitung des Lehramtes der Kirche gemäß den folgenden drei Kriterien gelesen und ausgelegt werden: 1) auf den Inhalt und die Einheit der ganzen Schrift achten; 2) die Schrift in der lebendigen Überlieferung der Gesamtkirche lesen; 3) auf die Analogie des Glaubens achten, das heißt auf den Zusammenhang der Glaubenswahrheiten untereinander.
CD bestellen Ab 17:15 Uhr
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach Bregenz
18:30

Hl. Messe

Heilige Messe zum Hochfest der Leibes und Blutes Christi, Fronleichnam.
St. Anton , Kempten (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfarrer Tobias Brantl
20:30

Credo

Eucharistie - unfassbares Geschenk der Liebe Gottes.
Ref.: Dr. Margarete Eirich , Fundamentaltheologin
CD bestellen Ab 21:30 Uhr
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Robert Schmäing
22:00

Hl. Stunde

Zum Hochfest des Leibes und Blutes Christi / Gebet um Geistliche Berufe.
Gebetsgruppe aus dem Kloster Waghäusel
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Kalender

Juni 2021
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4