Jetzt: Mit Gott fang an
Mit Gott fang an

Kalender

Februar 2020
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 3. Februar

01:00

Nachtprogramm Quellgrund, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
01:45

Nachtprogramm Weltkirche aktuell, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Grundkurs des Glaubens, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Christine Flickinger
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Was will der HERR, das ich tue.
Ref.: Diakon Michael Wielath
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Sel. Sr. Giuseppina Nicoli.
Ref.: Alma-Maria Schätzl
08:15

Interview des Tages

Wärme auf Rädern: Das Projekt Wärmebus.
Ref.: Christian Lochner Ref.: Franz Herzog , Leiter der "Teestube" in München
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Nikolaus , Immenstadt (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Helmut Epp
10:00

Lebenshilfe

Warum es so notwendig ist, die narzisstische Persönlichkeitsstörung zu erkennen und zu verstehen.
Ref.: Peggy Paquet , Therapeutin für Logotherapie und Liebevolle Zwiesprache
www.peggypaquet.de

Peggy Paquet
Praxis für Logotherapie und Liebevolle Zwiesprache®
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Nimrodstraße 55a, 82110 Germering

Tel.: 089 / 80 99 16 61
Fax: 089 / 80 99 16 62
E-Mail: Praxis@Liebevolle-Zwiesprache.de


Weiterführende unverbindliche Informationsmöglichkeiten zum Themenbereich Narzisstische Persönlichkeitsstörung

Internetadressen:
1) wikipedia.org/wiki/Narzisstische_Persönlichkeitsstörung
2) www.umgang-mit-narzissten.de ==> umfassende Informationssammlung
3) www.narzissmus.org   ==> Töchter Narzisstischer Mütter

TV Dokumentation
1.) Sam Vaknin - die Dokumentation in Deutsch

Bücher
  1) „Narzissmus verstehen-Narzisstischen Missbrauch erkennen“
       von Sabine L.Koch
  2) “Wie schleichendes Gift” von Christine Merzeder
  3) „Die Masken der Niedertracht“ von Marie France Hirigoyen
  4) „Vergiftete Kindheit“ von Susan Forward
  5) „Wenn Mütter nicht lieben“ von Susan Forward
  6) “Die Narzissmusfalle” von Reinhard Haller
  7) „Kinder egozentrischer Eltern“ von Nina W. Brown u. Julia Welling
  8) „Der Narzisstische Vater“ von Sven Grüttefien
  9) „Die Narzisstische Mutter“ von Sven Grüttefien
10) „Wie erkenne ich einen Narzissten?“ von Sven Grüttefien
11) „Wie trenne ich mich von einem Narzissten“ von Sven Grüttefien
12) „Werde ich jemals gut genug sein? Heilung für Töchter 
       narzisstischer Mütter“ von Karyl Mc Bride
13) „Becoming the Narcissist’s Nightmare“   von Shahida Arabi



03.08.2018 in der Lebenshilfe
Interview mit Peggy Paquet:
    
Narzissmus – von Gesund bis Leid erzeugend: erkennen, verstehen, sinnvoller Umgang.

Das Thema Narzisstische Persönlichkeitsstörung hat in den letzten Jahren immer mehr an Aufmerksamkeit gewonnen - Einerseits, weil diese psychische Störung deutlich zunimmt und andererseits, weil das Bewusstsein dafür wächst. Mit der Therapeutin für Logotherapie und Liebevolle Zwiesprache Peggy Paquet sprechen wir über die Hintergründe der Narzisstische Persönlichkeitsstörung, wie wir sie erkennen und damit umgehen können, wie Angehörigen aus ihren seelischen Verletzungen herauskommen und sogar daran wachsen können.


Veranstaltungen von und mit Peggy Papuet:

Ausbildungstermine Liebevolle Zwiesprache 2020:
Die Ausbildung umfasst 4 Einheiten von jeweils 3 Tagen (Freitag - Sonntag) innerhalb eines Zeitraums von 4 Monaten: Beginn Freitags 10.00 Uhr und Ende am Sonntag 16.00 Uhr
Wann? 27.3. bis 29.3, 1.5. bis 3.5., 26.6. bis 28.6. und 17.7. bis 19.7.2020
Wo? Gästehaus des CVJM in der Landwehrstraße 13, 80336 München

Beziehungskurs: Heilung unserer Beziehungen:
Für Paare und alle, die eine erfüllende Partnerschaft suchen.
Wann? 07. und 08. März 2020, Samstag 10 – 18 Uhr und Sonntag 9 – 16 Uhr
Wo? Gästehaus des CVJM in der Landwehrstraße 13, 80336 München
 

11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Die letzte Freiheit Folge 11
Autor: Sr. Maria Calasanz Ziesche Lektor: Gerhard Halama
Die Letzte Freiheit  Hermann von Altshausen
von Sr. Maria C. Ziesche
(Beuroner Kunstvlg) ISBN: 978-3-87071-129-0, Preis: 15,90 €

Erhältlich im Handel oder direkt über den Verlag.

Bezugsanschrift:
Beuroner Kunstverlag
Abteistraße 2, 88631 Beuron 
Telefon: 07466 / 17-228
Telefax: 07466 / 17-209

E-Mail: info@beuroner-kunstverlag.de
Internet: http://www.beuroner-kunstverlag.de


Vollständiger Titel des Buches:

"Die Letzte Freiheit"
Hermann von Altshausen
Mönch der Reihenau, Verfasser des Salve Regina


Im stillen Inselkloster der Reichenau lebt ein ganz besonderer Mönch: Es ist "Hermann der Lahme". Beeinträchtigt durch eine schwere Lähmung erfährt er anfangs Zurücksetzung, später auch Missgunst und Neid. Doch er nimmt sein Schicksal an. Getragen durch die Kraft seines Glaubens und die Bejahung seiner persönlichen Situation, entwickelt er sich zu einem der bemerkenswertesten Menschen des Mittelalters. Er wirkt als Wissenschaftler, Schriftsteller, Mathematiker, Musiker und Historiker und lebte von 1020 - 1054 auf der Insel Reichenau.  
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Grieskirchen (Bistum Linz)
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Weihbischof Dr. Athanasius Schneider
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung Musikmagazin

Darstellung des Herrn.
Ref.: Simon Dach
"Darstellung des Herrn". Zu diesem Herrenfest 40 Tage nach Weihnachten mit marianischer Tradition gestaltet Simon Dach eine Sendung über den Lobgesang des Simeon und die Thematik der Festfeier.  Die Musik zu diesem Tag nimmt den Lichtgedanken des Erscheinungsfestes nochmals auf.     Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung:   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de  
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Impulse des Hl. Petrus Eymard zur eucharistischen Anbetung.
Ref.: Wallfahrtsrektor Norbert Traub
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Katechismus und Eucharistie, 1. Teil.
Ref.: Diakon Laszlò Erffa
Genesis ist nicht einfach das erste Buch der Bibel, es ist der Beginn und die Einleitung zur gesamten Bibel und erzählt von Gottes Liebe zu Seinen Menschen und unserer Antwort auf diese Liebe.  P. Anton Vogelsang von der Gemeinschaft der Legionäre Christi zeigt in dieser kleinen Reihe, wie Gott langsam und geduldig Seinen Plan für die Menschheit entfaltet und den Menschen den Grund ihrer Existenz zeigt.

Das Buch von P. Anton Vogelsang, Genesis: Ein Krimi mit Folgen (Bibel lesen lernen), ist im Verlag Catholic Media erschienen (ISBN: 978-3939977308, € 9,99)
"Auch für Neueinsteiger, die noch nicht so viel von der Bibel kennen ist das Buch zu empfehlen. Pater Anton schreibt in einem leicht zu verstehenden Stil und überfordert nicht. Dies ist genau die Art von Katechese, die wir wieder in unseren Gemeinden bräuchten. Hoffentlich kommen weitere Bücher über diese Liebesgeschichte Gottes mit uns Menschen." (Kundenrezension bei amazon)

Hören Sie heute wieder einen Vortrag, den P. Anton Vorgelsang bei einem Fortbildungstag im Noviziat der Legionäre Christi in Neuötting-Alzgern gehalten hat.
17:15

Zum Nachdenken

Ökumene und die Wiedererlangung der Einheit - Teil 18.
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher , Programmdirektor
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Talita Kum Magazin für Horeb Kids

Der Blasiussegen - was ist das überhaupt?
Ref.: Diakon Martin Bader
19:00

Rosenkranz

Gebetsgruppe junger Erwachsener
19:45

Abend der Jugend

Ein bunter Mix gegen den "Montagsblues".
21:00

Abgemischt

Vorstellung der neuen CD "Du bist mein Zufluchtsort" Anbetungklassiker neu aufgenommen. Teil 1
21:20

Draht nach oben

Gebetsimpuls und Gebet am Abend der Jugend.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Kaplan Dr. Dennis Rokitta
22:00

Nachtprogramm Treffpunkt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

Februar 2020
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So