Jetzt: Hans und Magdalena Gnann: Wind des Geistes
Hans und Magdalena Gnann: Wind des Geistes

Kalender

Mai 2020
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Donnerstag, 28. Mai

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Regina Coeli - Rosenkranz

Ingrid Seyringer
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

Wir beten die Pfingstnovene - 7. Tag.
06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Warten und hoffen auf den Heiligen Geist.
Ref.: Pfr. Wernher Bien
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Stefan Kardinal Wyszynski.
Ref.: Gabriele Lemmen-Feldges
08:15

Interview des Tages

Hostienbacken in Coronazeiten.
Ref.: Thomas Held , Betreiber einer Hostienbäckerei in Kevelaer
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Dr. Richard Kocher, Programmdirektor von Radio Horeb
10:00

Lebenshilfe

Grundlos ständig müde, abgeschlagen und erschöpft. Was sagen die Hormone?
Ref.: Elisabeth Buchner , Gründerin der Hormonselbsthilfe und Buchautorin
www.hormonselbsthilfe.de

Hormonselbsthilfe Elisabeth Buchner
Höhenröthstr. 9,  91077 Kleinsendelbach
Tel.:  091 26 - 2749 270
Fax:  091 26 - 2749 297
E-Mail: info@hormonhilfen.de 

Geschäftszeiten: 
Mo - Fr: 9:00 bis 13:00 Uhr; Mo - Do: 14:00-17:00 Uhr
Freitag: 14:00-16:00 Uhr


Buch zur Sendung:

Wenn Körper und Gefühle Achterbahn spielen
Hormone natürlich ins Gleichgewicht bringen
von Elisabeth Buchner
Familien Verlag Buchner, Preis: 21,00 €


Weitere Bücher von und mit Elisabeth Buchner:

Fibromyalgie
Erfahrungen, Strategien und Ratgeber zur Selbsthilfe
von Brigitte Grooten und Elisabeth Buchner
Familienverlag Buchner, Preis: 17.90 €
 
Der Mann und seine Hormone
von Elisabeth Buchner
Familienverlag Buchner, Preis: 23,95 €

11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Mit neuen Augen - Mein Weg zum Glauben Folge 1
Autor: Alessandra Borghese Lektor: Viola von der Burg
Mit neuen Augen            von
Alessandra Borghese
erschienen im
FE-Medien Verlag Kissleg
Hauptstrasse 22
88353 Kissleg
Tel: 07563 / 9 20 06
Email: info@fe-medien.de
Internet: www.fe-medien.de/

Alessandra Borghese erzählt von ihrem schrillen Leben als Jetset-Prinzessin und ihrer überraschenden Wandlung zu einer Frau, die durch den katholischen Glauben zu ihrer wahren Bestimmung fand. All das, was manchen modischen Theologen heute zuviel des Katholischen ist, hat ihr Leben ungemein beschenkt und bereichert: die Eucharistie, die Sakramente, die Muttergottes, der Papst . . .

2,95 €  Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Regina Coeli mit Mittagsansprache und Segen

Weihbischof Rolf Lohmann
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Hostienbacken in Coronazeiten.
13:00

Talk und Musiksendung

Der Wallfahrtsort "Maria Brünnlein".
Ref.: Wallfahrtsrektor Norbert Traub
Wiederholung aus der Sendereihe Spiritualität vom 27. Oktober 2015   www.maria-bruennlein.de   Wemdinger Wassersegen   Allmächtiger, ewiger Gott, du hast das Wasser geschaffen als Quell, aus dem das Leben kommt und als Element, das alles Unreine abwäscht. Du kannst und willst uns helfen in unserem Anliegen nach dem Maß des Vertrauens, das wir auf dich setzen.   Dieses Wasser, mit dem wir uns besprengen, werde für uns auf die Fürsprache Mariens, Unserer Lieben Frau von Wemding, zu einem Lebensstrom der Gnade.   Es erinnert uns an unsere Taufe und bewahre uns vor allem Bösen.   Es öffne uns die Augen des Herzens im Glauben und Vertrauen, damit wir umkehren und erneuert werden.   Es stärke uns, das Wesentlich und Wichtige zu erkennen und zu tun: Den Willen Gottes in unserem Leben, die Liebe zu Gott, zum Nächsten und zu uns selber, und all dies in rechter Weise.   Darum bitten wir durch Christus, unsern Herrn. Amen.
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Be-geisterte Frauen in der Kirche, 5. Teil.
Ref.: Sr. Maria Petra Grünert
15:00

Wundenrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Widerstände im geistlichen Leben, 2. Teil.
Ref.: Spiritual Andreas Brüstle
17:15

Zum Nachdenken

"Deine Kirche ist ja wohl das Letzte" - Teil 47.
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher , Programmdirektor
17:30

Vesper mit Regina Coeli - Abendlob der Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach Bregenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Taufe bei Familie nebenan, Teil 2
Buch "Taufe bei Familien nebenan", Elsbeth Bihler, Lahn-Verlag, ISBN 3-7840-3272-9
18:30

Hl. Messe

St. Anton , Kempten (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfarrer Tobias Brantl
19:00

Sondersendung Gemeinsam vor Pfingsten

, Stift Heiligenkreuz bei Wien
20:30

Credo

Leben aus der Liturgie - Von der Kunst, Gottesdienst zu feiern.
Ref.: Prof. Dr. Cornelius Roth
21:30

Nachgehört

Wer ist der Hl. Geist?
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Msgr. Heinrich-Maria Burkard
22:00

Hl. Stunde

Komm, hl. Geist! Andacht zum hl. Geist, GL 675,5.
Geistliche Familie vom Heiligen Blut , Aufhausen
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Kalender

Mai 2020
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So