Jetzt: Pfr. Jörg Fleischer - Fatima und die Päpste, 4. Teil.
Pfr. Jörg Fleischer - Fatima und die Päpste, 4. Teil.

Kalender

Oktober 2022
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 24. Oktober

02:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Grundkurs des Glaubens, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Susanne Wundrack
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

Novene zur Hl. Agnes von Prag - 2. Tag
06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz-Pfaffendorf
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Kirche - mehr als ein Bauwerk.
Ref.: Pfr. Richard Schitterer
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Aloisius Guanella.
Ref.: Alma Schätzl
08:15

Interview des Tages

Welthungerindex 2022: Die Hungerkatastrophe in Zahlen.
Ref.: Lisa Reiner, Senior Policy Officer Global Hunger Index, Policy and External Relations, Deutsche Welthungerhilfe e.V.
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

Ausschnitt aus der Predigtreihe "Zeitgeist oder Geist der Zeit?" Teil 3
09:00

Hl. Messe

St. Nikolaus, Immenstadt (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Helmut Epp
10:00

Lebenshilfe

Fokus Schöpfung. Die Berge - ein sensibles Freizeitparadies.
Ref.: Matthias Merta, Ranger im Naturpark Nagelfluhkette
Die in der Sendung genannten Links zum Thema Naturschutz:

Die Website vom Naturpark Nagelfluhkette mit Veranstaltungsprogramm: www.nagelfluhkette.info Respektiere deine Grenzen: www.respektiere-deine-grenzen.at Dein Freiraum. Mein Lebensraum: www.freiraum-lebensraum.info
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Gladys Aylward - Die Frau mit dem Buch. Folge 24
Autor: Frau Meyno Alida Mijnders-van Woerden Lektor: Ulrike Duinmeyer-Bolik
Gladys Aylward - Die Frau mit dem Buch - Hörbuch Autor: Mijnders - van Woerden, M.A., Mijnders-van-Woerden, M.A. Sprecherin: Ulrike Duinmeyer-Bolik CLV Verlag (christliche Literatur Verbreitung)
 
Artikel-Nr.: 256914 ISBN: 978-3-86699-914-5 Spieldauer: 11 Std. 30 Min.

 
9,90 €
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Ref.: Astrid Wolf
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Bischof Jean-Pierre Kwambamba Übers.: Gaby Fröhlich
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung Musikmagazin

Die Hl. Messe im Licht ihrer Gesänge: 5. Das Credo.
Ref.: Simon Dach
In der Reihe über die Gesänge der Heiligen Messe stellt Simon Dach diesmal Inhalt und Musik des "Credo" ins Zentrum. Entsprechende Klangbeispiele verbindet das Musikmagazin mit einer Katechese des emeritierten Papstes Benedikt zum Glaubensbekenntnis.
  Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung "Gott loben, das ist unser Amt":   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de  
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Wallfahrtsort Marienthal.
Ref.: P. Bernardin Schröder, Wallfahrtsseelsorger
 
Franziskanerkloster Marienthal
Kloster Marienthal 1
65366 Geisenheim OT Marienthal
Tel.: 06722 / 99 58 -0
Fax: 06722 / 99 58 -113 eMail: marienthal@franziskaner.de
www.franziskaner-marienthal.de
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Warum hat das kirchliche Amt auch einen persönlichen Charakter?
Ref.: Diakon Werner Kießig
Die Kirche betont mit Nachdruck, dass das kirchliche, das sakramentale Amt, nicht aus dem Charakter des Einzelnen lebt, sondern ausschließlich aus der Gnade Gottes. Und doch spielt die einzelne Person schon eine gewisse Rolle. Welche? Das fragen wir in dieser Sendung Diakon Werner Kießig aus Brandenburg a. d. Havel.
Kompendium Nr. 181: Warum hat das kirchliche Amt auch einen persönlichen Charakter? (=KKK 878-879) Das kirchliche Amt hat auch einen persönlichen Charakter, weil jeder kraft des Weihesakramentes verantwortlich ist vor Christus, der ihn persönlich berufen und ihm die Sendung erteilt hat.

Zum Ausklang der Sendung hören Sie noch einen Auszug aus dem Buch Wie Sie der Botschaft Flügel verleihen: Die Autoren, Pfarrer Michael White und Tom Corcoran, wissen, wovon Sie sprechen: Ihre katholische Pfarrei Nativity in Baltimore im Osten der USA ist in den Jahren, seit sie dort ihren Dienst tun, gewaltig gewachsen. Die Zahl der Gottesdienstbesucher hat sich verdreifacht und eine echte geistliche Erneuerung hat das Leben der Gemeinde nachhaltig verändert. In diesem Buch teilen die beiden ihr Wissen und ihre Strategien für eine wirkungsvolle Kommunikationsarbeit. Nutzen Sie die 89 vorgestellten Maximen – jeweils mit biblischem Bezug, persönlichen Erfahrungen und praktischen Beispielen – als Impulse für die Erneuerung der Kommunikation in Ihrer Pfarrgemeinde.
Herausgegeben hat die deutsche Ausgabe das Team von Pastoralinnovation.
Es liest Elisabeth-Christine Erhardt, Regionalverantwortliche vom radio horeb Team Deutschland in Leipzig.
Im Bernardus-Verlag sind Bücher von Diakon Kießig mit Gedichten und Betrachtungen erhältlich. 
Auch bei Diakon Kießig persönlich können Sie weitere Gedichtbände bestellen. Kontaktinformationen hat unser Hörerservice: 08328 921 110.
 
ISBN: 978-3-934551-82-4
€ 9,00
In launigen, auch für Kinder leicht verständlichen Versen erzählt der Diakon Werner Kießig seinen Enkeln die wichtigsten Geschichten aus dem Alten Testament. Am Beispiel der Erschaffung der Welt und der Vertreibung aus dem Paradies sowie u.a. den Gestalten des Noah, Abraham, Moses und Josef zeigt er Gottes Wirken in der Welt und möchte damit auch anderen die prägende und tragende Kraft seines Lebens nahe bringen. Ein empfehlenswertes Buch, nicht nur für Großeltern, die ihren Enkeln etwas vorlesen möchten. [Verlagstext]
 
ISBN: 978-3-937634-14-2
€ 9,90
Religiöse-spirituelle Texte zum Glauben, zur Inspiration und für viele Fragen des Lebens. Reichhaltig bebildert mit stimmungsvollen Fotos. Diakon Kießig weist in seinen Reimen und Texten auf überaus humorvolle Weise darauf hin, dass alles, was so scheinbar neu auf uns niedergeht, bereits in der Bibel beschrieben und angekündigt ist: »Es ist immer so gewesen, Habgier, Lüge, Hass und Neid, gab es einstmals so wie heut!« Die Texte sind überwiegend im Jahr der Bibel entstanden. Sie haben viele Urlauber auf der Insel Rügen über den Schaukasten erreicht. Von den Gästen kam auch die Anregung, sie zusammengefasst zu verbreiten. [Verlagstext]
 
ISBN: 978-3-810703-43-9
€ 9,80
Diakon Werner Kießig dichtet in seinem neuesten Buch zu einigen der Gleichnisse Jesu aus dem Neuen Testament. Dazu gehören das Gleichnis vom barmherzigen Samariter, vom verlorenen Sohn und den Arbeitern im Weinberg.
 
Anlässlich seines 40jährigen Weihejubiläums wurde eine CD mit Beiträgen von Diakon Kießig erstellt. Die können Sie direkt bei Diakon Kießig bestellen. Den Kontakt gibt Ihnen gern unser Hörerservice: 08328 921 110 oder info[at]horeb.org.
17:15

Zum Nachdenken

ICH und GOTT und sonst nichts auf der Welt.
Ref.: P. Klaus Einsle LC (Legionär Christi)
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach Bregenz
18:00

Sondersendung - Hl. Messe mit anschl. Gebetsabend "Oremus"

Stift Heiligenkreuz, im Wienerwald (Bistum Wien)
Zelebrant: Abt Dr. Maximilian Heim Prediger: Pater Johannes Paul OCist
21:00

Abgemischt

Vorstellung der neuen CD "Auf deine Weise" von Andreas Volz. Teil 1
21:20

Draht nach oben

Gebetsimpuls und Gebet am Abend der Jugend aus dem Buch "von Jesus gerufen" Andachten zur Filmserie "The Chosen". Teil 1
aus dem Buch "von Jesus gerufen" SCM https://www.scm-shop.de/von-jesus-gerufen.html  
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. i. R. Thomas Gerstlacher
22:00

Knast- und Szenefunk

Freundschaft mit den Armen - eine Mission, die uns verbindet.
Ref.: Marina di Martino, Gemeinschaft Papst Johannes XXIII. und Martin Schürenberg, Gemeinschaft Sant´Egidio und Schwester Deodata Weber, Leiterin der RaphaelOase, Bremen
Internetseite der Gemeinschaft Sant´Egidio, Bremen:
 
Mehr Infos zur Gemeinschaft Papst Johannes XXIII:
international: www.apg23.org
 
Internetseite der RaphaelOase:
 
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Jugendmagazin, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Kalender

Oktober 2022
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So