Jetzt: Prof. Dr. Renate Brandscheidt - Von der Dunkelheit zum Licht: die Weggemeinschaft der Erlösten mit dem Auferstandenen.
Prof. Dr. Renate Brandscheidt - Von der Dunkelheit zum Licht: die Weggemeinschaft der Erlösten mit dem Auferstandenen.

Kalender

März 2023
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Dienstag, 21. März

01:00

Nachtprogramm Jugendmagazin, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Interview des Tages, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Renate Mewes
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung, Baldegg
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Umkehr - in die Arme des Vaters.
Ref.: Michael Papenkordt, ICPE-Mission, Institut für Weltevangelisierung
Das Herzstück des Apostolats der ICPE Mission in Mannheim ist die Aufgabe, Laien für ihre Berufung zur Heiligkeit und zur Mission zu schulen und auszurüsten. Das "Institut für Weltevangelisierung" führt Schulen, Exerzitien und Seminare durch, die sich mit dem christlichen Leben befassen. http://www.icpe.org/german
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Sr. Marie-Marthe Chambon.
Ref.: Ingrid Seyringer
08:15

Interview des Tages

Verfolgt und Vergessen. Ein Bericht von Kirche in Not.
Ref.: Florian Ripka, Geschäftsführer von Kirche in Not
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Andacht - 33-tägige Vorbereitung auf die Marienweihe

Ref.: Pfr. Klaus Schoenebeck
09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen, Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

„Ich kann viel mehr als ihr denkt!" Das verborgene Potential von Kindern mit Behinderung.
Ref.: Dr. Christel Manske, Hirnforscherin, Psychologin und Pädagogin und Caterina Centomo, selbst Mutter eines Kindes mit Down-Syndrom
Mehr Infos zur Pädagogik von Dr. Christel Manske:
www.christel-manske-institut.de
 
Christel Manske Institut
Charlottenstr. 32, 20257 Hamburg


Fortbildungsprogramm für die Organisation von Selbsthilfegruppen

Wir wissen, dass das Lernen der Entwicklung vorauseilt. Unsere Aufgabe besteht darin, mit unseren Kindern so zu lernen, dass sie sich entwickeln können. L.S. Vygotskij geht davon aus, dass jede Behinderung in erster Linie sozialer Natur ist. Der pädagogische Optimismus, der von seinem Werk ausgeht, ist nicht unbegründet. Es ist notwendig, dass wir uns gemeinsam fortbilden. Wenn wir dann die Erfahrung machen, dass es an der Zeit ist gemeinsam zu forschen, haben wir die Möglichkeit, Selbsthilfegruppen zu organisieren.

Die Fortbildungen finden digital am Samstag und Sonntag statt. Die Kosten für jedes Wochenende betragen 250,- Euro. Falls Teilnehmer*innen nicht an allen Modulen teilnehmen möchten, ist es möglich, sich nur für einzelne Modulwochenenden anzumelden.

Kurs A Pädagogik

Sprachentwicklung 03. und 04. Juni 2023 Philosophie 24. und 25. Juni 2023 Sachkundeunterricht 23. und 24. September 2023 Mathematikunterricht 21. und 22. Oktober 2023 Funktionelle Systeme 11. und 12. November 2023 Der gute Unterricht 09. und 10. Dezember 2023


Kurs B Heilpädagogik


Verhaltensstörung 17. und 18. Juni 2023 Funktionelle Systeme 08. und 09. Juli 2023 Diagnostik 07. und 08. Oktober 2023 Downsyndrom 28. und 29. Oktober 2023 Autismus 25. und 26. November 2023 Philosopie/ Psychose 16. und 17. Dezember 2023
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Die Wüste. Folge 11
Autor: Polnischer Schriftsteller Jan Dobraczynski (+1994) Lektor: Colin Aleksander Vaupel
Das Buch ist im Buchhandel nicht mehr erhältlich!
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Ref.: Annette Weichlein
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Pfr. i.R. August Bechter
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung

Das ungeborene Leben. Schützenswert. Kostbar. Heilig.
Ref.: Weihbischof Thomas Maria Renz
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Warum fasten wir?
Ref.: Pfr. Martin Finkel
15:00

Wundenrosenkranz - Lebensschutz

Ref.: Carmen Czampiel
15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Die Vergebung der Sünden.
Ref.: Pfarrvikar Dr. Achim Dittrich, Institutum Marianum Regensburg
Zum christlichen Leben mit Gott gehört unabdingbar die Vergebung der Sünden. Nicht nur in der österlichen Bußzeit lädt uns die Kirche ein, uns der Barmherzigkeit Gottes anzuvertrauen und die Vergebung der Sünden anzuvertrauen. Dazu nimmt die Kirche eine besondere Kompetenz für sich in Anspruch, uns diese göttliche Vergebung zukommen zu lassen. Woher die Kirche diesen Anspruch nimmt, erklärt der erfahrene Theologe und Priester Dr. Achim Dittrich vom Institutum Marianum in Regensburg
 
Buchtipps zur Sendung:
 
fe-medien 2022
€ 6,95
 
Weitere Buchtipps zur Sendung:
fe-medien 2018
€ 5,00
ISBN: 978-3-7171-1271-6
 
Kreiml, Josef / Baumann, Maria / Dittrich, Achim (Hrsg.),
ISBN: 9783791733241
€ 29,95
 
Dr. Dittrich hat im Jahr 2020 das sechsbändige Standardlexikon zur sog. Mariologie, d. h. der kirchlichen Lehre von Maria, das Marienlexikon online zugänglich gemacht.
17:15

Zum Nachdenken

Papst Franziskus - Evangelii Gaudium  Teil 22
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Unser Weg zur Erstkommunion: Die Heilige Messe feiern. Teil 4
18:30

Hl. Messe

Beichtkapelle Kevelaer (Bistum Münster)
19:10

Rosenkranz

Gebetsgruppe, Alfred Ingenhaag, Essen
19:45

Anbetung

Ref.: Pfr. Richard Kocher
Buchangabe zur Sendung:

 
Ich suchte stets das Abenteuer
Broschiert: 96 Seiten
Autor: Merlin Carothers
ISBN-10: 3931025853
ISBN-13: 978-3931025854
Verlag: ASAPH Verlag; Auflage: 2. Aufl. (15. März 2001)
Tel: 02351 96930
20:30

Credo

Die Apostelgeschichte im Neuen Testament, 13. Teil.
Ref.: Pfr. Ulrich Filler, Bestsellerautor
21:30

Nachgehört

Heiße Eisen - kühle Köpfe
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Werner Ludescher
22:00

Andacht - 33-tägige Vorbereitung auf die Marienweihe

Ref.: Pfr. Klaus Schoenebeck
22:10

Evangelium der Befreiung

4.Fastenpredigt.
Ref.: Br. Jan Hermanns
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

März 2023
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So