Jetzt: Dr. Johannes Hartl - credo online: Johannes Hartl über Hoffnungslosigkeit und christliche Hoffnung.
Dr. Johannes Hartl - credo online: Johannes Hartl über Hoffnungslosigkeit und christliche Hoffnung.

Kalender

Februar 2022
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
05
6
7
8
9

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 21. Februar

01:00

Nachtprogramm Quellgrund, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
01:45

Nachtprogramm Weltkirche aktuell, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Grundkurs des Glaubens, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Ralf Oppmann
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Lieben wie Jesus
Ref.: P. Michael Hemm
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Pfr. Alfons Maria Wachsmann, Märtyrer.
Ref.: Gabriele Lemmen-Feldges
08:15

Interview des Tages

25 Jahre radio horeb
Ref.: Maria Berg Ref.: Johannes Berg
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Nikolaus, Immenstadt (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Florian Rapp
10:00

Lebenshilfe

Wenn Angst uns voneinander trennt. Wie wir trotz unterschiedlicher Ansichten miteinander verbunden bleiben können.
Ref.: Peggy Paquet, Therapeutin für Logotherapie und Liebevolle Zwiesprache
Empfohlene ergänzende Sendungen auf Radio Horeb:   26.09.2017    „Schmerz in Liebe verwandeln – mein Leben umarmen: Die Methode Liebevolle Zwiesprache“
hier direkt zum podcast   02.10.2017    „Liebevolle Zwiesprache in der Praxis“
hier direkt zum podcast   22.02.2018    „Schuld und Scham, zwei ungeliebte Gefühle – Aufruf und Tor in unsere Freiheit“
hier direkt zum podcast   12.02.2019    „Wenn der Stress zu stressig wird - sinnvolle Strategien zur wohltuenden Stressregulation“
hier direkt zum podcast   19.09.2019    "Die Stimme in unserem Kopf - Fluch oder Segen ? Eine Reise in unsere Herzen."
hier direkt zum podcast   05.12.2019    "Einsamkeit - über den mutigen Umgang mit diesem schmerzhaften Gefühl."
hier direkt zum podcast     Wochenendseminar: Narzisstischen Mißbrauch überwinden und die Wunden heilen 12. und 13.März 2022   https://peggypaquet.de/narzissmus-seminar/   Ausbildungskurs Liebevolle Zwiesprache 2022   https://peggypaquet.de/ausbildung/   Vortragsabend Liebevolle Zwiesprache:
Donnerstag, 13. Oktober 2022
19.00 bis 21.00 Uhr (Videokonferenz)
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Mutter Angelica - eine Nonne schreibt Fernsehgeschichte. Folge 26
Autor: Raymond Arroyo Lektor: Wolfgang Ziegelmayer
Mutter Angelica
Eine Nonne schreibt Fernsehgeschichte
MEDIA MARIA VERLAG, ISBN: 978-3-9811452-7-4, Preis: 19,90 €


MEDIA MARIA VERLAG e.K
Adolf-Kolping-Str. 7, 89257 Illertissen
Tel. + 49(0)7303/ 171451
Fax + 49(0)7303/ 928955

E-Mail: buch@media-maria.de
Im Internet: www.media-maria.de


Kurzbeschreibung:

Im Jahr 1923 als Rita Rizzo in Canton, Ohio, geboren, wuchs sie in Armut bei ihrer alleinerziehenden Mutter auf, die an Depressionen litt. Als Rita (Mutter Angelica) spontan geheilt wurde, erfuhr sie zum ersten Mal die Macht des Gebetes. Ein Jahr später trat Rita in den Orden der Klarissen der Ewigen Anbetung ein. Doch der Glauben trieb Mutter Angelica (Ordensname) schon bald zu den unwahrscheinlichsten Unternehmungen, angefangen von der Neugründung eines Klosters in Birmingham in Alabama bis zum Aufbau des weltweit größten religiösen Fernsehsenders EWTN. Homepage EWTN: www.ewtn.de/

Link zur Musik der Erzählung und dem Orden von Sr. Angelica: http://www.olamshrine.com/

Pressemeldung zur Erzählung: http://www.kath.net/detail.php?id=30887  
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Ref.: Astrid Wolf
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Bischof Dr. Bertram Meier
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung Musikmagazin

Das Fest: Cathedra Petri.
Ref.: Simon Dach
  „Cathedra Petri".   Mit Blick auf das Fest "Cathedra Petri" am 22. Februar widmet sich das Musikmagazin dem Petrusdienst unserer Tage.   In der Sendung lässt Simon Dach vor allem das geistige Zentrum der römischen Kirche präsent werden, indem neben vielen Klängen vom Petersdom und -platz auch das Wort der Päpste seinen Platz erhält.    

Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung:   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de  
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Elija - ein Prophet wie Feuer, 2. Teil.
Ref.: Pfr. i.R. Klaus Schoenebeck
Pater Maria-Eugen vom Kinde Jesus OCD Ich will Gott schauen Paulusverlag Freiburg, Schweiz, 2013, 1376 S., 67 €, 3. Auflage, ISBN 978-3-7228-0315-9 https://notre-dame-de-vie.de/?page_id=34  
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Katechese und die Herausforderungen heute.
Ref.: Prälat Prof. Dr. Markus Graulich SDB (Salesianer Don Boscos)
Wie kann der Glaube in einer immer stärker säkularisierten Welt glaubhaft verkündet werden? Ist hier die eher lehrende Form der Katechese noch sinnvoll? Kann Katechese Menschen zur Begegnung mit Christus führen? Und wie könnten Zeugen des Glaubens befähigt werden, ihren Glauben, ihre Beziehung mit Christus, katechetisch weiterzugeben? Zu diesen Fragen fand im Sommer 2021 in Rom ein Symposium mit namhaften Referenten statt, das wir bei radio horeb übertragen haben. Alle Beiträge sind nun vom Untersekretär des Päpstlichen Rates für die Gesetzestexte, Prälat Markus Graulich, in einem Buch zusammengefasst und publiziert worden. Wir sprechen in dieser Sendung mit Prälat Graulich über die Weitergabe des Glaubens in Gestalt der Katechese. Er ist überzeugt, dass sich gelungene Katechese als Tor in eine gute Zukunft der Kirche erweisen wird.

Katechese und die Herausforderungen heute.
fe-medien 2021
ISBN /EAN: 9783863573270
€ 6,95
 
Prälat Prof. Dr. Markus Graulich ist Salesianer Don Boscos.
 
 
17:15

Zum Nachdenken

Pfarrer Richard Kocher - "Die Einzigartigkeit im Reden und Handeln Jesu" - siebenteilige Predigtreihe. Teil 5.1.
Ref.: Richard Kocher, Programmdirektor
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach Bregenz
18:00

Talita Kum Magazin für Teens

Sehnsucht nach Freundschaft
Ref.: Rupert Zeltsperger
18:30

Hl. Messe

St. Hubertus, Selfkant (Bistum Aachen)
Zelebrant: Pfr. Roland Bohnen
19:10

Rosenkranz

Jugendrosenkranz
Jugendrosenkranz Selfkant Timo Blansche
19:45

Abend der Jugend

Angst und Panik überwinden
Ref.: Lisa Hartmann
21:00

Abgemischt

Vorstellung der neuen CD "Troubadour" von Heiko Bräuning. Teil 2
21:20

Draht nach oben

Gebetsimpuls und Gebet am Abend der Jugend.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Kaplan Andre Lemmer
22:00

Nachtprogramm Treffpunkt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

Februar 2022
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
05
6
7
8
9