Jetzt: Rondo Veneziano: Divertissement
Rondo Veneziano: Divertissement

Kalender

Januar 2023
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Samstag, 21. Januar

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Interview des Tages, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Höre, Israel!, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Dein Wille geschehe.
Ref.: Sr. M. Siglinde Hilser, Schönstätter Marienschwester auf der Liebfrauenhöhe in Rottenburg
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Meinrad von Reichenau.
Ref.: Ingrid Seyringer
08:15

Interview des Tages

Energiesparen im Alltag.
Ref.: Norbert Endres, Engergieberater Verbraucherzentrale Bayern
Energieberatung der Verbraucherzentrale Bayern für private Haushalte:

Terminvereinbarung kostenfrei unter 089 552794 340
(Mo-Fr, 9-12 Uhr)

Internetseite: verbraucherzentrale-energieberatung.de

Online-Vorträge der Verbraucherzentrale zum Nachhören HIER

Hilfreiche Links:
www.stromspiegel.de
www.heizspiegel.de
www.engergiesparkonto.de

Buchtipp zum Thema: Energie sparen leicht gemacht. Vom Heizen bis Stromsparen: Über 100 überraschende Alltagstipps.
Hrg. Maximilian Gege
Verlag oekom


Zusammenfassende Tipps des Referenten:

Wärme und Strom einsparen gelingt besonders erfolgreich mit regelmäßiger Kontrolle Die Selbstablesung mit Auswertung der Zählerstände und deren regelmäßige Meldung an den Versorger bzw. Netzbetreiber sind grundsätzlich zu empfehlen! Die Verbrauchsentwicklung sollten alle Energiekunden gut im Auge behalten, z.B. über die vom Umweltbundesamt geförderten Onlineangebote der gemeinnützigen CO2online gGmbH: via www.energiesparkonto.de und mit der entsprechenden Smartphone-App: EnergieCheck! Die Erstbewertung der Verbrauchshöhe gelingt gut mit dem www.stromspiegel.de und www.heizspiegel.de     Tipps zum Stromverbrauch Beleuchtung: für alle Lampen/Leuchten mit >1 Stunde täglicher Leuchtdauer besser LED`s nutzen, z.B. Filament-LED im Windstoß-Design wirken auch schön in Kronleuchtern. Stand-By-Ritual: der Letzte macht das Licht aus und vor dem Einschlafen ebenso die Bereitschaftsstromverbräuche der Geräte in der HiFi-/TV- und PC-Ecke abschalten, z.B. via Steckdosenleiste mit abgesetztem Fußschalter. Besonders >20 Jahre alte Kühl-/Gefriergeräte durch nicht zu große/viele Geräte aus der jeweils besten Energieklasse ersetzen und regelmäßig die richtigen Temperaturen +7/-18° einstellen! Positivliste "Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2022" als PDF-Download, z.B. via  https://download.bauzentrum-muenchen.de/index.php/download/328-leitfaeden-und-broschueren/2476-verbraucherinformation-besonders-sparsame-haushaltsgeraete-2022.html   Leitfaden „Strom effizient nutzen“ als PDF-Download, z.B. via  https://download.bauzentrum-muenchen.de/index.php/download/328-leitfaeden-und-broschueren/2387-wegweiser-strom-effizient-nutzen.html   Tipps zur Heizenergie und Warmwasser Undichte Fenster, Türen und Dachluken abdichten! Lufttemperatur: jedes Grad ≈ 6 % Energie! Nur wenige Wohnräume auf >16° beheizen; Türen zu weniger beheizten Räumen in der Heizperiode geschlossen halten; Heizkörperthermostate nach 20 Jahren erneuern und teilweise digitalisieren; konsequentes Stoßlüften. Der Wasserbedarf für ein Vollbad ist im Schnitt dreimal höher als beim Duschen; eine hochwertige Sparbrause (≈ 9 Liter/Min) kann den gewohnten Komfort erhalten helfen. Eine umfassende „Heizungsoptimierung“ wäre für Gebäudeeigentümer häufig zu empfehlen – Bundesförderung (z.B. 15 % BAFA-Zuschuss) und höhere Förderung bei Heizungserneuerung! https://www.bafa.de/DE/Energie/Effiziente_Gebaeude/Sanierung_Wohngebaeude/Heizungsoptimierung/heizungsoptimierung_node.html   Interessantes und Weiterführendes bietet auch der Bund der Energieverbraucher e.V. via www.energieverbraucher.de  und natürlich die www.verbraucherzentrale.de/wissen/energie/     Testberichte und Produktvergleiche via www.test.de / www.ecotopten.de / www.topten.ch
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein, Wemding (Bistum Eichstätt)
Zelebrant: Wallfahrtsrektor Norbert Traub
10:00

Lebenshilfe

Mein Kind, der Autist - unser Leben voller Überraschungen.
Ref.: Dr. Ulrike Müller, Mutter von Raphael Müller, Autor von „Ich fliege mit zerrissenen Flügeln“
Kontakt und Infos zu Raphael Müller:

https://www.raphael-mueller.com/service/


Bücher von Raphael Müller:

Ich fliege mit zerrissenen Flügeln
Fontis Verlag

Osteraugen
In deinem Licht sehen wir das Licht
Fontis Verlag

Asa und Gasa – Abenteuer im Land der Zwerge
Aktionspaket "Asa und Gasa 1–3"
Fontis Verlag Hilfe es wird Weihnachten!
mit Kathi Kaldewey
Fontis Verlag  
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Die Leidenschaft der Evangelisierung: Jesus Christus als Vorbild der Verkündigung.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Pfr. Richard Kocher
12:15

Wochenmagazin

Presseschau und Interview der Woche.
Ab diesem Samstag hören Sie jeweils einmal im Monat die katholische Presseschau des Hilfswerks Kirche In Not. Zu Gast im Münchner Studio von "Kirche In Not" ist der Chefredakteur des Vatican-Magazins Guido Horst.     Das Hilfswerk Christian Solidarity International hat folgende Internetpräsenz https://csi-de.de/
12:50

Veranstaltungshinweise

13:00

Musikmagazin

Musik mit Werken großer Meister.
Ref.: Dr. Hansmartin Lochner +
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Grundgebete des Glaubens: Was ist Gebet?
Ref.: Prof. Dr. Christoph Ohly, Rektor der Kölner Hochschule für Katholische Theologie
Fünf Finger Gebet von Papst Franziskus: https://bistumlimburg.de/fileadmin/redaktion/Bereiche/dom.bistum-limburg.de/Gebete/5-Finger-Gebet.pdf  
15:00

Wundenrosenkranz

15:15

Gebete um Heilung

mit Hörern
Ref.: Pfr. Albert Franck
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Kurs 0 - Grundlagen des Christseins

Der Heilige Geist und die Gemeinde: Früchte eines medialen Aufbruchs in Selfkant.
Ref.: Pastor Roland Bohnen
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Bibelentdecker: Gott ruft Samuel.
Heft: Christnacht im Schnee von Hanne Menken, nicht mehr im Handel - Antiquariat
18:30

Hl. Messe - Sonntag Vorabend

Basilika St. Marien, Kevelaer (Bistum Münster)
19:45

Rosenkranz

Glorreicher Rosenkranz
20:30

Hörergrüsse

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Benno Gerstner
22:00

Nachtprogramm Predigt von Pfr. Kocher, Wdh.

22:30

Nachtprogramm Standpunkt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

Januar 2023
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So