Jetzt: Music Monday.
Music Monday.

Kalender

Juli 2021
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Dienstag, 20. Juli

02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Stefanie Feil
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung , Baldegg
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Die Suche des Herzens.
Ref.: Michael Papenkordt , ICPE-Mission, Institut für Weltevangelisierung
Das Herzstück des Apostolats der ICPE Mission in Mannheim ist die Aufgabe, Laien für ihre Berufung zur Heiligkeit und zur Mission zu schulen und auszurüsten. Das "Institut für Weltevangelisierung" führt Schulen, Exerzitien und Seminare durch, die sich mit dem christlichen Leben befassen. http://www.icpe.org/german
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Margareta von Antiochien.
Ref.: Werner Loss
08:15

Interview des Tages

Ein Blick nach Westdeutschland: Zur aktuellen Lage in Bad Münstereifel.
Ref.: Pater Valentin Gögele , LC, Priester an der Apostolischen Schule
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

Gebet zur Eheerneuerung: Herr Jesus Christus, im Sakrament der Ehe haben wir uns einander geschenkt.
Du bist in diesem Sakrament als der dritte im Bund bei uns gegenwärtig.
In den Jahren unserer Ehe hast du uns gelehrt und immer tiefer eingeführt einander zu achten und zu lieben und für einander da zu sein. Die Liebe, die wir einander schenken dürfen, nehmen wir dankbar an als leibhaftiges Zeichen deiner Liebe zu uns. Du hast uns mit Kindern gesegnet.
Sie sind Ausdruck unserer Liebe und Zeichen deiner lebensspendenden Gegenwart. Danke, dass wir für sie da sein dürfen und ihnen Lebenshilfe geben können. Du hast uns gelehrt einander zu tragen und zu ertragen.
Du hast uns geholfen einander zu verzeihen, wo wir gefehlt haben und einander wehgetan haben. Danke für das Geschenk der Vergebung in der Ehe.
Besonders in den Tagen des Leids, der Sorgen und der Angst haben wir erlebt, dass wir in deiner Hilfe einander Hilfe und Stütze sind. Wir sind auch dankbar für die Erfahrung der Treue, dass wir uns freuen können über unseren gemeinsamen Lebensweg. Wir sehen uns heute mit neuen Augen. Unser erneutes „Ja“ hat eine größere Klarheit und Tiefe, da wir uns noch besser erkennen durften. So nehmen wir uns heute neu an, als dein Geschenk an uns. Herr, segne unsere Ehe neu. Schenke uns deine Gnade für alle guten und schweren Stunden. Mache uns zum Segen für unsere Kinder und den Menschen, denen wir begegnen.
Lass uns Apostel für andere Ehepaare sein und heile durch uns die Ehen und Familien unserer Zeit. Maria, du Mutter der schönen Liebe und Königin der Familie
Dir vertrauen wir uns erneut im Liebesbündnis an. Bleibe uns nahe in unserem Hausheiligtum und lass unsere Liebe jeden Tag tiefer und treuer werden. Amen
09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen , Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

Märchen neu interpretiert. Die Gänsemagd.
Ref.: Christa Meves , Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
www.christa-meves.de


Christa Meves
Albertstr. 14, 29525 Uelzen
E-Mail: ChristaMeves@aol.com 


 
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Kein Herz aus Stahl Folge 11
Autor: Martin Schmiedel & Michael Stahl Lektor: Peter Lontzek
Kein Herz aus Stahl von Martin Schmiedel/Michael Stahl   erschienen als Buch und Hörbuch bei BRUNNEN VERLAG GmbH
Gottlieb-Daimler-Str. 22
D-35398 Giessen Email: info@brunnen-verlag.de
Tel.: 0641-6059-0
Fax.: 0641-6059-100 https://brunnen-verlag.de/catalogsearch/result/?q=kein+herz+aus+stahl
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Gallspach (Bistum Linz)
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung

Eucharistie und Neuevangelisierung, 5. Teil.
Ref.: Sr. Dr. Theresia Mende
Viele pastorale Konzepte erwecken den Eindruck, als müssten wir die Kirche Jesu Christi retten. Dabei wird oft die verwandelnde Kraft der Anbetung übersehen: Nicht wir, sondern Jesus ist der Missionar. In sechs Vorträgen nach Fronleichnam, jeweils donnerstags und freitags, zeigt Sr. Theresia Mende, wie Jesus, gegenwärtig in der hl. Eucharistie, die Menschen in der Tiefe ihres Herzens berührt. Dort, wo unsere Worte und Aktionen nicht mehr hinreichen. Wir hingegen sind "nur" seine Jünger, die den Raum bereiten, in dem die Begegnung mit Jesus stattfinden kann. Das kann auch gar nicht anders sein, da Eucharistie schon von ihrem Wesen her missionarisch ist: nämlich das ununterbrochene Herausgehen Gottes aus sich selbst, um die Menschheit zu umarmen.

Buchtipp:
Renate Brandscheidt / Theresia Mende
"Gewaltig und heilig, gepriesen als furchtbar (Ex 15,11). Fragen zum Gottesbild des Alten Testaments
ISBN: 978-3-86400-028-7
€19,90
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Geistliches Leben im Spannungsfeld von Aktion und Kontemplation.
Ref.: P. Dr. Johannes Maria Poblotzki , Regens des Priesterseminars der Gemeinschaft sowie Mitglied der Generalleitung der Gemeinschaft der Brüder
15:00

Wundenrosenkranz

Frau Carmen Czampiel
15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Die Unterscheidung der Geister.
Ref.: Pfr. Armin Kögler
Wir stehen beständig im geistlichen Kampf. Die geistlichen Anfechtungen können uns schnell verunsichern und verwirren. Dazu brauchen wir die besondere Gnade Gottes, die erbeten sein will: die Gnadengabe der Unterscheidung der Geister, oder – mit den Worten des Apostels Paulus: die Waffenrüstung Gottes. Der erfahrene Seelsorger Pfr. Armin Kögler aus Berlin spricht über diese geistliche Waffenrüstung und darüber, was wir für ein gelingendes Leben mit Gott brauchen.

17:15

Zum Nachdenken

"Was die Messe bedeutet. Hilfen zur Mitfeier" von Theodor Schnitzler. Teil 77
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Marie wird bald ein Schulkind, Teil 7
Buch von Bärbel Löffel-Schröder: "Maike wird ein Schulkind" - Starkmachgeschichten für den Schulanfang www.gerth.de  
18:30

Hl. Messe

Basilika St. Marien Kevelaer (Bistum Münster)
19:10

Rosenkranz

Gebetsgruppe , Alfred Ingenhaag , Essen
19:45

Anbetung

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach , Bregenz
20:30

Credo

"Stauffenberg - mein Großvater war kein Attentäter."
Ref.: Sophie von Bechtolsheim , Enkelin von Claus Graf Schenk von Stauffenberg
Claus Schenk Graf von Stauffenberg - er ist die wohl legendärste Figur aus dem großen Kreis des Deutschen Widerstandes des 20. Juli 1944. Vor 77 Jahren misslang der letzte Versuch, aus einem totalitären Unrechtsstaat wieder einen Rechtsstaat zu machen. Sophie von Bechtolsheim, geborene Stauffenberg, erzählt in ihrem Buch Stauffenberg - mein Großvater war kein Attentäter. erstmals von den zahlreichen Stauffenberg-Bildern, die ihr im Laufe ihres Lebens begegnet sind – in der Wissenschaft, in den Medien, aber vor allem in der Familie. Ein Buch über den Mann, der es mit Hitler aufnahm – wie er wirklich war.

Sophie von Bechtolsheim
Stauffenberg - mein Großvater war kein Attentäter.
Herder Verlag 2019
ISBN: 978-3-451-07217-8
€ 16,99
e-book (EPUB) € 3,99 / e-book (PDF) € 3,99
21:30

Nachgehört

Meine Erfahrungen mit Medjugorje
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Subregens Egon Bierschenk , Subregens des Priesterseminars
22:00

Evangelium der Befreiung

Gewalt endet, wo Liebe beginnt. Teil 4
Ref.: Br. Jan Hermanns
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung
01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche

Kalender

Juli 2021
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So