Jetzt: Hörergrüße.
Hörergrüße.

Kalender

März 2020
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Donnerstag, 12. März

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

Josefsnovene - 2. Tag
06:50

Tagesevangelium

06:55

Sondersendung - live aus Rom

Heilige Messe mit Papst Franziskus.
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Die Frage der Berufung.
Ref.: Direktor Pfr. Dr. Michael Maas , Zentrum für Berufungspastoral Freiburg i. Br.
https://www.werft-die-netze-aus.de/#start 24 Stunden um geistliche Berufungen - Weltgebetstag 2.-3. Mai 2020    
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Luigi Giovanni Orione.
Ref.: Werner Loss
08:15

Interview des Tages

Coronavirus - Zur aktuellen Lage in Italien
Ref.: Bernhard Mitterrutzner , Koordinator des Redaktionssekretariats der Weltfamilie Radio Maria
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Dr. Richard Kocher, Programmdirektor von Radio Horeb
10:00

Lebenshilfe

Sondersendung zur Coronakrise - zwischen Panik und Ignoranz: wie bewältigen wir unsere Ängste?
Ref.: Peggy Paquet , Therapeutin für Logotherapie und Liebevolle Zwiesprache
www.peggypaquet.de

Peggy Paquet
Praxis für Logotherapie und Liebevolle Zwiesprache®
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Nimrodstraße 55a, 82110 Germering

Tel.: 089 / 80 99 16 61
Fax: 089 / 80 99 16 62
E-Mail: Praxis@Liebevolle-Zwiesprache.de


Gebet gepostet auf Instagram von Dr. Johannes Hartl:

Herr, wir bringen Dir alle Erkrankten und bitten um Trost und Heilung.
Sei den Leidenden nahe, besonders den Sterbenden.
Bitte tröste jene, die jetzt trauern.
Schenke den Ärzten und Forschern Weisheit und Energie.
Allen Krankenschwestern und Pflegern Kraft in dieser extremen Belastung.
Den Politikern und Mitarbeitern der Gesundheitsämter Besonnenheit.
Wir beten für alle, die in Panik sind. Alle, die von Angst überwältigt sind.
Um Frieden inmitten des Sturms, um klare Sicht.
Wir beten für alle, die großen materiellen Schaden haben oder befürchten.
Guter Gott, wir bringen Dir alle, die in Quarantäne sein müssen, sich einsam fühlen, niemanden umarmen können. Berühre Du Herzen mit Deiner Sanftheit.
Und ja, wir beten, dass diese Epidemie abschwillt, dass die Zahlen zurückgehen, dass Normalität wieder einkehren kann.

Mach uns dankbar für jeden Tag in Gesundheit.
Lass uns nie vergessen, dass das Leben ein Geschenk ist.
Dass wir irgendwann sterben werden und nicht alles kontrollieren können.
Dass Du allein ewig bist.
Dass im Leben so vieles unwichtig ist, was oft so laut daherkommt.
Mach uns dankbar für so vieles, was wir ohne Krisenzeiten so schnell übersehen.
Wir vertrauen Dir.
Danke.




 
Ausbildungstermine Liebevolle Zwiesprache 2020:
Die Ausbildung umfasst 4 Einheiten von jeweils 3 Tagen (Freitag - Sonntag) innerhalb eines Zeitraums von 4 Monaten: Beginn Freitags 10.00 Uhr und Ende am Sonntag 16.00 Uhr
Wann? 27.3. bis 29.3, 1.5. bis 3.5., 26.6. bis 28.6. und 17.7. bis 19.7.2020
Wo? Gästehaus des CVJM in der Landwehrstraße 13, 80336 München


11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Kaddisch für Ruth - Erinnerungen an meine jüdische Freundin.  Teil 1
Autor: Kurt Witzenbacher Lektor: Hannes Andersen
Kaddisch für Ruth - Erinnerungen an meine jüdische Freundin.
von Kurt Witzenbacher
Brunnen Verlag, ISBN: 3-7655-3762-4, Preis: 6,99 €



Bezugsanschrift:
BRUNNEN VERLAG GmbH
Gottlieb-Daimler-Str. 22, 35398 Gießen
Internet: www.brunnen-verlag.de
Email: info@brunnen-verlag.de
Tel.: 0641-6059-0
Fax.: 0641-6059-100
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Pfr. Thomas Sauter
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

u.a. Coronavirus - Zur aktuellen Lage in Italien
13:00

Talk und Musiksendung

Pfarrei der Woche: Mariä Himmelfahrt in Lappersdorf im Bistum Regensburg.
Ref.: Dekan Alexander Huber
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Be-geisterte Frauen in der Kirche, 3. Teil.
Ref.: Sr. Maria Petra Grünert
15:00

Wundenrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Sieben Gründe für den Zölibat.
Ref.: Dr. Josef Bordat , Publizist und Blogger von "jobosblog"
https://jobosblog.wordpress.com/
Hier finden Sie genaue Angaben bzw. links zu den Büchern von Josef Bordat, u. a. zu dem in der Sendung erwähnten Buch "Credo. Wissen, was man glaubt"
und der jüngsten Veröffentlichung Bordats "Kirche im Klimawandel"

Credo. Wissen, was man glaubt
Lepanto Verlag 2016
ISBN: 978-3-942605-13-7
€ 13,90

Kirche im Klimawandel.
tredition 2019
ISBN: 978-3-347-01429-9
€ 24,90  
17:15

Zum Nachdenken

"Deine Kirche ist ja wohl das Letzte" - Teil 21.
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher , Programmdirektor
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach Bregenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Danke Jesus! - Dankgebete - Kindertelefon.
19:00

Rosenkranz

Gebetsgruppe Aves maris stella Tawern
19:45

Lobpreis

Geistliche Familie vom Heiligen Blut , Aufhausen
20:30

Credo

Christliche Literatur: "Der Ring".
Ref.: Dr. Christine Wiesmüller , Literaturwissenschaftlerin und Schriftstellerin
Die Wiener Autorin Christine Wiesmüller ist über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt für ihre detailreichen und intensiven literarischen Schriften. Ihr neues Buch "Der Ring" versammelt Erzählungen von Menschen, deren Suchen und Fragen nach dem Sinn des Lebens und nach Gott im Zentrum stehen. Wir sprechen in dieser Sendung mit Christine Wiesmüller und hören 3 Geschichten aus dem Erzählband "Der Ring" von Christine Wiesmüller.
Christine Wiesmüller organisiert am Internationalen Theologischen Institut in Trumau (Niederösterreich) die Internationalen Literaturtagungen.

Christine Wiesmüller
Der Ring. Erzählungen
be&be Verlag (Heiligenkreuz) 2019
ISBN: 978-3-903118-90-4
€ 14,90

21:30

Nachgehört

Loskommen von Social Media Teil 2
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Viktor Hürlimann
22:00

Hl. Stunde

Mit Jesus am Ölberg.
Geistliche Familie vom Heiligen Blut , Aufhausen
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

März 2020
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So