Jetzt:

Kalender

Februar 2022
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
05
6
7
8
9

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Freitag, 11. Februar

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Interview des Tages, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung, Baldegg
07:30

Impuls

Kleine Augenblicke für Dich: Freie Töne. Teil 5
Ref.: P. Andreas Pohl, Wallfahrtsseelsorger
Drei-Minuten-Impulse und Gebete für's Leben
von Pater Andreas Pohl SCJ
Kawohl-Verlag - ISBN: 9-783-8633-8169-1; Preis: 9,80 €
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Unsere liebe Frau von Lourdes.
Ref.: Ingrid Seyringer
08:15

Interview des Tages

Santa Marta Gruppe: Aktiv gegen Menschenhandel.
Ref.: Weihbischof Ansgar Puff, Weihbischof von Köln, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Menschenhandel der Deutschen Bischofskonferenz
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen, Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

Lebenshilfe zum Welttag der Kranken. Das Kranksein... und seine tiefere Botschaft.
Ref.: P. Christoph Kreitmeir, Klinikseelsorger und Autor
www.christoph-kreitmeir.de

Möchten Sie in Kontakt treten mit Christoph Kreitmeier, dann klicken Sie hier.

Vortragsthemen des Klinikseelsorgers Christoph Kreitmeir

Christoph Kreitmeir ist es nicht möglich für seelsorgerliche Gespräche zur Verfügung zu stehen.



P. Christoph ist Autor zahlreicher Bücher

Die Hoffnung hilft auf
Den Kreuzweg der Kranken beten nach der hl. Anna Schäffer
St. Benno Verlag

Sehnsucht Spiritualität
Gütersloher Verlagshaus, Preis: 17,99 €

Glaube an die Kraft der Gedanken
Franziskanische Impulse zu einem neuen Lebensstil
Gütersloher Verlagshaus

Ein Quell in unserer Wüste.
Wegbegleitung in einem Trauerkreis.
Jürgen Kaufmann/Christoph Kreitmeir/Maximilian Wagner
Echter Verlag

Sinnvolle Seelsorge
Der existenzanalytisch-logotherapeutische Entwurf Viktor E. Frankls, sein psychologischer und philosophischer Standort und seine Bedeutung für die kirchlich praktische Seelsorge
EOS Verlag, Preis: 14,50 €

Zeit für mich - Zeit für Gott.
Seelennahrung für Advent und Weihnachten
Randomhouse Verlag

Buchempfehlungen von P. Christoph im Vortrag über das Kranksein: 

Ich klage nicht
Begegnungen mit der Krankheit in Selbstzeugnissen schöpferischer Menschen: Freud, Gide, Goethe, Gorki, Heine, Kafka, Nietzsche, Novalis, Pascal, Proust, Rilke, Stifter u.a.
von Ida Cernak

Kerners Krankheiten großer Musiker: Die 
von Andreas Otte und  Konrad Wink 
Schattauer Verlag






Ergänzungen zur heutigen Lebenshilfe
Vorträge von P. Christoph Kreitmeir auf radio horeb 

Warum gerade ich? Leben lernen in Krisen, Leiden und Glaube. Lebenshilfe vom 17.11.2011 nachhören
Geh klagen, nicht jammern! Lebenshilfe vom 25.06.2021 nachhören
   
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Mutter Angelica - eine Nonne schreibt Fernsehgeschichte. Folge 20
Autor: Raymond Arroyo Lektor: Wolfgang Ziegelmayer
Mutter Angelica
Eine Nonne schreibt Fernsehgeschichte
MEDIA MARIA VERLAG, ISBN: 978-3-9811452-7-4, Preis: 19,90 €


MEDIA MARIA VERLAG e.K
Adolf-Kolping-Str. 7, 89257 Illertissen
Tel. + 49(0)7303/ 171451
Fax + 49(0)7303/ 928955

E-Mail: buch@media-maria.de
Im Internet: www.media-maria.de


Kurzbeschreibung:

Im Jahr 1923 als Rita Rizzo in Canton, Ohio, geboren, wuchs sie in Armut bei ihrer alleinerziehenden Mutter auf, die an Depressionen litt. Als Rita (Mutter Angelica) spontan geheilt wurde, erfuhr sie zum ersten Mal die Macht des Gebetes. Ein Jahr später trat Rita in den Orden der Klarissen der Ewigen Anbetung ein. Doch der Glauben trieb Mutter Angelica (Ordensname) schon bald zu den unwahrscheinlichsten Unternehmungen, angefangen von der Neugründung eines Klosters in Birmingham in Alabama bis zum Aufbau des weltweit größten religiösen Fernsehsenders EWTN. Homepage EWTN: www.ewtn.de/

Link zur Musik der Erzählung und dem Orden von Sr. Angelica: http://www.olamshrine.com/

Pressemeldung zur Erzählung: http://www.kath.net/detail.php?id=30887  
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Ref.: Diakon Dr. Aleksander Pavkovic
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. i. R. Manfred Müller
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung

Hörergrüße.
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Grundkurs des Glaubens

Frag' den Prof. (zur Bibel)!
Ref.: Prof. Dr. Marius Reiser, Professor für neutestamentliche Exegese
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

mit dem Team von Radio Horeb
15:15

Kreuzweg

Alfred Ingenhaag mit Gebetsgruppe, Essen
16:00

Sondersendung Radio Maria Weltfamilie

Rosenkranz aus Lourdes.
Lourdes Pater Mathieu Rey Frankreich Zelebrant: Pater Mathieu Rey Übers.: Claudia Kiesl
Weihe Erneuerung von Radio Maria an die GottesmutterFreue Dich, Jungfrau Maria:Im Jubel geht die Verkündigung des Worteshinaus in die Welt über die Wellen des Äthersbis an die äußersten Grenzeneiner nach Heil dürstenden Erde.In Deinem jungfräulichen Schoßist Gottes Wort Fleisch geworden.Verbreitet in alle Himmelsrichtungenerfüllt es die Herzenmit Freude und Frieden.Es ist für die Kircheaus Deinem mütterlichen Herzenein großartiges Geschenk der Liebe entstanden:Es sind Radio Maria demütig in Deinem Dienst im Weinberg des Herrn.Als Weltfamilie,die Du vereinst aus den Völkern und Nationen,weihen wir uns Dirund rufen Dich an als Königin aller Herzen.Glaube und Liebe,Hoffnung und Friedensind die Frohe Botschaft,die Deine Kinder in Demut und Treueihren Brüdern und Schwestern überbringen.Breite Deinen Mantelüber das Leiden der Welt,über die Armen und die Kranken,die Einsamen und Bedrückten.Alle Irrenden, die das Licht suchen,mögen darunter Schutz finden.Bald komme die Zeit der Gnadedes endgültigen TriumphesDeines Unbefleckten Herzens.Laß uns Dir dienen mit unserem Leben,sodass auf Erden das leuchtende Morgenrotder Kultur der Liebe erstrahltin der Gemeinschaft mit dem Dreieinigen Gott - dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist - und zu Seiner Verherrlichung.Maria Königin unseres Radios: bitte für uns.   Weitere Informationen zur Initiative "Mit Maria auf dem Weg" finden Sie unter https://www.horeb.org/programm/sieben-rosenkranzuebertragungen/Initiative: Mit Maria auf dem Weg | radio horeb
16:55

Höre, Israel! Vorbereitung auf den Sonntag

Evangelium vom 6. Sonntag im Jahreskreis Lk 6, 17.20-26.
Ref.: Sr. M. Petra Grünert
www.franziskanerinnen-am-dom.de
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Bibelentdecker: Mose - und der brennende Dornbusch Teil 3
18:30

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen Waghäusel (Bistum Freiburg)
19:10

Rosenkranz

Gebetsgemeinschaft Sankt Josef Traunstein
19:45

Quellgrund - Christliche Meditation

Der Himmel: fromme Vertröstung für im Leben Gescheiterte oder Verheißung, die mein Leben im Heute entscheidend verändert?
Ref.: Sr. M. Michaela Mayer
20:30

Credo

Gesundsein ist nicht alles.
Ref.: Pfr. Dr. Ulrich Lindl
Zum heutigen Welttag der Kranken. Nicht erst seit Corona gilt Gesundheit als das höchste Gut im Leben eines Menschen. Und tatsächlich erfahren wir in Krankheit und körperlichem Leid oft genug die Hinfälligkeit bis hin zu einer vermeintlichen Sinnlosigkeit unseres Daseins. Wie deutet das Christentum Gesundheit und Krankheit. Ist Gesundheit wirklich alles? Darüber spricht Diakon Andreas Martin mit dem erfahrenen Seelsorger Pfr. Ulrich Lindl aus dem Wallfahrtsort Biberbach bei Augsburg.
21:30

Nachgehört

Wie kann ich Gott erfahren?
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Johannes-Baptist Schmid
22:00

Gott hört dein Gebet

22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

Februar 2022
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
05
6
7
8
9