Jetzt: eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag

Kalender

September 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 26. Februar

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Der Weg der 40 Tage.
Ref.: Pfr. Richard Schitterer
08:00

Kalenderblatt

Sel. Edigna von Puch, Einsiedlerin.
Ref.: Werner Loss
10:00

Lebenshilfe

Alltagswerkstatt - Zuversicht und Gottvertrauen: eine Lebensaufgabe?
Ref.: Dr. med. Jakob Derbolowsky , Psychopäde und Bestsellerautor
Kontaktinformationen:

Im Internet: www.derbolowsky.de 

Dr. med. Jakob Derbolowsky
Beratung&Coaching
Waldstr. 2B, 82110 Germering
Tel.: 089-84 75 71
Fax: 089-89 48 121
eMail: info@derbolowsky.de 

Link zu den Terminen der Akademie: http://www.derbolowsky.de/termine.html 


Möchten Sie Kontakt mit der Akademie für Psychopädie Dr. Derbolowsky aufnehmen, finden Sie weitere Infos auf www.psychopaedie.de

Akademie für Psychopädie Dr. Derbolowsky
Waldstraße 2 b, 82110 Germering
Tel.: 089/834 16 76
eMail info@psychopaedie.de


Veranstaltungen:

Liebenswert bist Du immer auch wenn Du NEIN sagst.
Eine Einführung in die  Psychopädie

Dienstag, 27. Feb. 2018: 18:30 –  20:30 Uhr
in der Landsberger Str. 511,  81241 München-Pasing  
Eckhaus zur Bäckerstraße  (3 Min. vom Bahnhof-Pasing)


Eine Einführung in die Psychopädie
Dienstag,  10. April. 2018: 18:30 – 20:30 Uhr
in der Landsberger Str. 511,  81241 München-Pasing  
Eckhaus zur Bäckerstraße  (3 Min. vom Bahnhof-Pasing)
 
Teilnahmegebühr:  20,- € (je Veranstaltung)

Anmeldung und Information:
Dr. med. Maren Fiebig-Lohmer  
T.  089-8895 2882, F.  089-8895 2883
E-Mail  dr.maren@fiebig-lohmer.de



Glück, Gesundheit und Zufriedenheit
Eine Einführung in die Psychopädie

Samstag, 03. März 2018: 10.00 – 14.00 Uhr oder
Samstag, 21. April 2018: 10.00 – 14.00 Uhr
in der Landsberger Str. 511, 81241 München-Pasing (Praxis Dr.Fiebig-Lohmer)
Eckhaus zur Bäckerstraße  (3 Min. vom Bahnhof-Pasin)

Eintritt frei für die Einfühung (1,5 Std.):
€ 30,-- für die gesamte Veranstaltung (Bezahlung vor Ort in bar)

Anmeldung/Information
Manuela Haas, manuela.haas@i-volution.de
www.i-volution.de, Tel. 0173/566 89 49, Fax 02234/967 94 11



Buchempfehlungen:

Liebenswert bist du immer.
So schützen Sie Ihre seelische Gesundheit
von Udo und Jakob Derbolowsky
Junfermann Verlag, ISBN: 978-3-87387-473-2, Preis: 20,00 €

Wodurch wurde ich, wie ich bin?
Erfahrungen in jungen Jahren - Auswirkungen und Auflösungen
von Dr. Jakob Derbolowsky
Verlag Psychopädica, ISBN: 978-3-93340-019-2, Preis: 24,50 €

Vergeben ja, vergessen nie: Die eigene Vergangenheit: Kraftquelle oder Last
von Jakob Derbolowsky
Psychopädica Verlag,  ISBN: 978-3-93340-021-5, Preis: 9,90 €

TrophoTraining - So fühle ich mich wohl
Siebenmeilenstiefel - zu zielgerichteter Entspannung
(Das Anleitungsbuch)
von Jakob Derbolowsky
Verlag Psychopädica, ISBN: 978-3-93340-018-5, Preis: 10,50 €

Das Hintergrundbuch zum TrophoTraining: 
TrophoTraining
Dreimal täglich eine Minute gegen Stress und für Gesundheit
von Jakob Derbolowsky
Junfermann Verlag, ISBN 978-3-87387-959-1, Preis: 20,00 €


 
Die Bücher können gerne direkt bei Dr. Derbolowsky bestellt werden

Waldstr. 2B, 82110 Germering
Tel: 089-84 75 71, FAX: 089-89 48 121
eMail: info@psychopaedica.de 
14:00

Spiritualität

Gebet - ein Schlüssel zum Herzen Gottes.
Ref.: Benefiziat Tobias Brantl
Tür nach Innen.
Wege zum inneren Gebet.
Hans Buob
Unio Verlag http://unio-verlag.de/epages/30e9e455-c293-434c-8336-a489820aabf8.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/30e9e455-c293-434c-8336-a489820aabf8/Products/2008
16:30

Katechismus

Wie gelange ich zur "Fülle des Lebens"? 2. Teil.
Ref.: Pfr. Bernhard Hesse und Spiritual Andreas Brüstle , Priesterseminar Collegium Borromäum
Kompendium Nr. 358: Was ist die Wurzel der menschlichen Würde? (=KKK 1699-1715) Die Würde des Menschen wurzelt in seiner Erschaffung nach Gottes Bild und Ähnlichkeit. Der Mensch ist mit einer geistigen, unsterblichen Seele, mit Verstand und freiem Willen ausgestattet, auf Gott hingeordnet und mit Leib und Seele zur ewigen Seligkeit berufen.
19:45

A. d. J. - Mittendrin - Promis u. Normalos sprechen über Gott und die Welt

Die Fastenzeit
22:00

Knast- und Szenefunk

"Auch ich verurteile dich nicht" - der Blick des Christen auf den Täter.
Ref.: Pfr. Hans-Gert Paus , Gefängnisseelsorger
Kontakt zu free!ndeed:

www.free-indeed.de

info@free-indeed.de


Kontakt zu Set-FREE:

SET-FREE e.V.
Winterzhofen 11, 92334 Berching
Tel: 08462 942032
E-Mail: info(at)set-free-network(dot)de

SET-FREE e.V.
Niederlassung Sachsen
Postfach 800105, 01101 Dresden
Tel. 0351 31209488

Im Internet: http://set-free-network.de/die-vision.php

Dienstag, 27. Februar

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Herzenssache.
Ref.: Michael Papenkordt , ICPE-Mission, Institut für Weltevangelisierung
Das Herzstück des Apostolats der ICPE Mission in Mannheim ist die Aufgabe, Laien für ihre Berufung zur Heiligkeit und zur Mission zu schulen und auszurüsten. Das "Institut für Weltevangelisierung" führt Schulen, Exerzitien und Seminare durch, die sich mit dem christlichen Leben befassen. http://www.icpe.org/german
08:00

Kalenderblatt

Hl. Gabriel Possenti.
Ref.: P. Stefan Neugebauer
10:00

Lebenshilfe

Naturheilpraxis - die Frühjahrskur: Grundlage für eine stabile Gesundheit.
Ref.: Andreas Groß , Heilpraktiker für traditionelle europäische Naturmedizin
Kontaktinformationen:

Andreas Franziskus Groß
Heilpraktiker, Familientherapeut, Gesundheitsberater
Limmerweg 2, 82024 Taufkirchen
Tel.: 089-614 91 56
Fax: 089-61 46 50 82
Mobil: 0172-817 47 93

E-Mail: praxis@wiedergesund.de
Im Internet: www.wiedergesund.de



Empfehlungen von Herrn HP Groß zur Regenaration der folgenden Organe:

Heilpflanzen - Nieren

•    Ackergauchheil, (chron, akute Erkrankungen, Steine
•    Zinnkraut - Nierengrieß
•    Birkenblätter - Durchspühlung
•    Goldrute - Regenerativ
•    Sarsaparille – HS ausschwemmend
•    Liebstöckelwurzel - Levistikum - Maggikraut
•    Indischen Nierentee (Orthosiphon) -Neprosen


Heilpflanzen - Leber

•    Mariendistel: Carduus marianus - Regenerierung (bedeutendste Leberpflanze)
•    Artischocke: Cynara scolymus - regt den Gallefluss an
•    Bolda - bei akute + chronische Leber-Galle Störungen
•    Quassia amara - Leberregeneration (Leberschäden- entzündungen)
•    Pockholzbaum: Guajacum - Stoffwechselfördernd
•    Gelbwurz (Curcuma longa) - Gallemittel, Verbessert Gallenabfluss


Heilpflanzen - Lymphsystem

•    Braunwurz (Skrophularia)
•    Ringelblume (Calendula)
•    Sonnenhut (Echinacea)
•    Steinklee (Millilostus)
•    Wallnussblätter (Juglans)
•    Wasserdorst (Eupatorium)
•    Hirschzunge (Scolopendrium)



Suchen Sie einen Heilpraktiker in Ihrer Nähe, dann hilft Ihnen gerne die Vereinigung Christlicher Heilpraktiker weiter.

Vereinigung Christlicher Heilpraktiker
An der Drachenwiese 26, 63679 Schotten
Tel.: 06044-2325
Fax: 06044-2142

E-Mail: vchp@oesch-schotten.de
Im Internet: http://www.vchp.de


     
13:00

Talk und Musiksendung

'Auch ich verurteile dich nicht!'
Ref.: Pfr. Hans-Gert Paus , Gefängnisseelsorger
Kontakt zu free!ndeed:

www.free-indeed.de

info@free-indeed.de


Kontakt zu Set-FREE:

SET-FREE e.V.
Winterzhofen 11, 92334 Berching
Tel: 08462 942032
E-Mail: info(at)set-free-network(dot)de

SET-FREE e.V.
Niederlassung Sachsen
Postfach 800105, 01101 Dresden
Tel. 0351 31209488

Im Internet: http://set-free-network.de/die-vision.php
14:00

Spiritualität

Gabriel Possenti – "Mein Leben ist eine einzige Freude".
Ref.: P. Gregor Lenzen
16:30

Katechismus

Das Opfer Christi, 2. Teil: das Messopfer.
Ref.: Domherr Msgr. Andreas Fuchs , regionaler Generalvikar für Graubünden
18:30

Bambambini Kindersendung

Wir Kommunionkinder bereiten uns vor - Teil 4: Jesus, du Herr und Lehrer der Welt.
Ref.: Adelheid Nicklaser
Die Sendung beruht auf einer sehr alten Schrift, die leider nicht mehr erhältlich ist. Für eine Suche im Archiv: "Kommunionkind" von Heinrich Kautz
20:30

Credo

Über Gott und die Welt - Die Bedeutung der Naturwissenschaft heute.
Ref.: Sr. Dr. Lydia la Dous OP , Dominikanerin

Mittwoch, 28. Februar

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Am Beginn der Heilsgeschichte.
Ref.: Pfr. Bodo Windolf
08:00

Kalenderblatt

Sel. Daniel Alex Brottier.
Ref.: Adelheid Nicklaser
13:00

Talk und Musiksendung

Die deutschen Bischöfe haben getagt - die Abschlusspressekonferenz.
14:00

Spiritualität

"Vernunftbegabte Steine“ und „lebendiges Bauholz“ sein (Leo der Große).
Ref.: Dr. Viki Ranff , Dozentin am Institut für Cusanus-Forschung
Texte der Kirchenväter sind online zu finden unter: „Bibliothek der Kirchenväter“  http://www.unifr.ch/bkv/index.htm
16:30

Katechismus

Das Geschenk der Berufung zum Priestertum, 1. Teil.
„Das Geschenk der Berufung zum Priestertum“  – Mit diesen Worten eröffnet die Ratio fundamentalis, die römische Grundordnung für die Ausbildung der Priester, vom 8. Dezember 2016. Über dieses Geschenk der Berufung zum Priestertum kam es bei einer Kirchenrechtlichen Tagung in Trier vom 19.-21. Februar 2017 zu einem denkwürdigen Austausch. Wie steht es um die Zukunft der Priesterausbildung? Welche Einsichten ergeben sich aus der Offenbarung Gottes, der kirchlichen Lehre, den historischen Erfahrungen und gegenwärtigen Herausforderungen? Darüber sprachen renommierte Vertreter aus verschiedenen theologischen Disziplinen und kirchlichen Arbeitsfeldern. Hören Sie heute unter anderem erste Stellungnahmen des stellvertretenden Vorsitzenden der Deutschen Regentenkonferenz Dr. Christian Heß, des Kurienkardinals Dr. Paul Josef Cordes und des Trierer Kirchenhistorikers Prof. Bernhard Schneider.
20:30

Credo

Radioakademie - Altes Testament, 7. Teil.
Ref.: Nicole Katrin Rüttgers , Theologin, wiss. Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Altes Testament der Ludwig-Maximilian-Universität

Donnerstag, 1. März

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Auf dem Weg der Frömmigkeit.
Ref.: Pfr. Wernher Bien
Philothea
Anleitung zum frommen Leben
von Franz von Sales, Übersetzer Franz Reisinger
Franz-Sales-Verlag, ISBN: 978-3-7721-0277-6, Preis: 9,40 €
08:00

Kalenderblatt

Franz Leuninger.
Ref.: Johannes Guckel
10:00

Lebenshilfe

Geheimnisse unserer Emotionalität - wie entstehen unsere Gefühle? Teil 1
Ref.: Walter Nitsche , Ausbildungsleiter der AsB (Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater)
Kontaktinformationen:

Im Internet: http://www.asb-seelsorge.com/


AsB - Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater

Hauptsitz Schweiz
CH-8335 Hittnau
E-Mail:  info@asb-seelsorge.com 

Kontaktstelle Schweiz
Seestr. 34, CH-3700 Spiez
Tel: 0041-(0)33-222 00 90
E-Mail: info@asb-seelsorge.com

Kontaktstelle Deutschland
friends-media e.K.
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Tel.: 0049-(0)7231-47 29 917
E-Mail: info@asb-seelsorge.com


Wünschen Sie seelsorgerliche Beratung, dann schreiben Sie an
die Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater fragen@cpdienst.com


Eine Empfehlungsliste mit seelsorgerlichen Beratern kann  per Post oder Mail beim Büro Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater angefordert werden:

Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher Berater
Baumgartenstr. 44, D-75217 Birkenfeld
Mail: info@asb-seelsorge.com



13:00

Talk und Musiksendung

Pfarrei der Woche bei Radio Horeb: St. Clemens in Berlin.
Ref.: P. Tom Thomas Mulanjanany
http://www.st-clemens-berlin.de/

 
St. Clemens-Kirche
Stresemannstr. 66, 10963 Berlin

Postanschrift:
Vinzentinerorden, Ordensprovinz St. Josef e.V.
Stresemannstr. 66, 10963 Berlin

Tel: 030 26 36 76 98
Email: info(at)st-clemens-berlin.de


Heilige Messe
täglich
13:00 Uhr
19:00 Uhr (musikalisch gestaltet)

Rosenkranz
Montag - Freitag 18:00 Uhr
Samstag und Sonntag 17:30 Uh
14:00

Spiritualität

Berufungsgeschichte.
Ref.: Dekan Pfr. Ludwig Waldmüller
16:30

Katechismus

Das Geschenk der Berufung zum Priestertum, 2. Teil.
"Das Geschenk der Berufung zum Priestertum"  – Diese Eingansworte der Ratio fundamentalis, der römische Grundordnung für die Ausbildung der Priester, vom 8. Dezember 2016, war Titel einer Kirchenrechtlichen Tagung in Trier vom 19.-21. Februar 2018. Die Tagung diskutierte leidenschaftlich die Zukunft der Priesterausbildung. In der heutigen Sendung hören Sie grundsätzliche theologische Reflexionen des Kurienkardinals Dr. Paul Josef Cordes über das Wesen des priesterlichen Dienstes und welche Konsequenzen daraus für die gegenwärtige Pastoral folgen sollten. Am Rande der Tagung hatten wir noch Gelegenheit, mit dem Münsteraner Priester Thomas Frings zu sprechen, dessen Resignation aus der Gemeindeseelsorge 2016 für Schlagzeilen sorgte und dessen Buch „Aus, Amen, Ende? So kann ich nicht mehr Pfarrer sein. zum Bestseller wurde (Verlag Herder, 2. Aufl. 2017, ISBN: 978-3-451-37797-6, € 16,99).
20:30

Credo

Die Bedeutung des Kreuzes in der Theologie.
Ref.: Spiritual Andreas Brüstle
Die ursprünglich für heute angekündigte Sendung muss leider verschoben werden. Stattdessen wiederholen wir für Sie eine Sendung vom 10. September 2014.
Die Sendung "Schweigen als Stimme des Betens" werden wir voraussichtlich am Donnerstag, 10. Mai 2018, ausstrahlen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Freitag, 2. März

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Langweile die Menschen nicht! Sei kreativ!
Ref.: Pfr. Norbert Fink , Jugendseelsorger im Erzbistum Köln, Autor des Buchs "Hallo Welt, hier Kirche"
08:00

Kalenderblatt

Sel. Pater Engelmar Unzeitig, Märtyrer.
Ref.: Werner Loss
10:00

Lebenshilfe

Weltgebetstag der Frau – Gottes Schöpfung ist sehr gut!
Ref.: Dr. Irene Tokarski , Geschäftsführung und theologische Leitung
Kontaktdaten:

Weltgebetstag der Frauen -
Deutsches Komitee e.V.
Deutenbacher Str. 1, 90547 Stein
Postfach 1240, 90544 Stein
Tel.: 0911/6806 - 301
FAX: 0911/6806 - 304

e-Mail: weltgebetstag@weltgebetstag.de  
Internet: www.weltgebetstag.de     Info zu Weltgebetstag-Gottesdiensten in der Ortsgemeinde (kath. od. evang.):
-> Bitte in der Gemeinde vor Ort erfragen / in Schaukasten schauen 
14:00

Grundkurs des Glaubens

Frag' den Prof. (zur Bibel)! Das Verbot, Menschen Vater zu nennen, die Auferstehung der Toten, Arten des göttlichen Gerichts, Apokalypse uvm Teil 5
Ref.: Prof. Dr. Klaus Berger
Eine kleine Auswahl der Bücher von Prof. Dr. Klaus Berger: Die Bibelfälscher. Wie wir um die Wahrheit betrogen werden. Gebundene Ausgabe: 352 Seiten Verlag: Pattloch (2. Mai 2013) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3629021859 ISBN-13: 978-3629021854 Größe und/oder Gewicht: 12,5 Der Wundertäter - Die Wahrheit über Jesus Gebundene Ausgabe: 280 Seiten Verlag: Verlag Herder; Auflage: 1 (2. November 2010) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3451332000 ISBN-13: 978-3451332005 Jesus Gebundene Ausgabe: 704 Seiten Verlag: Pattloch (21. Februar 2007) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3629101909 ISBN-13: 978-3629101907 Kommentar zum Neuen Testament Gebundene Ausgabe: 1056 Seiten Verlag: Gütersloher Verlagshaus; Auflage: 2 (19. Dezember 2011) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3579081292 ISBN-13: 978-3579081298  
16:30

Höre, Israel! Vorbereitung auf den Sonntag

3. Fastensonntag.
Ref.: Generalvikar Andreas Fuchs

Samstag, 3. März

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Blickkontakt.
Ref.: Sr. M. Siglinde Hilser , Schönstätter Marienschwester auf der Liebfrauenhöhe in Rottenburg
08:00

Kalenderblatt

Sel. Bruder Benedikt Sinigardi, Franziskaner.
Ref.: Brit Bergen
10:00

Lebenshilfe

„Selig, die arm sind vor Gott“ (Mt 5, 3) - Gesichter der Armut.
Ref.: Dipl.-Theol. Claus Stegfellner , Heilpraktiker für Psychotherapie
Im Internet: http://www.claus-stegfellner.de/

Kontaktinformationen:

Claus Stegfellner
Kaulbachstr. 47, 80539 München

Tel.:    089 - 95 99 39 38
E-Mail: claus.stegfellner@gmx.de



14:00

Spiritualität

Die Missionare der Barmherzigkeit als Weiterführung des Jahres der Barmherzigkeit.
Ref.: Wallfahrtsrektor Norbert Traub , Missionar der Barmherzigkeit
16:30

Kurs 0 - Grundlagen des Christseins

Im Licht des Vaterunser. Meditationen - Erfahrungen - Einsichten. Teil 1
IM LICHT DES VATERUNSER. Meditationen - Erfahrungen - Einsichten von: Dr. Joachim Heisel Bestell-Nr.: A62626 175 Seiten - gebunden Adamas Verlag - ISBN: 978-3-937626-26-0

                       

Sonntag, 4. März

07:30

Kalenderblatt

Bischof Johann Baptist Sproll.
Ref.: Pfr. Dr. Otto Beck
08:00

Weltkirche aktuell

Der Heimat beraubt – Katholiken in Bosnien-Herzegowina. Teil 1
Ref.: Bischof Franjo Komarica , Leiter der Diözese Banja Luka in Bosnien-Herzegowina Ref.: Winfried Gburek , Journalist
14:00

Spiritualität

Alles neu!
Ref.: Judith Doctor Übers.: Manuela Habsburg-Lothringen
judithdoctor.com
20:00

Standpunkt

Die Umwelt-Enzyklika "Laudato Si" – nur eine Vision des Papstes oder Weg für die Zukunft?
Ref.: Dr.-Ing. Erwin Thoma , Autor, Forst- und Betriebswirt
Enzyklika Laudato Si von Papst Franziskus

ÜBER DIE SORGE FÜR DAS GEMEINSAME HAUS

Bücher von Erwin Thoma:

Holzwunder: Die Rückkehr der Bäume in unser Leben
von Erwin Thoma
Verlag: Servus, ISBN: 978-3710401053, Preis: 19,95 €

Die sanfte Medizin der Bäume: Gesund leben mit altem und neuem Wissen
von Erwin Thoma
Verlag: Servus, ISBN: 978-3710400018, Preis: 21,95 €

Dich sah ich wachsen: Was der Großvater noch über Bäume wusste
von Erwin Thoma
Verlag: Servus, ISBN: 978-3710401121, Preis: 14,95 €



Kontaktinfomationen:

Das ist die Hompage vom Thoma Forschungszentrum für Holzverarbeitun: https://www.thoma.at/


Besuchen Sie gerne das Thoma Forschungszentrum:

Ing. Erwin Thoma Holz GmbH
Thoma Forschungszentrum für Holzverarbeitung
Hasling 35, 5622 Goldegg in Österreich

Tel.: +43 6415 8910
E-Mail: info@thoma.at

Besuchszeiten sind Montag – Freitag von 9-12 Uhr und 13-16 Uhr.
Für Beratungen und Führungen wird gebeten vorher einen Termin zu vereinbaren.   Holz100 Schwarzwald GmbH
Flugplatz N1, 77933 Lahr / Schwarzwald Tel.: +49 7821 954 98 0
Fax: +49 7821 954 98 29
E-Mail: info@thoma.at    

Kalender

September 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So