Jetzt: Nachtprogramm
Nachtprogramm

Kalender

Mai 2023
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 20. Februar

01:00

Nachtprogramm Quellgrund, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
01:45

Nachtprogramm Weltkirche aktuell, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Grundkurs des Glaubens, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Ralf Oppmann
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz-Pfaffendorf
07:30

Impuls

Gedanken zum Rosenmontag: Wachsen in der Liebe.
Ref.: Pfr. Tobias Josef Geeb
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hll. Jacinta und Francisco Marto, Seherkinder von Fatima.
Ref.: Margit Rex
08:15

Interview des Tages

Zum Welttag der sozialen Gerechtigkeit: Die christliche Option für die Armen.
Ref.: Prof. Dr. Markus Vogt, Inhaber des Lehrstuhls für Christliche Sozialethik, Ludwig-Maximilians-Universität München
Die ganze Sendung nachhören: https://www.horeb.org/xyz/podcast/standp/20220220st.mp3
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Andacht - 33-tägige Vorbereitung auf die Marienweihe

Ref.: Pfr. Klaus Schoenebeck
09:00

Hl. Messe

St. Nikolaus, Immenstadt (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Msgr. Franz Wolf
10:00

Lebenshilfe

Gottes Wege sind gut! Frieden finden durch Heilung der Lebensgeschichte. 2. Phase: Die frühe Kindheit - Trotzalter.
Ref.: Pfr. Leo Tanner, Exerzitienleiter, Mitinitiator “Wege erwachsenen Glaubens” (WEG)
www.leotanner.ch

Wenn Sie ein Anliegen haben und Pfarrer Tanner kontaktieren wollen, steht er Ihnen gerne zur Verfügung. 
Sie erreichen Pfarrer Tanner per Mail unter leo.tanner@leotanner.ch

Wenn Sie Fragen zu den Materialien (Bestellungen, ...) haben, wenden Sie sich direkt an das Sekretariat: sekretariat@leotanner.ch

Postanschrift: 

Pfr. Leo Tanner
Kirchstrasse 3
CH-9243 Jonschwil, (Schweiz)


Buch von Pfr. Leo Tanner 

Willst Du gesund werden?
Gottes Wege zum Heil.
von Leo Tanner, erschienen im WeG-Verlag

Hier kommen Sie zur Standpunktsendung zum Thema "Willst Du gesund werden: Wie ist die Sicht Gottes über Heilung und Krankheit? Ausgehend vom christlichen Welt- und Menschenbild bekommen Sie Unterscheidungshilfen zu heute aktuellen Heilpraktiken.


Alle Folgen der Reihe "Gottes Wege sind gut! Frieden finden durch Heilung der Lebensgeschichte" auf einen Blick: 

13.02.2023 - 1. Phase: Schwangerschaft, Geburt und Säuglingsalter (Sendung nachhören)
20.02.2023 - 2. Phase: Die frühe Kindheit - Trotzalter  (Sendung nachhören)
27.02.2023 - 3. Phase: Die Kindergartenzeit - Spielalter
06.03.2023 - 4. Phase: Das Schulalter
13.03.2023 - 5. Phase: Die Pubertät
20.03.2023 - 6. Phase: Das frühe Erwachsenenalter
27.03.2023 - 7. Phase: Das reife Erwachsenenalter
03.04.2023 - 8. Phase: Das Alter


Fragen zur Reflexion
2. Phase: Die frühe Kindheit - Trotzalter

Welche Erfahrungen habe ich beim „Nein“ erlebt?
Drohte die Mutter: Wenn du dies nicht tust, … dann werde ich krank, traurig, gehe ich weg, …?

Rede ich von mir, sage (ich) oder sage ich (man)? 
Habe ich eine eigene Meinung?
Kann ich eine andere Meinung haben als das Umfeld? Was empfinde ich dabei?

Wie reagiere ich heute, wenn andere auf meinen Vorschlag „Nein“ sagen? Kann ich das akzeptieren oder reagiere ich beleidigt, werde ich ärgerlich?

Nehme ich heute bei mir eine Art Zweifel in mir wahr: Jetzt müsste ich meinen Mann, meine Frau stellen – doch ich bin innerlich verunsichert.
Spüre ich eine Befangenheit: Ich sollte jetzt mit jemandem reden, aber…
Brauche ich immer jemanden, der mich bejaht, bestätigt und kann mir nicht erklären, warum dies so ist?

Kann ich klar „Nein“ sagen?
Durfte ich als Kind selbstständig Entscheidungen treffen?

Wer war in meiner Familie die dominante Person? Wie reagiere ich heute auf starke, selbstbewusste Menschen?


In der Zeit etwa vom 18. Monat bis zum 3. Lebensjahr geht es nach Gottes Willen darum, dass das Kind die eigene Persönlichkeit entdeckt und nach Gottes Willen und Selbstständigkeit entwickelt. Es ist gut, bei allen Lebensphase alle Verletzungen und Defizite mit einer Begleitperson zu besprechen und im Gebet vor Gott zu tragen. Wenn das nicht möglich ist, kann ich was mir bewusst geworden ist, jeweils ins folgende Heilungsgebet mit hineinnehmen.

Gebet - 2. Phase: Die frühe Kindheit - Trotzalter
Jesus, ich komme jetzt zu Dir und ich danke Dir, dass Du alles weisst, was ich in dieser Phase meines Lebens erlebt und erlitten habe. Du warst nicht nur dabei, sondern hast in allem mit mir gefühlt, mich unterstützt und getröstet.Nun bringe ich Dir alle Verletzungen in der Zeit, wo es darum ging, meine eigene Persönlichkeit zu entdecken, den eigenen Willen kennen zu lernen und auszuprobieren.

Ich kann jetzt Jesus alles hinhalten, was mir durch die Reflexion und die ergänzenden Vielleicht … bewusst geworden ist.

Jesus, ich bitte Dich, heile alles was in diesen Bereichen verletzt wurde, alle negativen Erinnerungen und Minderwertigkeitsgefühle. Lege die Fülle Deiner Gnade auf alle meine Wunden. Befreie mich von allen Bedrängnissen, lege in alle Wunden das Salböl des Geistes, damit ich froh aufatmen kann. 
Bestätige meine Persönlichkeit und gibt mir ein sicheres und frohes Ja, dass es gut ist einen eigenen Willen zu haben. Gib mir den Mut, meine eigene Meinung kundzutun, meinen Willen zu äussern und mich aus den Abhängigkeiten anderer Menschen zu lösen. Festige mich durch Deinen Geist, damit ich dort, wo es begründet ist, „Nein“ sagen kann. Lass mich reifen und wachsen in meiner Persönlichkeit und führe mich in die Freiheit der Kinder Gottes. Gib mir ein frohes Ja zu meiner Person!

Jesus, schenke mir die Gnade der Vergebung gegenüber den Menschen, die mich nicht unterstützt haben, meinen eigenen Willen zu entwickeln und ein selbstständiger Mensch zu werden. Mit Deiner Kraft vergebe ich allen Personen, die mir in dieser Zeit in irgendeiner Weise geschadet haben. Heile auch sie und segne sie.

Danke Jesus für die Fülle Deiner Gnade und Deine grosse Liebe. Amen



Buch von Pfr. Leo Tanner
Willst Du gesund werden?
erschienen im WeG-Verlag
 
Hier kommen Sie zur Standpunktsendung mit Pfarrer Leo Tanner, zum Thema "Willst Du gesund werden: Wie ist die Sicht Gottes über Heilung und Krankheit? Ausgehend vom christlichen Welt- und Menschenbild bekommen Sie Unterscheidungshilfen zu heute aktuellen Heilpraktiken.
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Licht über Aquino. Folge 23
Ref.: Louis de Wohl Lektor: Peter Eisert
Licht über Aquino              nur noch antiquarisch erhältlich von Louis de Wohl Louis de Wohl hat seinen historischen Roman über den großen Denker und Theologen Thomas von Aquin aufgebaut auf der Spannung zwischen politischer und geistiger Macht, indem er dem Kämpfer auf dem Gebiet des Geistes, dem Heiligen Thomas, den skrupellosen Verfechter der Waffengewalt, den machtbesessenen Kaiser Friedrich II. von Hohenstaufen gegenüberstellt.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Ref.: Astrid Wolf
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Bischof Dr. Ulrich Neymeyr
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung Musikmagazin

Radio-Horeb-Faschingskonzert.
Ref.: Simon Dach
"Radio-Horeb-Faschingskonzert 2020". In der Stunde des Musikmagazins mit Simon Dach steht wieder diese schon traditionelle Sendung auf dem Programm. Am Rosenmontag soll ein vielgestaltiges Musikerlebnis - diesmal unter dem Motto „1001 Nacht“ - die Hörer erfreuen und unterhalten.     Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung:   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de  
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

"Die Freude am Herrn ist eure Stärke" (Neh 8,10).
Ref.: Domherr Andreas Fuchs
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Aktuelles, u. a.: Faschingspredigt zum Rosenmontag.
Ref.: Diakon Werner Kießig und Dr. Josef Bordat, Autor von "Das kleine Buch der Heiligen" Gregor Dornis
In dieser Sendung schauen wir zum Einen in das neue Buch von Josef Bordat "Das kleine Buch der Heiligen". Dieses Buch ist eine kleine Liebeserklärung des Bestsellerautors Josef Bordat an 72 Heilige, die sein Leben mit Gott begleiten. Und wir hören Diakon Werner Kießig mit seiner Faschingspredigt zum Rosenmontag 2023.
 
Das kleine Buch der Heiligen. 72 Begleiter auf meinem Lebensweg
ISBN: 978-3-347-75526-0
€ 12,70
 
Im Bernardus-Verlag sind Bücher von Diakon Kießig mit Gedichten und Betrachtungen erhältlich. 
Auch bei Diakon Kießig persönlich können Sie weitere Gedichtbände bestellen. Kontaktinformationen hat unser Hörerservice: 08328 921 110.
 
ISBN: 978-3-934551-82-4
€ 9,00
In launigen, auch für Kinder leicht verständlichen Versen erzählt der Diakon Werner Kießig seinen Enkeln die wichtigsten Geschichten aus dem Alten Testament. Am Beispiel der Erschaffung der Welt und der Vertreibung aus dem Paradies sowie u.a. den Gestalten des Noah, Abraham, Moses und Josef zeigt er Gottes Wirken in der Welt und möchte damit auch anderen die prägende und tragende Kraft seines Lebens nahe bringen. Ein empfehlenswertes Buch, nicht nur für Großeltern, die ihren Enkeln etwas vorlesen möchten. [Verlagstext]
 
ISBN: 978-3-937634-14-2
€ 9,90
Religiöse-spirituelle Texte zum Glauben, zur Inspiration und für viele Fragen des Lebens. Reichhaltig bebildert mit stimmungsvollen Fotos. Diakon Kießig weist in seinen Reimen und Texten auf überaus humorvolle Weise darauf hin, dass alles, was so scheinbar neu auf uns niedergeht, bereits in der Bibel beschrieben und angekündigt ist: »Es ist immer so gewesen, Habgier, Lüge, Hass und Neid, gab es einstmals so wie heut!« Die Texte sind überwiegend im Jahr der Bibel entstanden. Sie haben viele Urlauber auf der Insel Rügen über den Schaukasten erreicht. Von den Gästen kam auch die Anregung, sie zusammengefasst zu verbreiten. [Verlagstext]
 
ISBN: 978-3-810703-43-9
€ 9,80
Diakon Werner Kießig dichtet in seinem neuesten Buch zu einigen der Gleichnisse Jesu aus dem Neuen Testament. Dazu gehören das Gleichnis vom barmherzigen Samariter, vom verlorenen Sohn und den Arbeitern im Weinberg.
 
Anlässlich seines 40jährigen Weihejubiläums wurde eine CD mit Beiträgen von Diakon Kießig erstellt. Die können Sie direkt bei Diakon Kießig bestellen. Den Kontakt gibt Ihnen gern unser Hörerservice: 08328 921 110 oder info[at]horeb.org.
17:15

Zum Nachdenken

Papst Franziskus - Evangelii Gaudium  Teil 6
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach Bregenz
18:00

Talita Kum Magazin für Teens

Karneval - Besäufnis oder katholische Tradition?
Ref.: Dr. Ulrich Nagel, Opus Dei
18:30

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen, Waghäusel (Bistum Freiburg)
Zelebrant: P. Robert-Maria Weinkötz CRVC (Brüder vom gemeinsamen Leben)
19:10

Rosenkranz

Jugendrosenkranz.
Gebetsgemeinschaft aus dem Raum Freiburg im Breisgau
19:45

Abend der Jugend

Fun und Facts am Rosenmontag.
Ref.: Christoph Paul Hartmann und Bernadette Ballestrem
21:00

Abgemischt

Vorstellung der neuen CD "in Deiner Gegenwart" von Riccitelli Family and Friends. Teil 2
21:20

Draht nach oben

Gebetsimpuls und Gebet am Abend der Jugend.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Thomas Horsch
22:00

Andacht - 33-tägige Vorbereitung auf die Marienweihe

Ref.: Pfr. Klaus Schoenebeck
22:10

Nachtprogramm Treffpunkt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Dienstag, 21. Februar

01:00

Nachtprogramm Jugendmagazin, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Interview des Tages, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Renate Mewes
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz-Pfaffendorf
07:30

Impuls

Gedanken zum Faschingsdienstag: Narrenrede 2023
Ref.: Diakon Werner Kießig
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Sel. Pater Richard Henkes, Pallottiner, Märtyrer.
Ref.: Alma Maria Schätzl
08:15

Interview des Tages

Nach dem Erdbeben: Hilfe für Syrien.
Ref.: Barbara Pauli, Länderreferentin bei missio
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Andacht - 33-tägige Vorbereitung auf die Marienweihe

Ref.: Pfr. Klaus Schoenebeck
09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen, Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

Die Steuererklärung selber machen - Tipps 2022.
Ref.: Daniela Karbe-Geßler, Bund der Steuerzahler, Leiterin Abteilung Steuerrecht und Steuerpolitik
Webseite Bund der Steuerzahler: www.steuerzahler.de
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Licht über Aquino. Folge 24
Ref.: Louis de Wohl Lektor: Peter Eisert
Licht über Aquino              nur noch antiquarisch erhältlich von Louis de Wohl Louis de Wohl hat seinen historischen Roman über den großen Denker und Theologen Thomas von Aquin aufgebaut auf der Spannung zwischen politischer und geistiger Macht, indem er dem Kämpfer auf dem Gebiet des Geistes, dem Heiligen Thomas, den skrupellosen Verfechter der Waffengewalt, den machtbesessenen Kaiser Friedrich II. von Hohenstaufen gegenüberstellt.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Ref.: Annette Weichlein
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Diakon Michael Wielath
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung

Lobpreis mit der Familie und Freunden, die Riccitellis.
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Pannen- und Pleiten.
15:00

Wundenrosenkranz - Lebensschutz

Ref.: Laura Schmidt, ALfA - Die Aktion Lebensrecht für Alle
15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

"Fürs Feiern eine Zeit".
Ref.: P. Gregor Baumhof OSB, Mathematiker, Benediktiner und Leiter des Hauses für Gregorianik in München
Der Benediktinermönch Gregor W. Baumhof, Leiter des Münchner Hauses für Gregorianik, hat ein bemerkenswertes Buch geschrieben: "Fürs Feiern eine Zeit. Rhythmus und Kairos in Tag, Woche und Jahr". Ausgehend von den grundlegenden astronomischen Gegebenheiten versucht er darin, die unterschiedlichen Rhythmen, die sich aus den Bewegungen der Erde, der Sonne, des Mondes und der Planeten ergeben, für eine Zeiterfahrung und ein Zeitverständnis zurückzugewinnen, die weniger von der Quantität als von der Qualität (Kairos) bestimmt sind. Im Gespräch verrät Frater Gregor Baumhof, wie wir einer an der Schöpfungsordnung orientierten Kultur des Feierns ein neues und stabiles Fundament geben können.

ISBN-13: 9783753445779
Buch 15,99
E-Book 8,99  
17:15

Zum Nachdenken

Papst Franziskus - Evangelii Gaudium  Teil 7
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Lustig, fröhlich, Faschingsdienstag!
Ref.: Bettina Hentschel
18:30

Hl. Messe

Beichtkapelle Kevelaer (Bistum Münster)
19:10

Rosenkranz

Gebetsgruppe, Alfred Ingenhaag, Essen
19:45

Anbetung

Ref.: Pfr. Richard Kocher
Buchangabe zur Sendung:

 
Ich suchte stets das Abenteuer
Broschiert: 96 Seiten
Autor: Merlin Carothers
ISBN-10: 3931025853
ISBN-13: 978-3931025854
Verlag: ASAPH Verlag; Auflage: 2. Aufl. (15. März 2001)
Tel: 02351 96930
20:30

Credo

Die Apostelgeschichte im Neuen Testament, 11. Teil.
Ref.: Pfr. Ulrich Filler
Haben Sie schon mal von der sogenannten Apostelgeschichte gehört, liebe Hörerinnen und Hörer? Ein einzigartiges Buch des Neuen Testaments, das manche auch "Evangelium des Heiligen Geistes" nennen. Grund genug für eine neue, eigene Reihe zur Apostelgeschichte. Was erleben wir in dieser Apostelgeschichte, wie kann dieses Evangelium des Heiligen Geistes in unser eigenes Leben mit Gott leuchten? Anjuta Engert und Bestsellerautor Ulrich Filler begeben sich auf ein spirituelles Abenteuer. Heute geht es weiter im dreizehnten Kapitel der Apostelgeschichte, wo von der ersten Missionsreise der Apostel berichtet wird.
 
"Ulrich Filler, Jahrgang 1971, hat als Baumwollpflücker, Versicherungsagent, Skilehrer, Walfänger und Bergführer noch nie gearbeitet. Er lebt auch nicht zusammen mit seiner Frau, vier Kindern, zwei Katzen und dem Hund Max in einem liebevoll renovierten alten Bauernhof im Bergischen. Er mag keine Kleintiere und kümmert sich nicht um seine Zimmerpflanzen. Filler arbeitet in der Kölner Bucht, hat Beerdigungen lieber als Hochzeiten und den Traum noch nicht aufgegeben, das Bauchreden zu lernen.
Der katholische Pfarrer ist von seiner Kirche begeistert und liebt das Christentum mit seinen Paradoxien, Gegensätzen und Widersprüchen. Mit Jean Guitton will er als Katholik alles – und auch dessen Gegenteil. Er will auf nichts verzichten und ist davon überzeugt: Katholischsein ist etwas für Individualisten, für Lebenskünstler, Abenteurer und Entdecker. Für Nonkonformisten, die bereit sind, anzuecken. Gelebtes Christentum ist anstößig und unangepasst, Christen sind Superhelden, die provozieren. Wir brauchen Menschen, die sich von Widersprüchen nicht abschrecken lassen, sondern sie als Einladung zum Weiterfragen verstehen. Denn es gibt keine dummen Fragen. Weiterdenker und Träumer werden gesucht. Jasager, Wegducker und Spießbürger haben wenig Chancen, wenn es darum geht, hier und jetzt und einmal in Ewigkeit glücklich zu sein."
21:30

Nachgehört

Karneval - eine katholische Tradition.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Werner Ludescher
22:00

Andacht - 33-tägige Vorbereitung auf die Marienweihe

Ref.: Pfr. Klaus Schoenebeck
22:10

Evangelium der Befreiung

Ezechiel - Der Schuldige soll nicht sterben.
Ref.: Br. Jan Hermanns
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Mittwoch, 22. Februar

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Interview des Tages, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Schmerzhafter Rosenkranz.
Renate Mewes
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken zum Aschermittwoch: Kehrt um zu MIR.
Ref.: Ehrendomkapitular Stadtpfr. Dechant Stefan Buß
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Stichwort: Aschermittwoch-Fastenzeit.
Ref.: Pfarrvikar Jürgen Jung
08:15

Interview des Tages

Ein Fasten, das dem Herrn gefällt.
Ref.: Dipl. Rel.-päd. Josef Epp, Klinikseelsorger und Buchautor
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Andacht - 33-tägige Vorbereitung auf die Marienweihe

Ref.: Pfr. Klaus Schoenebeck
09:00

Hl. Messe

Aschermittwoch.
Gnadenkapelle, Altötting (Bistum Passau)
Zelebrant: Wallfahrtsrektor Prälat Dr. Klaus Metzl
10:00

Generalaudienz beim Papst

Übers.: Radio Vatican
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Licht über Aquino. Folge 25
Ref.: Louis de Wohl Lektor: Peter Eisert
Licht über Aquino              nur noch antiquarisch erhältlich von Louis de Wohl Louis de Wohl hat seinen historischen Roman über den großen Denker und Theologen Thomas von Aquin aufgebaut auf der Spannung zwischen politischer und geistiger Macht, indem er dem Kämpfer auf dem Gebiet des Geistes, dem Heiligen Thomas, den skrupellosen Verfechter der Waffengewalt, den machtbesessenen Kaiser Friedrich II. von Hohenstaufen gegenüberstellt.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Studio Balderschwang
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfarrer Martin Finkel
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung

Palliative Geburt. Wissen, dass die Ankunft ein Abschied wird.
Ref.: Manuela Bräutigam, Kinderkrankenschwester und Lisa Schmid, Mutter von Linea
Informationen zur palliativen Geburt bekommen Sie hier:

palliative-geburt@klinikverbund-allgaeu.de

Tel.: 0831 530 3885

(Sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter.)


Gerne können Sie sich auch an diese Selbsthilfegruppen wenden:

www.weitertragen,de

www.hopesangel.com


Erinnerungsstücke an Sternenkinder finden Sie unter: www.sternenzauber-fruehchenwunder.de

www.sternengewand.de

www.sternenkinder-fruehchen.de

www.fussspuren-fus.de


 
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Umkehr und Buße.
Ref.: P. Prof. Dr. Michael Schneider, Spiritual
Auf der Homepage von Pater Prof. Dr. Michael Schneider können Sie sämtliche Manuskripte von seinen Radiosendungen nachlesen: synaxe.de
 
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:25

Sondersendung - live aus Rom

Aschermittwochmesse mit Papst Franziskus.
Radio Vatikan, Rom
18:30

Hl. Messe

Aschermittwochsmesse.
St. Anton, Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: P. Joachim Moernaut FSO (Geistliche Familie "Das Werk")
19:45

Gott hört dein Gebet

20:30

Credo

Wegweisung für verunsicherte Christen.
Ref.: Prof. DDr. Ralph Weimann, Theologe und Bioethiker
In dieser Sendung sprechen wir mit dem römischen Theologen Prof. Ralph Weimann über sein neues Buch Wegweisung für verunsicherte Christen. Ralph Weimann sagt: "Wegweiser sind wichtig. Sie bieten Orientierung und bewahren davor, verloren zu gehen und vom Weg abzukommen. Heute findet sich der Gläubige jedoch nicht selten in der tragischen Situation, dass falsche Wegweiser aufgestellt werden." Ralph Weimanns Buch "Wegweisung für verunsicherte Christen" gibt Antworten auf einige der gängigsten Infragestellungen des Glaubens und will somit Orientierung geben, damit das Ziel des Lebens erreicht werden kann: die selige Gemeinschaft mit Gott.
fe-medien
ISBN: 9783717113348
€ 5,00
21:30

Nachgehört

Die Fastenzeit als Trainingszeit verstehen.
21:40

Komplet - Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Msgr. Georg Holzschuh
22:00

Andacht - 33-tägige Vorbereitung auf die Marienweihe

Ref.: Pfr. Klaus Schoenebeck
22:10

Nachtprogramm Heilungsgebete, Wdh.

Heilungsgebete
Ref.: Programmdirektor Pfr. Richard Kocher
23:00

Nachtprogramm Generalaudienz, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:30

Nachtprogramm Hörer fragen den Programmdirektor, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Donnerstag, 23. Februar

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Interview des Tages, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz-Pfaffendorf
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Es liegt an uns.
Ref.: Pfr. Dr. Jonas Weller
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Sel. Stefan Vinzenz Frelichowski.
Ref.: Werner Loss
08:15

Interview des Tages

Ein Jahr Krieg in der Ukraine: Bischof von Odessa berichtet.
Ref.: Bischof Stanislaw Szyrokoradiuk
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Andacht - 33-tägige Vorbereitung auf die Marienweihe

Ref.: Pfr. Klaus Schoenebeck
09:00

Hl. Messe

St. Anton, Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. i.R. August Bechter
10:00

Lebenshilfe

Der feine Unterschied - Christ sein in der Arbeitswelt.
Ref.: Dipl. Theol. Christian Jäger, Coach und Autor von “Der Manager aus Nazareth”
www.jaeger-rhetorik.de

Dipl. Theol. Christian Jäger
Jäger Rhetorik
Stuckenbuschstraße 220, 45659 Recklinghausen

Tel.: 0 23 61 / 93 99 74, Fax: 0 23 61 / 93 99 73
Mobil: +49 173-794 35 66
E-Mail: info@jaeger-rhetorik.de



Literatur:

Der Manager aus Nazareth
von Christian Jäger
Bonifatius Verlag

Bisherige Lebenshilfe-Sendungen mit Christian Jäger:
 
17.01.2022 LH Gute Vorsätze - Pflastersteine auf dem Weg zur Hölle?
25.10.2021 LH Von Jesus lernen, wie man Menschen führt. Teil 2: Wertschätzung und Klarheit.
20.09.2021 LH Von Jesus lernen, wie man Menschen führt. Teil 1: Die Kunst, sich selbst zu führen.
22.02.2021 LH Konstruktiver Umgang mit Konflikten. Wege zueinander finden.
08.02.2021 LH Konstruktiver Umgang mit Konflikten. Die eigene Position vertreten.
01.02.2021 LH Konstruktiver Umgang mit Konflikten. Die Kunst des Zuhörens.
20.07.2020 LH Wir sollten reden... gekonnter Umgang mit Konflikten.
26.01.2020 LH Mit Jesus in Führung gehn - Erstaunliches aus den Evangelien für modernes Fürhrungsverhalten.

Die jeweilige Sendung finden Sie im Podcast von Radio Horeb unter der Rubrik "Leben in Beziehungen".     
 
Weitere Sendungen mit Christian Jäger bei radio horeb:
 
31.02.2020 Tagesgespräch Chef sein wie Jesus: Über das Buch "Der Manager aus Nazareth".
 
Impulsreihe Januar 2021
Mo 04.01.2021 - Mit Visionen ans Ziel.
Di 05.01.2021 - Authentisch ins neue Jahr gehen.
Mi 06.01.2021 - Von den 3 Königen lernen.
Do 07.01.2021 - Für einen Tag nicht perfekt sein.
Fr 08.01.2021 - Energie tanken.
Sa 09.01.2021 - Farbe bekennen.
 
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Licht über Aquino. Folge 26
Ref.: Louis de Wohl Lektor: Peter Eisert
Licht über Aquino              nur noch antiquarisch erhältlich von Louis de Wohl Louis de Wohl hat seinen historischen Roman über den großen Denker und Theologen Thomas von Aquin aufgebaut auf der Spannung zwischen politischer und geistiger Macht, indem er dem Kämpfer auf dem Gebiet des Geistes, dem Heiligen Thomas, den skrupellosen Verfechter der Waffengewalt, den machtbesessenen Kaiser Friedrich II. von Hohenstaufen gegenüberstellt.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Bischof Callistus Chukwuma Valentine Onaga
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung

Die Ehe der Bund fürs Leben - Auslaufmodell oder Patent der Patente?
Ref.: Janine und Dr. Ricardo Febres Landauro, www.feuerstrom.com
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Kreuzwegbeten in der Fastenzeit.
Ref.: Wallfahrtsrektor Norbert Traub
15:00

Wundenrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Was wir glauben - Der Katechismus erklärt. 1. Teil.
Ref.: Weihbischof Dr. Dominikus Schwaderlapp
17:15

Zum Nachdenken

Papst Franziskus - Evangelii Gaudium  Teil 8
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Geistliche Familie "Das Werk", Kloster Thalbach Bregenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Danke Jesus! - Dankgebete - Kindertelefon.
18:30

Hl. Messe

St. Maximilian Kolbe München (Bistum München und Freising)
19:10

Rosenkranz

Rüdiger, Yvonne und Gabriel Enders beten mit ehrenamtl. Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vom radio horeb Team Deutschland, Kevelaer (Bistum Münster)
19:45

Lobpreis

Geistliche Familie vom Heiligen Blut, Aufhausen
20:30

Credo

Gebet und Liturgie.
Ref.: Domherr Andreas Fuchs
Domherr Andreas Fuchs steht Ihnen, liebe Hörerinnen und Hörer, in dieser Sendung Rede und Antwort zu allen Ihren Fragen rund um die Liturgie. Rufen Sie an und teilen Sie Ihre liturgischen Fragen mit der Gebetsfamilie des Radios: 089 517 008 008.

Von dieser Sendung, die für das seelsorgliche Gespräch reserviert ist, wird es (anders als bei thematisch orientierten Sendungen) keine CD/Podcast-Version geben.

Für alle Anliegen, die intensive persönliche Begleitung und Beratung brauchen:
0800-1110111 oder 0800-1110222.

Auch radio horeb hat eine Seelsorgehotline, Mo-So 16-17:00: 08328 921 170.

Die in der Sendung erwähnte Website zur Auslegung der Heiligen Schrift bei den Kirchenvätern: Catena aurea (catena-aurea.de)

Das erwähnte vatikanische Dokument Redemptionis Sacramentum finden Sie hier

Die beiden nachgereichten Bibelstellen zur Schlussakklamation des Hochgebets "Durch ihn und mit ihm und in ihm" sind Röm 11,36 und 1Tim 1,17.
21:30

Nachgehört

Tipps für die Fastenzeit.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Prof. Dr. Christoph Ohly
22:00

Andacht - 33-tägige Vorbereitung auf die Marienweihe

Ref.: Pfr. Klaus Schoenebeck
22:10

Hl. Stunde

Mit Jesus am Ölberg.
Geistliche Familie vom Heiligen Blut, Aufhausen
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Freitag, 24. Februar

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Interview des Tages, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung, Baldegg
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: "METANOEITE" - prägendes Leitwort christlicher Spiritualität
Ref.: Pfr. Felix Evers, Leiter der Pfarrei St. Paulus in Hamburg-Billstedt
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Sel. Josef Mayr-Nusser, Märtyrer.
Ref.: Werner Loss
08:15

Interview des Tages

Zeitenwende: Ein Jahr Krieg in der Ukraine.
Ref.: Oberst a.D. Wolfgang Richter, Militärexperte, viele Jahre für die Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin tätig
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Andacht - 33-tägige Vorbereitung auf die Marienweihe

Ref.: Pfr. Klaus Schoenebeck
09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen, Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

Himmlisches Herzflüstern: Wenn Gott leise zu und durch uns spricht.
Ref.: Michael Stahl, Außenseiter, Bodyguard und Herzenskämpfer
Internetseite von Michael Stahl:

www.protactics-stahl.de


Buch zur Sendung:

Himmlisches Herzflüstern. Wenn Gott leise zu uns und durch uns spricht.
Michael Stahl
Verlag GloryWorld-Medien


Weitere Bücher von Michael Stahl:

www.protactics-stahl.de/shop   Termine mit Michael Stahl

In der Sendung erwähnter Vortrag "Vergebung macht frei"
03.04.2023, 16 Uhr: Hofbräukeller München (Innere Wiener Str. 19, München)

Weitere Termine:
https://www.protactics-stahl.de/aktuelle-termine/
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Erzählung

Licht über Aquino. Folge 27
Ref.: Louis de Wohl Lektor: Peter Eisert
Licht über Aquino              nur noch antiquarisch erhältlich von Louis de Wohl Louis de Wohl hat seinen historischen Roman über den großen Denker und Theologen Thomas von Aquin aufgebaut auf der Spannung zwischen politischer und geistiger Macht, indem er dem Kämpfer auf dem Gebiet des Geistes, dem Heiligen Thomas, den skrupellosen Verfechter der Waffengewalt, den machtbesessenen Kaiser Friedrich II. von Hohenstaufen gegenüberstellt.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Ref.: Diakon Dr. Aleksander Pavkovic
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Weihbischof Ulrich Boom
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung

Hörergrüße.
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Grundkurs des Glaubens

Erlösung erleben im Markusevangelium: 12 Jahre.
Ref.: Michael Papenkordt, Missionar der ICPE-Mission (Institut für Weltevangelisierung)
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

Volker Niggewöhner
15:15

Kreuzweg - Lebensschutz

Wallfahrtskirche Maria Brünnlein, Wemding (Bistum Eichstätt)
: Wallfahrtsrektor Norbert Traub
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Höre, Israel! Vorbereitung auf den Sonntag

Gen 2,7-9;3,1-7 - Röm 5,12-19 - Mt4,1-11.
Ref.: P. Stefan Frank CRVC (Brüder vom gemeinsamen Leben)
Die Texte des kommenden Ersten Fastensonntages sprechen davon, dass Gott nicht den Tod, sondern das Leben will. Jesus ist gekommen, damit wir das Leben in Fülle haben. In ihm ist der neue Mensch sichtbar geworden, der ursprüngliche Mensch, wie Gott ihn am Anfang gemeint und geschaffen hat. Dieser Mensch lebt nicht nur vom Brot, sondern vom Wort des lebendigen, anwesenden Gottes. Deswegen bereiten wir uns in dieser Sendereihe in besonderer Weise auf die liturgischen Texte des kommenden Sonntags vor.

https://www.mariabronnen.de/html/kloster_waghaeusel.html
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Was bedeutet für uns Christen die Fastenzeit?
Aus dem Büchlein "Den Kindern erklärt: Österliches Brauchtum" von Heidi Rose, Butzon&Bercker GmbH, www.bube.de
18:30

Hl. Messe

St. Anton, Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. i.R. August Bechter
19:10

Rosenkranz

Rosenkranz um den Frieden in der Ukraine.
Ref.: Bischof Stanislav Shirokoradyuk, OFM (Franziskaner)
19:45

Quellgrund - Christliche Meditation

Maria - unsere Mutter, Mutter der Kirche, Mutter des Lebens.
Ref.: Pfr. i.R. Klaus Schoenebeck
20:30

Credo

Aus dem Leben der Weltfamilie von Radio Maria.
Ref.: Bernhard Mitterrutzner, Koordinator des Redaktionssekretariates der Weltfamilie von Radio Maria
21:30

Andacht - 33-tägige Vorbereitung auf die Marienweihe

Ref.: Pfr. Klaus Schoenebeck
21:40

Sondersendung - Komplet und Friedensgebet

Gebetsaktion von Kirche in Not: "Ein Jahr russische Invasion in der Ukraine - Wir beten für den Frieden".
Kirche in Not / Ostpriesterhilfe Deutschland e.V., München
Ref.: P. Hermann Josef Hubka
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Samstag, 25. Februar

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Interview des Tages, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Höre, Israel!, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Rosenkranz mit der Initiative "Beten für Bischöfe"
Ref.: Claudia Langen Peter Kiesl
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Auf dem Weg ins Licht.
Ref.: Gaby Sonnenberg, Autorin, Bloggerin, Mutter
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Sel. Rani Maria Vattalil, Ordensschwester.
Ref.: Werner Loss
08:15

Interview des Tages

Ukraine: Unterwegs in einem Kriegsland.
Ref.: Stephan Baier, Korrespondent für die katholische Wochenzeitung „Die Tagespost“
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Andacht - 33-tägige Vorbereitung auf die Marienweihe

Ref.: Pfr. Klaus Schoenebeck
09:00

Hl. Messe

Kapelle im Tagungshaus Regina Pacis, Leutkirch (Bistum Rottenburg-Stuttgart)
Zelebrant: P. Hubertus Freyberg
10:00

Lebenshilfe

Das Kreuz Jesu. Von der Anklageschrift zum Erbschein.
Ref.: Dr. Ute Horn, Autorin und Seelsorgerin
www.ute-horn.de

Ute Horn ist Autorin zahlreicher Bücher.
Alle Bücher finden Sie hier: www.ute-horn.de


Buchempfehlungen zum Thema der Sendung

Die Sieben Wunder des Kreuzes
von Wilkin van de Kamp
Fontis Verlag

Die Sieben Wunder – Bildband
von Wilkin van de Kamp
Fontis Verlag

Die 5 Sprachen des Verzeihens
von Gary Chapman und Jennifer Thomas
Francke Verlag

Segen oder Fluch - Sie haben die Wahl
von Derek Prince:
Gottfried Bernhard Verlag
11:10

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
11:15

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Die Leidenschaft zur Evangelisierung: Der Heilige Geist - Protagonist und die treibende Kraft aller Verkündigung
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Pfr. Franz Xaver Weber
12:15

Wochenmagazin

Interview der Woche und Wochenkommentar.
Ref.: Gregor Dornis, radio horeb-Redakteur
12:50

Veranstaltungshinweise

13:00

Musikmagazin

Musikalische Vorbereitung auf Ostern
Ref.: Peter F. Schneider, Komponist
Weitere Informationen zur CD unter biblische-lieder.de.
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Grundgebete des Glaubens: Vater Unser.
Ref.: Prof. Dr. Christoph Ohly, Rektor der Kölner Hochschule für Katholische Theologie
15:00

Wundenrosenkranz

15:15

Seelsorgesprechstunde

Ref.: Dr. Godehard Stadtmüller, Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Kurs 0 - Grundlagen des Christseins

Fasten: katholische Detox-Kur? Oder doch mehr?
Ref.: P. Kilian Müller
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Unsere Sakramente: Die TAUFE.
Ref.: Adelheid Nicklaser
Buch: "Unsere Sakramente" - Heilige Zeichen für Kinder erklärt, Esther Hebert, Gesa Rensmann, DON BOSCO Verlag, München, ISBN-978-3-7698-1651-8
18:30

Hl. Messe - Sonntag Vorabend

Basilika St. Marien, Kevelaer (Bistum Münster)
19:45

Rosenkranz

Lichtreicher Rosenkranz
20:30

Hörergrüsse

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Leo Heinrich
22:00

Andacht - 33-tägige Vorbereitung auf die Marienweihe

Ref.: Pfr. Klaus Schoenebeck
22:10

Nachtprogramm Predigt von Pfr. Kocher, Wdh.

22:30

Nachtprogramm Standpunkt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Sonntag, 26. Februar

01:00

Nachtprogramm Wdh., Kurs 0

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:00

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh., So

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Wochenkommentar, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Im Schutz des Höchsten

Gedanken zur Nacht
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Annemone und Eugen Burth
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster der Ewigen Anbetung, Mainz
07:30

Kalenderblatt

Sel. Edigna von Puch, Einsiedlerin.
Ref.: Werner Loss
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
07:57

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:00

Weltkirche aktuell

Ein Beitrag von Kirche in Not: Ein Jahr Krieg in der Ukraine - Welche Hoffnung hat die Kirche?
Ref.: Bischof Bohdan Dzyurakh, Apostolischer Exarch der ukrainisch griechisch-katholischen Kirche in Deutschland
08:45

Andacht - 33-tägige Vorbereitung auf die Marienweihe

Ref.: Pfr. Klaus Schoenebeck
09:00

Erzählung am Sonntag

Die Geschichte einer großen Sehnsucht. Folge 5
Autor: Pfr. Ulrich Filler Lektor: Wolfgang Ziegelmayer
Geschichte einer Sehnsucht von Ulrich Filler Das Buch ist im Fe-Medienverlag erschienen ISBN 3928929798 Ein Porträt der hl. Schwester Maria Faustyna Kowalska.
09:30

Dies Domini

"Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat!" - Musikalische Hinführung zur Sonntagsliturgie.
Ref.: Simon Dach
Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung "Dies Domini":   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de
10:00

Heilige Messe

Heilige Messe zum Fest der Hl. Walburga.
Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein, Wemding (Bistum Eichstätt)
Zelebrant: Wallfahrtsrektor Norbert Traub
11:15

Matinee

40 Tage bis Ostern: Fasten mit geistlichem Gewinn.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
11:55

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

mit dem Hl. Vater live aus Rom.
Radio Vatikan Rom
12:30

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Die Leidenschaft zur Evangelisierung: Der Heilige Geist - Protagonist und die treibende Kraft aller Verkündigung
13:00

Talk und Musiksendung

Sunday Morning: Das geistliche Leben 3 - Wüste.
Ref.: Bischofsvikar Dr. Gerhard Viehhauser
13:55

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
14:00

Spiritualität

Gebet: Reden vor die Wand oder Begegnung mit dem lebendigen Gott? 14. Teil: Umkehr, 1. Teil.
Ref.: P. Hans Buob, Exerzitienmeister
Du, aber folge mir nach!
Hans Buob,
Unio-Verlag, Kerygma Heft 7

Tür nach Innen.
Hans Buob
Unio-Verlag,
ISDN-Nr: 978-3-935189-04-0

UNIO VERLAG
Hochaltingen
St.-Ulrich-Straße 4
D-86742 Fremdingen
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Treffpunkt Magazin für junge Menschen

Eine Einladung zu einer Begegnung mit Jesus, Christoph Zehendner hat musikalische Fenster ins Markusevangelium geschaffen.
16:45

Rosenkranz

Schmerzhafter Rosenkranz.
17:25

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Bambambini Kindersendung

Eine andere Zeit beginnt: die Fastenzeit
18:30

Hl. Messe - Initiative Beten für Bischöfe

St. Pantaleon, Köln (Bistum Köln)
Zelebrant: DDr. Andreas Kuhlmann, Subsidiar an St. Pantaleon Konzelebrant: Dr. Martin Modemann aus Köln
19:40

Sondersendung -

Ukraine: Kirche in Not veranstaltet Gebetstage - Beitrag.
20:00

Standpunkt

Zuversicht in Krisenzeiten. Innere Kraft gibt äußere Stärke.
Ref.: P. Christoph Kreitmeir, Klinikseelsorger und Autor
www.christoph-kreitmeir.de

Möchten Sie in Kontakt treten mit P. Christoph Kreitmeir, dann klicken Sie hier.

Vortragsthemen des Klinikseelsorgers Christoph Kreitmeir

Christoph Kreitmeir ist es nicht möglich für seelsorgerliche Gespräche zur Verfügung zu stehen.


Aus diesem Buch von Ulrich Schnabel hat P. Christoph gestern die "zuversichtlichen Zehn" zitiert: 

Zuversicht
Die Kraft der inneren Freiheit und warum sie heute wichtiger ist denn je
von Ulrich Schnabel
Blessing Verlag


P. Christoph ist Autor zahlreicher Bücher

Der Seele eine Heimat geben
Spirituelle Impulse für ein gutes Leben
Gütersloher Verlagshaus

Sehnsucht Spiritualität
Gütersloher Verlagshaus

Glaube an die Kraft der Gedanken
Franziskanische Impulse zu einem neuen Lebensstil
Gütersloher Verlagshaus

Ein Quell in unserer Wüste.
Wegbegleitung in einem Trauerkreis.
Jürgen Kaufmann/Christoph Kreitmeir/Maximilian Wagner
Echter Verlag

Sinnvolle Seelsorge
Der existenzanalytisch-logotherapeutische Entwurf Viktor E. Frankls, sein psychologischer und philosophischer Standort und seine Bedeutung für die kirchlich praktische Seelsorge
EOS Verlag, Preis: 14,50 €

Zeit für mich - Zeit für Gott.
Seelennahrung für Advent und Weihnachten
Randomhouse Verlag

Die Hoffnung hilft auf
Den Kreuzweg der Kranken beten nach der hl. Anna Schäffer
St. Benno Verlag
   
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Weihbischof Dr. Josef Graf
22:00

Andacht - 33-tägige Vorbereitung auf die Marienweihe

Ref.: Pfr. Klaus Schoenebeck
22:10

Gott hört dein Gebet

23:00

Nachtprogramm Angelusgebet mit dem Papst, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:20

Nachtprogramm Anbetung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Dienstag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

Mai 2023
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So