Jetzt: Altöttinger Pfarrchor: Maria, wir verehren
Altöttinger Pfarrchor: Maria, wir verehren

Kalender

Februar 2020
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Programm

Zeige:
Meine Bestellung:
kein Artikel

Montag, 10. Februar

01:00

Nachtprogramm Quellgrund, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung 31.01.
01:45

Nachtprogramm Weltkirche aktuell, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Grundkurs des Glaubens, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Freitag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Christine Flickinger
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz-Pfaffendorf (Bistum Trier)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Ein Liebesbrief.
Ref.: Pfr. Richard Schitterer
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Hl. Scholastika.
Ref.: Miriam Fernandez Molina
08:15

Interview des Tages

Neuevangelisierung im Bistum Regensburg.
Ref.: Msgr. Thomas Schmid , Leiter der Fachstelle für missionarische Pastoral
Anmeldung und Infos:
http://gig-konferenz.de/ Kosten:
Erwachsene - 38 €
Studenten - 25 €
Kinder bis 17 Jahre - frei Veranstaltungsort:
Hotel Monarch
Kaiser-Augustus-Straße 36
93333 Bad Gögging
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

erwähntes Buch:
Benedikt XVI. - Letzte Gespräche
mit Peter Seewald

Autor:Peter Seewald
Verlag:Droemer
09:00

Hl. Messe

St. Nikolaus , Immenstadt (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Msgr. Franz Wolf
10:00

Lebenshilfe

Transformation Prayer Ministry (TPM) und therapeutische Prozesse - Unterstütung, Berührungspunkte und Grenzen.
Ref.: P. Wolfgang Sütterlin und Dr. med. Petra Moser , Traumatherapeutin
www.tpm-gebetsdienst.de

www.moser-psychotherapie.de

Dr. med. Petra Moser
Ärztin | Psychotherapie
Marktstraße 8, 88212 Ravensburg
Telefon 0751 3544778
info@moser-psychotherapie.de


21. - 23. Mai 2020
Einführungskurs in TPM mit dem Gründer Dr. Ed Smith
im Salvatorkolleg in Lochau-Hörbranz
Beginn Donnerstag, 21. Mai, 18 Uhr
Ende Samstag, 23. Mai, 18:30 Uhr (nach dem Abendessen)
anschl. TPM Praxistag 24. Mai 2020 von 9 - 12 Uhr

Termine TPM-Empfangstage im Salvatorkolleg im Kloster Lochau-Hörbranz finden Sie hier.

TPM-Begleiter finden Sie hier.

Mehr erfahren Sie im TPM-Sekretariat von Elisabeth Herz (lebt in Deutschland):
Mail: tpm@salvatorkolleg.at
Telefon: +49 7522-202 03 (AB)
 
 



11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Die letzte Freiheit Folge 16
Autor: Sr. Maria Calasanz Ziesche Lektor: Gerhard Halama
Die Letzte Freiheit  Hermann von Altshausen
von Sr. Maria C. Ziesche
(Beuroner Kunstvlg) ISBN: 978-3-87071-129-0, Preis: 15,90 €

Erhältlich im Handel oder direkt über den Verlag.

Bezugsanschrift:
Beuroner Kunstverlag
Abteistraße 2, 88631 Beuron 
Telefon: 07466 / 17-228
Telefax: 07466 / 17-209

E-Mail: info@beuroner-kunstverlag.de
Internet: http://www.beuroner-kunstverlag.de


Vollständiger Titel des Buches:

"Die Letzte Freiheit"
Hermann von Altshausen
Mönch der Reihenau, Verfasser des Salve Regina


Im stillen Inselkloster der Reichenau lebt ein ganz besonderer Mönch: Es ist "Hermann der Lahme". Beeinträchtigt durch eine schwere Lähmung erfährt er anfangs Zurücksetzung, später auch Missgunst und Neid. Doch er nimmt sein Schicksal an. Getragen durch die Kraft seines Glaubens und die Bejahung seiner persönlichen Situation, entwickelt er sich zu einem der bemerkenswertesten Menschen des Mittelalters. Er wirkt als Wissenschaftler, Schriftsteller, Mathematiker, Musiker und Historiker und lebte von 1020 - 1054 auf der Insel Reichenau.  
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Grieskirchen (Bistum Linz)
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Weihbischof Matthäus Karrer
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Rückblick auf den Studientag Neuevangelisierung in Augsburg.
13:00

Talk und Musiksendung Musikmagazin

Gott loben, das ist unser Amt!
Ref.: Simon Dach
Die Musikmagazin-Sendung aus Anlass des kommenden Welttags der Kranken ist dem Sinn von Krankheit und Leid gewidmet. Simon Dach hat marianische Musik kombiniert mit den wegweisenden Aussagen von Papst Johannes Paul II. und Benedikt XVI. zum Sinn des Leidens der Kranken.     Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung:   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de  
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Das Geheimnis der Kirche, 2. Teil: Gedanken über den Katholizismus.
Ref.: P. Hans Buob
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Wie kann ich "missionarischer Christ" sein? 1. Teil.
Ref.: Spritual Andreas Brüstle
17:15

Zum Nachdenken

"Deine Kirche ist ja wohl das Letzte" - Teil 4.
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher , Programmdirektor
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Talita Kum Magazin für Horeb Kids

Jesus - unser Arzt und Heiler.
Ref.: Diakon Martin Bader
19:00

Rosenkranz

Gebetsgruppe junger Erwachsener
19:45

Abend der Jugend

How to be Single
21:00

Abgemischt

Vorstellung der neuen CD "Du bist mein Zufluchtsort" Anbetungklassiker neu aufgenommen. Teil 2
21:20

Draht nach oben

Gebetsimpuls und Gebet am Abend der Jugend.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Dekan Ludwig Waldmüller
22:00

Nachtprogramm Treffpunkt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Dienstag, 11. Februar

01:00

Nachtprogramm Jugendmagazin, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Renate Mewes
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung , Baldegg
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Jesus liebt mich!
Ref.: Michael Papenkordt , ICPE-Mission, Institut für Weltevangelisierung
Das Herzstück des Apostolats der ICPE Mission in Mannheim ist die Aufgabe, Laien für ihre Berufung zur Heiligkeit und zur Mission zu schulen und auszurüsten. Das "Institut für Weltevangelisierung" führt Schulen, Exerzitien und Seminare durch, die sich mit dem christlichen Leben befassen.

Katechismus der katholischen Kirche 478: 
Jesus hat während seines Lebens, seiner Todesangst am Ölberg und seines Leidens uns alle und jeden einzelnen gekannt und geliebt und sich für jeden von uns hingegeben.  
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Unsere liebe Frau von Lourdes.
Ref.: Ingrid Seyringer
08:15

Interview des Tages

Zum Welttag der Kranken: Das Angebot der Klinikseelsorge.
Ref.: Sr Bernadette Brommer , Klinikseelsorgerin im Klinikum rechts der Isar
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

Genannte Bibelstelle: Off 12,1
09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen , Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

Lebenslinien - so ist Gott: Ich hatte Krebs.
Ref.: Martina Beyer
Hier finden Sie die Geschichte "Mit Gottvertrauen dem Krebs trotzen" von Martina Beyer.    
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Die letzte Freiheit Folge 17
Autor: Sr. Maria Calasanz Ziesche Lektor: Gerhard Halama
Die Letzte Freiheit  Hermann von Altshausen
von Sr. Maria C. Ziesche
(Beuroner Kunstvlg) ISBN: 978-3-87071-129-0, Preis: 15,90 €

Erhältlich im Handel oder direkt über den Verlag.

Bezugsanschrift:
Beuroner Kunstverlag
Abteistraße 2, 88631 Beuron 
Telefon: 07466 / 17-228
Telefax: 07466 / 17-209

E-Mail: info@beuroner-kunstverlag.de
Internet: http://www.beuroner-kunstverlag.de


Vollständiger Titel des Buches:

"Die Letzte Freiheit"
Hermann von Altshausen
Mönch der Reihenau, Verfasser des Salve Regina


Im stillen Inselkloster der Reichenau lebt ein ganz besonderer Mönch: Es ist "Hermann der Lahme". Beeinträchtigt durch eine schwere Lähmung erfährt er anfangs Zurücksetzung, später auch Missgunst und Neid. Doch er nimmt sein Schicksal an. Getragen durch die Kraft seines Glaubens und die Bejahung seiner persönlichen Situation, entwickelt er sich zu einem der bemerkenswertesten Menschen des Mittelalters. Er wirkt als Wissenschaftler, Schriftsteller, Mathematiker, Musiker und Historiker und lebte von 1020 - 1054 auf der Insel Reichenau.  
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Gallspach (Bistum Linz)
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
Buchtitel: "Dämonische Mächte unserer Zeit - Exorzisten im Gespräch mit Psychiatern"; Autor: Gabriele Amorth; Verlag: UNIO-Verlag; ISBN-10: 3935189109, ISBN-13: 978-3935189101
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung

"Geh hin zu der Quelle!" - Maria in Lourdes.
Ref.: Pfr. Benno Gerstner
Wiederholung der Credosendung vom 10.2.2015
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

„Ich bin die Unbefleckte Empfängnis" - Gedanken zum Jahresthema 2020 in Lourdes.
Ref.: Pfr. Martin Finkel
15:00

Wundenrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Die Bedeutung der Marienverehrung im Glauben der Kirche.
Ref.: Prof. Dr. Josef Kreiml
17:15

Zum Nachdenken

"Deine Kirche ist ja wohl das Letzte" - Teil 5.
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher , Programmdirektor
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Spuren im Schnee Teil 15
Hörbuch "Spuren im Schnee" von Patricia St. John, www.clv.de und www.bibellesebund.net
19:00

Rosenkranz

Gebetsgruppe des "Foyer de charité" Luxemburg (Stadt)
19:45

Anbetung

P. Wolfgang Held , Augsburg, Kirche 12 Apostel
20:30

Credo

Jesus und die Kranken.
Ref.: Pfr. Dr. Achim Dittrich
Kompendium Nr. 314: Welche Bedeutung hat das Mitleid Jesu mit den Kranken? (=KKK 1503-1505) Das Mitleid Jesu mit den Kranken und seine zahlreichen Heilungen von Krankheiten sind ein offensichtliches Zeichen dafür, dass mit ihm das Reich Gottes und folglich der Sieg über Sünde, Leiden und Tod gekommen ist. Durch sein Leiden und seinen Tod gibt er dem Leiden einen neuen Sinn: Vereint mit seinem Leiden, kann es zu einem Mittel der Läuterung und des Heils für uns und für die anderen werden.


Das von dem Hl. Johannes Paul II. 1984 veröffentlichte Apostolische Schreiben über den christlichen Sinn des menschlichen Leidens Salvifici doloris.

Das von Pfr. Dittrich im fe-medienverlag erschienene Buch:

Mater Eccelsiae.
Maria - Mutter der Kirche.
ISBN: 978-3717112716
€ 3,95

Papst Paul VI. hat 1964 auf dem Zweiten Vatikanischen Konzil den Marientitel „Mutter der Kirche“ zur weltweiten Verwendung in Liturgie und Frömmigkeit feierlich deklariert. Doch woher stammt diese Bezeichnung Mariens, wie hat sich diese Anrufung entwickelt? Der Theologe Achim Dittrich zeigt die Entstehung und Bedeutung dieser Anrufung auf.
21:30

Nachgehört

Cinema Line
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Dekan Dr. Ignaz Steinwender
22:00

Evangelium der Befreiung

Ehe und Ehelosigkeit.
Ref.: Br. Jan Hermanns
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Mittwoch, 12. Februar

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Renate Mewes
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben Kloster Maria Bronnen Weilheim (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: "Ihr seid das Licht der Welt." (Mt 5, 14)
Ref.: Pfr. Bodo Windolf , Pfarrer Windolf leitet die Pfarrei Christus Erlöser in München-Neuperlach
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Br. Lorenz von der Auferstehung.
Ref.: Werner Loss
Buchtipp:

Die Gegenwart Gottes, eine wirkliche Erfahrung.
Gespräche und Grundsätze von Bruder Laurentius
Turm-Verlag; ISBN: 9-783-7999-0005-8; Preis 5,50 Euro.
08:15

Interview des Tages

Ein anderer Blick auf das Leben: Die Arbeit als Hospizhelferin
Ref.: Elke Limberger , ehrenamtliche Hospizhelferin beim Christophorus Hospiz Verein
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Gnadenkapelle , Altötting (Bistum Passau)
Zelebrant: Pfr. Jörg Fleischer
10:00

Generalaudienz beim Papst

Übers.: Peter Sonneborn
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Die letzte Freiheit Folge 18
Autor: Sr. Maria Calasanz Ziesche Lektor: Gerhard Halama
Die Letzte Freiheit  Hermann von Altshausen
von Sr. Maria C. Ziesche
(Beuroner Kunstvlg) ISBN: 978-3-87071-129-0, Preis: 15,90 €

Erhältlich im Handel oder direkt über den Verlag.

Bezugsanschrift:
Beuroner Kunstverlag
Abteistraße 2, 88631 Beuron 
Telefon: 07466 / 17-228
Telefax: 07466 / 17-209

E-Mail: info@beuroner-kunstverlag.de
Internet: http://www.beuroner-kunstverlag.de


Vollständiger Titel des Buches:

"Die Letzte Freiheit"
Hermann von Altshausen
Mönch der Reihenau, Verfasser des Salve Regina


Im stillen Inselkloster der Reichenau lebt ein ganz besonderer Mönch: Es ist "Hermann der Lahme". Beeinträchtigt durch eine schwere Lähmung erfährt er anfangs Zurücksetzung, später auch Missgunst und Neid. Doch er nimmt sein Schicksal an. Getragen durch die Kraft seines Glaubens und die Bejahung seiner persönlichen Situation, entwickelt er sich zu einem der bemerkenswertesten Menschen des Mittelalters. Er wirkt als Wissenschaftler, Schriftsteller, Mathematiker, Musiker und Historiker und lebte von 1020 - 1054 auf der Insel Reichenau.  
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Studio Balderschwang
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
Buchtitel: "Dämonische Mächte unserer Zeit - Exorzisten im Gespräch mit Psychiatern"; Autor: Gabriele Amorth; Verlag: UNIO-Verlag; ISBN-10: 3935189109, ISBN-13: 978-3935189101
12:15

Gebet am Mittag

Ref.: Pfr. Richard Kocher
12:30

Hörer fragen den PD

Ref.: Pfr. Richard Kocher
12:45

Streiflicht Nachrichtenmagazin

13:00

Talk und Musiksendung

Musik für Paare und solche, die es werden wollen.
https://riccitellis.de/

Wiederholung aus der Reihe Treffpunkt vom 20.5.2018  
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Die Hl. Beichte - Lobpreis auf die Barmherzigkeit Gottes.
Ref.: P. Hubertus Freyberg
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Katechismus

Wie vermeidet man das Ärgernis?
Ref.: Pfr. Richard Schitterer
Kompendium Nr. 473: Wie vermeidet man das Ärgernis?

(=KKK 2284-2287. 2326)

Das Ärgernis besteht darin, andere zum Bösen zu verleiten. Man vermeidet das Ärgernis, wenn man die Seele und den Leib der Person achtet. Wenn man andere absichtlich zu einer schlimmen Verfehlung verleitet, begeht man eine schwere Sünde.
17:15

Zum Nachdenken

"Deine Kirche ist ja wohl das Letzte" - Teil 6.
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher , Programmdirektor
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Spuren im Schnee Teil 16
Hörbuch "Spuren im Schnee" von Patricia St. John, www.clv.de und www.bibellesebund.net
19:00

Rosenkranz

Gebetsgruppe Ave Spes Nostra , Tetingen
19:45

Gott hört dein Gebet

20:30

Credo

Radioakademie - Altes Testament, 3. Teil.
Ref.: Sr. Dr. Theresia Mende OP , Dominikanerin
21:30

Nachgehört

Single sein oder nicht Sein
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfarrer Helmut Epp
22:00

Nachtprogramm Heilungsgebete, Wdh.

Ref.: Programmdirektor Pfr. Richard Kocher
22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Generalaudienz, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:30

Nachtprogramm Hörer fragen den Programmdirektor, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Donnerstag, 13. Februar

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Adelheid Nicklaser
06:50

Tagesevangelium

07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Verzeihen.
Ref.: Pfr. Wernher Bien
Kontemplative Exerzitien
Eine Einführung in die kontemplative Lebenshaltung und in das Jesusgebet
von Franz Jalics
Echter Verlag, ISBN: 9-783-4290-1576-3, Preis: 19,50 €
08:00

Kalenderblatt

Sr. Lucia dos Santos, Seherin von Fatima.
Ref.: Margit Rex
08:15

Interview des Tages

Wallfahrt zum 100. Geburtstag von Papst Johannes Paul II.
Ref.: Frau Gudrun Schiffer , Organisator der Pilgerfahrt
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

St. Anton , Balderschwang (Bistum Augsburg)
Zelebrant: Pfr. Dr. Richard Kocher, Programmdirektor von Radio Horeb Prediger: Diakon Andreas Martin
10:00

Lebenshilfe

Mann oh Mann, Mann.
Ref.: Dipl.-Psych. Werner May , Publizist und Herausgeber von „www.gehaltvoll-magazin.de“

Hier kommen Sie zur Publikation-Homepage von Werner May.

Werner May ist außerdem zusammen mit Hennry Wirth Herausgegeber des Online Magazins ge/halt/voll

Hier können Sie das Buch "Steilvorlage - für den Mann mit Stirnfalten" von Werner May lesen und sich auch kostenlos downloaden.







11:15

Erzählung

Die letzte Freiheit Folge 19
Autor: Sr. Maria Calasanz Ziesche Lektor: Gerhard Halama
Die Letzte Freiheit  Hermann von Altshausen
von Sr. Maria C. Ziesche
(Beuroner Kunstvlg) ISBN: 978-3-87071-129-0, Preis: 15,90 €

Erhältlich im Handel oder direkt über den Verlag.

Bezugsanschrift:
Beuroner Kunstverlag
Abteistraße 2, 88631 Beuron 
Telefon: 07466 / 17-228
Telefax: 07466 / 17-209

E-Mail: info@beuroner-kunstverlag.de
Internet: http://www.beuroner-kunstverlag.de


Vollständiger Titel des Buches:

"Die Letzte Freiheit"
Hermann von Altshausen
Mönch der Reihenau, Verfasser des Salve Regina


Im stillen Inselkloster der Reichenau lebt ein ganz besonderer Mönch: Es ist "Hermann der Lahme". Beeinträchtigt durch eine schwere Lähmung erfährt er anfangs Zurücksetzung, später auch Missgunst und Neid. Doch er nimmt sein Schicksal an. Getragen durch die Kraft seines Glaubens und die Bejahung seiner persönlichen Situation, entwickelt er sich zu einem der bemerkenswertesten Menschen des Mittelalters. Er wirkt als Wissenschaftler, Schriftsteller, Mathematiker, Musiker und Historiker und lebte von 1020 - 1054 auf der Insel Reichenau.  
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: P. Direktor Sascha-Philipp Geißler , Direktor der Wallfahrtskirche Herrgottsruh
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

u.a. Wallfahrt zum 100. Geburtstag von Papst Johannes Paul II.
13:00

Talk und Musiksendung

Pfarrei der Woche: Pfarrverband Aschheim-Feldkirchen im Bistum München und Freising.
Ref.: Bischöfl. Geistl. Rat Pfr. Konrad Eder
14:00

Spiritualität

"Im Geist und in der Wahrheit anbeten" (Joh 4, 24). Anbeten mit der Hl. Schrift.
Ref.: P. Florian Racine Ref.: P. Diederik Duzijn
15:00

Wundenrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:30

Katechismus

Wie kann ich "missionarischer Christ" sein? 2. Teil.
Ref.: Spritual Andreas Brüstle
17:15

Zum Nachdenken

"Deine Kirche ist ja wohl das Letzte" - Teil 7.
Ref.: Pfr. Dr. Richard Kocher , Programmdirektor
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:30

Bambambini Kindersendung

Ki-Ka-Kindergrüsse
19:00

Rosenkranz

Kinder beten Rosenkranz mit Adelheid.
Studio Balderschwang
19:45

Lobpreis

Gebetskreis Magnifikat Gratkorn , Gratkorn
20:30

Credo

Seelsorgesprechstunde: 089 517 008 008.
Ref.: Pfr. Peter Meyer
Am heutigen Abend sind Sie wieder eingeladen, unserem Referenten Pfarrer Meyer Ihre Fragen zu Glauben und Leben, Gebet und Alltag zu stellen. Eine Seelsorgesprechstunde am Abend in der vetrauten geistlichen Atmosphäre unseres Radios. Unter unserer Hörernummer 089 517 008 008 können Sie mit Ihren seelsorglichen Fragen mit Pfarrer Meyer ins Gespräch kommen.

Von dieser Sendung wird es, die für das seelsorgliche Gespräch reserviert ist, wird es (anders als bei thematisch orientierten Sendungen) keine CD/Podcast-Version geben.

Für alle Anliegen, die intensive persönliche Begleitung brauchen:
Katholische Telefonseelsorge 0800-1110111 oder 0800-1110222.
21:30

Nachgehört

Single sein oder nicht Sein Teil 2
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. Viktor Hürlimann
22:00

Hl. Stunde

Mit Jesus am Ölberg.
Gebetsgruppe Pfarrei St. Anton , Kempten (Bistum Augsburg)
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Freitag, 14. Februar

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung , Baldegg
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Jesus Christus schmackhaft machen.
Ref.: Pfr. Norbert Fink , Jugendseelsorger im Erzbistum Köln, Autor des Buchs "Hallo Welt, hier Kirche"
Das Buch von Norbert Fink: Hallo Welt, hier Kirche.


Gedicht von Pfr. Norbert Fink aus seinem Impuls:

Ich möchte einen Glauben haben, der die Zweifel überwiegt,
der Antwort weiß auf Fragen, der weiß, wie man vergibt. 

Ich möchte eine Hoffnung haben, für mich und meine Welt, die auch an dunklen Tagen, am Leben nicht zerschellt. 

Ich möchte eine Liebe haben, die mir die Freiheit gibt, mich frei zu entscheiden, denn frei ist der, der liebt. 

Gott öffne mir das Herz, dass der Glaube in mir reift, dass Hoffnung mich erfüllt und die Liebe mich ergreift. Mich und alle anderen, die du mir auf meinen Lebensweg stellst.  
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Stichwort Valentinstag - Hl. Valentin von Terni.
Ref.: Werner Loss
08:15

Interview des Tages

Gebet rund um die Uhr - 24/7 im Bistum Mainz
Ref.: Ursula Schwarz , Pastoralreferentin und Initiatorin von Gebet rund um die Uhr
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

Antworten bezogen sich auf:
- Johannesevangelium
-Buch:"Lieber Papst Franziskus ..." Der Papst antwortet auf Briefe von Kindern aus aller Welt
09:00

Hl. Messe

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen , Waghäusel (Bistum Freiburg)
10:00

Lebenshilfe

Lebenshilfe zum Valentinstag, dem Tag der Liebenden.
Ref.: Jonas und Mirjam Schleske
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Erzählung

Die letzte Freiheit Folge 20
Autor: Sr. Maria Calasanz Ziesche Lektor: Gerhard Halama
Die Letzte Freiheit  Hermann von Altshausen
von Sr. Maria C. Ziesche
(Beuroner Kunstvlg) ISBN: 978-3-87071-129-0, Preis: 15,90 €

Erhältlich im Handel oder direkt über den Verlag.

Bezugsanschrift:
Beuroner Kunstverlag
Abteistraße 2, 88631 Beuron 
Telefon: 07466 / 17-228
Telefax: 07466 / 17-209

E-Mail: info@beuroner-kunstverlag.de
Internet: http://www.beuroner-kunstverlag.de


Vollständiger Titel des Buches:

"Die Letzte Freiheit"
Hermann von Altshausen
Mönch der Reihenau, Verfasser des Salve Regina


Im stillen Inselkloster der Reichenau lebt ein ganz besonderer Mönch: Es ist "Hermann der Lahme". Beeinträchtigt durch eine schwere Lähmung erfährt er anfangs Zurücksetzung, später auch Missgunst und Neid. Doch er nimmt sein Schicksal an. Getragen durch die Kraft seines Glaubens und die Bejahung seiner persönlichen Situation, entwickelt er sich zu einem der bemerkenswertesten Menschen des Mittelalters. Er wirkt als Wissenschaftler, Schriftsteller, Mathematiker, Musiker und Historiker und lebte von 1020 - 1054 auf der Insel Reichenau.  
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Pfr. Richard Kocher
Buchtitel: "Dämonische Mächte unserer Zeit - Exorzisten im Gespräch mit Psychiatern"; Autor: Gabriele Amorth; Verlag: UNIO-Verlag; ISBN-10: 3935189109, ISBN-13: 978-3935189101
12:15

Streiflicht Nachrichtenmagazin

Unter anderem: Ewige Anbetung im Bistum Mainz.
13:00

Talk und Musiksendung

Hörergrüße.
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Grundkurs des Glaubens

Das Leben nach dem Tod - was erwartet uns?
Ref.: Pfr. Peter van Briel
Das Buch zur Sendung: Titel: "Grundkurs zum Glauben. Der Glaube der katholischen Kirche in 24 Katechesen erklärt." Autor: Pfr. Peter van Briel Verlag: Pneuma  
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

mit dem Team von Radio Horeb
15:15

Kreuzweg

Alfred Ingenhaag mit Gebetsgruppe , Essen
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Höre, Israel! Vorbereitung auf den Sonntag

Sir 15, 15-20 - 1 Kor 2, 6-10 - Mt 5, 17-37
Ref.: P. Martin Baranowski
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Schatzsuche in der Bibel: Das Sonntagsevangelium für Kinder.
19:00

Rosenkranz

Gebetsgruppe aus Traunstein
19:45

Quellgrund - Christliche Meditation

Klarissen-Kapuzinerinnen der Ewigen Anbetung , Mainz
20:30

Credo

Zum Valentinstag: Liebe Leben!
Ref.: Lucia und Hans-Peter Hauser
 Die Initiative "Liebe Leben" begleitet Paare auf ihrem gemeinsamen Weg. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter, wie Lucia und Hans-Peter Hauser, sagen: Liebe ist möglich! Liebe ist grenzenlos und erfüllt unser Leben mit Sinn.
Jede und jeder ist herzlich eingeladen bei "Liebe Leben" - und "Liebe Leben" kommt auch zu Ihnen!

(Die zwischenzeitlich für heute abend angekündigte Sendung "Seele als philosophischer Begriff" mit Prof. Heinrich Beck konnte leider nicht stattfinden. Sie ist für Dienstag, 05. Februar 2019 geplant.)
21:30

Nachgehört

Valentinstag
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: P. Andreas Pohl , Seelsorger in der Wallfahrtskirche Maria Martental in der Eifel
22:00

Gott hört dein Gebet

22:50

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:00

Nachtprogramm Lebenshilfe, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Samstag, 15. Februar

01:00

Nachtprogramm Credo, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung der Vorwoche
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Tagesgespräch, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Erzählung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
05:00

Nachtprogramm Höre, Israel!, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Adelheid Nicklaser
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

06:50

Tagesevangelium

07:00

Laudes - Morgenlob d. Kirche

Wallfahrtskirche zur Mutter mit dem gütigen Herzen, Brüder vom gemeinsamen Leben Waghäusel (Bistum Freiburg)
07:30

Impuls

Gedanken für den Tag: Eine Frau als Vorbild.
Ref.: Sr. M. Siglinde Hilser , Schönstätter Marienschwester auf der Liebfrauenhöhe in Rottenburg
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
08:00

Kalenderblatt

Sel. Michael Sopocko, Priester.
Ref.: Alma Schätzl
08:15

Interview des Tages

Der Ehe-Kurs von Alpha: Partnerschaft neu beleben.
Ref.: Dominik Milla
https://alphakurs.de/der-ehekurs-mehr-erfahren München:
4. März bis 29. April in Maria vom Guten Rat,
Hörwarthstraße 5, 80804 München
Tel: 089 360 003 0
Fax: 089 360 003 45
E-Mail: maria-vom-guten-rat.muenchen@ebmuc.de
08:30

Nachrichten

Nachrichten aus Kirche und Welt.
08:40

Pfr. Kocher im Gespräch

09:00

Hl. Messe

Kapelle im Kreissenioren- und Pflegeheim St. Josef , Reisbach (Bistum Regensburg)
Zelebrant: Pfr. Martin Ramoser
10:00

Lebenshilfe

Freude am Leben - die Kunst des Genießens.
Ref.: Dipl. Rel.-päd. Josef Epp , Klinikseelsorger und Buchautor
11:10

Nachrichten

Weltnachrichten.
11:15

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Heilsame Tränen, die aus Liebe und den Schmerz um das nichtgetane Gute vergossen werden.
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
12:00

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

Ref.: Pfr. Fritz May
12:15

Wochenmagazin

Wochenkommentar und Interview der Woche.
Ref.: Solveig Faustmann , radio horeb Öffentlichkeitsarbeit
Katholische Integrierte Gemeinde: KIG
https://www.kig-online.de/
 
 Informationen über Karl Leisner: https://www.karl-leisner.de/
12:50

Veranstaltungshinweise

Pfarrei der Woche – Sonntag, 16.02.2020
Wann: 16.02. um 10 Uhr

Wo: St. Jakobus d. Ä., Kreuzstraße 6, 85622 Feldkirchen
Weitere Informationen: https://www.horeb.org/programm/projekte-on-air/pfarrei-der-woche/details/news/pfarrei-der-woche-pfarrverband-aschheim-feldkirchen/


Bistum Feldkirch: Thalbachkatechese – „Dem Leben Jesu auf der Spur“
Wann: 16.02. um 14.30 Uhr Wo: Saal des Kloster Thalbach, Thalbachgasse 10, 6900 Bregenz Weitere Informationen: http://www.daswerk-fso.org/blog/thalbachkatechese


Bistum Köln: Endlich frei – Bereit für den Kampf des Lebens - Exerzitien für Männer ab 25 Wann: 21.-25.02. Wo: Casa Usera, Schwestern von der Liebe Gottes, Venloer Str. 1226 50829 Köln-Bocklemünd Kosten: EZ (Dusche/WC), inkl. VP p.P. 296€ Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.regnumchristi.eu/images/rcdb/2020-02-21-Exerzitien2020.pdf


Bistum Erfurt: Frieden – mehr als kein Krieg Wo: Gemeindesaal St. Severi, Severihof 1, Erfurt Wann: 27.02 20.00-22.00 Uhr Weitere Informationen: https://www.bistum-erfurt.de/bildung_kultur_engagement/veranstaltungskalender/veranstaltungsdetails/frieden_mehr_als_kein_krieg/


Erzbistum München-Freising: Musical - Ein Platz im Himmel Wann: 15.02. um 20 Uhr und 16.002. um 15 Uhr Wo: Pfarrsaal von St. Andreas, Poststr. 25, 83317 Teisendorf

Weitere Informationen: https://www.erzbistum-muenchen.de/pfarrei/pv-teisendorf/cont/71775
Erzbistum Berlin: Paarleben, Beruf und Familie - Kana-Wochenende für Paare
Wann: 29.02-01.03. Wo: Kloster Lankwitz, Alt-Lankwitz 37, 12247 Berlin Weitere Informationen:

https://www.chemin-neuf.de/de/startseite/angebote/kana-fur-paare-und-familien/5ccc53b5396588d26c6953f6/kana-wochenende-in-berlin


Erzbistum Köln: Chinesischer Student wird in Köln katholisch
Wo: Pfarrheim St. Maurinus, Leverkusen-Lützenkirchen, Von-Knoeringen-Str. 3 Wann: 17.02. um 20:00 Uhr Weitere Informationen: https://www.maurinus-und-marien.de/
Bistum Aachen: Seid still und erkennt, dass ich Gott bin. – Besinnungstage über Karneval Wann: 21.02. ab 16:30 Uhr bis 24.02. um 13:00 Uhr Wo: Kloster Mariendonk, Niederfeld 11, 47929 Grefrath Kosten: 55€ Kursgebühr + EZ (inkl. VP) mit Etagen-Dusche/-WC 43€, EZ mit Dusche/WC 53€ Weitere Informationen: http://www.mariendonk.de/index.php/veranstaltungskalender/event/32-seid-still-und-erkennt-dass-ich-gott-bin-besinnungstage-ueber-karneval
Erzbistum München-Freising: Feuer für München
Wann: 15.01. um 18:30 Uhr

Wo: Bürgersaalkirche, Neuhauser Straße 14, München

Weitere Informationen: https://www.mmkbuergersaal.de/veranstaltungen.html



13:00

Musikmagazin

Musik mit Werken großer Meister.
Ref.: Dr. Hansmartin Lochner
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

"Herr, gib uns das Brot, das wir brauchen!" (Mk 8, 1-10).
Ref.: P. Dr. Johannes Maria Poblotzki
15:00

Wundenrosenkranz

15:15

Seelsorgesprechstunde

Ref.: P. Hans Buob
16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Kurs 0 - Grundlagen des Christseins

Menschen und Gott - die Konversion des "Pastors der Pastoren", Ulf Ekman und seiner Frau zum Katholizismus. Teil 2
Ref.: Frau Birgitta Ekmann Leon Bichler , München
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Hl. Messe - Sonntag Vorabend

Basilika St. Marien , Kevelaer (Bistum Münster)
19:45

Rosenkranz

Gebetsgruppe , Anneliese Fechler , Ankum, im Landkreis Osnabrück
20:30

Hörergrüsse

21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Pfr. i. Ruhestand Reinhard Trimpe
22:00

Nachtprogramm Abgemischt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Montag
22:30

Nachtprogramm Standpunkt, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Sonntag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Sonntag, 16. Februar

01:00

Nachtprogramm Wdh., Kurs 0

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:00

Nachtprogramm Mittagsansprache, Wdh., So

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:15

Nachtprogramm Radio Vat. Nachrichten, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
02:30

Nachtprogramm Wochenkommentar, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
03:00

Nachtprogramm Zeit der Stille

Gebet und Betrachtungen
04:00

Nachtprogramm Impuls, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
04:30

Nachtprogramm Im Schutz des Höchsten

Gedanken zur Nacht
05:00

Nachtprogramm Spiritualität, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Vortag
06:00

Angelus - Rosenkranz

Annemone und Eugen Burth
06:35

Mit Gott fang an - Morgengebete

07:00

Laudes Morgenlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster der Ewigen Anbetung , Mainz
07:30

Kalenderblatt

Sel. Giuseppe Allamano.
Ref.: Adelheid Nicklaser
07:45

Liturgische Texte zum Tag

Lesungen der Lesehore.
07:57

Nachrichten

Weltnachrichten.
08:00

Weltkirche aktuell

Hl. Jacinta Marto - Seherin von Fatima.
Ref.: Vikar Christian Stadtmüller , Fatima-Weltapostolat Würzburg
08:45

Auslegung des Sonntagsevangeliums

durch Christoph Kardinal Schönborn, Erzbischof von Wien.
Radio Maria Österreich
09:00

Erzählung am Sonntag

Schenk mir einen Regenbogen. Folge 1
Autor: Hanna Ahrens Lektor: Hanna Ahrens
Schenk mir einen Regenbogen von Hanna Ahrens

BRUNNEN VERLAG GmbH
Gottlieb-Daimler-Str. 22
35398 Giessen

www.brunnen-verlag.de


Hörbuch:  vergriffen 

Buch:  
96 Seiten, Taschenbuch
12 x 18,6 cm
Erscheinungsdatum: 06.06.2012
Bestell-Nr.: 114156
ISBN: 978-3-7655-4156-8
EAN: 9783765541568
13. Auflage
Preis: 3,99 €
09:30

Dies Domini

"Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat!" - Musikalische Hinführung zur Sonntagsliturgie.
Ref.: Simon Dach
Für Anfragen, Hinweise, Wünsche und Rückmeldungen betreffend der Sendung "Dies Domini":   Simon Dach Tel: 06167/912019 Fax: 06167/912018 E-mail: sivadach@arcor.de
10:00

Heilige Messe - aus unserer 'Pfarrei der Woche'

Pfarrei der Woche: Pfarrverband Aschheim-Feldkirchen.
St. Jakobus d.Ä. , Feldkirchen (Bistum München und Freising)
Zelebrant: Bischöfl. Geistl. Rat Pfr. Konrad Eder
11:15

Matinee

Von der Sedisvakanz zur Sedis-besetzt - Wie wird jemand zum Diözesan-Bischof?
Ref.: Prof. Dr. Stephan Haering , Professor für Kirchenrecht an der katholisch-theologischen Fakultät der LMU
11:45

Sext - Mittagslob d. Kirche

Schwestern von der Göttlichen Vorsehung Baldegg
11:55

Angelus mit Mittagsansprache u. Segen

mit dem Hl. Vater live aus Rom.
Radio Vatikan Rom
12:30

Papstkatechese aus der Generalaudienz dieser Woche

Heilsame Tränen, die aus Liebe und Schmerz um das nichtgetane Gute vergossen werden.
13:00

Musikmagazin

Singet dem Herrn ein neues Lied.
Ref.: Dr. Hansmartin Lochner
13:55

Nachrichten

Weltnachrichten.
14:00

Spiritualität

Ich suchte ihn, den meine Seele liebt (vgl. Hld 3, 1) - Betrachtungen zum Hohenlied, 2. Teil.
Ref.: Dr. Nina Sophie Heereman , Dozentin für Hl. Schrift
15:00

Barmherzigkeitsrosenkranz

15:15

Hörergrüsse

16:00

Radio Vatikan

Nachrichten.
16:30

Rosenkranz

Gebetsgruppe aus Kibeho Katharina Tebaldi Kibeho (Bistum Ruanda) Übers.: Katharina Tebaldi
17:30

Vesper mit Angelus - Abendlob d. Kirche

Klarissen-Kapuzinerinnen von der Ewigen Anbetung Kloster Bethlehem Koblenz
18:00

Radio Vatikan

Radioakademie: Stefan Heid-Die Norm der Väter
18:20

Nachrichten

Weltnachrichten.
18:30

Bambambini Kindersendung

Spuren im Schnee Teil 17
Hörbuch "Spuren im Schnee" von Patricia St. John, www.clv.de und www.bibellesebund.net
19:00

Treffpunkt Magazin für junge Menschen

Wenn ein Dorf Musik macht "Build a Bridge" von Judy Bailey.
20:00

Standpunkt

Kinder sind auch Menschen! Warum es keine Kinderrechte in die Verfassung braucht.
Ref.: Birgit Kelle , Publizistin, Vorsitzende "www.Frau2000plus.net"
Buch zur Sendung:

Muttertier: Eine Ansage
von Birgit Kelle
Fontis-Verlag 978-3-03848-124-9, Preis: 20,00 €


Weitere Bücher von Birgit Kelle:

GenderGaga
Wie eine absurde Ideologie unseren Alltag erobern will
von  Birgit Kelle
adeo Verlag, Preis: 17,99 €

Dann mach doch die Bluse zu
Ein Aufschrei gegen den Gleichheitswahn
adeo Verlag, Preis: 17,99 €


Birgit Kelle ist Vorsitzende des Vereins "Frau 2000plus"

Die Organisation Frau 2000plus ist hervorgegangen aus einem Arbeitskreis engagierter Frauen und Mütter und kämpft im politischen Raum um das Überleben des ganzheitlichen Frauenbildes und für die Förderung von Familien und besonders Müttern. Mit zielorientierter Medien- und Lobbyarbeit arbeiten wir für ein neues Frauenbild jenseits der alten feministischen Vorstellung.
Wir setzen uns für eine Emanzipation ein, die Frausein und Mutterrolle nicht als Gegensatz propagiert, sondern gleichermaßen wertschätzt. Frau 2000plus konzentriert sich in seiner Arbeit auf Frauen, die zur Weiterentwicklung unserer Familien und unserer Gesellschaft beitragen wollen.

Hier kommen sie zum Newsletterabo.
21:40

Komplet Nachtgebet d. Kirche

Ref.: Msgr. Georg Holzschuh
22:00

Gebete um Heilung

Ref.: Programmdirektor Pfr. Dr. Richard Kocher
23:00

Nachtprogramm Angelusgebet mit dem Papst, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Tag
23:20

Nachtprogramm Anbetung, Wdh.

eine Wiederholung der gleichnamigen Sendung vom Dienstag
00:15

Nachtprogramm Rosenkranz

Rosenkranz, Aufzeichnung

Kalender

Februar 2020
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So